archive-de.com » DE » B » BHKW-INFOTHEK.DE

Total: 482

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Neue Nano- und Mini-BHKW von Kirsch HomeEnergy | BHKW-Infothek
    drei Betriebsmodi automatisch wärmegeführt automatisch wärmegeführt aber stromoptimiert oder wie bisher mit fest programmierbaren Leistungsstufen betrieben werden Eine stromgeführte Betriebsweise unter Nutzung eines Stromzählers am Netzverknüpfungspunkt unterstützt das Gerät jedoch auch mit den neuen Verbesserungen leider nicht Neue Nano und Mini BHKW von Kirsch HomeEnergy auf der Hannover Messe 2013 Video BHKW Infothek Verbesserungen hat Kirsch auch hinsichtlich des oft kritisierten Wartungsintervalls von nur 2 500 Stunden unternommen Durch die Vergrößerung des Ölvorrates von 9 auf 20 Liter sollen zukünftig Wartungsintervalle von etwa 4 000 bis 5 000 Stunden erreicht werden Erste Anlagen mit der vergrößerten Ölwanne wurden in den letzten Monaten ausgeliefert und sollen zum Frühjahr 2014 Messdaten liefern die dann eine genaue Festlegung des zukünftigen Wartungsintervalles ermöglichen Darüber hinaus wurde das Gehäuse des Gerätes verbessert Durch den Austausch der bisherigen Seitenteile mit kleinen Wartungsklappen gegen neu entwickelte Seitenteile soll eine Reduktion der Geräuschemission im Betrieb unter Volllast von 55 dB A auf etwa 50 dB A erreicht werden Der Listenpreis des micro beträgt auch mit den neuen Verbesserungen weiterhin 13 350 Euro netto Das neue Nano BHKW von Kirsch HomeEnergy Für Immobilien mit besonders geringem Wärmebedarf soll das neue Kirsch nano eine kostenoptimierte Alternative darstellen Anders als das Kirsch micro kann das nano nur mit 1 9 kW betrieben werden obwohl es über den gleichen Motor und grundsätzlich auch über den gleichen Aufbau wie das micro verfügt Durch die Verwendung eines kleineren Generators und kleinerer Wärmetauscher konnte jedoch der Preis auf 10 980 Euro netto reduziert werden Die geringere Belastung des Motors könnte zudem in der Praxis ähnlich wie beim leistungsreduzierten ecoPOWER 3 0 zu einer Steigerung der Lebensdauer führen Das Wartungsintervall beträgt wie beim Kirsch micro vorerst 2 500 Stunden und soll ebenfalls im nächsten Frühjahr entsprechend der Messergebnisse aus dieser Heizperiode verlängert werden Neben der Standardvariante für Erdgas sind sowohl das nano als auch das bewährte micro in einer Variante für den Betrieb mit Flüssiggas erhältlich Neben den neuen BHKW präsentierte Kirsch zudem mit dem Kirsch ep ein auf dem gleichen Motor wie das nano und micro basierendes Notstromaggregat zum Festeinbau mit automatischer Netzumschaltung und eingebauten Schutzschaltern Die Bedienung erfolgt über ein LCD Display das auch Werte zur Überwachung von Motor Generator Frequenz Spannung und Betriebsstunden anzeigen kann Mit einer möglichen Dauerleistung von bis zu 8 kW eignet sich das Gerät nicht nur für Einfamilienhäuser sondern auch für kleine Mehrfamilienhäuser Die neuen Mini BHKW von Kirsch Auf größere Objekte zielen die drei neuen Mini BHKW von Kirsch HomeEnergy ab Die nur für den Betrieb mit Erdgas geplanten Varianten mini30 mini40 und mini50 leisten 30 40 sowie 50 kW elektrisch und sind mit Synchrongeneratoren von Leroy Somer ausgestattet Während auf der Hannover Messe noch ein eher nackt aussehender Demonstrator stand werden die Seriengeräte über ein gekapseltes Gehäuse verfügen die den Schall der MWM Motoren auf 70 dB A reduzieren Das Wartungsintervall für die Mini BHKW soll 1 500 Stunden betragen Anders als die beiden nano und micro werden die mini nicht über eine serienmäßige Brennwertnutzung verfügen Optional

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/18773/2013-09-18-neue-nano-und-mini-bhkw-von-kirsch-homeenergy/?replytocom=6092 (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • ISH 2013: Das neue prio 5.2 Nano-BHKW von proenvis | BHKW-Infothek
    5 kW bereitstellt Das prio 5 2 könnte sich daher zu einem ernsthaften Konkurrenten für das Vaillant ecoPOWER 1 0 entwickeln das zwar ebenfalls über einen hocheffizienten Verbrennungsmotor verfügt jedoch keine Leistungsmodulation bietet Wie auch beim größeren primus 1 4 sieht proenvis für das prio 5 2 ein Wartungsintervall alle 4 000 Stunden oder einmal im Jahr vor je nachdem welcher Wert früher erreicht wird Steuerung und Software Bilder proenvis Die einfache Bedienung des primus Mikro BHKW wurde von proenvis auch beim neuen prio Nano BHKW beibehalten Mittels Touchscreen sollen auch Privatanwender für das Gerät begeistert werden und dieses einfach bedienen können Die in das prio integrierte Steuerung kann zudem neben der Ansteuerung des eigentlichen BHKW Moduls auch die Ansteuerung von Heizkreisen die Pufferbewirtschaftung und die Anforderung eines Spitzenlastwärmeerzeugers übernehmen Bei Problemen mit dem Gerät unterstützt die Steuerung zudem Betreiber und Wartungspersonal durch eine grafische Störungslokalisierung mittels Beispielfotos Auch im prio ist die bewährte Steuerung serienmäßig mit einer Fernüberwachung über GSM oder Ethernet ausgerüstet Am Computer ermöglicht die connect Software eine detaillierte Auswertung aller Betriebsdaten und eine komfortable Steuerung des BHKW Bereits im Juli 2013 plant proenvis die ersten prio Nano BHKW an Endkunden auszuliefern Nach einem mehrmonatigem Test von acht Prototypen auf unserem Prüfstand führen wir nur noch kleinere Optimierungen durch berichtet proenvis Geschäftsführer Mirko Kögel gegenüber der BHKW Infothek Mit einem Aufstellmaß von nur 66 mal 66 Zentimetern ist das Gerät sehr kompakt und dank einem Transportgewicht von 185 Kilogramm auch leicht in Bestandsgebäude einzubringen Der Schaltschrank kann darüber hinaus frei neben dem Gerät positioniert werden und ermöglicht so eine größtmögliche Flexibilität bei der Aufstellung des prio so Kögel Der Preis für das prio 5 2 Nano BHKW soll zur Markteinführung gemäß Herstellerempfehlung 13 800 Euro netto zuzüglich Pufferspeicher und Einbau betragen Der Preis für das größere primus 1 4 Mikro BHKW beträgt auch weiterhin 16 800 Euro lfs Nachrichten Weitere Meldungen zu den BHKW von proenvis ISH 2013 Zweites Vitotwin Nano BHKW von Viessmann Messeguide und Freikarten für die Hannover Messe 2013 7 Antworten auf ISH 2013 Das neue prio 5 2 Nano BHKW von proenvis henrik1887 sagt 10 04 2013 um 08 51 Die Leistungsanpassung auf den aktuellen Strombedarf gefällt mir sehr gut Allerdings fragwürdig wenn das gerät dieses Jahr auf dem Markt kommt ob am Anfang noch gewisse Kinderkrankheiten vorhanden sind Antworten Thür Josef sagt 01 12 2013 um 10 50 Das liest sich ja alles ganz schön Unser Primus 1 4 läuft seit 2 Monaten nicht mehr Die Herstellfirma weiß das und nimmt keine Anstalten es zum laufen zu bringen sie möchte ein Revision machen und dafür über 1000 netto der Wartungsvertrag sieht auch Revisionen vor die der Kunde übernehmen muß also sollen die Kunden die Kinderkrankheiten bezahlen Seit 1 Jahr hatten wir immer wieder Ausfälle die Anlage steht mehr also das sie läuft diese Firma ist von meiner Lieferantenliste gestrichen ein Geschädigter Antworten Siegfried Otte sagt 29 10 2014 um 13 55 Unser proenvis BHKW wurde in den letzten 2 Jahren bisher 2

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/18196/2013-04-07-ish-2013-das-neue-prio-5-2-nano-bhkw-von-proenvis/?replytocom=3913 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • ISH 2013: Das neue prio 5.2 Nano-BHKW von proenvis | BHKW-Infothek
    5 kW bereitstellt Das prio 5 2 könnte sich daher zu einem ernsthaften Konkurrenten für das Vaillant ecoPOWER 1 0 entwickeln das zwar ebenfalls über einen hocheffizienten Verbrennungsmotor verfügt jedoch keine Leistungsmodulation bietet Wie auch beim größeren primus 1 4 sieht proenvis für das prio 5 2 ein Wartungsintervall alle 4 000 Stunden oder einmal im Jahr vor je nachdem welcher Wert früher erreicht wird Steuerung und Software Bilder proenvis Die einfache Bedienung des primus Mikro BHKW wurde von proenvis auch beim neuen prio Nano BHKW beibehalten Mittels Touchscreen sollen auch Privatanwender für das Gerät begeistert werden und dieses einfach bedienen können Die in das prio integrierte Steuerung kann zudem neben der Ansteuerung des eigentlichen BHKW Moduls auch die Ansteuerung von Heizkreisen die Pufferbewirtschaftung und die Anforderung eines Spitzenlastwärmeerzeugers übernehmen Bei Problemen mit dem Gerät unterstützt die Steuerung zudem Betreiber und Wartungspersonal durch eine grafische Störungslokalisierung mittels Beispielfotos Auch im prio ist die bewährte Steuerung serienmäßig mit einer Fernüberwachung über GSM oder Ethernet ausgerüstet Am Computer ermöglicht die connect Software eine detaillierte Auswertung aller Betriebsdaten und eine komfortable Steuerung des BHKW Bereits im Juli 2013 plant proenvis die ersten prio Nano BHKW an Endkunden auszuliefern Nach einem mehrmonatigem Test von acht Prototypen auf unserem Prüfstand führen wir nur noch kleinere Optimierungen durch berichtet proenvis Geschäftsführer Mirko Kögel gegenüber der BHKW Infothek Mit einem Aufstellmaß von nur 66 mal 66 Zentimetern ist das Gerät sehr kompakt und dank einem Transportgewicht von 185 Kilogramm auch leicht in Bestandsgebäude einzubringen Der Schaltschrank kann darüber hinaus frei neben dem Gerät positioniert werden und ermöglicht so eine größtmögliche Flexibilität bei der Aufstellung des prio so Kögel Der Preis für das prio 5 2 Nano BHKW soll zur Markteinführung gemäß Herstellerempfehlung 13 800 Euro netto zuzüglich Pufferspeicher und Einbau betragen Der Preis für das größere primus 1 4 Mikro BHKW beträgt auch weiterhin 16 800 Euro lfs Nachrichten Weitere Meldungen zu den BHKW von proenvis ISH 2013 Zweites Vitotwin Nano BHKW von Viessmann Messeguide und Freikarten für die Hannover Messe 2013 7 Antworten auf ISH 2013 Das neue prio 5 2 Nano BHKW von proenvis henrik1887 sagt 10 04 2013 um 08 51 Die Leistungsanpassung auf den aktuellen Strombedarf gefällt mir sehr gut Allerdings fragwürdig wenn das gerät dieses Jahr auf dem Markt kommt ob am Anfang noch gewisse Kinderkrankheiten vorhanden sind Antworten Thür Josef sagt 01 12 2013 um 10 50 Das liest sich ja alles ganz schön Unser Primus 1 4 läuft seit 2 Monaten nicht mehr Die Herstellfirma weiß das und nimmt keine Anstalten es zum laufen zu bringen sie möchte ein Revision machen und dafür über 1000 netto der Wartungsvertrag sieht auch Revisionen vor die der Kunde übernehmen muß also sollen die Kunden die Kinderkrankheiten bezahlen Seit 1 Jahr hatten wir immer wieder Ausfälle die Anlage steht mehr also das sie läuft diese Firma ist von meiner Lieferantenliste gestrichen ein Geschädigter Antworten Siegfried Otte sagt 29 10 2014 um 13 55 Unser proenvis BHKW wurde in den letzten 2 Jahren bisher 2

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/18196/2013-04-07-ish-2013-das-neue-prio-5-2-nano-bhkw-von-proenvis/?replytocom=6138 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Vortragsaufzeichnungen vom 12. Duisburger KWK-Symposium | BHKW-Infothek
    von Brennstoffzellen KWK sowie einen Ausblick auf die kommenden Vorträge Begrüßung zum 12 Duisburger KWK Symposium am 28 Mai 2014 Entwicklung der KWK und politische Lage Berthold Müller Urlaub Präsident des Bundesverbandes Kraft Wärme Kopplung gab einen Überblick über die Verbandsarbeit die Entwicklung des KWK Ausbaus sowie den Auswirkungen der EEG Novelle 2014 aus Sicht des B KWK und schloss mit der Frage ob es sinnvoll sei die Biomethanförderung aus dem EEG zukünftig in das KWKG zu verschieben Ausbau der Kraft Wärme Kopplung zwischen EEG und KWKG aus Sicht des B KWK Erkenntnisse der Prognos Studie Ein Vertreter der Prognos AG präsentierte die Erkenntnisse einer aktuellen Studie zur bisherigen Entwicklung der KWK sowie den aktuellen Marktbedingungen und den noch zu erwartenden Auswirkungen bisheriger Anreize Neben der eigentlichen KWK Förderung betrachtete Prognos im Rahmen der Studie auch sehr detailliert die Rahmenbedingungen für den Ausbau von Wärme und Kältespeichern sowie Wärme und Kältenetzen Prognos Studie Entwicklung und aktuelle Marktbedingungen für KWK BHKW effizienter betreiben Der technische Leiter der Stadtwerke Kempen gab einen sehr interessanten Einblick in die KWK Projekte des Stadtwerkes von einem Mikro Nahwärmenetz mit zwei BHKW vom Typ SenerTec Dachs HKA über KWK Anlagen im Megawattbereich bis hin zur Nutzung von ORC Anlagen der Nachrüstung einer Zylinderdruckregelung bei einer Bestandsanlage der Anwendung von Absorptionskältemaschinen mit KWK Abwärme und der Entwicklung einer NOx Regelung zur Effizienzsteigerung sowie Verbesserung der Abgasqualität von Motoren großer KWK Anlagen Stadtwerke Kempen Effizienzverbesserung bei bestehenden KWK Anlagen Einspeisung in Wärmenetze Seit das Bundeskartellamt Anfang 2012 verfügte dass die Betreiber von Wärmenetzen keinen Monopolanspruch haben ist die Einspeisung in und Durchleitung durch Wärmenetze von großem Interesse für die Betreiber von BHKW und solarthermischen Anlagen Im Rahmen eines größeren Bauprojektes zur internationalen Bauausstellung in Hamburg wurde von der MegaWATT Ingenieurgesellschaft ein Wärmenetz mit der Prämisse projektiert eine Einspeisung von Überschusswärme der versorgten Objekte nicht als unerwünschten Effekt sondern als eines der Ziele des Projektes zu betrachten Das Projekt wurde Teil des Energieverbundes Wilhelmsburg Mitte und Teil des Klimaschutzkonzeptes Stadt im Wandel Ein Referent von MegaWATT erläuterte die gefundenen Lösungen für die technischen Herausforderungen ebenso wie die Rahmenbedingungen für die willkommenen Einspeiser und das dahinter stehende Netzmanagement mit einem flexiblen Biomethan BHKW zur Netzstützung MegaWATT Ingenieurgesellschaft Liberalisierte Wärmenetze was ist alles wichtig Nano BHKW mit Brennstoffzelle Die Markteinführung des von Viessmann und Panasonic gemeinsam entwickelten Brennstoffzellen Heizgerätes Vitovalor 300 P im April 2014 sorgte ebenfalls für Interesse Panasonic hatte vor über zehn Jahren mit der Entwicklung eines PEM Brennstoffzellensystems begonnen Seit vier Jahren ist die eigentliche Brennstoffzelle unter dem Namen Ene Farm auf dem japanischen Markt erhältlich Dem Brennstoffzellenmodul von Panasonic stellt Viessmann im Paket Vitovalor 300 P ein Spitzenlastmodul mit einem integrierten Gas Brennwertkessel sowie einen Pufferspeicher und einen Trinkwasserspeicher zur Seite Die technischen Daten der Brennstoffzelle versprechen 750 Watt elektrische Dauerleistung bei einer Heizleistung von einem Kilowatt mit einem elektrischen Wirkungsgrad von 37 Prozent und einem Gesamtwirkungsgrad von 90 Prozent Markus Dönges präsentierte die Hintergründe der Partnerschaft den Zeitplan der Markteinführung sowie die technischen Details des Gerätes

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/21284/2014-06-19-vortragsaufzeichnungen-vom-12-duisburger-kwk-symposium/?replytocom=6876 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BAFA veröffentlicht neue Allgemeinverfügungen | BHKW-Infothek
    Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BAFA hat heute zwei Allgemeinverfügungen veröffentlicht Die Verfügungen ersetzen für Speicher bis zu einer Kapazität von 5 Kubikmetern Wasservolumenäquivalent und für Blockheizkraftwerke bis zu einer elektrischen Leistung von 50 Kilowatt das reguläre Antragsverfahren Die bisherige Allgemeinverfügung galt nur für BHKW mit einer elektrischen Leistung von bis zu 10 Kilowatt Im Rahmen der Allgemeinverfügungen gilt die Zulassung als erteilt wenn die Voraussetzungen der Allgemeinverfügung erfüllt sind Die Nutzung der Allgemeinverfügung ist im Gegensatz zum Antragsverfahren gebührenfrei Erforderlich ist lediglich dass der Betreiber des Speichers oder der KWK Anlage dem BAFA mitteilt dass er die Allgemeinverfügung nutzen will Hierfür steht ein elektronisches Anzeigeverfahren zur Verfügung das die Daten sofort übermittelt Anzeigen die nicht auf elektronischem Weg versandt werden können nicht bearbeitet werden und werden zurückgeschickt Der Betreiber sollte im Rahmen der Anzeige unbedingt eine Eingangsbestätigung anfordern Dieser Nachweis muss an den zuständigen Stromnetzbetreiber weitergeleitet werden Der Stromnetzbetreiber zahlt dann die Vergütung für den Speicher oder die KWK Anlage aus Wenn die Voraussetzungen der Allgemeinverfügung nicht erfüllt sind kann ein Antrag auf Zulassung des Speichers oder der KWK Anlage gestellt werden Hierfür stehen weiterhin die PDF Formulare sowie weitere Informationen zu den genauen Fördervoraussetzungen zur Verfügung Nachrichten Weitere Meldungen zur BHKW Förderung Diskussion Zum Thema im BHKW Diskussionsforum Titelgrafik Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Wechsel an der Spitze der SES Energiesysteme Neue Anforderungen an BHKW für den Blauen Engel Eine Antwort auf BAFA veröffentlicht neue Allgemeinverfügungen Kraftwerker sagt 07 08 2012 um 09 12 Endlich fällt diese lästige Antragschreiberei bei BHKW 10 kW flach Auch das elektronische Formular ist eine gute Idee Aber viele einfache Handwerker könnten daran scheitern Antworten Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/9235/2012-08-06-bafa-veroffentlicht-neue-allgemeinverfugungen/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BAFA veröffentlicht Antragsformular für BHKW-Hersteller | BHKW-Infothek
    BHKW Info Tage 2005 Der BHKW Forum e V Ansprechpartner und Mitglieder Positionen und Stellungnahmen Spenden für den Verein Vereins und Fanartikel Impressum Kontakt Hannover Messe 2012 Der KWK Gemeinschaftsstand wächst SenerTec veranstaltet bundesweites KWK Wochenende BAFA veröffentlicht Antragsformular für BHKW Hersteller Publiziert am 26 01 2012 Nachdem erst letzte Woche das Bundesumweltministerium die Förderrichtlinie zum Mini KWK Impulsprogramm veröffentlichte steht für BHKW Hersteller seit heute auf der Webseite des BAFA das Formular zur Anmeldung von BHKW Modellen für die Förderliste bereit Das BAFA wird ab dem 01 04 2012 ausschließlich KWK Anlagen fördern die zuvor in die Liste der förderfähigen KWK Anlagen aufgenommen wurden Dazu bedarf es der Antragstellung mit dem heute veröffentlichten Formular Die Liste der förderfähigen BHKW Modelle soll zum 15 März 2012 erstmalig veröffentlicht werden und anschließend kontinuierlich ergänzt werden Das BAFA fordert deshalb die Hersteller von KWK Anlagen dazu auf Ihre Anlagen für das Förderprogramm schnellstmöglich zertifizieren zu lassen Bei Fragen zur Antragstellung berät das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle BHKW Hersteller montags bis donnerstags von 08 30 bis 16 00 Uhr und freitags bis 15 00 Uhr unter der Telefonnummer 06196 908798 Zum Formular Antrag auf Listung einer KWK Anlage bis einschließlich 20 kW el PDF Diskussion Zum Thema in unserem BHKW Diskussionsforum Logo BAFA Hannover Messe 2012 Der KWK Gemeinschaftsstand wächst SenerTec veranstaltet bundesweites KWK Wochenende Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten Bundestag beschließt KWKG Novelle Das KWKG 2016 steht Freie Nutzung von Gattungsbegriffen wie Mikro oder Nano BHKW Veranstaltung 13 Duisburger KWK Symposium 2015 Veranstaltung 5 Stuttgarter KWK Fachtagung 2015 Finanzbehörden wollen BHKW mal wieder anders abschreiben KWK Index Q3 2015 Stabil auf zu niedrigem Niveau Regierungsentwurf zum KWK Gesetz

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/6909/2012-01-26-das-bafa-veroffentlicht-antragsformular-fur-bhkw-hersteller/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • BAFA erleichtert Anträge und Meldungen mit Online-Formular | BHKW-Infothek
    Positionen und Stellungnahmen Spenden für den Verein Vereins und Fanartikel Impressum Kontakt KWK Index Q4 2011 Der Preis steigt leicht Vaillant Tochter erweitert BHKW Angebot mit PowerTherm 20 BAFA erleichtert Anträge und Meldungen mit Online Formular Publiziert am 05 01 2012 Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle geht mit der Zeit Nachdem selbst die Finanzämter in den letzten Jahren immer weiter auf elektronische Steuererklärungen und Formulare setzten bietet nun auch das BAFA erste Formulare im Online Verfahren an Folgende Anträge und Meldungen werden ab sofort im Online Verfahren bearbeitet Anzeige gemäß Nr 2 der Allgemeinverfügung zur Erteilung der Zulassung für kleine KWK Anlagen mit einer elektrischen Leistung bis 10 Kilowatt Jährliche Mitteilung gemäß 8 Absatz 2 Kraft Wärme Kopplungsgesetz Monatliche Mitteilung zur eingespeisten KWK Strommenge Anders als bei vielen anderen elektronischen Formularen ist beim ELAN Verfahren des BAFA kein Ausdruck auf Papier erforderlich Nachdem das elektronische Formular ausgefüllt wurde erfolgt die Übermittlung direkt und verschlüsselt an das BAFA Wurde im Formular die Option für eine Bestätigung aktiviert erhält der Nutzer eine Email mit einer Eingangsbestätigung der übermittelten Daten Diese Funktion sollten alle Nutzer unbedingt nutzen um dem Netzbetreiber die Anmeldung einer Anlage beziehungsweise die korrekte Meldung von Zählerständen bei Anlagen größer 10 kW nachweisen zu können Link Elektronische Formulare des BAFA Diskussion Zum Thema in unserem BHKW Diskussionsforum Logo BAFA KWK Index Q4 2011 Der Preis steigt leicht Vaillant Tochter erweitert BHKW Angebot mit PowerTherm 20 Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten Bundestag beschließt KWKG Novelle Das KWKG 2016 steht Freie Nutzung von Gattungsbegriffen wie Mikro oder Nano BHKW Veranstaltung 13 Duisburger KWK Symposium 2015 Veranstaltung 5 Stuttgarter KWK Fachtagung 2015 Finanzbehörden wollen BHKW mal wieder anders abschreiben

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/6589/2012-01-05-bafa-erleichtert-antrage-und-meldungen-mit-online-formular/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Stromerzeugende Heizungen beschäftigen die Finanzämter | BHKW-Infothek
    gestellt Zur Nutzung der Steuervorteile sollte eine frühzeitige Anmeldung beim Finanzamt erfolgen Den erforderlichen Vordruck erhalten Sie beim Bürgerservice der Stadt dem Finanzamt oder online Mit dieser Anmeldung sollten BHKW Betreiber über die Ausnutzung ihrer steuerlichen Wahlrechte bei der Umsatzsteuer und Einkommensteuer entscheiden Abhängig von dieser Wahl wird das Finanzamt eine neue Steuernummer erteilen die auf den Rechnungen gegenüber dem Netzbetreiber und anderen Stromabnehmern ausgewiesen werden muss Weiterhin wird das Finanzamt gegebenenfalls Vorsteuer erstatten und die Einkommensteuer Vorauszahlungen anpassen Alternativ besteht die Möglichkeit der Berücksichtigung eines Freibetrages beim Lohnsteuerabzug In der Praxis zeigt sich bereits im Anmeldeverfahren häufig dass stromerzeugende Heizungen für die Sachbearbeiter der Finanzämter immer noch Exotenstatus besitzen BHKW spezifisches Wissen ist nicht vorhanden oder veraltet Für eine ausführliche Recherche der Sach und Rechtslage fehlt den Sachbearbeitern zudem die Zeit Vor diesem Hintergrund stellt der Anlagenbetreiber die wesentlichen Weichen für die steuerliche Behandlung seines BHKW mit der Anmeldung der Anlage bzw der ersten Steuererklärung Die Mühen des Erbsenzählens vor der Anmeldung werden durch eine erheblich reibungslosere Abwicklung der nachfolgenden Steuererklärungen entschädigt Der Wert von Wärme und Strom Erschwerend kommt hinzu dass das Gewerberecht der Städte und Gemeinden sowie die einzelnen Steuerarten ein BHKW jeweils anders beurteilen und zudem eigene Begrifflichkeiten verwenden Tatsächlich zeigt aber ein noch junges Urteil vom 12 12 2012 XI R 3 10 des Bundesfinanzhofs hinsichtlich des Entnahmewertes von Strom und Wärme welche unerwarteten Ergebnisse eine systematisch hergeleitete Lösung bringt Mit seinem Urteil widerspricht der Bundesfinanzhof der Auffassung der Finanzverwaltung in mehrfacher Hinsicht Gleichzeitig bietet er BHKW Besitzern die Möglichkeit einer Steuererstattung für vergangene Jahre Die Unternehmereigenschaft eines BHKW Betreibers wurde bestätigt wenn dieser wiederholt Strom in das Netz einspeist Strom und Wärme aber auch selbst nutzt Ebenso wurde bestätigt dass die Nutzung von selbst erzeugtem Strom bzw Wärme als Entnahme einer Sache gilt Die Art der Entnahme ist maßgeblich für die Bewertung der Selbstnutzung Der Entnahmewert des erzeugten und selbst verbrauchten Stroms orientiert sich auch bei tatsächlich höheren Selbstkosten am ortsüblichen Strompreis Zur Berücksichtigung der nicht zur Beheizung des Hauses nutzbaren Abwärme ist ein Abschlag vorzunehmen Bei dieser Wärme liegt keine Entnahme vor Zur Ermittlung des nicht nutzbaren Anteils ist eine Schätzung zulässig Zur Aufteilung der gemeinsamen Produktionskosten auf die Erzeugnisse Strom und Wärme erfolgte leider keine Aussage Auch zu der von der Finanzverwaltung konstruierten fiktiven Lieferung des gesamten erzeugten Stroms an den Netzbetreiber sowie eine anschließende Rücklieferung des privat verbrauchten Stroms vom Netzbetreiber an den Produzenten beziehungsweise Einspeiser erfolgte leider keine Stellungnahme Im Ergebnis bewertet der BFH die selbst genutzte Wärme ohne die nicht nutzbaren Verluste zu Selbstkosten den entnommenen Strom jedoch zum Marktpreis Es bleibt abzuwarten ob die Finanzverwaltung dem weit reichenden Urteil folgt oder einen erneuten Nichtanwendungserlass produziert BHKW Betreiber müssen Chancen nutzen Ohne dies explizit anzusprechen eröffnete der BFH vielen BHKW Betreibern mit seinem Urteil die Chance einer rückwirkenden Umsatzsteuererstattung auf die selbst genutzte Wärme Bemessungsgrundlage des Eigenverbrauchs werden in der Vergangenheit die ungeminderten Selbstkosten gewesen sein Die entsprechenden Umsatzsteuerbescheide werden ebenfalls meist unter dem sogenannten Vorbehalt der Nachprüfung nach

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/19004/2013-05-27-stromerzeugende-heizungen-beschaftigen-die-finanzamter/?replytocom=4422 (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •