archive-de.com » DE » B » BBS-POTTGRABEN.DE

Total: 475

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Lossprechung 2010
    Tourismuskaufmann Veranstaltungskaufmann Verkäufer in Sie sind hier Home Berufsschule Berufsfeld Wirtschaft Kfm im Gesundheitswesen Blickpunkt Lossprechung 2010 Lossprechung 2010 Drucken Am 7 und 8 Juni 2010 beendeten die 20 Schülerinnen und Schüler der GWO7A3 ihre Ausbildung zur Kauffrau zum Kaufmann im Gesundheitswesen mit der mündlichen Prüfung die in der Klinik Münsterland Bad Rothenfelde und in Räumlichkeiten der BBS am Pottgraben stattfand In einem fachbezogenen Fachgespräch mussten die Prüflinge unter Beweis stellen was sie in den letzten zwei bzw drei Jahren in der Berufsschule und im Ausbildungsbetrieb gelernt hatten Es gelang allen sofort beim ersten Mal so dass keiner auf das ersehnte Abschlusszeugnis verzichten musste Dies wurde am 9 Juni bei einem gemeinsamen Abendessen überreicht an dem auch ehemalige Mitschülerinnen und Mitschüler die bereits im Sommer letzten Jahres bzw im Januar diesen Jahres ihre Prüfung abgelegt hatten teilnahmen Folgende Auszubildende haben die Kammerprüfung bestanden Doris Backmann Hümmling Krankenhaus Sögel Karsten Ennen BKK der Partner Nordhorn Tatjana Fefer Beata Meyer Pflegedienst am Schölerberg Osnabrück Christina Hoppe Schüchtermann Klinik in Bad Rothenfelde Jaqueline Howe Pflegebüro Bahrenberg Melle Teena Kofferath Dr Bolko Werremeyer Belm Simone Küthe Christliches Krankenhaus Quakenbrück Tobias Lütkemeier Klink Münsterland DRV Westfalen Bad Rothenfelde Pia Märlender Ev Krankenhausverein e V Emlichheim

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-gesundheitswesen/archiv/lossprechung-2010 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - IHK-Beste 2010
    Klassenfotos 2014 Klassenfotos 2013 Info Gesundheitsamt Klassenfotos 2012 Lossprechung 2010 IHK Beste 2010 Fachtagung KiG it Kfm im Groß und Außenhandel Sport und Fitnesskaufmann Tourismuskaufmann Veranstaltungskaufmann Verkäufer in Sie sind hier Home Berufsschule Berufsfeld Wirtschaft Kfm im Gesundheitswesen Blickpunkt IHK Beste 2010 IHKs ehren beste Auszubildende in Osnabrück Drucken Simply the best frei nach dem Song von Tina Turner wurden 108 der besten Auszubildenden aus Niedersachsen geehrt Die IHKs des Niedersächsischen Industrie und Handelskammertags NIHK rückten die Berufsbesten aus ihren Bezirken in der OsnabrückHalle ins Rampenlicht Ihren großen Auftritt vor rund 350 Gästen Eltern Freunde Ausbilder Lehrer und Vertreter aus Politik und Wirtschaft haben sie sich hart erarbeitet Sie alle haben ihre Ausbildung mit sehr gut abgeschlossen und sind zudem in ihren jeweiligen Berufen die besten Absolventen aus ganz Niedersachsen Glückwünsche erhielten die Landesbesten auch vom niedersächsischen Kultusminister Dr Bernd Althusmann Sie stehen für die hervorragende Qualität der Ausbildung und der ausbildenden Betriebe in Niedersachsen Sie können sehr stolz auf Ihre Leistung sein Er hob in seiner Laudatio hervor dass der Ausbildungsmarkt durch die demografische Entwicklung und den doppelten Abiturientenjahrgang 2011 vor Herausforderungen steht Wir brauchen weiterhin die engagierte Zusammenarbeit aller Partner in der beruflichen Bildung betonte Dr Althusmann Aus

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-gesundheitswesen/archiv/ihk-beste-2010 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Fachtagung KiG it
    Klassen Kammerprüfung Blickpunkt Klassenfotos 2015 Klassenfotos 2014 Klassenfotos 2013 Info Gesundheitsamt Klassenfotos 2012 Lossprechung 2010 IHK Beste 2010 Fachtagung KiG it Kfm im Groß und Außenhandel Sport und Fitnesskaufmann Tourismuskaufmann Veranstaltungskaufmann Verkäufer in Sie sind hier Home Berufsschule Berufsfeld Wirtschaft Kfm im Gesundheitswesen Blickpunkt Fachtagung KiG it Fachtagung KiG it Drucken Am 15 01 2010 besuchten die Berufsschulklassen GW07A3 und GW09A3 der Kaufleute im Gesundheitswesen die KiG it in Hamburg Norderstedt Es handelt sich hierbei um eine Fachtagung für angehende Kaufleute im Gesundheitswesen welche von Auszubildenden unseres Berufes organisiert wird Unmittelbar nach unserer Ankunft empfingen uns freundliche Schülerinnen und Schüler der H20 Jeder erhielt eine Tasche in der sich eine Mappe mit einem Leitfaden das Tagesprogramm und die Einteilung in die zuvor gewählten Workshops befanden In der Auftaktveranstaltung erwarteten uns im Auditorium der Firma Johnson Johnson zahlreiche Vorträge aus unterschiedlichen Bereichen des Gesundheitswesens die von qualifizierten Fachleuten gehalten wurden Für das leibliche Wohl wurde durch ein reichhaltiges Getränke und Mittagsbuffet gesorgt Das Nachmittagsprogramm bestand aus verschiedenen Workshops wie z B Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen Prüfungsvorbereitung Ergonomie am Arbeitsplatz Einblicke in die Minimalinvasive Chirurgie und Personalcoaching Außerdem stellten sich mehrere Ausbildungsbetriebe vor Nach der Abschlussveranstaltung traten wir dann zufrieden die Heimreise nach

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-gesundheitswesen/archiv/fachtagung-kig-it (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Kfm. im Groß- und Außenhandel
    Großhandel ausgebildet Die fachpraktische Ausbildung im Betrieb wird mit dem Besuch der Berufsschule kombiniert Bei geeigneter Vorbildung z B Berufsfachschule ist eine Verkürzung auf 2 5 oder 2 Jahre möglich Regionaler Großhandel Unter den Ausbildungsbetrieben finden sich die unterschiedlichsten Betriebsformen mit einem ebenso breiten Produkt und Leistungsangebot Das berufliche Einsatzspektrum erfolgt in den typischen Funktionsbereichen wie Einkauf und Lagerhaltung Rechnungswesen Verkauf und Versand Import und Export sowie Außendienst Der Kunde ist König Die Kaufleute im Groß und Außenhandel bieten in ihrer Sparte stimmige Sortimente an die sie aus dem riesigen Angebot in und ausländischer Hersteller auswählen Großhandelskunde ist dabei nicht der private Haushalt sondern Einzelhändler Weiterverarbeiter das Handwerk und sonstiges Gewerbe Großhandelskaufleute müssen Kunden umfassend und kompetent beraten Der Umgang mit Kunden und Lieferanten steht im Vordergrund Kaufleute im Groß und Außenhandel sind vertraut mit allen Tätigkeiten der Warenanlieferung und Lagerung der Verpackung und Warenpräsentation Die Qualitätsbeurteilung die Einschätzung von Absatztrends und der Gebrauch moderner Warenwirtschaftssysteme sind Bestandteil ihrer Berufspraxis Kaufmännisches Geschick ist ebenso wichtig Preise kalkulieren Märkte beobachten Waren richtig disponieren und Aufträge für die Kunden kommissionieren Die Tourenplanung sorgt für eine pünktliche Anlieferung der Bestellungen beim Kunden Man trifft die kaufmännischen Experten ebenso im Rechnungswesen und Controlling Ganz

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-gross-und-aussenhandel (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Unterricht
    Berufsschultag Die Fachstufen 2 3 Ausbildungsjahr haben an einem Wochentag 8 Schulstunden Unterrichtszeit ist von 07 55 Uhr bis 14 45 Uhr mit folgenden Pausen 09 25 09 40 Uhr 11 10 11 30 Uhr 13 00 13 15 Uhr Der allgemein bildende Unterricht wird im Regelfall in den Fächern Politik Deutsch Englisch und Religion erteilt Der berufsspezifische Unterricht erfolgt in 12 Lernfeldern Die Lernfelder eines Schuljahres werden zusammenfassend mit einer Note Berufsspezifischer Unterricht bewertet Zusätzlich werden die Lernfeldnoten kommentierend aufgeführt Stunden und Lerngebietsaufteilung bei dreijähriger Ausbildung Nr Lernfelder Lern gebiet Grund stufe Fach stufe 1 Fach stufe 2 1 Den Ausbildungsbetrieb als Groß und Außenhandelsunternehmen präsentieren WA 80 2 Aufträge kundenorientiert bearbeiten WS 80 3 Beschaffungsprozesse planen steuern und durchführen WS 80 4 Geschäftsprozesse als Werteströme erfassen dokumentieren und auswerten WR 80 5 Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen WA 80 6 Logistische Prozesse planen steuern und kontrollieren WS 80 7 Gesamtwirtschaftliche Einflüsse auf das Groß und Außenhandelsunternehmen analysieren WA 40 8 Preispolitische Maßnahmen erfolgsorientiert vorbereiten und steuern WR 80 9 Marketing planen durchführen und kontrollieren WS 80 10 Finanzierungsentscheidungen treffen WR 80 11 Unternehmensergebnisse aufbereiten bewerten und nutzen WR 40 40 12 Berufsorientierte Projekte durchführen WS P 40 Berufsspezifischer Unterricht 320 280 280 Stunden und Lerngebietsaufteilung bei zweijähriger Ausbildung Nr Lernfelder Lern gebiet Grund stufe Fach stufe 1 Fach stufe 2 1 Den Ausbildungsbetrieb als Groß und Außenhandelsunternehmen präsentieren WA 40 2 Aufträge kundenorientiert bearbeiten WS 60 3 Beschaffungsprozesse planen steuern und durchführen WS 40 4 Geschäftsprozesse als Werteströme erfassen dokumentieren und auswerten WR 40 5 Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen WA 40 6 Logistische Prozesse planen steuern und kontrollieren WS 20 40 7 Gesamtwirtschaftliche Einflüsse auf das Groß und Außenhandelsunternehmen analysieren WA 40 8 Preispolitische Maßnahmen erfolgsorientiert vorbereiten und steuern WR 40 9 Marketing planen durchführen und kontrollieren WS 40 10 Finanzierungsentscheidungen

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-gross-und-aussenhandel/unterricht-50243 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Kammerprüfung
    Drucken Zwischenprüfung Zur Ermittlung des Ausbildungsstandes findet im 2 Ausbildungsjahr eine Zwischenprüfung statt Inhaltlicher Schwerpunkt ist die Lager und Materialwirtschaft Die Zwischenprüfung dauert 120 Minuten und umfasst 60 gebundene Aufgaben programmierte Form Die Teilnahme an der Zwischenprüfung ist eine Voraussetzung für die Zulassung zur Abschlussprüfung Teil 1 Schriftliche Abschlussprüfung 1 Prüfungstag Großhandelsgeschäfte u a Warenwirtschaft und Warendistribution Lagersystem Beschaffung Absatzwirtschaft 2 Prüfungstag Wirtschafts u Sozialkunde u a Wirtschafts und Arbeitsrecht soziale Sicherung Berufsbildung Wirtschaftspolitik 2 Prüfungstag Kaufmännische Steuerung und Kontrolle Organisation u a Arbeitsorganisation EDV Datenschutz und Datensicherheit Kosten und Leistungsrechnung Controlling Buchführung Zahlungsverkehr und Kredit Fächer Zeit Aufgabenzahl Punkte Großhandelsgeschäfte 180 Min ca 5 komplexe Aufgaben 100 Kaufm Steuerung und Kontrolle Organisation 90 Min ca 40 programmierte Aufgaben 100 Wirtschafts und Sozialkunde 60 Min ca 36 programmierte Aufgaben 100 Teil 2 Praktische Übungen mündliche Prüfung Der Prüfling bearbeitet eine von zwei ihm zur Auswahl gestellten praxisbezogenen Aufgaben Hierbei wird die Branchenzugehörigkeit des Ausbildungsbetriebes berücksichtigt Die Themen sind insbesondere Warenkenntnisse und Wareneinkauf Marketing Verkauf und Kundenberatung Umweltschutz Im Prüfungsgespräch soll der Kandidat zeigen dass er betriebspraktische Vorgänge bearbeiten und ein Einkaufs oder Verkaufsgespräch systematisch und situationsbezogen führen kann Die Praktische Übung soll nicht länger als 30 Min dauern die Vorbereitungszeit

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-gross-und-aussenhandel/kammerpruefung-2146 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Sport- und Fitnesskaufmann
    Berufsfeld Wirtschaft Sport und Fitnesskaufmann Sport und Fitnesskaufmann frau Drucken Sport und Fitnesskaufmann frau ist ein anerkannter Ausbildungsberuf nach dem Berufsbildungsgesetz Er ist dem Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung zugeordnet Schwerpunkt Absatzwirtschaft und Kundenberatung Der Sport und Fitnesskaufmann ist mit den kaufmännischen Berufen in den Dienstleistungsbereichen Gesundheit sowie Veranstaltungswirtschaft durch gemeinsame Kernqualifikationen verbunden Sport und Fitnesskaufleute laufen zu großer Form auf Hinter jedem Tennisturnier Fußballspiel oder dem Betrieb eines Fitness Studios stehen Kaufleute die organisieren und mit spitzem Bleistift rechnen können Denn Sport muss sich für die Veranstalter auch lohnen wie jedes andere Geschäft auch Ausbildungsmöglichkeiten finden Sport und Fitnesskaufleute überwiegend in Betrieben der Fitness und Freizeitwirtschaft wie z B Fitnesscentern Fitnessanlagen aber auch in Freizeitparks sowie bei Sportverbänden Sportvereinen oder in Sportämtern Ausbildungsstätte ist zumeist das Büro Ihre vielfältigen Tätigkeiten erledigen Sport und Fitnesskaufleute aber auch im Freien auf Sportanlagen oder in Lagerräumen und Magazinen Sport und Fitnesskaufleute organisieren Sportveranstaltungen und Freizeitevents informieren beraten und betreuen Kunden verwalten und führen Fitness und Sportstätten kontrollieren die Einhaltung von Sicherheitsregeln im Sportbetrieb kalkulieren Sportprojekte erledigen buchhalterische steuerliche und versicherungsrechtliche Arbeiten beschaffen Waren und Dienstleistungen für den Sport und Fitnessbetrieb führen den Terminkalender und die Belegungslisten für die Sportstätten werben Kunden Mitglieder und

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/sport-und-fitnesskaufmann (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Unterricht
    Drucken Grund stufe Fach stufe I Fach stufe II allgemein bildende Fächer Deutsch Kommunikation 80 40 Englisch Kommunikation 100 40 Politik 80 40 40 Sport 80 Religion 60 berufsspezifische Lernfelder LF 01 Den Betrieb erkunden und darstellen 80 LF 02 Die Berufsausbildung selbstverantwortlich mitgestalten 60 LF 03 Geschäftsprozesse erfassen und auswerten 80 LF 04 Märkte analysieren und Marketinginstrumente anwenden enthält 20 Stunden Textverarbeitung 100 LF 05 Leistungsangebot erstellen und Werbekonzeptionen

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/sport-und-fitnesskaufmann/unterricht-92992 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •