archive-de.com » DE » B » BITVTEST.DE

Total: 469

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • BIK BITV-Test | Infothek | Barrierefreiheit sicherstellen - Qualitätssicherung mit dem BITV-Test
    Darstellung die schlüssige Reihenfolge von Elementen einfache und brauchbare Navigation Verständlichkeit Die Sicherstellung und Überprüfung dieser Anforderungen erfordert Nachdenken Ein Test der die entsprechenden Bedingungen ausklammert mag einfach und zuverlässig sein Aber das Ergebnis hat keine Aussagekraft Die Prüfung muss daher weiche Kriterien einschließen Eine Konsequenz daraus die Prüfung muss sich auf wenige ausgewählte Seiten beschränken eine auch nur annähernd vollständige Prüfung der Barrierefreiheit umfangreicher Webangebote ist praktisch nicht möglich Der Prüfer muss typische Seiten auswählen und mit den ausgewählten Seiten die eingesetzten Elemente und Techniken erfassen Je besser ihm dies gelingt desto zuverlässiger ist der Schluss von der Barrierefreiheit der ausgewählten Seiten auf den Webauftritt als Ganzen 3 3 Prüfung nachhaltiger Barrierefreiheit Die Sicherstellung der Barrierefreiheit von Webangeboten ist meist keine einmalige Aufgabe Inhalte werden bearbeitet neue Inhalte kommen dazu Die Mitarbeiter der Redaktion müssen wissen worauf dabei zu achten ist damit das Angebot auch barrierefrei bleibt Daher gibt es die Auffassung die Prüfung solle besser an Prozessen oder Voraussetzungen ansetzen Zu prüfen sei ob Webagenturen über die erforderlichen Kenntnisse verfügen ob Maßnahmen zur Mitarbeiterqualifikation ausreichen ob Barrierefreiheit als Arbeitsaufgabe etabliert ist ob ein geeignetes Content Management System CMS eingesetzt wird Für die Herstellung von Barrierefreiheit sind dieses wichtige Themen Webanbieter müssen wissen worauf sie zu achten haben was zur nachhaltigen Sicherstellung von Barrierefreiheit alles dazu gehört Und klar ist auch Bewertungen von Webagenturen oder CMS können für die Auswahl hilfreich sein Für die eigentliche Prüfung ist jedoch das Ergebnis entscheidend An diesem Ergebnis an der Barrierefreiheit des erstellten Webangebotes erweist sich ob die prozessbezogenen Maßnahmen erfolgreich waren Dies gilt auch für die nachhaltige Sicherstellung der Barrierefreiheit Prüfungen müssen in angemessenen Zeitabständen wiederholt werden nur so ist die nachhaltige Wirkung von Maßnahmen zur Sicherung der Barrierefreiheit feststellbar 4 Der BITV Test Das Instrument für die Prüfung der Barrierefreiheit von Webangeboten ist der Anfang 2004 veröffentlichte BITV Test Entwickelt wurde der Test vom Projekt BIK in enger Abstimmung mit Behindertenverbänden Webdienstleistern und Experten für Barrierefreiheit Grundlage des Tests sind die Anforderungen und Bedingungen der BITV Beide Prioritätsstufen der Verordnung werden abgedeckt Der Test umfasst insgesamt 52 Prüfschritte Zu jedem Prüfschritt gibt es ausführliche Erläuterungen die sagen was genau geprüft wird warum das wichtig ist und wie in der Prüfung vorzugehen ist Geprüft werden mindestens 3 repräsentative Seiten einige Prüfschritte z B zur einheitlichen Navigation beziehen sich allerdings auf das gesamte zu prüfende Webangebot Die Prüfschritte sind gewichtet sie tragen mit 1 bis 3 Punkten zum Gesamtergebnis von maximal 100 Punkten bei Webauftritte die wenigstens 90 Punkte erreichen werden als gut zugänglich bewertet Webauftritte mit 95 oder mehr Punkten sind sehr gut zugänglich Das Testverfahren ist vollständig offen gelegt Bei veröffentlichten Tests sind auch sämtliche Einzelbewertungen zugänglich Vorgesehen ist der BITV Test für informationsorientierte Webangebote er ist nicht geeignet für Angebote die vorrangig der Selbstdarstellung oder Unterhaltung dienen In seiner jetzigen Form kann der Test für HTML basierte Webangebote angewandt werden die Übertragung auf andere Dokumentformate ist jedoch möglich 5 Umfang und Grenzen des Tests Der BITV Test stützt sich auf

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/infothek/artikel/lesen/qualitaetssicherung-mit-bitv-test.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive


  • BIK BITV-Test | Infothek | Hilfsmittel - Aktuelle Screenreader im Vergleichstest
    11 JAWS 11 NVDA VoiceOver Window Eyes Kommentare zu diesem Artikel Jeff Orchard Mo 07 02 2011 22 20 Uhr Thanks Detlev I submitted your translations at the comparison table URL via Google Translate s input panel Detlev Fischer BIK Testentwicklung www bitvtest de Mo 07 02 2011 08 53 Uhr Hi Jeff thanks for your kind comment I hope these translations will do Eine für Screenreader wichtige Textauszeichnung sind außerdem Sprachauszeichnungen translates to Another kind of mark up important for screen readers is language mark up Anspringbar can be jumped to Spaltenanfang start of table column Zeilenanfang start of table row Tabellenanfang start of table Texteingabelder text input fields Textvorbelegung default text in text fields Einfriermechanismus freeze mechanism Nummerierfunktionen enumeration function Jeff Orchard So 06 02 2011 21 19 Uhr Thanks so much for this it s a huge help Google Translate has done a reasonable job here but there are a few mysterious terms Can anybody help me out with an English translation of these terms A screen reader is important for markup languages are also awards awards Eine für Screenreader wichtige Textauszeichnung sind außerdem Sprachauszeichnungen Anspringbar Spaltenanfang Zeilenanfang Tabellenanfang Texteingabelder T Orchard Dieser Kommentar übersetzt von Google Vielen Dank für dieses es ist eine große Hilfe Google Translate hat einen vernünftigen Job hier gemacht aber es gibt ein paar rätselhafte Begriffe Kann jemand mir helfen mit einer englischen Übersetzung dieser Begriffe Detlev Fischer BIK Testentwicklung www bitvtest de Mo 10 01 2011 12 27 Uhr Erstmal danke für die konstruktiven Hinweise Fritz Weisshart Die Informationen zu Browser und Betriebssystem Versionen werden wir bzw die Kollegen von INCOBS noch nachtragen Brigitte Bornemann Wir werden die Verlinkung zwischen der Vergleichsstabelle Erläuterungen und testcases noch verbessern Brigitte Bornemann www bit informatio Mi 29 12 2010 14 39 Uhr Glückwunsch zu

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/infothek/artikel/lesen/screenreadertest-10.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Editoren im Test - Der Editor-Fragebogen
    Links Die Fragen dieses Abschnitts bitte nur beantworten wenn der Redakteur Links einfügen kann Sonst weiter mit 5 Wie bei der Strukturierung von Texten geht es auch bei der Bearbeitung von Links um die Trennung von Inhalt und Darstellung So sollte es funktionieren Der Redakteur bestimmt den Typ des Links auf dieser Basis wird die einheitliche barrierefreie Darstellung sichergestellt 4 1 Der Redakteur kann den Typ des Links bestimmen Beispiele für unterschiedliche Linktypen Links auf HTML Seiten Links auf PDF Dokumente mailto Links Als Kriterium für die barrierefreie Darstellung von Links auf Nicht HTML Formate gilt Prüfschritt 13 1 2 des BITV Tests Anmerkung zur Anforderung 4 1 4 2 Der Redakteur kann angeben ob das Linkziel in einem neuen Fenster geöffnet werden soll 4 3 Der Redakteur kann angeben ob ein verlinktes PDF Dokument barrierefrei ist 5 Bilder Die Fragen dieses Abschnitts bitte nur beantworten wenn der Redakteur Bilder oder Objekte einfügen kann Sonst weiter mit 6 5 1 Der Redakteur wird beim Einfügen von Bildern oder Objekten zum Beispiel durch ein Formular mit entsprechendem Eingabefeld dazu aufgefordert Alternativtexte für Bilder einzugeben 5 2 In der Konfiguration ist einstellbar ob die Eingabe eines Alternativtexts erzwungen wird oder ob das Feld auch leer gelassen werden kann alt für nicht informative Layoutgrafiken Bitte nur mit ja beantworten wenn tatsächlich beide Optionen gegeben sind Denn das Erzwingen macht nur Sinn wenn die Verwendung dekorativer Bilder nicht vorgesehen ist Anmerkung zur Anforderung 5 2 5 3 Ein Feld für die zusätzliche Eingabe von längeren Beschreibungs texten wird beim Einfügen von Bildern und Objekten angezeigt Anmerkung zur Anforderung 5 3 5 4 Der Redakteur hat die Möglichkeit für Bilder oder Objekte title Attribute zu vergeben Das title Attribut ist eine Unterstützung für sehende Benutzer Es kann eingesetzt werden wenn die Bedeutung grafischer Symbole nicht aus dem Kontext hervorgeht siehe Prüfschritt 3 1 2 des BITV Tests 5 5 Alternativtexte für Bilder werden nicht in einer zentralen Bildverwaltung festgelegt oder der Redakteur kann die Vorgabe der zentralen Bildverwaltung überschreiben Denn je nach Kontext sind unterschiedliche Alternativtexte für dasselbe Bild angemessen 5 6 Alternativtexte werden nicht automatisch erzeugt zum Beispiel aus dem Dateinamen 6 Datentabellen Die Fragen dieses Abschnitts bitte nur beantworten wenn der Redakteur Datentabellen anlegen kann Sonst weiter mit 7 6 1 Der Editor unterstützt die Erstellung strukturierter Tabellen Beispiel Der Redakteur kann aus folgenden einfachen Tabellentypen auswählen Überschriftenzellen th nur in der ersten Zeile Überschriftenzellen nur in der ersten Spalte Überschriftenzellen in der ersten Zeile und in der ersten Spalte 6 2 Die Eingabe von summary wird nicht erzwungen Anmerkung zur Anforderung 6 2 6 3 Der Redakteur kann komplexe Tabellen erstellen Basis ist eine einfache Datentabelle Der Redakteur kann für aufeinander folgende Zeilen oder Spalten übergeordnete Überschriften definieren Die Tabelle wird auf dieser Basis automatisch via headers und id oder scope korrekt ausgezeichnet Anmerkung zur Anforderung 6 3 7 Import aus MS Word Beim Import von Daten aus Word kommt es darauf an zwei Dinge sicherzustellen Sofern einen logische Strukturierung vorhanden ist

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/infothek/artikel/lesen/editor-fragebogen.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Seite 2
    JavaScript WAI ARIA 04 Aug ust 11 Test des Monats Juli 2011 69 75 Punkte und abgewertet für Facebook in der täglichen Anwendung Im letzen Teil unseres Facebook Tests beschäftigen wir uns mit der täglichen Anwendung des sozialen Netzwerks Wir suchen Freunde schreiben Status Mitteilungen planen Veranstaltungen und vieles mehr Wie ist es hier um die Zugänglichkeit bestellt mehr zu Test des Monats Juli 2011 69 75 Punkte und abgewertet für Facebook in der täglichen Anwendung Test des Monats JavaScript WAI ARIA 07 Jul i 11 BITV 2 0 interpretieren Brauchen Videoaufzeichnungen von Reden Untertitel Wenn Politiker Ansprachen halten die auf Video aufgezeichnet in die Webseiten von Regierungen oder öffentlich rechtlichen Medien eingebaut werden brauchen sie dann nach der demnächst in Kraft tretenden BITV 2 0 eigentlich zwingend eine Untertitelung mehr zu BITV 2 0 interpretieren Brauchen Videoaufzeichnungen von Reden Untertitel HTML und CSS Multimedia Video Audio Flash BITV WCAG 29 Jun i 11 Test des Monats Juni 2011 78 25 Punkte für die Facebook Konto und Profileinstellungen Im zweiten Teil unseres Facebook Tests beschäftigen wir uns mit den Konto und Profileinstellungen Sind diese barrierefrei umgesetzt mehr zu Test des Monats Juni 2011 78 25 Punkte für die Facebook Konto und Profileinstellungen Test des Monats JavaScript WAI ARIA 07 Jun i 11 Fallbeispiele Zensus 2011 Website verärgert mit abgespeckter Textversion Sonderlösungen für behinderte Menschen sind seit Jahren verpönt und gelten nach allen gängigen Richtlinien als ungeeignetes Mittel zur Umsetzung von Barrierefreiheit Eine interessante Interpretation dieses alten Themas liefert die Website zur gerade laufenden Volkszählung dem Zensus 2011 mehr zu Fallbeispiele Zensus 2011 Website verärgert mit abgespeckter Textversion Fallbeispiele Navigation Text und Redaktion BITV WCAG 26 Mai 11 Test des Monats Mai 2011 74 75 Punkte für die Facebook Registrierung In unserer Rubrik Test des Monats untersuchen wir über drei Monate

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/nc/infothek/thema/richtlinien_gesetzgebung-1/seite/1.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Seite 3
    Barrieren finden Nutzbarkeit sichern ist ein neues Online Werkzeug das im Rahmen des Deutschen E Government 2 0 Regierungsprogrammes entwickelt wurde Das Ziel ist die Qualitätsbewertung von E Government Angeboten mehr zu Werkzeuge BaNu ein neues Werkzeug zur Prüfung von Angeboten auf Barrierefreiheit und Gebrauchstauglichkeit Testverfahren BITV 09 Jul i 10 Testentwicklung Neue Fassung des Prüfschritts 13 1 1 Aussagekräftige Linktexte Als Nachtrag zur letzten Überarbeitung des BITV Tests im Herbst 2009 wurde auch der Prüfschritt 13 1 1 Aussagekräftige Linktexte an die Anforderungen der WCAG 2 0 angeglichen Die Aussagekraft eines Links kann nun auch über den programmatisch bestimmbaren Kontext sichergestellt werden mehr zu Testentwicklung Neue Fassung des Prüfschritts 13 1 1 Aussagekräftige Linktexte Meldungen von BIK Testverfahren 16 Apr il 10 Testverfahren in Europa Unterschiedliche Ansätze zur Prüfung der Barrierefreiheit ein Kurzvergleich Wo stehen andere Organisationen in Europa die die Barrierefreiheit von Webangeboten prüfen BIK stellte siebzehn Fragen und veröffentlicht nun die eingegangenen Antworten mehr zu Testverfahren in Europa Unterschiedliche Ansätze zur Prüfung der Barrierefreiheit ein Kurzvergleich BITV WCAG Testverfahren 26 Feb ruar 10 95plus Kreis Workshop des 95plus Kreises am 5 2 2010 BITV Test Überarbeitung und Umgang mit JavaScript Auf dem ersten Workshop des 95plus Kreises wurde die Überarbeitung des BITV Tests vorgestellt und über den Umgang mit JavaScript im Prüfverfahren diskutiert mehr zu 95plus Kreis Workshop des 95plus Kreises am 5 2 2010 BITV Test Überarbeitung und Umgang mit JavaScript Meldungen von BIK 95plus Kreis Testverfahren JavaScript HTML und CSS PDF BITV WCAG 26 Feb ruar 10 95plus Kreis BIK testet gemeinsam mit Web Agenturen Erprobungsphase des 95plus Kreises angelaufen 14 Web Agenturen beginnen gemeinsam mit BIK die Nutzung des BITV Tests und helfen damit gleichzeitig das Verfahren fortlaufend an die technischen Neuerungen des Web Designs anzupassen mehr zu 95plus Kreis BIK testet gemeinsam mit

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/nc/infothek/thema/richtlinien_gesetzgebung-1/seite/2.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Seite 4
    Kommentare und Änderungsvorschläge des BIK Projekts Hier finden Sie Übersetzungen der vom Projekt BIK eingereichten Kommentare und Änderungsvorschläge zur Last Call Working Draft der WCAG 2 0 vom 11 12 2007 mehr zu WCAG 2 0 Kommentare und Änderungsvorschläge des BIK Projekts WCAG Richtlinien Gesetzgebung 28 Nov ember 07 Gleichstellungsgesetze Gleichstellungsgesetze der Länder Dieser Artikel informiert über die Geltungsbereiche der Landesgleichstellungsgesetze und über die unterschiedlichen Regelungen zur Barrierefreien Informationstechnik mehr zu Gleichstellungsgesetze Gleichstellungsgesetze der Länder BITV Richtlinien Gesetzgebung 27 Jun i 07 WCAG 1 0 2 0 WCAG Samurai Errata Ob die seit Jahren diskutierten WCAG 2 0 jemals fertiggestellt werden und sich dann in der Praxis als Maßstab für Barrierefreiheit durchsetzen weiß niemand Der kanadische Accessibility Experte Joe Clark hat daher Anfang Juni 2007 die WCAG Samurai Errata mit interessanten teilweise fragwürdigen Vorschlägen für die Korrektur der geltenden WCAG 1 0 veröffentlicht mehr zu WCAG 1 0 2 0 WCAG Samurai Errata WCAG Richtlinien Gesetzgebung 27 Apr il 07 Richtlinien Die BITV Barrierefreie Informationstechnik Verordnung Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik nach dem Behindertengleichstellungsgesetz Barrierefreie Informationstechnik Verordnung mehr zu Richtlinien Die BITV Barrierefreie Informationstechnik Verordnung BITV Richtlinien Gesetzgebung 27 Apr il 07 BITV Barrierefreie Informationstechnik Verordnung Erläuterungen zur BITV Die BITV ist eine Verordnung zum Behindertengleichstellungsgesetz Sie regelt die Umsetzung von 11 BGG zur Barrierefreien Informationstechnik Dieser Artikel nennt wichtige allgemeine Bestimmungen der BITV sowie die wesentlichen Unterschiede zu den WCAG 1 0 und erläutert den Stellenwert der zwei Prioritäten mehr zu BITV Barrierefreie Informationstechnik Verordnung Erläuterungen zur BITV BITV Richtlinien Gesetzgebung 27 Mär z 07 Gleichstellungsgesetze Das Behindertengleichstellungsgesetz BGG Am 27 April 2002 wurde das Gesetz zur Gleichstellung behinderter Menschen Behindertengleichstellungsgesetz BGG verabschiedet Ziel dieses Gesetzes ist es die Benachteiligung von behinderten Menschen zu beseitigen und zu verhindern sowie die gleichberechtigte Teilhabe von behinderten Menschen am Leben in der

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/nc/infothek/thema/richtlinien_gesetzgebung-1/seite/3.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Seite 5
    erläutert den Ansatz und die Funktionsweise des Prüfverfahrens er beschreibt Reichweite und Grenzen des Tests und stellt Maßnahmen zur Sicherstellung der Zuverlässigkeit von Bewertungen vor mehr zu Barrierefreiheit sicherstellen Qualitätssicherung mit dem BITV Test Projektmanagement Barrierefreies Webdesign Testverfahren Tests 05 Sep tember 05 Wahlkampftest 2005 Zusammenfassung der Ergebnisse nach Prüfschritten Getestet wurde in den ersten drei August Wochen Spätere Änderungen flossen nicht ein Dies betrifft zum Beispiel die Flash Animation die sich seit einigen Tagen auf der Startseite der SPD befindet mehr zu Wahlkampftest 2005 Zusammenfassung der Ergebnisse nach Prüfschritten Vergleichende Tests BITV 05 Sep tember 05 Wahlkampftest 2005 Pressemitteilung vom 05 09 2005 Am behinderten Wähler vorbeiprogrammiert Test ergibt dass die Internetseiten der im Bundestag vertretenen Parteien für behinderte Menschen nicht zugänglich sind mehr zu Wahlkampftest 2005 Pressemitteilung vom 05 09 2005 Am behinderten Wähler vorbeiprogrammiert Vergleichende Tests BITV 09 Feb ruar 05 BITV Barrierefreie Informationstechnik Verordnung BITV noch zeitgemäß Seitdem im Juli 2002 die Verordnung zur Schaffung barrierefreier Informationstechnik BITV verabschiedet worden ist hat sich die Zugänglichkeit öffentlicher Webangebote verbessert auch andere Anbieter orientieren sich an der Verordnung immer mehr Webdesigner greifen das Thema auf In letzter Zeit ist die Verordnung jedoch ins Gerede gekommen Sie sei zu eng oder zu weit gefasst technisch überholt oder einseitig Nur der unvermeidliche Streit um die Deutungshoheit Oder ist mehr dran mehr zu BITV Barrierefreie Informationstechnik Verordnung BITV noch zeitgemäß BITV Richtlinien Gesetzgebung 07 Jul i 04 In der Diskussion Zertifizierung von barrierefreien Webangeboten An vielen Orten wird über die Zertifizierung von barrierefreien Webangeboten nachgedacht DIN CERTCO hat nun einen Entwurf für die Zertifizierung barrierefreier Webangebote vorgelegt Die Diskussion darüber hat schnell die Schwierigkeiten einer solchen Zertifizierung und die Schwächen des vorliegenden Entwurfs aufgezeigt mehr zu In der Diskussion Zertifizierung von barrierefreien Webangeboten Testverfahren BITV Richtlinien Gesetzgebung 07 Jan uar 04

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/nc/infothek/thema/richtlinien_gesetzgebung-1/seite/4.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive

  • BIK BITV-Test | Infothek | Testverfahren | Seite 2
    diskutiert mehr zu 95plus Kreis Workshop des 95plus Kreises am 5 2 2010 BITV Test Überarbeitung und Umgang mit JavaScript Meldungen von BIK 95plus Kreis Testverfahren JavaScript HTML und CSS PDF BITV WCAG 26 Feb ruar 10 95plus Kreis BIK testet gemeinsam mit Web Agenturen Erprobungsphase des 95plus Kreises angelaufen 14 Web Agenturen beginnen gemeinsam mit BIK die Nutzung des BITV Tests und helfen damit gleichzeitig das Verfahren fortlaufend an die technischen Neuerungen des Web Designs anzupassen mehr zu 95plus Kreis BIK testet gemeinsam mit Web Agenturen Erprobungsphase des 95plus Kreises angelaufen Meldungen von BIK Testverfahren 95plus Kreis 23 Okt ober 09 Testentwicklung Überarbeitung 2009 abgeschlossen Die jährliche Überarbeitung des BITV Tests ist abgeschlossen Die Neuentwürfe der Prüfschritte sind seit dem 16 Oktober in Kraft mehr zu Testentwicklung Überarbeitung 2009 abgeschlossen Testverfahren Meldungen von BIK 26 Jun i 09 Artikelserie WCAG 2 0 was ändert sich Wir informieren in einer Artikelserie über die WCAG 2 0 und die damit verbundenen zu erwartenden Anpassungen des BITV Tests mehr zu Artikelserie WCAG 2 0 was ändert sich WCAG Barrierefreies Webdesign HTML und CSS Testverfahren BITV 09 Dez ember 05 Barrierefreiheit sicherstellen Qualitätssicherung mit dem BITV Test Der BITV Test ist ein Prüfverfahren für die einfache umfassende und zuverlässige Prüfung der Barrierefreiheit von informationsorientierten Webangeboten Der Artikel erläutert den Ansatz und die Funktionsweise des Prüfverfahrens er beschreibt Reichweite und Grenzen des Tests und stellt Maßnahmen zur Sicherstellung der Zuverlässigkeit von Bewertungen vor mehr zu Barrierefreiheit sicherstellen Qualitätssicherung mit dem BITV Test Projektmanagement Barrierefreies Webdesign Testverfahren Tests 07 Jul i 04 In der Diskussion Zertifizierung von barrierefreien Webangeboten An vielen Orten wird über die Zertifizierung von barrierefreien Webangeboten nachgedacht DIN CERTCO hat nun einen Entwurf für die Zertifizierung barrierefreier Webangebote vorgelegt Die Diskussion darüber hat schnell die Schwierigkeiten einer solchen Zertifizierung und die Schwächen

    Original URL path: http://www.bitvtest.de/nc/infothek/thema/testverfahren/seite/1.html (2016-02-15)
    Open archived version from archive



  •