archive-de.com » DE » B » BHKW-INFOTHEK.DE

Total: 482

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Microgen Stirlingmotor | BHKW-Infothek
    kleiner Immobilien sein kann wir berichteten Nachdem eine Markteinführung nicht zum geplanten Zeitpunkt Weiterlesen ÖkoFEN beginnt Feldtest des Pellematic Smart e Publiziert am 04 02 2013 Im August des Jahres 2011 kündigte der österreichische Holzpelletheizungshersteller ÖkoFEN an unter dem Projektnamen ÖkeFEN e eine stromerzeugende Heizung auf Basis eines hocheffizienten Pelletkassels kombiniert mit einem Stirlingmotor von Microgen zu entwickeln Bereits wenige Monate später veröffentlichte ÖkoFEN die technischen Details Weiterlesen Download Artikel über stromerzeugende Heizungen als PDF Publiziert am 29 06 2012 Große Blockheizkraftwerke sind für die Versorgung von Nahwärmenetzen seit Jahrzehnten die optimale Lösung Stromerzeugende Heizungen bieten seit kurzem auch für kleine Immobilien eine umweltfreundliche und kostengünstige Alternative zum Brennwertkessel Der Staat fördert den Einsatz der dezentralen Kraft Wärme Kopplung im Heizungskeller zudem Weiterlesen Mit dem ModuWatt wird Paradigma zum BHKW Hersteller Publiziert am 07 06 2012 Der Heiztechnikspezialist Paradigma aus dem baden württembergischen Karlsbad hat sich mit qualitativ hochwertigen Solarthermieanlagen einen guten Ruf in der Heiztechnikbranche erarbeitet Schon seit vielen Jahren runden zudem Gasbrennwertheizgeräte das Solarthermieprogramm von Paradigma Deutschland ab Mit der für Herbst erwarteten Einführung des Weiterlesen Fortschritte beim Entwicklungsprojekt ÖkoFEN e Publiziert am 20 04 2012 Im August letzten Jahres kündigte der österreichische Hersteller ÖkoFEN ein Spezialist für Holzpelletheizungen ein Nano BHKW für Holzpellets an Nachdem im Oktober erste technische Details und der Name Pellematic Smart e bekannt wurden hatte der Prototyp im Dezember die erforderlichen Typenprüfungen bestanden Weiterlesen 7 BHKW Info Tag Die Nano BHKW und Stirlingmotoren Publiziert am 02 01 2012 Einen besonderen Schwerpunkt bei den Vorträgen und im Rahmen der Ausstellung des 7 BHKW Info Tages stellten die erst im Frühjahr 2011 vorgestellten Nano BHKW mit Microgen Stirlingmotor für kleinere Immobilien dar ÖkoFEN präsentierte mit der Pellematic Smart e ein Entwicklungsprojekt für Holzpellets auf Weiterlesen ÖkoFEN enthüllt Details zum Holzpellet BHKW Smart e Publiziert am 05 10 2011 Im August dieses Jahres kündigte der Österreichische Hersteller ÖkoFEN ein Spezialist für Holzpelletheizungen ein Nano BHKW für Holzpellets unter dem Projektnamen ÖkoFEN e an wir berichteten Nun gibt ÖkoFEN erste Details zum geplanten Nano BHKW Modell bekannt welches auf einer bestehenden integrierten Lösung Weiterlesen Aufbau der KWK Wandthermen mit Microgen Stirlingmotor Publiziert am 16 09 2011 Auf der ISH im Frühjahr stellten viele namhafte Heiztechnikhersteller sogenannte Nano BHKW in Form von KWK Wandtherme vor welche nun selbst im Einfamilienhausbereich den Einsatz der klimaschonenden und wirtschaftlich sehr reizvollen Kraft Wärme Kopplung erlauben sollen Die Heiztechnikhersteller greifen dabei allesamt auf die Kombination Weiterlesen ÖkoFEN plant Holzpellet BHKW auf Basis des Microgen Stirling Publiziert am 26 08 2011 Die zahlreichen Nano BHKW auf Basis des Microgen Stirlingmotors waren der Shooting Star auf der diesjährigen ISH in Frankfurt Die vorgestellten Geräte der großen Heiztechnikhersteller sind jedoch ausschließlich für den Betrieb mit Erdgas und zum Teil auch mit Flüssiggas ausgelegt Den Weiterlesen Vaillant EcoPower Stirling Der verschollene Prototyp Publiziert am 27 05 2011 Auch bei Vaillant befand sich eine KWK Therme mit dem bekannten Microgen Stirlingmotor in Entwicklung Andere Hersteller wie Remeha Viessmann und Brötje setzen im Nano BHKW Segment ausschließlich auf

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/category/microgen-stirlingmotor/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Sunmachine | BHKW-Infothek
    Tage 2012 7 BHKW Info Tage 2011 6 BHKW Info Tage 2010 5 BHKW Info Tage 2009 4 BHKW Info Tage 2008 3 BHKW Info Tage 2007 2 BHKW Info Tage 2006 1 BHKW Info Tage 2005 Der BHKW Forum e V Ansprechpartner und Mitglieder Positionen und Stellungnahmen Spenden für den Verein Vereins und Fanartikel Impressum Kontakt Archiv der Kategorie Sunmachine Rückblick Vom zerplatzten Traum einer Sunmachine Publiziert am 01 07 2012 Das 2005 gegründete Unternehmen Sunmachine entwickelte das erste in Serie gefertigte Holzpellet BHKW Diese technische Innovation wurde vom Markt mit Begeisterung aufgenommen Doch anstatt das Produkt fertig zu entwickeln wurden über 400 Module des nicht fertig entwickelten und nur unzureichend Weiterlesen Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten Bundestag beschließt KWKG Novelle Das KWKG 2016 steht Freie Nutzung von Gattungsbegriffen wie Mikro oder Nano BHKW Veranstaltung 13 Duisburger KWK Symposium 2015 Veranstaltung 5 Stuttgarter KWK Fachtagung 2015 Finanzbehörden wollen BHKW mal wieder anders abschreiben KWK Index Q3 2015 Stabil auf zu niedrigem Niveau Regierungsentwurf zum KWK Gesetz 2016 beschlossen Nachrichten Archiv Nachrichten Archiv Wähle den Monat Dezember 2015 2 Oktober 2015 4 September 2015 2 Juni 2015 7 April 2015 9 März 2015 18 Januar 2015 2 Dezember 2014

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/category/sunmachine/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Powerblock | BHKW-Infothek
    nur wenige Wochen nach der Bestellung eines vorläufigen Insolvenzverwalters das Insolvenzverfahren über die die OTAG GmbH Co KG eröffnet Die OTAG Vertriebs GmbH Co KG ist Weiterlesen Wie geht es weiter beim BHKW Hersteller OTAG Publiziert am 20 02 2012 Nachdem das Amtsgericht Arnsberg am 8 Dezember 2011 einen vorläufigen Insolvenzverwalter für die OTAG Vertriebs GmbH Co KG aus Olsberg bestellt hatte und kurz darauf erste Details über die Hintergründe bekannt wurden hat das Amtsgericht Arnsberg nun auch für Weiterlesen 7 BHKW Info Tag Die Nano BHKW und Stirlingmotoren Publiziert am 02 01 2012 Einen besonderen Schwerpunkt bei den Vorträgen und im Rahmen der Ausstellung des 7 BHKW Info Tages stellten die erst im Frühjahr 2011 vorgestellten Nano BHKW mit Microgen Stirlingmotor für kleinere Immobilien dar ÖkoFEN präsentierte mit der Pellematic Smart e ein Entwicklungsprojekt für Holzpellets auf Weiterlesen Neue Details zum vorläufigen Insolvenzverfahren bei OTAG Publiziert am 13 12 2011 Nachdem am vergangenen Donnerstag das vorläufige Insolvenzverfahren über die OTAG Vertriebs GmbH Co KG aus Olsberg eröffnet wurde wir berichteten sind jetzt erste Details zu den Ursachen und dem aktuellen Stand bekannt geworden Vorläufiges Insolvenzverfahren beim BHKW Hersteller OTAG Publiziert am 09 12 2011 Der BHKW Hersteller OTAG hatte es nicht leicht Technische Probleme mit dem lion Powerblock verhinderten lange Zeit den Erfolg des ersten in Deutschland erhältlichen Nano BHKW Bereits im Jahr 2000 begann die Entwicklung des bis heute einzigen Mini BHKW mit Dampfmotor Nachdem im Jahr Weiterlesen Fernsehbeitrag Schweizer Fernsehen berichtet über KWK Publiziert am 28 05 2011 Das Schweizer Fernsehen berichtete kürzlich in der Informationssendung 10vor10 einem Nachrichtenmagazin mit Hintergrundberichten und Reportagen über Wärmekraftkopplung WKK wie die KWK in der Schweiz bezeichnet wird Anlass der Berichterstattung sind die Pläne der Schweizer Regierung die WKK KWK auf 10 am Weiterlesen Otag lion Powerblock zukünftig auch für Heizöl

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/category/otag-lion-powerblock/powerblock/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • ÖkoFEN plant Holzpellet-BHKW auf Basis des Microgen Stirling | BHKW-Infothek
    Modelle jedoch nicht aus Diese Monokultur für den Brennstoff Gas hat technische Gründe Gas ist für den Betrieb eines BHKW aufgrund der einfachen Zuführung und nahezu rückstandsfreien Verbrennung der mit Abstand am einfachsten nutzbar zu machende Brennstoff für ein BHKW Ein fester Brennstoff wie Holzpellets hingegen bereitet nicht nur Probleme in der Zuführung sondern auch nach der Verbrennung in Form von Ascherückständen An diesen Problemen scheiterte bereits das Unternehmen Sunmachine trotz millionenschwerer Investitionen und langer Entwicklung letztendlich kläglich mit einer Insolvenz Auch der BHKW Hersteller Otag entwickelt bereits seit dem Jahr 2005 ein Modell des lion Powerblocks für Holzpellets Serienreife hat jedoch auch diese Entwicklung bisher nicht erlangt Stefan Ortner ÖkoFEN Geschäftsführer und Leiter des Entwicklungsprojekts weiß warum es bei seiner Entwicklung anders sein wird Wir verfügen über einen serienreifen Stirlingmotor in dessen 15 Jahre dauernde Entwicklung mehr als 200 Millionen Euro geflossen sind Und wir haben den Pelletskessel genau auf die Kombination mit dem Stirlingmotor abgestimmt ÖkoFEN e mit Microgen Stirlingmotor Mit ÖkoFEN wagt sich erstmals ein etablierter Hersteller von Holzpellet Heizungen an die Konstruktion eines BHKW für den nachwachsenden Brennstoff Durch die bereits bestehende Erfahrung mit Pellets dürfte ÖkoFEN gegenüber den klassischen BHKW Herstellern über einen deutlichen Vorteil bei der Entwicklung eines Holzpellet BHKW verfügen Das fehlende Know how in der BHKW Technik gleicht ÖkoFEN durch den Zukauf eines bereits am Markt erhältlichen Stirling Stromerzeugers aus Zur Stromerzeugung will ÖkoFEN den gleichen Stirlingmotor des Herstellers Microgen einsetzen wie er auch in den herkömmlichen gasbefeuerten Nano BHKW von Remeha Viessmann Brötje und SenerTec bereits serienmäßig eingesetzt wird Im letzten Jahr wurde mit der Planung bei ÖkoFEN begonnen und bereits der erste Prototyp des Modells ÖkoFEN e fertig gestellt Im März 2011 lieferte der Prototyp erstmals dauerhaft 1 kW elektrische Leistung Auch die Entwicklung einer automatischen Reinigungseinrichtung für den Erhitzerkopf konnte abgeschlossen werden Weitere Optimierungen und ein Langzeittest des Gesamtsystems stehen derzeit auf dem Programm Der nächste Schritt sei dann ein Feldtest so ÖkoFEN Artikel zum BHKW Das ÖkoFEN Pellematic Smart e Diskussion Zum Thema in unserem Diskussionsforum Ein Artikel von Louis F Stahl Bilder ÖkoFEN Veranstaltung BHKW Forum Stammtisch Norddeutschland Aufbau der KWK Wandthermen mit Microgen Stirlingmotor 7 Antworten auf ÖkoFEN plant Holzpellet BHKW auf Basis des Microgen Stirling Pingback ÖkoFEN enthüllt Details zum Holzpellet BHKW Smart e BHKW Infothek Pingback ÖkoFEN Pellematic Smart e Prototyp besteht Typenprüfung BHKW Infothek Friedl Franz sagt 06 02 2013 um 17 16 Hallo wird die Pellet Heizung mit Stirlingmotor noch vom Land Oberösterreich gefördert wie im Fernsehen berichtet Bitte um Antwort Danke Antworten BHKW Infothek sagt 06 02 2013 um 17 23 Hallo Herr Franz neue Informationen finden Sie im Artikel ÖkoFEN beginnt Feldtest des Pellematic Smart e Antworten Mamnoon Hassan sagt 27 05 2014 um 13 22 I am interested in the product Kindly help me out Antworten BHKW Infothek sagt 29 05 2014 um 13 43 Dear Mr Hassan we are not the manufacturer or a merchant and the product is offered only in Austria by ÖkoFEN Please contact the

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/4019/2011-08-26-okofen-plant-holzpellet-bhkw-auf-basis-des-microgen-stirling/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Das Logavolt Nano-BHKW von Bosch Thermotechnik | BHKW-Infothek
    Buderus Stirling Energiezentrale entdecken Logavolt Prototypen auf der ISH 2011 und Aufbau des Stirlingmotors von Infinia Rinnai Bild 1 2 BHKW Infothek Bild 3 Bosch Thermotechnik Dabei hätte sich das Blockheizkraftwerk aus dem Hause Bosch auf der ISH in Frankfurt nicht verstecken müssen Der Prototyp erster Generation einer kompakten bodenstehenden Stirling Energiezentrale namens Buderus Logavolt mit integriertem Warmwasserspeicher stellt mit einem Stirlingmotor maximal 1 kW elektrische Leistung bei 7 kW Heizleistung bereit Eine stufenlose Modulation bis auf eine Minimalleistung von 300 Watt elektrisch ist möglich Ein integrierter Brennwert Spitzenlastbrenner verhilft dem Logavolt zu einer maximalen Heizleistung von 31 kW Selbst der Pufferspeicher mit 100 Liter Fassungsvermögen und eine Warmwasserbereitung sind in das kompakte Modell der ersten Generation integriert Der Stirlingmotor im Buderus Logavolt mit der komplizierten Bezeichnung STH102 29 T100S basiert auf einem Design von Infinia Das aus den USA stammende Unternehmen Infinia entwickelt und produziert bereits seit 1985 Stirlingmotoren Weiterentwickelt und produziert wird der vom Design dem Microgen Stirlingmotor nicht unähnlichem Freikolbenstirling von der Japanischen Rinnai Corporation Rinnai ist Japans führender Hersteller von effizienten gasbetriebenen Heizgeräten Auch das Logavolt Gesamtkonzept ist ein Ergebnis der Kooperation von Bosch Thermotechnik Rinnai und der Ariston Group mit ihren Marken Chaffoteaux Maury und Elco Logavolt Feldtest der Süwag in Steinbau Video rheinmain tv Von einer Markteinführung des Logavolt der ersten Generation hat Bosch Thermotechnik jedoch nach mehreren Feldtests Abstand genommen Für den privaten Sektor sehen wir für diese Technologie erst mit einer derzeit in der Entwicklung befindlichen zweiten deutlich wirtschaftlicheren Gerätegeneration realistische Marktchancen erläutert Thomas Pelizaeus von Bosch Thermotechnik im Interview mit der BHKW Infothek lfs Nachrichten Alle Meldungen zum Logavolt von Buderus Titelbild Buderus Sanevo liefert die neue Steuerung für den WhisperGen Der SOLO Stirling 161 kommt noch 2012 in neuem Gewand 4 Antworten auf Das Logavolt Nano BHKW von Bosch Thermotechnik HansHans sagt 11 01 2012 um 17 56 Dann sind mit dem Whispergen dem Microgen und jetzt dem Bosch Rinnai mittlerweile drei verschiedene Stirlingmotoren da Das finde ich gut Konkurrenz belebt das Geschäft und sorgt hoffentlich für fallende Preise Derzeit sind die BHKW für Zweifamilienhäuser noch zu teuer und unwirtschaftlich Antworten Ralf B sagt 23 01 2012 um 16 19 Hallo HansHans was wäre wenn Ich bekomme ein WhisperGen mit Pufferspeicher fix und fertig eingebaut Das kostet 16000 Und jetzt kommt eigentlich der Hammer Ich bezahle für das Gerät monatlich 10 jahrelang 119 Monat 14280 Nach 10 Jahren bezahle ich den Restwert von 1720 und das Gerät ist mir Für die Energielieferung und Wartung bezahle ich eine Pauschale von 22 61 im Monat Ich muss allerdings für 10 Jahre das Gas bei unserem hiesigem Gaslieferanten abnehmen Das kostet zur Zeit Brutto 5 56 Cent kWh Den erzeugten Strom kann ich in mein Haus einspeisen und der überschüssige Strom wird verkauft Sämtlicher Erlöse wie z Bsp Energiesteuerrückerstattung Einspeisevergütung KWK Bonus fließen in meine Tasche Ich habe ein fast 25 Jahre alte Ölheizung Mein 2 Familienhaus ist im Herbst 2010 energetisch saniert worden mit 12 cm Wanddämmung und ich habe neue Fenster

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/6771/2012-01-11-das-logavolt-nano-bhkw-von-bosch-thermotechnik/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Markteinführung der ÖkoFEN Pellematic Smart_e 0.6 und Vorstellung des Entwicklungsprojektes ÖkoFEN_e 5.0 | BHKW-Infothek
    2013 von Qnergy übernommenen Stirlingspezialisten Infinia der bereits seit 1985 Stirlingmotoren entwickelt und auch das Design für die in den Buderus Logavolt Prototypen eingesetzten Rinnai Stirlingmotoren lieferte Das Unternehmen Qnergy selbst wurde erst 2009 zur Entwicklung von kryotechnischen Kühlgeräten gegründet und hatte vor der Übernahme von Infinia mit dem G5 bereits einen Stirlingmotor im Angebot der den Motorendesigns von Infinia nicht unähnlich sah Ob die von Qnergy avisierte Motorlebensdauer von 60 000 Stunden auch praktisch eintreffen wird bleibt jedoch abzuwarten Wie sich bei den ersten Chargen der Microgen Stirlingmotoren im Rahmen der Markteinführung der gasbefeuerten KWK Wandthermen in den Jahren 2011 bis 2013 zeigte ist der Schritt vom Entwicklungsdesign zu einem zuverlässigen Produkt in Serienfertigung nicht zu unterschätzen ÖkoFEN Pellematic 5 kW Prototyp auf dem Prüfstand Foto ÖkoFEN Der jetzt vorgestellte Prototyp ÖkoFEN e 5 0 soll mit einer elektrischen Leistung von 5 kW bei einer Heizleistung von 50 bis 60 kW noch in diesem Jahr so weit reifen dass er zur Typenprüfung angemeldet werden kann Dies sei Voraussetzung um in 2016 mit einem ersten Feldtest außerhalb der Entwicklungsabteilung von ÖkoFEN zu beginnen Nachdem das Unternehmen bereits mit der Entwicklung des nunmehr zur Marktreife geführten Pellematic Smart e 0 6 Pioniergeist und Ausdauer bewiesen hat bleibt zu hoffen dass ÖkoFEN auch bei seinem neuen Entwicklungsprojekt mit einem weniger erprobten Stirlingmotor wieder Erfolg haben wird lfs Mehr Alle Meldungen der BHKW Infothek zu den BHKW von ÖkoFEN Verlosung Sie wollen nicht nur Berichte über stromerzeugende Heizungen lesen sondern sich auf der ISH Frankfurt vom 10 bis 14 März selbst ein Bild von der Technik machen Hinterlassen Sie einfach weiter unten einen Kommentar zu diesem Artikel Unter allen Kommentatoren verlosen wir am 9 März um 12 Uhr zehn Fachbesucherfreikarten Die Gewinner werden per Email benachrichtigt der Rechtsweg ist ausgeschlossen Zuwachs in der Dachsfamilie SenerTec präsentiert Dachs InnoGen und überarbeitet Dachs HKA sowie Dachs Pro 20 Elcore präsentiert Brennstoffzellen Systempaket auf der ISH 10 Antworten auf Markteinführung der ÖkoFEN Pellematic Smart e 0 6 und Vorstellung des Entwicklungsprojektes ÖkoFEN e 5 0 xh01 sagt 05 03 2015 um 11 16 Eine Frikarte zur ISH bitte Der Stirling kann seine einzige Stärke die externe Verbrennung nur bei Pellets zeigen Gut dass ökofen drangeblieben ist Antworten Bernhard Blocksiepen sagt 05 03 2015 um 16 39 Tolle Nachricht würde mich sehr freuen wenn das System funktioniert Antworten benutzer sagt 06 03 2015 um 10 06 Grunsätzlich finde ich es sehr gut dass die Entwicklung von Pellets BHKW fortgeführt wird Es fehlt ein Modell bei dem das Verhältnis von elektrischer zu Wärmeenergie noch stärker reduziert wird Die angegebenen 0 6 elektrischer zu 14 kw Wärmeerzeugung sind erst bei größeren Objekten wirtschaftlich nicht für das Einfamilienhaus Antworten BHKW Infothek sagt 06 03 2015 um 10 14 Hallo benutzer grundsätzlich hast Du Recht dass das Strom zu Wärme Verhältnis bei den Pellet BHKW nicht so gut ist wie bei aktuellen Geräten für den Betrieb mit Gas Es ist für die Hersteller aber natürlich wesentlich schwieriger die Wärme der Glut

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/22043/2015-03-04-markteinfuehrung-der-oekofen-pellematic-smart_e-0-6-und-vorstellung-des-entwicklungsprojektes-oekofen_e-5-0/?replytocom=7305 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Markteinführung der ÖkoFEN Pellematic Smart_e 0.6 und Vorstellung des Entwicklungsprojektes ÖkoFEN_e 5.0 | BHKW-Infothek
    2013 von Qnergy übernommenen Stirlingspezialisten Infinia der bereits seit 1985 Stirlingmotoren entwickelt und auch das Design für die in den Buderus Logavolt Prototypen eingesetzten Rinnai Stirlingmotoren lieferte Das Unternehmen Qnergy selbst wurde erst 2009 zur Entwicklung von kryotechnischen Kühlgeräten gegründet und hatte vor der Übernahme von Infinia mit dem G5 bereits einen Stirlingmotor im Angebot der den Motorendesigns von Infinia nicht unähnlich sah Ob die von Qnergy avisierte Motorlebensdauer von 60 000 Stunden auch praktisch eintreffen wird bleibt jedoch abzuwarten Wie sich bei den ersten Chargen der Microgen Stirlingmotoren im Rahmen der Markteinführung der gasbefeuerten KWK Wandthermen in den Jahren 2011 bis 2013 zeigte ist der Schritt vom Entwicklungsdesign zu einem zuverlässigen Produkt in Serienfertigung nicht zu unterschätzen ÖkoFEN Pellematic 5 kW Prototyp auf dem Prüfstand Foto ÖkoFEN Der jetzt vorgestellte Prototyp ÖkoFEN e 5 0 soll mit einer elektrischen Leistung von 5 kW bei einer Heizleistung von 50 bis 60 kW noch in diesem Jahr so weit reifen dass er zur Typenprüfung angemeldet werden kann Dies sei Voraussetzung um in 2016 mit einem ersten Feldtest außerhalb der Entwicklungsabteilung von ÖkoFEN zu beginnen Nachdem das Unternehmen bereits mit der Entwicklung des nunmehr zur Marktreife geführten Pellematic Smart e 0 6 Pioniergeist und Ausdauer bewiesen hat bleibt zu hoffen dass ÖkoFEN auch bei seinem neuen Entwicklungsprojekt mit einem weniger erprobten Stirlingmotor wieder Erfolg haben wird lfs Mehr Alle Meldungen der BHKW Infothek zu den BHKW von ÖkoFEN Verlosung Sie wollen nicht nur Berichte über stromerzeugende Heizungen lesen sondern sich auf der ISH Frankfurt vom 10 bis 14 März selbst ein Bild von der Technik machen Hinterlassen Sie einfach weiter unten einen Kommentar zu diesem Artikel Unter allen Kommentatoren verlosen wir am 9 März um 12 Uhr zehn Fachbesucherfreikarten Die Gewinner werden per Email benachrichtigt der Rechtsweg ist ausgeschlossen Zuwachs in der Dachsfamilie SenerTec präsentiert Dachs InnoGen und überarbeitet Dachs HKA sowie Dachs Pro 20 Elcore präsentiert Brennstoffzellen Systempaket auf der ISH 10 Antworten auf Markteinführung der ÖkoFEN Pellematic Smart e 0 6 und Vorstellung des Entwicklungsprojektes ÖkoFEN e 5 0 xh01 sagt 05 03 2015 um 11 16 Eine Frikarte zur ISH bitte Der Stirling kann seine einzige Stärke die externe Verbrennung nur bei Pellets zeigen Gut dass ökofen drangeblieben ist Antworten Bernhard Blocksiepen sagt 05 03 2015 um 16 39 Tolle Nachricht würde mich sehr freuen wenn das System funktioniert Antworten benutzer sagt 06 03 2015 um 10 06 Grunsätzlich finde ich es sehr gut dass die Entwicklung von Pellets BHKW fortgeführt wird Es fehlt ein Modell bei dem das Verhältnis von elektrischer zu Wärmeenergie noch stärker reduziert wird Die angegebenen 0 6 elektrischer zu 14 kw Wärmeerzeugung sind erst bei größeren Objekten wirtschaftlich nicht für das Einfamilienhaus Antworten BHKW Infothek sagt 06 03 2015 um 10 14 Hallo benutzer grundsätzlich hast Du Recht dass das Strom zu Wärme Verhältnis bei den Pellet BHKW nicht so gut ist wie bei aktuellen Geräten für den Betrieb mit Gas Es ist für die Hersteller aber natürlich wesentlich schwieriger die Wärme der Glut

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/22043/2015-03-04-markteinfuehrung-der-oekofen-pellematic-smart_e-0-6-und-vorstellung-des-entwicklungsprojektes-oekofen_e-5-0/?replytocom=7307 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Energiepreise | BHKW-Infothek | Seite 2
    steigt 2012 nur um 1 76 Publiziert am 14 10 2011 Verbraucher und BHKW Betreiber welche die EEG Umlage zu tragen haben können aufatmen Die EEG Umlage steigt 2012 im Vergleich zum laufendem Jahr nur um 0 062 Eurocent auf dann 3 592 Eurocent je kWh Dies gaben die vier deutschen Übertragungsnetzbetreiber heute zusammen mit der Weiterlesen KWK Index Q3 2011 Der Preis sinkt leicht Publiziert am 05 10 2011 BHKW Betreiber die entsprechend dem üblichen Preis des KWK Gesetzes einspeisen haben keinen Grund zur Freude Der für die Einspeisung von Strom in das öffentliche Netz für die meisten BHKW Betreiber maßgebliche KWK Index der Strombörse EEX in Leipzig notierte für das dritte Quartal Weiterlesen FlexStrom und Stromio erhalten Negativpreis Trübe Funzel Publiziert am 27 09 2011 Über eine Auszeichnung der besonderen Art dürfen sich die Energieversorger FlexStrom und Stromio sowie die mit Ihnen verbundenen Marken FlexGas und Gas de freuen Die vom Bund der Energieverbraucher vergebene Auszeichnung für besonders verbraucherunfreundliches Verhalten wurde seit Ihrer Erstverleihung im Jahr Weiterlesen KWK Index Q2 2011 Der Preis steigt erneut leicht an Publiziert am 06 07 2011 BHKW Betreiber die entsprechend dem üblichen Preis des KWKG einspeisen haben einen kleinen Grund zur Freude Der für die Einspeisung von Strom in das öffentliche Netz für die meisten BHKW Betreiber maßgebliche KWK Index der Strombörse EEX in Leipzig notierte für das zweite Weiterlesen Stromkonzerne erhalten Negativpreis Verschlossene Auster Publiziert am 05 07 2011 Die Stromkonzerne RWE EnBW Vattenfall und EON wurden am vergangenen Samstag mit der verschlossenen Auster ausgezeichnet Stellvertretend für die Atomkonzerne nahmen Volker Heck Sprecher des Energiekonzerns RWE sowie Guido Knott Sprecher des Energiekonzerns E ON den Preis entgegen Das Netzwerk Recherche Weiterlesen Gas wird teurer Aktuelle Entwicklung der Brennstoffpreise Publiziert am 19 05 2011 Grund zur Freude besteht bei Betreibern von Holzpellet

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/category/strompreis/energiepreise/page/2/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •