archive-de.com » DE » B » BEB-ORIENTIERUNG.DE

Total: 93

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Kontakt | BeB Orientierung
    04 Sie haben hier auch die Möglichkeit uns Rückmeldung zu den Ausgaben zu geben und Leserbriefe etc anzubieten Um den richtigen Ansprechpartner für Ihre Anfrage ermitteln zu können bitten wir Sie Ihr Anliegen möglichst genau zu formulieren Felder mit bitte unbedingt ausfüllen Eine Kopie Ihrer Nachricht wird Ihnen automatisch an die angegebene E Mail Adresse zugeschickt Special Kontaktformular Betreff Ihr Name Ihre E Mail Adresse Ihre Nachricht Firma Organisation Telefon

    Original URL path: http://www.beb-orientierung.de/index.php?id=82 (2016-02-12)
    Open archived version from archive


  • Heft 4/2015: Hinterm Horizont geht’s weiter - auf der Suche nach Orientierung | BeB Orientierung
    Diplom Psychologe war tätig in der Behindertenhilfe Wohnungslosenhilfe und Sozialpsychiatrie seit 1980 in den v Bodelschwinghschen Anstalten Bethel seit 2000 Geschäftsführer im Stiftungsbereich Behindertenhilfe seit 2011 Geschäftsführer des Stiftungsbereichs Bethel regional seit 2002 Vorstandsmitglied des Bundesverbandes evangelische Behindertenhilfe e V von 2007 bis 2014 als Vorsitzender seit 2014 BeB Vorstandsvertreter für den Bundesteilhabegesetzprozess 2014 2015 Vertreter der Konferenz der Fachverbände in der AG Bundesteilhabegesetz beim BMAS Graf Fischer Gisela Dipl Sozialpädagogin Bereichsleiterin Wohnen Samariterstiftung Behindertenhilfe Ostalb Aalen Herrlich Martin Evangelische Fachschule für Heilerziehungspflege Schwäbisch Hall www hepschule sha de und Redaktion Orientierung www beb orientierung de Klein Michael Master of Arts in Personal und Organisationsentwicklung Diplom Diakoniewissenschaftler Diplom Sozialpädagoge FH Erzieher und Schmelzschweißer Lehr Supervisor und Lehr Coach DGSv Social und Medicalmanager Gestaltberater und Gruppendynamiker Dozent der bakd mit den Schwerpunkten Behindertenhilfe Management sozialer Organisationen Personal und Organisationsentwicklung Erwachsenenbildung und Lernende Organisation Paradigmen Sozialer Arbeit Supervision und Coaching Leonhardt Katja Bernau Löcklin Hiltraud seit 2005 hauptamtliche Mitarbeiterin beim ökumenischen Hospizdienst in Aalen Krankenpflegerin Ausbildung in Pflegemanagement in der Altenhilfe Ausbildung zur Heimleiterin Weiterbildung in Palliative Care Trauerbegleiterausbildung 20082 010 Seit 2013 begleitet sie auch eine Gruppe von Menschen mit Unterstützungsbedarf bei Trauerprozessen Mletzko Uwe Pastor Vorsitzender des Bundesverbandes evangelische Behindertenhilfe e V BeB www beb ev de Vorstandssprecher des Vereins für Innere Mission in Bremen www inneremission bremen de www mission lebenshaus de www mission menschlich de Niehoff Claudia Dipl Rehabilitationspädagogin Referentin im Bundesverband evangelische Behindertenhilfe BeB Geschäftsstelle Berlin www beb ev de Oschika Andreas Diplom Betriebswirt BA und Diplom Sozialpädagoge FH leitete den Wohnbereich des Sächsischen Epilepsiezentrums Kleinwachau von 2012 bis 2015 Davor war er beim PARITÄTISCHEN Landesverband als Referent für stationäre Eingliederungshilfe und Entgelte tätig Derzeit leitet er die Werkstatt St Michael des Klosters St Marienstern Pape Anne Jahrgang 1954 Zahnmedizinische Assistentin Sozial und Milieupädagogin verheiratet zwei erwachsene Söhne Lebt arbeitet und lernt seit 1974 in den von Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Seit 25 Jahren als Pädagogin im Krisenteam von Bethel regional beschäftigt und dort seit 15 Jahren Teamleitung Seelsorgerin im Stiftungsbereich Altenhilfe der Stiftung Sarepta Nazareth der vBsB Reinelt René Dipl Soziologe Univ Leitung Wohnen Christophorus Heim Wohnen Neuendettelsau Evang Luth Diakoniewerk Neuendettelsau KdöR Dienste für Menschen mit Behinderung Neuendettelsau http www behindertenhilfe neuendettelsau de Rothkegel Cornelia lebt in Biesenthal arbeitet in der Werkstatt Biesenthal Sautter Ott Karin Diplomsozialpädagogin Psychologin Ludwig Schlaich Akademie Waiblingen sowie freiberuflich tätig in Beratung Fort und Weiterbildung Dozentin für Psychologie Schwerpunkt Entwicklungspsychologie an der Fachschule für Heilpädagogik der Ludwig Schlaich Akademie Waiblingen Multiplikatorin der Entwicklungsfreundlichen Beziehung EfB Sawade Rosemarie Kinder Diakonin Wirtschaftskauffrau ehrenamtlich aktiv im Aufsichtsrat der Mühlhäuser Werkstätten für behinderte Menschen Mühlhausen Thüringen Schneider Dr Thomas Politische Kommunikation PR Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e V BeB Berlin Senckel Dr Barbara Studium der Germanistik Philosophie und Psychologie Psychotherapeutin klientenzentriert nach Rogers GwG und methodenübergreifend BDP Supervisorin BDP freiberufliche Dozentin Begründerin der Entwicklungsfreundlichen Beziehung nach Dr Senckel Autorin der Bücher Mit geistig Behinderten leben und arbeiten Du bist ein weiter Baum Entwicklungschancen für geistig behinderte Menschen durch Beziehung Wie Kinder sich die Welt erschließen Stellmann

    Original URL path: http://www.beb-orientierung.de/index.php?id=200 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Heft 3/2015: sozPaed://iPad | BeB Orientierung
    5 Tonnen Gewicht vorstellbar Heute sind sie Alltag geworden sind klein und leicht und passen fast in jede Tasche die digitale Welt hat die sozPaed erreicht Martin Herrlich Editorial und Inhaltsverzeichnis PDF Datei 179 kb Autoren dieser Ausgabe Bader Ines Dipl Psychologin in Altersteilzeit lange tätig in den Remstal Werkstätten der Diakonie Stetten Kernen im Remstal Bruder Clemens M Heilerziehungspfleger mit Berufs Erfahrung von über 20 Jahren in unterschiedlichen Funktionen im Bereich der Behindertenhilfe der Diakonie Kork Aktuell bei den Offenen Hilfen Kork als Integrationsassistent von Kindern mit Behinderung in Regelschulen bzw kindergärten tätig Hartung Lena arbeitet in der Schlocker Stiftung in Hattersheim Referentin für Unterstützte Kommunikation berät Eltern und Begleitpersonen von Menschen die unterstützt kommunizieren lebt in Hochheim am Main Henne Melissa Diplom Gerontologin Referentin in der Stabsstelle Unternehmensentwicklung der v Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Kaltarar Hannah Empirische Kulturwissenschaftlerin Rhetorikerin Pressesprecherin in der Diakonie Stetten e V Kommunikation Spenden und Marketing www diakonie stetten de Kittan Michaela arbeitet in der Wohnstätte Christall Weißwasser Martinshof Rothenburg Diakoniewerk Kitzinger Annette freischaffende Grafikerin und Mutter von Meta die aufgrund einer Behinderung aus dem Autismusspektrum nicht sprechen kann und seit vielen Jahren unterstützt kommuniziert Entwicklerin des METACOM Symbolsystem und der iPad App MetaTalkDE Autorin Illustratorin Herausgeberin von UK Fachliteratur www metakommuniziert de www metacom symbole de Koch Dr Friederike Diplom Pädagogin Referentin der Geschäftsführung in der Stabsstelle Entwicklung Kommunikation Projekte v Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel Stiftungsbereich Bethel regional www bethelregional de Krstoski Igor Heilerziehungspfleger Sonderschullehrer Multimediaberater Redakteur bei isaac Zeitung für Unterstützte Kommunikation Initiator des Blogs zum Thema Tablets und Sonderpädagogik UK App Blog blogspot de Leitet die erste iPad Klasse an einer Schule für Körperbehinderte in Deutschland und war Mitentwickler der Fortbildungsreihe Digitale Medien und Sonderschule für das Land Baden Württemberg Seit 2015 akademischer Mitarbeiter in der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg Abteilung Körperbehindertenpädagogik Sigmaringen Ludwigsburg Tübingen Mlinzk Björn Ambulant Betreutes Wohnen Weißwasser Martinshof Rothenburg Diakoniewerk Nadji Sibylle Heilerziehungspflegerin und Heilpädagogin seit 2 Jahren Ansprechpartnerin für Unterstützte Kommunikation für den Wohnbereich und die Offenen Hilfen in der Diakonie Stetten www diakonie stetten de Reinhard Sven Förderschullehrer und Kommunikationspädagoge für UK LUK Er arbeitet an einer Schule mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung Seebergschule Bensheim Seit vielen Jahren ist er UK Koordinator an der Schule ISAAC und LUK Referent Er ist in der ISAAC Regioleitung Hessen Ein UK Schwerpunkt ist seit mehreren Jahren das iPad als Lernmedium und als UK Hilfsmittel Roller Lizza wohnt in der Wohngruppe GeKo in der Diakonie Stetten GeKo steht für gestützte Kommunikation Frau Roller arbeitet in der Werkstatt auf der Hangweide und ist Mitglied im Heimbeirat Sie kann gestützt kommunizieren www diakonie stetten de Simon Kristóf Bereichsleiter in der Diakonie Stetten e V Remstal Werkstätten Werkstattverbund Waiblingen Stuttgart Esslingen www remstalwerkstaetten de Spiegelburg Nicole Schreibassistenz von Dominic Edler Germanistin und Redakteurin Göppingen Walkling Tobias Pfarrer an der Ev Lukasgemeinde Inzlingen Krankenhaus Notfall Polizeiseelsorger im Kirchenbezirk Markgräflerland Inzlingen https lukaspfarrei wordpress com Wienberg Prof Dr Günther stellvertretender Vorstandsvorsitzender der v Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel Autorenverzeichnis und Impressum PDF Datei 155 kb Leseproben Das iPad zwischen

    Original URL path: http://www.beb-orientierung.de/index.php?id=199 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Heft 2/2015: krank - Gesundheitssysteme an Grenzen | BeB Orientierung
    S 4 Nitsche Frank S 9 und S 20 wenn man sich klar macht dass Menschen in der Eingliederungshilfe so sie auf Pflege angewiesen sind diese für pauschal 256 Euro im Monat erhalten sollen Seidel S 13 wenn man berechnet wie viel Menschen mit Behinderung von ihrem Werkstattlohn aufwenden müssen als Zuzahlung für Gesundheitsversorgung Graf Fischer S 10 wenn man sich mit dem Rollstuhl auf dem Weg zum Arzt begibt und schnell erkennen muss dass Barrierefreiheit noch Zukunftsmusik ist Behrends S 17 wenn man erfährt das oft Angehörige in die Bresche springen wenn das Gesundheitssystem notwendige Gesundheitsmaßnahmen für Menschen mit Behinderung nicht finanziert Winkelmann S 14 Wer nicht abtreibt ist selber schuld muss sich eine Familie anhören als sie familienunterstützende Begleitung für ihr durch Trisomie 18 schwerstbehindertes Kind die drei Geschwister und die Eltern beantragt Die im vierten Schwangerschaftsmonat empfohlene Abtreibung sei nicht vorgenommen worden deshalb bestehe nun kein Anspruch auf Unterstützung Geiger S 4 Zum Glück gibt es neben diesen entwürdigenden Erfahrungen auch Erfahrungen der Mitmenschlichkeit bei der zuständige Personen interessiert sind an schnellen und vor allem die Personen stärkenden Lösungen Geiger S 4 Zum Glück gibt es auch Silberstreifen am Horizont SPZs in denen sich Ärzte und Pflegepersonal um individuelle Lösungen für erkrankte Menschen sorgen Teichler S 25 Krankenhäuser deren Qualitätsvorstellungen nicht bei Menschen mit Behinderung enden Letsch S 35 Ärzte die Träume haben Straßburg S 37 Erste Versuche in Richtung von MZEBs damit auch Erwachsene mit Behinderung angemessene Versorgung erhalten Schmidt Ohlemann S 29 Seidel S 31 Martin S 21 Gott sei Dank Martin Herrlich Editorial und Inhaltsverzeichnis PDF Datei 78 kb Leseproben Alles nur ein schlechter Traum Stefan Geiger Die Zieglerschen Behindertenhilfe Horgenzell Wir haben in Deutschland ein gutes soziales Netzwerk viele Möglichkeiten der Absicherung und Hilfen Unsere Gesetzgebung erscheint ausgereift und kundenorientiert Wir können von

    Original URL path: http://www.beb-orientierung.de/index.php?id=198 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Suchergebnisse | BeB Orientierung
    Mediadaten für Anzeigenkunden Über uns Porträt Redaktion Redaktionskreis Historie Archiv Heftthemen Autoren und Titelverzeichnisse Heftinhalte Cartoons Stellenanzeigen Kontakt Impressum Suchergebnisse Suchen Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein um die Suche zu starten Geschäftsstelle Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e V BeB Invalidenstraße 29 10115 Berlin Tel 030 83001 270 Fax 030 83001 275 E Mail bitte klicken www beb ev de BeB Links Einmischen Mitmischen Selbstmachen www beb einmischen de GBM Gestaltung

    Original URL path: http://www.beb-orientierung.de/index.php?id=52 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Christian BOB Born | BeB Orientierung
    Cartoons Illustrationen für Orientierung und andere Zeitschriften Bücher Kalender etc Einzel und Gruppenausstellungen u a in Freiburg Hamburg Baden Baden Bremen Magdeburg Auch Preise Cartoon Serien BOB s Spaziergänge SEHkrete Frustschutzmittel Neues von BOB Vetter Hugo und Base Litz Arbeiten für amnesty international Robin Wood und BUND www bob born de post bob born de Suchen Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein um die Suche zu starten Geschäftsstelle Bundesverband evangelische

    Original URL path: http://www.beb-orientierung.de/index.php?id=92 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Fritz Keppler | BeB Orientierung
    Porträt Redaktion Redaktionskreis Historie Archiv Heftthemen Autoren und Titelverzeichnisse Heftinhalte Cartoons Stellenanzeigen Kontakt Impressum Fritz Keppler Unser Layouter Fritz Keppler Fotosatz Keppler Pfullingen bei der Arbeit Suchen Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein um die Suche zu starten Geschäftsstelle Bundesverband evangelische Behindertenhilfe e V BeB Invalidenstraße 29 10115 Berlin Tel 030 83001 270 Fax 030 83001 275 E Mail bitte klicken www beb ev de BeB Links Einmischen Mitmischen Selbstmachen

    Original URL path: http://www.beb-orientierung.de/index.php?id=115 (2016-02-12)
    Open archived version from archive

  • Ines Bader | BeB Orientierung
    Arbeitsbereiche in den Remstal Werkstätten übernommen Ich arbeite als Bereichsleiterin und bin für einen kleinen Arbeitsbereich und einen großen Förderbereich zuständig und außerdem arbeite ich als psychologischer Fachdienst in den Remstal Werkstätten Zusätzlich übernehme ich immer wieder wechselnde Projektaufgaben Die Mitarbeit im Redaktionskreis der Orientierung gibt mir zwei Mal im Jahr die Möglichkeit mich mit einem interessanten Thema und mit sehr freundlichen und anregenden KollegInnen im Redaktionskreis auseinandersetzen zu können

    Original URL path: http://www.beb-orientierung.de/index.php?id=94 (2016-02-12)
    Open archived version from archive



  •