archive-de.com » DE » B » BEATE-WALTER-ROSENHEIMER.DE

Total: 458

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    Fraktionssitzungen Plenum und Ausschüssen Weiterlesen Presse 26 04 2012 Berufswiedereinstieg für Frauen Ministerin Schröder auch hier ohne Biss Zum Start der zweiten Phase des ESF Modellprogramms Perspektive Wiedereinstieg erklärt Beate Walter Rosenheimer Obfrau im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie Die von der Ministerin vorgeschlagenen Maßnahmen greifen entschieden zu kurz und packen das Übel nicht bei der Wurzel Die momentane Lage sieht für viele Frauen düster aus Nach einer Kinderpause ist oft beim Minijob Endstation allenfalls ergattern die Frauen einen Arbeitsplatz in Teilzeit obwohl sie am liebsten eine vollzeitnahe Stelle hätten Weiterlesen Presse 25 04 2012 Unternehmen mit Bundesbeteiligung Frauenanteil im Management verschwindend gering Der Anteil von Frauen in Vorständen von Unternehmen an denen der Bund beteiligt ist beträgt nach Zahlen des Bundesministeriums der Finanzen 6 5 Prozent in bayerischen Unternehmen sogar gleich Null Dazu erklärt Beate Walter Rosenheimer Obfrau im Wirtschaftsausschuss Der Anteil von Frauen im Management von Unternehmen mit mehrheitlicher Bundesbeteiligung ist erschreckend niedrig Besonders drastisch zeigt sich dies im Hinblick auf die Vorstände Nur 6 5 Prozent der Geschäftsleitungen sind Frauen Bei den beiden bayerischen Unternehmen mit Mehrheitsbeteiligung des Bundes dem Helmholtz Zentrum München und der TRANSIT Film Gesellschaft mbH gibt es sogar überhaupt keine Frauen in den
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=120 (2016-05-02)


  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    Bewerbungsverfahren gestartet Fünf Unternehmen und drei Behörden haben sich an diesem Testlauf beteiligt unter anderem die Deutsche Post und die Deutsche Telekom Das Ergebnis das gestern der Öffentlichkeit vorgestellt wurde ist alarmierend Frauen sowie auch Menschen mit Migrationshintergrund haben in anonymisierten Bewerbungsverfahren deutlich bessere Chancen zu einem Vorstellungsgespräch geladen zu werden Dazu erklärt Beate Walter Rosenheimer MdB Bündnis 90 Die Grünen und in Berlin zuständig für das Thema Wirtschaft und Obfrau im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie Weiterlesen Presse 28 03 2012 Frauenarmut Keine Ausweitung der Minijobs Vor allem Frauen müssen im Alter befürchten wegen der geringen Renten arm zu werden Der Anspruch auf Rente bei Minijobs wird nach aktuellen Berechnungen bei unter 200 Euro im Monat liegen Dazu erklärt Beate Walter Rosenheimer Obfrau im Wirtschaftsausschuss von Bündnis 90 Die Grünen Millionen Frauen sind wegen Minijobs von Armut bedroht Trotzdem will die Bundesregierung die Verdienstgrenze für Minijobber auf 450 Euro anheben und damit diese Strukturen noch weiter verfestigen Weiterlesen Presse 23 03 2012 Equal Pay Day Frauen wollen mehr Endlich Entgeltgerechtigkeit An diesem Freitag findet der Equal Pay Day EPD statt an dem sich Frauen auf der ganzen Welt beteiligen Der Tag soll auf das sogenannte Gender Pay Gap die
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=123 (2016-05-02)

  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    lesen auf FOCUS Online http www focus de politik deutschland bundespraesident rede nach der wahl zum bundespraesidenten der gefuehlsmensch gauck bleibt ernst aid 725402 html Weiterlesen Presse 12 03 2012 Bundesbetriebe Schnelle Umsetzung der Offenlegungspflicht nötig Zur Antwort auf eine Schriftliche Frage zur Umsetzung des Public Corporate Governance Kodex in Unternehmen mit Bundesbeteiligung erklärt Beate Walter Rosenheimer Obfrau im Wirtschaftsausschuss Wenn es Schwarz Gelb mit dem Public Corporate Governance Kodex
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=126 (2016-05-02)

  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    erklären Katja Dörner Sprecherin für Kinder und Familienpolitik und Beate Walter Rosenheimer Mitglied der Kinderkommission des Deutschen Bundestages Weiterlesen Presse 05 03 2012 Rezeptdatenskandal Schnelles Handeln nötig Zur Antwort des Bundesministeriums für Gesundheit auf die Schriftliche Frage bezüglich des Umgangs der pharmafakt Gesellschaft für Datenverarbeitung GFD mit Rezeptdaten erklärt die Bundestagsabgeordnete Beate Walter Rosenheimer Die betroffenen Behörden prüfen derzeit den Verdacht dass die GFD wohlmöglich Rezeptdaten unverschlüsselt an Pharmaunternehmen weiter
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=129 (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    dem Jugendamt Weiterlesen Bundestag 01 02 2016 Schusswaffen gegen Flüchtlinge rechtspopulistische Forderungen der AfD Die AfD bezeichnet sich selbst gerne als eine liberal konservative Partei die sich vor allem aufgrund einer Eurokritischen Haltung gegründet hat Davon ist sie mittlerweile Lichtjahre entfernt Die AfD bewegt sich ganz klar im rechtsextremen Spektrum Das beweisen auch die Äußerungen der AfD Vorsitzenden an diesem Wochenende In einem Interview heißt sie auch den Einsatz von
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=42 (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    an bewaffneten Konflikten ratifiziert hat aber dennoch gegen dieses verstößt Die Position der UN ist klar Straight Eighteen heißt die Devise keine Minderjährigen an die Waffen bzw in die Armee Warum hält sich Deutschland nicht daran Warum darf die Bundeswehr minderjährige Jugendliche anwerben und verpflichten Dazu möchte Beate Walter Rosenheimer von der Bundesregierung wissen Weiterlesen Presse 28 01 2016 Chancengerechtigkeit jetzt Kinder und Jugendarmut entschlossen bekämpfen Zum heute veröffentlichten Kinderreport 2016 des Deutschen Kinderhilfswerkes erklärt Beate Walter Rosenheimer Sprecherin für Jugendpolitik und Mitglied der Kinderkommission Etwa drei Millionen Kinder und Jugendliche sind in unserem Land von Armut betroffen Das ist eine erschreckende Zahl die zeigt dass Kinderarmut schon lange in der Mitte der Gesellschaft angekommen ist Fast jedes vierte Kind lebt in prekären Verhältnissen Das ist skandalös Weiterlesen Presse 27 01 2016 Reform des Meister BAföG ist kein Meisterstück Zur öffentlichen Anhörung über die Reform des Meister BAföG im Ausschuss für Bildung Forschung Technikfolgen abschätzung des Deutschen Bundestages erklärt Beate Walter Rosenheimer Sprecherin für Jugendpolitik und Ausbildung Aus unserer Sicht ist die sogenannte Reform nur ein Reförmchen Die zögerlichen Verbesserungen bei Freibeträgen und Leistungen werden nur wenigen Menschen weiterhelfen Das Ministerium selbst rechnet im Gesetzesentwurf mit nicht einmal 16 500
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=45 (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    Für sie sind Autos sind längst nicht mehr das Statussymbol von einst vernetzte Mobilität und Sharing Angebote sind im Kommen Das Bewusstsein für globale Zusammenhänge wächst und macht zumindest manche Jugendliche beim Einkauf zumindest neugierig auf Fair Trade und gute Sozial und Umweltstandards in den Herstellerländern Weiterlesen Presse 26 01 2016 Schluss mit den CSU Luftnummern zum Thema Asyl Der neueste Vorschlag von Ministerpräsident Seehofer die Landespolizei zur Grenzsicherung einzusetzen entpuppt sich sehr schnell als populistische Luftnummer Der bayerische Ministerpräsident muss endlich aufhören im Überbietungs wettbewerb um immer neue Forderungen in der Flüchtlingspolitik Stimmung zu machen kommentiert die Grüne Bundestagsabgeordnete Beate Walter Rosenheimer Statt unsinniger Abschottungsrhetorik sollte ein Ministerpräsident die Sorgen seiner Beamten ernst nehmen und sich sowohl auf Landes als auch auf Bundesebene konstruktiv an Lösungen beteiligen Weiterlesen Presse 25 01 2016 Integration statt Obergrenze Schluss mit der Angstmacherei Jeden Tag treiben CDU und CSU eine neue populistische Sau durchs Dorf Julia Klöckners jüngster Plan A2 ist eben doch nur ein schlechter Plan B der die so genannten Transitzonen durch die Hintertür einführen möchte Statt diesen Überbietungswettbewerb weiter anzuheizen sollte auch die CSU endlich ihre Regierungsverantwortung in Bund und Land wahrnehmen aufhören mit der Angstmacherei und konstruktive Vorschläge zur
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=48 (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    Walter Rosenheimer B90 Die Grüne Weiterlesen Bundestag 14 01 2016 Bildungszeit Plus Lebenslanges Lernen als Chance für alle Heute wurde im Plenum über die Reform des Meister BAföG debattiert Die Bundesregierung möchte die Durchlässigkeit zwischen beruflicher und akademischer Bildung fördern Das unterstützen wir allerdings bleibt die Große Koalition ein umfassendes Konzept für lebenslanges Lernen schuldig Dazu meint Beate Walter Rosenheimer Aus einem Meister BAföG für wenige muss eine gerechte Weiterbildungsförderung
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=51 (2016-05-02)