archive-de.com » DE » B » BSV-MUELHEIM.DE

Total: 414

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Mit dem Schiff unterwegs - www.bsv-muelheim.de
    beschert Trotzdem fuhr eine Gruppe von 30 munteren und gut gelaunten Menschen schon um 7 30 Uhr am Mülheimer Hauptbahnhof in Richtung Köln los In Köln wartete ein Schiff der Schifffahrtslinie KD auf uns um uns langsam und gemütlich nach Königswinter zu bringen Auf dem Schiff war der gesamte Bug Bereich in Wasserhöhe für uns reserviert Hier luden gemütliche Stühle und Tische zum Verweilen ein So manches Mitglied erlaubte sich hier ein kleines Frühstück und genoss dabei die Fahrt auf dem Rhein Es ging vorbei an anderen Schiffen an Lastschiffen und an Kreuzfahrtschiffen Die Sehenswürdigkeiten am Rheinufer wurden in netter Weise auf Deutsch und Englisch erklärt und so ging es im munteren Gespräch nach Königswinter Wer sich die Füße vertreten wollte konnte mit dem Lift ans Oberdeck gelangen oder er lief die Treppen hinauf um die Aussicht zu genießen Unterwegs erzählte Frau Ufermann unsere 1 Vorsitzende dass sie noch nie in Königswinter gewesen sei ohne dass es geregnet hätte Oh hätte sie das doch bloß nicht erzählt Kurz vor Bonn begann dann der Nieselregen der uns dann den weiteren Tag begleitete In Königswinter angekommen waren dann alle froh dass das Hotel Loreley schon vom Anlieger aus gut sichtbar war denn

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=20&reporeid=214&print=ok (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    Standard Bedienung ohne Maus Alt 0 Startseite Alt 3 Vorherige Seite Alt 6 Sitemap Alt 7 Suchfunktion Alt 8 Direkt zum Inhalt Alt 9 Kontaktseite Sie sind hier www bsv muelheim de Vereinsleben Lieder am Lagerfeuer Der BSV Mülheim feierte sein Herbstfest Den obigen Artikel versenden E Mail Adresse des Empfängers Ihre E Mail Adresse Was möchten Sie gerne senden Nur den Link Den ganzen Text Kommentar Spam Schutz Aus

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=20&reporeid_send=1&reporeid_print=215 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Lieder am Lagerfeuer - www.bsv-muelheim.de
    Mülheimer Blinden und Sehbehindertenvereins gemeinsam mit ihren Begleitungen und den ehrenamtlichen Helfern ein gemütliches Herbstfest So war es am 20 09 2014 wieder so weit Unter dem Motto Lieder am Lagerfeuer fanden sich die froh gestimmten Mitglieder im Handelshof ein Natürlich konnte im Handelshof kein Lagerfeuer angezündet werden aber der Handelshof hatte seinerseits alles Mögliche getan etwas Lagerfeuerromantik zu entfachen Mit Geschick waren die Tische mit Stöckchen Kerzen und Kastanien

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=20&reporeid=215&print=ok (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ein Elefant im Porzellanladen? - www.bsv-muelheim.de
    Sehbehindertenverein Mülheim an der Ruhr e v um sich mit dem Bus auf den Weg in die Landeshauptstadt zu machen Ziel war das Hetjens Museum Hier findet man Alles von Kultgefäßen aus Afrika und Südamerika über Bartmannskrüge aus Siegburg bis hin zu feinstem Porzellan aus Meißen und Sèvres Das Hetjens Museum zeigt die Keramikgeschichte von ihren Anfängen bis in die Gegenwart Die Mitglieder liefen in froher Erwartung den Rhein entlang zum Palais Nesselrode in der Schulstraße wo seit 1969 das deutsche Keramikmuseum untergebracht ist Frau Anna Schlieck die Museumspädagogin erwartete die Gruppe bereits Sie erzählte von der Entstehung des Museums und machte ihre Besucher auf seltene Sachen aufmerksam Die Führung für sehbehinderte und blinde Menschen war ihre Idee In den einzelnen Räumen des Museums hatte sie Stehtische aufgebaut auf denen sie einige Kunstobjekte präsentierte die die Vereinsmitglieder anfassen und betasten durften So konnte man den Unterschied zwischen feuchtem und nassem Ton ja sogar von verschiedenen Tonarten erfühlen Eine Replik und sogar ein Originalobjekt der Bartmann Krüge und Gebrauchsgeschirr wie Teller und Tassen durften betastet werden Sehr eindrucksvoll war auch eine Keramik Kuppel aus Persien die schon von ihrer Größe her eine eigene Wirkung hatte wies sie doch einen Durchmesser von

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=20&reporeid=216&print=ok (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Viel Freude am Düsseldorfer Flughafen - www.bsv-muelheim.de
    kleine Gruppe unserer Mitglieder auf die S 1 wartete Und genau den wollten wir uns doch am Düsseldorfer Flughafen um die Nase wehen lassen Mit der S Bahn und dem Sky Train wurde der Flughafen schnell und bequem erreicht und so konnten wir noch eine kleine Kaffeepause vor der Besichtigungstour einlegen Gestärkt und voller Neugier begannen wir die Busfahrt über das Flughafengelände Unser Führer Herr Neumann der liebevoll jedes kleine Detail das zu sehen war erklärte und die Führung auf unsere Betroffenen gut abgestimmt hatte war seinerseits doch sehr überrascht dass unsere 1 Vorsitzende die mit ihrem Führhund Alex an der Führung teilnahm nun doch lieber durch die elektronische Personenkontrolle gehen wollte als im Bus kontrolliert zu werden Sie hatte sich doch schon auf dieses Ereignis gefreut Alex nahm es dann auch gelassen hin dass er durch die Kontrolle musste und betrachtete neugierig das Abtastgerät Und was geschah dann Die Anlage piepste tatsächlich als Frau Ufermann an der Reihe war Alle mussten schmunzeln Was wollte sie wohl auf das Gelände schmuggeln So fing alles gleich lustig an Eindrucksvoll waren Gebäude und Gelände Unterwegs durften wir an einer Brücke neben den Rollbahnen aussteigen so dass die Flugzeuge über uns landeten oder

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=20&reporeid=139&print=ok (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    Standard Bedienung ohne Maus Alt 0 Startseite Alt 3 Vorherige Seite Alt 6 Sitemap Alt 7 Suchfunktion Alt 8 Direkt zum Inhalt Alt 9 Kontaktseite Sie sind hier www bsv muelheim de Vereinsleben Klau n klau n Äppel woll n wir klauen Den obigen Artikel versenden E Mail Adresse des Empfängers Ihre E Mail Adresse Was möchten Sie gerne senden Nur den Link Den ganzen Text Kommentar Spam Schutz Aus

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=20&reporeid_send=1&reporeid_print=137 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Klau’n, klau’n, Äppel woll’n wir klauen! - www.bsv-muelheim.de
    Mitglieder wurden mit einem Glas Apfelwein Cidre empfangen Zum Gelingen des Festes trug nicht zuletzt die Gitarristin Ulrike Möllmann bei Mit Humor und guter Laune sang sie mit den Mitgliedern das bekannte Lied vom Äppelklauen das die leider verstorbene Volksschauspielerin Heidi Kabel so gerne hörte Frau Möllmann trug Gedichte und Anekdoten vor und verstand es mit Ruhrpottliedern Wander und Volksliedern und auch mit der Mülheimhymne die Anwesenden immer wieder zum

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=20&reporeid=137&print=ok (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Der Jahresausflug zum Allwetterzoo in Münster - www.bsv-muelheim.de
    Allwetterzoo in Münster bringen sollte Mit an Bord waren auch 3 Führhunde und sogar 3 kleine Familienhunde denn auch Hunde sind im Allwetterzoo gerne gesehen Im Zoo angekommen wartete bereits Frau Gudrun Hornschuh auf die neugierigen und interessierten Besucher Frau Hornschuh führte die Gruppe zu den Bären wo die Mitglieder informiert wurden wie Bären wohnen was sie lieben und wie sie sich in der freien Natur bewegen Der Allwetterzoo zeigt in seinen Gehegen Syrische Bären Eindrucksvoll war die Bärenkralle die betastet werden konnte und die Gefährlichkeit der Pranken deutlich in Erinnerung rief Unnötig ist es wohl an dieser Stelle zu erwähnen dass die Kralle keinem noch lebenden Exemplar gehörte Ganz anders sah es bei den französischen Rieseneseln aus Die imposanten Tiere mit ihren langen Zotteln durften gefüttert und gestreichelt werden Um die Ohren zu fühlen mussten sich alle ganz schön strecken Danach durften alle Kamele Dromedare ja sogar eine Kornnatter und eine Achatschnecke anfassen und betasten Zu allen dieser Tiere gab es umfassende Informationen und so mancher konnte wieder etwas Neues mit nach Hause nehmen Die Führung ging leider viel zu schnell zu Ende Trotz des heißen Wetters hätte mancher noch lange den Erzählungen von Frau Hornschuh lauschen können Die

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=20&reporeid=129&print=ok (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •