archive-de.com » DE » B » BLANGEM.DE

Total: 329

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Presse 2014
    Chronik Karnevalsverein Karnevalsbrauchtum Geisterzug Pressearchiv Termine Kirmes Mundart Karnevalsmuseum Prinzen der Neuzeit Orden Spassiges Schelleböumche erklingt am Abend Geister in bengalisches Licht getaucht ROSENMONTAGSZUG IN BLANKENHEIM Mit lautem Geheul durch

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/presse2014/presse2014.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Elferrats-Ordnung
    sind werden vor und nach jeder Veranstaltung von den amtierenden Jecke Böhnchen nach Hause chauffiert Hierbei ist den Jecke Böhnchen ein Obolus im Sinne eines schlichten Danke sicher 3 Die Elferratsmitglieder haben im tadellos nach Maß geschneidertem Anzug zu erscheinen Für eventuelle Änderungsschneiderreinen ist der Zeugwart jederzeit ansprechbar Die Kosten tragen die gemeinen Mitglieder des KVB 4 Jede Sitzung ist Erholung Wer nüchtern bleibt oder gar zu früh zu einer Sitzung erscheint wird unverzüglich wieder nach Hause geschickt Paragraph 2 entfällt hierbei 5 Während einer Elferratssitzung muß gesungen werden Für die musikalische trägt der Vorstand Sorge 6 Wer gute Laune verweigert wird mit Kirmes und Hallenaufbauten nicht unter 10 Jahren bestraft Gleichzeitig wird Ihm die Verantwortung für den jederzeit tadellosen und einsatzbereiten Zustand des neu angeschafften Toilettenwagens auferlegt 7 Besoffen auf eine Veranstaltung zu kommen ist strengstens verboten Hierfür sind die Vorstandssitzungen vorgesehen 8 Nach jeder Sitzung ist der Präsident verpflichtet jedem Mitglied persönlich die Hand zu schütteln und seinen herzlichsten Dank für das Erscheinen auszusprechen 9 Will ein Elferratsmitglied heiraten hat der Vorstand für eine vollständige Aussteuer zu sorgen Die Hochzeit findet in der Wohnung des 1 Vorsitzenden statt Um die Braut kümmert sich der Präsident 10 Für Katastrophen

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/11erratsordung.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Narrenrufe
    Termine Kirmes Mundart Karnevalsmuseum Prinzen der Neuzeit Orden Spassiges Blankenheim Juh Jah Dörfer Alaaf Stadtkyll Dajöh Niederkyll Hinter m Holz Üdelhoven Oh Äh Schüller Omm Berg Prüm Juchhei Kerschenbach O hü Lommersdorf Helau Nettersheim Wau Wau T Bons Weiter Narrenrufe

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/narrenrufe.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Rosenmontagskalender
    31 März 2014 3 März 20 April 2015 16 Februar 5 April 2016 8 Februar 27 März 2017 27 Februar 16 April 2018 12 Februar 1 April 2019 4 März 21 April 2020 24 Februar 12 April 2021 15 Februar 4 April 2022 28 Februar 17 April 2023 20 Februar 9 April 2024 12 Februar 31 März 2025 3 März 20 April 2026 16 Februar 5 April 2027 8 Februar

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/rosenmontagskalender.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Bereitschaft
    rund um Blankenheim DRK Ortgruppe Blankenheim Bereitschaft Bereitschaftsleiter Dirk Koppenstedt Tel 02697 7311 Das Rote Kreuz in Blankenheim unterstützt vielzählige Veranstaltungen zum Beispiel die Tour de Ahrtal drk blangem de

    Original URL path: http://www.blangem.de/vereine/drk/bereitschaft.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • 60 Jahre DRK Ortsverein Blankenheim / Eifel
    hat im Rathaus in einer Vitrine Urkunden Fotos Miniaturfahrzeuge Pokale Briefmarken und Tätigkeitsberichte ausgestellt Im Sommer 1939 kurz vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs gründeten Dr Rudolf Scholz der bereits 1943 verstarb und Liesel Vüllers 1997 verstorben den Ortsverband In den sechs Kriegsjahren erfolgten Einsätze in Lazaretten beim Alarmdienst und bei der Verpflegung der Soldaten Die Besatzung verbot 1945 das DRK Einen Neubeginn veranlassten ab 1948 Liesel Vüllers und ihre Helferinnen Erste Hilfe Lehrgänge auf Burg Blankenheim schufen ab 1948 die Grundlage dafür daß in jedem Ort der Gemeinde eine oder mehrere Helferinnen aktiv war Der erste Blutspendetermin fand 1954 statt Intensive RotKreuz Arbeit fand von 1950 bis 1970 in Ripsdorf statt Hier war bis 1997 ein Verpflegungszug des Katastrophenschutzes sowie ein Zentrum des DRK Kreisverbands für Fahrbelehrung eingerichtet Durch Erste Hilfe Lehrgänge und Sanitätsausbildung konnten neue Helferinnen und Helfer gewonnen werden In Blankenheimerdorf war das Jugend Rot Kreuz sehr aktiv Ein VW Bus mit zwei Tragen wurde gekauft Somit konnte der Sanitätsdienst bei den örtlichen Veranstaltungen und Festen mit dem eigenen Fahrzeug durchgeführt werden Bei Wettbewerben in Erster Hilfe Sanitätsbetreuung belegte die Bereitschaft Blankenheim häufig erste und zweite Plätze Durch das Ausscheiden älterer aktiver Mitglieder im Ortsverein besteht nunmehr eine

    Original URL path: http://www.blangem.de/vereine/drk/presse/60jahre.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Pressemeldung
    Helfern so sind derzeit gerade mal neun Aktivisten im Einsatz Nach weiteren Helfern wird händeringend gesucht Denn diese neun Aufrechten um Bereitschaftsführer Dirk Koppenstedt leisteten im vergangenen Jahr bei 30 Sanitätsbetreuungen immerhin 619 Arbeitsstunden ab Wir könnten noch viel mehr tun wenn wir mehr Personal hätten meinte Koppenstedt Auch seine Ehefrau Susanne hatte als Schatzmeisterin nicht allzu viel Erfreuliches zu berichten Finanziell können wir nur sehr vorsichtig optimistisch in die Zukunft blicken Der betagte Krankentransportwagen des DRK Blankenheim sei nämlicher häufiger in der Werkstatt als bei Einsätzen anzutreffen Und Die Reparaturen kosten ein erhebliches Geld Vielleicht ist da sogar schon ein Glücksfall dass der Ortsverein sich demnächst ein neues Quartier suchen muss Denn das Land hat als Eigentümerin die bisherige Unterkunft aus Kostengründen verkauft Mit Eigenleistungen will das DRK Räume im Rot Kreuz Kindergarten für seine Zwecke herrichten Dann wäre man wenigstens die nicht unerhebliche Miete los Auch wenn ein Wermutstropfen in Kauf genommen werden muss Dort wird es beengter zugehen als hier meinte der Ortsvereins Vorsitzende Peter Müller Die Blankenheimer dürfen sich aber immerhin rühmen mit den 18 732 Blutspenden die seit 1954 dort abgezapft wurden bezogen auf die Einwohnerzahl landesweit zu den führenden Ortsvereinen zu zählen Auch wenn

    Original URL path: http://www.blangem.de/vereine/drk/presse/presse1.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Pressebericht 2
    Blankenheim hat rund 300 Stunden unbezahlte Arbeit investiert In einem Flur der nun als Lager dient und einem Kellerraum der zu einem kombinierten Aufenthalts und Schulungsraum sowie zu einer Küche umgebaut wurde ist nun mit Hilfe der Gemeinde das neue Domizil des Ortsvereins entstanden Ich bin auf jeden Fall froh dass wir eine neue Unterkunft gefunden haben meinte Peter Müller der Vorsitzende der Ortsgruppe In seiner Ansprache dankte er vor allem vier fleißigen Helfern Josef Breuer Fachmann Elektro Josef Haas Fachmann Fliesen Putzen Stemmen Hubert Schröder Fachmann Schreinerarbeiten und Dirk Koppenstedt Fachmann für Ein und Ausräumen sowie für Anschleppen von allem möglichen Unrat Alle vier erhielten als Dankeschön ein kleines Präsent Auch die Blankenheimer Feuerwehr hatte beim Umzug mitgeholfen und so durfte sich auch Josef Hellendahl über ein kleines Geschenk freuen Auch die Polizei jahrelang zusammen mit dem DRK im ehemaligen Amtsgericht untergebracht war hatte ein Präsent mitgebracht Ein Teddy in Uniform soll die Erinnerung an gemeinsame Zeiten wach halten Der stellvertretende Bürgermeister Franz Caspers dankte im Namen der Gemeinde und wünschte dem DRK frohes Arbeiten im Interesse der hilfsbedürftigen Menschen Nach dem Umzug vom Palast in den Keller konnte Peter Müller verkünden dass nun auch eine Örtlichkeit für die

    Original URL path: http://www.blangem.de/vereine/drk/presse/presse2.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •