archive-de.com » DE » B » BLANGEM.DE

Total: 329

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Zeitungen und Medien
    Blankenheim Home Nach oben Veranstaltungen Bürgerservice Bilderbuch Informationen Ortschaften Geschichte Freizeit Links Firmen Museen Unterkünfte Vereine Francais English Wegbeschreibung Postkartenversand Kontakt Impressum Römervilla Tiergartentunnel Karneval Kölnische Rundschau Kölner Stadtanzeiger Wochenspiegel Bürgerbrief Blankenheim EM Verlag Radio Euskirchen Eifel Echo Eifel Online

    Original URL path: http://www.blangem.de/a-z/zeitungen.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • DRK Ortsverein Blankenheim / Eifel
    Firmen Museen Unterkünfte Francais English Wegbeschreibung Postkartenversand Kontakt Impressum Römervilla Tiergartentunnel Karneval DRK Ortgruppe Blankenheim Blutspendetermine finden Sie in den Veranstaltungshinweisen Pressemeldung Jahreshauptversammlung 2009 Pressemeldung Jahreshauptversammlung 2008 Bereitschaft Blankenheim 60 Jahre OV Blankenheim Pressemeldung Nur noch neun aktive Sanitäter Pressemeldung Der Ortsverein zog aus dem Palast in den Keller um Pressemeldung Neue Unterkunft in Blankenheim Pressemeldung Blutspenderehrung 2001 Pressemeldung Prinz Frank I und Gefolge spendeten Lebenssaft Pressemeldung Jahreshauptversammlung 2001 Pressemeldung

    Original URL path: http://www.blangem.de/vereine/drk/index.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Bilderbuch 2
    Eifelmuseum Blankenheim ein Regionalmuseum des Kreises Euskirchen für Naturkunde und Kulturgeschichte der Nordwesteifel In der Ahrstraße wurde 1983 ein neues Museumsgebäude fertig gestellt Das Gildehaus ein dreigeschossiges Wohnhaus dient als Ausstellungsgebäude Pfarrkirche St Mariä Himmelfahrt Graf Johann I 1488 1524 erbaute in der Zeit von 1495 bis 1505 die spätgotische Pfarrkirche Blankenheims mit Krypta Der Glockenturm wurde im Jahre 1616 von Maria Ursula von Leiningen der Mutter des erst neunjährigen

    Original URL path: http://www.blangem.de/bbuch2.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Luftbild von Blankenheim / Ahr
    oben A bis Z Veranstaltungen Bürgerservice Informationen Ortschaften Geschichte Freizeit Links Firmen Museen Unterkünfte Vereine Francais English Wegbeschreibung Postkartenversand Kontakt Impressum Römervilla Tiergartentunnel Karneval alte Luftbildaufnahme von Blankenheim Home A bis Z Veranstaltungen Bürgerservice Bilderbuch Informationen Ortschaften Geschichte Freizeit Links

    Original URL path: http://www.blangem.de/bilderbuch/luftbild.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Blankenheim - Prospekt von 1937
    Bürgerservice Bilderbuch Informationen Ortschaften Freizeit Links Firmen Museen Unterkünfte Vereine Francais English Wegbeschreibung Postkartenversand Kontakt Impressum Römervilla Tiergartentunnel Karneval Blankenheimer Prospekt von 1937 weiter Blankenheim Prospekt von 1937 Geschichte Blankenheim Seite 2 Blankenheimer Geschichte Seite3 Blankenheimer Geschichte Seite 4 Blankenheimer

    Original URL path: http://www.blangem.de/geschichte/index.html (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Gemeindeplan
    Blankenheim Home Nach oben A bis Z Veranstaltungen Bürgerservice Bilderbuch Informationen Geschichte Freizeit Links Firmen Museen Unterkünfte Vereine Francais English Wegbeschreibung Postkartenversand Kontakt Impressum Römervilla Tiergartentunnel Karneval A bis Z Veranstaltungen Bürgerservice Bilderbuch Informationen Ortschaften Geschichte Freizeit Links Firmen Museen

    Original URL path: http://www.blangem.de/a-z/ortschaften/gemeinde.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Blankenheim
    und ein Ausmaß von 245 x 20 m hatte Dieses Bauwerk wurde in der Zeit vom 1 3 Jh erstellt An der Stelle der heutigen Burg soll eine Befestigung Kastell gestanden haben Weitere Funde legen nahe daß Blankenheim ein wichtiger Stützpunkt der Römer zwischen Köln und Trier gewesen sein muß denn die Römerstraßen Trier Köln und Trier Bonn führten dicht an Blankenheim vorbei Im 5 Jh verdrängten dann die Franken die Römer die über 400 Jahre ziemlich friedlich in der Eifel geherrscht hatten Zur Zeit des Frankenkönigs Theoderich IV 721 737 machte Bertrada zu Prüm am 23 Juli 721 u a eine Schenkung an blancio Blankenheim Gerhardus de Blankenheim wird 1112 urkundlich genannt 1115 wird die Burg auf der Felskuppe oberhalb der Quelle der Ahr erbaut 1380 werden die Herren von Blankenheim die sich von 1112 1794 in ununterbrochener Reihe verfolgen lassen von Kaiser Wenzel in den Grafenstand erhoben 1461 macht Kaiser Friedrich lll Graf Dietrich lll von Blankenheim Manderscheid zum Reichsgrafen Das Geschlecht der Herren und Grafen von Blankenheim war bis zur Französischen Revolution eines der größten und mächtigsten der Eifel Der Herrschaftsbereich ging teilweise bis an die Mosel Die letzte Regentin Gräfin Augusta von Blankenheim Sternberg floh 1794 überstürzt vor den französischen Revolutionstruppen nach Böhmen In der Französischen Zeit war Blankenheim eine Mairie und ein Canton im Departement Saar 1816 kam Blankenheim zu Preußen und war kurze Zeit eine Kreisstadt Bei der kommunalen Neugliederung 1969 wurde Blankenheim mit 16 anderen Orten des Amtsbezirks zusammengelegt und in der heutigen Form als Gemeinde Blankenheim gegründet Blankenheim Burg 1112 wird nach Abschluss von Renovierungsarbeiten Ende 1996 wieder als Jugendherberge genutzt Sehenswert ist die spätgotische Pfarrkirche 1495 1505 mit Netzgewölbe Heiligenfiguren auf den Schlusssteinen einem geschnitzten neugotischen Altar mit Skulpturen ältester flämischer Arbeit sowie zwei dazu passenden Seitenaltären in der Krypta befinden

    Original URL path: http://www.blangem.de/a-z/ortschaften/blankenheim.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Urgeschichte
    vorbei Auf römischer ziegeln fand man den Stempel der 6 Legion vitrix 600 m von der Burg wurde ein römisches Gräberfeld entdeckt sowie Münzen Mauerreste und ein Steinkistengrab Blankenheim muß ein wichtiger Stützpunkt der Römer gewesen sein denn Köln ist 70 km und Trier 95 km entfernt Im 5 Jh Verdrängten dann die Franken die Römer die über 400 Jahre ziemlich in der Eifel geherrscht hatten Zur Zeit des Frankenkönigs Theoderich IV 721 737 machte der Betrada zu Prüm am 23 Juni 721 u a eine Schenkung an blacio Blankenheim Gerardus de Blankenheim wird 1112 urkundlich genannt 1112 wird die Burg auf der Felskuppe oberhalb der Quelle der Ahr erbaut 1380 werden die Herren von Blankenheim die sich von 1112 bis 1794 in ununterbrochener Reihe verfolgen lassen von Kaiser Wenzel in den Grafenstand erhoben 1461 machte Kaiser Friedrich III Graf Dietrich III von Blankenheim Manderscheid zum Reichsgrafen Das Geschlecht der Herren und Grafen von Blankenheim war bis zur Franz Revolution eines der größten und mächtigsten der Eifel Lange Zeit gehörte die Grafenschaft Manderscheid und Gerolstein zum Besitz der Blankenheimer Der Herrschaftsbereich ging teilweise bis an die Mosel Die letzte Regentin Gräfin Augusta von Blankenheim Sternberg floh 1794 überstürzt vor den

    Original URL path: http://www.blangem.de/a-z/blankenheim-geschichte-alt.htm (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •