archive-de.com » DE » B » BLANGEM.DE

Total: 329

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pressebericht Seite 9
    so die offizielle Erklärung des DRK Ortsvereinsvorsitzenden Peter Müller Alkoholtests sind bei Blutspendern nicht vorgeschrieben Am liebsten trinke ich immer ein Gläschen Rotwein bekannte Frank I freimütig Schon zum 54 Mal ließ sich der vorbildliche Prinz den lebenswichtigen Saft abzapfen Und wie Fachleute stets betonen ist Rotwein ja besonders gut für die Blutbildung und das Herz Mit meiner Blutspende will ich hilfsbedürftigen Menschen zur Seite stehen verkündete Frank I nachdem ihn Helga Breuer die Leiterin des Blutspendedienstes verarztet hatte Wenn ich mal einen Unfall haben sollte bin ich auch darauf angewiesen dass mir geholfen wird fuhr der Prinz fort Befürchtungen um den weiteren Verlauf der Karnevalssaison brauchen sich die Blankenheimer Narren keineswegs zu machen Denn Am Abend der Blutspende sollte man viel trinken danach ist man wieder fit versicherte Gabriele Hoch Referentin für Öffentlichkeitsarbeit beim DRK Für den bevorstehenden Straßenkarneval habe der Prinz mit keinerlei Beeinträchtigungen zu rechnen Die Fachfrau nannte spontan einen weiteren Vorteil für alle blutspendenden Narren Es ist doch praktisch wenn man die fehlende Körperflüssigkeit wieder auftrinken kann außerdem ist man schneller high Unter den 170 Spendern die in einer langen Schlange in der Kindertagesstätte warteten war nicht nur der Prinz sondern auch dessen Zwillingsbruder und Finanzpage

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/presse2001/presse2001i.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive