archive-de.com » DE » B » BERUFSFEUERWEHR-HALLE.DE

Total: 275

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • +++ Unimog-RTW +++
    Kinder Antworten Fragen Formular Gefahrenaufklärung Impressum Telefon Kontakt YOU ARE HERE Unimog RTW Geschrieben von hp Donnerstag den 14 April 2016 um 00 00 Uhr Seit mehreren Monaten ist der ICE Verkehr auf dem Streckenabschnitt Leipzig Halle Erfurt freigegeben Die modernen Züge der Deutschen Bahn passieren dabei mit einer Geschwindigkeit von bis zu 260 km h die längste Fernbahnbrücke Europas Die eindrucksvolle Brücke wurde zwischen 2006 und 2013 gebaut und ist 6465 m lang Das Besondere an dem Bauwerk ist eine auf der Brücke konstruierte Streckenverzweigung die in ihrer Form und Funktionalität einmalig ist Die Ordnungs und Sicherheitskräfte der Stadt Halle Saale und des Saalekreises haben sich bereits in der Bauphase auf mögliche Unfall und Katastrophenszenarien vorbereitet In Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn wurden Einsatzpläne erarbeitet die Verantwortungsbereiche festlegen sowie Kräfte und Mittel zuordnen Im Rahmen der Vorbereitungen stellte die Deutsche Bahn Einsatzmittel und Ausrüstungen den Feuerwehren zur Verfügung In diesem Zusammenhang erhielt die Berufsfeuerwehr Halle Saale zwei spezielle Rettungswagen auf Unimog Fahrgestellen Diese wurden auf der Haupt und Südwache stationiert und sollen bei Bedarf eingesetzt werden Die geländefähigen Rettungsmittel können auf Grund ihrer Bodenfreiheit auf und unter der Fernbahnbrücke agieren und verletzte Personen aufnehmen sowie versorgen Derzeit werden die

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/component/content/article/23-aktuell/1007-unimogrtwausb.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • +++ Barackenbrand +++
    daraufhin ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Süd zu einem möglichen Ödlandbrand auf dieses Gelände Bereits wenige Augenblicke später vermutlich gab es weitere Anrufer wurde der restliche Löschzug sowie die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr aus Ammendorf nachalarmiert Auf dem verlassenen Gelände brannte Unrat in einem Schuppen Da auch schon Teile der Dachkonstruktion betroffen waren setzte der Einsatzleiter ein C Rohr im Innenangriff und ein weiteres C Rohr im Außenangriff ein Die Kameraden

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/index.php?view=article&catid=23:aktuell&id=1009:barackenbrandbetonw&tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Halle (Saale)
    Fenster schließen Diesen Link an einen Freund senden E Mail an Absender E Mail Absender Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/component/mailto/?tmpl=component&link=044205067a03e1620b3f6ca9cfb647dec55d6a02 (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • +++ Barackenbrand +++
    Antworten Fragen Formular Gefahrenaufklärung Impressum Telefon Kontakt YOU ARE HERE Barackenbrand Geschrieben von sk Dienstag den 12 April 2016 um 23 30 Uhr In der Dienstagabend Dämmerung bemerkte ein Anwohner der Alte Heerstraße eine Rauchentwicklung im ehemaligen Betonwerk Das Einsatzleitzentrum alarmierte daraufhin ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Süd zu einem möglichen Ödlandbrand auf dieses Gelände Bereits wenige Augenblicke später vermutlich gab es weitere Anrufer wurde der restliche Löschzug sowie die Kameraden

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/component/content/article/23-aktuell/1009-barackenbrandbetonw.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • +++ techn. Hilfeleistung +++
    erkannte dann vor Ort einen PKW auf der Seite liegend in einem Graben kurz vor einem Tümpel Die Fahrerin hatte sich bereits selbst aus ihrer gefährlichen Lage befreit und wurde dem Rettungsdienst vorgestellt Durch die Feuerwehr wurde der PKW gegen weiteres abrutschen gesichert die Batterie abgeklemmt und dann wieder auf die Räder gestellt Nun konnte ein mögliches Auslaufen von Kraftstoff oder Öl ausgeschlossen werden Ein Abschleppdienst übernahm abschließend die Bergung

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/index.php?view=article&catid=23:aktuell&id=1006:technhileistg&tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Feuerwehr Halle (Saale)
    Fenster schließen Diesen Link an einen Freund senden E Mail an Absender E Mail Absender Betreff Senden Abbrechen

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/component/mailto/?tmpl=component&link=1fb5d45bdaee98b856488af7b489566df1bc5c6a (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • +++ techn. Hilfeleistung +++
    Weiterbildung ABC Einsatz Messgeräte Messtaktik Kinder Antworten Fragen Formular Gefahrenaufklärung Impressum Telefon Kontakt YOU ARE HERE techn Hilfeleistung Geschrieben von sk Sonntag den 03 April 2016 um 15 25 Uhr Am 01 April wurde dem Einsatzleitzentrum gegen 06 30 Uhr ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Europachaussee gemeldet Die alarmierten Kräfte der Haupt und Südwache kontrollierten den angegebenen Bereich der Straße ohne einen Unfall erkennen zu können Auf der Gegenfahrbahn war lediglich ein offensichtlich unbeschädigtes mit Warnblinklicht abgestelltes Fahrzeug zu sehen Eine Person hielt sich in der Nähe auf reagierte aber nicht auf die Annäherung der Feuerwehr Der Einsatzleiter überprüfte sicherheitshalber dieses abgestellte Fahrzeug und erkannte dann vor Ort einen PKW auf der Seite liegend in einem Graben kurz vor einem Tümpel Die Fahrerin hatte sich bereits selbst aus ihrer gefährlichen Lage befreit und wurde dem Rettungsdienst vorgestellt Durch die Feuerwehr wurde der PKW gegen weiteres abrutschen gesichert die Batterie abgeklemmt und dann wieder auf die Räder gestellt Nun konnte ein mögliches Auslaufen von Kraftstoff oder Öl ausgeschlossen werden Ein Abschleppdienst übernahm abschließend die Bergung In der Mittagszeit wurde ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Süd ein Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph Halle zu einem Arbeitsunfall in die Dessauer Straße alarmiert

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/component/content/article/23-aktuell/1006-technhileistg.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • +++ schwerer Wohnungsbrand +++
    Wohnung lokalisieren Die Ursache der Rauchentwicklung war ein Schwelbrand einer Bettmatratze Die glimmende Matratze wurde außerhalb der Wohnbereiche abgelöscht Der Einsatz konnte ohne weitere Besonderheiten abgeschlossen werden Gegen 19 40 Uhr kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem schweren Wohnungsbrand im Reilshof Das Einsatzleitzentrum alarmierte den Löschzug der Hauptwache Kräfte der Südwache sowie die freiwillige Feuerwehr Trotha Schon auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde dem Einsatzleiter über Funk

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/index.php?view=article&catid=23:aktuell&id=1005:wb&tmpl=component&print=1&layout=default&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •