archive-de.com » DE » B » BBS-POTTGRABEN.DE

Total: 475

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Null-Grad-Celsius Skikurs
    besondere Klassenfahrt Drucken Mit der Schulinitiative Nullgradcelsius unternahm die Klasse FO05N1 der Fachoberschule Wirtschaft eine Klassenfahrt ins österreichische Schruns Vorarlberg Eine Woche lang standen Schneesport und Multimedia mit Sportlehrer Sören Berndt und Klassenlehrer Bernhard Wessel auf dem Lehrplan Für die Trendsportarten Snowboarding und Carving Skilauf fanden die Schülerinnen und Schüler bei strahlendem Sonnenschein ganz hervorragende Übungsbedingungen vor Unter dem Motto Multimedia meets Schneesport gab es zusätzliche Unterrichtseinheiten im Celsius Media

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/archiv-24661/archiv-20052006/null-grad-celsius-skikurs (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Adventsfeier 2005
    der mehr als 75 jährigen Geschichte noch nicht In Kooperation mit der in der Nachbarschaft liegenden Kirchengemeinde Sankt Johann ist der Wunsch Realität geworden Die Vorsitzende des Fördervereins Ursula Meyer betonte in der Begrüßung dass die Musik bei den Menschen in der Arbeitswelt ein Ausgleich zum Berufs und Ausbildungsleben sein kann St Johann Dechant Dr Wieh stellte den Bezug Musik und Kirchenräume her Der Organist Christian Joppich und der Tompeter

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/archiv-24661/archiv-20052006/adventsfeier-2005 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Archiv 2006/2007
    Vier schon gehört Zu Beginn des Schuljahres kamen sicherlich viele mit dem Vorsatz Dieses Mal wird alles besser Ich komme pünktlich ich bin nicht vorlaut ich beteilige mich am Unterricht ich zick nicht rum ich mache meine Hausaufgaben Kaum hat man sich in der neuen Klasse eingelebt ist es auch schon Weihnachten Diese Ferien gönn ich mir noch aber ab Februar gebe ich Gas Ehe man sich versieht nahen die Prüfungstermine Der Kloß im Hals wird dicker in Mathe bin ich immer noch nicht fitter In Englisch steh ich auf der Kippe Aber in Deutsch da leier ich mir was aus der Rippe Ab Ostern wird gelernt und ab Mai wird gerechnet um die Vorzensur zu retten Es könnte alles so einfach sein isses aber nich Auch Lehrer machen sich selbst wenn das für Euch unvorstellbar sein mag vor einem Schuljahr viele Gedanken Wen hast du in der neuen Klasse Welches Wissen haben die Schüler Wie ist die Atmosphäre Und vor allem die Frage Kann ich allen gerecht werden Und wenn man dann allen Gesichtern Namen zuordnen kann ist das Jahr fast schon wieder vorbei Am Ende des Schuljahres stellt man dann fest Es könnte alles so einfach sein isses aber nich Ich kann denjenigen meine Hilfe anbieten die wollen Aber ich kann nicht jedem einzelnen Schüler eine persönliche Eskorte zum Unterricht bieten um pünktlich um fünf vor 8 anfangen zu können Auch Lehrer ziehen am Ende eines Schuljahres Bilanz Wie oft habe ich Klassenarbeiten noch mal durchgelesen um den rettenden Punkt zu finden Wie viele Gespräche mit Schülern und Kollegen geführt Wie oft getröstet wie oft geschimpft wie oft motivierende Kurzgeschichten und Sachtexte gesucht Zum Abschied ist es guter Brauch noch einen guten Ratschlag mit auf den Weg zu geben Danach seid ihr diejenigen los die euch jahrelang gute

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/archiv-24661/archiv-20062007 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Logistik-Abfallfibel
    ausgezeichneten Projekts Ökologik Projektziel ist die Förderung einer nachhaltigen Mitarbeiterqualifikation durch branchenspezifisches Umweltwissen in der Aus und Weiterbildung von Logistikunternehmen Unsere Schule war Partner des bundesweiten Projekts Ökologik einer Ausbildungsoffensive des Mannheimer Instituts für angewandte Verkehrs u Tourismusforschung IVT Das erklärte Ziel der Projektklasse SL05C3 war es den Umgang mit betrieblichen Abfällen präzis zu betrachten und nach Lösungen zu suchen Das Ergebnis ist die Abfallfibel für Auszubildende in der Logistikbranche Die Abfallfibel erklärt gemäß den Vorgaben des Kreislaufwirtschafts und Abfallgesetzes wie Reststoffe umweltgerecht gesammelt sortiert und wieder in den Rohstoffkreislauf zurück geführt werden können Zum Umweltbildungspaket gehört noch eine Umweltmappe des IVT in der Lehr und Lernmaterialien zum nachhaltigen Umweltschutz im Güterkraftverkehr dokumentiert sind In einer prägnanten Zusammenfassung präsentierte Daniel Hülemeyer Hellmann Worldwide Logistics die dringende Problematik und praktikable Wege der Problembeherrschung Er wurde am Steuerpult unterstützt von Tim Wellendorf Meyer Meyer Internationale Spediteure Zulauf der Besten zu den berufsbildenden Schulen Das Projekt Ökologik wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU gefördert Auszubildende Simone Reloe überreichte Generalsekretär Dr Fritz Brickwedde ein persönliches Exemplar der Abfallfibel Dr Brickwedde betonte in seiner Begrüßungsrede dass sich das Projekt Ökologik bundesweit einen guten Namen gemacht habe und gute Beispiele sollen wie Leuchttürme herausgestellt werden Die Umweltstiftung brauche Unterstützung durch Bildung und vernetzte Akteure in Schulen und Betrieben Daher werden Projekte mit Berufsschülern besonders gefördert die zu praktischen Ergebnissen im betrieblichen Umweltmanagement führen Es sei wichtig den Zulauf der Besten zu den berufsbildenden Schulen zu gewährleisten Für die Volkswirtschaft sei es vordringlich dass sich das berufsbildende Schulwesen nicht hinten anstelle in der öffentlichen Wertschätzung Ich finde es ganz toll wie die Auszubildenden mitgearbeitet haben freute sich Dr Fritz Brickwedde nun können die Ausbildungsbetriebe noch von ihren jungen Mitarbeitern lernen wie man Logistikprozesse umweltschonender gestaltet Eine tolle Sache meinte auch Prof Gerhard Lohmeier von der Spedition

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/archiv-24661/archiv-20062007/logistik-abfallfibel-85949 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Unser Essen
    ist im Sinne eines klimaverträglichen Konsumverhaltens das CO2 belastende Transportwege konsequent vermeiden hilft Foto Johann Materi Nelli Schmidt und Natalia Schlopsna empfehlen regionales Saisongemüse vom Wochenmarkt Domhof Im Mittelpunkt des Workshops stand die Vorstellung eines Nachhaltigen Warenkorbs zusammengestellt bei einem informativen Einkaufsbummel durch die Altstadt Osnabrück Als Vertreter der ausgewählten Einkaufsquellen hatte die Klasse Fleischermeister Franz Mandel Ehrenobermeister der Fleischer Innung eingeladen Die Fleischerei Mandel erfüllt die Kriterien der Nachhaltigkeit als regionaler Fleischwarenhersteller und Direktvermarkter mit handwerklicher Produktionsweise Herr Mandel informierte über das Markenfleischprogramm Eichenhof der Erzeugergemeinschaft Osnabrück EGO Die Produktion innerhalb der EGO verläuft in einem kontrollierten System von der Aufzucht über die Mast bis zur Fleischverarbeitung und Vermarktung Die Abläufe sind transparent und werden vom TÜV VITACERT auditiert Das Herz der EGO bilden 500 bäuerliche Familienbetriebe Eine Anleitung zu vollwertigem und gesundem Essen liefert das Modell der Ernährungspyramide Grünes Licht gibt es für kalorienarme Getränke Obst und Gemüse Gelb steht für nahrhafte Getreideprodukte und Kartoffeln in ausreichender Menge Zurückhaltung gilt für die rote Pyramidenspitze mit Süßspeisen und Alkohol Einen selbstkritischen Eckpunkt setzte das Texttheater billig billig billig in dem mit argumentativer Unterstützung von Fernsehkoch Tim Mälzer die vorherrschende Fastfood Esskultur bei jungen Leuten in Frage gestellt wird Foto

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/archiv-24661/archiv-20062007/unser-essen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Archiv 2010/2011
    Angers 2011 Archiv 2011 2012 Archiv 2012 2013 Archiv 2013 2014 Archiv 2014 2015 Sie sind hier Home Schulleben Archiv Archiv 2010 2011 Unsere Absolventen 2011 Drucken Reif für ein Studium Über zweihundert Absolventen unserer Vollzeitschulformen haben die Fachhochschulreife bzw die Allgemeine Hochschulreife erworben Nach anstrengenden Prüfungstagen gab es im Landhaus Rahenkamp eine feierliche Abschlussveranstaltung in gelöster Atmosphäre Festredner Dr Klaus Lang Bürgerstiftung Osnabrück beglückwünschte unsere Absolventinnen und Absolventen zu ihrem Reifezeugnis Ein wichtiges Ziel sei erreicht Aber nun gelte es neue erreichbare Ziele zu setzen um nicht planlos in den Tag hinein zu leben Erfolg auf der ganzen Linie bedeute aber die Balance zwischen Beruflichem und Privatem zu halten Erfolg ist schön aber er verpflichtet auch Dr Lang ermunterte die jungen Leute sich auch sozial zu engagieren und an der Akzeptanz einer multikulturellen Gesellschaft mitzuwirken da dies zur persönlichen Zufriedenheit beitrage Junge Menschen sollten auch dies beherzigen dass man mit guten Manieren und Höflichkeit privat und beruflich weiter komme Schulleitung und Ehrengäste würdigten die hervorragenden Leistungen unserer Jahrgangsbesten in den Schulformen Berufsoberschule Wirtschaft Fachschule Betriebswirtschaft Fachoberschule Wirtschaft Fachoberschule Informatik und Fachoberschule Gesundheit Pflege Wir gratulieren unseren Jahrgangsbesten zu ihren hervorragenden Leistungen Christina Fiebig Berufsoberschule Helene Kuznecov Fachoberschule Wirtschaft Jonas

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/archiv-24661/archiv-20102011 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Krankenhauslogistik
    Archiv 2010 2011 Krankenhauslogistik Logistik im Krankenhaus Drucken Der Förderverein der BBS hat in Kooperation mit den Niels Stensen Kliniken NSK und Gesundheitsberaterin Gudrun Möllenkamp Thien ein Projekt Gesundheitslogistik ins Leben gerufen Die Auftaktveranstaltung im Panoramasaal des Franzikushospitals der NSK am Harderberg fand mit Schülerinnen und Schülern aus dem Gesundheitswesen und aus dem Speditionsbereich unserer Schule statt Logistikhäuser aus Osnabrück stellten Referenten mit interessanten Vorträgen Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende des Fördervereins der BBS am Pottgraben Frau Ursula Meyer und dem Vertreter der NSK Geschäftsführer Dr Bernd Runde der die Entstehung des Klinikenverbundes sowie dessen Größe beschrieb folgte Herr Olaf Schmidt Leiter für Einkauf und Materialwirtschaft in den NSK In Bezug auf Krankenhausmanagement und logistik wurde dabei die Zentralisierung der Beschaffungsvorgänge sowie die Standardisierung der Abläufe betont die zu erheblichen Kosteneinsparungen in den letzten Jahren geführt haben Am Beispiel der Einweghandschuhe wurde deutlich dass bei einem ungefähren Jahresbedarf von 6 Millionen Stück durchaus Kostenvorteile bei zentraler Bestellung und Organisation realisiert werden Im Anschluss an die Vorstellung des NSK Verbundes wurden von Herrn Phillipp John und Herrn Stephan Duevel Hellmann Worldwide Logistcs GmbH Co KG Ideen und Konsequenzen aus der Sicht des Logistikdienstleisters vorgestellt Dabei gilt es Abläufe so zu standardisieren dass diese mit möglichst geringem Personalbedarf abgewickelt und durch automatisierte Benachrichtigungssysteme unterstützt werden können Am Beispiel des Transportes von Patienten in der Charité Berlin und am Dokumenten Management wurde dieses deutlich Anschließend stellte Johannes Lahrmann von Meyer Meyer Holding GmbH Co KG das mit Bekleidungsunternehmen zusammen entwickelte RFID Konzept des Logistikdienstleisters vor Zur Identifizierung der Ware sowie zur Sendungsverfolgung hat sich dieses Konzept bewährt Als erfolgreicher Ansatz im Bereich der Bekleidungslogistik kann dieses Konzept auch als Lösungsstrategie für den Bereich der Krankenhauslogistik eingesetzt werden Die zahlreichen Fragen von Seiten des Publikums zeigten das diese Thematik in den Berufsfeldern Gesundheit

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/archiv-24661/archiv-20102011/krankenhauslogistik (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Umweltschule in Europa
    Wasser DKMS Typisierung Autonomes Frauenhaus Sportwoche 2011 Implantologie Abschluss Berufsfachschule Der weibliche Faktor Fußballliga Finale Abschlussfeier Berufsschule Engel sind Schüleraustausch Angers 2011 Archiv 2011 2012 Archiv 2012 2013 Archiv 2013 2014 Archiv 2014 2015 Sie sind hier Home Schulleben Archiv Archiv 2010 2011 Umweltschule in Europa Umweltschule in Europa Drucken INTERNATIONALE AGENDA 21 SCHULE Das Niedersächsische Kultusministerium hat uns den Titel Umweltschule in Europa verliehen Im Rahmen einer Feierstunde im Gymnasium in der Wüste nahm unser Schulleiter Ralf Korswird die Urkunde und eine Aktionsfahne in Empfang Weitere 38 Schulen aus dem Raum Weser Ems wurden ausgezeichnet Umweltschule in Europa ist eine Ausschreibung der europäischen Umweltbildungsstiftung F E E Foundation for Environmental Education Gegenwärtig beteiligen sich über 7000 Schulen in 25 Ländern an dem Projekt In Deutschland sind es bislang über 600 Schulen aus elf Bundesländern Das Projekt zielt auf die Entwicklung umweltverträglicher Schulen und die Verankerung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in Curriculum und Schulleben Alle Schulen können die begehrte Auszeichnung Umweltschule in Europa erhalten wenn sie ein selbstentwickeltes Konzept zur Umweltverträglichkeit erfolgreich umsetzen konnten Unser Wettbewerbsbeitrag war das Projekt Nachhaltigkeit und nachhaltige Logistik im 21 Jahrhundert Daran beteiligten sich Klassen der Speditionskaufleute der Reiseverkehrskaufleute und der Fachkräfte im Fahrbetrieb

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/archiv-24661/archiv-20102011/umweltschule-in-europa (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •