archive-de.com » DE » B » BSCHULEMH.DE

Total: 37

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ohne Titel
    Vogel der am ganzen Körper zittert und kaum noch Federn hat Das Buch hat ein gutes Ende Ihr solltet es lesen Eure Amy Ich heiße Justin Ich lese gerne Der kleine Drache Kokosnuss und die wilden Piraten Das Buch solltet ihr lesen Ich heiße Sina Ich gehe in die Klasse 3 b Mein Lieblingsbuch ist Lieber Gott wo steckst denn du von P Art In dem Buch geht es um zwei Hamster die Gott suchen Das Buch ist spannend Ich heiße Siyan Ich gehe in die Klasse 3 b Mein Lieblingsbuch ist Das magische Baumhaus Insel der Wikinger von Mary Osborne Mein Buch ist spannend Ich heiße Tom Mein Lieblingsbuch ist Beast Quest von A Blade Es geht um einen Jungen Tom Er macht Monster zu seinen Freunden Das Buch ist spannend Seiten im Internet die für Kinder besonders interessant sind Grundschul Wiki Odysseum Helles Köpfchen Kopfrechnen üben Antolin Geolino Hamsterkiste Blinde Kuh Lilipuz Zeus Kids Internet ABC Känguru Mathewettbewerb WAS IST WAS Physik für Kids Kinder Nachrichten Mathe Treff der Bezirksregierung Düsseldorf Englischunterricht in der Grundschule Der Englischunterricht in der Grundschule wird insbesondere in Klasse 1 und 2 vorwiegend mündlich durchgeführt d h Hörverstehen und Sprechen haben Vorrang vor dem Lesen und Schreiben Die Kinder müssen zunächst vertraut werden mit dem andersartigen Klangmuster der neuen Sprache Die Entwicklung einer guten Aussprache ist dabei besonders wichtig Spiele Reime und Lieder sind gut geeignet die richtige Aussprache zu schulen ohne dass dies den Kindern als lästiges Üben erscheint denn im Allgemeinen macht ihnen wiederholtes Singen und Sprechen im Chor oder mit einem Partner Freude Das Schriftbild kommt nach und nach als Unterstützung hinzu Ab Klasse 2 werden zunächst einzelne Schriftbilder zu bereits ausreichend abgesicherten Wörtern eingeführt In Klasse 3 und 4 wenn die Kinder bereits ein erstes Sprachgefühl entwickelt haben werden weitere Schriftbilder zu bereits bekanntem Wortmaterial eingeführt aber auch zunehmend neue Wörter direkt mit ihrem Schriftbild erarbeitet Dabei ist wichtig dass die Kinder die Wörter später auch einfache Redewendungen im Schriftbild wiedererkennen und richtig aussprechen Es wird nicht von den Kindern verlangt dass sie nach Diktat die Wörter richtig schreiben Die Rechtschreibung darf im Englischunterricht nicht bewertet werden Üben für den Englischunterricht Mit Hilfe der Playway CDs zum Activity Book können die Kinder auch zu Hause die Reime und Lieder aus dem Unterricht immer wieder anhören und mitsprechen üben Die Wörter die im Englischunterricht eingeführt werden findet man als Hörprobe mit deutscher Übersetzung auf dieser Homepage Seite Sie sind nach Schuljahr und Kapitel Unit sortiert Auf diese Weise können Kinder mit ihren Eltern zu Hause die Wörter üben Da die Wörter von einer Muttersprachlerin aufgenommen wurden haben die Kinder ein gutes Sprachvorbild Wichtig ist dass die Kinder den Eltern mitteilen in welchem Kapitel im Buch gerade gearbeitet wird Auf diese Weise kann ein paralleles Üben im Unterricht und zu Hause stattfinden Welche Schriftbilder die Kinder im jeweiligen Schuljahr erlernen sollen erfahren sie von der jeweiligen Lehrkraft die den Englischunterricht in der Klasse erteilt Da in Klasse 3 und 4 auch

    Original URL path: http://www.bschulemh.de/tipps.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Ohne Titel
    Zena und Emilia Am 11 12 2012 war die Eröffnung der Schulbücherei Die Deutsche Bank und die Eltern haben bei der Einrichtung geholfen Emilia und Zena sind unsere Klassensprecher und durften zusehen wie das rote Band durchgeschnitten wurde Jeder Klassensprecher durfte sich ein Buch nehmen und sich fotografieren lassen Diese Fotos werden später in der Zeitung erscheinen Die Schulbücherei ist gut weil manche Schüler nun die Chance haben mehr zulesen Im Moment haben wir 402 Bücher Ich denke Bald kriegen wir die Leseausweise und können dann die Schulbücherei nutzen Emily Am 11 12 2012 war die Deutsche Bank in der Barbaraschule Die Deutsche Bank hat der Barbaraschule für unsere Schulbücherei 3500 gegeben Yunus und Muhammed Am Dienstag 11 12 2012 war die Einweihungsfeier unserer Schulbücherei in der Barbaraschule Mülheim Dümpten In der Aula haben einige Klassen etwas vorgeführt Danach sind unsere beiden Klassensprecher Zena und Emilia mit den Ehrengästen der Deutschen Bank mit Frau Ripholz und mit dem Förderverein nach oben in die neue Bücherei gegangen Irgendjemand hat dann das rote Band durchgeschnitten Chantal Am Dienstag war ein besonderer Tag Unsere neue Schulbücherei wurde eröffnet Viele Eltern haben mitgeholfen und viel Arbeit reingesteckt Wir haben uns sehr gefreut darüber Im Januar dürfen wir endlich in der Schulbücherei lesen In zwei Pausen dürfen wir dann hier rein und uns hier Bücher ausleihen Jaimy In unserer Schulbücherei gibt es jetzt schon viele Bücher zum Beispiel Mia and me Hanni und Nanni oder Tintenherz Auf der Einweihungsfeier haben einige Klassen etwas aufgeführt Die Klasse 2a hat einen Büchertanz gemacht Die Bezirksbürgermeisterin Frau Rechlin Wrede und der Bankdirektor der Deutschen Bank Herr Timmer waren dabei Wir bedanken uns herzlich bei Frau Buch die nun für unsere Schulbücherei zuständig ist Aga und Lea Die Barbaraschule hat von der Deutschen Bank eine Schulbücherei geschenkt gekriegt Es sind schon 402 Bücher da Die Kinder durften ihren Lehrerinnen ihre Lieblingsbücher sagen und Frau Ripholz hat sie in eine Tabelle eingetragen und diese Bücher gekauft Leonie In den letzten Wochen haben viele Eltern und Mitarbeiter der Deutschen Bank hier oben im Computerraum eine Schulbücherei gebaut Am letzten Dienstag war es dann soweit die Einweihungsfeier der Bücherei wurde wahr Deshalb gab es in der Aula ein kleines Programm Sogar die Bürgermeisterin von Dümpten war gekommen Anschließend sind unsere Klassensprecher in die Bücherei gegangen Oben haben dann die Frauen von der Deutschen Bank das rote Band durchgeschnitten Hannah Am 11 12 kam die Deutsche Bank Sie hat unsere neue Schulbücherei eingeweiht Der Bankdirektor hat uns dafür 3500 geschenkt Frau Timmer und Frau Buch haben die Bücher in den Computer eingegeben Rhoda Die Schulbücherei der Barbaraschule ist in unserem Computerraum Die Deutsche Bank hat uns für 3500 die Möbel gekauft und aufgebaut und viele Bücher geschenkt Frau Buch hat die Bücher eingeräumt und alles dekoriert Kevin Am 11 12 2012 war in der Barbaraschule die Einweihungsfeier unserer neuen Schulbücherei In der Aula saßen wir und ein paar Klassen haben etwas vorgeführt Danach sind unsere Klassensprecher Emilia und Zena zur feierlichen Eröffnung mit

    Original URL path: http://www.bschulemh.de/bibliothek.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ohne Titel
    Schule vor allem aber über die Unterrichts und Erziehungsarbeit in der Klasse Themen für eine Klassenpflegschaftssitzung können sein Hausaufgaben Leistungsüberprüfungen Arbeitsgemeinschaften Schulveranstaltungen außerhalb der Schule Erziehungsschwierigkeiten Begleitung zum ev Schulgottesdienst Ev Kirche Oberheidstraße Treffpunkt Schulhof Barbaraschule donnerstags um 7 40 Uhr Begleitende Lehrkräfte Frau Bruckmann und Frau Beisiegel Termin Begleitung Begleitung Begleitung 28 4 Frau Neumann Frau Berndsen 12 5 Frau Berndsen Frau Kowoll 19 5 Frau Olbers Henke Frau

    Original URL path: http://www.bschulemh.de/klasse.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ohne Titel
    Elternhelfer pro Klasse Ausweichtermin Di 31 05 16 Donnerstag 26 05 Feiertag Fronleichnam Freitag 27 05 beweglicher Ferientag nach Fronleichnam Juni Donnerstag 02 06 8 00 Uhr 10 00 Uhr Unterricht danach Teamausflug an diesem Tag findet keine Betreuung in der VGS u OGS statt Dienstag 07 06 19 30 Uhr Elternabend der künftigen Erstklässler Mittwoch 15 06 8 00 Uhr 9 30 Uhr Schnupperunterricht der künftigen Erstklässler Donnerstag 23 06 Ausflüge der Klassen 3a 3b und 4a Freitag 24 06 16 30 Uhr Abschlussfeier der Klasse 4a Mo bis Fr 27 06 bis 1 7 Projekt Ernährungsführerschein in den Klassen 3a und 3b Donnerstag 30 06 Lernzielkontrolle Radfahrtraining Kl 4a und 4b beide ab 8 45 Uhr 12 14 Elternhelfer Juli Vom Sams mit seinen blauen Wunschpunkten in der Projektwoche gewünscht daher gilt Keine Hausaufgaben im Monat Juli 04 07 07 zweiter Sprechtag für Kinder Eltern und Lehrer im Jg 1 mit Zeugnisausgabe Donnerstag 07 07 8 00 Uhr ökum Abschlussgottesdienst in der Ev Kirche Oberheidstraße Herzliche Einladung an alle Eltern Freunde und Verwandte 10 00 Uhr Abschiedsfeier der Viertklässler in der Aula Verleihung der Urkunden Herzliche Einladung an alle Eltern Freunde und Verwandte unserer Viertklässler 11 15 Uhr

    Original URL path: http://www.bschulemh.de/termine.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ohne Titel
    Menge sondern als Punkt in einer auswendiggelernten Kette von Zahlennamen Die Frage Was kommt nach 6 können die Kinder beantworten die Frage Was ist einer mehr als 6 hingegen nicht Aufgaben im Zahlenraum bis 10 werden daher nur zählend bewältigt Bei der Aufgabe 5 3 wird nicht von 5 aus weitergezählt 6 7 8 sondern es werden erst 5 Finger abgezählt dann an der anderen Hand 3 Finger abgezählt und dann werden nochmal alle Finger durchgezählt um die Gesamtzahl bestimmen zu können Da die Kinder Zahlen nicht als Menge ver stehen ist ihnen auch nicht klar dass man Zahlen etwa die Zahl 5 in 3 2 oder 4 1 zerlegen kann Minusaufgaben bereiten rechenschwachen Kindern aufgrund des Rückwärtszählens größere Schwierigkeiten als Plusaufgaben Ergänzungsaufgaben 5 7 sind für rechenschwache Kinder kaum lösbar Die Schwierigkeiten der Kinder im Zahlenraum bis 10 führen automatisch zu Schwierigkeiten im Zahlenraum bis 100 Da das Kind die Zahlen nur als eine Reihe von Zahlennamen sieht versteht es nicht was Einer und Zehner sind und wie sich ein Zehner größenmäßig zu einem Einer verhält Daraus resultieren vielfältige Schwierigkeiten mit zweistelligen Zahlen Die Ziffernfolge 34 wird als dreiundvierzig gelesen Das beim Zahlendiktat gehörte fünfundvierzig wird als 54 geschrieben 4 4 wird auswendig gewusst bei 34 4 muss hochgezählt werden Denn das Kind erkennt aufgrund seiner Fixierung auf die Zahlenreihe ohne Bewusstsein von Zehnern und Einern nicht was die eine Rechnung mit der anderen zu tun hat Bei 34 40 wird als Ergebnis 38 genannt bei 3 50 80 und so weiter 60 1 ist für das Kind 50 und bei 59 1 kommt es auf 69 Die Strategie der Zehnerüberschreitung durch schrittweises Rechnen bis zum Zehner und vom Zehner weiter kann nicht verstanden werden Bei der Zehnerüberschreitung kommt es daher immer wieder zu Zählfehlern oder auch zur Vernachlässigung des Zehners 37 6 33 Diese Fehlvorstellungen führen dazu dass die Kinder bis in die dritte und vierte Klasse hinein Rechenaufgaben mit Hilfe von Fingern zählend lösen Was sind Inhalte und Ziele des Förderunterrichts Mathematikunterricht bedeutet für rechenschwache Kinder in der Regel Stress Nicht selten entwickelt sich eine richtige Rechen bzw Mathematikangst Oberstes Ziel des Förderunterrichts ist es den Kindern diese Rechenangst zu nehmen und ihnen Können Erfahrungen zu vermitteln Die kleine Fördergruppe maximal 4 Kinder pro Jahrgangsstufe ermöglicht den Kindern in einem stressfreien Raum Fehlvorstellungen abzubauen Zunächst steht die Erarbeitung des Zahlenraums bis 10 dann bis 100 im Mittelpunkt der Förderung Für die Zahlen bis 10 sind die Finger und Rechenketten mit 5 blauen und 5 roten Perlen die wichtigsten Anschauungsmaterialien Für die Erarbeitung des Zahlenraums bis 100 werden Steckwürfel und das Hunderterfeld ohne Zahlen genutzt Die Kinder werden dazu aufgefordert immer wieder Anzahlen zu zeigen und zu legen Dabei wird darauf geachtet dass die Kinder die Anzahlen nicht allein zählend sondern unter Ausnutzung der Fünfer und Zehnerstruktur bestimmen Die Zahlzerlegungen bis 10 werden abgesichert Mit Hilfe der Steckwürfel wird ein Verständnis für Zehner und Einer und deren Zusammenhang erarbeitet Haben die Kinder den Zahlenraum bis 100 durchschaut werden

    Original URL path: http://www.bschulemh.de/plan.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ohne Titel
    Jonglage Lesewettbewerb Dienstag 21 April 2015 Moritz Vorleser aus der Klasse 1a Kevin Vorleser aus der Klasse 1b Lisa Vorleserin aus der Klasse 2a Julian Vorleser aus der Klasse 2b Frau Ripholz bedankte sich ganz herzlich bei Frau Ehrenpfort Herrn Buch und Frau Müller von der Firma AON Die Mitarbeiter von AON hatten dem Förderverein der Barbaraschule zu Weihnachten 1400 gespendet zur Anschaffung von Kinderliteratur für unsere Schulbücherei Die Drittklässler brachten den Gästen zu Ehren als Ständchen das Lied Lesen heißt auf Wolken liegen Finja Vorleserin aus der Klasse 3a Emily Vorleserin aus der Klasse 3b Marvin Vorleser aus der Klasse 4a Dilan Vorleserin aus der Klasse 4b Zum Schluss gab es einen großen Applaus für die Jury und für unseren Förderverein FOTOGALERIE VERANSTALTUNGEN 2015 Lesewettbewerb im Jg 1 u 2 Lesewettbewerb im Jg 3 u 4 Spiel und Sportfest Schulfest 2015 Adventsgottesdienst 2015 FOTOGALERIE VERANSTALTUNGEN 2014 Tag der offenen Tür Barbaras Sommerfest FOTOGALERIE VERANSTALTUNGEN 2013 Karnevalsfeier 2013 Lesewettbewerb Vorrunde Fußball Spiel und Sportfest Und noch mal Fußball Seifenkisten Training Karnevalsfeier 2014 Seifenkistenrennen Tag der offenen Tür Schulfest Indianer Samstag 25 April 2009 Stockbrot Auf unserem Schulhof stand ein echtes Tipi in dem brannte ein großes Feuer Wir konnten uns einen Stock holen und ein Mann hat uns den Teig um den Stock gewickelt Dann konnten wir uns auf Strohballen setzen und unser Stockbrot backen bis es schön braun war Als der Teig leer war wurde das große Feuer mit Wasser gelöscht Lederbeutel basteln und Gold sieben Wir haben ein Stück Leder und eine Schnur bekommen Die Schnur haben wir durch die kleinen Löcher geflochten Dann konnten wir die Schnüre zusammenziehen Fertig war der Lederbeutel Danach sind wir zum Gold sieben gegangen Dort haben wir mit einem Sieb Sand aus dem Wasser geholt Nach ca 2 Minuten hatte man dann Gold das man in seinen Lederbeutel legen konnte Der Regenmacher Wir haben ein Papprohr genommen und viele Nägel reingeklopft Danach haben wir eine Seite zugeklebt und in die offene Seite Erbsen reingeschüttet und diese ebenfalls zugeklebt Der Regenmacher heißt so weil es sich wie Regen anhört wenn man das Rohr hin und herbewegt Angelspiel Die Angeln hatten am Ende der Schnur Magnete Das Spiel zu spielen hat sehr viel Spaß gemacht Und die Figuren hatten hinten auf der Rückseite auch Magnete Das war cool Außerdem lagen die Figuren in einem ganz großen blauen Tuch Das sah aus wie ein See St irnbänder basteln und schminken Wir haben ein Indianerstirnband gebastelt Es war besonders toll weil wir uns die Farbe vom Stirnband und von den Federn aussuchen konnten Wir durften die Stirnbänder auch bemalen Danach wurde noch ein Gummi dran befestigt Auf der Wiese saßen Frauen die uns geschminkt haben und schon sahen wir wie echte Indianer aus Halsketten Die Halsketten die man aus vielen Materialien herstellen konnte waren WUNDERSCHÖN Das Lustigste waren die Nudeln die man an die Ketten hängen konnte Am schwersten waren die Federn zu befestigen Man konnte Perlen Korken und Strohhalme benutzen Indianer Schleichpfad In unserer Turnhalle

    Original URL path: http://www.bschulemh.de/veranstaltungen.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ohne Titel
    an der Barbarastraße unterrichtet 2001 Die GGS Auf dem Bruch wird Dependance der Barbara schule Zunächst wird noch an zwei getrennten Standorten unterrichtet Kollegium und Schulorganisation ist aber schon eine Einheit Oktober 2001 PCB Alarm Die Barbaraschule muss umziehen in das Gebäude Auf dem Bruch Das Gebäude an der Barbarastraße kann erst im September 2002 wieder bezogen werden 2003 Zusammenlegung der Barbaraschule mit der Dependance Auf dem Bruch im Gebäude an der Barbarastraße Seitdem werden in der Barbaraschule etwa 180 Kinder unterrichtet Vieles hat sich geändert aber immer noch gilt was im Mülheimer Jahrbuch über die Schule berichtet wurde Eine Schule im hügeligen Oberdümpten im Grünen gelegen mit einem Markt so nannte man damals unsere Aula in dem ein großes Wandbild gestaltet von Karl Heinz Netzewitz die Schüler an Bord eines Märchenschiffes nehmen möchte Für unsere integrative Schule ist charakteristisch individuelle Förder und Fordermöglichkeit Ihres Kindes und ruhige Unterrichtsatmosphäre ausgeglichenes Unterrichtsniveau bedingt durch das homogene Umfeld des Einzugsgebietes Unterrichtsmethoden die das selbständige Lernen fördern aktuelle Lehr und Lernsoftware am individuellen PC Platz für Ihr Kind mit Internetzugang im Computerschulungsraum als Bewegungsfreudige Schule Integration von Bewegung Spiel und Sport in das Schulleben Motoriktest für alle Kinder in Klasse 1 Sozialkompetenztraining im

    Original URL path: http://www.bschulemh.de/barbaraschule.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Ohne Titel
    klassenübergreifend d jahrgangsübergreifend Arbeiten mit neuen Medien Zugriff auf Informationen und Lernanreize im Netz Ein ereignisreiches Schulleben Tagesausflüge Mehrtägige Klassenfahrten Theaterbesuche Sport und Spielfeste Karnevals und Adventsfeiern Arbeitsgemeinschaften Projektwochen Gottesdienste Das vollständige Schulprogramm kann in der Schule eingesehen werden Wenn Sie auf den Button links klicken können Sie das Hausaufgabenkonzept als pdf Datei öffnen und dann mit dem Befehl Kopie speichern unter auf Ihren Rechner speichern Stand September 2011 Qualitätsanalyse an der Barbaraschule Was ist Qualitätsanalyse Ziel der Qualitätsanalyse ist Schulen datengestützte Erkenntnisse über ihre schulische Arbeit zur Verfügung zu stellen die sie für ihre Weiterentwicklung nutzen können Wer waren die Qualitätsprüfer Das für uns zuständige Qualitätsteam bestand aus zwei Personen Frau Eicker und Herr Weyers Qualitätsprüfer aus dem Dezernat 4 Q der Bezirksregierung Düsseldorf Was war Gegenstand der Qualitätsanalyse Gegenstand der Qualitätsanalyse waren sechs Qualitätsbereiche QB QB1 Ergebnisse der Schule QB2 Lehren und Lernen Unterricht QB3 Schulkultur QB4 Führung und Schulmanagement QB5 Professionalität der Lehrkräfte QB6 Ziele und Strategien der Qualitätsentwicklung Wie wurden die Ergebnisse bewertet Die Qualitätsanalyse bewertet den aktuellen Entwicklungsstand der Schule in vier Bewertungsstufen Stufe 4 vorbildlich Stufe 3 eher stark als schwach Stufe 2 eher schwach als stark Stufe 1 erheblich entwicklungsbedürftig Wie lief die Qualitätsanalyse an der Barbaraschule ab Dienstag 2 September 2008 Per Mail kam die Benachrichtigung aus Düsseldorf dass an der Barbaraschule die Qualitätsanalyse durchgeführt wird Ab diesem Datum hatten wir 7 Wochen Zeit unsere Rahmendaten Konzepte und Dokumente schulischer Arbeit zusammenzustellen wie es im sogenannten Schulportfolio verlangt wurde Alle eingereichten Papiere zusammen ergaben die stattliche Anzahl von fast 500 Seiten Montag 13 Oktober 2008 Einen Tag nach den Herbstferien stellte sich das Qualitätsteam in der Schule persönlich vor und informierte die Schulleiterin Frau Ripholz das Kollegium die Elternvertreter das nichtlehrende Personal und Frau Frotscher von der Diakonie ausführlich über den Ablauf

    Original URL path: http://www.bschulemh.de/schulprogramm.htm (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •