archive-de.com » DE » B » BK-ERKELENZ.DE

Total: 227

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Ausbildungsvorbereitung in Teilzeit
    für Schüler Info mündl Prüfung Kriterien Benotung Nutzungsordnung PC Räume Schulpflicht Lern Info Zentrum Benutzerordnung Dokumente Aktuelle Seite Startseite Bildungsangebote Bildungsangebote Ausbildungsvorbereitung Ausbildungsvorbereitung in Teilzeit Aktueller Stundenplan Krankmeldung Bildungsnavigator Anmeldeverfahren 2016 17 Termine Berufskolleg Erkelenz Westpromenade 2 41812 Erkelenz Tel 02431 80 60 20 Fax 02431 80 60 249 sekretariat bk erkelenz de Öffnungszeiten Mo Fr 7 30 13 00 Uhr Mo Do 13 30 15 30 Uhr geändert in

    Original URL path: http://www.bk-erkelenz.de/bildungsangebote.html?id=89 (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (HS10)
    HS10 Flyer Ihr Ziel Sie möchten den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 erwerben Sie wollen vor der Ausbildung Fachkenntnisse uns Fertigkeiten im Bereich Wirtschaft und Verwaltung erlangen Sie möchten die Wartezeit bis zum Beginn der Ausbildung sinnvoll nutzen Ihre Voraussetzungen Sie haben Ihre Vollzeitschulpflicht erfüllt und verfügen über den Hauptschulabschluss nach Klasse 9 Art und Dauer der Ausbildung Sie erwerben nach 1 Jahr den Hauptschulabschluss nach Klasse 10 Der Unterricht findet

    Original URL path: http://www.bk-erkelenz.de/bildungsangebote/gesamtuebersicht.html?id=107 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (Fachoberschulreife)
    Informationen für Schüler Info mündl Prüfung Kriterien Benotung Nutzungsordnung PC Räume Schulpflicht Lern Info Zentrum Benutzerordnung Dokumente Aktuelle Seite Startseite Bildungsangebote Gesamtübersicht Bildungsangebote Kaufmännische Ausbildung Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung Fachoberschulreife Aktueller Stundenplan Krankmeldung Bildungsnavigator Anmeldeverfahren 2016 17 Termine Berufskolleg Erkelenz Westpromenade 2 41812 Erkelenz Tel 02431 80 60 20 Fax 02431 80 60 249 sekretariat bk erkelenz de Öffnungszeiten Mo Fr 7 30 13 00 Uhr Mo Do 13 30

    Original URL path: http://www.bk-erkelenz.de/bildungsangebote/gesamtuebersicht.html?id=74 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (Fachhochschulreife)
    die Aufgabe den Schülern eine gehobene Allgemeinbildung und eine erweiterte fachtheoretische berufliche Grundbildung zu vermitteln Das Bildungsziel beinhaltet damit die Vermittlung von Studierfähigkeit und gleichzeitig die arbeitsmarktorientierende Qualifikation für das Berufsleben Verlässt ein Schüler nach einem Jahr die Höhere Handelsschule so wird ihm der Erwerb beruflicher Kenntnisse bescheinigt wenn er in den Fächern des berufsbezogenen Bereichs siehe unten nicht mehr als eine mangelhafte Leistung erzielt hat Aufnahmevoraussetzungen In die zweijährige Höhere Handelsschule wird aufgenommen wer den Sekundarabschluss I Fachoberschulreife erworben hat oder Schülerinnen und Schüler die am Gymnasium nach Klasse 9 die Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben Dauer Der Bildungsgang der Höheren Handelsschule dauert 2 Jahre Die Klassen 11 und 12 werden in Vollzeitform geführt Stundentafel der wöchentliche Stundenumfang beträgt 34 Stunden Berufsbezogener Lernbereich Betriebswirtschaftslehre mit 5 Rechnungswesen Volkswirtschaftslehre 2 Informationswirtschaft 6 Mathematik 3 Biologie Chemie oder Physik nur in Kl 12 2 Englisch 3 Französisch Niederländisch oder Spanisch 3 Berufsübergreifender Lernbereich Deutsch Kommunikation 3 Religionslehre 2 Sport Gesundheitsförderung 2 Politik Gesellschaftslehre 2 Voraussetzung für die Versetzung Schüler die am Ende der besuchten Klasse oder Jahrgangsstufe in allen Fächern mindestens ausreichende oder in nur einem Fach mangelhafte Leistungen erzielt haben werden versetzt 6 Abschluss und Berechtigung Die Höhere Handelsschule schließt mit einer Abschlussprüfung schulischer Teil der Fachhochschulreife ab Die Abschlüsse gelten als gute Voraussetzung für eine weitere Ausbildung im kaufmännischen Bereich Die Prüfung besteht aus einem schriftlichen und ggfs aus einem mündlichen Teil Der schriftliche Teil der Prüfung dauert jeweils 180 Minuten und umfasst die Fächer Deutsch Englisch Mathematik und ein Fach aus dem berufsbezogenen Bereich i d R Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen weitere Informationen zur Abschlussprüfung als PDF Datei Das Zeugnis der Höheren Handelsschule berechtigt in Verbindung mit einem halbjährigen Praktikum einer mindestens zweijährigen Berufsausbildung oder einer mindestens zweijährigen Berufstätigkeit zum Besuch einer Fachhochschule In dieser Verbindung

    Original URL path: http://www.bk-erkelenz.de/bildungsangebote/gesamtuebersicht.html?id=75 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Berufsfachschule mit AHR Wirtschaft und Verwaltung (Wirtschaftsgymnasium)
    und Telekommunikation der Industrie und des Handels Im Hinblick auf die öffentliche Verwaltung z B Finanzamt Stadtverwaltung eröffnet Ihnen der Abschluss des Wirtschaftsgymnasiums den Eintritt in den gehobenen Dienst Der Schwerpunkt liegt im Profilleistungsfach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling In einem handlungs und entscheidungsorientierten Unterricht werden grundlegende kaufmännische Kenntnisse vermittelt Die Lehrer dieser Fächer verfügen vielfach über berufliche Erfahrung außerhalb der Schule und stehen durch ihren Unterricht in der Berufsschule in ständigem Kontakt mit der Wirtschaft Der Unterricht ist nach den neuesten pädagogisch didaktischen Methoden aufgebaut und orientiert sich an gesellschaftlichen Bedürfnissen Ein besonderes Bildungsziel ist die Vermittlung von Kompetenzen wie sie in Studium und Beruf erwartet werden Fachkompetenz d h die notwendigen fachlichen Grundlagen sicher beherrschen Methodenkompetenz d h angemessene Lösungsverfahren anwenden und Ergebnisse sicher präsentieren können Sozialkompetenz d h Teamfähigkeit Hilfsbereitschaft Flexibilität Anpassungsvermögen Streitkultur Persönliche Kompetenz wie Konzentrationsfähigkeit Zuverlässigkeit Pünktlichkeit Selbständigkeit Verantwortungsbewusstsein und Höflichkeit Im Wirtschaftsgymnasium findet der Unterricht weitgehend im Klassenverband statt und nicht im Kurssystem wie in den Oberstufen der Gymnasien Ein Klassenlehrer hilft sich in die neue Schulform einzuarbeiten und einzugewöhnen Da alle Schülerinnen und Schüler neu starten fällt die Eingewöhnung leichter als in eine bestehende Klassengemeinschaft Aufnahmevoraussetzungen Sie müssen die Fachoberschulreife FOR mit der Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe erworben haben durch Gymnasium Versetzung in die Einführungsphase nach Klasse 9 Realschule FOR mit Qualifikation nach Klasse 10 Hauptschule FOR mit Qualifikation nach Klasse 10B Gesamtschule FOR mit Qualifikation nach Klasse 10 Handelsschule FOR mit Qualifikation Für Absolventen der Höheren Handelsschule Nach dem Abschluss der Höheren Handelsschule kann ein Quereinstieg in die Klasse 12 des Wirtschaftsgymnasiums erfolgen Die Schülerinnen und Schüler müssen für den Quereinstieg allerdings in der Sekundarstufe I vier Jahre am Unterricht einer zweiten Fremdsprache oder am Spanischunterricht der Höheren Handelsschule teilgenommen haben Andernfalls muss der Bildungsgang von Anfang an besucht werden Unterrichtsfächer Ab der Jahrgangsstufe 11 wird das Fach Betriebswirtschaftslehre mit Rechnungswesen und Controlling als fünfstündiger Leistungskurs unterrichtet Ab der Jahrgangsstufe 12 wählen Sie am Berufskolleg Erkelenz die Fächer Deutsch oder Mathematik als zweiten Leistungskurs Die Fächer Wirtschaftsinformatik und Volkswirtschaftslehre gehören zu den profilbildenden Fächern und werden durchgängig als Grundkurse angeboten Als Naturwissenschaft kann entweder Chemie oder Physik belegt werden Als zweite Fremdsprache bieten wir Spanisch an Wer schon vier Jahre eine zweite Fremdsprache belegt hat muss nicht verpflichtend am Spanischunterricht teilnehmen Im Differenzierungsbereich bieten wir folgende Kurse an Mathematik Angleichung Wissenschaftliches Arbeiten Wirtschaftsrecht Bankenbetriebslehre Sport wird in der Jahrgangsstufe 11 im Klassenverband unterrichtet In den Jahrgangsstufen 12 und 13 wählen Sie Neigungssportarten aus die im Kurssystem in den 9 und 10 Stunden unterrichtet werden Weitere Informationen zu den einzelnen Fächern erhalten Sie bei Bedarf in einem individuellen Beratungsgespräch Unterrichtszeit Die Unterrichtszeit für die Jahrgangsstufe 11 beginnt in der Regel um 8 15 Uhr und endet um 13 30 Uhr nach 6 Unterrichtsstunden um 14 15 Uhr nach 7 Unterrichtsstunden Der Unterricht der Jahrgangsstufen 12 und 13 beginnt in der Regel um 7 30 Uhr und endet um 12 45 Uhr nach 6 Unterrichtsstunden um 13 30 Uhr nach 7 Unterrichtsstunden

    Original URL path: http://www.bk-erkelenz.de/bildungsangebote/gesamtuebersicht.html?id=73 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Bankkauffrau/-mann
    Berufskolleg des Kreises Heinsberg in Erkelenz übernimmt als Partner im dualen System den schulischen Teil der Berufsausbildung Die Ausbildungsbetriebe in der Region die Kreissparkasse Heinsberg und die Volks und Raiffeisenbanken im Kreis Heinsberg schließen mit den Bankauszubildenden Ausbildungsverträge mit 2 ½ jähriger Ausbildungsdauer ab Die schulische Ausbildung erfolgt am Berufskolleg Erkelenz als Blockunterricht Während der Ausbildung wird der Berufsschulunterricht in 5 Blöcken je 6 7 Wochen erteilt d h zwei Unterrichtsblöcke in der Unterstufe zwei Unterrichtsblöcke in der Mittelstufe und ein Unterrichtsblock in der Oberstufe Die Stundentafel der Bankenklassen enthält z Zt 38 Unterrichtsstunden pro Woche Es wird Unterricht in den Fächern des berufsübergreifenden Bereichs Deutsch Politik Religion Sport und in den Fächern des berufsbezogenen Bereichs Bankbetriebslehre Rechnungswesen Allgemeine Wirtschaftslehre und Datenverarbeitung erteilt Der Unterricht im berufsbezogenen Bereich ist nach Lernfeldern aufgebaut Lernfelder Privates und betriebliches Handeln am rechtlichen Bezugsrahmen ausrichten Konten führen Unternehmensleistungen erfassen und dokumentieren Geld und Vermögensanlagen anbieten Besondere Finanzinstrumente anbieten und über Steuern informieren Modelle für Marktentscheidungen nutzen Privatkredite bearbeiten Kosten und Erlöse ermitteln und beeinflussen Dokumentierte Unternehmensleistungen auswerten Auslandsgeschäfte abwickeln Baufinanzierungen und Firmenkredite bearbeiten Einflüsse der Wirtschaftspolitik beurteilen Ebenso erhalten die Bankauszubildenden berufsbezogenen Englischunterricht und können am Ende der Ausbildung das KMK Zertifikat Englisch erwerben

    Original URL path: http://www.bk-erkelenz.de/bildungsangebote/gesamtuebersicht.html?id=76 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Industriekauffrau/-mann
    bis zum Kundenservice nach der Auftragsrealisierung Sie können dabei sowohl in den kaufmännischen Kernfunktionen Marketing und Absatz Beschaffung und Bevorratung Leistungserstellung und abrechnung und Personal als auch in Verbindung zu anderen Fachabteilungen und Projekten tätig sein Während der gesamten Ausbildung werden in Verbindung mit den Fachqualifikationen auch arbeitsfeldübergreifende Qualifikationen vermittelt Dazu gehören unter anderem Kommunikationsfähigkeit der Umgang mit Informations und Kommunikationssystemen Teamfähigkeit Konfliktfähigkeit und die Anwendung einer Fremdsprache Das Berufskolleg des Kreises Heinsberg in Erkelenz übernimmt als Partner im dualen System den schulischen Teil der Berufsausbildung Die schulische Ausbildung erfolgt in Teilzeitform Die Auszubildenden besuchen an zwei Vormittagen in der Woche den Berufsschulunterricht In den Fächern des berufsübergreifenden Bereichs Deutsch Kommunikation Politik Religionslehre und Sport und in den Fächern des berufsbezogenen Bereichs werden die Auszubildenden auf die Bewältigung der Herausforderungen der Berufswelt vorbereitet Die Richtlinien nennen u a die Ziele eine Berufsfähigkeit zu vermitteln die Fachkompetenz mit allgemeinen Fähigkeiten humaner und sozialer Art verbindet berufliche Flexibilität zur Bewältigung der sich wandelnden Anforderungen in Arbeitswelt und Gesellschaft im Hinblick auf das Zusammenwachsen Europas zu entwickeln die Bereitschaft zur beruflichen Fort und Weiterbildung zu wecken Die geforderten Schlüsselqualifikationen überschreiten die Fachgrenzen des bisherigen Unterrichts so dass der Unterrichtsstoff im berufsbezogenen Bereich in komplexen Lernfeldern behandelt wird Lernfelder Ausbildungsjahr 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 1 In Ausbildung und Beruf orientieren X 2 Marktorientierte Geschäftsprozesse eines Industriebetriebes erfassen X 3 Werteströme erfassen und dokumentieren X 4 Wertschöpfungsprozesse analysieren und beurteilen X 5 Leistungserstellungsprozesse planen steuern und kontrollieren X 6 Beschaffungsprozesse planen steuern und kontrollieren X 7 Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen X 8 Jahresabschluss analysieren und bewerten X 9 Das Unternehmen im gesamt und weltwirtschaftlichen Zusammenhang einordnen X 10 Absatzprozesse planen steuern und kontrollieren incl Fremdsprache X 11 Investitions und Finanzierungsprozesse planen X 12 Unternehmensstrategien projekte umsetzen X Die Abfolge und Inhalte der Lernfelder wurden

    Original URL path: http://www.bk-erkelenz.de/bildungsangebote/gesamtuebersicht.html?id=96 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Kauffrau/-mann für Büromanagement
    beträgt i d R 3 Jahre Kaufleute für Büromanagement sind in Industrie und Handwerksbetrieben im Handel und Dienstleistungsbereich sowie im öffentlichen Dienst tätig Es handelt sich um einen Querschnittsberuf der nicht auf den Personalbedarf eines einzelnen Wirtschaftszweiges zugeschnitten ist Der inhaltliche Schwerpunkt des modernisierten Berufs orientiert sich eng an Büro und Geschäftsprozessen und legt damit eine gemeinsame Basis an Qualifikationen und Lernzielen zur Bearbeitung betrieblicher Fachaufgaben Diese beiden Kernqualifikationen sind für alle neuen Auszubildenden verpflichtend Neben den beiden Kernqualifikationen gibt es zehn Wahlqualifikationen aus denen die Unternehmen zwei auswählen können Das bietet den Betrieben die Möglichkeit noch flexibler entsprechend ihrem Leistungsprofil auszubilden Auftragssteuerung und koordination Kaufmännische Steuerung und Kontrolle Kaufmännische Abläufe in kleinen und mittleren Unternehmen Einkauf und Logistik Personalwirtschaft Marketing und Vertrieb Assistenz und Sekretariat Öffentlichkeitsarbeit und Veranstaltungsmanagement Verwaltung und Recht nur für ö D Öffentliche Finanzwirtschaft nur für ö D Das Berufskolleg des Kreises Heinsberg in Erkelenz übernimmt als Partner im dualen System den schulischen Teil der Berufsausbildung Die schulische Ausbildung erfolgt in Teilzeitform Die Auszubildenden besuchen an zwei Vormittagen in der Woche den Berufsschulunterricht Die 13 Lernfelder des schulischen Rahmenlehrplans sind auf die Qualitätsanforderung der Betriebe abgestimmt In den Büros werden verstärkt moderne Informations und Kommunikationstechniken eingesetzt

    Original URL path: http://www.bk-erkelenz.de/bildungsangebote/gesamtuebersicht.html?id=80 (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •