archive-de.com » DE » B » BENTHEIMER-MINERAL-THERME.DE

Total: 394

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Osteoporose-Vitalkur
    reichhaltiges Frühstück 3 Gänge Mittagsmenü Vollkost leichte Kost oder vegetarisch und abwechslungsreiches kaltes Abendbuffet Ärztliche Eingangsuntersuchung zur Beurteilung und Festlegung des Therapieprogramms Anwendungen nach ärztlicher Verordnung z B Thermalsole Bewegungsbad Kranken gymnastik speziell für Osteoporose evtl gerätegestützte Krankengymnastik begleitendbalneophysikalische Maßnahmen wie Wärmetherapie Schwefelbäder Kieskneten oder Progressive Muskelentspannung nach Jacobson tägliche Nutzung der Bentheimer Mineral Therme Aufnahmebedingungen es darf keine akute Erkrankung vorliegen z B Einnahme von Antibiotika bei akutem Infekt

    Original URL path: http://www.bentheimer-mineral-therme.de/Fachklinik/de/Angebote/Vitalkuren/?we_objectID=21 (2016-04-27)
    Open archived version from archive


  • Rheuma-Vitalkur
    Balkon und Terrasse reichhaltiges Frühstück 3 Gänge Mittagsmenü Vollkost leichte Kost oder vegetarisch und abwechslungsreiches kaltes Abendbuffet Ärztliche Eingangsuntersuchung zur Beurteilung und Festlegung des Therapieprogramms Anwendungen nach ärztlicher Verordnung z B Thermalsole Bewegungsbad Wärmetherapie z B Moorpackung Physiotherapie speziell für Rheuma Progressive Muskel entspannung nach Jacobson tägliche Nutzung der Bentheimer Mineral Therme Aufnahmebedingungen es darf keine akute Erkrankung vorliegen z B Einnahme von Antibiotika bei akutem Infekt Marcumar Patienten nur

    Original URL path: http://www.bentheimer-mineral-therme.de/Fachklinik/de/Angebote/Vitalkuren/?we_objectID=18 (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Vitalkur "Classic"
    reichhaltiges Frühstück 3 Gänge Mittagsmenü Vollkost leichte Kost oder vegetarisch und abwechslungsreiches kaltes Abendbuffet Ärztliche Eingangsuntersuchung zur Beurteilung und Festlegung des Therapieprogramms Anwendungen nach ärztlicher Verordnung z B Bewegungsübungen Stick Walking Aqua Fitness Thermalsole Bewegungsbad oder Massagen Dauer 30 Minuten 1 x Ernährungsberatung 1 x progressive Muskelentspannung nach Jacobson tägliche Nutzung der Bentheimer Mineral Therme Aufnahmebedingungen es darf keine akute Erkrankung vorliegen z B Einnahme von Antibiotika bei akutem Infekt

    Original URL path: http://www.bentheimer-mineral-therme.de/Fachklinik/de/Angebote/Vitalkuren/?we_objectID=17 (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Fachklinik Bad Bentheim
    Anfahrt Anfahrtsskizze Anreise Aufenthalt Bad Bentheim Behandlung Informationen Lage Laptop Nachsorgeprogramme Pc Plan Rehabilitation Reise Schmerztherapie Telefongebühr Trainingstherapie Umgebung Der Fachklinik Ihr Suchergebnis Zeige Eintrag 6 bis 10 von 147 gefundenen Einträgen Der Service in der Fachklinik Bad Bentheim Der Service in der Fachklinik Bad Bentheim Die moderne Zimmer in der Fachklinik Bad Bentheim Die moderne Zimmer in der Fachklinik Bad Bentheim Fachklinik Bad Bentheim Fachklinik Bad Bentheim Ambulante Therapieformen

    Original URL path: http://www.bentheimer-mineral-therme.de/Fachklinik/de/miscDocs/Suchergebnis.php?we_lv_start_0=5 (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Die Umgebung der Fachklinik Bad Bentheim
    Beliebte Themen Akutaufenthalt Ambulanz Anfahrt Anfahrtsskizze Anreise Aufenthalt Bad Bentheim Behandlung Diagnostik Fachklinik Informationen Lage Nachsorgeprogramme Orthopädie Plan Rehabilitation Reise Schmerztherapie Trainingstherapie Umgebung Der Fachklinik Die Umgebung der Fachklinik Bad Bentheim Stadt Bad Bentheim Bad Bentheim ist eine Stadt im Landkreis Grafschaft Bentheim in Niedersachsen Deutschland Sie liegt an den Grenzen zu Nordrhein Westfalen und den Niederlanden und ist ein staatlich anerkanntes Thermalsole und Schwefelheilbad In Bad Bentheim befindet sich

    Original URL path: http://www.bentheimer-mineral-therme.de/Fachklinik/de/Die-Klinik/Klinikportrait/Umgebung/Umgebung.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Historie
    Bau der Lagerhalle Ausbau des Kurhauses und Wiedereröffnung 1980 1983 Neubau Heizzentrale Neubau Bettenhaus IV 259 Betten 1980 Ab Mai Mitbehandlung der Patienten mit entzündlich rheumatischen Veränderungen Psoriasis Arthritis durch Herrn Dr Ortloff Facharzt für Orthopädie 1981 1983 Errichtung einer Schluckbohrung bis in 1700m Tiefe für die umweltgerechte Entsorgung der Sole 1984 1985 Sanierung der Schwefelquelle 1983 1985 Neubau Kurmittelhaus II Sonnenhaus als Zentrum für Psoriasis Behandlung 1985 Belegung der Kurhaus Betten 280 Betten 1986 Erstes Rheuma Symposium in der Fachklinik 1986 87 Neubau Bettenhaus V 330 Betten 1986 Belegung durch die BfA 1986 89 Umbau Kurmittelhaus I mit Inbetriebnahme von zwei Einzelbewegungs becken Gymnastikhalle und Moorabteilung 1987 Inbetriebnahme der Enteisenungsanlage für die Thermalsole 1988 Entwicklung und Inbetriebnahme der ersten Klimakammer zur Behandlung der Neurodermitis unter Leitung von Dr M Ständer 1989 Neubau der Wäscherei und einer Torfaufbereitungsanlage 1990 Zusätzliches Behandlungsangebot Moorbreibäder 1990 91 Restaurierung der Veranda Ponderosa nach alten Vorlagen und Aufsetzung des Zwiebeltürmchens 1992 Neubau der Küche und des Speisesaals 1992 1993 Umbau Bettenhaus II jedes Zimmer erhält Naßzelle 322 Betten Umbau der ehemaligen Küche zum Haus des Kurgastes 1994 1995 Bau der Allergieklinik 440 Betten 1996 Restaurierung des Wintergartens Einrichtung von Patientencafé und Kiosk in der Veranda Ponderosa Aufstellung der bronzenen Brunnenskulptur vor dem Hallenbad 1997 1998 Totalsanierung und Erweiterung des Hallenbades mit Umbenennung in Bentheimer Mineral Therme Schließung der hauseigenen Wäscherei Einrichtung eines Trainings Therapie Zentrums in den Räumen der ehemaligen Wäscherei 1998 1999 Umwandlung des Bettenhauses II in ein Pflegezentrum mit 40 Betten 1998 Anerkennung als Rehabilitationseinrichtung durch die Berufsgenossenschaften Zulassung für Berufsgenossenschaftlichen Stationären Weiterbehandlungen von Arbeitsunfallverletzten durch die Berufsgenossenschaften 1999 Sanierung denkmalgeschützt des ersten Badehauses Dachstuhl Erneuerung aller Fenster Saunaerweiterung der Bentheimer Mineral Therme Dampfsauna Sanarium japanischer Saunagarten Selbstbewertung des eingeführten Qualitätsmanagements nach den Kriterien der EFQM European Fundation of Quality Management 2000 2001 Anerkennung von 10 weiteren dermatologischen Belegbetten akut Erweiterung und Sanierung des Sonnenhauses Kurmittelhaus II Offizielle Wiedereröffnung am 30 März 2001 Umstellung für die Warmwassererzeugung von Dampfkesselversorgung auf Warmwasserwärmetauscher 2002 Umstellung der Chlorversorgung in der Mineraltherme von Chlorgas auf eine Chlorelektrolyseanlage Verpachtung des Pflegezentrums an den Diakonischen Dienst Bad Bentheim Anerkennung von 20 dermatologischen Planbetten 2003 Zulassung zur Erbringung von ganztägig ambulanter Rehabilitation in der Orthopädie für 40 Plätze im TTZ Offizielle Einweihung des neuen Training Therapie Zentrums in Anbindung an die Bentheimer Mineral Therme 21 02 Neuer gemeinsamer Haupteingang für BMT und TTZ 2004 Anerkennung von 26 dermatologischen Belegbetten akut Inbetriebnahme des Bistro s in der BMT 2005 Umstrukturierung der Dermatologie und Orthopädie neue Chefärzte 2006 Modernisierung des Lichtparks im Sonnenhaus durch Anschaffung hochmoderne UV Bestrahlungsgeräte Einweihung des neuen Schulungs Therapie Zentrums im Kurmittelhaus I Neubau eines neuen zentralen Haupteinganges alter Eingang West mit Rezeption Back Office und Aufnahmezimmern Rückbau der alten Rezeption Eingang Nord Umwandlung in eine Aufenthaltszone mit Sitzgelegenheit Anerkennung von 36 dermatologischen Belegbetten akut 2007 Modernisierung des Lichtparks im Sonnenhaus durch Anschaffung hochmoderne UV Bestrahlungsgeräte Erweiterung der Anzahl der Akutbetten für die Dermatologie von 26 auf 36 Gesamtbettenzahl 340 Das 1998 an die Diakonie verpachtete Bettenhaus II

    Original URL path: http://www.bentheimer-mineral-therme.de/Fachklinik/de/Die-Klinik/Klinikportrait/Historie.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Aktuelles zum Jubiläumsjahr der Fachklinik Bad Bentheim
    solcher Notkliniken entstanden in den folgenden Jahren in Westdeutschland eine davon 1967 in Bentheim Umgerechnet rund 150 Millionen Euro ließ sich der Staat diese Bauwerke für den Zivilschutz insgesamt kosten Mit weiteren rund 1 2 Millionen Euro schlug Jahr für Jahr deren Unterhalt zu Buche Weil sich vorhandene Gebäude nur mit großem Aufwand zu Hilfskrankenhäusern erweitern ließen setzte die Regierung auf ohnehin geplante Neubauten wie zum Beispiel das Bettenhaus II des nach dem Weltkrieg wieder aufstrebenden Kurbades Den Gesellschaftern der wenige Jahre zuvor gegründeten Fachklinik GmbH Fürstliches Haus Landkreis und Stadt kam eine finanzielle Unterstützung durch den Bund gerade recht Der baute den strahlengeschützten und trümmersicheren Keller für Funktions und Behandlungsräume nämlich auf eigene Kosten und ersparte den Bauherren damit die teuren Fundamente im morastigen Boden Darüber hinaus bezuschusste die Regierung großzügig die überirdischen Krankenzimmer Platz für 800 Betten sollte der Komplex aus Bunker Bettenhaus I und II sowie Kurmittelhaus I bietet Für ein Hilfskrankenhaus dieser Größe war im Sofortprogramm der Bundesregierung damals ein Zuschuss in Höhe von mindestens 700000 D Mark vorgesehen Hier also durch diese Schleuse wären die Schwerverletzten in den Bunker gebracht worden Man hätte sie ausgezogen und die verstrahlte Kleidung in einen Abwurfschacht entsorgt Einige der Bleibetonsteine mit denen der Schacht sofort wieder strahlensicher verschlossen werden sollte liegen hier noch mit rostigen Griffen herum Entgiftung steht an der nächsten Tür Acht Duschköpfe ragen aus der Wand Nach dem Abschrubben wäre es von hier weiter gegangen in die Operationssäle zum Röntgen in die Untersuchungs und Behandlungszimmer Durch welche der vielen gelben Türen man auch blickt wohin der Schein der Taschenlampe auch fällt wenn wieder einmal eine der Deckenlampen den Geist aufgegeben hat Fast alle Räume sind leer geräumt In einem ehemaligen Büro modern noch wenige vergessene Akten in der feuchten Luft anderswo hat die Fachklinik irgendwann ein paar ausgediente Betten und Schränke zwischengelagert Wer genauer hinschaut entdeckt in einem Regal das Neue Testament verstaubt und ungelesen In einer Pfütze am Boden taucht ein Blatt Papier darauf gedruckt ein Zitat des französischen Schriftstellers Charles Péguy Nur durch die Hoffnung bleibt alles bereit immer wieder neu zu beginnen Hoffnung Das wäre wohl das Einzige gewesen woran es hier unten im Ernstfall gemangelt hätte Ansonsten hatten die Bürokraten an alles gedacht 450 Baumwollhemden 135 Nachthemden 288 Baumwolljäckchen 900 Mullwindeln 30 Säuglingsflaschen 135 Spielhöschen 135 Schlüpfer Die Inventarlisten hängen noch säuberlich auf längst vergilbtes Papier getippt neben den Türen 10 Badetücher 150 x 200 cm Eine einzige korrekt beschriftete Holzkiste ist übrig geblieben Früher stapelten sie sich zu Hunderten bis unter die Decke Drei Wochen lang sollten Menschen in solchen Bunkern autark leben können so stellte man sich das vor in einer Zeit in der mancher einen Atomkrieg für beherrschbar hielt Für die Schwerstverletzten standen hier unten auch Etagenbetten bereit alle anderen Patienten hätten oben Platz finden sollen in den Bettenhäusern des Kurbades die im Fall der Fälle in Windeseile zu einem Hilfskrankenhaus hätten umgerüstet werden können Hätte wäre sollte Zum Glück kam es nie zu solch einem Ernstfall der Bunker

    Original URL path: http://www.bentheimer-mineral-therme.de/Fachklinik/de/Die-Klinik/Klinikportrait/bunker.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive

  • Träger der Klinik
    Orthopädie Kardiologie Behandlung Naturheilmittel Angebote Karriere Service Suche Klinik Info Fachklinik Bad Bentheim Thermalsole u Schwefel Bad Bentheim GmbH Am Bade 1 48455 Bad Bentheim Tel 05922 74 0 Fax 05922 74 3172 Mail info fk bentheim de Beliebte Themen Akutaufenthalt Ambulanz Anfahrt Anfahrtsskizze Anreise Aufenthalt Bad Bentheim Behandlung Diagnostik Fachklinik Informationen Lage Nachsorgeprogramme Orthopädie Plan Rehabilitation Reise Schmerztherapie Trainingstherapie Umgebung Der Fachklinik Trägerschaft der Klinik Die Fachklinik Bad Bentheim

    Original URL path: http://www.bentheimer-mineral-therme.de/Fachklinik/de/Die-Klinik/Zahlen-Daten-Fakten/Traeger-der-Klinik.php (2016-04-27)
    Open archived version from archive



  •