archive-de.com » DE » B » BIKETOUR-GLOBAL.DE

Total: 195

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • grüner herbst_5 – BiketourGlobal
    Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 2 Blogs Tipps fürs Bloggen Wie vermarkte ich eine Radreise Erfahrungen Tipps Tricks in 4 Kapiteln Räder Tests Technik Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht 400 Kilometer auf dem großen Roten Testfahrt mit dem Tout Terrain Tanami Xplore Fahrradtrends 2016 Luxus Räder Würfeltour und ein leuchtender Rahmen auf Knopfdruck Top Reiseräder Tests Fahrrad und Technik Interviews Reiseradler Interview 27 Marc Maurer von A Journey Beyond

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/10/18/landpartie-mit-dem-rad-durch-den-gruenen-herbst/gruener-herbst_5/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • grüner herbst_2 – BiketourGlobal
    Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 2 Blogs Tipps fürs Bloggen Wie vermarkte ich eine Radreise Erfahrungen Tipps Tricks in 4 Kapiteln Räder Tests Technik Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht 400 Kilometer auf dem großen Roten Testfahrt mit dem Tout Terrain Tanami Xplore Fahrradtrends 2016 Luxus Räder Würfeltour und ein leuchtender Rahmen auf Knopfdruck Top Reiseräder Tests Fahrrad und Technik Interviews Reiseradler Interview 27 Marc Maurer von A Journey Beyond

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/10/18/landpartie-mit-dem-rad-durch-den-gruenen-herbst/gruener-herbst_2/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • grüner herbst_11 – BiketourGlobal
    Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 2 Blogs Tipps fürs Bloggen Wie vermarkte ich eine Radreise Erfahrungen Tipps Tricks in 4 Kapiteln Räder Tests Technik Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht 400 Kilometer auf dem großen Roten Testfahrt mit dem Tout Terrain Tanami Xplore Fahrradtrends 2016 Luxus Räder Würfeltour und ein leuchtender Rahmen auf Knopfdruck Top Reiseräder Tests Fahrrad und Technik Interviews Reiseradler Interview 27 Marc Maurer von A Journey Beyond

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2015/10/18/landpartie-mit-dem-rad-durch-den-gruenen-herbst/gruener-herbst_11/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • So sieht DAS Reiserad aus: Auswertung Teil 2 – BiketourGlobal
    auch Shimano hat gute Dynamos im Angebot 29 der Befragten setzen auf die japanischen Modelle Shimano Fahrer präferieren das XT Modell DH T780 und den DH3N72 was im Modell Vergleich der Deore wäre Eine gute Übersicht zu Nabendynamos und deren Einwertung findet ihr übrigens auf Fahrradbeleuchtung Info de Antrieb Japanischer Vierkant Beim Tretlager setzt mit 39 die Mehrheit auf Vierkant Lager Das war für mich erwartbar da es einfach die stabilste Tretlagerart ist und überall auf der Welt Ersatz zu bekommen sein dürfte Ich hatte selbst lange Vierkant bevor ich dann vor zwei Jahren auf Hollowtech II gewechselt bin 20 der Befragten sehen ebenfalls ein Hollowtech II Lager am Reiserad Bei den Kurbeln setzt die übergroße Mehrheit auf Shimano und hier besonders auf die XT Modelle 31 6 ziehen Truvativ Kurbeln 4 Sram und Sugino vor Truvativ und Sugino sind vor allem bei Rohloff Fahrern beliebt Vorbau Lenker Steuersatz Starr gerade und mit Lenkerhörnchen 70 der Befragten setzen auf einen starren Vorbau und lediglich 29 auf einen verstellbaren Dieser Vorbau trägt dann nach Meinung von 57 der Befragten einen geraden Lenker mit Lenkerhörnchen gefolgt von einem Rennradlenker den 28 hier am Reiserad sehen Ich persönlich habe einen Multibar Lenker so wie ihn lediglich 10 der Befragten am Rad haben möchten Einige Fahrradhersteller bieten ihn mit an den Speedlifter Damit kann man die Höhe des Lenkers beliebig und einfach verstellen Ich finde das interessant aber die Meinungen dazu sind eindeutig nur 4 würden einen Speedlifter am Reiserad fahren 73 sagen ganz klar Nein Und was hält alles vorne zusammen Beim Steuersatz hat Chris King die Nase vorn gefolgt von FSA Modellen Ich habe einen FSA Steuersatz Pedalen und Schutzbleche Mixed und fest sind die Favoriten am Reiserad Pedalen gehören mit zu den wichtigsten Teilen am Reiserad Sie müssen unglaubliche Belastungen aushalten und dürfen nie schlapp machen Bei den Pedalen setzen 47 auf ein Mix Modell aus Plattform und Klickpedale Ich habe damit keine Erfahrungen denn ich verwende wie 34 der Befragten Bärentatzen Pedalen Reine Klick Pedalen am Reiserad würden nur 20 der Befragten sehen Ich finde reine Klickies unpraktisch da sie immer auch entsprechende Schuhe voraussetzen Bei einer großen Tour durch die Welt wäre mir das zu unsicher Beim Schutzblech setzen 78 auf feste Bleche Meist von SKS Habe ich aber nicht extra ausgezählt 12 verwenden gar keine Schutzbleche Das kann ich mir nicht mehr vorstellen doch zu Anfang meiner Reiseradlerzeit bin ich ebenfalls ohne bzw nur mit Steckschutzblechen gefahren Tubus vorne und hinten Gepäcktransport ohne Anhängsel Der Gepäcktransport ist die eigentliche Aufgabe des Reiserades Neben dem gut Aussehen natürlich 77 der Befragten setzen auf die Klassiker Kombination aus Gepäckträger und LowRider Dabei ist Tubus die Marke der Wahl egal ob hinten oder vorne Lediglich 14 reisen nur mit Gepäckträger und 7 setzen auf die Reiseschiff Kombination aus Gepäckträger LowRider und Anhänger Bei der Anhängerfrage scheiden sich die Geister für 72 kommt ein Anhänger nicht in Frage aber immerhin sind 15 am Überlegen und 12 sehen einen Anhänger ganz klar am

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2014/06/22/sieht-das-reiserad-aus-auswertung-teil-2/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • BiketourGlobal - Mit dem Fahrrad rund um Island
    auf mehr machen Hast du denn dein eigenes Rad mitgenommen oder dort eines ausgeliehen Wenn ja was kostet dies Antworten BiketourGlobal sagt 19 April 2015 um 16 54 Hallo Peter ich habe immer mein eigenes Rad dabei Ich bin mit der Lufthansa geflogen und da ich beruflich viel fliege habe ich da einen Vielfliegerstatus der mir die kostenlose Mitnahme bei StarAlliance Flügen ermöglicht Sonst kostet das Rad nach Island je nach Airline zwischen 80 und 150 Euro pro Strecke Viele Grüße martin Antworten Peter Wucherer sagt 15 August 2015 um 2 25 Hallo Martin Ich finde Deine web seite ganz toll und möchte nächstes Jahr wenn ich nach Europa komme auch durch Island radeln Ich lebe in Australien und habe letztes Jahr eine 2000km Tour durch den Nullarbor gemacht bin daher vertraut auf langen Strecken mit wenig Verkehr Koenntest Du mir bitte mitteilen in welchem Monat Du gefahren bist und wie der Transport mit dem Omnibus stattfand nehmen sie Fahrräder ohne Probleme mit Hast Du einen blog über Deine Island Reise P S Falls Dich Australien reizt kann ich Dir gerne meinen blog über den Nullarbor mitteilen Herzliche Grüße Peter Antworten BiketourGlobal sagt 22 August 2015 um 19 11 Hallo Peter hast Du meine Antwort per Mail bekommen Ich war im Juni unterwegs genauer die ersten beiden Wochen Mit dem Bus war da noch kein Problem weil recht wenig los war Ich kann mir aber vorstellen dass in der Hauptsaison dann schwieriger wird einen Bus zu bekommen Räder nehmen sie aber problemlos mit Viele Grüße martin Antworten Anonymous sagt 23 August 2015 um 0 36 Ganz herzlichen Dank Martin Habe Deine email leider nicht erhalten deshalb die spaete Antwort Ich werde nun wahrscheinlichj Ende Mai nach Island fliegen um dann die Tour radeln Deine blogs sind super und ich werde weiterhin Deine spannenden Touren mitvefolgen Nochmals ganz herzlichen Dank Peter Antworten Carsten Grüttner sagt 9 September 2015 um 18 04 Hallo Martin sehr schöne Bilder Bin selbst gerade von Island zurückgekommen und werde sicher nicht das letzte Mal dort gewesen sein Wir hatten uns dieses Mal für das zweimalige Fahren über die Hochebene entschieden Deine Tour 1x rundherum klingt auch sehr spannend gerade mit der schönen Perspektive auf den Gletscher Vatnajökull Grüße Carsten Antworten BiketourGlobal sagt 9 September 2015 um 22 11 Hallo Carsten ich wäre gerne direkt durchs Hochland gefahren aber leider war zu dieser Jahreszeit nur die Runde rund um Island möglich Aber ja bestimmt komme auch ich wieder Hab schon eine Strecke mir ausgeschaut Gruß Martin Antworten Georg Reiter sagt 27 November 2015 um 16 35 Hallo Martin toller Bericht und vor allem viele Tipps Richtig schöne Fotos gratuliere Meine Frau und ich starten kommenden Juli zur Radtour durch Island Ich hoffe wir haben ähnliches Wetterglück Schöne Grüße aus Wien Georg Antworten BiketourGlobal sagt 29 November 2015 um 17 01 Hallo Georg vielen Dank ich freue mich sehr dass die Bilder gefallen Und wünsche euch viel Glück auf Island Viele Grüße martin Antworten Florian sagt 14 Februar

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/50-000-km-on-tour/island-2013-oh-du-schoene-anspruchsvolle-ueberraschende/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Tour in Grau - eine weihnachtliche Radtour – BiketourGlobal
    Aber auch das hat seinen Reiz Solche Tage entreißen der Landschaft ihren Schleier und schärfen den Blick für Details und Kontraste Ich bin schon oft diese Strecke gefahren Und doch nehme ich sie heute anders wahr Fotografisch ist das herausfordernd aber auch spannend 110 Kilometer insgesamt durch ein Land im Weihnachtsschlaf menschenleer und windgepeitscht Eine kleine Runde zum Abschied des Jahres Und diese Bilder lassen Euch mitradeln Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren bin ich mit dem Fahrrad unterwegs und habe mittlerweile 47 Länder bereist und dabei mehr als 58 000 Kilometer zurückgelegt Auf www biketour global de berichte ich regelmäßig über meine Reisen Erlebnisse und Erfahrungen Hier geht es rund ums Reisen mit dem Rad durch nahe und ferne Länder um Reiseräder Bilder Menschen Abenteuer Ausrüstung und Tipps Du hast Fragen oder Anregungen Dann schreib mir einfach Website Twitter Facebook LinkedIn Instagram Latest Posts By BiketourGlobal Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht Radblog Rundfahrt April 2016 Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 3 Facebook Twitter Instagram Co Amazon de Widgets Vorheriger beitrag 11 und 11 Best Blog Award Blogstöckchen Nächster Beitrag Das Kind braucht einen Rahmen Vielleicht gefallen Dir auch diese Beiträge Wie vermarkte ich eine Radreise Kapitel 3 Facebook Twitter Instagram Co Moin Moin Eine Oster Tour von der Ostsee zur Nordsee Radblog Rundfahrt März 2016 6 Comments Anonymous sagt 26 Dezember 2013 um 19 13 gute Idee Fotos beeindruckend Antworten carinzil sagt 26 Dezember 2013 um 22 41 super stimmige fotos Antworten biketourglobal sagt 26 Dezember 2013 um 22 43 Danke Antworten sabinerodens sagt 28 Dezember 2013 um 7 32 110 Kilometer bei dem Wetter Kompliment Die Fotos sind toll hast Du gleich Schwar Weiss aufgenommen oder sind die navhbearbeitet

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2013/12/26/tour-in-grau-eine-weihnachtliche-radtour/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Kaukasus Archives – BiketourGlobal
    Anselm Nathanael Kaukasus Kaukasus 2015 Reise Stories Touren Georgien Teil 5 Bilderreise zwischen Kaukasus und Schwarzem Meer By BiketourGlobal Georgien ein Land zwischen Europa und Asien mit uralter Kultur und bewegter Geschichte eingerahmt zwischen Schwarzem Meer Großem und Kleinen Lesen Kaukasus 2015 Reise Stories Touren Georgien Teil 4 Hauptstadt Kirchen und ziemlich viel Müll By BiketourGlobal Georgien ein Land zwischen Europa und Asien mit uralter Kultur und bewegter Geschichte eingerahmt zwischen Schwarzem Meer Großem und Kleinen Lesen Kaukasus 2015 Reise Stories Touren Georgien Teil 3 12 Tipps für Georgien mit dem Rad By BiketourGlobal Georgien ein Land zwischen Europa und Asien mit uralter Kultur und bewegter Geschichte eingerahmt zwischen Schwarzem Meer Großem und Kleinen Lesen Kaukasus 2015 Reise Stories Touren Georgien Teil 2 Vardzia Kloster am Ende der Welt By BiketourGlobal Georgien ein Land zwischen Europa und Asien mit uralter Kultur und bewegter Geschichte eingerahmt zwischen Schwarzem Meer Großem und Kleinen Lesen Kaukasus 2015 Reise Stories Touren Georgien Teil 1 Im Land der Swanen Türme By BiketourGlobal Georgien ein Land zwischen Europa und Asien mit uralter Kultur und bewegter Geschichte eingerahmt zwischen Schwarzem Meer Großem und Kleinen Lesen Kaukasus 2015 Ich bin dann mal weg By BiketourGlobal Liebe Leute wenn ihr das lest dann bin ich schon unterwegs und im Flieger nach Tiflis via München Dort komme Lesen Biketourglobal Kaukasus 2015 Möchtest Du eine Postkarte aus dem Kaukasus bekommen By BiketourGlobal dann bist Du hier genau richtig In einer Woche ist es soweit und ich bin unterwegs im Kaukasus Und Lesen Biketourglobal Kaukasus 2015 Die Vorfreude wächst Kaukasus 2015 By BiketourGlobal Ich gebe zu ich habe die Vorbereitungen für meine nächste Reise durch Georgien und Armenien etwas vernachlässigt In 67 Tagen am Lesen Kaukasus 2015 Endlich wieder auf Tour Kaukasus 2015 By BiketourGlobal Liebe Leute ich freue mich sehr denn

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/tag/kaukasus/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Ich zieh mich aus! Striptease - So fahre ich im Winter Fahrrad – BiketourGlobal
    Softshell begleitet mich eigentlich auf jeder Tour Wenn es etwas frischer ist dann wärmt er genau richtig ohne mich ins Schwitzen zu bringen Und abends im Zelt dient er als Kopfkissen Schicht 4 Wenn es richtig kalt wird dann ziehe ich noch meinen dünnen Fleece Pullover drunter Dieser hier ist von Bogner und schon acht Jahre alt Ich habe ihn mal als ein Werbegeschenk auf einer CeBIT Veranstaltung bekommen und seitdem benutze ich ihn zum Fahrradfahren Wenn es allerdings wärmer als 5 Grad ist ziehe ich ihn nicht an Denn sonst wird es zu warm Schicht 5 In jedem Fall habe ich beim Radfahren im Winter ein Longsleeve drunter Das ist so eine Funktionsunterwäsche Die habe ich ebenfalls aus Schweden und die Unterwäsche Kombi gab es für 10 Euro Schicht 6 An den Füßen habe ich dicke Gamaschen aus Neopren Sie wärmen zusätzlich und halten ebenfalls Wind und Feuchtigkeit ab Bei Temperaturen über 0 Grad trage ich meist normale Regengamaschen als Schutz gegen Wasser und Dreck Darunter habe ich normale Trekking Turnschuhe in denen ich zwei Paar Socken trage Schicht 7 Unter der Regenhose trage ich eine lange Softshell Hose Die habe ich schon mindestens 10 Jahre und sie ist nicht kaputtzubekommen Normalerweise trage ich darüber eine kurze Hose Die Softshell Hose ist immer mit auf Radtour In Georgien bin ich aufgrund der Temperaturen eigentlich immer mit der langen Hose gefahren Schicht 8 Unter dem Longsleeve und der langen Softshell trage ich eine Radler mit Polster Darunter dann nur noch die Unterhose Obenrum nutze ich meist ein normales Sport Shirt Weiter ziehe ich mich jetzt nicht aus Ihr seht gerade im Winter und im Stadtverkehr ist es echt aufwändig mit der Kleidung Sicherlich kann man da noch was optimieren Auf Tour nehme ich meist nicht so viel mit Da habe ich dann eine Regenjacke und meinen Softshell Pullover Und wenn es kälter werden sollte nehme ich noch eine Fleece Jacke mit An den Beinen trage ich die kurze Radler und darüber eine kurze Hose Wenn es frischer wird dann noch die lange Softshell Hose darüber Bei Regen nutze ich manchmal die Regenhose Aber ab Temperaturen von 15 Grad lohnt sich die auch nicht mehr Dann schwitzt man mehr als dass man vorm Regen geschützt wird Und wie kleidet ihr euch in dieser Jahreszeit Puh endlich ist der Beitrag vorbei Dann kann ich ja mal wieder ausatmen Share on Facebook Twitter Pinterest Google LinkedIn Email Bio Frisch gebloggt BiketourGlobal Hallo ich bin Martin der Mensch hinter BiketourGlobal Seit nunmehr 25 Jahren bin ich mit dem Fahrrad unterwegs und habe mittlerweile 47 Länder bereist und dabei mehr als 58 000 Kilometer zurückgelegt Auf www biketour global de berichte ich regelmäßig über meine Reisen Erlebnisse und Erfahrungen Hier geht es rund ums Reisen mit dem Rad durch nahe und ferne Länder um Reiseräder Bilder Menschen Abenteuer Ausrüstung und Tipps Du hast Fragen oder Anregungen Dann schreib mir einfach Website Twitter Facebook LinkedIn Instagram Latest Posts By BiketourGlobal Umfrage DAS Reiserad 2016 gesucht Radblog

    Original URL path: http://www.biketour-global.de/2016/01/24/ich-zieh-mich-aus-striptease-so-fahre-ich-im-winter-fahrrad/ (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •