archive-de.com » DE » B » BK-ALSDORF.DE

Total: 347

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Maschinenbautechnik (FSB): Berufskolleg Alsdorf
    zu planen sie durchzuführen und zu reflektieren verantwortlich in aufgaben und projektbezogenen Teams tätig zu werden Führungsaufgaben in definierten Funktionsbereichen zu übernehmen Sie qualifizieren sich zur beruflichen Selbständigkeit Der Abschluss der Fachschule befähigt zur beruflichen Selbständigkeit und ist z B anerkannt als Voraussetzung für die Eintragung in der Handwerksrolle Sie erwerben berufsbegleitend eine erweiterte berufliche Handlungskompetenz Durch erweiterte Fachkompetenz werden Sie befähigt berufliche Aufgaben selbständig sachgerecht und methodengeleitet zu bearbeiten und die Ergebnisse zu beurteilen Wir unterstützen die Entfaltung Ihrer Human und Sozialkompetenz Diese zeigt sich in der Fähigkeit in gesellschaftlichen wie beruflichen Situationen verantwortungsvoll zu handeln Insbesondere im Hinblick auf Teamarbeit bedeutet dies im beruflichen Kontext die Fähigkeit zur Gestaltung von Kommunikationsprozessen Die Förderung der Methodenkompetenz ermöglicht zielgerichtetes planmäßiges Vorgehen bei der Bearbeitung komplexer Aufgaben Planungsverfahren Arbeitstechniken und Lösungsstrategien sollen zur Bewältigung von Aufgaben und Problemen selbständig ausgewählt angewandt und weiterentwickelt werden Ihre verbesserte Lernkompetenz ist die Grundlage um aktiv und eigenständig an den gesellschaftlichen und beruflichen Veränderungen teilnehmen zu können Hierzu gehört auch Ihre Fähigkeit und Bereitschaft im Beruf und über den Beruf hinaus Ihre persönlichen Lernstrategien und Lerntechniken weiter entwickeln zu können Wir orientieren uns an den aktuellen Qualifikationsanforderungen der Arbeitswelt und berücksichtigen Belange und Anforderungen der heimischen Wirtschaft Unsere Arbeitswelt ist sowohl regional als auch global von Wandlungen und Umbrüchen in der Produktion geprägt Die veränderten Anforderungen ermitteln wir regelmäßig durch die Analyse aktueller Stellenanzeigen und Firmenbefragungen um flexibel neue Qualifikationsanforderungen aufnehmen zu können Dabei ist erkennbar dass generell bei der Umsetzung neuer Techniken auf der Ebene zwischen den Ingenieuren mit Hochschulabschluss einerseits und den qualifizierten Fachkräften andererseits der Techniker bzw die Technikerin eine Mittlerfunktion einnimmt Wollen Sie anschließend an einer Fachhochschule weiterstudieren Sie können mit dem erfolgreichen Abschluss der Technikerausbildung auch die Fachhochschulreife erwerben wenn Sie am Ende der Ausbildung eine zusätzliche Prüfung im mathematisch
    http://www.bk-alsdorf.de/index.php?id=55&L=ulmasyww (2016-04-30)


  • Informationstechnischer Assistent (ITA): Berufskolleg Alsdorf
    eröffnet Interessierst du dich für Fragen wie Wieso kann ich über das Internet in Sekundenbruchteilen mit Leuten auf der ganzen Welt kommunizieren Wie funktioniert die 3D Grafik in meinem Lieblingsspiel Und warum hält der Akku in meinem Laptop nur so kurze Zeit durch Kurz Interessierst du dich dafür wie Informationstechnik funktioniert Dann haben wir vielleicht das Richtige für dich Das berufliche Gymnasium In gut 3 Jahren kannst du in unserem beruflichen Gymnasium das Abitur machen und dabei dein technisches Wissen und dein Interesse am Computer und allem was damit zusammenhängt direkt einbringen Das Abitur öffnet dir nach deiner Schulzeit viele Türen zum Einstieg in das Berufsleben z B ein Studium an einer Universität FH oder eine Arbeitsstelle in der IT Industrie Häufig erhöht das Abitur auch die Chancen einen Ausbildungsplatz im dualen System zu finden Gleichzeitig erwirbst du eine vollständige Berufsausbildung im IT Bereich Staatl geprüfter Informationstechnischer Assistent Die qualitativ hochwertige Ausbildung an unserer Schule verbessert deutlich deine Chancen einen dualen Ausbildungsplatz oder sogar direkt eine Arbeitsstelle zu finden Zudem kann man mit dem Abitur und der Berufsausbildung an vielen Fachhochschulen direkt ein Studium aufnehmen ohne erst noch das einjährige gelenkte Praktikum ableisten zu müssen und das alles dauert gerade mal ein viertel Jahr länger als die Oberstufe an einem Gymnasium oder einer Gesamtschule Neugierig geworden Bestimmt liegen dir jetzt schon 1000 Fragen auf der Zunge auf die du gerne eine Antwort hättest Manche häufig gestellte Fragen lassen sich möglicherweise direkt beantworten Auf der rechten Seite findest du die Rubrik Gute Fragen Gute Antworten Schau doch da schon mal rein vielleicht auch zusammen mit deinen Eltern Freunden oder Lehrern Natürlich beantworten wir auch gerne alle weiteren Fragen die sich ergeben Einfach eine E Mail an gossens bk alsdorf de schicken oder im Sekretariat eure Rufnummer hinterlassen Wir rufen gerne zurück
    http://www.bk-alsdorf.de/index.php?id=gymnasium&L=ulmasyww (2016-04-30)

  • Luftfahrtausbildung am BK Alsdorf – Eine Erfolgsgeschichte!: Berufskolleg Alsdorf
    Jahr die Ausbildung praxisnah und unter Realbedingungen durchzuführen Foto 1 Dabei werden wir von Mechanikern und Prüfern der RAS unterstützt Es zeigt sich dass dies für beide Seiten eine win win Situation ist Foto 2 Darüber hinaus ist die Firma RAS zur Heimat für einige unserer ehemaligen Auszubildenden geworden die ihr bezahltes Jahrespraktikum dort absolvieren Dieses ist notwendig um die Ausbildung zum Freigabeberechtigten Mechaniker abzuschließen Ebenso trägt das Jahrespraktikum dazu
    http://www.bk-alsdorf.de/index.php?id=266&L=ulmasyww&tx_news_pi1%5Bnews%5D=292&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=9037869cbb94fd444854d2048e83eef3 (2016-04-30)

  • Besuch beim „Tag der Luft- und Raumfahrt“: Berufskolleg Alsdorf
    Auch die aktuellen Entwicklungen der Triebwerks und Gasturbinentechnik mit den Schwerpunkten auf Ökonomie Ökologie und Geräuschminimierung waren zu sehen Im Bereich der Forschung für Über und Hyperschallflugzuge bis Mach 11 ist die DLR mit führend Die Ausbildungswerkstatt in der Zerspanungsmechaniker ausgebildet werden ließ keine Wünsche übrig Bis hin zum 5 Achsen Bearbeitungszentrum auf dem selbst komplexeste Formen wie Radialverdichter gefertigt werden konnten in Aktion betrachtet werden Neben weiteren interessanten Darbietungen
    http://www.bk-alsdorf.de/index.php?id=266&L=ulmasyww&tx_news_pi1%5Bnews%5D=288&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=64883d4584f022c47c2dbe9a39bf0ff4 (2016-04-30)

  • Berufskolleg Alsdorf strebt Kooperation mit Berufsbildungseinrichtungen in der Türkei an!: Berufskolleg Alsdorf
    Hall Am 19 03 2014 besuchte der Schulleiter des Berufskollegs Sabiha Gökcen in Eskisehir Herr Dr Karabayi das Berufskolleg Alsdorf Die türkische Bildungseinrichtung liegt ca 230 km süd östlich von Istanbul und bildet ebenso wie das BK Alsdorf in der Flugzeugwartung und instandhaltung aus Neben dem Kennenlernen des deutschen Berufs bil dungs systems war es ein besonderes Ziel langfristige Kooperationsmöglichkeiten in der technischen Luftfahrtausbildung zu finden Da in Eskisehir nach den gleichen internationalen Standards ausgebildet wird wie am BK Alsdorf wurde im Gespräch beschlossen dass fünf deutsche Absolventen des Luftfahrtbildungsgangs begleitet durch ihre Fachlehrer ein vierwöchiges Praktikum im Juli 2014 in Eskisehir absolvieren werden Die mögliche Partner einrichtung steht kurz vor der Zerti fizie rung durch die zuständigen türkischen Luftfahrtbehörden Wir unterstützen die Kollegen vor Ort gerne bei ihren Bemühungen diese Zertifizierung zu erhalten Da auch in Istanbul selbst eine weitere Bildungseinrichtung für die Ausbildung in der Flugzeugwartung und instandhaltung Interesse an einer Zusammenarbeit geäußert hat sollen auch dort während unseres Aufenthalts Gespräche über eine mögliche Zusammenarbeit aufgenommen werden Da dieses Praktikum in anerkannten Luftfahrtunternehmen wie Türkisch Airlines Sun Express oder Pegasus durchgeführt wird sind diese Zeiten für unsere Schülerinnen und Schüler voll auf die notwendigen Praktikumszeiten von einem Jahr
    http://www.bk-alsdorf.de/index.php?id=266&L=ulmasyww&tx_news_pi1%5Bnews%5D=276&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=e8bba4d2846cbe06aeaf95969a09ed84 (2016-04-30)

  • Ausstattung des Luftfahrthangars weiter verbessert!: Berufskolleg Alsdorf
    weiter verbessert werden Im Bereich der Instrumentenkunde und der Navigation kann bei der Ausbildung der Schülerschaft im Bildungsgang der Zweijährigen Berufsfachschule für Automatisierungstechnik mit dem Schwerpunkt Fluggerätetechnik zukünftig auf einen Verfahrenstrainer eine Fokker 27 zurückgegriffen werden In den nächsten Wochen wird die vollständige Einsatzfähigkeit durch eine externe Stromversorgung mit Hilfe eines Avionikexperten der WDL hergestellt so dass schon ab dem Schuljahr 2013 14 die Schülerinnen und Schüler des Bildungsgangs davon
    http://www.bk-alsdorf.de/index.php?id=266&L=ulmasyww&tx_news_pi1%5Bnews%5D=254&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=c916a8ec39637541128be08eddc21c25 (2016-04-30)

  • Interreg-Projekt EOS: eine euregionale Ausbildung für Wartungspersonal in der Luftfahrtindustrie: Berufskolleg Alsdorf
    hier Start 30 4 2016 1 46 0200 Start Inhaltsübersicht Bildungsangebote Anmeldung Sekretariat Schulleitung Termine Meldung Interreg Projekt EOS eine euregionale Ausbildung für Wartungspersonal in der Luftfahrtindustrie 04 07 2012 Bildungsangebote Dokumentation MTALuftfahrt Pressemitteilungen erstellt von Norbert van Hall In der Luftfahrtindustrie herrscht ein großer Bedarf an zertifizierten und qualifizierten technischen Fachkräften Um diesen Bedarf abzudecken startet im September 2012 das Interreg Projekt EOS eine euregionale Ausbildung für Wartungspersonal in
    http://www.bk-alsdorf.de/index.php?id=266&L=ulmasyww&tx_news_pi1%5Bnews%5D=221&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=8c32e57d8327684d4f5596ef41570464 (2016-04-30)

  • Der Rumpf einer niederländischen Fokker-50 „landet“ am Berufskolleg in Alsdorf: Berufskolleg Alsdorf
    Transportflugzeug übrig geblieben ist Mit diesen Sätzen begann ein Artikel in den Aachener Nachrichten der über die Punktlandung unseres neuen Schmuckstücks für den Luftfahrtbildungsgang BFS FIT berichtete Durch den Flugzeugrumpf der Fokker 50 ist es nun möglich noch praxisnäher und mit einem noch breiteren Spektrum für die Luftfahrttechnik auszubilden Mit dem begehbaren Rumpf wird es den SchülerInnen jetzt noch leichter fallen sich ein Bild vom Aufbau einer Flugzeugzelle zu machen
    http://www.bk-alsdorf.de/index.php?id=266&L=ulmasyww&tx_news_pi1%5Bnews%5D=200&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=17a756e72203030ef2b3123f4e3962bf (2016-04-30)