archive-de.com » DE » B » BHKW-INFOTHEK.DE

Total: 482

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Meilenstein: Mehr als 1.000 BHKW von Kuntschar und Schlüter | BHKW-Infothek
    am 10 09 2013 Bei Kuntschar und Schlüter einem Tochterunternehmen von Wolf Heiztechnik gibt es Grund zum Feiern Mit der Projektnummer 1 000 überschritt das auf Bio und Klärgas BHKW spezialisierte Unternehmen eine wichtige Schwelle Bei dem BHKW mit der Modulnummer 1000 handelt es sich um ein GTK 50 K einem Klärgas BHKW mit einer elektrischen Leistung von 50 kW und einem Motor aus dem Hause MAN Wie der BHKW Hersteller gegenüber dem Magazin TGA Fachplaner mitteilte seien allein seit der Übernahme von Kuntschar und Schlüter durch die Wolf Heiztechnik im November 2008 etwa 420 der insgesamt 1 000 BHKW produziert worden Dabei kann das bereits 1978 gegründete Unternehmen auf viel Erfahrung in der Entwicklung von Blockheizkraftwerken bis 400 kW elektrischer Leistung zurückgreifen Wolf GTK 7 und GTK 50 von Kuntschar und Schlüter auf der SHK Essen 2012 Fotos BHKW Infothek Louis F Stahl Die Fertigung im großen Stil setzte jedoch erst mit der Neuausrichtung des Unternehmens entsprechend den Bedürfnissen von Wolf als Heiztechnikhersteller ein So wird die stückzahlkräftige Leistungsklasse der Mikro BHKW erst seit 2011 mit dem GTK 7 und dem GTK 20 bedient Das GTK 7 ist mit 7 kW elektrischer und 18 kW thermischer Leistung das kleinste BHKW der GTK Baureihe und wurde im Rahmen des neuen Mini KWK Impulsprogramms vom BAFA in die Liste der förderfähigen Anlagen aufgenommen sus Nachrichten Alle Meldungen zu den BHKW von Wolf Heiztechnik Elcore und Baxi Innotech starten das ene field Projekt Einladung 9 BHKW Info Tag am 20 September in Fürth Eine Antwort auf Meilenstein Mehr als 1 000 BHKW von Kuntschar und Schlüter Pingback Wolf präsentiert mit dem GTK 4 ein bekanntes Mikro BHKW BHKW Infothek Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Seite

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/19754/2013-09-10-meilenstein-mehr-als-1-000-bhkw-von-kuntschar-und-schlueter/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Wolf Heiztechnik: GTK-7 und GTK-20 von Kuntschar und Schlüter | BHKW-Infothek
    übernahm wurden auf der SHK Essen 2012 mit dem GTK 7 und dem GTK 20 die ersten Mikro BHKW unter dem Namen Wolf vorgestellt Der traditionsreiche BHKW Produzent Kuntschar und Schlüter wurde 1978 gegründet und kann auf viele Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Blockheizkraftwerken mit einer elektrischen Leistung zwischen 50 und 2 000 kW zurückgreifen Neben klassischen Erdgas BHKW hatte sich Kuntschar und Schlüter bereits früh auf die Fertigung von BHKW für Klärgas sowie Biogas spezialisiert und bietet mit dem GTK 35 sowie den neueren GTK 20 und GTK 7 jetzt auch verstärkt BHKW im kleinen Leistungssegment für den Betrieb mit Erd und Flüssiggas unter dem Logo von Wolf an Das GTK 7 ist mit 7 kW elektrischer und 18 kW thermischer Leistung das kleinste Blockheizkraftwerk der GTK Baureihe aus der Fertigung von Kuntschar und Schlüter Vorstellung des GTK 7 von Wolf Heiztechnik auf der SHK Essen 2012 Video BHKW Infothek Anders als vergleichbare BHKW mit einem Kubota DF 972 3 Zylinder Industriemotor in dieser Leistungsklasse wie beispielsweise dem smartblock 7 5 von KW Energie beherrschte das GTK 7 bei seiner Vorstellung keine laufzeitverlängernde Leistungsmodulation und verfügt serienmäßig nicht über einen Brennwertwärmetauscher Inzwischen weist das Datenblatt zum GTK 7 jedoch eine mögliche Leistungsreduktion auf 3 5 kW elektrisch bei einer Heizleistung von 11 kW aus wodurch die Laufzeit im Sommer bei geringerem Wärmebedarf signifikant gesteigert werden kann Auch hinsichtlich der Wartungsintervalle kann das GTK 7 mit einem eher im Großanlagenbereich verbreiteten Rhythmus von nur 1 500 Stunden nicht punkten Die daraus resultierenden Folgekosten sollten bei einer Wirtschaftlichkeitsberechnung für das GTK 7 nicht außer Acht gelassen werden Wolf GTK 7 und GTK 50 von Kuntschar und Schlüter auf der SHK Essen 2012 Fotos BHKW Infothek Erhältlich ist das GTK 7 für den Betrieb mit Erdgas oder für Flüssiggas und verfügt über den gleichen soliden Komponentenaufbau wie die größeren BHKW der GTK Baureihe Im unteren Bereich einer aus Stahlprofilen gefertigten Konstruktion befinden sich die Wärmetauscher für den Abgasstrom sowie die Kühlwassersystemtrennung und im oberen Bereich die Motor sowie Generatoreinheit Modell Brennstoff kW elektrisch kW thermisch Stromkennzahl GTK 4 Erd und Flüssiggas 4 0 12 0 0 33 GTK 7 Erd und Flüssiggas 7 0 18 0 0 39 GTK 20 Erd und Flüssiggas 20 0 39 0 0 53 GTK 35 Erd Bio und Klärgas 35 0 60 0 0 58 GTK 37 Flüssiggas 37 0 61 0 0 61 GTK 50 Erd Bio und Klärgas 50 0 80 0 0 63 Während das von einem Kubota Motor angetriebene GTK 7 über einen Asynchrongenerator verfügt kommen ab dem nächstgrößeren GTK 20 Synchrongeneratoren zum Einsatz Angetrieben wird das GTK 20 von einem GM Motor und ab der Baugröße GTK 35 werden MAN Industriemotoren verbaut die allgemein nicht nur den Ruf haben besonders standfest zu sein sondern auch bei der Verstromung von Sondergasen wie Bio oder Klärgas punkten können lfs Nachrichten Alle Meldungen zu den GTK BHKW von Wolf Heiztechnik Webseite www wolf heiztechnik de KWK Index Q2 2012 Der Preis sinkt erneut

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/21700/2012-07-06-wolf-heiztechnik-gtk-7-und-gtk-20-von-kuntschar-und-schlueter/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • proenvis | BHKW-Infothek
    Ansprechpartner und Mitglieder Positionen und Stellungnahmen Spenden für den Verein Vereins und Fanartikel Impressum Kontakt Archiv der Kategorie proenvis Doch kein Primus Der BHKW Hersteller Proenvis ist insolvent Publiziert am 07 01 2015 Die Kraft der Energie ortsnah unabhängig ökologisch und wirtschaftlich sinnvoll nutzbar zu machen ist das selbst gesteckte Ziel des BHKW Herstellers Proenvis aus Mittenaar Zumindest an der Wirtschaftlichkeit scheint es bisweilen jedoch zu mangeln Am 22 Dezember 2014 hat das Amtsgericht Weiterlesen ISH 2013 Das neue prio 5 2 Nano BHKW von proenvis Publiziert am 07 04 2013 Bereits mit der Einführung des Mikro BHKW primus 1 4 sorgte der BHKW Hersteller proenvis vor wenigen Jahren für Aufsehen Auch mit dem auf der ISH 2013 jetzt neu vorgestellten prio 5 2 präsentiert proenvis wieder ein BHKW das bisher nur aus größeren BHKW bekannte Innovationen in Weiterlesen ISH 2013 BHKW Messeguide und erste Neuvorstellungen Publiziert am 12 03 2013 Heute um 9 Uhr wird das Frankfurter Messegelände wieder zum Mittelpunkt der SHK Branche Nach einer feierlichen Eröffnung durch EU Energiekommissar Günther Oettinger die Hessische Umweltministerin Lucia Puttrich und den Frankfurter Oberbürgermeister Peter Feldmann präsentieren 2 434 Aussteller auf 258 000 Quadratmetern bis Samstag wieder neue Produkte Weiterlesen Das proenvis primus 1 4 ausführlich vorgestellt Publiziert am 25 06 2012 Das primus 1 4 ist das erste BHKW des 2010 gegründeten Unternehmens proenvis Erhältlich sind derzeit zwei vom Tüv Rheinland zertifizierte Modelle für Erdgas und Flüssiggas mit einem 2 Zylinder Kawasaki Motor Ein Modell für Heizöl mit Mitsubishi Motor befindet sich in Weiterlesen Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten Bundestag beschließt KWKG Novelle Das KWKG 2016 steht Freie Nutzung von Gattungsbegriffen wie Mikro oder Nano BHKW Veranstaltung 13 Duisburger KWK Symposium 2015 Veranstaltung 5 Stuttgarter KWK Fachtagung 2015 Finanzbehörden wollen BHKW mal wieder anders abschreiben KWK Index Q3 2015

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/category/proenvis/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Contracting | BHKW-Infothek | Seite 2
    360 weitere BHKW in Hamburg Schleswig Holstein und Mecklenburg Vorpommern installieren Bei einem Großteil der geplanten BHKW handelt es sich nach Angaben von E ON um Mini und Mikro BHKW mit einer elektrischen Leistung zwischen Weiterlesen Die aktuelle Mietrechtsreform erleichtert den Einsatz von BHKW Publiziert am 06 06 2011 Vermieter von Wohnraum haben es bisweilen schwer ein tragfähiges Konzept für den Einsatz eines BHKW in Ihrer Immobilie zu finden Der Gesetzgeber hat im Rahmen der letzten Mietrechtsreform im Jahre 2001 zwar grundsätzliche Regelungen für Modernisierungsmaßnahmen geschaffen neue Techniken wie Weiterlesen LichtBlick ZuhauseKraftwerk erhält Innovationspreis Publiziert am 04 05 2011 Für das Konzept des Zuhausekraftwerks ist der Hamburger Stromkonzern LichtBlick mit dem Innovationspreis für Klima und Umwelt ausgezeichnet worden Der Preis wurde vom Bundesumweltministerium dem Bundesverband der Deutschen Industrie und dem Fraunhofer ISI für das innovative Projekt das die Vorreiterrolle Weiterlesen Contracting im Fokus german contract Publiziert am 28 03 2011 Das 2005 gegründete Unternehmen german contract eine Tochter der Stadtwerke Neuss bietet bundesweit verschiedene Contracting Modelle an Das Spektrum reicht vom Betriebsführungs Contracting bis hin zum Energieliefer Contracting Dabei unterteilt german contract sein Angebot in vier grundlegende Modelle Neubau Sanierung Betrieb und Weiterlesen Contracting im Fokus EnVersum MiniVersum Publiziert am 26 03 2011 Das Energieliefer Contracting Angebot von EnVersum wendet sich an Privat und Firmenkunden mit einem Wärmebedarf von mindestens 65 000 kWh pro Jahr und vorhandenem Gasanschluss EnVersum liefert bei seinem MiniVersum Angebot neben der im Objekt benötigten Wärme auch den Strom und übernimmt Weiterlesen Contracting im Fokus LichtBlick ZuhauseKraftwerk Publiziert am 25 03 2011 Der Energieversorger LichtBlick erregte mit seiner vollmundigen Ankündigung in nur wenigen Jahren 100 000 BHKW bei Contracting Kunden installieren zu wollen große mediale Aufmerksamkeit Produziert werden die BHKW Module von Volkswagen im Werk Salzgitter Mitte 2009 stellte VW das BluePower genannte erste Weiterlesen Neuere

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/category/contracting/page/2/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Berechnungstool für die Umstellung auf Contracting vorgestellt | BHKW-Infothek
    die Umstellung auf Contracting vorgestellt Publiziert am 27 06 2013 Vermieter von Wohnraum hatten es bisweilen schwer ein tragfähiges Konzept für den Einsatz eines BHKW in ihrer Immobilie zu finden Der Gesetzgeber hat im Rahmen der letzten Mietrechtsreform im Jahre 2001 zwar grundsätzliche Regelungen für Modernisierungsmaßnahmen geschaffen neue Techniken wie die Kraft Wärme Kopplung und Betriebsmodelle wie das sogenannte Contracting fanden jedoch damals keine Berücksichtigung Zum 1 Juli 2013 tritt jedoch nach einem mehrere Jahre andauernden Streit die neue Wärmelieferverordnung endlich in Kraft Zukünftig bestehen mit dieser Verordnung klare Regelungen für einen Übergang von einer einfachen Heizkostenumlage nach der Heizkostenverordnung zu einer gewerblichen Wärmelieferung im Rahmen eines Contractings in Bestandsmietverhältnissen Wie diese Kostenneutralität zu ermitteln ist die Rechte des Mieters in diesem Prozess sowie die Ausgestaltung der zulässigen Preisanpassungsklauseln definiert hingegen die kürzlich im Bundesgesetzblatt veröffentlichte Wärmelieferverordnung Basierend auf den Erfordernissen zur Ermittlung der geforderten Warmmietenneutralität bei Umstellung auf ein Contracting hat der Verband für Wärmelieferung VfW eine interaktive Excel Tabelle erstellt Dieser sogenannte VfW Kostenvergleichsrechner kann nach Angabe personenbezogener Daten zur Updatebenachrichtigung kostenlos beim VfW heruntergeladen werden Zwar sieht 556c BGB einen Anspruch zur Umlage von Energieliefer Contracting Kosten als Betriebskosten auf den Mieter vor Diese Regelung greift jedoch nur wenn die Kosten für den Mieter durch das Contracting nicht steigen Somit ist eine bloße Umlegung der Reparaturkosten mittels Contracting auf den Mieter auch zukünftig nicht möglich Bei einem reinen Betriebsführungs Contracting und den sogenannten Vollwartungsvertrag ist eine Kostenneutralität für Mieter auch weiterhin durch die Bereinigung der Heizkostenumlage um die Reparaturkosten und ersparten Verwaltungsaufwand herzustellen Nachrichten Weitere Meldungen zum Thema Contracting Ein Artikel von Susanne Schneidereit LichtBlick ZuhauseKraftwerke wechseln vom KWKG zum EEG KWK Index Q2 2013 Die Abwärtsspirale setzt sich fort Die Kommentarfunktion ist geschlossen Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten Bundestag beschließt KWKG Novelle Das KWKG 2016

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/19426/2013-06-27-berechnungstool-fur-die-umstellung-auf-contracting-vorgestellt/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Contracting: Die Heizung zum Mieten als PDF-Download | BHKW-Infothek
    2009 4 BHKW Info Tage 2008 3 BHKW Info Tage 2007 2 BHKW Info Tage 2006 1 BHKW Info Tage 2005 Der BHKW Forum e V Ansprechpartner und Mitglieder Positionen und Stellungnahmen Spenden für den Verein Vereins und Fanartikel Impressum Kontakt Veranstaltung Blockheizkraftwerke in Hotels und Gaststätten Intelli Heimkraftwerk mit höherem elektrischen Wirkungsgrad Contracting Die Heizung zum Mieten als PDF Download Publiziert am 07 02 2013 Viele Gebäudeeigentümer scheuen die Investitionskosten für die Modernisierung ineffizienter Heizungen möchten das Betriebsrisiko ihrer Heizanlage abwälzen oder wollen die mit dem Betrieb verbundenen Aufgaben einem spezialisierten Dienstleister übertragen Für diese Fälle bieten Heizungsbauer Stadtwerke und andere Energieversorger zunehmend Lösungen an Das Spektrum dieser Angebote reicht von einfachen Vollwartungsverträgen bis hin zum Energieliefercontracting das fast schon einer Fernwärmeversorgung ähnelt Die vom Bund der Energieverbraucher herausgegebene und vierteljährlich erscheinende Zeitschrift Energiedepesche umreißt in ihrer aktuellen Ausgabe unter dem Titel Heizung zum Mieten die Möglichkeiten und rechtlichen Rahmenbedingungen eines Contractings im Wohngebäudebereich Den betreffenden Artikel haben wir für Sie in unsere Download Datenbank aufgenommen Download Contracting Die Heizung zum Mieten als PDF Nachrichten Weitere Meldungen zum Thema Contracting Zur Datenbank Literatur und Downloads in der BHKW Infothek Ein Artikel von Susanne Schneidereit Veranstaltung Blockheizkraftwerke in Hotels und Gaststätten Intelli Heimkraftwerk mit höherem elektrischen Wirkungsgrad Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten Bundestag beschließt KWKG Novelle Das KWKG 2016 steht Freie Nutzung von Gattungsbegriffen wie Mikro oder Nano BHKW Veranstaltung 13 Duisburger KWK Symposium 2015 Veranstaltung 5 Stuttgarter KWK Fachtagung 2015 Finanzbehörden wollen BHKW mal wieder anders abschreiben KWK Index Q3 2015 Stabil auf zu niedrigem Niveau Regierungsentwurf zum KWK Gesetz 2016 beschlossen Nachrichten Archiv Nachrichten Archiv Wähle den Monat Dezember 2015 2 Oktober 2015 4 September

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/10525/2013-02-07-contracting-die-heizung-zum-mieten-als-pdf-download/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • SüdWestStrom und heimkraft bündeln BHKW-Kompetenzen | BHKW-Infothek
    seine Stadtwerke bereits seit einigen Jahren bei größeren Blockheizkraftwerken unterstützt ist die relativ junge Arbeitsgemeinschaft heimkraft auf Mini und Mikro BHKW ausgerichtet Erst vor wenigen Monaten gründeten die Stadtwerke Eutin Peine Speyer und Norden die heimkraft GmbH Mittlerweile weist die Webseite der heimkraft zehn kommunal geprägte Energieversorger als Partner aus Die heimkraft GmbH bündelt nach eigenen Angaben jedoch mittlerweile die Nachfrage von rund 40 Partnern gegenüber Herstellern sowie Dienstleistern und vermittelt BHKW Interessenten an die lokal tätigen Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Darüber hinaus biete die heimkraft ihren Partnern individuelle Unterstützung bei Marktpotenzialanalysen Produktkalkulationen bis hin zur Schulung von Mitarbeitern und der Implementierung von Geschäftsprozessen im Bereich Mini BHKW Die bereits 1999 gegründete Stadtwerke Kooperation SüdWestStrom besteht derzeit aus 55 Stadtwerken und betreut nach eigenen Angaben über 200 lokale Energieversorger Mit den eigenen Kraftwerksgesellschaften hatte SüdWestStrom in jüngster Vergangenheit jedoch wenig Erfolg Nach dem Aus der bereits 19 3 Millionen Euro teuren Planung eines Steinkohlekraftwerkes von SüdWestStrom im Juli dieses Jahres musste vor wenigen Tagen auch die Beteiligungsgesellschaft für den Kauf des Windparks BARD Offshore 1 aufgelöst werden Nur wenige Stadtwerke sind für Bürger auch Ansprechpartner im Bereich der dezentralen Eigenerzeugung konstatiert heimkraft Geschäftsführer Ralf Schürmann Von der Erfahrung heimkrafts im Bereich der stromerzeugenden Heizungen möchte der Stadtwerke Zusammenschluss SüdWestStrom profitieren Wir wollen jetzt gemeinsam Stadtwerke dabei unterstützen in das Geschäftsfeld Mini BHKW einzusteigen erläutert SüdWestStrom Geschäftsführer Daniel Klaus Henne die neue auf dezentrale Erzeugung ausgerichtete Strategie von SüdWestStrom Neben heimkraft und SüdWestStrom hatte sich vor wenigen Wochen bereits der Stadtwerke Zusammenschluss Trianel mit dem Energieblock zum Mikro BHKW Contracting bekannt Nachrichten Weitere Meldungen zum Thema Contracting Diskussion Zum Thema im BHKW Diskussionsforum Ein Artikel von Susanne Schneidereit Bestandsaufnahme und Lösung der 50 2 Hertz Problematik Hersteller des WhisperGen muss Insolvenz anmelden Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/10200/2012-11-29-sudweststrom-und-heimkraft-bundeln-bhkw-kompetenzen/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Das ZuhauseKraftwerk kann jetzt käuflich erworben werden | BHKW-Infothek
    weiterhin ausschließlich über zertifizierte Handwerkspartner von LichtBlick In der Anfangsphase ist der Kauf eines ZuhauseKraftwerkes zwingend mit dem Abschluss eines Wartungs und Betriebsführungsvertrages von LichtBlick verknüpft Zu einem späteren Zeitpunkt werden wir die ZuhauseKraftwerke auch ohne das für den Kunden sehr komfortable Betriebsführungspaket anbieten erläutert LichtBlick Pressesprecher Ralph Kampwirth im Gespräch mit der BHKW Infothek Bei der Betriebsführung des ZuhauseKraftwerkes durch LichtBlick übernimmt LichtBlick neben dem Betrieb des Gerätes auch den Gaseinkauf die Stromvermarktung und vereinnahmt anstelle des Eigentümers den KWK Zuschlag Mit dem Kunden wird bei Abschluss des Vertrages ein individueller Wärmepreis sowie eine Vergütung für den in das Netz eingespeisten Strom vereinbart Die Stromvergütung richtet sich nach dem vereinbarten Wärmepreis und soll etwa 9 Cent je Kilowattstunde betragen Der Vertrag sieht für LichtBlick eine Vertragsbindung über 15 Jahre vor während die Kunden sich nur für je zwei Jahre festlegen müssen Über Preisgleitklauseln mit Bindung an entsprechende Indizes ergibt sich für beide Seiten eine stets marktgerechte Preisentwicklung Für die Betreiber ist das Betriebsführungskonzept durch LichtBlick jedoch nicht unbedingt wirtschaftlich vorteilhaft Anstelle einer Volleinspeisung könnten die Betreiber von ZuhauseKraftwerken bei einer Strombezugssubstituierung durch den Eigenverbrauch des erzeugten Stroms den Einkauf von etwa 25 Cent je Kilowattstunde teuren Stroms vermeiden anstelle etwa 9 Cent für die Volleinspeisung von LichtBlick zu erhalten Zukünftig werden wir allerdings verschiedene Modelle anbieten so dass unsere Kunden neben der Betriebsführung durch LichtBlick die Anlage auch selbst betreiben können Individuelle Angebote wie eine Einbindung in unser SchwarmStromsystem auch in Verbindung mit einem Eigenbetrieb der Anlage sind zukünftig denkbar und werden unseren ZuhauseKraftwerkskunden größtmögliche Flexibilität ermöglichen verspricht Kampwirth Hinsichtlich des obligatorischen Wartungsvertrages bietet LichtBlick den Kunden anfangs zwei Modelle mit einer Mindestvertragslaufzeit von jeweils zwei Jahren an Kampwirth Die Käufer unseres ZuhauseKraftwerkes haben die Möglichkeit entweder einen Teilwartungsvertrag zum Preis von 30 Cent netto je Betriebsstunde oder einen Vollwartungsvertrag einschließlich aller anfallenden Reparaturkosten für 60 Cent netto je Betriebsstunde zu wählen Umgerechnet auf die Kilowattstunde Strom ergibt sich somit ein vergleichsweise günstiger Preis von etwa 3 1 Cent für den Vollwartungsvertrag LichtBlick plant das ZuhauseKraftwerk in Zukunft je nach Bedarf des Kunden auch im Paket mit einem Spitzenlastkessel anzubieten Zudem können Immobilienbesitzer demnächst neben der Wärme auch den SchwarmStrom selber nutzen Diese Option ist angesichts steigender Strompreise besonders wirtschaftlich Für den Direktbezug des SchwarmStroms durch die Bewohner der jeweiligen Objekte prüft LichtBlick derzeit verschiedene Meteringoptionen Beim Messststellenbetrieb werden wir die für den Kunden wirtschaftlichste Variante anbieten erläutert LichtBlick Pressesprecher Ralph Kampwirth die weiteren Überlegungen von LichtBlick für die Zukunft der ZuhauseKraftwerke im Gespräch mit der BHKW Infothek Nachrichten Weitere Meldungen zum ZuhauseKraftwerk von LichtBlick Diskussion Zum Thema im BHKW Diskussionsforum Titelbild Volkswagen AG Ein Artikel von Louis F Stahl Stadtwerke forcieren Contracting mit der Marke EnergieBlock Viessmann verstärkt Engagement für Brennstoffzellen BHKW 5 Antworten auf Das ZuhauseKraftwerk kann jetzt käuflich erworben werden Kraftwerker sagt 12 10 2012 um 01 05 Moment mal Anstelle von 5 000 Euro soll man jetzt fast 30 000 Euro zahlen und bekommt dafür läppische 9 Cent Nimmt man den Wartungspreis von 60 Cent

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/9575/2012-10-11-das-zuhausekraftwerk-kann-jetzt-kauflich-erworben-werden/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •