archive-de.com » DE » B » BERUFSFEUERWEHR-HALLE.DE

Total: 275

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Galerie - Kategorie: Anbau
    Anbau Fotogalerie Startseite Anbau Zurück zur Galerieübersicht Gesamtanzahl Bilder in allen Kategorien 109 Zugriffe auf alle Bilder bislang 312 011 TOP Hoch bewertet Zuletzt hinzugekommen Zuletzt kommentiert Meist gesehen Anbau Anordnung nach allgemeinen Einstellungen Datum Titel aufsteigend absteigend Es gibt 32 Bilder in dieser Kategorie Anfang Zurück 1 2 3 4 Weiter Ende Start Cooliris Luftbild Zugriffe 2746 Kommentare 5 Steigerturm Zugriffe 2704 Kommentare 6 Fundament1 Zugriffe 2541 Kommentare 5

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/fotogalerie/anbau.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Ruheständler
    Frank Seifert und allen Kollegen aus der 1 Wachschicht der Feuerwache Süd ganz herzlich bedanken Unser nächstes Treffen findet statt am Donnerstag 30 Juni 2016 Beginn 14 00 Uhr in der Gaststätte der Gartenanlage Dessauer Str Eingang Landrain Über eine rege Teilnahme würde ich mich wieder sehr freuen Die Einladung erfolgt nochmals schriftlich um auch die Kollegen zu erreichen die über kein Internet verfügen Mit freundlichen Grüßen Achim Klein Ich

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/ruhestaendler.html?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Passwort vergessen?
    Hauptwache Wachvorsteher 1 Wachabteilung 2 Wachabteilung Südwache Wachvorsteher WV Südwache ab 1950 1 Wachabteilung WAF 1 WA ab 1954 2 Wachabteilung WAF 2 WA SW ab 1953 3 Wachabteilung WAF 3 WA ab 1990 Einsatzfahrzeuge Werkstätten Ärmelabzeichen Dienstplan 2016 Dienstplan 2015 Veteranen Ehrenstein Weiterbildung ABC Einsatz Messgeräte Messtaktik Kinder Antworten Fragen Formular Gefahrenaufklärung Impressum Telefon Kontakt YOU ARE HERE Intern Passwort vergessen Bitte die E Mail Adresse eingeben Ein Überprüfungscode

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/nur-fuer-mitarbeiter/reset.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Benutzernamen vergessen?
    MR Dr Wilfried Mövius Hauptwache Wachvorsteher 1 Wachabteilung 2 Wachabteilung Südwache Wachvorsteher WV Südwache ab 1950 1 Wachabteilung WAF 1 WA ab 1954 2 Wachabteilung WAF 2 WA SW ab 1953 3 Wachabteilung WAF 3 WA ab 1990 Einsatzfahrzeuge Werkstätten Ärmelabzeichen Dienstplan 2016 Dienstplan 2015 Veteranen Ehrenstein Weiterbildung ABC Einsatz Messgeräte Messtaktik Kinder Antworten Fragen Formular Gefahrenaufklärung Impressum Telefon Kontakt YOU ARE HERE Intern Benutzernamen vergessen Die E Mail Adresse

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/nur-fuer-mitarbeiter/remind.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • +++ Atemschutz für Dekon und Rettungsdienst +++
    Durch die schweren körperlichen Tätigkeiten werden die Einsatzkräfte in regelmäßigen Abständen ausgetauscht Das Dekon und Rettungsdienstpersonal kann seine speziellen Aufgaben jedoch nicht unter schweren Schutzausrüstungen ausführen Hier sind leichte Atemschutz und Körperschutzmittel notwendig die jedoch ebenfalls eine hohe Schutzwirkung gegenüber radiologischen und biologischen Gefahren verfügen müssen Diesen Umstand haben die Verantwortlichen der Feuerwehr Halle Saale erkannt und entsprechend reagiert Zehn dieser innovativen Schutzsysteme stehen nun zur Verfügung Nach einer entsprechenden

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/home/23-aktuell/1010-atemschutz.html?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • +++ Unimog-RTW +++
    Gefahrenaufklärung Impressum Telefon Kontakt YOU ARE HERE Unimog RTW Geschrieben von hp Donnerstag den 14 April 2016 um 00 00 Uhr Seit mehreren Monaten ist der ICE Verkehr auf dem Streckenabschnitt Leipzig Halle Erfurt freigegeben Die modernen Züge der Deutschen Bahn passieren dabei mit einer Geschwindigkeit von bis zu 260 km h die längste Fernbahnbrücke Europas Die eindrucksvolle Brücke wurde zwischen 2006 und 2013 gebaut und ist 6465 m lang Das Besondere an dem Bauwerk ist eine auf der Brücke konstruierte Streckenverzweigung die in ihrer Form und Funktionalität einmalig ist Die Ordnungs und Sicherheitskräfte der Stadt Halle Saale und des Saalekreises haben sich bereits in der Bauphase auf mögliche Unfall und Katastrophenszenarien vorbereitet In Zusammenarbeit mit der Deutschen Bahn wurden Einsatzpläne erarbeitet die Verantwortungsbereiche festlegen sowie Kräfte und Mittel zuordnen Im Rahmen der Vorbereitungen stellte die Deutsche Bahn Einsatzmittel und Ausrüstungen den Feuerwehren zur Verfügung In diesem Zusammenhang erhielt die Berufsfeuerwehr Halle Saale zwei spezielle Rettungswagen auf Unimog Fahrgestellen Diese wurden auf der Haupt und Südwache stationiert und sollen bei Bedarf eingesetzt werden Die geländefähigen Rettungsmittel können auf Grund ihrer Bodenfreiheit auf und unter der Fernbahnbrücke agieren und verletzte Personen aufnehmen sowie versorgen Derzeit werden die Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr auf

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/home/23-aktuell/1007-unimogrtwausb.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • +++ techn. Hilfeleistung +++
    Messtaktik Kinder Antworten Fragen Formular Gefahrenaufklärung Impressum Telefon Kontakt YOU ARE HERE techn Hilfeleistung Geschrieben von sk Sonntag den 03 April 2016 um 15 25 Uhr Am 01 April wurde dem Einsatzleitzentrum gegen 06 30 Uhr ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Europachaussee gemeldet Die alarmierten Kräfte der Haupt und Südwache kontrollierten den angegebenen Bereich der Straße ohne einen Unfall erkennen zu können Auf der Gegenfahrbahn war lediglich ein offensichtlich unbeschädigtes mit Warnblinklicht abgestelltes Fahrzeug zu sehen Eine Person hielt sich in der Nähe auf reagierte aber nicht auf die Annäherung der Feuerwehr Der Einsatzleiter überprüfte sicherheitshalber dieses abgestellte Fahrzeug und erkannte dann vor Ort einen PKW auf der Seite liegend in einem Graben kurz vor einem Tümpel Die Fahrerin hatte sich bereits selbst aus ihrer gefährlichen Lage befreit und wurde dem Rettungsdienst vorgestellt Durch die Feuerwehr wurde der PKW gegen weiteres abrutschen gesichert die Batterie abgeklemmt und dann wieder auf die Räder gestellt Nun konnte ein mögliches Auslaufen von Kraftstoff oder Öl ausgeschlossen werden Ein Abschleppdienst übernahm abschließend die Bergung In der Mittagszeit wurde ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuerwache Süd ein Rettungswagen und der Rettungshubschrauber Christoph Halle zu einem Arbeitsunfall in die Dessauer Straße alarmiert Hier sollte eine Person

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/home/23-aktuell/1006-technhileistg.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • +++ schwerer Wohnungsbrand +++
    Uhr Am Freitag kam es im Stadtgebiet von Halle Saale zu mehreren Wohnungsbränden bei denen eine Person ums Leben kam und weitere verletzt wurden Am Nachmittag nahmen die Disponenten des Einsatzleitzentrums Halle nördl Saalekreis einen Notruf aus der Weißenfelser Straße auf und alarmierten den Löschzug der Südwache Mieter eines Mehrfamilienhauses hatten eine Rauchentwicklung aus einer Wohnung im 5 Obergeschoss bemerkt Kurze Zeit später trafen die Kräfte der Berufsfeuerwehr am Einsatzort ein Da von außen keine Anzeichen eines Wohnungsbrandes erkennbar waren ordnete der Einsatzleiter eine Löschbereitschaft an und setzte den Angriffstrupp zur Lageerkundung ein Nach wenigen Minuten konnten die vorgehenden Kräfte die betreffende Wohnung lokalisieren Die Ursache der Rauchentwicklung war ein Schwelbrand einer Bettmatratze Die glimmende Matratze wurde außerhalb der Wohnbereiche abgelöscht Der Einsatz konnte ohne weitere Besonderheiten abgeschlossen werden Gegen 19 40 Uhr kam es aus bisher noch ungeklärter Ursache zu einem schweren Wohnungsbrand im Reilshof Das Einsatzleitzentrum alarmierte den Löschzug der Hauptwache Kräfte der Südwache sowie die freiwillige Feuerwehr Trotha Schon auf der Anfahrt zum Einsatzort wurde dem Einsatzleiter über Funk mitgeteilt dass noch eine Person in der Brandwohnung vermutet wird Die Kräfte der freiwilligen Feuerwehr Trotha trafen als erste vor Ort ein Der verantwortliche Gruppenführer setzte umgehend mehrere

    Original URL path: http://www.berufsfeuerwehr-halle.de/home/23-aktuell/1005-wb.html (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •