archive-de.com » DE » B » BBS-POTTGRABEN.DE

Total: 475

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Kammerprüfung
    einem Prüfungsausschuss der Zahnärztekammer durchgeführt Selbstverständlich gehören auch Berufsschullehrerinnen und lehrer diesem Ausschuss an so dass die Auszubildenden in der Prüfung auch bekannte Gesichter wieder sehen werden Zwischenprüfung Die Zwischenprüfung wird im 2 Halbjahr der Fachstufe I 2 Ausbildungsjahr meist im Februar durchgeführt Bei dieser Prüfung kann man nicht durchfallen die Ergebnisse werden dem Ausbildenden mitgeteilt Geprüft werden berufsbezogene Kenntnisse über schulische Leistungen und praktische Erfahrungen Die Teilnahme an der Zwischenprüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung Abschlussprüfung Die Abschlussprüfung besteht aus vier schriftlichen Teilen und der praktischen Übung Bei dieser Prüfung kann man leider auch erfolglos sein Frühestens nach einem halben Jahr ist eine Wiederholung möglich aber nur für die Fächer die man nicht bestanden hat Der Ausbildende muss den Ausbildungsvertrag entsprechend verlängern Schriftlicher Teil Behandlungsassistenz 150 Min Praxisorganisation und Praxisverwaltung 60 Min Wirtschafts und Sozialkunde 60 Min Abrechnung 90 Min Praktische Übungen 60 Minuten sollten nicht überschritten werden Mündlicher Teil Eine mündliche Ergänzungsprüfung wird nur dann durchgeführt soweit es für das Bestehen der Abschlussprüfung notwendig ist Zahnärztekammer Bei Fragen zur Praxisausbildung und Kammerprüfung wenden Sie sich bitte an die Zahnärztekammer Niedersachsen Bezirksstelle Osnabrück Lotter Straße 75 49078 Osnabrück Fon 0541 2028671 Fax 0541 4096201 ZKN Zahnärztekammer Niedersachsen

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-gesundheit/zahnmed-fachangestellte/kammerpruefung-5450 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Pharmazeutisch-kfm. Angestellte
    Warenlager kontrollieren Außerdem kalkulieren sie Preise Dazu benötigen sie Kenntnisse u a in EDV Textverarbeitung und Buchführung Kommunikative Fähigkeiten erfordern sowohl die Korrespondenz mit Lieferanten und Krankenkassen als auch der Kundenkontakt PKA beraten Kunden in Bezug auf freiverkäufliche Produkte wie z B Kosmetikartikel Verbandmittel oder Medizinprodukte Da sie bei der Herstellung und Prüfung von Arzneimitteln unterstützend mitwirken müssen sie die apothekenspezifische Fachsprache beherrschen und Kenntnisse über Arzneimittel und deren Darreichungsformen

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-gesundheit/pharmazeutisch-kfm-angestellte (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Unterricht
    ableiten Lernfeldübersicht Gültig seit 01 08 2012 Nr Lernfelder mit Zeitrichtwerten 1 Jahr 2 Jahr 3 Jahr 1 Die eigene Apotheke präsentieren 40 2 Die eigene Rolle im Unternehmen mitgestalten 80 3 Waren beschaffen 120 4 Wareneingang bearbeiten 80 5 Waren lagern 80 6 Sortiment gestalten und Waren präsentieren 40 7 Über apothekenübliche Waren beraten und Dienstleistungen anbieten 120 8 Liquidität sichern 40 9 Mit heilberuflichen Verordnungen umgehen 40 10

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-gesundheit/pharmazeutisch-kfm-angestellte/unterricht-85762 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Kammerprüfung
    man nicht durchfallen Die Ergebnisse werden dem Ausbildenden mitgeteilt Geprüft werden berufsbezogene Kenntnisse über schulische Leistungen und praktische Erfahrungen Die Teilnahme an der Zwischenprüfung ist Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung Abschlussprüfung Die Abschlussprüfung besteht aus drei schriftlichen Teilen und der praktischen Prüfung Bei der Abschlussprüfung kann man leider auch erfolglos sein Frühestens nach einem halben Jahr ist eine Wiederholung möglich Der Ausbildende muss den Ausbildungsvertrag entsprechend verlängern Schriftlicher Teil

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-gesundheit/pharmazeutisch-kfm-angestellte/kammerpruefung-24752 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Nachhaltige Bildung / BNE
    hautbelasten den Berufen in den Mittelpunkt stellt Ziel der entwickelten Unterrichtseinheit ist es auf Basis von Vorerfahrungen und durch Wissensvermittlung das individuelle Verhalten der Schüler innen positiv zu beeinflussen sodass diese befähigt werden nachhaltig für die Gesunderhaltung ihres Hautorgans Sorge tragen zu können nachhaltige indivi duelle Gesundheitsförderung Vorgehen Umsetzung Die Unterrichtseinheit wurde erstmalig im November Dezember 2011 erprobt wobei die Umsetzung zunächst in zwei Klassen der Grundstufe 1 Ausbildungsjahr zur zum Medizinischen Fachangestellten erfolgte Der Unterricht wurde überwiegend in Form eines Projektes organisiert und von einer Lehrkraft Frau Dr Sonja Uhlig durchgeführt Unterrichtlich angeknüpft wurde dabei an das Lernfeld 3 Pra xishygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten organisieren Die Unterrichtseinheit wurde in Kooperation mit dem Institut für inderdisziplinäre dermatologische Prävention und Reha bilitation iDerm entwickelt ein An Institut der Universität Osnabrück wo bereits seit vielen Jahren erfolgreich interdis ziplinäre Präventionsforschung im Bereich der Berufsdermato logie betrieben wird Das iDerm unterstützte die BBS am Pottgraben sowohl in Form von kompetenter Beratung als auch durch eine Zurverfügungstellung verschiedener Mate rialien z B Handschuhe Hautschutzprodukte Materialien für Experimente Im Rahmen der Unterrichtseinheit wurden die Schüler innen zunächst für die Problematik Hauterkrankungen sensibilisiert indem sie sich empathisch mit verschiedenen Situationen auseinander setzten und die mit dem Thema verbun denen sozialen Aspekte benannten z B Diskri minierung vs Akzeptanz Existenzsicherung vs Verlust des Arbeitsplatzes Im Anschluss daran eigneten sich die Schüler innen Grundlagenwissen zum Aufbau der Haut und zur Entstehung von beruflich bedingten Dermatosen hautbelastenden Risikofaktoren am Arbeitsplatz und im privaten Bereich sowie mögliche Präventions maßnahmen an Dabei erarbeiteten sich die Schüler innen die genannten Inhalte eigenständig mittels verschiedener handlungsorientierter Unterrichtsmethoden Die Schüler innen reflektierten dass hautschonende Händehygiene bzw Hautschutz sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich Berücksichtigung finden muss um Haut erkrankungen adäquat vorzubeugen Die Maßnahmen zur hautschonenden Händehygiene Überbegriff für Händedesinfektion Händereinigung Haut schutz Hautpflege wurden durch die Methode des Lernen an Stationen vermittelt sowie durch verschiedene Versuche veranschaulicht z B pH Wert Bestimmung verschiedener Hautreinigungsprodukte Schutzwirkung von Hautschutzprodukten mit Hilfe eines Zuckerwürfels und Wasser Sichtbarmachen von Händehygienemaßnahmen unter UV Gerät mittels fluoreszierendem Testmittel Die Schüler innen leiten Regeln für hautschonende Arbeitsweisen bzw für die Anwendung von Hautschutz und Hygienemaßnahmen ab und reflektieren in diesem Zusammenhang ihr bisheriges Verhalten Alle bis zu diesem Punkt behandelten Themen wurden an einem Projekttag erarbeitet Aus organisatorischen Gründen erfolgte die Erarbeitung weiterer Inhalte in den folgenden Unterrichtsstunden des Lernfeldes Es wurden die im Gesundheitsbereich häufig verwendeten Handschuhmaterialien miteinander verglichen Vor und Nachteile der verschiedenen Materialien z B Eignung Umweltverträglichkeit allerginisierendes Risiko Kosten herausgearbeitet und gegenübergestellt sowie Regeln zur hautschonen den Anwendung von Handschuhen im Gesundheitsbereich abgeleitet Die Arbeitsprozesse in einer Arztpraxis werden in Hinblick auf die Anwendung von Hautschutzmaßnahmen betrachtet und Optimierungsmöglichkeiten z B in Hinblick auf Müllvermeidung Abwechslung hautbelastender und hautschonender Tätigkeiten benannt Dabei beachten die Schüler innen gesetzliche Vorschriften und setzen sich kritisch mit Schnittstellenproblemen auseinander z B Vorschriften Gegebenheiten am Arbeitsplatz individueller Hautschutz Sie betrachten die mit dem Thema verbundenen Zielkonflikte z B vorgeschriebene Nutzung von Einmalhandschuhen und die damit verbundene Umweltbelastung und entwickeln

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-gesundheit/nachhaltige-bildung--bne (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Abt.1: Berufliche Grundbildung und Berufsschule
    09 15 214 BUH BM14E3 Mo 07 09 15 222 BRM BM14F2 Di 08 09 15 214 HEN BM14G2 Mo 07 09 15 214 BUH BM15A3 Di Mi 15 09 15 221 GRA BM15B3 Mo Di 14 09 15 221 BUH BM15C3 Mi Fr 16 09 15 212 HAM BM15D3 Di Fr 15 09 15 221 SPJ BM15E3 Di Do 15 09 15 222 SCC BM15F2 Di Do 08 09

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsschulklassen-2014-2015/abt-1-berufliche-grundbildung-und-berufsschule (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Abt.2: Handel
    09 2015 KE15C3 Textil DI DO 15 09 2015 KE15D3 Diverse DI DO 15 09 2015 KE15F1 Diverse FR 11 09 2015 KE15G1 Diverse MO 7 09 2015 KE15H1 Diverse MI 10 09 2015 Verkäufer Klasse Branche 1 Schultag 2 Schultag Beginn der Berufsschule KV14A2 Lebensmittel FR 4 09 2015 KV14B2 Diverse MO 7 09 2015 KV14C2 Textil DI 8 09 2015 KV14D2 Lebensmittel MO 7 09 2015 KV14E2 Lebensmittel FR 4 09 2015 KV14F2 Diverse DO 3 09 2015 KV15A2 Lebensmittel MI FR 16 09 2015 KV15B2 Diverse MO DO 14 09 2015 KV15C2 Textil MO FR 14 09 2015 KV15D2 Lebensmittel DI DO 15 09 2015 KV15E2 Lebensmittel MI FR 16 09 2015 Pharmazeutisch kaufmännische r Angestellte r Klasse 1 Schultag 2 Schultag 1 Berufs schultag PK13A3 FR 4 09 2015 PK14A3 DI 8 09 2015 PK15A3 MO MI 7 09 2015 Kaufmann frau im Gesundheitswesen Klasse 1 Schultag 2 Schultag 1 Berufs schultag GW13A3 MO 7 09 2015 GW14A3 DI 8 09 2015 GW14B2 DI 8 09 2015 GW15A3 DO FR 10 09 2015 Buchhändler Buchhändlerin Klasse 1 Schultag 2 Schultag 1 Berufs schultag BU13A3 DI 8 09 2015 BU14A3 DI 8 09 2015 BU15A3 DO 10

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsschulklassen-2014-2015/abt2-handel (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Abt.3: Logistik
    B12 B21 KA15B3 Mi Fr 16 09 2015 B09 B11 KA15C3 Mo Mi 14 09 2015 B21 B21 KA15D3 Mi Do 16 09 2015 B11 B12 KA15E3 Mi Fr 16 09 2015 B12 B12 KA15F2 Di 15 09 2015 B09 Automobilkaufleute Klasse Klassen lehrer 1 Schultag 2 Schultag 1 Berufs schultag Raum AK13A3 MES Do 03 09 2015 B25 AK13B3 MOD Fr 04 09 2015 B25 AK14A3 MES Di 08 09 2015 B25 AK14B3 MOD Mi 09 09 2015 B25 AK15A3 MES Mo Mi 14 09 2015 B25 B09 AK15B3 MOD Di Do 15 09 2015 B09 Fachkräfte im Fahrbetrieb Klasse Klassen lehrer 1 Schultag 2 Schultag 1 Berufs schultag Raum FF13A3 Mi 09 09 2015 B29 FF14A3 GOI Do 03 09 2015 B29 FF15A3 Mo Fr 07 09 2015 B29 B29 Fachkraft für Kurier Express und Paketdienst Klasse Klassen lehrer Blockzeiten Raum KP14A2 ZOC 02 11 15 27 11 15 4 Wochen B28 11 01 16 29 01 16 3 Wochen 04 04 16 22 04 16 3 Wochen KP15A2 ZOC 07 09 15 16 10 15 6 Wochen B 28 30 11 15 18 12 15 3 Wochen 01 02 16 11 03 16 6 Wochen 09 05 16 10 06 16 5 Wochen Fachlagerist Fachkraft für Lagerlogistik Klasse Klassen lehrer 1 Schultag 2 Schultag 1 Berufs schultag Raum LA14H2 Fr 04 09 2015 B24 LA14I2 Do 03 09 2015 B18 LA14K2 Do 03 09 2015 B19 LA15H2 Do Fr 17 09 2015 B24 B17 LA15i2 Mo Di 14 09 2015 B24 B24 LA15K2 Di Mi 15 09 2015 B18 B24 LH14A2 Mo 07 09 2015 B27 LH15A2 Di Mi 08 09 2015 B27 B27 LL13A3 Mo 07 09 2015 B17 LL13B3 Di 08 09 2015 B17 LL13C3 Mi 09 09 2015 B18 LL13D3 Fr 04 09 2015

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsschulklassen-2014-2015/abt3-logistik (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •