archive-de.com » DE » B » BHKW-INFOTHEK.DE

Total: 482

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • HMI 2015: Stellungnahme des B.KWK und Podiumsdiskussionen zur KWKG-Novelle sowie Energiemanagementsystemen | BHKW-Infothek
    erzeugen scheint im BMWi auch nach mehrmaliger Erläuterung der Diskutanten nicht angekommen zu sein Es geht bei der KWK Novelle nicht darum konkrete Geschäftsmodelle zu fördern sondern CO2 effiziente Stromerzeugung zu fördern so Stopper Das Problem besteht jedoch darin dass Contractoren derzeit eine Ungleichbehandlung durch den Wegfall der Eigenstromreduzierung der EEG Umlagehöhe erfahren wenn diese als Dienstleister eine faktische Eigenerzeugung für den Strom Letztverbraucher in seiner Kundenanlage durchführen HMI 2015 Die komplette Podiumsdiskussion zur KWKG Novelle KWK als Brücke oder Lösung Im Verlauf der Diskussion wurde auch klar warum das KWKG eher stiefmütterlich von der Politik behandelt wird Wenn wir uns anschauen auf welche Technologien wir im erneuerbaren Bereich bei der Energiewende setzen nämlich Photovoltaik und Windenergie dann zeigt sich dass diese Technologien nicht für KWK geeignet sind so Stopper Auch hier widersprach Müller Urlaub In diesem Zusammenhang hören wir häufig dass die KWK als sogenannte Brückentechnologie gehandelt wird und das verstehe ich nicht Müller Urlaub betonte in diesem Zusammenhang dass die KWK aus Sicht des B KWK der geborene Partner der beiden vom BMWi forcierten regenerativen Energieträger sei insbesondere im Bereich der Regelenergie die nur mit Akkuspeichern in Einfamilienhäusern nicht abbildbar sei Darüber hinaus sei bei der KWK nicht nur der Stromanteil zu betrachten sondern auch der Effizienzgewinn im Wärmebereich der zudem im Ergebnis einen wesentlich größeren Anteil am CO2 Ausstoß habe als der Strommarkt Im Nachhinein auch noch die Bezugsgröße der KWK Stromerzeugung zu ändern halte ich für unfair KWK hat heute ein Sechstel Anteil an der Stromproduktion geplant war für 2020 ein Viertel zu haben und das müssen wir unbedingt erreichen Der blaue Brief aus Brüssel ist zwar schon ein paar Monate alt aber er liegt noch immer da und daher führe kein Weg daran vorbei am Ziel von 25 Prozent hocheffizienter KWK an der Gesamtstrommenge festzuhalten so Müller Urlaub Positionspapier des B KWK zur KWKG Novelle Pünktlich zum Start der Hannover Messe hat der Bundesverband Kraft Wärme Kopplung vergangene Woche zudem sein Positionspapier mit Forderungen hinsichtlich der Novellierung des KWKG unter Berücksichtigung der vom BMWi vorgelegten Eckpunkte präsentiert Der B KWK fordert in seinem Papier gleichermaßen den Neubau die Modernisierung aber auch die Nachrüstung von KWK Anlagen in allen Größenklassen zu fördern und am Ausbauziel von 25 Prozent KWK Strom an der Gesamtstrommenge in Deutschland festzuhalten Besonders erfreulich ist dass sich der B KWK mit seinem neusten Positionspapier endlich der bereits 2011 vom BHKW Forum e V aufgestellten Forderung nach eigenen Förderklassen für Nano BHKW und oder Mikro BHKW angeschlossen hat Dies hatte zuletzt auch der Bundesverband der Energie und Wasserwirtschaft e V BDEW getan und fordert konkret Die Förderung der Strom erzeugenden Heizung bis einschließlich 20 kWel sollte im Rahmen des KWK G besser abgebildet werden z B stärkere Differenzierung in Bezug auf die Anlagengröße Der Verein BHKW Forum ist seit Jahren der Ansicht dass differenzierende und angemessene KWK Zuschlagsätze für den Leistungsanteil bis 2 kW Nano KWK sowie den Leistungsanteil bis 10 kW Teilmenge von Mikro KWK unbedingt erforderlich sind Bei der Festlegung dieser

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/22916/2015-04-22-hmi-2015-stellungnahme-des-b-kwk-und-podiumsdiskussion-zur-kwkg-novelle-sowie-energiemanagementsystemen/?replytocom=7423 (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Wolf präsentiert mit dem GTK-4 ein bekanntes Mikro-BHKW | BHKW-Infothek
    dass das GTK 4 von Wolf Ingenieuren konsequent im Design der neuen Brennwertgeräte entwickelt wurde fiel uns bei einem Standbesuch auf der SHK Essen nach einem Blick durch das Gehäusefenster des ausgestellten GTK 4 direkt die frappierende Ähnlichkeit mit dem bereits bekannten Kirsch micro von Kirsch HomeEnergy aus Trier auf Abgesehen vom Gehäuse und dem Wolf Logo in der Steuerungssoftware konnten wir auf den ersten Blick weder im Inneren des Gerätes noch an der Software Abweichungen vom Kirsch Design erkennen Auf Nachfrage beim zuständigen Standpersonal wollte man sich zu dieser Beobachtung und den Details der Anpassungen durch Wolf leider nicht näher äußern und verwies lediglich darauf dass es sich um ein BHKW aus dem Hause Wolf handele und es schon auch ein bisschen etwas anderes sei Wie die BHKW Infothek auf Nachfrage von Kirsch Mitarbeitern erfuhr soll das GTK 4 tatsächlich auch bei Kirsch gefertigt werden Warum Wolf im Gegensatz zu anderen Heiztechnikherstellern die klar zu Kooperationen mit bekannten BHKW Herstellern zur Erweiterung der eigenen Produktpalette mit Handelsware stehen sich nicht offen positioniert bleibt unklar Ebenso welche weiteren Merkmale das Wolf GTK 4 möglicherweise vom Kirsch micro unterscheiden Wolf GTK 4 Datenblatt Wie das Kirsch micro ist das GTK 4 für den Betrieb mit Erdgas oder Flüssiggas erhältlich und leistet bis zu 4 kW elektrisch bei einer Heizleistung von 12 kW Das Gerät kann seine Leistung in zwei Stufen auf 3 und 2 kW elektrisch reduzieren wobei die thermische Leistung auf 10 beziehungsweise 8 5 kW sinkt Über die Steuerung kann die Leistung entweder wärmegeführt oder passend zum Strombedarf automatisch wärmegeführt aber stromoptimiert angepasst werden Über eine LAN Schnittstelle wird der Zugriff aus der Ferne für den Kunden und Fachpartner ermöglicht Das Wartungsintervall beträgt 5 000 Stunden wobei bereits nach 2 500 Stunden eine Inspektion mit Zündkerzenwechsel erforderlich ist Serienmäßig wird das GTK 4 mit einem Brennwertwärmetauscher ausgerüstet der einen Gesamtwirkungsgrad von 95 Prozent ermöglichen soll Mit einem Einbringgewicht von nur 230 Kilogramm und Abmessungen ähnlich denen eines großen Gefrierschranks lässt sich das Gerät auch bei beengten Platzverhältnissen und über ein Treppe gut in Heizungskeller einbringen Mit montierter Schallschutzverkleidung beträgt das Gesamtgewicht 320 Kilogramm und soll einen Schalldruckpegel von 55 dB A erreichen GTK 4 auf der SHK Essen 2014 Angetrieben wird das Mikro BHKW von einem luftgekühlten 2 Zylinder Motor von Briggs Stratton Dieser aus der auch für Rasenmäher Notstromaggregate Golfcars und ähnliche Geräte gedachten Vanguard Baureihe von Briggs Stratton stammende Motor ist aufgrund seiner einfachen Konstruktion und höheren Fertigungsstückzahlen zwar kostengünstiger als ein wassergekühlter BHKW Spezialmotor wie er beispielsweise im Dachs HKA von SenerTec verwendet wird dafür aber nicht so effizient und vermutlich weniger langlebig Bisher hat Kirsch frühzeitig ausgefallene Motoren entsprechend Betreiberberichten im BHKW Diskussionsforum jedoch kostenfrei ersetzt und mit etwa 800 bis 900 Euro sind auch die regulär erhältlichen Ersatzmotoren verhältnismäßig günstig Im Ergebnis könnte der von Kirsch eingeschlagene Weg einen kostengünstigen Motor aus der Massenfertigung an Stelle aufwändiger Spezialmotoren zu nutzen auch für die Betreiber stromerzeugender Heizungen insgesamt eine gute Lösung sein Das Wolf GTK

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/20684/2014-04-22-wolf-praesentiert-mit-dem-gtk-4-ein-bekanntes-mikro-bhkw/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Simple Energie | BHKW-Infothek
    Info Tage 10 BHKW Info Tage 2014 9 BHKW Info Tage 2013 8 BHKW Info Tage 2012 7 BHKW Info Tage 2011 6 BHKW Info Tage 2010 5 BHKW Info Tage 2009 4 BHKW Info Tage 2008 3 BHKW Info Tage 2007 2 BHKW Info Tage 2006 1 BHKW Info Tage 2005 Der BHKW Forum e V Ansprechpartner und Mitglieder Positionen und Stellungnahmen Spenden für den Verein Vereins und Fanartikel Impressum Kontakt Archiv der Kategorie Simple Energie Schwere Zeiten Insolvenzen von Simple Energie Ceramic Fuel Cells und intelli sowie Probleme mit dem Wolf GTK 4 von Kirsch Publiziert am 16 04 2015 Gleich mehrere Anbieter von Mini und Mikro BHKW durchkreuzen momentan unruhiges Fahrwasser Während bei der Ceramic Fuel Cells GmbH die Investoren in der 2 Bieterphase des vorläufigen Insolvenzverfahrens Schlange stehen sollen scheint das Insolvenzverfahren der intelli production GmbH und damit die Weiterlesen Details zu den beiden BHKW von Simple Energie Publiziert am 22 10 2012 Bereits im Jahr 2006 begann das Team der Unternehmung Simple Energie mit der Entwicklung von BHKW sowie einem neuartigen Rotationshubkolbenmotor speziell für den Einsatz in stromerzeugenden Heizungen Nach vier Jahren Entwicklung wurde im Oktober 2010 die Simple Energie Vertriebs GmbH Weiterlesen Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten Bundestag beschließt KWKG Novelle Das KWKG 2016 steht Freie Nutzung von Gattungsbegriffen wie Mikro oder Nano BHKW Veranstaltung 13 Duisburger KWK Symposium 2015 Veranstaltung 5 Stuttgarter KWK Fachtagung 2015 Finanzbehörden wollen BHKW mal wieder anders abschreiben KWK Index Q3 2015 Stabil auf zu niedrigem Niveau Regierungsentwurf zum KWK Gesetz 2016 beschlossen Nachrichten Archiv Nachrichten Archiv Wähle den Monat Dezember 2015 2 Oktober 2015 4 September 2015 2 Juni 2015 7 April 2015 9 März 2015 18 Januar 2015 2 Dezember 2014 2 November 2014 5 Oktober 2014 3 Juli 2014 4 Juni 2014 7 Mai 2014

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/category/simple-energie/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Intelli Heimkraftwerk mit höherem elektrischen Wirkungsgrad | BHKW-Infothek
    effizienteren BHKW erfreuen können Mit der Veröffentlichung des Updates hat intelli noch weitere Verbesserungen angekündigt Mit einer zukünftigen Softwareaktualisierung möchte intelli auch einen stromverbrauchsgeführten Betrieb mit Pufferspeichermanagement implementieren so dass der Betrieb der Anlage zu Zeiten optimaler Eigennutzung des erzeugten Stroms erfolgen kann Die aktuelle Softwareversion des Heimkraftwerkes regelt die Laufzeit des Gerätes nämlich nur anhand der Außentemperatur und der Vorlauftemperatur im Heizsystem Das intelli Heimkraftwerk auf der Hannover Messe 2012 Video BHKW Infothek Auch soll die Bedienung der Anlage durch den Kunden erleichtert werden Mit der aktuellen Software kann der Kunde nur direkt am Gerät über ein benutzerfreundliches Touchdisplay Änderungen an den Steuerungsparametern vornehmen Mit einer in Kürze erscheinenden weiteren Softwareaktualisierung werden wir auch den Betreibern unserer Heimkraftwerke einen Zugriff über das Internet auf die Anlage ermöglichen kündigte intelli Mitarbeiter Wolfgang Moers im Gespräch mit der BHKW Infothek an Ein großes Manko konnte intelli jedoch noch nicht abstellen Anders als die meisten anderen derzeit erhältlichen BHKW mit Verbrennungsmotor beherrscht das intelli Heimkraftwerk auch mit der aktuellen Softwareversion noch immer keine laufzeitverlängernde Leistungsmodulation Eine Leistungsmodulation soll jedoch mit einer späteren Entwicklungsstufe des Heimkraftwerkes realisiert werden berichtete intelli Mitarbeiter Wolfgang Moers im Interview mit der BHKW Infothek bereits auf der Hannover Messe im April 2012 Zu welchem Zeitpunkt die angekündigte Leistungsmodulation nachgereicht wird ist derzeit noch offen Der Preis für das intelli Heimkraftwerk beträgt auch weiterhin 15 500 Euro zuzüglich Einbau Pufferspeicher und Umsatzsteuer Nach Angaben des Herstellers wurden bereits über 60 intelli Heimkraftwerke bei Kunden in Betrieb genommen Nachrichten Weitere Meldungen zum intelli Heimkraftwerk Artikel zum BHKW Details zum intelli Heimkraftwerk Diskussion Zum Thema im BHKW Diskussionsforum Ein Artikel von Louis F Stahl Titelbild intelli production GmbH Contracting Die Heizung zum Mieten als PDF Download Auch sanevo ist insolvent Das Aus für den WhisperGen Aktualisiert am 1 März 2013 3

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/10553/2013-02-16-intelli-heimkraftwerk-mit-hoherem-elektrischen-wirkungsgrad/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Das intelli Heimkraftwerk kommt auch für Flüssiggas | BHKW-Infothek
    Störungen sind Bei der Planung eines Flüssiggas BHKW sollte direkt auch die Frage des Flüssiggastanks bedacht werden Entsprechende Tanks sind in verschiedenen Varianten für die Einbringung in den Keller als unterirdischer Erdtank oder als oberirdischer Tank erhältlich Diese Tanks können als Miettank von einem Gaslieferanten gestellt werden oder als Kauftank im Eigentum des BHKW Betreibers stehen Je nach vereinbartem Tarif stellt der Flüssiggasanbieter neben dem Tank auch einen Druckregler Leitungen Gaszähler sowie ggf ein Modem das den Anbieter automatisch über den Füllstand informiert Insgesamt kann somit sogar der Komfort eines Erdgasanschlusses erreicht werden wenngleich die Kosten für Flüssiggas verglichen mit Erdgas leider noch immer bedeutend höher sind Die Gründe dafür sind einfach Ein freier Wettbewerb ist aufgrund faktischer Gebietsmonopole oftmals nicht gegeben und die Verträge für Miettanks sehen zudem meist nur eine Betankung durch den Vermieter vor Ein eigener Flüssiggastank hat sich daher auch bei höheren Anschaffungskosten durch einen günstigeren Flüssiggasbezug aufgrund einer freien Anbieterwahl schnell wieder amortisiert Das intelli Heimkraftwerk Die Ingenieur gesell schaft intelli aus dem beschaulichen Barleben bei Magdeburg entwickelt und konstruiert seit mehr als 15 Jahren Komponenten und Anlagen für Unternehmen aus den Bereichen Maschinenbau und Fahrzeugfertigung Im September 2005 begann intelli mit der Entwicklung eines kleinen Nano BHKW und gründete im Oktober 2007 mit der intelli production GmbH ein Tochterunternehmen für die Serienproduktion und den Vertrieb des intelli Heimkraftwerkes Erste Vorserienmodelle wurden bereits im September 2011 bei Stadtwerken installiert Seit März 2012 wird das Heimkraftwerk in Serie gefertigt und an Kunden ausgeliefert Neben dem klassischen Vertrieb über Heizungsbaubetriebe sieht intelli besonders in Stadtwerken und lokalen Energieversorgern gute Partner für den Vertrieb im Contracting Das intelli Heimkraftwerk auf der Hannover Messe 2012 Video BHKW Infothek Die elektrische Nennleistung des Heimkraftwerks beträgt mit den Anfang dieses Jahres vorgenommenen Verbesserungen 2 6 kW bei einer Heizleistung von 6 5 kW und einem Gesamtwirkungsgrad von bis zu 91 Prozent Eine Besonderheit des Heimkraftwerkes ist der von intelli selbst entwickelte und mit 1 500 Umdrehungen pro Minute arbeitende 500 ccm 1 Zylinder Magermixmotor Auch beim Generator griff intelli nicht auf Ware von der Stange zurück sondern entwickelte gemeinsam mit einem Partner einen Startergenerator welcher die Funktionen von Anlasser und Generator in sich vereint Größere Auswahl für Flüssiggas Mit der Ankündigung von intelli ab sofort auch den Flüssiggasmarkt bedienen zu wollen verbessert sich das bisher recht dünne Angebot im Segment der Nano BHKW Bisher sind in dieser Leistungsklasse von namhaften Herstellern lediglich der SenerTec Dachs Stirling SE sowie die beiden Vitotwin von Viessmann erhältlich Kleinere Anbieter wie lion energy und Motoren AT haben zudem mit dem lion Powerblock und dem M AT5 weitere Modelle am Markt platziert wobei diese Geräte entsprechend unseren Beobachtungen technisch noch nicht ausgereift und damit für Endkunden auch nicht zu empfehlen sind Zwar ist das intelli Heimkraftwerk der Nano BHKW Leistungsklasse mit seiner erst kürzlich gesteigerten elektrischen Leistung auf nun 2 6 kW mittlerweile formal knapp entsprungen und nun der Mikro BHKW Klasse zuzuordnen in der bereits eine gute Auswahl an Flüssiggas BHKW erhältlich ist dennoch sind

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/19365/2013-06-24-das-intelli-heimkraftwerk-kommt-auch-fur-flussiggas/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Schwere Zeiten: Insolvenzen von Simple Energie, Ceramic Fuel Cells und intelli sowie Probleme mit dem Wolf GTK-4 von Kirsch | BHKW-Infothek
    rund Der Vertrieb des Intelli Heimkraftwerkes ruht bereits seit längerem nachdem das Insolvenzgericht Magdeburg am 12 Juni 2013 unter dem Aktenzeichen 340 IN 420 13 371 die vorläufige Verwaltung angeordnet und am 21 Juni 2013 als Sicherungsmaßnahme ein allgemeines Verfügungsverbot erlassen hatte Am 2 August 2013 wurde schließlich das noch immer andauernde Insolvenzverfahren über das Vermögen der intelli production GmbH eröffnet und Rechtsanwalt Dr Rainer M Bähr zum Insolvenzverwalter bestellt Trotz erheblicher Verbesserungen am Gerät wie einem gesteigerten elektrischen Wirkungsgrad des selbst entwickelten BHKW Motors einer grundlegend verbesserten Softwareversion und einer neuen Flüssiggasvariante des Heimkraftwerkes konnte kein Investor für das Unternehmen gefunden werden Intelli Heimkraftwerk wohl vor dem Aus Insolvenzverwalter Dr Bähr attestiert dem Unternehmen nach dem nunmehr rund zwei Jahre andauernden Verfahren jedoch mittlerweile keine positive Fortführungsprognose Intelli hat mit seinem Heimkraftwerk eine ingenieurtechnische Meisterleistung vollbracht das Gesamtkonzept ist entsprechend mehrerer Gutachten jedoch nicht wirtschaftlich darstellbar Gleichwohl sich die Geschäftsführung der intelli production GmbH bis heute außerordentlich bemüht dem Heimkraftwerk eine Zukunft zu schaffen wird das Unternehmen letztendlich nach der bereits erfolgten Veräußerung der Lagerbestände voraussichtlich in Kürze liquidiert erläutert Dr Bähr die aktuelle Lage im Gespräch mit der BHKW Infothek lfs BUND Jahrbuch 2015 zeigt Wege zum eigenen Kraftwerk Parlamentarische Abende zur KWKG Novelle in Berlin 13 Antworten auf Schwere Zeiten Insolvenzen von Simple Energie Ceramic Fuel Cells und intelli sowie Probleme mit dem Wolf GTK 4 von Kirsch Holger Schallert sagt 17 04 2015 um 10 10 Moin an alle hier die Anschrift und GF aus dem Impressum der Website der Simple Energie GmbH Haldenstraße 9 88499 Riedlingen Tel 0800 746 7530 oder 0800 simple0 Fax 49 7371 96 69 941 E mail info simple energie com Web http www simple energie de Geschäftsführer Oliver Weiß Registergericht Amtsgericht Stuttgart Registernummer HRB 735211 Handelt es sich um diese Firma oder gibt es eine weitere gleichen Namens Gruß Holger Schallert Antworten BHKW Infothek sagt 17 04 2015 um 11 09 Hallo Holger es handelt sich durchaus um dieses Unternehmen Allerdings ist das Impressum wohl nicht ganz aktuell Mit Wirkung zum 23 Mai 2014 wurde im Handelsregister eingetragen dass der neue Geschäftssitz Haldenstraße 9 88499 Riedlingen sei und diese Eintragung weist neben Oliver Weiß auch Michael Krings als Geschäftsführer der Simple Energie Vertriebs GmbH aus Registergericht Ulm Aktenzeichen HRB 730765 Das Insolvenzgericht Ravensburg hat mit Beschluss vom 14 April 2015 jedoch festgestellt dass sich der Mittelpunkt der wirtschaftlichen Tätigkeit der Unternehmung in Auf der Laak 4 46487 Wesel Bislich befinde und daher das Insolvenzgericht Duisburg örtlich zuständig sei Effiziente Grüße lfs Antworten Muhammed Özkan sagt 08 05 2015 um 11 17 Hallo Guten Tag an allen Ich habe ein nlage bestelt am dezember 2014 Ich habe auch 32421 23 bezahlt gehabt Wie können wir auf unsere gerät zu kommen Ich war in Riedlingen und in Vaihingen aber leider die Raumlihkeiten waren Leer Herr Oliver Weis hatt das Auftrag von mir bekommen Ich werde dankbar sein wenn eine positives sagen würde Özkan Antworten BHKW Profi sagt 12 05 2015 um 21

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/22857/2015-04-16-schwere-zeiten-insolvenz-von-simple-energie-ceramic-fuel-cells-und-intelli-sowie-probleme-mit-dem-wolf-gtk-4-von-kirsch/?replytocom=7406 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Schwere Zeiten: Insolvenzen von Simple Energie, Ceramic Fuel Cells und intelli sowie Probleme mit dem Wolf GTK-4 von Kirsch | BHKW-Infothek
    nicht rund Der Vertrieb des Intelli Heimkraftwerkes ruht bereits seit längerem nachdem das Insolvenzgericht Magdeburg am 12 Juni 2013 unter dem Aktenzeichen 340 IN 420 13 371 die vorläufige Verwaltung angeordnet und am 21 Juni 2013 als Sicherungsmaßnahme ein allgemeines Verfügungsverbot erlassen hatte Am 2 August 2013 wurde schließlich das noch immer andauernde Insolvenzverfahren über das Vermögen der intelli production GmbH eröffnet und Rechtsanwalt Dr Rainer M Bähr zum Insolvenzverwalter bestellt Trotz erheblicher Verbesserungen am Gerät wie einem gesteigerten elektrischen Wirkungsgrad des selbst entwickelten BHKW Motors einer grundlegend verbesserten Softwareversion und einer neuen Flüssiggasvariante des Heimkraftwerkes konnte kein Investor für das Unternehmen gefunden werden Intelli Heimkraftwerk wohl vor dem Aus Insolvenzverwalter Dr Bähr attestiert dem Unternehmen nach dem nunmehr rund zwei Jahre andauernden Verfahren jedoch mittlerweile keine positive Fortführungsprognose Intelli hat mit seinem Heimkraftwerk eine ingenieurtechnische Meisterleistung vollbracht das Gesamtkonzept ist entsprechend mehrerer Gutachten jedoch nicht wirtschaftlich darstellbar Gleichwohl sich die Geschäftsführung der intelli production GmbH bis heute außerordentlich bemüht dem Heimkraftwerk eine Zukunft zu schaffen wird das Unternehmen letztendlich nach der bereits erfolgten Veräußerung der Lagerbestände voraussichtlich in Kürze liquidiert erläutert Dr Bähr die aktuelle Lage im Gespräch mit der BHKW Infothek lfs BUND Jahrbuch 2015 zeigt Wege zum eigenen Kraftwerk Parlamentarische Abende zur KWKG Novelle in Berlin 13 Antworten auf Schwere Zeiten Insolvenzen von Simple Energie Ceramic Fuel Cells und intelli sowie Probleme mit dem Wolf GTK 4 von Kirsch Holger Schallert sagt 17 04 2015 um 10 10 Moin an alle hier die Anschrift und GF aus dem Impressum der Website der Simple Energie GmbH Haldenstraße 9 88499 Riedlingen Tel 0800 746 7530 oder 0800 simple0 Fax 49 7371 96 69 941 E mail info simple energie com Web http www simple energie de Geschäftsführer Oliver Weiß Registergericht Amtsgericht Stuttgart Registernummer HRB 735211 Handelt es sich um diese Firma oder gibt es eine weitere gleichen Namens Gruß Holger Schallert Antworten BHKW Infothek sagt 17 04 2015 um 11 09 Hallo Holger es handelt sich durchaus um dieses Unternehmen Allerdings ist das Impressum wohl nicht ganz aktuell Mit Wirkung zum 23 Mai 2014 wurde im Handelsregister eingetragen dass der neue Geschäftssitz Haldenstraße 9 88499 Riedlingen sei und diese Eintragung weist neben Oliver Weiß auch Michael Krings als Geschäftsführer der Simple Energie Vertriebs GmbH aus Registergericht Ulm Aktenzeichen HRB 730765 Das Insolvenzgericht Ravensburg hat mit Beschluss vom 14 April 2015 jedoch festgestellt dass sich der Mittelpunkt der wirtschaftlichen Tätigkeit der Unternehmung in Auf der Laak 4 46487 Wesel Bislich befinde und daher das Insolvenzgericht Duisburg örtlich zuständig sei Effiziente Grüße lfs Antworten Muhammed Özkan sagt 08 05 2015 um 11 17 Hallo Guten Tag an allen Ich habe ein nlage bestelt am dezember 2014 Ich habe auch 32421 23 bezahlt gehabt Wie können wir auf unsere gerät zu kommen Ich war in Riedlingen und in Vaihingen aber leider die Raumlihkeiten waren Leer Herr Oliver Weis hatt das Auftrag von mir bekommen Ich werde dankbar sein wenn eine positives sagen würde Özkan Antworten BHKW Profi sagt 12 05 2015 um

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/22857/2015-04-16-schwere-zeiten-insolvenz-von-simple-energie-ceramic-fuel-cells-und-intelli-sowie-probleme-mit-dem-wolf-gtk-4-von-kirsch/?replytocom=7426 (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Schwere Zeiten: Insolvenzen von Simple Energie, Ceramic Fuel Cells und intelli sowie Probleme mit dem Wolf GTK-4 von Kirsch | BHKW-Infothek
    rund Der Vertrieb des Intelli Heimkraftwerkes ruht bereits seit längerem nachdem das Insolvenzgericht Magdeburg am 12 Juni 2013 unter dem Aktenzeichen 340 IN 420 13 371 die vorläufige Verwaltung angeordnet und am 21 Juni 2013 als Sicherungsmaßnahme ein allgemeines Verfügungsverbot erlassen hatte Am 2 August 2013 wurde schließlich das noch immer andauernde Insolvenzverfahren über das Vermögen der intelli production GmbH eröffnet und Rechtsanwalt Dr Rainer M Bähr zum Insolvenzverwalter bestellt Trotz erheblicher Verbesserungen am Gerät wie einem gesteigerten elektrischen Wirkungsgrad des selbst entwickelten BHKW Motors einer grundlegend verbesserten Softwareversion und einer neuen Flüssiggasvariante des Heimkraftwerkes konnte kein Investor für das Unternehmen gefunden werden Intelli Heimkraftwerk wohl vor dem Aus Insolvenzverwalter Dr Bähr attestiert dem Unternehmen nach dem nunmehr rund zwei Jahre andauernden Verfahren jedoch mittlerweile keine positive Fortführungsprognose Intelli hat mit seinem Heimkraftwerk eine ingenieurtechnische Meisterleistung vollbracht das Gesamtkonzept ist entsprechend mehrerer Gutachten jedoch nicht wirtschaftlich darstellbar Gleichwohl sich die Geschäftsführung der intelli production GmbH bis heute außerordentlich bemüht dem Heimkraftwerk eine Zukunft zu schaffen wird das Unternehmen letztendlich nach der bereits erfolgten Veräußerung der Lagerbestände voraussichtlich in Kürze liquidiert erläutert Dr Bähr die aktuelle Lage im Gespräch mit der BHKW Infothek lfs BUND Jahrbuch 2015 zeigt Wege zum eigenen Kraftwerk Parlamentarische Abende zur KWKG Novelle in Berlin 13 Antworten auf Schwere Zeiten Insolvenzen von Simple Energie Ceramic Fuel Cells und intelli sowie Probleme mit dem Wolf GTK 4 von Kirsch Holger Schallert sagt 17 04 2015 um 10 10 Moin an alle hier die Anschrift und GF aus dem Impressum der Website der Simple Energie GmbH Haldenstraße 9 88499 Riedlingen Tel 0800 746 7530 oder 0800 simple0 Fax 49 7371 96 69 941 E mail info simple energie com Web http www simple energie de Geschäftsführer Oliver Weiß Registergericht Amtsgericht Stuttgart Registernummer HRB 735211 Handelt es sich um diese Firma oder gibt es eine weitere gleichen Namens Gruß Holger Schallert Antworten BHKW Infothek sagt 17 04 2015 um 11 09 Hallo Holger es handelt sich durchaus um dieses Unternehmen Allerdings ist das Impressum wohl nicht ganz aktuell Mit Wirkung zum 23 Mai 2014 wurde im Handelsregister eingetragen dass der neue Geschäftssitz Haldenstraße 9 88499 Riedlingen sei und diese Eintragung weist neben Oliver Weiß auch Michael Krings als Geschäftsführer der Simple Energie Vertriebs GmbH aus Registergericht Ulm Aktenzeichen HRB 730765 Das Insolvenzgericht Ravensburg hat mit Beschluss vom 14 April 2015 jedoch festgestellt dass sich der Mittelpunkt der wirtschaftlichen Tätigkeit der Unternehmung in Auf der Laak 4 46487 Wesel Bislich befinde und daher das Insolvenzgericht Duisburg örtlich zuständig sei Effiziente Grüße lfs Antworten Muhammed Özkan sagt 08 05 2015 um 11 17 Hallo Guten Tag an allen Ich habe ein nlage bestelt am dezember 2014 Ich habe auch 32421 23 bezahlt gehabt Wie können wir auf unsere gerät zu kommen Ich war in Riedlingen und in Vaihingen aber leider die Raumlihkeiten waren Leer Herr Oliver Weis hatt das Auftrag von mir bekommen Ich werde dankbar sein wenn eine positives sagen würde Özkan Antworten BHKW Profi sagt 12 05 2015 um 21

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/22857/2015-04-16-schwere-zeiten-insolvenz-von-simple-energie-ceramic-fuel-cells-und-intelli-sowie-probleme-mit-dem-wolf-gtk-4-von-kirsch/?replytocom=7427 (2016-02-10)
    Open archived version from archive