archive-de.com » DE » B » BKP-WP.DE

Total: 73

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Dr. Bergmann, Kauffmann und Partner GmbH & Co. KG :: Wirtschaftsprüfer und Steuerberater Wuppertal, Home
    und Kapitalbeschaffungsprozesse Risk Advisory Services Public Sector Wirtschaftsprüfung Beratung Steuerberatung Rechtsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung Energiewirtschaft Einrichtung von Risikofrüherkennungs und Compliance Systemen Service Unser Public Sector Netzwerk RSM Deutschland Non Profit Sector Karriere Philosophie Stellenangebote International RSM auf der HUSUM Wind 2015 Vom 15 bis 18 September 2015 findet zum 25 Mal die Messe HUSUM Wind www husumwind com statt Hier trifft sich die gesamte Windbranche vom Projektierer und Finanzierer über den Hersteller bis hin zum Betreiber und Berater Auch RSM ist in diesem Jahr mit einem Messestand vertreten Stand 5B11A Außerdem informieren wir jeweils Mittwoch und Donnerstag von 13 30 Uhr bis 14 15 Uhr Raum 3 bzw Raum 4 zum Thema EEG 2014 Co So geht Windkraft wirtschaftlich Basics für Einsteiger und Specials für Fortgeschrittene Wir würden uns sehr freuen Sie und oder Ihre Mitarbeiter auf der HUSUM Wind begrüßen zu dürfen Für kostenlose Eintrittskarten wenden Sie sich bitte bis zum 2 9 2015 an Frau Britta Strauß 0202 49374 322 oder b strauss rsm breidenbach de Diese stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung Vor Ort auf der HUSUM Wind 2015 Zum Zusammenhang zwischen BKP und RSM Germany verweisen wir auf die Unterseite International oben rechts im Menü News Keine

    Original URL path: http://www.bkp-wp.de/index.php?id=49 (2016-02-16)
    Open archived version from archive


  • Dr. Bergmann, Kauffmann und Partner GmbH & Co. KG :: In Kürze
    Fallgestaltungen Erbschaftssteuern Unternehmensnachfolge Erbschaftsteuerplanung Steuerstrafrechtliche Beratung Selbstanzeige Rechtsberatung Unternehmens und Gesellschaftsrecht Gestaltung und Abwicklung von Unternehmenstransaktionen Unternehmensnachfolge und Erbrecht Immobilienrecht Stiftungsrecht und Recht gemeinnütziger Organisationen Unternehmensberatung Implementierung von Controllingsystemen Aufbereitung und Analyse von Finanzdaten Erstellung von Unternehmens und Liquiditätsplanungen Finanzierungsfragen und Kapitalbeschaffungsprozesse Risk Advisory Services Public Sector Wirtschaftsprüfung Beratung Steuerberatung Rechtsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung Energiewirtschaft Einrichtung von Risikofrüherkennungs und Compliance Systemen Service Unser Public Sector Netzwerk RSM Deutschland Non Profit Sector Karriere Philosophie Stellenangebote International Sie befinden sich hier Home Wir über uns In Kürze In Kürze BKP Gruppe Mandanten Philosophie Ihre Ansprechpartner Immer gut beraten Mit unseren Standorten Dortmund und Wuppertal bietet Ihnen unsere Unternehmensgruppe mit ihren rund 100 Personen und über 35 Berufsträgern ein breites Spektrum an Dienstleistungen und damit weit mehr als die klassischen Tätigkeiten einer Wirtschaftsprüfungs und Steuerberatungsgesellschaft Profitieren Sie von unserer ganzheitlichen Beratung Dr Bergmann Kauffmann und Partner GmbH Co KG Feldstraße 61 63 44141 Dortmund 0231 952035 0 Dr Bergmann Kauffmann und Partner GmbH Co KG Friedrich Engels Allee 32 42103 Wuppertal 0202 49374 0 News Keine Stromsteuerbefreiung mehr für Anlagen 2 MW Das BMF hat mit Schreiben vom 23 3 2015 einige Klarstellungen in Bezug auf Stromsteuerbefreiungen für kleine EEG Anlagen formuliert Betroffen sind

    Original URL path: http://www.bkp-wp.de/index.php?id=23 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Dr. Bergmann, Kauffmann und Partner GmbH & Co. KG :: BKP-Gruppe
    Netzwerk RSM Deutschland Non Profit Sector Karriere Philosophie Stellenangebote International Sie befinden sich hier Home Wir über uns BKP Gruppe In Kürze BKP Gruppe Mandanten Philosophie Ihre Ansprechpartner BKP Dr Bergmann Kauffmann und Partner GmbH Co KG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Dortmund und Wuppertal Spezialisiert auf die ganzheitliche Beratung kommunaler Unternehmen in NRW Non Profit Organisationen und Stiftungen Neben der Kompetenz und Erfahrung unserer Partner und Mitarbeiter greifen wir auch auf das gebündelte Expertenwissen von RSM Deutschland zurück RSM Breidenbach und Partner PartG mbB Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Wuppertal und Dortmund Umfassende Beratung aus einer Hand ob es sich nun um steuerliche rechtliche oder betriebswirtschaftliche Belange handelt Das heißt Sie haben einen Ansprechpartner der von einem Expertenteam mit unterschiedlichen Kompetenzschwerpunkten und einem internationalen Netzwerk unterstützt wird Als Prüfer bieten wir Ihnen mit unserem Urteil Orientierung und Sicherheit Als Berater haben wir Ihren wirtschaftlichen Erfolg im Visier und können hilfreiche Impulse geben BGP Rechtsanwaltsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Wuppertal Praxisnahe Beratung von Unternehmen auf den Gebieten Wirtschafts und Gesellschaftsrecht Steuerrecht Immobilienrecht Insolvenz und Erbrecht Fides Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Wuppertal Spezialisiert auf Treuhandaktivitäten Errichtung und Verwaltung von selbständigen und unselbständigen Stiftungen und Unterstützung bei der Abwicklung von Treuhandaktivitäten im Zusammenhang mit Einrichtungen der betrieblichen Altersversorgung RSM Deutschland GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

    Original URL path: http://www.bkp-wp.de/index.php?id=24 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Dr. Bergmann, Kauffmann und Partner GmbH & Co. KG :: Mandanten
    Unternehmens und Liquiditätsplanungen Finanzierungsfragen und Kapitalbeschaffungsprozesse Risk Advisory Services Public Sector Wirtschaftsprüfung Beratung Steuerberatung Rechtsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung Energiewirtschaft Einrichtung von Risikofrüherkennungs und Compliance Systemen Service Unser Public Sector Netzwerk RSM Deutschland Non Profit Sector Karriere Philosophie Stellenangebote International Sie befinden sich hier Home Wir über uns Mandanten In Kürze BKP Gruppe Mandanten Philosophie Ihre Ansprechpartner Unsere Mandanten Kommunale Unternehmen öffentliche Körperschaften und gemeinnützige Einrichtungen bilden einen besonderen Schwerpunkt unserer Tätigkeit Daneben zählen aber auch private mittelständische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung zu unseren Mandanten Versorgungs und Verkehrsunternehmen Unternehmen der Entsorgung sowie Containerbetriebe und Wirtschaftsförderungs und Grundstückserschließungsgesellschaften alle in den verschiedensten kommunalen Rechtsformen finden sich auf unserer Mandantenliste Insbesondere eine Reihe renommierter Energie und Wasserversorger in NRW gehören zu unseren Mandanten Im Non Profit Sektor reicht unser Mandantenspektrum von universitären Forschungseinrichtungen über gemeinnützige Vereine und Stiftungen bis hin zu gemeinnützigen Kapitalgesellschaften insbesondere im Bereich der Behindertenhilfe und der Integrationsgesellschaften Darüber hinaus zählen Unternehmen mit unterschiedlichen Rechtsformen und aus unterschiedlichen Branchen schwerpunktmäßig aus den Bereichen Maschinenbau Automobilzulieferer Metallverarbeitung Handel und Immobilien zu unseren Mandanten Überwiegend handelt es sich dabei um Unternehmen aus dem mittelständischen Bereich Wir prüfen und beraten aber auch internationale Konzerngesellschaften und börsennotierte Gesellschaften News Keine Stromsteuerbefreiung mehr für Anlagen 2

    Original URL path: http://www.bkp-wp.de/index.php?id=25 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Dr. Bergmann, Kauffmann und Partner GmbH & Co. KG :: Philosophie
    Mandanten Philosophie Ihre Ansprechpartner Weil wir wissen wie Kommunal funktioniert Aus unserer täglichen Arbeit kennen wir seit über 90 Jahren die kommunale Wirtschaft öffentliche Körperschaften und gemeinnützige Einrichtungen Da macht uns keiner etwas vor Unsere Stärke liegt in der interdisziplinären Zusammenarbeit bei der wir Rechnungslegung und Prüfung Steuerberatung sowie branchenwirtschaftliches Spezialwissen in den Bereichen Energie Versorgung Verkehr sowie im Non Profit Sektor zu einer individuellen und für die Mandanten optimalen Lösung verbinden Deshalb vertrauen unsere Mandanten uns Chancen und Risiken lagen für kommunale Unternehmen noch nie so nah beieinander Regulatorische Eingriffe sei es durch die Bundesnetzagentur die EU Vorgaben zur Betrauung oder das Kreislaufwirtschaftsgesetz engen ein und erfordern ein Höchstmaß an administrativem Aufwand Andererseits behaupten sich kommunale Unternehmen erfolgreich auf dem Markt So sind ja gerade die Stadtwerke die Treiber der Energiewende Mit unseren zielführenden und innovativen Lösungen ist der Erfolg unserer Mandanten unser Ziel Der Non Profit Sektor mit seiner Vielfalt an gemeinnützigen Unternehmen und Einrichtungen entwickelt sich insbesondere im Steuerrecht mit rasanter Geschwindigkeit Fragestellungen im Bereich der Umsatzsteuer und des Ertragsteuerrechts interessieren dabei gleichrangig neben Fragen der Rechnungslegung der Mittelverwendungs und der Trennungsrechnung Regional und kommunal verwurzelt sind wir zugleich in ein national wie international verankertes Netzwerk eingebunden In Deutschland sind insgesamt 12 Gesellschaften mit rd 1 200 Mitarbeitern im RSM Germany Verbund zusammengeschlossen Die Kooperation auf dem Gebiet der öffentlichen Wirtschaft wird durch die RSM Public Sector Group forciert Insgesamt begleiten und beraten wir über 400 Einrichtungen und Unternehmen der öffentlichen Hand in Deutschland Als Mitglieder von RSM International dem weltweit viertgrößten unabhängigen Verbundes steht uns der Zugriff auf über 700 Büros mit knapp 33 000 Mitarbeitern in 83 Ländern offen Und weil wir wissen wie der private Mittelstand funktioniert Aufgrund unserer mittelständischen Tradition kennen wir auch private mittelständische Unternehmen insbesondere aus dem produzierenden Gewerbe Daher wissen

    Original URL path: http://www.bkp-wp.de/index.php?id=26 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Dr. Bergmann, Kauffmann und Partner GmbH & Co. KG :: Ihre Ansprechpartner
    Rechtsberatung Betriebswirtschaftliche Beratung Energiewirtschaft Einrichtung von Risikofrüherkennungs und Compliance Systemen Service Unser Public Sector Netzwerk RSM Deutschland Non Profit Sector Karriere Philosophie Stellenangebote International Sie befinden sich hier Home Wir über uns Ihre Ansprechpartner In Kürze BKP Gruppe Mandanten Philosophie Ihre Ansprechpartner Dr Peter Arnhold Ute Börner Björn Eisenberg Rainer Hemmerich Christian Knöller Armin Kronige r Ralf Mertens Dr Markus Niemeyer Christian Paglia Erwin Prommer Axel Remmel Winfried Straube Nils

    Original URL path: http://www.bkp-wp.de/index.php?id=27 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Aktuelle Publikationen
    07 07 2011 VR 53 10 führte dazu dass die Finanzverwaltung in einem BMF Schreiben vom 07 03 2013 BStBl I 2013 S 333 Stellung nimmt und die von der Rechtsprechung neu entwickelten Grundsätze auch im Umsatzsteueranwendungserlass festschreibt Dadurch kommt es zu Änderungen in Bezug auf die Voraussetzungen der personellen und organisatorischen Eingliederung zwischen den Unternehmen Weitere Themen sind zum Beispiel die Abgrenzung von Lieferung und sonstiger Leistung bei der Abgabe von Speisen und Getränken und Neuigkeiten zu den verbindlichen Auskünften bzgl der Querverbundsfähigkeit von Blockheizkraftwerken Lesen Sie mehr in unserer aktuellen PDF Ausgabe Ausgabe Dezember 2012 Die Dezember Ausgabe ist mit 12 Seiten diesmal besonders umfangreich Wann ist ein steuerlicher Querverbund ein Verstoß gegen EU Beihilferecht wann handelt es sich um eine zulässige Ausgleichszahlung dieses Thema behandelt der Leitartikel in aller Ausführlichkeit denn die Nichtbeachtung kann zu immensen Rückzahlungsverpflichtungen bei Unternehmen führen Auch ertrag und umsatzsteuerliche Aspekte beim EU Beihilferecht werden entsprechend gewürdigt Der radikale Wandel der Energiewirtschaft mit ihren vielen neu gefassten Vorschriften wird ebenso thematisiert wie der Dauerbrenner E Bilanz Aufhorchen dürften die Leser auch bei dem Bericht über die widersprüchlichen Urteile zu Kindertagesstätten als gewerbliche oder eben nicht gewerbliche Betriebe und der Frage ab welcher Umsatzgrenze ein Betrieb gewerblicher Art vorliegt Besonders brisant Aufgrund der geänderten Gesetzeslage müssen sich Unternehmen die es bisher mit der pünktlichen Steuerabgabe nicht so genau genommen haben auf eine härte Behandlung seitens der Finanzverwaltung einstellen mit teilweise drastischen Konsequenzen Lesen Sie mehr in unserer aktuellen PDF Ausgabe Non Profit Ausgabe Mai 2013 Der Leitartikel beschäftigt sich in dieser Ausgabe mit dem Gesetz zur Stärkung des Ehrenamtes Zahlreiche Erleichterungen für Gemeinnützige sind damit rückwirkend zum 01 Januar 2013 in Kraft getreten Diese werden jeweils kurz vorgestellt und beschrieben Einige Punkte werden dabei besonders hervorgehoben und im Detail erläutert So wurde der 60a Abgabenordnung geschaffen und mit ihm ein neues Verwaltungsverfahren zur Anerkennung der Gemeinnützigkeit Außerdem ist die Bildung von Wiederbeschaffungsrücklagen nun durch 62 Abs 1 Nr 2 AO endlich abgesichert Weitere Änderungen ergeben sich im Bereich der Mittelverwendung Lesen Sie mehr in unserer aktuellen PDF Ausgabe Ausgabe November 2012 Unser Leitartikel beschäftigt sich mit dem aktuellen Gesetzesvorhaben zur Entbürokratisierung des Gemeinnützigkeitsrechts Das Bundesministerium der Finanzen plant dazu Änderungen in der Abgabenordnung und im Einkommensteuergesetz sowie entsprechend im Körperschaft und Gewerbesteuergesetz Der Bundesfinanzhof überrascht mit einem neuen Urteil zur Steuerpflicht von Kindertagesstätten Gut zu wissen Von der Pauschalierung der Einkommensteuer bei Sachzuwendungen sind auch Gemeinnützige betroffen Als Ärgernis empfunden und hier noch einmal thematisiert wird die Auskunftserteilung an Konkurrenten durch das Finanzamt wenn es um die ermäßigte Besteuerung geht Wichtig Ab 2013 sind aktualisierte Muster für Zuwendungsbestätigungen verpflichtend Lesen Sie mehr in unserer aktuellen PDF Ausgabe Wirtschaft und Steuern aktuell Ausgabe 4 2013 Der Leitartikel beschäftigt sich dieses Mal mit dem langen Weg vom Jahressteuergesetz 2013 zum AmthilfeRichtLinien UmsetzungsGesetz Der Autor gibt dabei einen Einblick in die Änderungen von 30 verschiedenen Einzelgesetzen mit besonderem Augenmerk u a auf die Einkommensteuer das Außensteuergesetz und die Umsatzsteuer Außerdem neu geschaffen wurde das EU Amthilfegesetz wodurch

    Original URL path: http://www.bkp-wp.de/index.php?id=29 (2016-02-16)
    Open archived version from archive

  • Dr. Bergmann, Kauffmann und Partner GmbH & Co. KG :: Archiv
    KB Ausgabe 2 2012 PDF 238 KB Ausgabe 1 2012 PDF 284 KB Ausgabe 6 2011 PDF 262 KB Ausgabe 5 2011 PDF 310 KB Ausgabe 4 2011 PDF 269 KB Ausgabe 3 2011 PDF 272 KB Ausgabe 2 2011 PDF 294 KB Ausgabe 1 2011 PDF 274 KB Ausgabe 6 2010 PDF 276 KB Ausgabe 5 2010 PDF 288 KB Ausgabe 4 2010 PDF 272 KB Ausgabe 3 2010 PDF 272 KB Ausgabe 2 2010 PDF 272 KB Ausgabe 1 2010 PDF 276 KB Ausgabe 6 2009 PDF 236 KB Ausgabe 5 2009 PDF 224 KB Ausgabe 4 2009 PDF 208 KB Ausgabe 3 2009 PDF 224 KB Ausgabe 2 2009 PDF 212 KB Ausgabe 1 2009 PDF 208 KB Ausgabe 6 2008 PDF 172 KB Ausgabe 5 2008 PDF 228 KB Ausgabe 4 2008 PDF 236 KB Ausgabe 3 2008 PDF 212 KB Ausgabe 2 2008 PDF 236 KB Ausgabe 1 2008 PDF 332 KB Ausgabe 6 2007 PDF 332 KB Ausgabe 5 2007 PDF 324 KB Ausgabe 4 2007 PDF 332 KB Ausgabe 3 2007 PDF 332 KB Ausgabe 2 2007 PDF 364 KB Ausgabe 1 2007 PDF 176 KB Mandanteninformation Public Sector Ausgabe Juni 2012 PDF 214 KB Ausgabe Dezember 2011 PDF 317 KB Ausgabe Juni 2011 PDF 268 KB Ausgabe Dezember 2010 PDF 287 KB Ausgabe Juni 2010 PDF 296 KB Ausgabe Dezember 2009 PDF 252 KB Ausgabe Juni 2009 PDF 244 KB Ausgabe Dezember 2008 PDF 217 KB Ausgabe Juni 2008 PDF 276 KB Ausgabe Dezember 2007 PDF 280 KB Ausgabe Juni 2007 PDF 340 KB Mandanteninformation Non Profit Ausgabe Mai 2012 PDF 252 KB Ausgabe Dezember 2011 PDF 300 KB Ausgabe Juni 2011 PDF 294 KB Ausgabe Oktober 2010 PDF 236 KB Ausgabe Juni 2010 PDF 252 KB Ausgabe November 2009 PDF 216

    Original URL path: http://www.bkp-wp.de/index.php?id=31 (2016-02-16)
    Open archived version from archive



  •