archive-de.com » DE » B » BAYERISCHER-WALD-VITALHOTEL.DE

Total: 47

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Golfclub am Nationalpark Golfen - Urlaub im Landkreis Freyung-Grafenau. Vital in der Region Bayerischer Wald. Vitalurlaub im Landkreis Freyung-Grafenau
    Atmosphäre unseres jungen Golfclubs mit dem besonderen Flair Genießen Sie dieses seltene Zusammenspiel von Golf und Natur Sie werden verzaubert sein von 90 Hektar die wohl einzigartig in der Welt sind Präsidenten Josef Liebl Eduard Hable Dr Peter Thim Sekretariat Eva Lehnhardt Pro Michael Westall Golfcarts 5 Elektro Carts 20 Gäste sind natürlich willkommen Clubausweis ist erforderlich Golfplatz am Nationalpark im Bayerwald Platz 18 Loch Par 70 20 Rangeabschläge teilweise überdacht Softspikes empfohlen Hunde nicht erlaubt Greenfee Tagesgreenfee 18 Loch Werktags 45 Sa So Feiertags 50 Kinder Jugend Studenten Azubis ermäßigt Kontaktadresse Clubdaten Golfclub am Nationalpark Bayerischer Wald e V Haslach 43 D 94568 St Oswald Tel 08558 9749 80 Fax 08558 9749 81 Anfahrt Anreise via Nürnberg Autobahn A3 in Richtung Passau Ausfahrt Hengersberg B533 in Richtung Grafenau Anreise via München Autobahn A92 in Richtung Deggendorf Autobahnkreuz Deggendorf in Richtung Passau Ausfahrt Hengersberg B533 in Richtung Grafenau Dieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK Passau sowie die Traum Wellnesshotels Bayern V i S d P Verantwortlich für Texte Bilder und Grafiken PUTZWERBUNG Tourismus Marketing Bayerischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen Red

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-vitalhotel.de/freyung-grafenau.html?Thema=golfen/golfclub-am-nationalpark (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Golfclub Bayerwald Golfen - Urlaub im Landkreis Freyung-Grafenau. Vital in der Region Bayerischer Wald. Vitalurlaub im Landkreis Freyung-Grafenau
    in Dorn zur Verfügung Hier stehen dem Golfer eine Driving Range mit zum Teil überdachten Abschlagplätzen sowie mehrere Putting und Chipping Grüns mit Übungsbunkern für Trainigsstunden zur Verfügung 18 Loch Golfanlage in Poppenreut Golfen im Bayerischen Wald Durch die rasant ansteigende Mitgliederzahl wurde schon sehr früh an eine Erweiterung auf eine 18 Loch Golfanlage gedacht Da aber aus Platzgründen eine Erweiterung des bestehenden Platzes nicht mehr realisierbar war wurde im nahe gelegenen Poppenreut ein neuer 18 Loch Golfplatz erbaut Die Fertigstellung erfolgte im Jahre 1998 Auf einer Fläche von 90 Hektar kann diese Anlage nicht nur in sportlicher sondern auch in landschaftlicher Sicht glänzen Als Beispiel gilt z B Bahn 11 Schon am Abschlag eröffnet sich dem Golfer einer der schönsten Panoramablicke auf den südlichen Bayerischen Wald mit der Wallfahrtskapelle Wollaberg Ebenso wie in Dorn stehen auch hier sämtliche Übungsplätze sowie eine 3 Loch Übungsanlage zur Verfügung Golfen im Bayerischen Wald Golfanlage Dorn 9 Loch Par 72 Driving Range teils überdachte Abschlagplätze Putting und Chipping Grüns Übungsbunker 4 Elektro Golf Carts Golfschule Max Biebl Mobil 0160 90186269 Fax 08581 910806 Preise und Abschlagszeiten auf Anfrage Tel 08581 1040 oder E Mail info gc bayerwald de Golfanlage Poppenreut 18 Loch Par 72 Driving Range teils überdachte Abschlagplätze Putting und Chipping Grüns Übungsbunker und 3 Loch Übungsanlage 10 Elektro Golf Carts Golfschule Max Biebl Mobil 0160 90186269 Fax 08581 910806 Preise und Abschlagszeiten auf Anfrage Tel 08581 1040 oder E Mail info gc bayerwald de Anschrift Kontakt Info Golf und Landclub Bayerwald e V Frauenwaldstraße 2 D 94065 Waldkirchen Tel 49 08581 1040 Fax 49 08581 2386 E Mail info gc bayerwald de Anfahrt siehe Navi Golfplatz Dorn Frauenwaldstr 2 94056 Waldkirchen Golfplatz Poppenreut Poppenreut 12 94118 Jandelsbrunn Dieses Internet Projekt wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Wellness

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-vitalhotel.de/freyung-grafenau.html?Thema=golfen/golfclub-bayerwald (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Impressum Impressum - Urlaub im Landkreis Freyung-Grafenau. Vital in der Region Bayerischer Wald. Vitalurlaub im Landkreis Freyung-Grafenau
    Stadt Passau und die Wellnesshotels in Bayern in Ostbayern Dieses Informations und Freizeitsystem wird in zahlreichen Internetseiten von Ostbayern Hotels Wellness Hotels Bayern Ferienwohnungen Ferienhäusern oder Ferien Bauernhöfen in Ostbayern und im Böhmerwald verwendet Wir empfehlen die Bayerwaldhotels im gesamten Bayerischen Wald und die Ferienwohnungen aus Bayern für Ihren Urlaub in Bayern Weitere Informationen zur Freizeitplanung Ihres Urlaubs des Bayerischen Waldes erhalten Sie direkt in Ihrem Urlaubshotel bzw in Ihrer Ferienwohnung Urlaub Bayerischer Wald Das Informationssystem Bayrischer Wald liefert Informationen zu wichtigen Freizeitangeboten und Sehenswürdigkeiten in der Ferienregion Bayerwald Böhmerwald CZ und Ostbayern Alle Inhalte werden zentral von der Firma Tourismus Marketing Bayerwald zusammengestellt und verwaltet in Absprache mit den Angebotsanbietern Für Fehler oder Angaben kann dabei nicht gehaftet werden Alle Angaben wurden nach bestem Wissen erstellt Sollten Unrichtigkeiten auffallen bitten wir um eine entsprechende Mitteilung Die komplette Urlaubsregion Bayer Wald erstreckt sich vom Oberpfälzer Wald über das Kerngebiet Bayr Wald zwischen Regensburg und Passau dem Golf und Thermenland um Bad Griesbach und Bad Füssing bis zum angrenzenden Böhmerwald Nationalpark Sumava Krummau Moldaustausee etc Erleben Sie Niederbayern von seiner schönsten Seite die Region Bayr Wald Bildrechte Fotografen Aktivurlaub Reiten Waldkirchen Skatingstrecke Finsterau Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-vitalhotel.de/freyung-grafenau.html?Thema=impressum (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Radfahren Grafenau Radfahren - Urlaub im Landkreis Freyung-Grafenau. Vital in der Region Bayerischer Wald. Vitalurlaub im Landkreis Freyung-Grafenau
    über Wiesen und am Waldsaum entlang bis zum Ort Großarmschlag dem schönsten Angerdorf des Bayr Wald Sie folgen dem Streckenverlauf bis zum Stausee die recht einfach zu bewältigen ist Am Ende des Stausees haben die Möglichkeit den Weg rechts zur Verbindung nach Spiegelau einzuschlagen Die 4 Kilometer lange Strecke führt auf Waldpfaden bergauf bis nach Pronfelden kurz vor Spiegelau und wieder zurück zum Stausee Weiter geht s nach Langfeld Auch hier können Sie ihre Radstrecke noch einmal zu erweitern und eine anspruchsvolle und wunderschöne Tour zu genießen Die Tour führt auf Waldsteigen und im Tal der Großen Ohe quer durch landschaftlich reizvolle Gegenden bis Sie den Haftmannsreiter Stauseee erreichen Ab hier wird s dann noch mal richtig heftig ein 3 Kilometer langer Anstieg nach Schildertschlag Judenhof und Langfeld Den ca 1stündigen Rundweg werden Sie aber bestimmt nicht bereuen denn die Ausblicke auf den Brotjacklriegl und das Deggendorfer Land sind einfach traumhaft Oben angekommen sind Sie wieder auf der gleichen Teilstück wie vorher Von hier aus fahren Sie ca 2 km zurück nach Grafenau ins Stadtzentrum und zurück zum Ausgangspunkt Einkehrmöglichkeiten während der Strecke in Kleblmühle Himmelreich Großarmschlag Oberhüttensölden Grafenhütt Voitschlag Schwierigkeit mittel schwierig Gesamte Länge ca 42 8 Kilometer Dauer 5 Std Höhenmeter 617 hm Tiefster Punkt 462 Meter Höchster Punkt 763 Meter 3 Radtour in Grafenau Bayr Wald Bayern Ilztal Neudorf Die Radtour in Grafenau Bayer Wald verläuft über das Ilztal nach Neudorf Die sehr abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tour führt an der Ilz entlang und durch idyllische kleine Bayerwalddörfer Die Radtour beginnt am Festplatz in Grafenau Durch den Kurpark folgen Sie der Beschilderung zum Bauernmöbelmuseum Nach knapp 2 Kilometer erreichen Sie Schlag und biegen nach der Ortschaft auf einen Schotterweg ein der bis Gehmannsberg an die kleine Ohe führt Auf der Hauptverkehrsstraße fahren Sie nach Ettlmühle hier befahren Sie dann den Ilztalradweg der oberhalb des Flusses durch ein Waldstück führt Nach einer kurzen aber steilen Abfahrt kommen Sie direkt ins Tal der schwarzen Perle Der Radweg erstreckt sich nun mehrere Kilometer durch die idyllische Flusslandschaft Genießen Sie bei mehreren Zwischenstopps die Ruhe und die Natur und machen Sie sich fit für den schwierigsten Streckenabschnitt Nach ca 11 Kilometer folgen jetzt knackige Anstiege und rasante Abfahrten die Kondition und Können fordern Immer wieder bieten sich jedoch tolle Ausblicke die zu einer Pause einladen Sinnvoll ist es eine eigene Brotzeit einzupacken denn auf diesem Streckenabschnitt zwischen Haus i Wald und Neudorf sind kaum Einkehrmöglichkeiten vorhanden Von Neudorf erstreckt sich der Radweg auf einer Schotterstrecke wieder zurück nach Grafenau Nach einer gut 30 Kilometer langen anstrengenden aber wunderschönen Radtour haben Sie den Ausgangspunkt am Festplatz wieder erreicht Schwierigkeit mittel Gesamtlänge ca 30 4 km Dauer 3 5 Stunde n Höhenmeter 458 hm Tiefster Punkt 428 Meter Höchster Punkt 764 m 4 Radtour in Schönberg Bayrischer Wald Schönberg Eppenschlag Die Radtour in Schönberg mit dem Schwierigkeitsgrad leicht bis mittel verläuft von Schönberg nach Eppenschlag und wieder retour Zahlreiche Cafés und Biergärten in Schönberg und Eppenschlag laden zur Rast ein Die Tour beginnt im

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-vitalhotel.de/freyung-grafenau.html?Thema=radfahren/grafenau (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Radfahren Freyung Radfahren - Urlaub im Landkreis Freyung-Grafenau. Vital in der Region Bayerischer Wald. Vitalurlaub im Landkreis Freyung-Grafenau
    An föhnigen Tagen kann man sogar die Alpen sehen Die letzten 1 5 Kilometer führen nur noch Bergab zum Ausgangspunkt Solla Der kurze Rundweg gibt ausreichend Zeit die landschaftlichen Eindrücke in sich aufzunehmen Schwierigkeit mittel Länge 18 Kilometer Dauer 2 00 Std Höhenmeter 855 hm Tiefster Punkt 497 Meter Höchster Punkt 770 Meter 3 Radtouren durch den Bayr Wald Schwendreut Herzogsreut Ausgangspunkt der nicht all zu langen aber interessanten Strecke ist ebenfalls wieder der Parkplatz im Ortsteil Solla der Stadt Freyung Hier erfolgt der erste Anstieg nach Schönbrunn von hier aus hat man schon den ersten schönen Ausblick auf die Region Bayerwald Der weitere Streckenverlauf nach Oberseilberg führt durch sehr hügelige Landschaft Die Abfahrten auf den Schotterstrecken erfordern ein bisschen Fahrkönnen das man aber durch die Verminderung der Geschwindigkeit auch ausgleichen kann Hat man Oberseilberg erreicht eröffnet sich der Graineter Kessel wie auch der südliche Teil des Bayerischen Wald auch genannt wird Die nächsten 2 km sind der schwierigste Teil der Strecke denn hier sind 120 Höhenmeter zu überwinden Hat man die 2 km bewältigt kann man an der Schwendreuter Kapelle eine kleine Rast einlegen Nun erfolgt die Abfahrt nach Herzogsreut Auf asphaltierter Straße geht es bergab nach Sonndorf Nachdem Sie Vorderschmiding erreicht haben geht es ca 3 Kilometer auf einem Waldwerg nach Freyung Nun haben Sie den letzten kleinen Anstieg von der Stadtmitte zum Ortsteil Solla und somit das Etappenziel erreicht Schwierigkeit mittel Länge 28 0 km Dauer 3 00 Std Höhenmeter 765 hm Tiefster Punkt 625 m Höchster Punkt 976 m 4 Radwege im Bayr Wald Winkelbrunn Hinterschmiding Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Eishalle Skilift im Freyunger Stadtteil Solla Die ersten 2 5 km der Wegstrecke geht es bergab bis dann ein 2 5 km langer Anstieg Richtung Schönbrunn auf Sie wartet Haben Sie den Gipfel des

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-vitalhotel.de/freyung-grafenau.html?Thema=radfahren/freyung (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Adalbert-Stifter-Radweg Radfahren - Urlaub im Landkreis Freyung-Grafenau. Vital in der Region Bayerischer Wald. Vitalurlaub im Landkreis Freyung-Grafenau
    der Dreiländer Radweg ab An dieser Position hat man den Scheitelhochpunkt der ehemaligen Bahnstrecke mit 872 Meter erreicht Ab jetzt führt die ehemalige Bahntrasse in sanftem Gefälle und mit geschwungenen Kurven 22 Kilometer hinab nach Waldkirchen Nach 6 km lädt ein Rastplatz mit Panoramaaussicht zu einer kleinen Pause ein 2 Etappe Von Waldkirchen bis Fürsteneck In der zweiten Etappe verengt sich die Bahntrasse Nach Neureichenau ändert sich das Landschaftsbild und das weitflächige Hügelprofil gibt immer häufiger schöne Panoramablicke auf den Bayerischen Wald frei Nach 24 6 Kilometer erreicht man wieder einen wunderschön angelegten Rastplatz mit schöner Aussicht auf Waldkirchen Hier findet man außerdem noch ein 100 Meter langes belassenes Gleisstück der früheren Waldbahn sowie Informationstafeln die die Historie näher beleuchten Kurz darauf endet die ehemalige Bahnstrecke und somit der verkehrsfreie und leicht zu befahrene Abschnitt Hier endet der Familienradweg Im Folgeverlauf bis ins knapp 22 km entfernte Fürsteneck müssen Steigungen von 500 Höhenmeter überwunden werden Außerdem bewegt man sich größtenteils auf schwach befahrenen Nebenstraßen Je weiter man sich nun Richtung Fürsteneck bewegt desto anspruchsvoller werden die Steigungen Nach 48 km ist man dann in Fürsteneck Daten und Fakten Der Radweg in Zahlen Gesamte Streckenlänge 48 2 km Durchschnittshöhenmeter 600 hm Höchster Punkt Frauenberg auf 872 m ü NN Tiefster Punkt 351 m ü NN Wissenswertes zum Radweg Eignung Die 1 Etappe bis Waldkirchen eignet sich wunderbar für eine Radtour mit der ganzen Familie oder einfach für eine gemütliche Radtour Die 2 Etappe ist ideal für gut konditionierte Radfahrer Achtung Auch wenn man abseits des Straßenverkehrs unterwegs ist sollte man bei den vielen Straßenüberquerungen vor allem in der 2 Etappe jedoch immer achtsam sein Radweganbindungen Anbindung an den Nationalpark Radweg den Donau Wald Radweg den Dreiländer Radweg uvm Anfahrt und Lage Mauth und Finsterau erreichen Sie über die A3 Richtung Passau

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-vitalhotel.de/freyung-grafenau.html?Thema=radfahren/adalbert-stifter-radweg (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Radfahren Spiegelau Radfahren - Urlaub im Landkreis Freyung-Grafenau. Vital in der Region Bayerischer Wald. Vitalurlaub im Landkreis Freyung-Grafenau
    Auf der gesamten Strecke sehen Sie die Urwüchsigkeit und die Unberührtheit der Natur Ausgangspunkt der Etappe ist das Dorf Riedlhütte Diese Ortschaft gehört zu den Glasdörfern des Bayerischen Waldes Da diese Tour nur 2 Std dauert hat man ausreichend Zeit die zahlreichen Sehenswürdigkeiten zu besichtigen Nachdem Sie Riedlhütte verlassen haben geht es Richtung Spiegelau zum Nationalparkradweg von dort aus geht es weiter zur Racheldiensthütte Von hier aus geht es wieder zurück zum Weiler Guglöd Hier erhalten Sie einen Atemberaubenden Ausblick auf den Bayerischen Wald In Sankt Oswald haben Sie Gelegenheit das Waldgeschichtliche Museum zu besuchen bevor es über den Panoramaweg über Höhenbrunn und Reichenberg Zielort der Radtour ist der Startpunkt Riedlhütte Schwierigkeit mittel Länge 27 7 km Dauer 2 00 Std Höhenmeter 876 hm Tiefster Punkt 665 Meter Höchster Punkt 877 Meter Urlaub mit dem Rad Spiegelau Bayerwald 3 Tour Trinkwassertalsperre Frauenau Diese Tour stellt keine großen Anforderungen an das Fahrkönnen und die Ausdauer Ausgangspunkt wiederum ist der P R Parkplatz in Spiegelau Nun durchqueren Sie Talauen mit herrlichen Baumbeständen Von Klingenbrunn geht es weiter durch die Wälder des Gutshofes Oberfrauenau des Freiherrn von Poschinger Eine Rast hier ist nur zu empfehlen um das Wildgehege den Jagdfalkenhof und den Waldlehrpfad zu besichtigen Nun haben Sie noch ca 3 Kilometer zum Höhepunkt der Radtour der Trinkwassertalsperre Diese Talsperre speichert den gesamten Trinkwasservorrat für das Deggendorfer Land Eine Umrundung des Sees darf auf keinem Fall ausgelassen werden Nun geht es bergab zur Ortschaft Dörfl Unten angekommen fahren Sie ins Glasdorf Fraunenau Hier sollten Sie den zweiten größeren Stopp einplanen um die Sehenswürdigkeiten ansehen zu können Das Glasmuseum oder die imposante Glas Arche sind nur als Beispiel zu nennen Auf den nächsten 2 km der Radtour ist etwas Vorsicht geboten da Sie sich auf der Hauptstraße befinden Die Flanitz ein Bächlein des Bayerischen Waldes ist nun der ständige Begleiter bis nach Klingenbrunn Von Klingenbrunn aus geht es auf der gleichen Strecke wieder nach Spiegelau wie bei der Hinfahrt Die Kneipanlage welche Sie kurz nach dem Start vielleicht bemerkt haben kann jetzt noch für eine kurze Erfrischung der müden Beine genutzt werden Nach ca 41 Kilometer haben Sie den Ausgangspunkt Spiegelau wieder erreicht Schwierigkeit mittel Länge 40 6 Kilometer Dauer 3 25 Stunde n Höhenmeter 364 hm Tiefster Punkt 621 Meter Höchster Punkt 810 m Radfahren Ostbayern Radfahren mit der ganzen Familie 4 Tour Waldhäuser Neuschönau Startpunkt dieser Tour ist die Ortschaft Riedelhütte Die Strecke Waldhäuser Neuschönau kann man als richtige Bergtour bezeichnen Der Weg auf dem Nationalparkweg zur Ortschaft Spiegelau dient der Aufwärmphase Denn nach diesem Abschnitt erwartet Sie auf einer Länge von ca 5 3 km ein Anstieg mit 250 Höhenmetern Die Serpentinenstrecke bis zur Ortschaft Waldhäuser entlohnt Sie aber mit vielen Ausblicken auf den Bayerischen Wald und die Donauebene Wem diese Anstrengung noch nicht alles abverlangt hat kann die Radtour um weitere 5 km erweitern indem er bis zum letzten Parkplatz am Fuße des Lusen radelt Nun Erfolgt die rasante Abfahrt zum Tierfreigehege des Nationalparks Bayerischer Wald Gönnen Sie sich Zeit

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-vitalhotel.de/freyung-grafenau.html?Thema=radfahren/spiegelau (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Radfahren Mauth Radfahren - Urlaub im Landkreis Freyung-Grafenau. Vital in der Region Bayerischer Wald. Vitalurlaub im Landkreis Freyung-Grafenau
    Apotheke Die Tour beginnt sehr gemächlich bergab ins Reschbachtal Kurz vor dem Freilichtmuseum in Finsterau ist etwas Kraft gefordert Hier sollten Sie eine Rast einlegen denn auf den nächsten 1 5 Kilometer warten 106 Höhenmeter Dieser anspruchvolle Teil der Strecke durch den Bayer Wald ist allerdings geteert und erleichtert somit die Erklimmung Am Ski und Sportstadion in Finsterau geht es wieder bergab Wald und Wiesenlandschaft wechselt zwischen den einzeln verstreuten Bauernhöfen ab bis Sie die Hammerklause erreichen Noch Ende des 18 und Anfang des 19 Jahrhunderts wurde der künstlich angelegte See zum Holztriften benutzt Heute hat die Natur den See wieder in Ihrem Besitz Machen Sie eine kurze Pause und lassen die Natur auf sich wirken Ein Anstieg von ca 1 km fordert Sie noch einmal bevor es gemütlich bergab nach Hinterfirmiansreut geht Bei Spicking halten Sie sich nicht auf dem Schotterweg Richtung Annathal sondern nehmen den Weg durchs Saußwasser Tal bis zur Annathalmühle Nun biegen Sie an der Hauptstraße Richtung Mauth ab Ein letzter kurzer Anstieg liegt noch vor Ihnen bevor Sie die Ortschaft Mauth erreichen Schwierigkeit mittel Länge 23 8 km Dauer 2 10 Std Höhenmeter 369 hm Tiefster Punkt 739 m Höchster Punkt 1039 m Radfahren in Ostbayern Waldtour Nr 88 Der Streckenverlauf der Waldtour Nr 88 ist der gleiche wie bei der Waldtour Variante Ausgangspunkt wiederum ist die Ortschaft Mauth im Bayer Wald Diese verlassen Sie Richtung Reschbachtal Nun radeln Sie entlang des Reschbachs Richtung Finsterau Am Ski und Sportstadion in Finsterau angekommen geht es nun bergab zur Hammerklause Nach einen Anstieg von ca 1 km geht es wieder bergab nach Hinterfirmiansreut Nun ist aber Vorsicht geboten um die Abzweigung nicht zu verpassen Bei der Kreuzung nach Spicking führt der Weg nach links auf eine Schotterstraße Richtig sind Sie wenn sich die Wegführung nach Osten dreht

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-vitalhotel.de/freyung-grafenau.html?Thema=radfahren/mauth (2016-05-02)
    Open archived version from archive