archive-de.com » DE » B » BERUFSKOLLEG-JUELICH.DE

Total: 273

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Duales Studium: Maschinenbau PLUS
    und Praxis statt Die Abschlussprüfung Teil 2 für Industriemechaniker innen erfolgt nach 2 5 Jahren also vor dem Ende des 5 Semesters Dieser Teil der Abschlussprüfung findet in der Regel im Dezember Theorie bzw Januar Praxis statt Das Studium schließt nach 8 Semestern inkl der beiden Urlaubssemester im 1 Ausbildungsjahr mit dem Bachelor Projekt ab Aufgrund des inhaltlich kompakten Programms welches die Bachelor Studentinnen Studenten in 4 Jahren absolvieren müssen können sie nicht in vollem Umfang das heißt 3 5 Jahre am Berufskolleg Jülich beschult werden Da es sich bei den Studentinnen Studenten um Schüler innen mit Fachhochschulreife bzw allgemeiner Hochschulreife handelt die bei der Auswahl durch die Betriebe auf ihre naturwissenschaftlichen bzw technischen Vorkenntnisse und Neigungen getestet wurden kann man davon ausgehen dass diese in der Lage sind unter Zuhilfenahme geeigneter Kompensationsmaßnahmen nach 2 5 Jahren die Abschlussprüfung zum zur Industriemechaniker in erfolgreich abzulegen In ihrem 1 bzw 2 Jahr werden die Bachelor Studentinnen Studenten zusammen mit den normalen Auszubildenden des 1 bzw 2 Ausbildungsjahres in den Lernfeldern 1 bis 4 bzw 5 bis 9 beschult Sie nehmen an einem 8 Stunden Berufsschultag 1 Jahr Montag bzw 2 Jahr Donnerstag am Unterricht teil Die fehlenden 8 bzw 6 Wochenstunden gegenüber den normalen Auszubildenden werden von den Studentinnen Studenten in Eigeninitiative mit entsprechenden Hilfestellungen der im Bildungsgang tätigen Lehrer innen kompensiert Der Unterricht wird so organisiert dass an dem gemeinsamen 8 Stunden Berufsschultag neue Inhalte erarbeitet werden In den restlichen 8 bzw 6 Wochenstunden haben die normalen Auszubildenden die Gelegenheit das neu Erarbeitete im Unterricht einzuüben und zu vertiefen während dies von den Studentinnen Studenten selbständig zu leisten ist Darüber hinaus müssen die Bachelor Studentinnen Studenten eine Projektarbeit im Laufe des 1 Jahres anfertigen mit deren Hilfe eine Benotung in den Fächern Deutsch und Religion möglich ist Nur so ist

    Original URL path: http://www.berufskolleg-juelich.de/technik/ime/imeplus?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-30)
    Open archived version from archive


  • Auf einen Blick
    Informationen und Einblicke in die duale Berufsausbildung oder ein duales Studium zu geben Weiterlesen NACHRUF Und doch ist Einer welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserer Schülerin Saskia Jung Seit August 2015 war Saskia als auszubildende Automobilkauffrau Schülerin des Berufskollegs Jülich Wegen ihrer Offenheit und Freundlichkeit wurde sie allseits sehr geschätzt Wir werden Saskia in liebevoller Erinnerung behalten Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen und Freunden Die Schulleitung Das Kollegium Heike Schwarzbauer Sven Quernheim Bis Donnerstag 3 März 2016 läuft der Anmeldezeitraum für unsere vollzeitschulischen Bildungsgänge In den Berufsfachschulen dem Beruflichen Gymnasium und der Ausbildungsvorbereitung können neben beruflichen Kenntnissen und Berufsabschlüssen nach Landesrecht in den Fachbereichen Wirtschaft und Verwaltung und Ernährungs und Versorgungsmanagement allgemeinbildende Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss bis hin zur Allgemeinen Hochschulreife Abitur erworben werden Bitte bringen Sie zur Anmeldung einen Lebenslauf mit Foto sowie das letzte Halbjahreszeugnis in Kopie und Original mit Die Öffnungszeiten des Schulbüros finden Sie hier Weitere Informationen über die Bildungsgänge des Berufskollegs finden Sie in den Filmen des Schulministeriums unter folgenden Links Das Berufskolleg Eine Version für Mobilgeräte finden Sie hier und Das Berufliche Gymnasium Eine Version für Mobilgeräte finden Sie hier Auf einen Blick Industriemechaniker Industriemechaniker innen werden überwiegend in folgenden beruflichen Handlungsfeldern eingesetzt Herstellen von technischen Systemen Montieren von technischen Systemen Instandhalten von technischen Systemen Automatisieren von technischen Systemen Industriemechaniker innen sind dem Berufsfeld Metalltechnik zugeordnet Hierbei liegen die Schwerpunkte bei der manuellen und maschinellen Fertigung von Bauteilen aus Metall und Kunststoff bei der Montage von Bauteilen nach Arbeitsplänen und technischen Zeichnungen sowie bei der Planung Herstellung Optimierung Inbetriebnahme und Instandhaltung von technischen Systemen Informationen über die Ausbildung Die Ausbildung zum zur Industriemechaniker in dauert in der Regel dreieinhalb Jahre Die Ausbildung erfolgt im sogenannten dualen System d h die praktische Ausbildung erfolgt im

    Original URL path: http://www.berufskolleg-juelich.de/technik/ime/index.php (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Berufsinfomarkt 2016
    die duale Berufsausbildung oder ein duales Studium zu geben Weiterlesen NACHRUF Und doch ist Einer welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserer Schülerin Saskia Jung Seit August 2015 war Saskia als auszubildende Automobilkauffrau Schülerin des Berufskollegs Jülich Wegen ihrer Offenheit und Freundlichkeit wurde sie allseits sehr geschätzt Wir werden Saskia in liebevoller Erinnerung behalten Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen und Freunden Die Schulleitung Das Kollegium Heike Schwarzbauer Sven Quernheim Bis Donnerstag 3 März 2016 läuft der Anmeldezeitraum für unsere vollzeitschulischen Bildungsgänge In den Berufsfachschulen dem Beruflichen Gymnasium und der Ausbildungsvorbereitung können neben beruflichen Kenntnissen und Berufsabschlüssen nach Landesrecht in den Fachbereichen Wirtschaft und Verwaltung und Ernährungs und Versorgungsmanagement allgemeinbildende Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss bis hin zur Allgemeinen Hochschulreife Abitur erworben werden Bitte bringen Sie zur Anmeldung einen Lebenslauf mit Foto sowie das letzte Halbjahreszeugnis in Kopie und Original mit Die Öffnungszeiten des Schulbüros finden Sie hier Weitere Informationen über die Bildungsgänge des Berufskollegs finden Sie in den Filmen des Schulministeriums unter folgenden Links Das Berufskolleg Eine Version für Mobilgeräte finden Sie hier und Das Berufliche Gymnasium Eine Version für Mobilgeräte finden Sie hier Berufsinfomarkt 2016 Nachrichten Am Freitag 22 April 2016 öffnete das Berufskolleg Jülich wieder seine Pforten für den Berufsinfo Markt der Kommunen Aldenhoven Jülich Linnich und Titz um Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 9 und 10 gemeinsam mit den verschiedenen Ausstellern Unternehmen und öffentliche Einrichtungen interessante Informationen und Einblicke in die duale Berufsausbildung oder ein duales Studium zu geben Rund 50 Aussteller zu denen auch das Berufskolleg Jülich selbst gehörte konnten ihre Angebote den Besuchern präsentieren und berichteten von einer großen Anzahl an interessierten und motivierten Schülerinnen und Schüler So informierte das Berufskolleg Jülich über das breit gefächerte Bildungsangebot in den Vollzeitklassen Berufsfachschulen dem Beruflichen Gymnasium und der

    Original URL path: http://www.berufskolleg-juelich.de/wirtschaft/hbw/hbweuk/503-berufsinfomarkt-2016 (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Euregiokompetenz
    gehört zu Euregiokompetenz Um ein Euregiokompetenz Zertifikat zu erhalten erwirbt man drei wichtige Teilkompetenzen 1 Fremdsprachenkompetenz Man erlernt eine euregionale Sprache am BK Jülich Niederländisch und erwirbt Fremdsprachenkenntnisse auf dem Niveau A2 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens Der Sprachunterricht ist auf die beruflichen Anforderungen in der Euregio Maas Rhein abgestimmt 2 Interkulturelle Kompetenz In charakteristischen Lernsituationen lernt man die Kultur der anderen Partnerregionen im Umgang mit Kollegen Behörden Kunden und Nachbarn auf der Arbeitssuche am Arbeitsplatz und im gesellschaftlichen Leben kennen Die Lernsituationen der interkulturellen Kompetenz sind in die Sprachkurse integriert 3 Informationskompetenz Im Fach Informationskompetenz erwirbt man die Fähigkeit sich Informationen rund um das Thema Leben und Arbeiten in der Euregio Maas Rhein zu beschaffen und diese zu nutzen Auch diese Fähigkeit ist Teil der interkulturellen Kompetenz Euregiokompetenz Praktikum Der Kernpunkt der Zusatzqualifikation ist ein dreiwöchiges Praktikum in einem Betrieb der Partnerregion deren Sprache man gelernt hat Die Schüler absolvieren ihr Praktikum im Bildungsgang der Höheren Berufsfachschule in der Regel in Maastricht Eine finanzielle Bezuschussung dieser Praktika war bisher immer möglich Das Euregiokompetenz Zertifikat Nach Erwerb der drei Teilkompetenzen und Nachweis des Euregiokompetenz Praktikums erhält man das Euregiokompetenz Zertifikat das in allen fünf Partnerregionen anerkannt ist Dieses Zertifikat erleichtert nicht

    Original URL path: http://www.berufskolleg-juelich.de/wirtschaft/hbw/hbweuk?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Auf einen Blick
    2015 war Saskia als auszubildende Automobilkauffrau Schülerin des Berufskollegs Jülich Wegen ihrer Offenheit und Freundlichkeit wurde sie allseits sehr geschätzt Wir werden Saskia in liebevoller Erinnerung behalten Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen und Freunden Die Schulleitung Das Kollegium Heike Schwarzbauer Sven Quernheim Bis Donnerstag 3 März 2016 läuft der Anmeldezeitraum für unsere vollzeitschulischen Bildungsgänge In den Berufsfachschulen dem Beruflichen Gymnasium und der Ausbildungsvorbereitung können neben beruflichen Kenntnissen und Berufsabschlüssen nach Landesrecht in den Fachbereichen Wirtschaft und Verwaltung und Ernährungs und Versorgungsmanagement allgemeinbildende Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss bis hin zur Allgemeinen Hochschulreife Abitur erworben werden Bitte bringen Sie zur Anmeldung einen Lebenslauf mit Foto sowie das letzte Halbjahreszeugnis in Kopie und Original mit Die Öffnungszeiten des Schulbüros finden Sie hier Weitere Informationen über die Bildungsgänge des Berufskollegs finden Sie in den Filmen des Schulministeriums unter folgenden Links Das Berufskolleg Eine Version für Mobilgeräte finden Sie hier und Das Berufliche Gymnasium Eine Version für Mobilgeräte finden Sie hier Auf einen Blick Höhere Berufsfachschule Höhere Berufsfachschule Fachrichtung Wirtschaft und Verwaltung ehemals Höhere Handelsschule Ein Sprungbrett in Ihre Zukunft Ziel des Bildungsganges Diese Höhere Berufsfachschule führt nach zwei Jahren zum Abschluss der Fachhochschulreife schulischer Teil Darüber hinaus werden in den beiden Jahren berufliche Kenntnisse vermittelt Zielgruppe Dieser Bildungsgang ist für die Schülerinnen und Schüler von Interesse die ihre beruflichen Chancen durch die Erlangung der Fachhochschulreife verbessern wollen Darüber hinaus haben sie die Gelegenheit sich einen Einblick in wirtschaftliches Denken und Arbeiten zu verschaffen Schwerpunkt Fremdsprachen oder Informationswirtschaft Der erfolgreiche Abschluss des Bildungsganges verschafft Vorteile bei der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz Um die Berufschancen aber noch weiter zu verbessern werden die Unterrichtsinhalte um eine Zusatzqualifikation erweitert Die Schülerinnen und Schüler haben hier die Wahl im Rahmen der Euregiokompetenz eine weitere Fremdsprache zu erlernen bzw zu vertiefen Niederländisch für Anfänger verbunden mit einem Auslandspraktikum oder sie

    Original URL path: http://www.berufskolleg-juelich.de/wirtschaft/hbw/index.php (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Euregiokompetenz
    durch besser ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Diese Zielsetzung ist allein schon vor dem Hintergrund sinnfällig dass die Niederlande der größte Handelspartner der Regio Aachen sind Euregiokompetenz besteht aus drei Teilqualifikationen Fremdsprachenkompetenz und interkulturelle Kompetenz Informationskompetenz die Fähigkeit sich zielgerichtet Informationen über den Arbeitsmarkt einer benachbarten euregionalen Partnerregion zu beschaffen und diese auszuwerten sowie ein zweiwöchiges Praktikum in einem anderen Sprachraum in der Euregio Maas Rhein Zur Erlangung der Zusatzqualifikation Euregiokompetenz

    Original URL path: http://www.berufskolleg-juelich.de/technik/ime/imeeuk?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Unterrichtsassistenz
    zu erweitern und hautnahe Berufserfahrungen zu sammeln Auch für die Unterrichtenden und Unterrichteten des Berufskollegs ergeben sich beträchtliche Vorteile wenn es darum geht in stärkerem Maße Binnendifferenzierung und Individualförderung zu realisieren Zur Organisation Um an dem Projekt teilzunehmen haben die Studierenden ein Praxisseminar Beobachten im Schulalltag bzw ein Seminar zur individuellen Förderung belegt Im Interesse aller Beteiligten ist eine möglichst langfristige in jedem Fall aber verbindliche Teilnahme am Projekt gewünscht

    Original URL path: http://www.berufskolleg-juelich.de/aktuell/projekte/uassi?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-30)
    Open archived version from archive

  • Aktuell
    Berufsinfo Markt der Kommunen Aldenhoven Jülich Linnich und Titz um Schülerinnen und Schülern aus den Klassen 9 und 10 gemeinsam mit den verschiedenen Ausstellern Unternehmen und öffentliche Einrichtungen interessante Informationen und Einblicke in die duale Berufsausbildung oder ein duales Studium zu geben Weiterlesen NACHRUF Und doch ist Einer welcher dieses Fallen unendlich sanft in seinen Händen hält Tief betroffen nehmen wir Abschied von unserer Schülerin Saskia Jung Seit August 2015 war Saskia als auszubildende Automobilkauffrau Schülerin des Berufskollegs Jülich Wegen ihrer Offenheit und Freundlichkeit wurde sie allseits sehr geschätzt Wir werden Saskia in liebevoller Erinnerung behalten Unser tiefes Mitgefühl gilt ihren Angehörigen und Freunden Die Schulleitung Das Kollegium Heike Schwarzbauer Sven Quernheim Bis Donnerstag 3 März 2016 läuft der Anmeldezeitraum für unsere vollzeitschulischen Bildungsgänge In den Berufsfachschulen dem Beruflichen Gymnasium und der Ausbildungsvorbereitung können neben beruflichen Kenntnissen und Berufsabschlüssen nach Landesrecht in den Fachbereichen Wirtschaft und Verwaltung und Ernährungs und Versorgungsmanagement allgemeinbildende Schulabschlüsse vom Hauptschulabschluss bis hin zur Allgemeinen Hochschulreife Abitur erworben werden Bitte bringen Sie zur Anmeldung einen Lebenslauf mit Foto sowie das letzte Halbjahreszeugnis in Kopie und Original mit Die Öffnungszeiten des Schulbüros finden Sie hier Weitere Informationen über die Bildungsgänge des Berufskollegs finden Sie in den Filmen

    Original URL path: http://www.berufskolleg-juelich.de/aktuell/week.listevents/2016/03/28/- (2016-04-30)
    Open archived version from archive



  •