archive-de.com » DE » B » BEATE-WALTER-ROSENHEIMER.DE

Total: 458

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Abstimmung im Bundestag: Regierungskoalition verhindert Fracking-Verbot - Beate Walter-Rosenheimer
    für Erdgas und Erdölförderung in Deutschland zu verhindern Ich bin enttäuscht über das Abstimmungsverhalten der Großen Koalition denn damit stellt sie sich gegen die große Mehrheit der Menschen in Deutschland Selbst unter den Wählerinnen und Wählern von Union und SPD sprechen sich in einer EMNID Umfrage von Mitte April über 80 Prozent der Befragten eindeutig für ein Fracking Verbot aus Mit ihrem Verhalten hat die Große Koalition heute zum wiederholten Male ein Fracking Verbot auf die lange Bank geschoben Schon vor über einem Jahr hat die Regierung ihren Vorschlag für ein Fracking Erlaubnispaket in den Bundestag eingebracht Doch die dringend notwendige Entscheidung wurde immer wieder vertagt Wir Grüne wollten heute endlich Klarheit schaffen und das Fracking Verbot beschließen lassen auf das die Betroffenen in den Regionen seit Jahren warten Für ein echtes Bekenntnis zum Schutz unserer natürlichen Lebensgrundlagen hätten die Abgeordneten der Regierungsfraktionen unser Fracking Verbot unterstützen müssen Denn die Technik birgt erhebliche Risiken für Umwelt und Gesundheit Dazu gehören unter anderem Verunreinigungen des Trink und Grundwassers durch schädliche Chemikalien seismische Erschütterungen und die ungeklärte Frage der Entsorgung giftigen Lagerstättenwassers Fracking verträgt sich außerdem nicht mit dem notwendigen Klimaschutz Um den Beschluss des UN Klimagipfels von Paris Ende 2015 umzusetzen
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/bundestag/949-abstimmung-im-bundestag-regierungskoalition-verhindert-fracking-verbot.html (2016-05-02)


  • Presse - Beate Walter-Rosenheimer
    weiter hinhalten Bei unserem Gespräch im Oktober hatte Ministerpräsident Seehofer noch versprochen eine baldige Entscheidung herbei zu führen Weiterlesen Presse 28 04 2016 Nicht mal einen Cent bar in der Tasche Landrat stößt Flüchtlinge vor den Kopf Zum Vorstoß des Landratsamts Erding leistungs berechtigten Asylbewerbern kein Bargeld mehr auszuzahlen sondern eine Art Prepaid Karte den so genannten Kommunal Pass einzuführen erklärt Beate Walter Rosenheimer MdB Es ist Wahnsinn was die CSU hier anrichtet Mit derartigen Aktionen werden geflüchtete Menschen entmündigt und das gezielt und planvoll Nicht mal zwei Semmeln können Flüchtlinge künftig in Erding kaufen einfach weil sie kein Bargeld mehr ausgezahlt bekommen In einer offenbar überraschenden Ankündigung hat Landrat Martin Bayerstorfer Flüchtlinge und Asylhelfer und Helferinnen vor den Kopf gestoßen Weiterlesen Presse 27 04 2016 Berufsbildungsbericht 2016 Wankas zynische Zahlenspiele Zur Veröffentlichung des Berufsbildungsberichts 2016 erklärt Beate Walter Rosenheimer Sprecherin für Jugendpolitik und Ausbildung Es ist zynisch wenn Bildungsministerin Wanka behauptet die Chancen auf einen Ausbildungsplatz seien so gut noch nie Allein im Jahr 2015 sind 271 000 potenzielle Azubis im Maßnahmendschungel des Übergangsbereichs statt im Betrieb gelandet ohne Abschluss Anerkennung oder Anschluss Über 20 000 junge Menschen sind bei ihrer Suche komplett leer ausgegangen Hinter diesen abstrakten Zahlen
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse.html (2016-05-02)

  • Dritte Startbahn: Söders Hinhaltetaktik schadet den Menschen - Beate Walter-Rosenheimer
    hatte Ministerpräsident Seehofer noch versprochen eine baldige Entscheidung herbei zu führen Im kleinen Kreis hatte er sich die Sorgen und Nöte vor Ort angehört und den Anschein erweckt er nehme sie ernst Seitdem ist nichts passiert Nun poltert Söder hervor und kommt mit einer neuen Hinhaltetaktik Ich frage mich Wo ist Seehofer Fehlt ihm mittlerweile die Macht in der CSU selbst zu entscheiden und diese Entscheidung öffentlich zu vertreten Das
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/presse/948-dritte-startbahn-soeders-hinhaltetaktik-schadet-den-menschen.html (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    ist Wahnsinn was die CSU hier anrichtet Mit derartigen Aktionen werden geflüchtete Menschen entmündigt und das gezielt und planvoll Nicht mal zwei Semmeln können Flüchtlinge künftig in Erding kaufen einfach weil sie kein Bargeld mehr ausgezahlt bekommen In einer offenbar überraschenden Ankündigung hat Landrat Martin Bayerstorfer Flüchtlinge und Asylhelfer und Helferinnen vor den Kopf gestoßen Weiterlesen Presse 27 04 2016 Berufsbildungsbericht 2016 Wankas zynische Zahlenspiele Zur Veröffentlichung des Berufsbildungsberichts 2016 erklärt Beate Walter Rosenheimer Sprecherin für Jugendpolitik und Ausbildung Es ist zynisch wenn Bildungsministerin Wanka behauptet die Chancen auf einen Ausbildungsplatz seien so gut noch nie Allein im Jahr 2015 sind 271 000 potenzielle Azubis im Maßnahmendschungel des Übergangsbereichs statt im Betrieb gelandet ohne Abschluss Anerkennung oder Anschluss Über 20 000 junge Menschen sind bei ihrer Suche komplett leer ausgegangen Hinter diesen abstrakten Zahlen stehen konkrete Lebensrealitäten enttäuschte Hoffnungen und verbaute Zukunftschancen Weiterlesen Presse 22 04 2016 Linke Touren aus Bayern Söder spielt Flüchtlingskinder gegen Rentner aus Zur Forderung von Markus Söder die Jugendhilfestandards für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zu senken erklärt Beate Walter Rosenheimer Sprecherin für Jugendpolitik Markus Söder liegt falsch Die Jugendhilfe ist genau das richtige Instrument um unbegleitete minderjährige Flüchtlinge zu versorgen Hier brauchen wir mehr statt weniger
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=3 (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    von Flüchtlingskindern in Flüchtlingsunterkünften Der Unabhängige Beauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs der Bundesregierung Johannes Wilhelm Rörig wies auf die teilweise unhaltbaren Zustände für Kinder und Jugendliche in den Einrichtungen hin und kritisierte dass im verabschiedeten Asylpaket II der Bundesregierung der Schutz der Minderjährigen nicht ausreichend berücksichtigt wurde Weiterlesen Bayern 21 04 2016 Verletzliche Flüchtlingskinder Immer wieder trifft sich Beate Walter Rosenheimer mit den Expertinnen von AMYNA e V dem
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=6 (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    Gesetzestext zu nehmen und wichtige Änderungen zu erwirken Daran hat die Bundesregierung aber offenbar kein Interesse Lesen Sie hier die Antwort der Bundesregierung im Wortlaut Weiterlesen Presse 15 04 2016 Verkehrminister Dobrindt und Bundesregierung verweigern Auskunft zum Münchner Flughafen Beate Walter Rosenheimer sieht sich in ihren parlamentarischen Kontrollrechten behindert Hintergrund Der Oberste Rechnungshof in Bayern ORH hat die milliardenschwere einseitige Bevorteilung der Lufthansa durch die Flughafen München GmbH zu deren Eigentümern auch der Bund zählt kritisiert Die Bundesregierung verweigert in ihrer Antwort auf die schriftliche Frage von Beate Walter Rosenheimer dazu jedoch jegliche Auskunft Weiterlesen Bundestag 11 04 2016 Fast 6000 geflüchtete Kinder und Jugendliche verschwunden Kleine Anfrage an die Bundesregierung Im vergangenen Jahr sind fast 6000 Kinder und Jugendliche die ohne ihre Eltern nach Deutschland geflüchtet sind verschwunden So lautet die beschämende Antwort des Bundesinnenministeriums auf eine Kleine Anfrage meiner Kollegin Luise Amtsberg und mir In der Kleinen Anfrage wollten wir unter anderem wissen wie viele unbegleitete Kinder und Jugendliche auf der Flucht im vergangenen Jahr in Deutschland verschwunden sind und woher sie kommen Was mit den Kindern und Jugendlichen passiert ist können wir nur vermuten Die Bundesregierung weiß nicht warum die Minderjährigen verschwinden Ein unhaltbarer Zustand Wenn Kinder
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=9 (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    aus den Bundesländern waren gekommen um den bundespolitischen Handlungsbedarf auszuloten und konkrete Maßnahmen zu identifizieren Weiterlesen Presse 01 04 2016 Künstliches Wachstum am Münchner Flughafen Der Presse ist heute zu entnehmen dass der Oberste Rechnungshof die FMG scharf für exklusive Nutzungsrechte des Terminals 2 sowie dessen Satellitengebäude gerügt hat Dazu hat Beate Walter Rosenheimer folgende schriftliche Frage an die Bundesregierung gestellt Weiterlesen Presse 22 03 2016 Weltwassertag Sauberes Trinkwasser für
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=12 (2016-05-02)

  • Home - Beate Walter-Rosenheimer
    die Arbeit der Abgeordneten gar nicht so richtig vorstellen können Deshalb möchte ich die Gelegenheit nutzen und Ihnen einen Einblick in meine Arbeit in Berlin geben Meinen Bericht finden Sie hier Und jetzt wünsche ich Ihnen viel Spaß beim Lesen Herzliche Grüße Weiterlesen Bayern 21 03 2016 Frühlingsanfang in Berlin Stasi Museum historische Führung im Deutschen Dom Bundesrat Denkmal für die ermordeten Juden und eine Plenarsitzung im Deutschen Bundestag bei strahlendem Sonnenenschein zeigte sich Berlin von seiner besten Seite Für die erste Besuchergruppe von Beate Walter Rosenheimer in diesem Jahr reihte sich ein Highlight an das nächste Das war eine tolle Truppe aus dem Wahlkreis Dachau Fürstenfeldbruck und benachbarten Landkreisen Die nächste politische Informationsfahrt startet im September Presse 16 03 2016 Steigerwald braucht Unterstützung durch den Bund Ohne Schutzgebiet bleibt der Baumwipfelpfad Stückwerk Als Reaktion auf die eher dürftige Antwort der Bundesregierung auf die schriftliche Frage der Grünen Bundestagsabgeordneten Beate Walter Rosenheimer zur notwendigen Ausweisung von Schutzgebieten im Steigerwald fordern Beate Walter Rosenheimer MdB und sowie die Grünen Kreisräte der Region Thomas Vizl Schweinfurt Gerolzhofen Andreas Lösche Bamberg und Matthias Lewin Haßberge die Bundesregierung auf beim Schutz des Waldes die Bayerische Staatsregierung in die Pflicht zu nehmen Wir fordern den
    http://www.beate-walter-rosenheimer.de/?start=15 (2016-05-02)