archive-de.com » DE » B » BSV-MUELHEIM.DE

Total: 414

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    der hauptamtlichen Behindertenbeauftragten und Behindertenkoordinator Innen NRW gab im Jahr 2001 erstmalig die Checkliste Bauen für alle barrierefrei heraus Im März 2012 erschien bereits die 4 Auflage Der 2 Vorsitzende des BSVN e V und Mitglied dieses Arbeitskreises Herr Dieter Holthaus gibt nun in seiner Eigenschaft als Behindertenbeauftragter erstmalig diese Checkliste für die Stadt Dinslaken heraus Sie wendet sich an Akteure im Bereich des barrierefreien Bauens wie Architekten Planer Bauherren Handwerker kommunale Verwaltungsmitarbeiter ehrenamtlich Tätige oder einfach interessierte Bürgerinnen und Bürger Sie wird gerne zur Beurteilung der Barrierefreiheit von öffentlich zugänglichen Gebäuden und Verkehrsanlagen herangezogen weil sie auch für Laien verständlich geschrieben ist Sie stellt das fachlich richtige barrierefreie Bauen mit Hinweis auf die relevanten gesetzlichen Grundlagen Normen und Richtlinien dar und enthält eine ausführliche Beschreibung der aktuellen gesetzlichen Grundlagen und DIN Normen Diese Checkliste wurde in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für blinde und sehbehinderte Studierende der Technischen Hochschule Mittelhessen erstellt Sie ist landesweit die erste Checkliste für das barrierefreie Bauen die als inklusive Informationsschrift von allen Menschen mit und ohne Handicap genutzt werden kann Sie wird auch als Hörbuch im Daisyformat blinden Menschen zur Verfügung gestellt http thm de bliz index php dinslaken Die Checkliste steht ebenfalls als Download

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=30&reporeid=224 (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    Sehgeschädigte und blinde Menschen treffen nein Sie begegnen auch ihren vierbeinigen Helfern den Blindenführhunden In unserem Verein sind zur Zeit 6 Führhundhalter das heißt dass etwa 10 unserer Mitglieder ihre Sicherheit ihren vierbeinigen Freunden anvertrauen Es ist wohl unnötig darauf hinzuweisen dass die Hunde gut ausgebildet sind und hoch konzentriert arbeiten müssen Den Blindenführhund im Dienst erkennt man daran dass er ein weißes Führgeschirr trägt Dessen Bügel ermöglicht es dem

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=36 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    Führhunde unseres Vereins Die Blindenführhunde des BSV Mülheim Auf den Ausflügen und den Versammlungen des Mülheimer Blinden und Sehbehindertenvereines werden Sie nicht nur Sehgeschädigte und blinde Menschen treffen nein Sie begegnen auch ihren vierbeinigen Helfern den Blindenführhunden In unserem Verein sind zur Zeit 6 Führhundhalter das heißt dass etwa 10 unserer Mitglieder ihre Sicherheit ihren vierbeinigen Freunden anvertrauen Es ist wohl unnötig darauf hinzuweisen dass die Hunde gut ausgebildet sind

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=36&reporeid=136 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    wählen Ohne Formatierungen Standard Bedienung ohne Maus Alt 0 Startseite Alt 3 Vorherige Seite Alt 6 Sitemap Alt 7 Suchfunktion Alt 8 Direkt zum Inhalt Alt 9 Kontaktseite Sie sind hier www bsv muelheim de Blindenführhunde Führhunde unseres Vereins Führhundhalter helfen auch Tieren im Tierpark Witthausbusch Mülheim Im Blinden und Sehbehindertenverein Mülheim an der Ruhr e V sind 10 der Mitglieder auch gleichzeitig Führhundhalter Diese kamen im September auf die Idee eine große Weihnachtsaktion im Verein zu starten Warum nicht einmal für den ortsansässigen Tierpark sammeln und eine Patenschaft für eine Tierfamilie übernehmen Die Idee war geboren und nun ging es an die Tat Gebrauchte Hörbücher der Mitglieder wurden auf der Mitgliederversammlung im November an andere Mitglieder des Vereins verkauft Jedes Buch zum kleinen Preis der für die Patenschaft gedacht war Viele Mitglieder spendeten ihre Hörbücher andere freuten sich Bücher für einen geringen Obulus zu erstehen Insgesamt kamen mit Spenden 200 Euro zusammen Diesen Betrag überreichten am 05 12 2011 Frau St Mont und Frau Ufermann beide selbst Führhundhalterinnen an Frau Kerstin Braun und Herrn Dieter Klein die das Tiergehege Witthausbusch betreuen Der Mülheimer Verein hat eine Patenschaft für eine Ziegenfamilie für Enten und für Meerschweinchen übernommen Die Patenschaft gilt

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=36&reporeid=173 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    hinzu Das war bei der kleinen Gruppe überhaupt kein Problem die Gäste konnten sich sofort voll einbringen und waren begeistert von diesem schönen Tag wie sie abends versicherten Frau Giesen teilte uns in zwei Gruppen auf einmal die ganz jungen Hunde und dann die älteren und ja wirklich alten Hunde Da wir an diesem Wochenende 3 Referentinnen hatten war eine Aufteilung notwendig Am Freitagmorgen hatte die Gruppe Die jungen wilden ihren 1 Teil mit Frau Tiemann die bei vielen BFH Haltern bekannt und sehr beliebt ist Sie war das fünfte Mal in folge als Referentin bei uns zu Gast denn Sie bereitet ihre Themen immer so gut vor dass sie zum Beispiel die Körpersprache des Hundes und des Menschen sehr gut blinden und sehbehinderten Menschen rüberbringen kann Von ihren Vorträgen und Übungen sind immer alle Teilnehmer begeistert Unsere Seniorengruppe traf sich zunächst mit der Referentin Frau Hermes vom Zentrum für Menschen mit Hund im Fernsehraum wo sie über das Thema Angst und Trauma beim Hund sprach An Beispielen erkannten wir die Unterschiede von Angst und Trauma Nach der Mittagspause haben die Gruppen gewechselt Jetzt waren unsere Senioren gehören wir Menschen eigentlich auch mit dazu bei Frau tiemann Es gab erst einen theoretischen Teil bevor wir mit den Hunden zum Übungsteil übergingen Erst durften alle spielen Danach gab es Übungen zur Körpersprache Gehorsam und Bindung Bei einer Übung mussten die Hunde durch ein Spalier von Hunden und Menschen in deren Mitte auch noch auf einem niedrigen Tisch ein Teller mit Plätzchen stand vorbeilaufen um zu seinem Frauchen oder Herrchen zu kommen Glaubt mir kein Frauchen oder Herrchen wollte die Hand für seinen Hundeschatz ins Feuer legen Aber da ist das Ansehen unserer Labradore wieder sehr gestiegen Keiner von ihnen hatte die Ambition die Kekse vom Teller zu stiebitzen Auch war es

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=36&reporeid=159 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    Mein neuer Begleiter auf vier Pfoten heißt Alex Nach schwerer Krankheit musste ich von meinem langjährigen Begleiter Theo am 17 05 2010 Abschied nehmen Abschied zu nehmen von einem treuen Vierbeiner ist immer etwas sehr Schmerzhaftes und es waren lange einsame vier Wochen ohne einen Hund Seit dem 14 06 2010 lebt nun Alex bei mir und begleitet mich auf allen meinen Wegen Alex kommt genau wie Theo aus der

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=36&reporeid=133 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    vorstellen Ken ein Blindenführhund Mein Name ist Ken Ich bin ein Königspudel Ich wurde am 08 09 2000 geboren und besuchte dann eine Blindenführhundschule und arbeite seit dem 18 03 2002 als Blindenführhund bei meiner Halterin in Oberhausen Ich bin der der sie jeden Tag sicher durch den Straßenverkehr und um die Hindernisse führt selbst wenn ich sie allein leicht unterlaufen könnte Ich zeige einmündende Straßen an und erleichtere damit der Blinden die oft gefahrvolle Straßenüberquerung Auf entsprechende Hörzeichen hin suche ich verschiedene Dinge auf wie Fußgängerüberwege Treppen Türen Sitzgelegenheiten und Aufzüge Ja ich kann mir sogar Wege merken die meine Blinde häufiger gehen muss wie zum Arzt zum Einkaufen und andere Ziele Natürlich versichere ich euch gern dass ich meine Arbeit sehr liebe und auch den Freilauf in dem ich wie alle Hunde toben und rennen darf Meine Blinde ist auf meine Hilfe angewiesen Ich begleite sie deshalb zum Beispiel auch in öffentliche Gebäude zu kulturellen oder anderen Veranstaltungen in die Kirche ins Restaurant auf Reisen zum Arzt und beim Einkaufen Daher habe ich als Führhund besondere Rechte Das Betreten von Lebensmittelgeschäften ist mir veterinärrechtlich ausdrücklich erlaubt oder wird zumindest geduldet und auf Flugreisen dürfen Blinde ihren Führhund in

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=36&reporeid=131 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • BSV-Mülheim e.V. - www.bsv-muelheim.de
    haben wir uns ein Eis am Stiel gegönnt Selma typisch Labrador beobachtete schon lange unser genießerisches Schlecken Ließ uns nicht aus den Augen und rutschte immer näher Wie schon öfter durfte Selma das letzte bisschen Vanilleeis vom Stiel ablecken Meine Bekannte hielt den Stiel Selma auffordernd hin Selma schlug sofort zu Haps Da war das Eis auch schon weg Mit samt Stiel Meine Bekannte hatte leider nicht damit gerechnet und den Stiel nicht so fest gehalten wie wir es gewohnt sind Selma schleckte das Eis und machte ihrem Namen nämlich Staubsauger alle Ehre Sie verschluckte den ganzen Stiel Foto Anke Jane Giesen Ich dachte mir erst nichts dabei aber nach einer Weile bekam ich Bedenken und rief unseren Tierarzt an Ich fragte ihn ob der Stiel auch so wieder herauskommt Er teilte mir mit dass sich der Stiel im Magen quer legen kann und dann hängenbleiben kann und sie dann operiert werden müsste Er riet uns Selma Sauerkraut zu geben und zwar soviel wie möglich Wir sollten ihn auf dem Laufenden halten Also rannte mein Mann ständig mit meinem Hund durch die Gegend damit sie ihre Haufen machen konnte und wühlte suchend darin rum um den Stiel zu finden 2

    Original URL path: http://www.bsv-muelheim.de/index.php?menuid=36&reporeid=130 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •