archive-de.com » DE » B » BUECHERVERBRENNUNG33.DE

Total: 92

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bücherverbrennung 1933 | Schwarze Liste IX - Belehrende Abteilung: Religion, Philosophie, Pädagogik
    Ursprung der Religion und des Gottesglaubens Dehn G Proletarische Jugend Drill R Die neue Jugend Efferoth H Die Ketzerbibel Engenhardt Victor An der Wende des Zeitalters Erkes E Wie Gott erschaffen wurde Fricke Geschichte des Protestantismus in Preußen Goldbeck E Die Welt des Knaben durch die DSt von der Liste gestrichen Kassitz F Kämpfer der Zukunft Kautzky K Der Ursprung des Christentums Kawerau Siefried alles Kerlöw Löwenstein Das Kind als

    Original URL path: http://www.buecherverbrennung33.de/schwarzelisten_8.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • Bücherverbrennung 1933 | Zweites Rundschreiben des "Hauptamtes für Presse und Propaganda"
    Thesen Schwarze Listen 10 Mai 1933 Feuersprüche Goebbels Rede zur Bücherverbrennung Ästhetik der Bücherverbrennung Presse Hirschfeld Institut Zeitzeugen Mahnmal am Bebelplatz in Berlin Weiterführende Literatur Rundschreiben Nr 2 Seite 1

    Original URL path: http://www.buecherverbrennung33.de/brief2.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Bücherverbrennung 1933 | Titelblatt Die Zeitschrift der Leihbücherei vom 5. Mai 1933
    12 Thesen Schwarze Listen 10 Mai 1933 Feuersprüche Goebbels Rede zur Bücherverbrennung Ästhetische Aspekte der Bücherverbrennung Presse Hirschfeld Institut Zeitzeugen Mahnmal am Bebelplatz in Berlin Weitere Informationen Titelblatt Die Zeitschrift

    Original URL path: http://www.buecherverbrennung33.de/leihbuecherei.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Bücherverbrennung 1933 | Die Sammelaktion der Bücher
    Zeitschrift der Leihbücherei zuvor indem noch vor Erscheinen dieser Zeitschrift den Leihbüchereien die Schwarzen Listen von der DSt selbst zugestellt wurden verbunden mit der Aufforderung die entsprechenden Bücher der DSt zu übergeben Weiterhin warb die DSt nunmehr öffentlich für ihre Sammelaktion Zur Beschlagnahme der Bücher stellten die örtlichen Kampfausschüsse aus NS Studenten und SA bestehende Stoßtrupps auf welche an vielen Orten von der Polizei unterstützt wurden Ein Beispiel für die

    Original URL path: http://www.buecherverbrennung33.de/10mai1933_2.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Bücherverbrennung 1933 | Der Auftakt zur Bücherverbrennung in Berlin - Die Antrittsvorlesung des Alfred Baeumler
    Konflikts wenn man von Ihnen immer wieder die Anerkennung der stillen Arbeit verlangte dann war in dieser Forderung schließlich doch der Gedanke verborgen daß es einer tiefer gehenden Veränderung des Gesichts unserer Hochschule nicht bedürfe Der Konflikt mußte mit dem Ausbruch der Revolution auf den Höhepunkt kommen denn nun tauchte in vielen Ihrer Lehrer der Wunsch und die Hoffnung auf es würde nun wieder wie vor dem Jahre 1918 Aber die Geschichte kennt kein Zurück weder vor das Jahr 1918 noch zum Jahre 1818 in welchem Hegel an dieser Stelle seine Vorlesungen eröffnete Diejenigen die in diesen Tagen die Freiheit des Geistes gegen uns glauben verteidigen zu müssen berufen sich wohl manchmal auf die Philosophie des deutschen Idealismus die ja eine Philosophie des Geistes gewesen ist Aber wenn Fichte und Hegel Freiheit forderten so forderten sie nicht Freiheit für jede Meinung auch nicht für jede gut begründete Meinung Die Gefolgschaft Adolf Hitlers kennt das Symbol die Darstellung der Idee in einem Menschen in einer Fahne Das Führerprinzip und die Symbole des Nationalsozialismus haben den Begriff der Idee neu geprägt Als ob wir nicht weil wir Heil Hitler sagen Heil Deutschland meinten Aber wir meinen es konkret wir meinen es eindeutig wir meinen es politisch Hitler ist nicht weniger als die Idee er ist mehr als die Idee denn er ist wirklich Die pazifistische Propaganda der letzten Jahre konnte sich nur deshalb so hemmungslos verbreiten weil der soldatische Typus in unserem geistigem System keinen festen Ort hatte Die eigentliche Geistigkeit des Soldaten Soldatentum als Lebensform war nicht erkannt Eine neue Epoche beginnt Die Epoche der Seelenbindung und Seelenführung liegt hinter uns Wir erkennen keine Macht an die geistig und politisch zugleich ist wir haben nicht einen Papst wir haben einen Führer Wer nicht mit uns leben und sterben kann der wird

    Original URL path: http://www.buecherverbrennung33.de/10mai1933_3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Bücherverbrennung 1933 | Die Bücherverbrennung in Berlin
    Oranienburger Strasse zog Hier wurden die zur Verbrennung gesammelten Bücher auf Lastautos geladen Hitlerjugend SA SS Stahlhelm und Burschenschaften in Wichs formierten sich gemeinsam mit der Studentenschaft und einer Reihe Professoren Vor dem Studentenhaus hielt der Führer des NSDStB Kreises Berlin Brandenburg Fritz Hippler eine kurze Ansprache Hippler produzierte später den berüchtigten NS Propagandafilm Der ewige Jude Anschließend begann unter Marschmusik der Umzug Auf einen Stock gespießt wurde an der

    Original URL path: http://www.buecherverbrennung33.de/10mai1933_4.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Bücherverbrennung 1933 | Vossische Zeitung vom 11. Mai 1933
    Mai 1933 12 Thesen Schwarze Listen 10 Mai 1933 Feuersprüche Goebbels Rede zur Bücherverbrennung Ästhetische Aspekte der Bücherverbrennung Presse Hirschfeld Institut Zeitzeugen Mahnmal am Bebelplatz in Berlin Weitere Informationen Vossische

    Original URL path: http://www.buecherverbrennung33.de/vossische.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • Bücherverbrennung 1933 | Völkischer Beobachter vom 11. Mai 1933
    Mai 1933 12 Thesen Schwarze Listen 10 Mai 1933 Feuersprüche Goebbels Rede zur Bücherverbrennung Ästhetische Aspekte der Bücherverbrennung Presse Hirschfeld Institut Zeitzeugen Mahnmal am Bebelplatz in Berlin Weitere Informationen Völkischer

    Original URL path: http://www.buecherverbrennung33.de/voelkischer.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •