archive-de.com » DE » B » BBS-POTTGRABEN.DE

Total: 475

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Stundenplan Schüler
    Sie bitte den Schulnamen bbs pottgraben in das Eingabefeld ein Die Eingabe von Benutzername und Passwort ist nicht erforderlich Über den Kalender navigieren Sie zu den gewünschten Wochen Über Stundenplan und das Klappmenü Klasse rufen Sie die gewünschte Klasse auf Dann zeigt Ihnen das System den Stundenplan dieser Klasse sowie die aktuell geplanten Vertretungen der laufenden und der kommenden Woche an Ab 17 30 Uhr ist die Vertretungsregelung für den

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/stundenplan-schueler?tmpl=component&print=1&page= (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Hautbelastende Berufe
    Fachangestellten zu entwickeln die die Prävention von Hauterkrankungen in hautbelasten den Berufen in den Mittelpunkt stellt Ziel der entwickelten Unterrichtseinheit ist es auf Basis von Vorerfahrungen und durch Wissensvermittlung das individuelle Verhalten der Schüler innen positiv zu beeinflussen sodass diese befähigt werden nachhaltig für die Gesunderhaltung ihres Hautorgans Sorge tragen zu können nachhaltige indivi duelle Gesundheitsförderung Vorgehen Umsetzung Die Unterrichtseinheit wurde erstmalig im November Dezember 2011 erprobt wobei die Umsetzung zunächst in zwei Klassen der Grundstufe 1 Ausbildungsjahr zur zum Medizinischen Fachangestellten erfolgte Der Unterricht wurde überwiegend in Form eines Projektes organisiert und von einer Lehrkraft Frau Dr Sonja Uhlig durchgeführt Unterrichtlich angeknüpft wurde dabei an das Lernfeld 3 Pra xishygiene und Schutz vor Infektionskrankheiten organisieren Die Unterrichtseinheit wurde in Kooperation mit dem Institut für inderdisziplinäre dermatologische Prävention und Reha bilitation iDerm entwickelt ein An Institut der Universität Osnabrück wo bereits seit vielen Jahren erfolgreich interdis ziplinäre Präventionsforschung im Bereich der Berufsdermato logie betrieben wird Das iDerm unterstützte die BBS am Pottgraben sowohl in Form von kompetenter Beratung als auch durch eine Zurverfügungstellung verschiedener Mate rialien z B Handschuhe Hautschutzprodukte Materialien für Experimente Im Rahmen der Unterrichtseinheit wurden die Schüler innen zunächst für die Problematik Hauterkrankungen sensibilisiert indem sie sich empathisch mit verschiedenen Situationen auseinander setzten und die mit dem Thema verbun denen sozialen Aspekte benannten z B Diskri minierung vs Akzeptanz Existenzsicherung vs Verlust des Arbeitsplatzes Im Anschluss daran eigneten sich die Schüler innen Grundlagenwissen zum Aufbau der Haut und zur Entstehung von beruflich bedingten Dermatosen hautbelastenden Risikofaktoren am Arbeitsplatz und im privaten Bereich sowie mögliche Präventions maßnahmen an Dabei erarbeiteten sich die Schüler innen die genannten Inhalte eigenständig mittels verschiedener handlungsorientierter Unterrichtsmethoden Die Schüler innen reflektierten dass hautschonende Händehygiene bzw Hautschutz sowohl im beruflichen als auch im privaten Bereich Berücksichtigung finden muss um Haut erkrankungen adäquat vorzubeugen Die Maßnahmen zur hautschonenden Händehygiene Überbegriff für Händedesinfektion Händereinigung Haut schutz Hautpflege wurden durch die Methode des Lernen an Stationen vermittelt sowie durch verschiedene Versuche veranschaulicht z B pH Wert Bestimmung verschiedener Hautreinigungsprodukte Schutzwirkung von Hautschutzprodukten mit Hilfe eines Zuckerwürfels und Wasser Sichtbarmachen von Händehygienemaßnahmen unter UV Gerät mittels fluoreszierendem Testmittel Die Schüler innen leiten Regeln für hautschonende Arbeitsweisen bzw für die Anwendung von Hautschutz und Hygienemaßnahmen ab und reflektieren in diesem Zusammenhang ihr bisheriges Verhalten Alle bis zu diesem Punkt behandelten Themen wurden an einem Projekttag erarbeitet Aus organisatorischen Gründen erfolgte die Erarbeitung weiterer Inhalte in den folgenden Unterrichtsstunden des Lernfeldes Es wurden die im Gesundheitsbereich häufig verwendeten Handschuhmaterialien miteinander verglichen Vor und Nachteile der verschiedenen Materialien z B Eignung Umweltverträglichkeit allerginisierendes Risiko Kosten herausgearbeitet und gegenübergestellt sowie Regeln zur hautschonen den Anwendung von Handschuhen im Gesundheitsbereich abgeleitet Die Arbeitsprozesse in einer Arztpraxis werden in Hinblick auf die Anwendung von Hautschutzmaßnahmen betrachtet und Optimierungsmöglichkeiten z B in Hinblick auf Müllvermeidung Abwechslung hautbelastender und hautschonender Tätigkeiten benannt Dabei beachten die Schüler innen gesetzliche Vorschriften und setzen sich kritisch mit Schnittstellenproblemen auseinander z B Vorschriften Gegebenheiten am Arbeitsplatz individueller Hautschutz Sie betrachten die mit dem Thema verbundenen Zielkonflikte z B vorgeschriebene Nutzung

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/nachhaltige-bildung-bne/hautbelastende-berufe (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - EU-Projekt "Aktive Bürger"
    vertreten die BBS Pottgraben im Comeniusprojekt schon im zweiten Jahr Was können wir unseren europäischen Partnerschulen als nachahmenswerte Umweltprojekte präsentieren war die spannende Frage Im Brainstorming Verfahren wurden viele Ideen entworfen wieder verworfen für gut befunden und schließlich ein schulisches und ein externes Projekt favorisiert Förderung eines gesunden Trinkverhaltens in der Schule und angeregt durch einen Dokumentarfilm das Projekt BeeGood Biene Mensch Natur Allseits bekannt sind wissenschaftliche Untersuchungen wonach immer mehr Kinder und Jugendliche ohne ausreichendes Frühstück zur Schule gehen und zu wenig trinken Bei Flüssigkeitsmangel leidet die Konzentration Daher fördert die Schule gesundes Trinkverhalten auch während des Unterrichts Sponsoren haben der Schule einen Trinkwasserspender finanziert so dass wir auf Knopfdruck kühles Wasser mit und ohne Kohlensäure zapfen können Einzig unsere Trinkflasche zum Auffüllen müssen wir dabei haben Trotzdem gehen viele Schüler mit ihrem Taschengeld recht sorglos um und kaufen sich Getränke deren Gesundheitswert zweifelhaft ist Wenigstens sollten dann die Pfandflaschen an einer Rückgabestelle und nicht im Restmüll landen und das Pfandgeld sollte sinnvoll angelegt sein Daher starten wir eine Sammelaktion für Pfandflaschen und spenden die Erlöse für eine nachhaltige und ökologische Bienenhaltung an die gemeinnützige Organisation Mellifera e V Mellifera ist der biologische Name für die europäische Honigbiene Ist dieser Zweck wichtig fragt sich manch einer Wenn die Biene einmal von der Erde verschwindet hat der Mensch nur noch 4 Jahre zu leben Keine Biene mehr keine Bestäubung mehr keine Pflanze mehr keine Tiere mehr kein Mensch mehr Albert Einstein Das ist aber nicht alles Denn gleichzeitig sammeln wir auch Althandys für die Aktion Fifty Fifty der Deutschen Umwelthilfe Unsere Hälfte der Erlöse stecken wir in die Unterhaltungsaufwendungen des Trinkwasserspenders Schulleitung Fördervereine und Ausbildungsfirmen ziehen mit uns an einem Strang und unterstützen unsere Sammelaktionen Zur Bekanntmachung unserer Sammelprojekte veranstalteten wir in der Schule einen Aktionstag Für hungrige Mitschüler schmierten

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/nachhaltige-bildung-bne/aktive-buerger (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Umweltschule 2012
    Schulleben Umweltschule in Europa ist eine Ausschreibung der europäischen Umweltbildungsstiftung F E E Foundation for Environmental Education Gegenwärtig beteiligen sich über 7000 Schulen in 25 Ländern an dem Projekt In Deutschland sind es bislang etwa 600 Schulen aus elf Bundesländern Die Berufsbildenden Schulen am Pottgraben sind nun schon ein zweites Mal unter den ausgezeichneten Schulen Das Projekt zielt auf die Entwicklung umweltverträglicher Schulen und die Verankerung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in Curriculum und Schulleben Die begehrte Auszeichnung Umweltschule in Europa haben wir erhalten weil wir innerhalb der Projektzeit 2010 bis 2012 selbstentwickelte Konzepte zur Verbesserung der Umweltverträglichkeit erfolgreich umsetzen konnten Anlässlich des Regionaltreffens der Umweltschulen in der Universität Vechta verlieh uns das niedersächsische Kultusministerium die Umwelt Auszeichnung mit der Zusatzurkunde International Eco Schools Award Certificate für unsere internationalen Aktivitäten im Rahmen des EU Projekts Comenius Die Comenius Klasse der Berufsfachschule Kaufmännische Assistenten für Fremdsprachen und Korrespondenz gehört im laufenden Schuljahr noch zu den aktiven Klassen und wir konnten uns mit ihnen und Projektleiterin Birgit Freise über die Auszeichnung freuen Die weiteren beteiligten Klassen der Fachoberschule Wirtschaft Klasse FOW10K1 und der Berufsschule für Zahnmedizinische Fachangestellte Klasse ZM08B3 hatten zum Zeitpunkt der Auszeichnung ihre Ausbildung bereits beendet und unsere Schule verlassen

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/nachhaltige-bildung-bne/umweltschule-2012-89298 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Unser Essen
    Sinne eines klimaverträglichen Konsumverhaltens das CO2 belastende Transportwege konsequent vermeiden hilft Foto Johann Materi Nelli Schmidt und Natalia Schlopsna empfehlen regionales Saisongemüse vom Wochenmarkt Domhof Im Mittelpunkt des Workshops stand die Vorstellung eines Nachhaltigen Warenkorbs zusammengestellt bei einem informativen Einkaufsbummel durch die Altstadt Osnabrück Als Vertreter der ausgewählten Einkaufsquellen hatte die Klasse Fleischermeister Franz Mandel Ehrenobermeister der Fleischer Innung eingeladen Die Fleischerei Mandel erfüllt die Kriterien der Nachhaltigkeit als regionaler Fleischwarenhersteller und Direktvermarkter mit handwerklicher Produktionsweise Herr Mandel informierte über das Markenfleischprogramm Eichenhof der Erzeugergemeinschaft Osnabrück EGO Die Produktion innerhalb der EGO verläuft in einem kontrollierten System von der Aufzucht über die Mast bis zur Fleischverarbeitung und Vermarktung Die Abläufe sind transparent und werden vom TÜV VITACERT auditiert Das Herz der EGO bilden 500 bäuerliche Familienbetriebe Eine Anleitung zu vollwertigem und gesundem Essen liefert das Modell der Ernährungspyramide Grünes Licht gibt es für kalorienarme Getränke Obst und Gemüse Gelb steht für nahrhafte Getreideprodukte und Kartoffeln in ausreichender Menge Zurückhaltung gilt für die rote Pyramidenspitze mit Süßspeisen und Alkohol Einen selbstkritischen Eckpunkt setzte das Texttheater billig billig billig in dem mit argumentativer Unterstützung von Fernsehkoch Tim Mälzer die vorherrschende Fastfood Esskultur bei jungen Leuten in Frage gestellt wird Foto rechts Patrick

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/nachhaltige-bildung-bne/unser-essen-29656 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Logistik-Abfallfibel
    Ökologik Projektziel ist die Förderung einer nachhaltigen Mitarbeiterqualifikation durch branchenspezifisches Umweltwissen in der Aus und Weiterbildung von Logistikunternehmen Unsere Schule war Partner des bundesweiten Projekts Ökologik einer Ausbildungsoffensive des Mannheimer Instituts für angewandte Verkehrs u Tourismusforschung IVT Das erklärte Ziel der Projektklasse SL05C3 war es den Umgang mit betrieblichen Abfällen präzis zu betrachten und nach Lösungen zu suchen Das Ergebnis ist die Abfallfibel für Auszubildende in der Logistikbranche Die Abfallfibel erklärt gemäß den Vorgaben des Kreislaufwirtschafts und Abfallgesetzes wie Reststoffe umweltgerecht gesammelt sortiert und wieder in den Rohstoffkreislauf zurück geführt werden können Zum Umweltbildungspaket gehört noch eine Umweltmappe des IVT in der Lehr und Lernmaterialien zum nachhaltigen Umweltschutz im Güterkraftverkehr dokumentiert sind In einer prägnanten Zusammenfassung präsentierte Daniel Hülemeyer Hellmann Worldwide Logistics die dringende Problematik und praktikable Wege der Problembeherrschung Er wurde am Steuerpult unterstützt von Tim Wellendorf Meyer Meyer Internationale Spediteure Zulauf der Besten zu den berufsbildenden Schulen Das Projekt Ökologik wurde von der Deutschen Bundesstiftung Umwelt DBU gefördert Auszubildende Simone Reloe überreichte Generalsekretär Dr Fritz Brickwedde ein persönliches Exemplar der Abfallfibel Dr Brickwedde betonte in seiner Begrüßungsrede dass sich das Projekt Ökologik bundesweit einen guten Namen gemacht habe und gute Beispiele sollen wie Leuchttürme herausgestellt werden Die Umweltstiftung brauche Unterstützung durch Bildung und vernetzte Akteure in Schulen und Betrieben Daher werden Projekte mit Berufsschülern besonders gefördert die zu praktischen Ergebnissen im betrieblichen Umweltmanagement führen Es sei wichtig den Zulauf der Besten zu den berufsbildenden Schulen zu gewährleisten Für die Volkswirtschaft sei es vordringlich dass sich das berufsbildende Schulwesen nicht hinten anstelle in der öffentlichen Wertschätzung Ich finde es ganz toll wie die Auszubildenden mitgearbeitet haben freute sich Dr Fritz Brickwedde nun können die Ausbildungsbetriebe noch von ihren jungen Mitarbeitern lernen wie man Logistikprozesse umweltschonender gestaltet Eine tolle Sache meinte auch Prof Gerhard Lohmeier von der Spedition Hellmann Ab

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/nachhaltige-bildung-bne/logistik-abfallfibel-33319 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Gesund Leben Lernen
    der Lebenswelt Schule ausgezeichnet Die Urkunden wurden von Martina Dieckmann Unternehmensbereichsleiterin der AOK Niedersachsen und Dr Bernd Althusmann Staatssekretär im Niedersächsischen Kultusministerium an die Vertreterinnen und Vertreter der Schulen überreicht Die Veranstaltung wurde von der Landesvereinigung für Gesundheit und Akademie für Sozialmedizin Niedersachsen e V und dem Gemeinde Unfallversicherungsverband Hannover durchgeführt In Anwesenheit von Staatssekretär Dr Bernd Althusmann konnte Oberstudienrat Erwin Schröder die erfolgreichen Ergebnisse unseres Gesundheitsprojektes vorstellen Im Focus

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/nachhaltige-bildung-bne/gesund-leben-lernen (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Berufsbildende Schulen der Stadt Osnabrück am Pottgraben - Umweltschule 2010
    dem Raum Weser Ems wurden ausgezeichnet Umweltschule in Europa ist eine Ausschreibung der europäischen Umweltbildungsstiftung F E E Foundation for Environmental Education Gegenwärtig beteiligen sich über 7000 Schulen in 25 Ländern an dem Projekt In Deutschland sind es bislang über 600 Schulen aus elf Bundesländern Das Projekt zielt auf die Entwicklung umweltverträglicher Schulen und die Verankerung einer Bildung für nachhaltige Entwicklung in Curriculum und Schulleben Alle Schulen können die begehrte

    Original URL path: http://www.bbs-pottgraben.de/schulleben/nachhaltige-bildung-bne/umweltschule-2010 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •