archive-de.com » DE » B » BHKW-INFOTHEK.DE

Total: 482

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • 10. BHKW-Info-Tage 2014 | BHKW-Infothek
    KfW 15 00 Rechenbeispiele inkl Eingaben in die Energieberatersoftware Überblick über die gängige Software für Energieberater Finanzierung von KWK als Einzelmaßnahme mit dem KfW Programm 152 oder Nachfolger Die KfW Programme 242 243 und 244 für Unternehmen mit Rechenbeispiel zur geforderten Einsparung von Primärenergie bei KfW Programmen Anforderungen für die BAFA Förderung von Mini KWK hydraulischer Abgleich Speicher usw 16 00 Raum für Fragen und Diskussionen Anschließend Übungen und Anwendungen anhand von Beispielen 16 45 Aushändigung der von der KfW Dena und der Architektenkammer anerkannten Teilnehmerbescheinigungen 17 00 Ausklang mit Essen und Getränken im Casino der VillaMedia BHKW Ausstellung und Messe Auf einer großen Ausstellungsfläche präsentieren die Aussteller aktuelle BHKW Modelle neue Entwicklungen und Dienstleistungen rund um den Betrieb von Blockheizkraftwerken und das Themenfeld energetische Gebäudesanierung Sie haben somit neben den Fachvorträgen Seminaren und Workshops die Möglichkeit Angebote und Modelle verschiedener Anbieter zu vergleichen und sich ein Bild von der Marktsituation im Bereich der Kraft Wärme Kopplung in der Gebäudetechnik zu verschaffen Die BHKW und Effizienzausstellung ist an allen drei Veranstaltungstagen durchgehend geöffnet und kann selbstverständlich von allen Teilnehmern kostenfrei besucht werden Impressionen aus dem Vorjahr Die Ausstellung auf den 8 BHKW Info Tagen 2012 in Fürth Fotos BHKW Infothek Aussteller auf den 10 BHKW Info Tagen Aussteller Themen Produkte und Exponate A TRON Blockheizkraftwerke Hersteller von Mini und Mikro BHKW mit 12 und 20 kW Leistung ATN Hölzel Hersteller von Heizöl BHKW von 2 2 bis 70 kW elektrischer Leistung BAFA Umsetzung von Förderprogrammen für KWK und Wärmenetze nur Montag B KWK Bundesverband Kraft Wärme Kopplung e V nur Sonntag Montag BHKW Consult Ingenieurbüro für Planung Berechnung und Studien zu BHKW und KWK BHKW Forum e V Interessenvertretung zur Förderung von stromerzeugenden Heizungen Bund der Energieverbraucher e V Verein zum Schutz der Energieverbraucher in Deutschland Ceramic Fuel Cells Hersteller des ersten frei erhältlichen Brennstoffzellen BHKW BlueGen CODE 2 EU Projekt zur Evaluierung der KWK in Europa nur Sonntag Montag Elcore Hersteller der Elcore 2400 Brennstoffzelle EnergieAgentur NRW Information über die Kampagnen KWK NRW und progres nrw Enerpipe Anbieter von Nahwärmeleitungen Übergabestationen und Wärmespeichern HG Baunach Anbieter von effizienten Wärmeverteilungen und Hydraulikkomponenten Hoehle Tettinger Entwickler einer lastganggesteuerten Strom Nullbezugsregelung für BHKW Ihr Energiepreisreduzierer Makler für Lieferverträge mit Energieanbietern Initiative Drehstromnetz Gemeinschaft zum Aufbau eines E Mobil Ladenetzes nur Sonntag KfW Bankengruppe Förderprogramme für KWK und energetische Sanierungen nur Montag Kirsch HomeEnergy Hersteller der BHKW Kirsch nano micro und mini Koldehoff Vertrieb und Installation der BHKW von SenerTec Kraftwerk und 2G kraftwerk Hersteller der Mini BHKW Serie Mephisto mit 16 bis 50 kW elektrischer Leistung KW Energie Hersteller der Mikro und Mini BHKW smartblock mit 7 5 bis 50 kW Leistung KWK Kommt Kommunikation und Konzepte für die KWK Branche nur Sonntag Montag Ligento green power Hersteller von Ligentoplant Biomasse Blockheizkraftwerken lion energy Hersteller eines dampfmotorischen Mikro BHKW Mitsubishi Motors Hersteller von E Mobilen als Stromspeicher für BHKW und PV MWB Power Hersteller der Mini und Groß BHKW EGA sowie PowerCube Neukirch Lubrication Anbieter von speziellen Motorenölen für BHKW Oscar Perdok Vertrieb und Installation von Vaillant BHKW sowie Solaranlagen Peus testing Hersteller von Stromspeichern für BHKW und PV RMB Energie Hersteller der Mikro und Mini BHKW neoTower Schallert Capital Vermittler von BHKW Finanzierungen SenerTec Partner Bergischland Vertrieb der bekannten Dachs BHKW von SenerTec SenerTec Center Rheinland Vertrieb der bekannten Dachs BHKW von SenerTec Tyczka Totalgaz Anbieter von Flüssiggas Vaillant Hersteller der Nano Mikro und Mini BHKW ecoPower Verbraucherzentrale vzbv Energie und Modernisierungsberatung für Verbraucher nur Sonntag Viessmann Hersteller der Nano Mikro und Mini BHKW Vitotwin Vitovalor sowie Vitobloc Sie möchten auf den 10 BHKW Info Tagen mit einem eigenen Stand vertreten sein Für die Ausstellung sind noch begrenzt Standflächen verfügbar Informationen über die Veranstalter EnergieAgentur NRW Die EnergieAgentur NRW arbeitet im Auftrag der Landesregierung von Nordrhein Westfalen als operative Plattform mit breiter Kompetenz im Energiebereich von der Energieforschung technischen Entwicklung Demonstration und Markteinführung über die Energieberatung bis hin zur beruflichen Weiterbildung In Zeiten hoher Energiepreise ist es mehr denn je ihre Aufgabe die Entwicklung von innovativen Energietechnologien in NRW zu forcieren und von neutraler Seite Wege aufzuzeigen wie Unternehmen Kommunen und Privatleute ökonomischer mit Energie umgehen können Die EnergieAgentur NRW betreut die Informationskampagne KWK NRW mit dem Ziel die Kraft Wärme Kopplung und ihren Nutzen in den Fokus der Öffentlichkeit zu rücken sowie den Einsatz der Technologie zu unterstützen Die EnergieAgentur NRW plant im Rahmen der 10 BHKW Info Tage eine Architekten und Energieberaterschulung zu Mini BHKW durchzuführen Bund der Energieverbraucher e V Der 1987 gegründete Bund der Energieverbraucher e V ist ein bundesweit tätiger Verein zum Schutz der Interessen von Verbrauchern bei der Energieversorgung Mit über 13 000 Mitgliedern und der vierteljährlich erscheinenden Zeitschrift Energiedepesche ist er nicht nur das Sprachrohr der Energieverbraucher in Deutschland sondern auch deren Ansprechpartner im Bereich der Energieeinsparung und effizienten Modernisierungsmaßnahmen Im Rahmen der 10 BHKW Info Tage wird der Bund der Energieverbraucher am Samstag eine Präsentation seiner Plattform www energieanbieterinformation de mit Pressekonferenz sowie Diskussionsrunden durchführen und die von der Bundesregierung geförderte Transparenzplattform über Energielieferanten vorstellen Auf der neu eröffneten Internetseite www energieanbieterinformation de gibt es für viele Anbieter vertiefte Informationen Wer ist der Eigentümer wie sind die Verflechtungen welche Erfahrungen haben Verbraucher bisher mit einem Anbieter gemacht und vieles mehr BHKW Forum e V Der Verein BHKW Forum ist ein unabhängiger Zusammenschluss von Betreibern stromerzeugender Heizungen und als gemeinnütziger Verein mit den Zielen Umweltschutz und Verbraucherberatung anerkannt Er ist Betreiber des BHKW Diskussionsforums mit über 8 500 registrierten Benutzern und betreibt mit der BHKW Infothek zudem eines der reichweitenstärksten redaktionellen Angebote über Mini BHKW Der Verein BHKW Forum veranstaltet seit 2005 jährlich BHKW Info Tage an wechselnden Orten Anfahrt Örtlichkeit und Unterkunft Veranstaltungstermin und Ort Samstag den 22 11 2014 13 00 bis 18 00 Uhr Energieanbietertransparenz Ausstellung Sonntag den 23 11 2014 10 00 bis 17 00 Uhr Publikumstag für BHKW Interessenten Montag den 24 11 2014 9 00 bis 17 00 Uhr Fachpublikumstag Workshops in der VillaMedia Viehhofstrasse 125 42117 Wuppertal Anfahrt mit dem Auto Bitte geben Sie in Ihr Navigationssystem

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/bhkw-info-tage/10-bhkw-info-tage-2014/?replytocom=7179 (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Staatssekretär Knitsch eröffnet BHKW-Info-Tage in Wuppertal | BHKW-Infothek
    KWK Dabei wird der Brennstoff gleichzeitig in elektrische und thermische Energie also Strom und Wärme umgewandelt In der Regel kommen dazu Verbrennungsmotoren Gas und oder Dampfturbinen in Verbindung mit einem Generator zum Einsatz Knitsch Die Potenzialstudie zur Kraft Wärme Kopplung in NRW kommt zu dem Ergebnis dass grundsätzlich rund 35 Prozent der CO2 Emissionen und 35 Prozent der Rohstoffe eingespart werden können wenn Elektrizität und Wärme gleichzeitig produziert werden Die Landesregierung leitet daraus ab dass die KWK eine der Schlüsseltechnologien für die Energiewende ist Die Studie errechnete ein wirtschaftliches KWK Potenzial in NRW von 79 TWh pro Jahr Eröffnungsansprache und Grußworte zum Beginn der 10 BHKW Info Tage Die Landesregierung sieht in der Kraft Wärme Kopplung sowie dem Einsatz von BHKW eine zentrale Brückentechnologie auf dem Weg ins Zeitalter der Erneuerbaren Energien und will deren Anteil an der Stromerzeugung auf über 25 Prozent bis 2020 erhöhen Hierfür hat die Landesregierung ein eigenes KWK Impulsprogramm gestartet das unter anderem ein über mehrere Jahre laufendes Förderprogramm in Höhe von 250 Millionen Euro umfasst BHKW sind inzwischen technisch ausgereift und über viele Jahre in der Praxis bewährt Wesentlich für die weitere Verbreitung dieser Technologie ist die zusätzliche Stimulierung des Marktes Mit der gezielten Förderung von stromerzeugenden Heizungen steigt die wirtschaftliche Attraktivität dieser Technologie und erleichtert die Marktdurchdringung was schließlich zu höheren Stückzahlen und damit einhergehend geringeren Stückkosten führen wird Zudem wirkt jedes umgesetzte Projekt als gutes Vorbild analysiert Louis F Stahl Vorsitzender des BHKW Forums Die EnergieAgentur NRW betreut im Auftrag des Landes den Wettbewerb KWK Modellkommune 2012 2017 Von diesem Wettbewerb verspricht sich das Land einen Impuls für den Ausbau der KWK auf kommunaler Ebene Konkret werden im Rahmen des Gesamtprojektes kommunale KWK Projekte mit Vorbildcharakter gezielt gefördert Dem Projektaufruf sind 51 Kommunen gefolgt und haben 48 Projektvorschläge eingereicht Eine Experten Jury hat die sechs Wettbewerber Bad Laasphe Iserlohn Krefeld Saerbeck die Gemeinschaftskonzepte der Städte Remscheid Solingen und Wuppertal sowie das der Kommunen Ostbevern und Telgte als KWK Modellkommune ausgewählt Diese sechs Konzepte wurden aufgrund ihres Modellcharakters ausgewählt das heißt dass sich diese Konzepte zur Nachahmung in besonderer Weise eignen und so quasi als Blaupause für anderen Kommunen dienen können so Lothar Schneider Geschäftsführer der EnergieAgentur NRW Dezentrale BHKW sind allerdings nicht mehr bloß als Groß Lösungen im Megawatt Leistungsbereich für industrielle Anwender interessant Deshalb umfasst das KWK Impulsprogramm ebenso Beratungselemente die von der EnergieAgentur NRW wahrgenommen werden Damit wird das Ziel verfolgt den Wissenstand rund um KWK und BHKW in der Bevölkerung zu erhöhen so Schneider BHKW für den heimischen Keller gibt es inzwischen ab rund 12 000 Euro Um wirtschaftlich zu arbeiten sollte ein Mikro BHKW schon auf 5 000 Betriebsstunden im Jahr kommen Dann werden auch die Anschaffungs und Wartungskosten durch die Eigennutzung des erzeugten Stroms gedeckt Die Anschaffung wird zudem durch das Land im Rahmen des Landesprogramms progres nrw gefördert Zusätzlich zur Landesförderung solcher kleinen KWK Anlagen können aber auch noch Bundesmittel genutzt werden rechnet Dr Aribert Peters Vorsitzender beim Bund der Energieverbraucher e V vor Um die

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/21869/2014-11-22-staatssekretaer-knitsch-eroeffnet-bhkw-info-tage-in-wuppertal/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Doch kein Primus? Der BHKW-Hersteller Proenvis ist insolvent | BHKW-Infothek
    Insolvenzverwalter für das Vermögen der Proenvis GmbH Co KG bestellt Wie sich aus der Bekanntmachung des Insolvenzgerichtes ergibt ist diesem Beschluss ein Eigenantrag auf Insolvenzeröffnung durch die Geschäftsführung von Proenvis vorausgegangen Nachdem 2012 von Nutzern des BHKW Diskussionsforums Zweifel an der Zuverlässigkeit des primus 1 4 Mikro BHKW geäußert wurden und ein Jahr später die Insolvenz eines wichtigen Vertriebspartners von Proenvis für Unruhe sorgte wurde es recht still um den innovativen BHKW Hersteller Zwischenzeitlich hatte Proenvis auf der ISH 2013 mit dem prio 5 2 ein Nano BHKW angekündigt Berichte von Betreibern eines solchen BHKW sind der BHKW Infothek jedoch nicht bekannt Innenansicht eines Proenvis primus 1 4 auf der ISH 2011 Bild BHKW Infothek Im November 2014 wollte sich Proenvis auf den 10 BHKW Info Tagen des BHKW Forum e V im Rahmen der BHKW Ausstellung präsentieren stornierte die reservierte Standfläche jedoch kurz vor der Veranstaltung Gleichzeitig kamen Gerüchte auf Proenvis plane die Fertigung neuer BHKW einzustellen den Service für bereits verkaufte BHKW jedoch aufrecht zu erhalten Mehrere Versuche der BHKW Infothek den Geschäftsführer von Proenvis per Email oder telefonisch für eine Stellungnahme zu erreichen blieben bis heute erfolglos Ob und wie ein Service sowie die Versorgung mit Wartungskits und Ersatzteilen für die Betreiber von primus und prio Blockheizkraftwerken zukünftig erfolgen kann bleibt daher abzuwarten Auf der Webseite von proenvis werden unter den Veranstaltungsterminen Stand heute die BAUExpo Giessen 2015 und die ISH 2015 aufgeführt Wie die Messe Giessen der BHKW Infothek bestätigte wird Proenvis zu dieser Messe Anfang Februar tatsächlich als Aussteller erwartet und auch im offiziellen Ausstellerverzeichnis der ISH Frankfurt wird Proenvis noch als Aussteller gelistet lfs Weiterführende Links zu dieser Meldung Kategorie Alle Meldungen der BHKW Infothek zu Proenvis Meldung Das proenvis primus 1 4 ausführlich vorgestellt Meldung ISH2013 Das neue prio 5 2 Nano BHKW

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/21954/2015-01-07-doch-kein-primus-der-bhkw-hersteller-proenvis-ist-insolvent/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • PDF-Download: Eigenerzeuger als lokale Energieversorger und Gestaltung der Messung von BHKW sowie Photovoltaikanlagen | BHKW-Infothek
    auf der Hand Dezentrale Eigenerzeugung mit PV und BHKW sowie ein Direktverkauf von Strom an Mieter oder Nachbarn Für PV Anlagen ist die Reduzierung der Fördersätze festgelegt und bewegt sich seit dem EEG2012 in einem definierten Korridor BHKW Betreiber erhalten hingegen schon seit Langem für eingespeisten Strom lediglich den Preis für Grundlaststrom an der Strombörse des jeweils vorangegangenen Quartals in Höhe von derzeit etwa 3 7 Cent je kWh Selbst erzeugten Strom vorrangig auch selbst zu verbrauchen ist daher für die Betreiber kleiner Blockheizkraftwerke seit jeher üblich und auch für die Betreiber von PV Anlagen in den letzten Jahren zum Normalfall geworden Seit sich die Überschusseinspeisung nicht mehr lohnt fragen sich viele Anlagenbesitzer zudem wie die Versorgung von anderen Verbrauchern in räumlicher Nähe technisch und wirtschaftlich optimal gestaltet werden kann Diesen Fragen ist unser Redakteur Louis F Stahl in einer Artikelserie für die vom Bund der Energieverbraucher herausgegebene Zeitschrift Energiedepesche nachgegangen Während der erste Artikel die technischen und rechtlichen Grundlagen von Stromzählern und insbesondere der Summenmessung behandelt widmet sich der zweite Artikel den Grundlagen der Vermarktung von kleinen Strommengen im gleichen Haus und der direkten Nachbarschaft Beide Artikel wurden von der Energiedepesche für die Leser der BHKW Infothek zum Download freigegeben sus Downloads und Links zu dieser Meldung 1 Teil PDF Hausbesitzer zum Hausnetzbetreiber Summenmessung ED 2013 Heft 4 S 26 27 2 Teil PDF Eigenerzeuger als lokale Energieversorger ED 2014 Heft 1 S 34 37 OLG Düsseldorf bestätigt Zulässigkeit dezentraler Messkonzepte Webseite der Zeitschrift Energiedepesche Verwaltungserlassentwurf Steuererhöhung für BHKW Betreiber Freikarten Besuchen Sie den BHKW Forum e V auf der GETEC 3 Antworten auf PDF Download Eigenerzeuger als lokale Energieversorger und Gestaltung der Messung von BHKW sowie Photovoltaikanlagen Pingback KWK Index Q2 2014 Der Preis sinkt kontinuierlich BHKW Infothek Pingback Evaluierung des KWK Gesetzes verdeutlicht mangelhafte Rahmenbedingungen für einen

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/20543/2014-03-26-pdf-download-eigenerzeuger-als-lokale-energieversorger-und-gestaltung-der-messung-von-bhkw-sowie-photovoltaikanlagen/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Contracting | BHKW-Infothek
    das unternehmerische Betriebsrisiko nicht tragen oder die mit dem Betrieb verbundenen Aufgaben einem spezialisierten Dienstleister übertragen In diesen Fällen bietet sich ein sogenanntes Contracting an Nachdem mit LichtBlick der mit Abstand Weiterlesen PDF Download Eigenerzeuger als lokale Energieversorger und Gestaltung der Messung von BHKW sowie Photovoltaikanlagen Publiziert am 26 03 2014 Während die Strompreise für die Entnahme von elektrischer Energie aus dem Stromnetz für Endverbraucher sich schnellen Schrittes in Richtung von 30 Cent je Kilowattstunde bewegen sinken die Einspeisevergütungen für dezentral erzeugten Strom Die passende Antwort auf diese paradoxe Preisschere liegt Weiterlesen Berechnungstool für die Umstellung auf Contracting vorgestellt Publiziert am 27 06 2013 Vermieter von Wohnraum hatten es bisweilen schwer ein tragfähiges Konzept für den Einsatz eines BHKW in ihrer Immobilie zu finden Der Gesetzgeber hat im Rahmen der letzten Mietrechtsreform im Jahre 2001 zwar grundsätzliche Regelungen für Modernisierungsmaßnahmen geschaffen neue Techniken wie Weiterlesen Contracting Die Heizung zum Mieten als PDF Download Publiziert am 07 02 2013 Viele Gebäudeeigentümer scheuen die Investitionskosten für die Modernisierung ineffizienter Heizungen möchten das Betriebsrisiko ihrer Heizanlage abwälzen oder wollen die mit dem Betrieb verbundenen Aufgaben einem spezialisierten Dienstleister übertragen Für diese Fälle bieten Heizungsbauer Stadtwerke und andere Energieversorger zunehmend Lösungen an Weiterlesen SüdWestStrom und heimkraft bündeln BHKW Kompetenzen Publiziert am 29 11 2012 Die Stadtwerke Gemeinschaften SüdWestStrom und heimkraft wollen bei der Entwicklung von Mini BHKW Angeboten zukünftig zusammenarbeiten Während SüdWestStrom seine Stadtwerke bereits seit einigen Jahren bei größeren Blockheizkraftwerken unterstützt ist die relativ junge Arbeitsgemeinschaft heimkraft auf Mini und Mikro BHKW ausgerichtet Das ZuhauseKraftwerk kann jetzt käuflich erworben werden Publiziert am 11 10 2012 Nachdem der Vertrieb des LichtBlick ZuhauseKraftwerkes vor wenigen Wochen überraschend ausgesetzt wurde die BHKW Infothek berichtete stellte LichtBlick heute sein neues Konzept für die Zukunft der ZuhauseKraftwerke vor Das derzeitige Energieliefercontracting bei dem das ZuhauseKraftwerk im Eigentum von LichtBlick bleibt und Weiterlesen Stadtwerke forcieren Contracting mit der Marke EnergieBlock Publiziert am 10 10 2012 Seit Dezember 2011 haben etwa 40 Stadtwerke an der Entwicklung und Umsetzung verschiedener Geschäftsmodelle für den Einsatz hocheffizienter Mini und Mikro BHKW in einer Arbeitsgruppe der Trianel einem Gemeinschaftsunternehmen von Stadtwerken und kommunalen Energieversorgern gearbeitet Das Trianel Netzwerk Mini und Mikro BHKW Weiterlesen Vertrieb des LichtBlick ZuhauseKraftwerkes ausgesetzt Publiziert am 01 10 2012 Keine vier Wochen konnte sich das neue Tarifmodell für das ZuhauseKraftwerk bewähren Derzeit ruht der Vertrieb für das ZuhauseKraftwerk offenbaren die Mitarbeiter des LichtBlick Callcenters anrufenden Interessenten Doch den Gerüchten denen zufolge das Projekt aufgrund von geringen Regelenergiepreisen und dem Weiterlesen Bereits mehr als 500 ZuhauseKraftwerke von LichtBlick Publiziert am 29 07 2012 Vor etwa zwei Jahren begann der Hamburger Ökostromkonzern LichtBlick mit der Installation von ZuhauseKraftwerken bei ersten Contractingkunden in Hamburg Anfängliche Schwierigkeiten bei Volkswagen mit der komplexen Technik von Blockheizkraftwerken verzögerten den raschen Ausbau auf die von LichtBlick angepeilte Anzahl von Weiterlesen Die Telekom als Dienstleister für virtuelle Kraftwerke Publiziert am 19 04 2012 Virtuelle Kraftwerke rücken nicht nur bei Großkonzernen wie dem ZuhauseKraftwerk Anbieter LichtBlick immer mehr in den Fokus Auch kleinere Stadtwerke möchten mittels Contracting dezentral installierte

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/category/contracting/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • ISH: Vaillant präsentiert das ecoPOWER 1.0 | BHKW-Infothek
    mit integrierter Steuerung Das ecoPOWER 1 0 ist für den Betrieb mit Erdgas ausgelegt erreicht seine elektrische Leistung von 1 kW bereits bei nur 2 5 kW thermischer Leistung und ist damit eine interessante Alternative zu den Microgen Stirling Geräten welche erst bei 5 bis 6 kW thermischer Leistung 1 kW elektrisch bereitstellen können Aufbau und Funktion des Honda Motors im Vaillant ecoPOWER 1 0 Video BHKW Forum Der Motor des ecoPOWER 1 0 arbeitet mit einem variablen Hub von 110 ccm bis 163 ccm bei einer konstanten Drehzahl von 1 950 Umdrehungen pro Minute und liefert durchgehend seine Nennleistung Ein modulierender Betrieb ist nicht vorgesehen da dieser bei einer thermischen Leistung von nur 2 5 kW nicht erforderlich ist Langfristig sieht Vaillant auch für eine Flüssiggasvariante des ecoPOWER 1 0 großes Potential und steht mit Honda in Gesprächen für eine entsprechende Motorvariante Auf dem US Markt wird von Honda bereits eine Variante mit Flüssiggas angeboten so dass große Chancen bestünden ein entsprechendes Modell demnächst auch auf dem deutschen Markt anbieten zu können An der derzeitigen Problematik dass sowohl die ecoTEC exclusiv Spitzenlasttherme als auch das ecoPOWER 1 0 einen separaten Abgasstrang benötigen werde ebenfalls gearbeitet so Mike Jagenburg weiter Geprüft werde derzeit eine Lösung mit einer Rückschlagklappe die vergleichbar mit dem System der Modelle ecoPOWER 3 0 und 4 7 ist Aufgrund langwieriger Zertifizierungsprozesse sei für das ecoPOWER 1 0 jedoch erst ab dem Jahr 2014 mit einer Zulassung zu rechnen Von der japanischen MCHP Version zum neuen Modell mit EXlink für den EU Markt und Steuerung des ecoPOWER 1 0 von Vaillant Das Wartungsintervall ist mit 6 000 Stunden für einen Verbrennungsmotor beachtlich dennoch liegen die Wartungskosten über denen eines BHKW mit wartungsfreiem Stirlingmotor Bei 24 000 Betriebsstunden ist zudem eine Motorüberholung erforderlich Außerdem liegt auch der Anschaffungspreis über dem der meisten Microgen Stirlinggeräte Aufgrund der innovativen Technik und dem hohen elektrischen Wirkungsgrad ist das Gerät dennoch eine sehr interessante und zukunftsweisende Neuvorstellung Vorstellung des Vaillant ecoPOWER 1 0 auf der ISH 2011 in Frankfurt Foto 1 Vaillant Fotos 2 6 BHKW Infothek Vertrieben wird das ecoPOWER 1 0 von Vaillant im Paket mit einem allSTOR Pufferspeicher wahlweise mit 300 oder 500 Liter Fassungsvermögen Warmwasserbereitung und einer Erdgas Spitzenlasttherme Modell ecoTEC exclusiv wählbar in drei Leistungsstufen mit 15 2 kW VC 146 22 8 kW VC 206 oder 27 2 kW VC 276 thermischer Leistung deren Ansteuerung vom ecoPOWER 1 0 Steuerungsmodul übernommen wird Systemdarstellung der ecoPOWER 1 0 Pakete Video Vaillant Die Preise der ecoPOWER 1 0 Pakete beginnen Heizungsbauern zufolge bei 15 690 Euro netto zzgl Einbau für das Paket mit der kleinsten Therme und dem kleinen Pufferspeicher Das Gerät ist ab sofort erhältlich lfs Nachrichten Alle Meldungen zum ecoPower 1 0 von Vaillant Webseite www vaillant de ISH Bruns präsentiert Brennstoffzellenheizgeräte Prototypen ISH De Dietrich Remeha zeigt die KWK Wandtherme eVita 4 Antworten auf ISH Vaillant präsentiert das ecoPOWER 1 0 Pingback In eigener Sache 10 Jahre BHKW Diskussionsforum BHKW Infothek otte sagt 02 01

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/2296/2011-04-06-ish-vaillant-prasentiert-das-ecopower-1-0/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Energiepolitische Podiumsdiskussion des BHKW-Forum e.V. zur Bundestagswahl 2013 | BHKW-Infothek
    BHKW Info Tage 2013 8 BHKW Info Tage 2012 7 BHKW Info Tage 2011 6 BHKW Info Tage 2010 5 BHKW Info Tage 2009 4 BHKW Info Tage 2008 3 BHKW Info Tage 2007 2 BHKW Info Tage 2006 1 BHKW Info Tage 2005 Der BHKW Forum e V Ansprechpartner und Mitglieder Positionen und Stellungnahmen Spenden für den Verein Vereins und Fanartikel Impressum Kontakt Neue Nano und Mini BHKW von Kirsch HomeEnergy KWK Index Q3 2013 Leichter Preisanstieg ohne große Wirkung Energiepolitische Podiumsdiskussion des BHKW Forum e V zur Bundestagswahl 2013 Publiziert am 22 09 2013 Uwe Kekeritz Grüne Edmond Kulhei FDP Hilmar Vogel Piraten und Christian Schmidt CSU diskutierten auf dem 9 BHKW Info Tag am 20 September über energiepolitische Fragen mit Gunnar Kaestle BHKW Forum Tomi Engel DGS Christian Meyer und Stefan Groll Gerade noch rechtzeitig zum heutigen Wahltag können wir Ihnen die Videoaufzeichnung der durchaus kontroversen Runde zum Nachschauen zur Verfügung stellen Energiepolitische Podiumsdiskussion auf dem 9 BHKW Info Tag 2013 Video BHKW Infothek Neue Nano und Mini BHKW von Kirsch HomeEnergy KWK Index Q3 2013 Leichter Preisanstieg ohne große Wirkung Schreib einen Kommentar Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Kommentar Name E Mail Adresse Website Seite durchsuchen Suche nach Neuste Nachrichten Bundestag beschließt KWKG Novelle Das KWKG 2016 steht Freie Nutzung von Gattungsbegriffen wie Mikro oder Nano BHKW Veranstaltung 13 Duisburger KWK Symposium 2015 Veranstaltung 5 Stuttgarter KWK Fachtagung 2015 Finanzbehörden wollen BHKW mal wieder anders abschreiben KWK Index Q3 2015 Stabil auf zu niedrigem Niveau Regierungsentwurf zum KWK Gesetz 2016 beschlossen Nachrichten Archiv Nachrichten Archiv Wähle den Monat Dezember 2015 2 Oktober 2015 4 September 2015 2 Juni 2015 7 April 2015 9 März 2015 18 Januar 2015 2 Dezember 2014 2 November 2014 5 Oktober 2014 3

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/19898/2013-09-22-energiepolitische-podiumsdiskussion-des-bhkw-forum-e-v-zur-bundestagswahl-2013/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Vortragsaufzeichnungen von der 4. Stuttgarter KWK-Tagung | BHKW-Infothek
    Vortragsprogramms auf der 4 Stuttgarter KWK Fachtagung Bilder BHKW Infothek KWK in der Objektversorgung Unabhängig von der politischen Lage zeigten die Vorträge eine vielfältige Palette an KWK Musterlösungen Im Bereich der Objektversorgung zeigten Christian Meyer von Energy Consulting Meyer und Klaus Staudt vom Unternehmen Staudt Heizung Sanitär Energie die theoretischen Grundlagen der eigenverbrauchstechnisch höchst sinnvollen Kombination von PV Anlagen und Blockheizkraftwerken Von dem ausführlich vorgestellten Beispiel eines Industriebetriebs der seine Produktion mit Hybridstrom versorgt und durch geschickte Steuerung von Erzeugung und Verbrauch kostenintensive Stromspitzen vermeidet wurde die zuvor erklärte Theorie schließlich Wirklichkeit Abgerundet wurde die Hybridstrom Betrachtung durch einen Vortrag zu den gesamtwirtschaftlichen Potentialen der Kombination von PV und BHKW aus wissenschaftlicher Perspektive vom Institut für ZukunftsEnergieSysteme Eine Produktneuheit zur Eigenstromoptimierung von BHKW PV und optional auch Stromspeichern innerhalb einer Kundenanlage wurde vom SenerTec Center Lautenbach in Form der neuen Steuerungslösung HANS vorgestellt die sich zu einer vielseitigeren und zugleich kostengünstigeren Alternative zur easyOptimize Steuerung von RWE entwickeln könnte Exkurs KWK mit Kältenutzung kombiniert Während die Wärmenutzung eines BHKW denkbar einfach ist steckt die Kälteerzeugung mittels BHKW Wärme noch eher in den Kinderschuhen Nachdem die Anbieter von Adsorptions und Absorptionskältemaschinen wie InvenSor und SorTech in der Vergangenheit zunehmend auch Anlagen in kleinen Leistungsklassen passend zu Mikro BHKW präsentierten kommt diese Technik auch zunehmend im Tagesgeschäft von BHKW Planern an Passend zu dieser Entwicklung gab Dr Uli Jakob vom Verband für Sorptionskälte e V einen Überblick über die Potenziale für Energieeinsparung und Wirtschaftlichkeit von BHKW mit Kraft Wärme Kälte Kopplung Praktische Anwendungen und Erfahrungen aus realisierten Projekten präsentierte anschließend Katrin Spiegel vom Unternehmen SolarNext Playliste mit allen Vortragsaufzeichnungen der 4 Stuttgarter KWK Tagung KWK im Verbund mit Nahwärmenetzen Welche Vorteile sich ergeben wenn BHKW nicht nur eigenverbrauchsoptimiert im Rahmen einer Objektversorgung betrieben werden sondern zentral zum Nutzen eines ganzen Netzgebietes gesteuert werden verdeutlichte der Vortrag von Dr Friedrich Weng für die SüdWestStrom Einen ganz besonderen Weg zeigten die Stadtwerke Heidelberg mit einem BHKW Nahwärmeprojekt bei dem in eine große Heizzentrale eine kleine BlueGen Brennstoffzelle integriert wurde die zur Stromversorgung der Heizzentrale beiträgt und ganzjährig im Dauerbetrieb 1 5 kW Strom erzeugt Weitere Leuchtturmprojekte wie das Bioenergiedorf St Peter im Schwarzwald stellte Christian Neumann von der Energieagentur Regio Freiburg vor und beleuchtete insbesondere auch den nicht zu vernachlässigenden Aspekt der Bürgerbeteiligung Denn nur wenn Anwohner bei Nahwärmeprojekten mit ins Boot geholt werden kann ein Netz ohne Anschlusszwang zum Erfolg werden Zum Abschluss der Veranstaltung zeigte die Klimaschutz und Energieagentur Baden Württemberg wie sich Nahwärmenetze GIS gestützt optimal planen lassen so dass Leitungsverluste minimiert und die optimalen BHKW Standorte gefunden werden können Die Vortragsvideos Alle Videoaufzeichnungen von der 4 Stuttgarter KWK Tagung stehen ab sofort zum kostenfreien Abruf bereit Die Aufzeichnung erfolgte dank der freundlichen Einladung durch die Veranstalter und wurde durch den Bildungsfonds des BHKW Forum e V finanziert lfs Weiterführende Links zu dieser Meldung Webseite Programm der 4 Suttgarter KWK Tagung Meldung Veranstaltungsbericht zur Tagung auf der Webseite EnBauSa de Videos Vortragsaufzeichnungen vom 12 Duisburger KWK Symposium 2014 Videos Vortragsaufzeichnungen vom

    Original URL path: http://www.bhkw-infothek.de/nachrichten/21798/2014-11-04-vortragsaufzeichnungen-von-der-4-stuttgarter-kwk-tagung/ (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •