archive-de.com » DE » B » BLANGEM.DE

Total: 329

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Heimatverein Blankenheim

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /vereine/heimatverein/index.html (2016-04-29)



  • TSV Blankenheim / Eifel

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /vereine/tsv/index.html (2016-04-29)


  • Vereinskartell Blankenheim
    Firmen Museen Unterkünfte Francais English Wegbeschreibung Postkartenversand Kontakt Impressum Römervilla Tiergartentunnel Karneval Vereinskartell Blankenheim e V Vorsitzender Philipp Elsen Blankenheim Stellv Vorsitzender Alexander Mauel Kassierer Huberta Müller Blankenheim Schriftführer Kerstin Müller Blankenheim Zeugwart Hussein Hassanen Am Erschberg Blankenheim Beisitzer Burkhard Lienke Dr Thomas Bons Veranstaltungen Seniorennachmittag Martinszug Volkstrauertag Mail vkb blangem de Info Info des Bürgermeisters zur Nutzung des Bürgerbriefes 01 2008 Information zum Ehrenamt Ehrenamtspauschale Ehrenamtspauschale Gemeinnützigkeit Absicherung von

    Original URL path: http://www.blangem.de/vereine/vkb/index.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Vorstellung
    jedem Jahr leben die Blankenheimer Karnevalsbräuche wieder auf Nirgends sonst sind der Geisterzug Jecke Böhnchen und Schelleböumche in ihrer ursprünglichen Form so erhalten geblieben wie in Blankenheim Wenn das Schelleböumche jährlich zur Fastnacht ruft sind es nicht nur die Einheimischen sondern in jedem Jahr tausende Gäste die sich das Spektakel nicht entgehen lassen und an die Ahrquelle strömen Der Blankenheimer Karneval ist einer der ältesten der Welt Nicht zuletzt sind

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/allgemein.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Chronik
    Juh Jah Karnevalsgenossen Eiersammler Prinz Karneval Prinzenpaar der Karnevalsverein Vorstand Elferrat Die Kaisergarde Das Karnevalsmuseum im Georgstor Start Quellen Johannes Becker Geschichte der Pfarreien des Dekanates Blankenheim Köln 1893 bei J P Bachem Karl Otermann ehemals Lehrer in Blankenheim Kreisarchivar des Kreises Euskirchen verschiedene Veröffentlichungen u a im Schellebäumche 1957 Die Eifel 1888 1988 Zum 100 Jubiläum des Eifelvereins Trier 1988 bei Nik Koch Adam Wrede Eifeler Volkskunde Bonn 1922

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/chronik/index.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Karnevalsverein
    Prinzen der Neuzeit Orden Spassiges Karnevalsverein Blankenheim 1613 e V Der Vorstand Der Elferrat 1 Vorsitzender Harry Balter 2 Vorsitzender Thomas Hellenthal Präsident Stefan Meyer 1 Kassierer Dr Georg Böcker 2 Kassierer Jochen Hoffmann 1 Schriftführer Wilfried Gierden 2 Schriftführer Stefanie Heller Zeugwart Mike Bruins Philipp Heller Andreas Poensgen Andreas Poensgen Helmut Poensgen sen Wilfried Gierden Axel Steinmann Petra Balter Pia Lienke Manuel Schröder Joachim Nelles Revisoren Wolfgang Doppelfeld Friedhelm

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/karnevalsverein.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Karnevalsbrauchtum
    gehüllt deren Zipfel im Überschlag des Lakens auf dem Kopf mit Papier zu zwei Ohren gebunden sind Um den Hals und den Bauch ist das Geisterkostüm verschnürt so daß es beim Springen nach rechts und links während des Geistertanzes festsitzt Die Geister tanzen mit brennenden Pechfackeln durch die dunklen Gassen und Straßen des Burgtales Durch bengalische Beleuchtung sind Burgmassiv und Stadttore in farbige Brände getaucht Das Ganze bietet ein gespenstisches Bild Das schrille Kreischen und Johlen der Geisterschar die zum Klange des Juh Jah Marsches reihenweise versetzt springt fährt allen Zuschauern dieses einmaligen Spektakels durch Mark und Bein Um Griesgram und Muckertum aber auch die letzten bösen Geister und Dämonen aus den finsteren Ecken herauszufegen und zu vertreiben springen Hexen mit ihren Besen und ein Teufel mit seinem Dreizack überall im Geisterzug umher Es gilt der bösen Geister Herr zu werden dazu dienen die weißen Geisterkostüme und das fürchterliche Aussehen der Hexen und des Teufels Geisterzug Blankenheim WDR Livemitschnitt DIE JECKE BÖHNCHEN Die Jecke Böhnchen sind im Blankenheimer Karneval nicht nur eine Traditions sondern auch eine Leitfigur Es ist ihre Aufgabe als Vorspringer den Karnevalszügen vorauszuspringen Sie tun das in einem kurzen Tanz Wechselschritt nach dem sogenannten Jecke Böhnchen Marsch Juh Jah Kribbel in d r Botz Wer dat net hät dä es nix notz Dabei streben sie zuerst auseinander tanzen wieder aufeinander zu kreuzen beim Begegnen ihre Säbel und springen tanzend wieder voneinander fort Blankenheim so berichtet die Überlieferung hat immer zwei Jecke Böhnchen gehabt Sie sind nicht als Spaßmacher aufgetreten wie z B das Gecken Bernchen u ä seit dem Ausgang des Mittelalters Sie waren von jeher Zugordner Die Blankenheimer Jecke Böhnchen sind auch kostümgeschichtlich interessant Sie überliefern uns in ihrer farbenfreudigen Aufmachung einen Abglanz der Männertracht aus der ersten Hälfte des 17 Jahrhunderts des Dreißigjährigen Krieges und damit der Gründungszeit der Jungen Mannschafts Companie von 1613 ET Schelleböumche Et Schelleböumche ist für die Blankenheimer Fastnacht charakteristisch In der Woche vor Fastnachtssonntag zieh es allabendlich durch die Straßen und Gassen des dunklen Burgfleckens um die Blangemer zur Fastnacht wach und aufzurufen Früher benutzten die Blankenheimer einen ausgedienten Weihnachtsbaum oder starkes Astwerk dazu den Schellenbaum herzurichten Dazu wurde er mit Glocken und Schellen behangen Heute hat sich das Schelleböumche etwas geändert und verbessert Der Träger begleitet durch kräftiges Rucken im Takt die von der Kapelle gespielten Karnevalslieder Vor allem ist dies der Juh Jah Marsch Zur Kapelle gehören mindestens ein Trommler und ein Flötist Sobald Et Schelleböumche geht und so mit klingendem Spiel die Fastnacht ankündigt beginnt in den Häusern und Stuben der Fastnachtsjecken ein emsiges Vorbereiten auf die tollen Tage Der letzte Schliff wird ans Kostüm gelegt die letzte jecke tolle Idee noch verwirklicht DIE EIERSAMMLER Im Jahre 1613 gründete der Landesherr Graf Arnold II von Blankenheim unter der Führung eines Hauptmannes die Junge Mannschafts Companie und überreichte eine Fahne mit dem Auftrag die städtischen Feste höfisch zu gestalten Diese Junge Mannschafts Companie ist mit dem heutigen Junggesellenverein nur in etwa zu vergleichen Sie hatte sich auch für

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/brauchtum.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Pressearchiv
    Kirmes Mundart Karnevalsmuseum Prinzen der Neuzeit Orden Spassiges Karneval in Blankenheim Pressearchiv 2000 Pressearchiv 2001 Pressearchiv 2002 Pressearchiv 2003 Pressearchiv 2004 Pressearchiv 2005 Pressearchiv 2006 Pressearchiv 2007 Pressearchiv 2008 Pressearchiv 2009 Pressearchiv 2010 Pressearchiv 2011 karneval blangem de Vorstellung Chronik

    Original URL path: http://www.blangem.de/karneval/presse.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •