archive-de.com » DE » B » BIKETOUR-GLOBAL.DE

Total: 195

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Fahrradblog Rundfahrt - April 2016
    Reisen mit dem Fahrrad macht und ich hoffe viele lassen sich von ihr anstecken Hier geht es zum Beitrag von Laura Das ultimative Werkzeug für unterwegs eng Und nichts weniger verspricht uns Tom von Tomsbiketrip com Sehr detailliert beschreibt er wie man das für eine Tour notwendige Werkzeug zusammenstellt und was es wirklich braucht Auch wenn es immer eine individuelle Entscheidung ist welches Werkzeug man so mitnimmt so ist diese Übersicht von Tom durchaus eine Inspiration Screenshot Tomsbiketrip com Hier geht es zum Beitrag von Tom Hotel der tausend Sterne de Es gehört zu den schönsten Erfahrungen unter freiem Himmel zu schlafen und dabei die Sterne zu betrachten Aber wie kann ich den Sternenhimmel richtig fotografieren und was muss ich dabei beachten Viele Tipps und Erfahrungen gibt es dazu von Inka auf ihrem Blog Blickgewinkelt Ihre Tipps sind alle aus der Praxis und mit tollen Fotos zeigt sie wie man am besten die Sternenpracht einfangen kann Hier geht es zum Beitrag von Inka Oh Oman eng Bärbel und Johan radeln als 2cycletheworld durch die Welt und haben auch den Oman mit dem Fahrrad erkundet Screenshot 2cycletheworld Ich habe eher zufällig ihren Bericht über die Tour von Shinas nach Nizwa gelesen und war sofort von ihren Bildern und Erlebnissen angetan Ohnehin ist der Oman durchaus auch ein radtouren Tipp Wer sich also mal ein Bild von einem wunderschönen Land mit sehr gastfreundlichen Menschen machen möchte der sollte hier reinklicken Hier geht es zum Beitrag von Bärbel und Johan Ohne Moos nix los eng Für eine Radreise braucht es nicht immer viel Geld Wie man auch mit wenig Kohle gut durch die Welt kommt dafür geben Jim und Peter auf Adventurecycling org 7 Tipps Sie hatten für ihre Tour quer durch die USA nur 10 Dollar pro Tag zur Verfügung und dabei gelernt wie man mit wenig Geld weit kommt Hier geht es zum Beitrag von Jim und Peter Fotos im Urlaub was muss man beachten de Sarah Schmidt hat sich auf sueddeutsche de eines wichtigen Themas angenommen was darf man eigentlich einfach so unterwegs fotografieren und wo muss man aufpassen Screenshot Süddeutsche de Sie beschreibt gut welche Auswirkungen Bilder in der heutigen Zeit haben können und wie schnell man anderen Menschen zu nahe tritt indem man Fotos macht Und sie zeigt auch wann ein Bild illegal ist und durchaus dem Fotografen Ärger bereiten kann Hier geht es zum Beitrag von Sarah Mit dem Fahrrad auf dem Amazonas Ja sowas gibt es auch zwei Radler Dawid und Hubert sind mit ihren Rädern auf dem Amazonas geradelt von Peru durch die Anden bis an den Atlantik Warum auf dem Wasser Die Straßen und Pisten entlang dieser Route sind nicht wirklich gut oder vorhanden Screenshot Outsideonline com Daher haben die beiden sich einfach Paddle Bikes gebaut Fahrräder auf Luftkissen mit denen sie dann auf dem Amazonas geradelt sind Kann man machen finde ich Hier geht es zum Beitrag über die Amazonas Radler So die Rundfahrt ist zu Ende Hat es euch gefallen Habt ihr

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2016/04/20/radblog-rundfahrt-april-2016/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • So groß kann klein sein: der Lezyne Mini-GPS im Test – BiketourGlobal
    Power und Super an die Radler die hiermit ihr Training professionell dokumentieren und verwalten wollen Die drei von Lezyne Mini Power und Super Bei den beiden großen Geräten kann man via Bluetooth noch weitere Geräte und Sensoren einbinden Zum Beispiel lässt sich so das Smartphone an den Computer koppeln und während der Fahrt werden eintreffende Anrufe und Nachrichten als Infos auf dem Display angezeigt Das finde ich ziemlich smart Weiterhin kann man Trittfrequenz oder Herzfrequenz Messer mit den Power und Super GPS Geräten koppeln und so alle notwendigen Daten für sein Training erfassen Allerdings sind Power und Super auch mit 76 Gramm etwas schwerer als der Mini und natürlich fast doppelt so groß Dafür zeichnen sie aber auch bis zu 200 Stunden Power und 400 Stunden Super lang die gefahrene Strecke auf und der Akku hält laut Hersteller 22 Stunden Größenvergleich Mini Power und Super im Hipster Style Die Lezyne GPS Computer sind sehr gut verarbeitet und wirken durch den Rahmen aus gefrästem Aluminium sehr hochwertig Dabei ist der Mini nur 33 4 mm x 50 8 mm x 22 5 mm BLH klein aber das superscharfe Display ist mit 20 9 mm x 24 4 mm angenehm groß Die Bedienung ist sehr einfach die drei Knöpfe lassen sich intuitiv bedienen und man hat schnell das Menü verstanden Im Kern ist es Computer anmachen und via Lap die Aufzeichnung starten Und wenn man fertig ist kann man darüber die Aufzeichnung wieder stoppen Während der Aufzeichnung kann man sich dann einfach durch die Daten klicken Auch mit Handschuhen konnte ich den Mini GPS gut bedienen Der Akku hält beim Mini laut Hersteller 10 Stunden Das kann ich bestätigen Geladen wird der Mini GPS und auch die anderen GPS Computer über eine Micro USB Schnittstelle Diese ist mit einem harten Gummi während der Fahrt isoliert und geschützt Aber hier kommen wir zu einem Punkt der mich stört wenn der Mini geladen wird dann steht keinerlei Funktion zur Verfügung Man kann also entweder fahren und aufzeichnen oder laden Beides zusammen funktioniert nicht Das heißt ich kann unterwegs auf Radtour den Mini GPS nicht mittels Powerakku oder Plug laden und gleichzeitig die Fahrt aufzeichnen Bei 10 Stunden Akkuleistung muss ich also jeden Tag nachladen Wenn abends ein Stromnetz zur Verfügung steht dann ist das kein Thema Wenn man in einsamen Gegenden ohne Stromversorgung unterwegs ist dann muss man entweder einen extra Akku zum Laden verwenden oder man lädt während der Fahrt muss dann aber auf die Funktion verzichten Der Lezyne Mini GPS am Lenker Ist nun der Mini eine mögliche Alternative für mich Jein Ja weil sehr leicht sehr kompakt sehr gut verarbeitet sehr hochwertig und durch die GPS basierte Datenerhebung und das Tracking mit anschließender Auswertung interessant und praktisch Nein weil ich auf Tour jeden Tag laden müsste und damit ein weiteres Gerät ans Rad kommt dass stromhungrig ist Und weil aktuell 140 Euro für den Mini GPS echt richtig viel Geld sind Der Mini GPS von der Seite Fazit Der Mini GPS

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/12/27/so-gross-kann-klein-sein-der-lezyne-mini-gps-im-test/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Graue Eminenz: Testfahrt mit dem Rose Activa Pro 1 Reiserad
    Schieben meine Griffposition am Oberrohr kollidiert mit der Luftpumpe Das heißt ich kann da nicht richtig greifen und die Luftpumpe ist im Weg Ich mag das nicht und würde die Pumpe daher entweder in der Gepäcktasche oder an einer der Flaschenhalterungen zusätzlich anbringen Flaschenhalterung Und damit sind wir beim dritten Geschmacks Punkt das Activa bietet nur zwei Flaschenhalterungen eine dritte am unteren Unterrohr fehlt Das finde ich schade denn ich halte diese zusätzliche Halterung für sehr wichtig Entweder für zusätzlichen Wassertransport oder für den Transport von Brennstoff unterwegs Das Schloss Serienmäßig ist das Activa Pro mit einem ABUS Amparo 4850 LH Schloss ausgestattet Zuerst war ich überrascht ein festes Speichenschloss am Reiserad zu haben Aber es ist natürlich im urbanen Umfeld durchaus praktisch Allerdings finde ich es für lange Touren nicht wirklich nützlich und auch zu schwer es bringt ganze 770 Gramm auf die Waage Und das ist schon recht viel Zudem versperrt es mir den Blick auf die hinteren Ritzel Ich schaue immer wieder nach dem aktuellen Gang und lese diesen nicht auf den Schaltungsanzeigen vorne am Lenker ab Durch das Schloss war aber dieser Blick blockiert Ich würde also auf das Schloss ganz verzichten Fazit Klare Empfehlung Aus meiner Sicht ist das Activa Pro 1 ein Rundum Sorglos Reiserad hochwertige Komponenten ein sehr guter Rahmen sehr gute 26 Laufräder und ein angemessener Preis Das Activa Pro I baut auf die verlässlichsten Komponenten bei Reiserädern und ist ein Rad fertig für die große Tour Ihr werdet damit viel sehen und euch wenig um das Rad kümmern müssen Zudem ist das Activa einfach ein schönes Rad mit dem man sich auch gerne zeigt und das auch die schlimmsten Fahrradtaschen Farben und Muster nicht wirklich entstellen können Wer damit leben kann dass ein Flaschenhalter am Unterrohr fehlt der Radständer mittig ist und leicht kippt ein Speichenschloss mit transportiert wird und die Luftpumpe eventuell stören könnte der sollte sich das Activa Pro 1 näher anschauen Und wer mit der Standard Ausstattung nicht zufrieden ist dem bieten sich einige individuelle Konfigurationsmöglichkeiten wie Sattelmodelle Lenker Griffe Vorbau Pedale Gepäckträger usw Innerhalb der Activa Pro Familie kann man es auch richtig krachen lassen und sich mit dem Pro 5 Carbon Drive ein technisch sehr hochwertiges und modernes Reiserad zulegen das zudem noch sehr schön aussieht Aus meiner Sicht lohnt sich das Activa Pro 1 mit Shimano XT für alle die ein sehr gut ausgestattetes Reiserad zu einem vernünftigen Preis suchen das keine Probleme macht und bereit für die große und mittlere Reise ist Mit diesem Rad muss man einfach raus und touren Für ein eher urbanes Umfeld halte ich das Activa Pro nicht geeignet bzw nicht angemessen Das ist wie einen Landrover auf dem Supermarkt Parkplatz zu fahren geht macht vielleicht auch Eindruck ist aber nicht sinnvoll In jedem Fall hat man mit dem Activa Pro 1 ein richtig tolles Rad und wird viel Spaß auf seinen Touren haben Schaut es euch also mal an Hier im Überblick noch die möglichen Activa Pro Varianten und

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/10/25/graue-eminenz-testfahrt-mit-dem-rose-activa-pro-i/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Fahrradblog Rundfahrt - März 2016
    Hier geht es zu den Beiträgen von Trans Uganda Gute Fragen vor der ersten Tour eng Du planst eine große Fahrradtour Dann solltest Du Dir die folgenden sieben Fragen stellen und für Dich beantworten Kannst Du es mit Dir selber gut aushalten Bist Du in der Lage im Hier und Jetzt zu leben Bist Du bereit Deine Perspektive zu ändern Diese und vier weitere Fragen hat Tom Allen zusammengeschrieben Sie sind aus seiner Sicht wichtig um vor einer großen Radtour für sich selber zu klären ob man dafür bereit ist Und sie helfen dabei die Erwartungshaltung an eine Radtour abzugleichen Ich finde das durchaus lesenswert denn Tom reflektiert eigene Erfahrungen und weißt auf mögliche kritische Faktoren hin Hier geht es zum Beitrag von Tom Norwid im Portrait de Der Spiegel hat nach der Radreisen Messe in Hamburg einen schönen Beitrag über Norwid und Rudolf Pallesen herausgebracht Und da ich auch zu den Velosophen gehöre und ein Norwid Fahrrad fahre möchte ich euch diesen Beitrag natürlich nicht vorenthalten Hier geht es zum Stahlinisten Beitrag Mit dem Fahrrad fliegen eng Was muss ich beachten und wie sollte ich mein Rad für einen Flug vorbereiten und verpacken Darauf gibt es eigentlich immer die gleiche Antwort hängt von den Anforderungen der Fluggesellschaft ab In der Praxis gibt es aber immer auch gute Tipps wie man sein Fahrrad vorbereitet und flugtauglich macht Eine ist es sein Fahrrad nicht in einen Karton sondern in einen Plastikbeutel einzupacken Wie man das macht das zeigt der Two Wheel Travel Blog Ich verpacke mein Fahrrad meist gar nicht sondern schütze sensible Stellen mit Schaumstoff und Pappe Das reicht dann auch schon Hier geht es zum Beitrag über die Radverpackung Pinion at its best eng Pinion Getriebe sind an immer mehr Reiserädern zu finden Und auch ich fahre gerade ein Pinion Rad zum testen Noch ist das Getriebe ein teurer Spaß aber ich bin mir sicher dass es den gleichen Erfolg wie die Rohloff Naben haben wird Alee von CyclingAbout hat mal alle aktuellen Reiseräder mit Pinion Antrieb zusammengestellt Eine schöne Übersicht was da gerade im Markt los ist und welch tolle Räder da auf euch warten Ich bin gerade mit einem Pinion Rad unterwegs Hier geht es zur Übersicht der Pinion Reiseräder Richtig Filmen unterwegs eng Rob Lilwall ist sicherlich dem ein oder anderen von euch durch seine Radreise Cycling Home from Siberia bekannt Damals hat er diese Tour mit seiner Kamera begleitet und gibt Tipps wie man bei einem solchen Projekt Regisseur Kameramann und Hauptdarsteller gleichzeitig sein kann Hier geht es zu den Tipps von Rob Richtig gute Fotos machen de Florian reist schon seit einiger Zeit durch die Welt und ist ein sogenannter digitaler Nomade Abgesehen von seinem durchaus lesenswerten Blog Flocutus kann Florian ziemlich gut fotografieren Nun gibt er sehr ausführlich seine drei wichtigsten Fotografie Tipps für Einsteiger weiter Aber auch als Erfahrener Fotograf lohnt es sich diesen Beitrag zu lesen Screenshot von Flocutus de Hier geht es zu den Foto Tipps von Florian Einfach losfahren

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2016/03/27/radblog-rundfahrt-maerz-2016/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Fahrradblog Rundfahrt - Februar 2016
    Speisen offen Sogar einen Grill hat man mit dem Foraging Bike dabei Wer sich nun in das Rad verliebt hat sollte mit Kosten um die 4 000 Pfund für eine eigene Anfertigung rechnen KLICK 8 Top Reiseräder eng Ich bin mir sicher dass der ein oder andere von euch gerade über ein neues Fahrrad nachdenkt Und falls noch nicht vielleicht wird er es nachdem man die schöne Übersicht von 8 tollen Reiserädern für jede Art von Tour gesehen hat Allee von Cyclingabout hat aus seiner Sicht mal die Fahrräder zusammengestellt von denen er in diesem Jahr besonders viel hält Schaut also rein und lasst euch inspirieren KLICK Zelt im Test de Screenshot von fraeullein draussen de Das richtige Zelt zu finden ist nicht einfach Da helfen natürlich auch Erfahrungsberichte von Reisenden So wie vom Fräulein Draussen die ein Hilleberg Nammatj 3 ihr Eigen nennt und nun nach reichlicher Nutzung in Tasmanien einen Bericht geschrieben hat Ok Hilleberg gehört zu den teuersten Herstellern aber ist nicht umsonst eine der besten Adressen für Zelte die durchaus ein Leben lang halten KLICK Mit der Familie ans Ende der Welt de Emilia und Jens sind mit ihren beiden Kindern und den Rädern gerade unterwegs in Südamerika konkreter auf der Carretera Austral im Süden Chiles In diesen Tagen setzen sie nach Argentinien über Seit 2 Monaten sind sie auf Tour und ich schaue immer wieder gerne in ihre Berichte von unterwegs auch weil ich es interessant finde wie man mit einem sehr kleinen und einem kleinen Kind solche Touren organisiert und macht KLICK Neue Träger für das Rad eng Screenshot von Surly Blog Surly ist euch ja sicherlich bekannt die Amerikaner haben sich mit ihren Fahrrädern einen exzellenten Ruf erarbeitet Nun haben sie auch neue Gepäckträger gebaut und ein Blick auf diese robusten Teile lohnt sich durchaus Wer also noch was für vorne oder hinten sucht der schaut hier mal rein KLICK Ein Tag auf Tour de eng Wie läuft eigentlich ein Tag auf Tour so ab Ich werde dazu demnächst mal einen Beitrag posten aber bis dahin kann ich euch den Tagesablauf auf einer Wintertour von Marc und Carina empfehlen Die beiden sind von Kronberg nach Lhasa unterwegs und haben mal aufgeschrieben wie der Tag bei ihnen so abläuft Und auch so sind ihre Berichte von unterwegs durchaus lesenswert KLICK Peter auf Weltreise de Screenshot von MeinLeben Digital Peter Richter habe ich virtuell in verschiedenen Foren und Gruppen für Langzeitradreisende kennengelernt Nach ausführlichen Planungen ist er nun schon einige Zeit unterwegs auf seiner Radreise um die Welt mit offenem Ende Peter macht tolle Bilder und erlebt eine ganze Menge Auf MeinLeben Digital ist nun ein längerer Beitrag über seine Tour erschienen den ich euch ans Herz leben möchte KLICK Einmal durch Island eng Ich habe einen Film gefunden der an die Geschichte von Horace Dall anknüpft der vor 80 Jahren als Astronom auf Island gearbeitet hat und mit seinem Rad das Hochland überquert hat Nun hat sich eine Gruppe von Radlern aufgemacht und ist

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2016/02/21/radblog-rundfahrt-februar-2016/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • BiketourGlobal - Alles rund um Radtouren und Reiseräder
    Facebook Twitter Instagram Co By BiketourGlobal In der Vermarktung kommen Plattformen wie Facebook Tumblr Twitter oder Instagram eine immer höhere Bedeutung zu denn für viele sind Lesen Fahrrad Technik Test Test Test Top Reiseräder 10 April 2016 400 Kilometer auf dem großen Roten Testfahrt mit dem Tout Terrain Tanami Xplore By BiketourGlobal und mit einem kleinem Vergleich Pinion vs Rohloff Es gibt drei Dinge die ich gerade bei Reiserädern spannend finde und testen Lesen Reise Stories Touren 3 April 2016 Moin Moin Eine Oster Tour von der Ostsee zur Nordsee By BiketourGlobal Der Himmel ist dunkelgrau es nieselt und der Wind bläst als ich in Kiel aus dem Zug steige Ich ziehe Lesen Biketourglobal Dies Das 27 März 2016 Radblog Rundfahrt März 2016 By BiketourGlobal Herzlich Willkommen zur Radblog Rundfahrt im März Diesmal mit vielen Gründen für und wider eine Radreise um die Welt einer Lesen Biketourglobal Tourplanung 20 März 2016 Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 2 Blogs Tipps fürs Bloggen By BiketourGlobal Im ersten Kapitel ging es darum was einen guten Bericht ausmacht und wie man bei den klassischen Medien am besten Lesen Reiseradler Interviews 13 März 2016 Reiseradler Interview 27 Marc Maurer von A Journey Beyond By BiketourGlobal Auf der Eurobike 2015 habe ich am Stand des Kölner Radbauers Bombtrack Marc kennengelernt Marc ist ein Bikepacker der mit Lesen Biketourglobal Tourplanung 6 März 2016 Wie vermarkte ich eine Radreise Erfahrungen Tipps Tricks in 4 Kapiteln By BiketourGlobal Wer mit dem Gedanken spielt seine Radreise zu vermarkten sollte sich bewusst sein dass es mittlerweile unzählige Bücher Blogs Webseiten Lesen Biketourglobal Dies Das 21 Februar 2016 Radblog Rundfahrt Februar 2016 By BiketourGlobal Herzlich Willkommen zur Radblog Rundfahrt im Februar Diesmal unter anderem mit reichlich Rezepten für unterwegs einem Picknick Rad einer veganen Weltreisenden Lesen Biketourglobal Reiseradler Interviews 14 Februar

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/alle-beitraege-auf-einen-blick/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Martin 2015 – BiketourGlobal
    Co Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 2 Blogs Tipps fürs Bloggen Wie vermarkte ich eine Radreise Erfahrungen Tipps Tricks in 4 Kapiteln Räder Tests Technik Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht 400 Kilometer auf dem großen Roten Testfahrt mit dem Tout Terrain Tanami Xplore Fahrradtrends 2016 Luxus Räder Würfeltour und ein leuchtender Rahmen auf Knopfdruck Top Reiseräder Tests Fahrrad und Technik Interviews Reiseradler Interview 27 Marc Maurer von A Journey

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/about/martin-2015/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Lesenswert! – eBook “Essential Gear for Adventure Cycle Touring” – BiketourGlobal
    Beispiel um das Reiserad das Zelt den Schlafsack den Kocher etc geht immer auch auf Basis der Erfahrungen und Tipps anderer Reiseradler beschrieben Auszug Essential Gear for Adventure Cycle Touring von Tom Allen Das macht es ganz interessant zu lesen und auch wertvoll Besonders interessant sind in fast jedem Produktkapitel dann auch die Abschnitte die sich mit Alternativen beschäftigen und hier immer wieder für eine gute Erdung sorgen und den Blick auf das Wesentliche lenken Zusammenfassung Toms Buch Essential Gear for Adventure Cycle Touring ist aus meiner Sicht ein sehr guter Überblick und eine sehr gute Hilfe für jeden der eine Radreise machen möchte Dabei ist es egal ob es sich dabei um einen bereits erfahrenen Radtourer handelt oder einen Anfänger This guide will lay out a clear route to getting together everything you need for a bicycle journey of any length But when it comes to how you re going to undertake that journey and what your individual priorities are going to be when you re on it It s entirely up to you and that s the beauty of it Tom Allen Es macht Lust auf das Reisen mit dem Rad und auch auf die Vorbereitung das Planen und Ausrüsten Dabei bleibt es auf dem Boden und ist dank der konsultierten Radreisenden ein ausgewogener Leitfaden mit auf echten Erfahrungen basierenden Hinweisen und Empfehlungen Das eBook könnt ihr euch bei Tom runterladen Der Download kostet nur 17 Pfund Und Tom wird sicherlich auch für die eine oder andere Frage gerne zur Verfügung stehen Und jetzt gibt es was zu gewinnen Tom war so freundlich und ich kann ein Exemplar des eBooks verlosen Yippieh Alle die den Post bis zum 13 7 2014 23 59 Uhr hier im Blog oder auf Facebook kommentieren nehmen an dieser Verlosung teil Ich lose dann aus geheim und so und gebe den Gewinner auf Facebook und hier im Blog in den Kommentaren bekannt Im Anschluss leite ich die E Mail Adresse des Gewinners an Tom weiter der dann den Link zum kostenlosen eBook schickt Hinweis die E Mail wird von mir nicht weiter verwendet und dient nur der Übermittlung des Gewinns Das war es dann auch von meiner Seite Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren bin ich mit dem Fahrrad unterwegs und habe mittlerweile 47 Länder bereist und dabei mehr als 58 000 Kilometer zurückgelegt Auf www biketour global de berichte ich regelmäßig über meine Reisen Erlebnisse und Erfahrungen Hier geht es rund ums Reisen mit dem Rad durch nahe und ferne Länder um Reiseräder Bilder Menschen Abenteuer Ausrüstung und Tipps Du hast Fragen oder Anregungen Dann schreib mir einfach Website Twitter Facebook LinkedIn Instagram Latest Posts By BiketourGlobal Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht Radblog Rundfahrt April 2016 Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 3 Facebook Twitter Instagram Co Amazon de Widgets Vorheriger beitrag So sieht DAS Reiserad aus Auswertung Teil 2 Nächster Beitrag Pedi und

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2014/07/06/lesenswert-ebook-essential-gear-adventure-cycle-touring/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •