archive-de.com » DE » B » BEATE-WALTER-ROSENHEIMER.DE

Total: 458

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bildungsoffensive statt Smartphone-Apps - Beate Walter-Rosenheimer
    Wanka glaubt fehlenden Investitionen in Milliardenhöhe und gravierendem Lehrkräftemangel mit einer Smartphone App und warmen Worten für die vielen Ehrenamtlichen begegnen zu können Bildung gibt es nicht zum Nulltarif Eine Bildungsministerin sollte das am besten wissen Die angekündigten 130 Millionen Euro sind höchstens ein Tropfen auf den heißen Stein Der Bund muss die Länder mit einer echten Bildungsoffensive in Höhe von mehreren Milliarden Euro für die kommenden zehn Jahre unterstützen Damit alle jungen Geflüchteten schnell an Gesellschaft und Arbeitsmarkt teilhaben können müssen Willkommensklassen und begleitende Sprachangebote an Schulen und Berufsschulen flächendeckend unterstützt werden Mit einzelnen Modellprojekten kommen wir nicht weiter Länder und Kommunen leisten bei der Ausbildung von Geflüchteten schon heute Beachtliches Damit der Bund dieses Engagement unterstützen kann muss auch das Kooperationsverbot endlich fallen Die vielen ehrenamtlich Engagierten verdienen natürlich unseren großen Respekt Die Bundesregierung darf dieses vorbildliche Engagement aber nicht als Rechtfertigung für ihre eigene Untätigkeit missbrauchen Gerade das duale System bietet jungen Menschen hervorragende Perspektiven Es ist höchste Zeit dass sich die Bundesbildungsministerin endlich für ein sicheres Bleiberecht während der Berufsausbildung einsetzt Zudem darf staatliche Unterstützung während der Ausbildung in Zukunft nicht mehr am Aufenthaltstitel scheitern Auch Asylsuchende und Geduldete müssen bereits nach drei Monaten vollen Zugang
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse/749-bildungsoffensive-statt-smartphone-apps.html (2016-05-02)


  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    der griechischen Tageszeitung Kathimerini Wir dokumentieren den Wortlaut der deutschen Fassung Weiterlesen Presse 23 06 2015 Althandysammlung im Landkreis Knapp 30 Millionen Handys werden jährlich in Deutschland verkauft aber nur ein Bruchteil alter oder kaputter Handys kommen zu den Händlern zurück um auf diesen Weg repariert oder recycelt zu werden Meistens werden sie in Schubladen vergessen oder wandern in den Hausmüll Dabei beinhalten sie viele wertvolle Rohstoffe die recycelt und so wiederverwendet werden können Beate Walter Rosenheimer Mitglied im Parlamentarischen Beirat für Nachhaltige Entwicklung ruft dazu auf Althandys an den Sammelstellen kommendes Wochenende abzugeben und somit die Althandysammelaktion des Umweltausschusses des Deutschen Bundestags zu unterstützen Die gesammelten Althandys werden an einen Umweltverband übergeben und anschließend fachgerecht recycelt Lesen Sie hier Termine und Sammelstellen Weiterlesen Presse 22 06 2015 Keine Bühne der AfD Gegen den Besuch von Beatrix von Storch in Germering Die Nachricht dass Akif Pirincci nicht an der Veranstaltung der AfD in der Germeringer Stadthalle teilnimmt beruhigt nicht wirklich da ihn ausgerechnet Beatrix von Storch vertreten wird Unter dem Mantra das wird man ja nochmal sagen dürfen überbieten sie sich gegenseitig mit homophoben Parolen Hetze gegen Flüchtlinge und stellen sich mit einem reaktionären Weltbild gegen eine offene Gesellschaft Weiterlesen
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=39 (2016-05-02)

  • Fürstenfeldbrucker Grüne geschlossen gegen ACTA - Beate Walter-Rosenheimer
    in Zukunft massiv eingeschränkt Unsere grüne Politik setzt sich ein für ein freies Internet und für die Bewahrung von Persönlichkeits und Bürgerrechten Der Sprecher der Fürstenfeldbrucker Grünen Jan Halbauer kritisiert Die Öffentlichkeit wurde bislang komplett aus den Verhandlungen ausgeschlossen Erst als Abgeordnete des EU Parlaments massiv die Veröffentlichung des Vertragstext gefordert hatten wurde eingelenkt Die Informationen zu ACTA hätten von Anfang an offen gelegt werden müssen Auch die Vorsitzende der
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse/345-f-uuml-rstenfeldbrucker-gr-uuml-ne-geschlossen-gegen-acta.html (2016-05-02)

  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    jährlich mit dieser Aktion die Aufmerksamkeit auf die Situation von Kindersoldaten gelenkt Sie erinnert an einen bedeutenden internationalen Vertrag zum Schutz von Kindern in bewaffneten Konflikten der vor zehn Jahren am 12 Februar 2002 in Kraft trat Den Vertrag haben inzwischen über 140 Länder ratifiziert Weiterlesen Presse 05 03 2012 Wirbel um Nutzen Kosten Rechnung für S 4 Ausbau Von der Nutzen Kosten Untersuchung zum Ausbau der S 4 die
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=132 (2016-05-02)

  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    sich auch die Bundestagsabgeordnete Beate Walter Rosenheimer Die Einführung eines Welt Mädchentages durch die Vereinten Nationen war ein wichtiger Schritt um mehr Aufmerksamkeit für die Belange von Mädchen zu erreichen Vor Ort gebe es für jeden viele Möglichkeiten die Idee des Welt Mädchentages zu unterstützen Das Schicksal der Mädchen geht uns alle an und auch wir können unseren Teil dazu beitragen die Welt zu verändern Weiterlesen Presse 06 10 2012 Aktion Sichere Wiesn für Mädchen verzeichnet steigende Fallzahlen Mit bereits 91 Beratungsfällen bis einschließlich Samstag den 29 September verzeichnete die Aktion Sichere Wiesn für Mädchen steigende Fallzahlen im Vergleich zum letzten Oktoberfest 2011 65 Fälle Die Germeringer Bundestagsabgeordnete Beate Walter Rosenheimer die Vorsitzende der Münchner Grünen Katharina Schulze und die Frauenreferentin der bayerischen Grünen Doris Wagner informierten sich vor Ort auf der Theresienwiese über die diesjährige Bilanz und die Arbeit der Sozialpädagoginnen Weiterlesen Presse 14 09 2012 Das Handwerk Treiber der Energiewende Zum Tag des Handwerks am 15 September 2012 erklärt Beate Walter Rosenheimer Obfrau im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie Das Handwerk stellt nicht nur eine stabile Tragsäule der deutschen Wirtschaft dar es ist auch einer der wichtigsten Treiber der Energiewende Schwarz gelb hat Industrie und Handwerk durch jahrelanges
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=108 (2016-05-02)

  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    um ein konventionelles Gasvorkommen geht Grundsätzlich kann Fracking bei konventionellen und unkonventionellen Gasvorkommen angewendet werden Weiterlesen Presse 11 09 2012 Endstation S Bahn Barrierefreier Ausbau läuft nur schleppend Seit Jahren versprechen der Freistaat Bayern und die Deutsche Bahn den barrierefreien Ausbau aller S Bahnhöfe im Raum München Doch die Bilanz des 102 Millionen Euro Ausbauprogramms fällt bislang mager aus Das geht aus einem Schreiben des Bayerischen Wirtschaftsministers Martin Zeil hervor Demnach werden auch nach 2014 die Bahnhöfe Buchenau Eichenau Grafrath und Puchheim noch nicht barrierefrei ausgebaut sein Die Bundestagsabgeordnete Beate Walter Rosenheimer erklärt dazu Das Schneckentempo des Freistaats beim barrierefreien Ausbau von Bahnhöfen ist eine Zumutung Für Eltern mit Kinderwägen RollstuhlfahrerInnen und mobilitätseingeschränkte Personen heißt es an vielen Bahnhöfen weiterhin Endstation Weiterlesen Presse 10 09 2012 Bundeshaushalt Rückschlag für bayerische Fachkräftesicherung Zu den Kürzungen des Förderfeldes Fachkräftesicherung im Entwurf des Bundeshaushalts 2013 erklärt Beate Walter Rosenheimer Obfrau im Ausschuss für Wirtschaft und Technologie Es ist unverantwortlich dass gerade bei der Sicherung von Fachkräften in kleinen mittelständischen Unternehmen gekürzt werden soll Laut Entwurf des Bundeshaushalts will die Bundesregierung an dieser Stelle 1 5 Millionen Euro sparen Ausgerechnet hier den Gürtel enger zu schnallen ist für den Wirtschaftsstandort Bayern mehr als schädlich
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=111 (2016-05-02)

  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    möglichst einfach und wenig belastend erfolgen kann Auch die Forschung zur Optimierung von Recyclingvorgängen soll voran getrieben werden Doch nach den Beratungen in den zuständigen Bundestagsausschüssen zeichnet sich schon jetzt ab dass CDU CSU und FDP diese Vorhaben für ein effektiveres und nachhaltigeres Recycling blockieren Weiterlesen Presse 29 06 2012 Mittelstandstour 2012 Die bayerischen Bundestagsabgeordneten Beate Walter Rosenheimer und Dr Thomas Gambke machen im Juli 2012 eine Unternehmenstour Sie wollen sich in Bayern über aktuelle wirtschaftspolitische Entwicklungen und die Lage des heimischen Mittelstands ein Bild machen Zugleich stellen sie ihre Strategie vor wie kleine und mittlere Unternehmen sowie das bayerische Handwerk von politischer Seite gestärkt werden können Dabei sollen sowohl lokale Themen wie etwa die Förderung der dezentralen Energiewende oder der Breitbandausbau wie auch Themen auf internationaler Ebene wie beispielsweise die nachhaltige Stärkung des europäischen Binnenmarktes oder die Stabilisierung der Krisenstaaten zur Sprache kommen Weiterlesen Presse 28 06 2012 Kinderbetreuung Schwarz Gelb lässt Eltern im Regen stehen Zum Gesetzesentwurf von CDU CSU und FDP zur Einführung eines Betreuungsgeldes erklärt Beate Walter Rosenheimer Obfrau im Wirtschaftsausschuss aus dem Wahlkreis Dachau Fürstenfeldbruck Obwohl das Betreuungsgeld bis zuletzt selbst in den eigenen Reihen aber auch in Expertenkreisen hoch umstritten ist macht Schwarz Gelb nun ernst Wir Grünen haben das Betreuungsgeld von Beginn an abgelehnt denn es widerspricht den Prinzipien einer modernen Gesellschaft und es konterkariert die Familienpolitik der jüngsten Vergangenheit Die Einführung eines Betreuungsgeldes bindet finanzielle Ressourcen die angesichts des enormen finanziellen Aufwands für Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung besser investiert werden könnten und sollten Die Kosten des Betreuungsgeldes würden ab 2014 rund 1 2 Milliarden Euro jährlich betragen Damit wäre es möglich zahlreiche zusätzliche Erzieherinnen und Erzieher in Vollzeit beschäftigt werden womit deutliche Qualitätsverbesserungen und Steigerung des Platzangebots in Kitas möglich wäre Wahlfreiheit wird nur dadurch hergestellt dass Eltern genügend qualitativ hochwertige
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=114 (2016-05-02)

  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    hilft beim Zusammentragen und Aufbereiten von Informationen oder beim Verfassen von Anträgen und Anfragen Außerdem begleitet sie die Abgeordnete bei Terminen in Berlin sowie in ihrem Wahlkreis Dachau Fürstenfeldbruck Ivana Turanova studierte Politikwissenschaften und arbeitete zuvor im Slowakischen Nationalrat und bei einem slowakischen Abgeordneten des Europäischen Parlaments Bei Beate Walter Rosenheimer Obfrau im Wirtschaftsausschuss beschäftigt sie sich mit grünen Wirtschaftsthemen Weiterlesen Presse 12 06 2012 3 Startbahn Zurück in die Zukunft Beate Walter Rosenheimer Obfrau der Grünen im Wirtschaftsausschuss des Bundestags und Teilnehmerin am Münchner Occupy Camp erklärt Der Bau der dritten Start und Landebahn entspricht einer veralteten Politik nach dem Motto Zurück in die Zukunft Nachhaltige Entwicklung im Sinne der Bürgerinnen und Bürger der Bewahrung der natürlichen Ressourcen und nicht zuletzt des bedachten Umgangs mit dem Staatssäckel sieht anders aus Kurz Die dritte Startbahn ist sozial umwelt und wirtschaftspolitischer Unsinn Weiterlesen Presse 17 05 2012 Politik hautnah 50 Bayerinnen und Bayern reisten nach Berlin Auf Einladung der Bundestagsabgeordneten Beate Walter Rosenheimer Bündnis 90 Die Grünen unternahmen 50 Teilnehmerinnen und Teilnehmer u a aus Passau Nürnberg Regensburg München Fürstenfeldbruck und ganz Bayern von 14 bis 17 Mai eine politische Informationsfahrt nach Berlin Bürgerinnen und Bürger können bei der zweimal jährlich
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html?start=117 (2016-05-02)