archive-de.com » DE » B » BBS-POTTGRABEN.DE

Total: 475

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Abschlussfeier 2013
    für Fracht Lager und Logistik Drucken Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung beenden ihre Ausbildung In einer gemeinsamen Feier der Industrie und Handelskammer Osnabrück Emsland Grafschaft Bentheim und den BBS am Pottgraben wurden die Berufsabsolventen verabschiedet Im außergewöhnlichen Ambiente des Atrium von Hellmann Logistics fand die Veranstaltung für die Absolventen ihre Angehörigen die betrieblichen Ausbilder und die Lehrkräfte der Berufsschule statt Schulleiter Ralf Korswird hielt die Festansprache Das sei für ihn am heutigen Tage wichtig so Korswird Viele zufriedene glückliche und viele strahlende Gesichter Seien Sie also stolz auf das erreichte Ziel Behalten Sie diesen Tag in Ihrer Erinnerung Ich sehe aber nicht nur glückliche und zufriedene Gesichter Ich sehe auch einige erleichterte Gesichter Das sind wohl eher Ihre Angehörigen Freunde Ihre Ausbilder und meine Kolleginnen und Kollegen Viele Nerven und eine reichliche Portion Durchhaltevermögen wurden Ihnen abverlangt aber ich hoffe auch ein wenig Spaß Ich bedanke mich für die geleistete Arbeit in den Ausbildungsunternehmen bei den Ausbilderinnen und Ausbildern für die gute und konstruktive Zusammenarbeit Sie haben viel Kraft und Engagement in die Ausbildung der Absolventen gesteckt Vielen Dank an Sie alle für die stets gute Zusammenarbeit Wir alle können gemeinsam stolz auf das Ergebnis sein Sodann kam der wichtige

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-fuer-spedition-und-logistikdienstleistung/blickpunkt/abschlussfeier-2013 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Neue Logistiker 2014
    junger Beruf gut vernetzt international orientiert und immer mobil hat motivierten Nachwuchs erhalten Unsere Abschlussklassen der Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung haben ihre Ausbildung erfolgreich absolviert und die IHK Prüfung bestanden Im Hotel Busch in Osnabrück Atter fand die feierliche Zeugnisübergabe statt Für den gastgebenden Ausbildungsbetrieb die Spedition Koch International hielt Geschäftsführer Heinrich Koch die Ansprache Seine überraschende Ansicht Nicht das Ende der Ausbildung sei gekommen sondern jetzt ginge es erst richtig los in Richtung Profi und Vollprofi im Logistikgewerbe Die Räder rollten nur wenn der Gesamtprozess funktioniere und jede Arbeit auch eine gute Arbeit sei Der Aufruf an die jungen Absolventen Schauen Sie über den Tellerrand und holen Sie sich weiteres Rüstzeug für einen vielfältigen Beruf Ich wünsche Ihnen eine erfolgreiche Karriere und immer volle Paletten auf dem Wagen Die Notwendigkeit einer laufenden Weiterbildung betonten auch Rolf Ender von der IHK und Ulrich Höfner vom Gesamtverband des Verkehrsgewerbes in Niedersachsen GVN in ihren Grußworten an die jungen Kaufleute verbunden mit einem Dankeschön an die berufsbildenden Schulen und die Ausbildungsbetriebe Eine tolle Leistung haben Sie erbracht lobte Schulleiter Ralf Korswird unsere frisch gebackenen Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung Wie in der Fußball Nationalmannschaft hieß es beim Endspurt auf den Punkt topfit zu sein nicht in Dribblings nicht im Elfmeterschießen sondern topfit bei den spannenden Themen wie Internationaler Frachtbrief Gefahrgut Ordnung oder Lenk und Ruhezeiten Sie waren topfit denn sonst wären Sie nicht hier Genießen Sie diesen Tag er wird ein Meilenstein in Ihrem Leben sein Anschließend kam der spannende Moment Die Klassenlehrer Ute Herbermann Ursula Meyer und Stefan Fröhle sowie Rolf Ender IHK überreichten die Abschlusszeugnisse mit einem herzlichen Glückwunsch an die hoch erfreuten Absolventen Eine besondere Würdigung erfuhren die schulbesten Speditionskaufleute verbunden mit einem Anerkennungsgeschenk des Fördervereins Wir beglückwünschen für hervorragende Leistungen ganz herzlich Frederik Mons Nosta Transport Julia

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-fuer-spedition-und-logistikdienstleistung/blickpunkt/auto-generate-from-title (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Karrierestart in 2015
    geschafft Aus diesem Anlass lud der Ausbildungsbetrieb Koch International und das Berufsschulteam Spedition und Logistikdienstleistung in das Gasthaus Busch in Atter ein Bei strahlendem Sonnenwetter wurde die Feier flugs in die Gartenwirtschaft verlegt In der Eröffnungsrede fand Geschäftsführer Heinrich Koch nur lobende Worte für den ausgezeichneten Job den die Absolventen im Prüfungsprocedere geleistet hätten Als Berufseinsteiger beginne ihre Karriere aber erst jetzt Das Rennen sei eröffnet um beispielsweise über Fortbildungen eine betriebliche Karriereleiter zu erklimmen Dasselbe Thema setzte IHK Vertreter Rolf Ender fort der auf spezifische IHK Kurse hinwies Schulleiter Ralf Korswird verlängerte mit dem Werbeblock der berufsbildenden Schulen am Pottgraben Die Fachschule Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Logistik vermittelt nicht nur einen Weiterbildungsabschluss als Betriebswirt sondern bietet auch Übergangshilfen in das Hochschulstudium Urplötzlich unterbrach auf den benachbarten Bahngleisen ein vorbeirauschender Intercity die Rede des Schulleiters Die Befindlichkeit der Feierstunde schaltete keineswegs auf Störung denn die Logistiker sind es schließlich die die Welt in Bewegung halten Sodann leitete Ralf Korswird den lang ersehnten Schritt zur Zeugnisausgabe ein Sie haben jetzt zwei Gütesiegel in der Tasche das Abschlusszeugnis der Berufsschule und das IHK Zertifikat Machen Sie etwas daraus die Chancen waren nie besser als jetzt Mit Applaus und einer Anerkennungsprämie des Fördervereins

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-fuer-spedition-und-logistikdienstleistung/blickpunkt/karrierestart-in-2015 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Kfm. im Einzelhandel
    Berufsfeld Wirtschaft Kfm im Einzelhandel Kaufmann Kauffrau im Einzelhandel und Verkäufer Verkäuferin Drucken Der Einzelhandel bietet die unterschiedlichsten Konsumgüter an von Bekleidung Spielwaren und Nahrungsmitteln bis hin zu Unterhaltungselektronik und Wohnbedarf Kundenberatung und Verkaufsgespräche sind daher die wichtigsten Aufgaben der Kaufleute im Einzelhandel Zu den Tätigkeiten im Verkaufsraum gehören auch das Auffüllen und Auszeichnen der Waren Kunden honorieren die Gestaltung von Kauferlebnissen Ferner zählen Marktbeobachtung und Einkaufsplanung zu ihren Aufgaben

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-einzelhandel (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Unterricht
    Lernfelder mit Zeitrichtwerten Einzelhandelskaufleute Verkäufer Grund stufe Fach stufe 1 Fach stufe 2 1 Das Einzelhandelsunternehmen repräsentieren 80 80 2 Verkaufsgespräche kundenorientiert führen 80 80 3 Kunden im Servicebereich Kasse betreuen 80 80 4 Waren präsentieren 40 40 5 Werben und den Verkauf fördern 40 40 6 Waren beschaffen 60 60 7 Waren annehmen lagern und pflegen 60 40 8 Geschäftsprozesse erfassen und kontrollieren 6 0 80 9 Preispolitische Maßnahmen

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-einzelhandel/unterricht-75381 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Kammerprüfung
    und Sozialkunde Gewichtung 20 der schriftlichen Prüfung Prüfungszeit 60 Min programmierte gebundene Aufgaben b Mündlicher Teil Gewichtung 50 der Abschlussprüfung Vorbereitungszeit bis zu 15 Min anschließendes Fachgespräch bis zu 20 Min Der Prüfling darf aus zwei praxisbezogenen Situationsaufgaben eine Aufgabe auswählen Der Themenbereich der Aufgaben richtet sich dabei nach dem Abfragebogen der vor der Anmeldung zur Prüfung ausgefüllt wurde Eine ausführliche Prüfung in Warenkunde findet nur dann statt wenn als Wahlqualifikation Beratung und Verkauf angegeben wurde Allgemeine Warenkenntnisse sind selbstverständlich immer nachzuweisen Bestehensregel In keinem Prüfungsfach darf eine ungenügende Leistung Note 6 erbracht worden sein Höchstens ein schriftlicher Bereich darf eine mangelhafte Leistung Note 5 aufweisen Bei zwei mangelhaften Leistungen kann auf Antrag eine mündliche Ergänzungsprüfung in einem dieser Prüfungsbereiche ablegt werden wenn dies für das Bestehen der Prüfung den Ausschlag geben kann Im mündlichen Teil muss mindestens eine ausreichende Leistung Note 4 erzielt werden Darüber hinaus muss im Gesamtergebnis mindestens eine ausreichende Leistung erreicht werden Bei Nichtbestehen kann die Prüfung zweimal wiederholt werden Bezug zum Kaufmann im Einzelhandel Kauffrau im Einzelhandel Die Prüflinge die den Ausbildungsberuf Kaufmann im Einzelhandel Kauffrau im Einzelhandel anschließen wollen können durch einen Anschlussvertrag auch in einem anderen Ausbildungsbetrieb eine zeitliche Anrechnung ihrer Ausbildungszeit erhalten Dabei wird das Ergebnis der Verkäuferprüfung als Teil 1 des Abschlusses der Einzelhandelsprüfung angerechnet Somit brauchen diese Prüflinge nur noch den Teil 2 der gestreckten Abschlussprüfung der Kaufleute im Einzelhandel absolvieren siehe hierzu auch die folgende Prüfungsordnung für den Ausbildungsberuf Einzelhandelskaufmann kauffrau Zwischenprüfung für Einzelhandelskaufleute Eine Zwischenprüfung wird nach der Ausbildungsordnung 2009 für Einzelhandelskaufleute nicht durchgeführt Abschlussprüfungen für Einzelhandelskaufleute Die Anmeldung zur Abschlussprüfung erfolgt durch den jeweiligen Ausbildungsbetrieb bei der IHK Seit Einführung der Prüfungsverordnung 2009 ist die Abschlussprüfung in den Teil 1 entspricht den Inhalten der Verkäuferprüfung und Teil 2 gegliedert Grundlage ist die sog gestreckte Abschlussprüfung nach 5

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-einzelhandel/kammerpruefung-32899 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Kfm. im Gesundheitswesen
    Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung zugeordnet Schwerpunkt Absatzwirtschaft und Kundenberatung Der Gesundheitskaufmann ist mit den kaufmännischen Berufen in den Dienstleistungsbereichen Sport und Fitness sowie Veranstaltungswirtschaft durch gemeinsame Kernqualifikationen verbunden Kaufleute im Gesundheitswesen sind Dienstleister in einem Arbeitsfeld das stark wächst und ständig mehr an wirtschaftlichem Denken erfordert denn die Gesundheitseinrichtungen müssen den Spagat zwischen Qualität und Wirtschaftlichkeit schaffen Es bedarf Fachkräfte die neben kaufmännischen Fähigkeiten auch Kenntnisse über rechtliche Strukturen und Aufgaben des Gesundheits und Sozialwesens vorweisen können Gesundheitskaufleute sollen Geschäfts und Leistungsprozesse in unterschiedlichen Gebieten des Gesundheitswesens planen und organisieren in der Kundenberatung im Personalwesen in der Materialwirtschaft bei der Leistungsabrechnung und im gesundheitsspezifischen Rechnungswesen Arbeitsmöglichkeiten bieten sich in Krankenhäusern Alten und Pflegeheimen Vorsorge und Rehabilitationszentren in ärztlichen Organisationen und Verbänden in größeren Arztpraxen oder ärztlichen Netzwerken bei Rettungsdiensten und Verbänden der freien Wohlfahrtspflege in Krankenkassen bei medizinischen Diensten und auch Sozialstationen Aufgaben Kaufleute im Gesundheitswesen wenden rechtliche Regelungen des Gesundheits und Sozialwesens an gestalten und kontrollieren Organisations und Verwaltungsabläufe nutzen IT Kommunikationssysteme wirken bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten mit beobachten den Gesundheitsmarkt und erarbeiten Marketingkonzepte arbeiten team und kundenorientiert informieren und betreuen Kunden bearbeiten Geschäftsvorgänge im Rechnungswesen und in der Kalkulation rechnen Leistungen mit Krankenkassen und sonstigen Kostenträgern ab

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-gesundheitswesen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Unterricht
    80 2 Die Berufsausbildung verantwortlich mitgestalten 60 3 Geschäftsprozesse erfassen und auswerten 80 4 Märkte analysieren Marketinginstrumente anwenden 100 5 Dienstleistungen und Güter beschaffen und verwalten 80 6 Dienstleistungen anbieten 80 7 Dienstleistungen dokumentieren 60 8 Dienstleistungen abrechnen 60 9 Geschäftsprozesse erfolgsorientiert steuern 100 10 Personalwirtschaftliche Aufgaben wahrnehmen 100 11 Investitionen finanzieren 80 Summe insgesamt 880 Std 320 280 280 Rahmenlehrplan mit Zielformulierungen und Inhalten als PDF Datei zum Download

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/berufsschule/berufsfeld-wirtschaft/kfm-im-gesundheitswesen/unterricht-23208 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •