archive-de.com » DE » B » BINDLACH.DE

Total: 361

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gemeinde Bindlach - Geografische Lage von Bindlach
    0 Letzte Änderung 12 02 2016 Sie sind hier Über uns Geografische Lage Geografische Lage von Bindlach Der Ortskern von Bindlach liegt im Trebgasttal am Rande des Fichtelgebirges an dem durch die Benk Formation geologisch interessanten Höhenzug der Hohen Warte dem Oschenberg und dem Bindlacher Berg Im Ortsteil Stöckig entsteht aus dem Zusammenfluss von Furtbach und Flußgraben die Trebgast die bei Trebgast in den Weißen Main mündet Das weite Tal

    Original URL path: http://www.bindlach.de/index.php?id=0,23 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Gemeinde Bindlach - Zahlen und Daten
    Ortsteile und Einwohner Geschichte Wappen Schrift größe 0 Letzte Änderung 12 02 2016 Sie sind hier Über uns Ortsteile und Einwohner Zahlen und Daten Stand 31 12 2014 Ortsteile Einwohnerzahl Bindlach 4748 Hauptwohnsitz 7233 Benk 595 Nebenwohnsitz 320 Bindlacher Berg 895 Gesamt 7553 Crottendorf 220 Euben 342 Männlich Einwohner 48 60 Ramsenthal 753 Weibliche Einwohner 51 40 Gesamt 7553 Wahlberechtigte 5932 Stand 31 12 2013 Ortsteile Einwohnerzahl Bindlach 4775 Hauptwohnsitz

    Original URL path: http://www.bindlach.de/index.php?id=0,25 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Bindlach - Historisches über die Gemeinde Bindlach
    vom 6 April 1178 Die Pfarrei Bindlach war damals kirchlicher Mittelpunkt des Bayreuther Landes Wohl im 10 Jahrhundert ist der Name Bindlach aus dem slawischen pnetluky übernommen worden das mit Rodungswiese oder Dorf der Leute die Stämme schlagen übersetzt werden kann Damit wird auf die Rodung des Gebietes durch slawische Bewohner hingewiesen Eine neuere Forschung führt die Bezeichnung Bindlach auf das altsächsische Binutlaka zurück Dies wird gedeutet mit Binsenlache mit Binsen bewachsenes stehendes Gewässer Deportierte Sachsen sollen um das Jahr 800 n Chr durch Karl den Großen hier angesiedelt worden sein Ausgrabungen im August 1992 haben ergeben dass zwischen Schleifmühle und Allersdorf eine keltische Siedlung aus der Zeit um 450 v Chr existiert hat Im Jahr 1997 sind beim Wohngebiet Gries viele Keramikscherben von Tonkrügen und Gefäßen aus der Urnenfelder und Bronzezeit ca 1 300 750 v Chr gefunden worden die auf eine frühgeschichtliche Besiedelung des Bindlacher Raumes schließen lassen Das Wahrzeichen von Bindlach ist die zwischen 1766 und 1782 errichtete und als prächtigste Markgrafenkirche Oberfrankens bezeichnete barocke Bartholomäuskirche mit dem fast 50 m hohen Kirchturm Das Gemeindewappen zeigt ein schwarzes Messer als Symbol des Kirchenpatrons Bartholomäus und ein blaues Schild mit einer goldenen Rose als Hinweis auf den Lehensherrn

    Original URL path: http://www.bindlach.de/index.php?id=0,26 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Gemeinde Bindlach - Das Wappen der Gemeinde
    hier Über uns Wappen Das Wappen der Gemeinde AMTLICHE WAPPENBESCHREIBUNG BLASONIERUNG In Silber ein schräg gestelltes schwarzes Messer darüber im linken Obereck ein blaues Schildchen mit einer goldenen heraldischen Rose WAPPENGESCHICHTE In Bindlach steht einer der bedeutendsten Kirchenbauten der früheren Markgrafschaft Bayreuth die ehemalige Bartholomäuskirche und jetzige evangelische Pfarrkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit Darauf weist das Messer als Attribut des heiligen Bartholomäus im Gemeindewappen hin Die goldene Rose in blauem Schild

    Original URL path: http://www.bindlach.de/index.php?id=0,27 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Bilder - Gemeinde Bindlach

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /showpicsized.php?pic=images%2F2014%2FMay%2F27%2Fl_1202.jpg (2016-02-12)


  • Bilder - Gemeinde Bindlach

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /showpicsized.php?pic=images/2013/Dec/11/l_485.png (2016-02-12)


  • Bilder - Gemeinde Bindlach

    (No additional info available in detailed archive for this subpage)
    Original URL path: /showpicsized.php?pic=images/2013/Oct/17/l_1897.jpg (2016-02-12)


  • Gemeinde Bindlach - Feuerwehr
    Über uns Freizeit Kultur Bildung Soziales Suche Erweiterte Suche Vereine Feuerwehr Unterkünfte Bärenhalle Ferienprogramm Schrift größe 0 Letzte Änderung 12 02 2016 Sie sind hier Freizeit Kultur Feuerwehr Feuerwehr Feuerwehr Bindlach Hausanschrift Raiffeisenstraße 95463 Bindlach E Mail kontakt ff bindlach de Web http www ff bindlach de Feuerwehr Benk Hausanschrift 95463 Bindlach Web http www ff benk de Feuerwehr Crottendorf Hausanschrift 95463 Bindlach Feuerwehr Deps Hausanschrift 95463 Bindlach Feuerwehr Euben

    Original URL path: http://www.bindlach.de/index.php?id=0,46 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •