archive-de.com » DE » B » BIKETOUR-GLOBAL.DE

Total: 195

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Pedi- und Maniküre für mein Rad – BiketourGlobal
    hinter sich Hat schon viel hinter sich Schaltwerk Schaltzug Ritzel Kette Die Kettenblätter sind abgefahren und ähneln eher Haifischzähnen oder Ninja Sternen Am Schaltwerk hinten sind die Rädchen teilweise abgebrochen so runtergefahren sind sie bereits und auch die Lenkerüberzüge bestehen eher aus Löchern und weniger mehr aus Gummi Zeit also für eine grundlegende Pedi und Maniküre und etwas Pflege Nun hab ich alles zusammen und möchte auch bei dieser Gelegenheit nicht nur das Rad grundsätzlich reinigen sondern mit dem The Plug III auch meine Stromversorgung einbauen Frischzellenkur für mein Fahrrad alles mal neu machen Als neue Kettenblätter habe ich mir statt Shimano XT die der SLX Reihe 48 36 26 gekauft Sie sollen ähnlich gut haltbar sein kosten aber wesentlich weniger Bei Kranzkassette und Kette vertraue ich wieder auf das Verschleißset von SRAM Insgesamt haben Kassette und Kette ca 5 500 km gehalten Die Kettenblätter ungefähr 7 500 km Die neuen Schalt und Bremszüge inklusive Hüllen kommen von Jagwire Nach 8 Jahren Dienst wird es mal Zeit die Züge zu wechseln und für neuen Schaltkomfort zu sorgen Die Schalträdchen für hinten sind Shimano Standard Und wenn ich dann schon mal dabei bin werde ich meine Pedalhaken auch austauschen Die jetzigen sind schon seit 15 Jahren im Dienst und brechen langsam Das einzige was mir jetzt noch fehlt ist die Zeit zum Basteln Solange das tolle Wetter anhält werde ich noch Radfahren anstatt es auseinander zu nehmen Mal sehen wann es klappt Wie haltet ihr es so mit der Radpflege Macht ihr das regelmäßig Seid ihr vorbildliche Ketten und Ritzeltauscher Ist euer Rad Scheckheft gepflegt oder soll es fahren und nicht glänzen Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren bin ich mit dem Fahrrad unterwegs und habe mittlerweile 47 Länder bereist und dabei mehr als 58 000 Kilometer zurückgelegt Auf www biketour global de berichte ich regelmäßig über meine Reisen Erlebnisse und Erfahrungen Hier geht es rund ums Reisen mit dem Rad durch nahe und ferne Länder um Reiseräder Bilder Menschen Abenteuer Ausrüstung und Tipps Du hast Fragen oder Anregungen Dann schreib mir einfach Website Twitter Facebook LinkedIn Instagram Latest Posts By BiketourGlobal Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht Radblog Rundfahrt April 2016 Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 3 Facebook Twitter Instagram Co Amazon de Widgets Vorheriger beitrag Lesenswert eBook Essential Gear for Adventure Cycle Touring Nächster Beitrag Worüber man nicht spricht Angst unterwegs Vielleicht gefallen Dir auch diese Beiträge Radblog Rundfahrt April 2016 Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 3 Facebook Twitter Instagram Co Radblog Rundfahrt März 2016 2 Comments Lars Spangenberg sagt 19 Januar 2016 um 22 59 Vom täglichen Putzen halte ich gar nichts Der Antrieb wird regelmäßig gepflegt dazu Licht ich fahre viel Nachts und die Bremsen Der Rest hat mit Absicht eine dicke Kruste kein Dieb klaut ein Fahrrad an dem er sich dreckig macht Antworten BiketourGlobal sagt 20 Januar 2016 um 15 49 Hallo Lars ich lasse mein

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2014/07/23/pedi-und-manikuere-fuer-mein-rad/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Martin im Hamburger Abendblatt: "Am Ende jeder Reise freue ich mich immer auf Zuhause" – BiketourGlobal
    großen Beitrag über mich gebracht Freu Er liest sich sehr gut und ich finde es klasse zu sehen was ich aus der Sicht Dritter alles gemacht habe Aber macht Euch selbst ein Bild entweder unten einfach aufs Bild klicken oder hier Online beim Abendblatt mal schauen Mit freundlicher Genehmigung des Hamburger Abendblatts Regionalausgabe Pinneberg vom 20 Juli 2013 Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren bin ich mit dem Fahrrad unterwegs und habe mittlerweile 47 Länder bereist und dabei mehr als 58 000 Kilometer zurückgelegt Auf www biketour global de berichte ich regelmäßig über meine Reisen Erlebnisse und Erfahrungen Hier geht es rund ums Reisen mit dem Rad durch nahe und ferne Länder um Reiseräder Bilder Menschen Abenteuer Ausrüstung und Tipps Du hast Fragen oder Anregungen Dann schreib mir einfach Website Twitter Facebook LinkedIn Instagram Latest Posts By BiketourGlobal Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht Radblog Rundfahrt April 2016 Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 3 Facebook Twitter Instagram Co Amazon de Widgets Vorheriger beitrag Spritz Blubber Fall Wo die Erde noch jung ist Nächster Beitrag Übers Alleinreisen und warum ich es nie mehr anders möchte Vielleicht gefallen Dir auch diese Beiträge Radblog Rundfahrt April 2016 Moin Moin Eine Oster Tour von der Ostsee zur Nordsee Radblog Rundfahrt März 2016 3 Comments Anja Oppermann sagt 20 Juli 2013 um 13 59 Sehr toller Bericht Antworten Robinson sagt 21 Juli 2013 um 9 50 Machst Du noch PR oder ist das inzwischen ein Selbstlaeufer Antworten biketourglobal sagt 21 Juli 2013 um 11 22 Beruflich mache ich PR privat nicht Antworten Schreibe einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Benachrichtige mich über

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2013/07/20/martin-im-hamburger-abendblatt-am-ende-jeder-reise-freue-ich-mich-immer-auf-zuhause/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Wodka Ukraine Radtour
    Ladentheke Frisch und durch die freundlichen Menschen motiviert starteten wir in den Tag Gegen Mittag machten wir an einer Brücke im Nirgendwo Rast Plötzlich hielten zwei Autos neben uns Aus diesen sprangen mehr oder weniger alkoholisierte Männer heraus die fröhlich strahlend auf uns zukamen Besonders fröhlich war der Fahrer des einen Autos der seiner Begeisterung dadurch Ausdruck verlieh indem er mit einem Revolver munter rumfuchtelte Ich hatte gar keine Zeit mir Sorgen zu machen denn sofort waren wir in ein Gespräch über unsere Räder und unsere Reise verwickelt Offensichtlich fanden sie das so spannend dass sie uns spontan in ihr nur 3 Kilometer entferntes Dorf einluden Angesichts der Waffe gab es da auch keine zwei Meinungen Wir ergaben uns und fuhren geleitet durch die Autos ins Dorf Daran kann ich mich noch erinnern Dort kamen auf einmal viele Menschen zusammen Man war sichtlich stolz auf unseren Besuch und wir wurden sogleich den Familien vorgestellt Das musste natürlich gefeiert werden Ob wir denn schon von der außerordentlichen Qualität des ukrainischen Wodkas gehört hätten Klar hatten wir Also wurde fix ein Team zusammengestellt das Wodka organisieren sollte Wir ließen uns nicht lumpen und wollten die erste Runde als Gastgeschenk quasi übernehmen Also sprang ich mit ein paar der Männer wieder ins Auto und ab ging es auf einen Hof im Dorf bei dem wir einen Kanister kauften Ja 5 Liter Ich hätte damals schon wissen müssen was nun kommt Aber da war ja noch der Revolver Und noch zwei Gewehre die uns stolz gezeigt wurden Das war der Anfang So ausgestattet ging es wieder zurück in das Haus unseres Gastgebers der Revolvermann und hier wurde nun Essen aufgefahren Immer mehr Menschen kamen zusammen die Sonne ging unter und wir im Wodka auf Es wurde getanzt gelacht geredet Ich habe wohl noch nie so gut Russisch gesprochen wie damals Da haben sich die 12 Jahre Russisch Unterricht echt bezahlt gemacht Daran kann ich mich noch etwas erinnern Stephan versuchte gerade eine russischen Tanz zu imitieren als es bei mir dunkel wurde Ich kann mich noch an ein zwei Lichtblicke erinnern Dann war Schluss Daran kann ich mich gar nicht erinnern Am nächsten Morgen wachte ich in einem Bett auf Schrubb Geräusche hatten mich geweckt Die Frau unseres Gastgebers putzte vor meinem Bett Das wäre doch nicht nötig gewesen Ein vorsichtiger Blick zur Seite zeigte mir dann aber dass es sehr wohl nötig war Tief beschämt fiel ich wieder in den Schlaf Nach ca einer Stunde wachte ich wieder auf und machte mich mit schwerem Kopf auf die Suche nach Stephan Und nachdem ich ihn friedlich schnarchend im Nachbarzimmer gefunden hatte suchte ich noch unsere Räder und unser Gepäck Die standen friedlich und unangetastet in der Garage in der wir offensichtlich gefeiert hatten Nichts fehlte nichts war durchsucht oder ähnliches Was für ein tolles Erlebnis nix war passiert ganz im Gegenteil Als ich aus der Garage zurückkam war der Tisch mit Frühstück gedeckt Das war so berührend ich musste mich noch mal schämen Erst

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2013/07/30/lost-in-ukraine-wie-ich-mit-einem-ganzen-dorf-zu-viel-wodka-trank/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • 13 weihnachtliche Geschenkideen für Reiseradler und Fahrrad-Fans – BiketourGlobal
    Schwarz Zudem dürfte es die einzige Klingel sein auf die es lebenslange Garantie gibt Sie geht nicht kaputt sieht gut aus und macht immer Klingelingeling Und meine lieben Eltern falls ihr hier mitlest Ja darüber würde sich euer Sohn sehr sehr freuen Die Spurcycle Bells Spurcycle Übrigens fährt der Velofahrer Dominick auch eine solche Klingel und ist ganz angetan Hier geht es zur Mutter aller Fahrradklingeln Geschenkidee 7 Ein Rad als Wandtattoo Wer seine Liebe zum Rad auch in den eigenen vier Wänden ausdrücken möchte für den bieten sich diese Fahrrad Wandtattoos an Ob ein Rennrad neben dem Sofa oder ein provozierendes Fahrrad Verboten Schild neben dem Klo mit diesen Wandaufklebern macht man einem Fahrrad Fan sicherlich eine Freude Und nebenbei vielleicht sogar seine Wohnung schöner Wandtattoo Fahrrad Werbeagentur Enghardt Hier geht es zu den Fahrrad Tattoos Geschenkidee 8 Ein Säckchen Das ist mal was schönes Kleines ein Baumwoll Säckchen mit Fahrrad Motiv und Aufschrift kann man immer gebrauchen In der Größe 10 14 cm ist es ideal für Kleinigkeiten rund ums Rad oder als Alternative zu einer Gruß Karte In jedem Fall ist jedes Säckchen ein Einzelstück und mit Liebe handgemacht Screenshot vom Radler Säckchen Hier geht es zum Radler Säckchen Geschenkidee 9 Das ganze Jahr Radreisen Reinhard Pantke ist sicherlich dem ein oder anderen Leser bereits bekannt Er ist Fotograf fährt seit vielen Jahren mit dem Rad durch die Welt hat über 100 000 Kilometer dabei zurückgelegt und zudem viele richtig gute Bilder gemacht Unter dem Titel Abenteuer Radreisen hat er einen tollen Jahreskalender mit Bildern seiner Radreisen in verschiedenen Ländern zusammengestellt Damit lässt es sich das ganze Jahr vom Radreisen träumen und der Kalender gibt gleichzeitig Motivation selber aufs Rad zu steigen und loszufahren Abenteuer Radreisen Der Kalender zeigt in fasznierenden Bildern Impressionen langer Radreisen in verschiedenen Ländern Reinhard Pantke Hier geht es zum Jahreskalender Abenteuer Radreisen Geschenkidee 10 Reiseführer mal anders Vor ein paar Wochen hat mir Maximilian geschrieben und mich auf sein Projekt Reiseführer hingewiesen Er ist leidenschaftlicher Reisender und versucht seine Leidenschaft zum Beruf zu machen indem er unter anderem sehr individuelle Reiseführer im Eigenverlag herausgibt Bislang sind mit Barcelona und Dubai zwei dieser sehr persönlichen Reiseführer erschienen die sich als Geschenk für Reisende in diese Städte sicherlich lohnen Und Maximilian steht bestimmt für eure Fragen zur Verfügung Die aktuellen Reiseführer von Maximilian sehenswuerdigkeiten entdecken de Hier geht es nach Barcelona und Dubai Geschenkidee 11 Nicht ohne ein Multi Tool Multi Tools sind immer besser geworden und mittlerweile benutze ich sogar auch eines Es gibt eine unglaubliche Vielfalt in diesem Markt und viele gute Tools Als Geschenk möchte ich euch das SV10 oder SV11 Multi Tool von Lezyne vorschlagen Es ist aus CNC gefrästem Aluminium gefertigt wiegt nur um die 100 Gramm und enthält fast alle wichtigen Werkzeuge die man unterwegs so braucht Testberichte loben auch die Haltbarkeit und die kompakte Bauweise Das SV10 Multi Tool Lezyne Hier geht es zum Multi Tool Geschenkidee 12 Zauberhafter Fahrrad Kulturbeutel Ein Kulturbeutel aus Wollfilz für Männer

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/11/22/13-weihnachtliche-geschenkideen-fuer-reiseradler-und-fahrrad-fans/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Radblog Rundfahrt – Oktober 2015 – BiketourGlobal
    ist kann man sich in seinem Video anschauen Ich meine Respekt vor dem Abenteuer Ich hätte das nicht geschafft Und für die Sparfüchse unter euch gibt es hier das Video von Jakob Weißt Du was Du bremst Bremsen gehören ja nicht umsonst zu den wichtigsten Bauteilen am Rad Alee von Cyclingabout hat sich die Mühe gemacht mal alle relevanten Bremstypen vorzustellen und deren Vor und Nachteile zu beschreiben Ich meine Sollte man lesen auch wenn man nicht gerade neue Bremsen braucht Für alle die gerne bremsen gibt es hier Bremsen satt Die Campingzeit beginnt Die Tage werden kürzer die Temperaturen fallen beste Voraussetzungen also für eine schöne Wintertour mit ordentlich Camping Damit das auch wirklich Spaß macht hat Tom Allen seine Tipps zum Winter Camping zusammengeschrieben Ich meine besser lesen statt später frieren Für alle Kälte Camping Freunde gibt es hier den Beitrag von Tom 10 wunderbare Touren Das Bike Magazin lädt zum Träumen ein und präsentiert die besten 10 Mountainbike Touren mit vielen tollen Bildern Ob der Kungsleden in Lappland das Yakk Attack Rennen in Nepal oder die Alpenüberquerung auch wenn die Touren sich besonders für das Mountainbike eignen so sind sie eine tolle Inspiration für Touren und Reisen Ich meine Traumhaft Und wer es jetzt kaum erwarten kann für den gibt es die schönsten Touren hier Bitte jetzt Luft anhalten Hier braucht es keine Worte mit dem Fatbike auf dem Wild Atlantic Way Ich meine Schauen Gleich hier Die besten Fahrradtour Bilder Die Bicycle Junkies haben ein Faible für gute Bilder und auf ihrem Blog die aus ihrer Sicht 50 besten Radtour Bilder zusammengestellt Es ist eine Reise um die Welt durch atemberaubende Landschaften und mit vielen Ideen für eine gute Bildgestaltung Ich meine Wer gute Bilder machen möchte sollte sich hier inspirieren lassen Wer einfach nur genießen möchte ist hier auch richtig Auf jeden Fall anschauen Und bevor es wieder Klick macht hier geht es zu den Bildern Viele tolle Fahrrad Blogs Derzeit werden die Top Fahrrad Blogs 2015 gesucht und auch BiketourGlobal steht zur Wahl Unabhängig davon ist die Liste der nominierten Blogs eine sehr gute Übersicht toller deutschsprachiger Fahrrad Blogs die zudem ständig ergänzt wird Hier findet ihr also reichlich Lektüre für so manch trüben Herbst und Winterabend und definitiv viele Inspirationen rund ums Fahrrad Und allein dafür lohnt es sich schon Ich meine Klickt euch da mal durch und falls ihr eure Stimme mir geben möchtet dann freue ich mich natürlich Für Radblog Fans und digitale Fahrrad Enthusiasten geht es hier zur Liste der nominierten Fahrrad Blogs So die Rundfahrt ist zu Ende Hat es euch gefallen Habt ihr Tipps zu interessanten Beiträgen und Blogs Dann her damit in das Kommentarfeld Die nächste Radblog Rundfahrt gibt es dann wieder in einem Monat Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren bin ich mit dem Fahrrad unterwegs und habe mittlerweile 47 Länder bereist und dabei mehr als 58 000

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/11/01/radblog-rundfahrt-oktober-2015/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Radblog Rundfahrt – September 2015 – BiketourGlobal
    fängt an bei Investiere nicht zu viel Geld in die Rad Ausstattung bis hin zu Mach auch mal eine Pause vom Radreisen Ich finde das ist eine wirklich gute und umfassende Liste die sehr zum Reisen mit dem Rad inspiriert Wer viele gute Tipps für die Radtour sucht der wird hier fündig So macht man bessere Bilder Ich liebe es Fotos von meinen Touren zu machen und immer auch wieder mein Fahrrad dabei richtig in Szene zu rücken Doch das ist nicht einfach und ich gräme mich oft dass meine Bilder nicht so gut geworden sind wie ich es eigentlich wollte Caitlin hat nun im Online Magazin Bicycle den Fotografen Kim Horgan zum Thema Bessere Bilder vom Rad befragt Wer sich auch für gute Fahrrad Bilder interessiert und ein paar Tipps braucht der findet hier den Beitrag von Caitlin Heiße neue Reiseräder Der ein oder andere kennt sicherlich schon die AWOL Räder von Specialized Bekannt geworden sind sie vor allem durch den Transcontinental Race nach Istanbul Für das Line Up 2016 hat Specialized nun zwei neue AWOL Modelle herausgebracht das Evo und das Elite Das Specialized AWOL Evo Screenshot Website Specialized Besonders das Evo fällt dabei mit seinem Pizza Rack und den Schutzblechen aus Aluminium auf Elegant ist nun auch die Stromversorgung via USB und Nabendynamo gelöst dank Awol Switch kann man nun einfach am Lenkerende den Ladevorgang ein oder ausschalten Wer wirklich gute und schöne Räder für die nächste Tour sucht der sollte unbedingt hier mal reinschauen Sicherheit unterwegs Immer wieder ein wichtiges Thema und so finde ich es richtig gut dass Tom Allen seine ganzen Erfahrungen zum Thema in einen Artikel gepackt hat How To Stay Safe Secure On A Cycle Tour Of Any Length heißt sein Beitrag auf TomsBiketrip und deckt auch Themen wie Sicherheit im Straßenverkehr und unter Leuten ab Wer auf Nummer Sicher gehen will und einfach auch einen guten Beitrag lesen möchte der sollte hier klicken Das richtige Zelt für die Tour Vor dieser Frage stand wohl schon jeder der auf Radtour gehen wollte welches Zelt nehme ich mit und welche Anforderungen habe ich an dieses Allee von CyclingAbout er hat in letzter Zeit eine ganze Menge geschrieben hat das Thema Zelt Auswahl näher beleuchtet erklärt die Unterschiede und gibt gute Hinweise zum richtigen Zelt für die Tour Wer mehr über Kuppel und Geodät wissen will der liest hier einfach weiter So die Rundfahrt ist zu Ende Hat es euch gefallen Habt ihr Tipps zu interessanten Beiträgen und Blogs Dann her damit in das Kommentarfeld Die nächste Radblog Rundfahrt gibt es dann wieder in einem Monat Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren bin ich mit dem Fahrrad unterwegs und habe mittlerweile 47 Länder bereist und dabei mehr als 58 000 Kilometer zurückgelegt Auf www biketour global de berichte ich regelmäßig über meine Reisen Erlebnisse und Erfahrungen Hier geht es rund ums Reisen mit dem Rad durch

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/09/20/radblog-rundfahrt-september-2015/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Radblog Rundfahrt – August 2015 – BiketourGlobal
    Monat Island für 859 Pfund Kelly Diggle hat auf ihrem Blog Blue eyed view detailliert aufgeschrieben wie sie für unter 900 Pfund all inclusive einen Monat lang durch Island geradelt ist Radreisen kosten ja durchaus ihr Geld und da ist es immer wieder interessant zu lesen welche Spar Tipps andere haben Ich werde übrigens bald einen umfassenden Beitrag zum Thema Rad Tour Budget Was kostet die Welt veröffentlichen Bis dahin geht es hier zum Beitrag von Kelly Ein neuer Radweg in Schweden Und es ist nicht nur einfach ein Radweg Nein es ist Schwedens erster nationaler Radweg der Kattegattleden Dieser 370 km lange Radweg führt entlang der Westküste Schwedens von Göteborg nach Helsingborg Die Familie meiner Frau lebt in dieser Ecke Schwedens und von daher kann ich euch sagen das ist eine richtig schöne Landschaft und ich werde mal sehen wann ich diesen Radweg erkunde Bis dahin gibt es hier einige Informationen zum Kattegattleden Das Kattegattleden Schild Foto Region Halland CC Echt Bekloppte Radwege Um Radwege der anderen Art geht es in diesem schönen Beitrag auf Total Womans Cycling Hier hat Hannah ein Best of der wirklich beklopptesten Radwege mit Fotos zusammengestellt So lustig es ist leider ist es oft auch die Realität für uns Radfahrer Wer lachen möchte der findet hier viele gute Gründe Für alle die Fahrradfahren wirklich lieben IceBiking Es wird ja bald wieder frischer und von daher möchte ich euch die Seite IceBike vorstellen Hier geht es um das Radfahren im Winter bei Eis und Schnee Und das mit vielen Tipps und Tricks und Bildern zur Motivation Wer also nicht seinen Drahtesel ab Oktober im Keller lassen möchte der sollte hier mal reinschnuppern Für Frostbeulen gibt es hier alles für das Biken in Eis und Schnee Der neue Bicycle Traveller ist da Naja schon etwas länger aber ich bin immer wieder erstaunt wie die Macher diese eMagazins solch tolle Hefte hinbekommen die richtig Lust auf das Reisen mit dem Rad machen In der aktuellen Juli Ausgabe des Bicycle Traveller gefällt mir besonders der Foto Beitrag über die Mongolei Sie ist ja eines meiner nächsten Ziele mal sehen wann und die Bilder steigern die Vorfreude Und hier kann man sich das Juli Heft kostenlos runterladen Kolumbien mit dem Rad Greenhorn Und zum Abschluss eine wirklich unterhaltsame und lustige Geschichte über Stefan einen Meister Tramper und Radtour Neuling und seine erste Tour mit dem Rad durch Kolumbien Auf seinem Blog Warm Roads beschreibt er sehr schön den Radkauf und die ersten Kilometer Wer hier nicht lachen und schmunzelt muss dann weiß ich auch nicht Für alle Menschen die auch unterwegs Humor haben gibt es hier den Beitrag von Stefan So die Rundfahrt ist zu Ende Hat es euch gefallen Habt ihr Tipps zu interessanten Beiträgen und Blogs Dann her damit in das Kommentarfeld Die nächste Radblog Rundfahrt gibt es dann wieder in einem Monat Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/08/23/radblog-rundfahrt-august-2015/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Rad hat Tour: mit Bastian 3 Monate durch Südeuropa – BiketourGlobal
    durch Südeuropa Sein Plan ist es in den kommenden vier Jahren durch Europa Asien Ozeanien Amerika und Afrika zu reisen Und das nicht nur mit dem Fahrrad er wird auch trampen segeln mit dem Gleitschirm fliegen und wandern Bereits Anfang Juli startete er in Münster und ist nun auf Fehmarn angekommen Von hier aus soll es nun mit dem Rad weitergehen Mit meinem Reiserad Das fährt er nun entlang der holländischen Küste nach Frankreich am Atlantik entlang weiter nach Spanien und dann über die Pyrenäen in die Alpen Bis zum Herbst Ende Oktober will er diese Strecke mit dem Rad hinter sich gebracht haben Hier endet dann auch die Tour mit meinem Reiserad Bastian aber reist dann weiter über die Türkei und den Iran nach Asien Von dort aus soll es per Anhalter mit einem Segelboot nach Ozeanien gehen und weiter nach Amerika Übergabe mit Bastian ich hatte früher auch mal so lange Haare Diese Reise soll aber nicht nur ein Abhaken von Zielen und Ländern sein Vielmehr möchte Bastian sich Zeit nehmen um sich seinen zahlreichen Hobbies wie Slacklinen Gleitschirm fliegen und Klettern zu widmen und sich überall dazu mit Gleichgesinnten zu treffen Aber er möchte auch so oft er kann innehalten Ein wichtiger Teil seiner Reise soll das Erkunden von Ökodörfern Kommunen und Projekten sein Ihn interessieren die Ideen und Konzepte mit denen die Menschen nachhaltige Lebensentwürfe ausprobieren Das hört sich alles doch richtig spannend an und ich freue mich Bastian bei einem Teil seiner Traumreise unterstützen zu können Wir können uns also über einige interessante Berichte von unterwegs freuen Wann und wie oft werden wir sehen aber ich bin sicher er wird eine Menge zu erzählen haben Wer sich schon mal ein Bild von Bastian machen möchte dem kann ich seine Slackline Videos auf Vimeo empfehlen Nun ist er bereits unterwegs und ich hoffe mein Rad ist ihm bequem Bald gibt es also mehr von ihm und seiner Reise hier auf dem Blog und oder auf BiketourGlobal Facebook Und für alle weiteren Interessenten an Rad sucht Tour wenn das Rad Ende Oktober wieder da ist werde ich es durchchecken und vermutlich wird es dann ab Frühjahr 2016 wieder einsatzbereit sein Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren bin ich mit dem Fahrrad unterwegs und habe mittlerweile 47 Länder bereist und dabei mehr als 58 000 Kilometer zurückgelegt Auf www biketour global de berichte ich regelmäßig über meine Reisen Erlebnisse und Erfahrungen Hier geht es rund ums Reisen mit dem Rad durch nahe und ferne Länder um Reiseräder Bilder Menschen Abenteuer Ausrüstung und Tipps Du hast Fragen oder Anregungen Dann schreib mir einfach Website Twitter Facebook LinkedIn Instagram Latest Posts By BiketourGlobal Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht Radblog Rundfahrt April 2016 Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 3 Facebook Twitter Instagram Co Amazon de Widgets Vorheriger beitrag Radblog Rundfahrt Juli 2015 Nächster Beitrag Tour de Fähr eine Radtour zwischen Oste und

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/07/26/rad-hat-tour-mit-bastian-3-monate-durch-suedeuropa/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •