archive-de.com » DE » B » BITVTEST.DE

Total: 469

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • BIK BITV-Test | Infothek | Test des Monats Dezember 2009 - Die Kirchen im Vergleich: 67,75 Punkte für katholisch.de, 87,5 Punkte für ekd.de
    Hauptnavigation nicht als Liste ausgezeichnet Textalternativen Beide Websites haben Probleme mit den Alternativtexten verlinkter Bilder oder Banner Hier wird oft der Bildinhalt nicht aber das Link Ziel beschrieben katholisch de ist in dieser Hinsicht deutlich schlechter weil viel mehr Grafiken eingesetzt werden Schwerwiegend ist die Auslassung des Alternativtextes bei dem grafischen Bedienelement Suchen auf katholisch de besonders da das Sucheingabe Feld weder eine Vorbelegung noch ein Label hat das seine Funktion erklärt Tastaturbedienbarkeit Ein anderes Problem ergibt sich bei der Tastaturnutzung der Suche auf ekd de Auf allen Seiten führt der erste Tab zum Sucheingabe Feld Im Quelltext steht die Suche jedoch ganz weit unten sie wird nur über das Setzen des tabindex Attributs nach vorne geholt Gibt man nun etwas ins Sucheingabe Feld ein und tabbt weiter folgt jedoch nicht der dazugehörige Submit Button der Suche sondern die reguläre Tabreihenfolge wird fortgesetzt Nutzer müssen erst die Navigation und den gesamten Inhaltsbereich durchlaufen bevor sie schließlich zum Submit Button und dann auch auf den Link zur erweiterten Suche gelangen Zumindest hat hier das Sucheingabe Feld ein verknüpftes Label und eine Vorbelegung Suchbegriff Die Nutzung von tabindex zum Nach Vorne Holen der Suche hat noch einen Nebeneffekt sie mindert den Nutzen der versteckten Sprunglinks Wenn ein Sprunglink zum Inhalt nicht ganz am Anfang des Quelltextes steht sondern wie hier erst nach Logo und Suche angesprungen wird ist er kaum noch sinnvoll An Styleswitchern zur Textvergrößerung scheiden sich die Geister Manche begrüßen sie als Hilfestellung für jene Nutzer die die browserseitige Vergrößerungsmöglichkeit gar nicht kennen andere kritisieren die Verdoppelung von Funktionen die eigentlich Sache des Browsers sind In jedem Fall aber muss so ein Styleswitcher selbst tastaturbedienbar sein Der auf katholisch de ist es nicht die dort genutzten Hintergrundgrafiken sind nicht fokussierbar Hier wie auch bei den anderen Links auf katholisch de

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/infothek/artikel/lesen/tdm-kirchen.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • BIK BITV-Test | Infothek | Parteien-Auftritte im Test - Websites der CDU, Linkspartei, Grünen und FDP sperren Menschen mit Behinderung aus
    über das BIK Projekt und den BITV Test finden Sie unter www bik online info www bitvtest de und www bik work de Partei URL Bewertung SPD www spd de gut zugänglich 90 25 Punkte Die Linke www die linke de schlecht zugänglich 78 Punkte BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN www gruene de schlecht zugänglich 67 25 Punkte FDP www liberale de schlecht zugänglich 66 75 Punkte CDU www cdu de schlecht zugänglich 60 Punkte Hinweis Im BITV Test können maximal 100 Punkte erreicht werden Sehr gut zugänglich ist eine Website ab 95 Punkten gut zugänglich ab 90 Punkten Eine Website mit mindestens 80 Punkten ist noch eingeschränkt zugänglich unter 80 Punkten schlecht zugänglich Alle vier Testkandidaten mit einem Ergebnis von unter 80 Punkten weisen schwerwiegende Barrieren auf mit Abstand am schlechtesten zugänglich ist jedoch der Auftritt der CDU Die Ergebnisse im Einzelnen Auf den folgenden Seiten erläutern wir ausgewählte Themenbereiche der Barrierefreiheit ausführlich Alle Einzelbewertungen zu jedem der 52 Prüfschritte des BITV Tests finden Sie für alle geprüften Parteien in den vollständen Prüfberichten Inhaltsverzeichnis Websites der CDU Linkspartei Grünen und FDP sperren Menschen mit Behinderung aus Die Ergebnisse im Einzelnen Schriftgröße und Farben Die Ergebnisse im Einzelnen Variable Darstellung Die Ergebnisse im Einzelnen Tastaturbedienbarkeit Die Ergebnisse im Einzelnen Navigation und Orientierung Die Ergebnisse im Einzelnen PDFs und Videos Die Ergebnisse im Einzelnen Spezialangebote Die Ergebnisse im Einzelnen HTML Strukturelemente Die Ergebnisse im Einzelnen Qualität des HTML Codes Die Ergebnisse im Einzelnen CAPTCHAS Kommentare zu diesem Artikel Detlev Fischer BIK Projekt Testentwicklung www bitvtest de Fr 18 09 2009 15 36 Uhr Zur Frage nach einem Test der CSU Website Wir haben uns entschieden die fünf großen überregionalen Parteien zu testen Natürlich hätte man auch die CSU testen können haben wir jetzt aber nicht getan Zum Kommentar von Gleb Dolotov Wir wären froh wenn sich Kommentatoren auf Aspekte der Barrierefreiheit beschränken könnten und politische Attacken und dann noch so schräge vermeiden Gleb Dolotov www dialog webdesi Fr 18 09 2009 10 51 Uhr Die LINKE hat sich kaum verändert DDR ist frei aber jeder der versucht die Grenze zu übergueren wird erschossen Analog dazu klingt unser Website ist nicht Barrierefrei aber wir wehren uns gegen die Unterstellung Menschen mit Behinderungen auszusperren Klasse Interessant wäre ob NPD besser abschneiden würde als CDU Das wäre ja ulkig Und wie gut ist die Internet Partei die PIRATEN Fragen über Fragen Jens Grochtdreis grochtdreis de web Fr 18 09 2009 09 50 Uhr Können Sie noch ein Ergebnis für die CSU nachreichen Die haben sie vergessen Erst dann ist der Bundestag korrekt abgebildet Tauss Wechsel zu den Piraten ignorieren wir mal spanky Fr 18 09 2009 08 10 Uhr Vielen Dank an die BIK Sie führt damit den Beweis dafür dass nur heiße Luft hinter Partei Politik steckt Vor allem enttäuscht das Ergebnis der Grünen die sich hier die Barrierefreiheit als Ziel vollmundig in die Fahnen schreibt Da kommt mir das Kotzen echt http www gruene de einzelansicht artikel selbstbestimmung fuer menschen mit behinderungen h

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/infothek/artikel/lesen/parteientest-2009.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Ministerientest 2007 - Das Ergebnis des Ministerientests 2007
    einbezogen haben wir auch die Webangebote der 5 obersten Organe des Bundes Denn ungeachtet des Geltungsbereichs der BITV ist klar sie können sich den Anforderungen der Verordnung nicht entziehen Und schließlich haben wir uns angesehen ob sich bei den 20 im letzten Jahr am schlechtesten bewerteten Webangeboten untergeordneter Behörden etwas getan hat Das Ergebnis in Kürze Was die HTML Seiten der Ministerien betrifft ist das Ergebnis des sehr erfreulich Die beiden Spitzenreiter Bundesrat und Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung konnten mit über 95 Punkten als sehr gut zugänglich bewertet werden Weitere 13 Ministerienangebote sind mit über 90 Punkten gut zugänglich Für die meisten der 4 als eingeschränkt zugänglich bewerteten Auftritte dürfte der Weg zu einer ungeschränkt guten Zugänglichkeit nicht mehr weit sein Nur das Bundesverfassungsgericht musste als schlecht zugänglich bewertet werden In Sachen PDFs sind die BITV pflichtigen Webanbieter leider noch lange nicht so weit Nur das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung und der Bundespräsident konnten den PDF Prüfschritt 11 1 1 voll erfüllen Beim Bundesverfassungsgericht werden keine PDFs zum Download angeboten der Prüfschritt 11 1 1 ist also nicht anwendbar Alle anderen Ministerien müssen noch viel für die Zugänglichkeit der PDFs tun Auch bei einigen der im

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/infothek/artikel/lesen/ministerien-2007.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Wahlkampftest 2005 - Das Ergebnis des Wahlkampftests 2005
    mobil blind sehbehindert oder hörgeschädigt sind Eine Alternative sollten die Internetangebote der Parteien bieten Wir testeten daher die Seiten von SPD CDU CSU Bündnis 90 Die Grünen FDP und Die Linke PDS und wollten wissen ob die Informationen auch für behinderte Wahlbürger zugänglich sind Das Ergebnis des Wahlkampftests Während die Internetseiten der Partei Die Linke PDS und die der SPD noch mit eingeschränkt zugänglich bewertet werden können sind die Internetauftritte der anderen Parteien für behinderte Menschen nur schlecht oder sehr schlecht nutzbar Bei allen Internetseiten der Parteien ist festzustellen dass man es mit Alternativtexten für Schriftgrafiken und Bilder Bedienelementen und Verweisen zu anderen Seiten nicht so genau nimmt Wichtige Informationen können so blinden und sehbehinderten Surfern verloren gehen oder sie können auch schon mal auf eine falsche Fährte geleitet werden Plötzlich ohne Vorwarnung sich öffnende Fenster machen orientierungslos Bilder und Grafiken ohne Text sind nichtssagend für die speziellen Hilfsmittel der blinden und stark sehbehinderten Nutzer Sehr unterschiedlich erfüllen die Parteienportale die Anforderungen hinsichtlich ausreichender Farbkontraste Die Schriftgröße ist nur auf den Seiten der SPD variabel Bei geringer Bildschirmauflösung sind nur die Internetangebote von FDP und Linkspartei nutzbar Nur wer gut mit der Maus umgehen kann kommt ohne Probleme bei den Grünen und der CDU zurecht Positiv aufgefallen ist dass alle Formulare für blinde und sehbehinderte Nutzer zugänglich sind Ergebnistabelle Partei URL Punkte Bewertung Die Linke PDS www linkspartei de 81 5 eingeschränkt zugänglich SPD www spd de 80 eingeschränkt zugänglich FDP www fdp de 74 5 schlecht zugänglich CSU www csu de 69 schlecht zugänglich BÜNDNIS 90 DIE GRÜNEN www gruene de 65 schlecht zugänglich CDU www cdu de 59 schlecht zugänglich Geprüft wurde mit dem von BIK entwickelten Prüfverfahren BITV Test Es besteht aus 52 Prüfschritten die zu erreichende Höchstpunktzahl beträgt 100 Punkte Ab 90 Punkten kann von einer

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/infothek/artikel/lesen/wahlkampf-2005.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Seite 2
    Verfahren fortlaufend an die technischen Neuerungen des Web Designs anzupassen mehr zu 95plus Kreis BIK testet gemeinsam mit Web Agenturen Erprobungsphase des 95plus Kreises angelaufen Meldungen von BIK Testverfahren 95plus Kreis 23 Okt ober 09 Testentwicklung Überarbeitung 2009 abgeschlossen Die jährliche Überarbeitung des BITV Tests ist abgeschlossen Die Neuentwürfe der Prüfschritte sind seit dem 16 Oktober in Kraft mehr zu Testentwicklung Überarbeitung 2009 abgeschlossen Testverfahren Meldungen von BIK 12 Aug ust 09 Überarbeitung BITV Test Weitere Neuentwürfe von Prüfschritten Im letzten Teil unserer Reihe von Neuentwürfen der Prüfschritte des BITV Tests stellen wir heute einen neuen Prüfschritt zum Thema CAPTCHAs vor Daneben beschreiben wir kleinere Änderungen Anpassungen oder Klarstellungen der Prüfschritte die bislang noch nicht vorgestellt wurden mehr zu Überarbeitung BITV Test Weitere Neuentwürfe von Prüfschritten Meldungen von BIK 07 Aug ust 09 Überarbeitung BITV Test Neuentwürfe der Prüfschritte zu Strukturierung und Validierung In unserer Reihe von Neuentwürfen von Prüfschritten des BITV Tests stellen wir heute zwei weitere Prüfschritte vor Es geht um die Strukturierung mit Überschriften und um das Thema HTML Validierung mehr zu Überarbeitung BITV Test Neuentwürfe der Prüfschritte zu Strukturierung und Validierung Meldungen von BIK 31 Jul i 09 Überarbeitung BITV Test Neuentwürfe der Prüfschritte zu Skalierbarkeit und Kontrasten Wir stellen ab heute in loser Folge eine Reihe von Neuentwürfen von Prüfschritten des BITV Tests vor Diese Entwürfe stehen bis Ende September 2009 zur öffentlichen Diskussion und werden während dieser Zeit bei Bedarf weiter überarbeitet Anfang Oktober treten die Neufassungen in Kraft mehr zu Überarbeitung BITV Test Neuentwürfe der Prüfschritte zu Skalierbarkeit und Kontrasten Meldungen von BIK 09 Jul i 09 Testentwicklung Überarbeitung von Prüfschritten und Angleichung an die WCAG 2 Das BIK Testentwicklungteam arbeitet derzeit an der jährlichen Überarbeitung der Prüfschritte des BITV Tests Dieses Jahr steht insbesondere die Angleichung an die WCAG 2 im Vordergrund

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/nc/infothek/thema/aus_der_praxis/seite/1.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Themenüberblick - Der 95plus-Kreis
    dass sie sehr gut zugängliche Angebote erstellen können Im den Workshops des 95plus Kreises geht es einmal darum die Expertise der Agenturen für die Weiterentwicklung des BITV Tests zu nutzen Zum anderen testet BIK gemeinsam mit den Agenturen des Kreises um so auch außerhalb des Projektes nachhaltig Prüfkompetenz aufzubauen und den BITV Test auf eine breitere Grundlage zu stellen Die gemeinsamen Workshops dienen also auch der Schaffung eines Konsens in

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/infothek/artikel/lesen/95pluskreis-ueberblick.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | BIK-für-Alle-Infobrief 12/2015
    BITV Test entwickelt Heute wird er von einem deutschlandweiten Prüfverbund angeboten Aufgabe des aktuellen Projekts BIK für Alle ist die Entwicklung eines Testverfahrens gemäß dem internationalen Standard Web Content Accessibility Guidelines Da die BITV auf den WCAG basiert werden die Prüfkriterien in beiden Tests so weit wie möglich identisch sein Während der BITV Test jedoch auf einem Punkteschema basiert ab 90 von 100 Punkten wird das Prüfsiegel vergeben gilt für die 61 WCAG Erfolgskriterien die Bewertungsmöglichkeit erfüllt nicht erfüllt Dem muss der Test Rechnung tragen Nachdem erste Fragen und Konzepte bereits im BITV Test Prüfverbund diskutiert wurden ist für das Frühjahr 2016 ein Workshop mit Selbsthilfeverbänden weiteren Experten für barrierefreies Webdesign und Partnern aus der Wirtschaft geplant Parallel wird es auf der Seite www bitvtest de für alle Interessierten die Möglichkeit geben die Entwicklung zu beobachten und Kommentare einzubringen Aufklärungsinitiative Luftverkehr Auch Fluggäste mit Behinderung sollen ihre Flugreise selbstständig und ohne Hilfe planen und buchen können Möglich ist dies aber nur wenn auch die Internetauftritte der Fluggesellschaften und Flughäfen barrierefrei sind Im Bereich Luftverkehr aufzuklären und Umsetzungen anzuregen ist eine Aufgabe von BIK für Alle Inzwischen haben wir mit dem Bundesverband der Deutschen Luftverkehrswirtschaft dem Flughafenverband ADV mit Air Berlin und dem Flughafen Dortmund hervorragende Partner gewonnen um Aufklärungsinitiativen zu starten Vorangebracht werden die Bemühungen auch durch eine Verordnung des amerikanischen Verkehrsministeriums US Department of Transportation Diese schreibt vor dass Airlines die in die USA fliegen barrierefreies Internet gemäß WCAG anbieten müssen Danach sind auch deutsche Fluggesellschaften verpflichtet bis Ende dieses Jahres zumindest die Kernbereiche ihrer Internetseiten barrierefrei zu gestalten Veranstaltungs Tipp Webkongress in Erlangen Vom 7 bis 9 März 2016 lädt das Regionale Rechenzentrum Erlangen RRZE wieder zu seinem Webkongress ein Für den inzwischen 5 Kongress sind folgende Schwerpunktthemen geplant E Government Webtrends und HTML 5 Zielgruppe sind IT

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/ueber_bik/bik_infobrief/bitv_test_infobrief_02201200.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | BIK-für-Alle-Infobrief 01/2015
    BIK für Alle vom BMAS bewilligt Mit der BITV Barrierefreie Informationstechnik Verordnung sind rechtliche Vorgaben geschaffen um die Zugänglichkeit von Webauftritten des Bundes und gegebenenfalls der Bundesländer sicherzustellen In vielen anderen gesellschaftlichen Bereichen ist dagegen kaum bekannt auf welche Hindernisse Menschen mit Behinderung bei der Internetnutzung stoßen Vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales gefördert zielt BIK für Alle darauf ab die Vorteile eines barrierefreien Webs in der Öffentlichkeit bekannt zu machen und insbesondere Institutionen die nicht der BITV verpflichtet sind über Chancen und Umsetzungsmöglichkeiten des barrierefreien Webdesigns aufzuklären Vier zentrale Betätigungsfelder wurden hierfür ausgewählt Wirtschaft und Handel Öffentlicher Personenverkehr insbesondere Flugverkehr Aus und Weiterbildung Soziales Verbände Kommunen etc BIK für Alle sucht die Zusammenarbeit mit Dachverbänden und anderen Multiplikatoren aus den genannten Bereichen Innerhalb der vierjährigen Projektlaufzeit sollen die ihnen angeschlossenen Organisationen durch Workshops Seminare und Vorträge sensibilisiert und informiert werden Außerdem ist vorgesehen den im Vorgängerprojekt entwickelten BITV Test an aktuelle Erfordernisse anzupassen Zukünftig soll zusätzlich die Bewertung von Webseiten gemäß den internationalen Richtlinien der WCAG ermöglicht werden Eine Ergänzung die einen Anreiz für transnational agierende Firmen zur Umsetzung eines barrierefreien Webdesigns bietet Das Verfahren der Selbstbewertung der Zugänglichkeit durch den Anbieter der Website oder dessen Dienstleister soll attraktiver und einfacher gestaltet werden Hiermit sollen etwa Institutionen aus dem Sozialbereich oder Kommunen angesprochen werden die keine externen kostenpflichtigen Dienstleistungen in Anspruch nehmen können Wenn Sie Fragen an BIK für Alle haben oder als Multiplikator in den genannten Bereichen fungieren und mit uns gemeinsam zum Thema barrierefreies Internet aufklären möchten wenden Sie sich gerne an uns Herausgeber BIK für Alle Projektredaktion c o DIAS GmbH Schulterblatt 36 20357 Hamburg Kontakt Heike Clauss DIAS GmbH Telefon 0 40 43 18 75 15 Telefax 0 40 43 18 75 19 E Mail clauss dias de Mehr über uns Die BIK Projektreihe Team

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/ueber_bik/bik_infobrief/bitv_test_infobrief_0220120.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •