archive-de.com » DE » B » BAYERISCHER-WALD-VITAL.DE

Total: 46

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Haidel Wandern - Bayerischer Wald Vitalhotels, Wandern im Bayerwald, Wanderurlaub Bayerischer Wald, Wandergebiete im Bayerischen Wald, Vitalurlaub Bayern, Vital im Bayerwald
    nach Hobelsberg wo sich am Maibaum ein Wegweiser nach Kohlstattbrunn Markierung 4 und Soldanelle befindet Am Ortsausgang der Feriengemeinde Grainet befindet sich der Waldparkplatz Hüttenwald wer sein Auto hier abstellt muss nur wenige Meter zurückgehen um auf den Kreuzweg nach Holstattbrunn Markierung 4 zu gelangen Die Wallfahrtskapelle ist in ca 20 Min erreicht Folgen Sie weiter dem Wegsymbol Soldanelle nach Gschwendet wo Sie auf die Straßenverbindung nach Hinterfreundorf treffen nach 500 m Tafel über die Schwedenschanze Weiter geht es hangaufwärts auf einem Steig zu einem Forstwirtschaftsweg mit der Markierung 6 Diesem Wegzeichen folgen Sie nun bis zum Ende des Wanderwegs Nun folgen Sie den Hinweisschildern zum Haidel und zur Kreuzfichte Nachdem Sie den Rothbach überquert haben geht es weiter nach rechts und unmittelbar daraufhin wieder links An der Kreuzffichte biegen Sie links ab und gehen weiter nach Obergrainet Der Rückweg zur Gemeinde Grainet verläuft auf einer Teerstraße Rundweg 4 Gehzeit ca 2 5 Std Höhendifferenz ca 200 Höhenmeter Einkehrmöglichkeiten Feriengemeinde Grainet Grainet und Hobelsberg Rundweg 6 Gehzeit 4 5 bis 5 Std Teilstrecken Gainet Kohlstattbrunn ca 1 Std Kohlstattbrunn Schwedenschanze 0 5 Std Schwedenschaze Obergrainet 2 bis 2 5 Std Höhendifferenz Grainet 679 m Hobelsberg 780 m Kreuzfichte 980 m Obergrainet 1000 m Einkehrmöglichkeiten Gemeinde Grainet in Grainet und Hobelsberg Winter am Haidel Bayerischer Wald Das Bayrischer Wald Skigebiet Grainet Das Bayerischer Wald Skigebiet in Grainet ist vor allem für sehr sportliche fortgeschrittene Fahrer ein volles Vergnügen Schwierigkeitsstufe hoch Neben einer anspruchsvollen und gut präparierten Abfahrt mit Doppelschlepplift 600 m ist in der Skihütte am Lift auch für den Après Skispass gesorgt Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9 30 16 00 Uhr Samstag Sonntag Feiertag 9 00 16 00 Uhr Schulferien 9 00 16 00 Uhr Flutlichfahren Mittwoch und Freitagabend von 19 00 bis 22 00 Uhr Karte Erwachsene ab 16 Jahre Jugendlich Tageskarte 10 50 EUR 9 50 EUR Nachtskilaufkarte 7 50 EUR 6 00 EUR Vormittagskarte bis 12 30 Uhr 7 00 EUR 6 00 EUR bis 16 Jahre Schüler Studenten Schwerbehinderte Familien und Gruppenkarten Ermäßigung für Urlaubsgäste mit Gästekarte Ermäßigung Aktion Ferienpass Langlaufzentrum Haidelregion Bayerischer Wald Start in Obergrainet 7 km leicht 10 km mittelschwer Der Einstieg in diesen Rundkurs der Gemeinde Grainet erfolgt in Obergrainet Die Loipen um den Haidel sind die höchstgelegenen 960 1150 m NN und die schneesichersten im Bayerischen Wald Der Loipenverlauf wechselt zwischen leichten Anstiegen flachem Gelände und leichten Ab fahrten Nach etwa 2 5 km ist die Kreuzfichte ein majestätischer Baumriese erreicht Ein kurzer Anstieg führt nach etwa 600 m zur Streckenteilung Der weniger Geübte wird sich hier auf dem kleinen am Fuße des Haidel im flachen Streckenverlauf entlangführenden Rundkurs begeben Wer die längere Route gewählt hat erreicht nach ca 3 Kilometer den Aufstieg zum Haidel In einer langgezogenen Abfahrt geht es nach Obergrainet zurück Anschlussmöglichkeiten Haidmühle Altreichenau Herzogsreut und Bayrischer Wald Loipe Bayerwaldloipe Loipenbetrieb von Mitte Dezember bis Ende März Anfahrt und Parken gebührenpflichtige Parkplätze stehen zur Verfügung und Anfahrtsbeschreibung nur mit Winterausrüstung Loipe Obergrainet Kreuzfichte Loipenlänge 7 km Streckencharakter leicht
    http://www.bayerischer-wald-vital.de/wandergebiete.html?Thema=wandern/haidel (2016-05-02)


  • Lusen Wandern - Bayerischer Wald Vitalhotels, Wandern im Bayerwald, Wanderurlaub Bayerischer Wald, Wandergebiete im Bayerischen Wald, Vitalurlaub Bayern, Vital im Bayerwald
    Ausgangspunkt Lusenparkplatz Ausgangspunkt Park and Ride Lusenparkplatz Aufstieg über Sommerweg Himmelsleiter zum Lusengipfel Schutzhaus Abstieg über Winterweg Gesamtgehzeit ca 2 0 Std Höhenunterschied ca 280 Höhenmeter Aufstieg 3 Bayrischer Wald Rundtour Ausgangspunkt Parkplatz Fredenbrücke Vom Rastplatz Fredenbrücke führt der neue Wanderweg entlang der Kleinen Ohe zur Martinsklause und steil bergauf zum sagenumwobenen Teufelsloch Bayer Wald Über die steilen Steinstufen der Himmelsleiter auf dem Sommerweg wird der Lusengipfel erreicht Der Rückweg erfolgt über den Winterwanderweg zum Lusenparkplatz wo vom 15 5 31 10 die Igelbusse zum Ausgangspunkt fahren Ausgangspunkt Park Ride Parkplatz Fredenbrücke Markierungszeichen Ranne Aufstieg Martinsklause Teufelsloch Schutzhütte Böhmweg Lusengipfel über Sommerweg Himmelsleiter Schutzhaus Abstieg über Winterweg Lusenparkplatz Waldhäuser Parkplatz Fredenbrücke Gesamtgehzeit ca 4 5 Std Höhenunterschied ca 550 Höhenmeter Aufstieg Lusen Winter Bayr Wald Winterwandern Bayer Wald Im Winter ist der Lusen mit normaler Winterwanderausrüstung nur über den Winterwanderweg Bayr Wald zu besteigen sh obige Beschreibung Bayrischer Wald Schneeschuhwanderer hingegen können auch die obengenannten Sommerwandertouren auch ohne Probleme begehen Schlittenfahren Bayrischer Wald Kurz unterhalb des Gipfels am Lusenschutzhaus beginnt die lange Schlittenabfahrt auf dem Winterweg Doch bevor Sie mit dem Schlitten den Berg hinunterfahren können müssen Sie erst den Lusen über den Winterwanderweg besteigen Aber der Spaß den die lange Abfahrt bringt entschädigt für jegliche Mühe die der Aufstieg gekostet hat Selbst bei hohem Schnee nehmen erstaunlich viele die Anstrengung des Aufstiegs auf sich Weitere Auskünfte erteilt das Tourismusbüro der Gemeinde Kurzprofil Wichtiges Lusenschutzhaus Tel 08553 1212 Öffnungszeiten sind am Ausgangspunkt der Tour an einer Infotafel des Nationalparkes Bayerwald angeschlagen Schnee Bis Ende April Anfang Mai muß auf fast der gesamten Wegstrecke noch mit Schneefeldern gerechnet werden Hindernisse Im Frühjahr können die im Winter umgestürzten Bäume noch die Wege versperren v a Böhmhütte Teufelsloch Martinsklause Ausrüstung dem Wetter entsprechende Wanderausrüstung Behinderte Der Radweg von Waldhäuser bis zur Martinsklause ist
    http://www.bayerischer-wald-vital.de/wandergebiete.html?Thema=wandern/lusen (2016-05-02)

  • Osser Wandern - Bayerischer Wald Vitalhotels, Wandern im Bayerwald, Wanderurlaub Bayerischer Wald, Wandergebiete im Bayerischen Wald, Vitalurlaub Bayern, Vital im Bayerwald
    bis nach Oberlohberg Rundwanderweg Osserhochstraße Ausgangspunkt dieses Rundwanderweges ist die Tourist Info in Lohberg Der Wanderweg folgt der Beschilderung Lo 2 zum Huberkreuz Vorbei an den Freizeitsportanlagen bis zur Altloherberghütte Der weitere Weg führt auf der Osserhochstraße mit der Markierung LO 1 An der Wegkreuzung des Wanderwegs LO 1 haben Sie zwei Möglichkeiten die Wanderung durch den Bayr Wald weiterzuführen Wem die Wanderung mit ihrer Länge von 5 Kilometer zu kurz ist kann noch einen Abstecher zum Großen Osser machen Der normale Weg führt wieder zurück nach Lohberg Wandern an der Grenze zu Böhmen Osser Kammwege Bayer Wald Bei dieser Tour wandern Sie entlang des Bergrückens entlang der Bayerisch Böhmischen Grenze Die gesamte Länge dieser Strecke beträgt ca 13 km und führt durch die Wälder des Bayerischen Waldes Der Einstieg erfolgt am Parkplatz des Langlaufzentrums in Scheiben ca 7 Kilometer östlich von Lohberg Sie folgen von hier aus dem Wanderweg LO 5 Weiter geht es auf Waldwegen zum Zwercheck Ab hier folgen Sie dem Grenzverlauf bis zum Großen Osser Die Osserschutzhütte gibt Gelegenheit wieder Kraft zu tanken und nach einer deftigen Brotzeit geht über Maria Hilf zurück nach Lam Anfahrtsbeschreibung Nürnberg A6 Richtung Amberg bis Ausfahrt Schwandorf B 85 kurz vor Schwandorf fahren Sie wieder auf Autobahn Richtung Regensburg Bei der Ausfahrt Cham verlassen Sie wieder die Autobahn B 85 Richtung Cham in Cham Richtung Kötzting kurz vor Chamerau links Richtung Lederdorn Kötzting in Kötzting weiter Richtung Lam Kontakt Fremdenverkehrsbüro Rathausweg 1 A 93470 Lohberg 09943 9413 13 Dieses Internet Projekt wurde gefördert durch die EU und die Industrie Handelskammer in Passau sowie die Traum Wellnesshotels Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayerwald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern Alle Angaben ohne Gewähr Red Bayern Wandergebiete Bayerischer Wald In der Region Bayerischer
    http://www.bayerischer-wald-vital.de/wandergebiete.html?Thema=wandern/osser (2016-05-02)

  • Rachel Wandern - Bayerischer Wald Vitalhotels, Wandern im Bayerwald, Wanderurlaub Bayerischer Wald, Wandergebiete im Bayerischen Wald, Vitalurlaub Bayern, Vital im Bayerwald
    Stunden über den Kleinen Rachel zum Großen Rachel von Oberfrauenau in ca 3 Stunden über die Trinkwassertalsperre Frauenau zum Großen Rachel Bayerischer Wald Winterwandern und Bergmessen Bayerischer Wald Winterwandern am Rachel Bayrischer Wald Auch im Winter ist der Rachel immer eine Tour Wert Warme Kleidung und gutes Schuhwerk sind dann besonders wichtig denn am Gipfel liegen häufig über 3m Schnee Ebenso kommt es nicht selten vor dass ein Teil des Weges sehr vereist ist Sehr zu empfehlen beim Winterwandern am Rachel sind Stöcke und Grödeln Der Rachel ist auch bei Schneeschuhwanderern sehr beliebt Bayer Wald Schneeschuhwandertouren werden von Spiegelau aus sogar geführt angeboten Bergmessen auf dem Rachel Bayerwald Die Wald Vereinssektion Spiegelau veranstaltet regelmäßig Bergmessen auf dem Rachelgipfel Eine Messe in Gottes freier Natur ist immer besonder eindrucksvoll Man kann gut nachvollziehen dass sich viele Menschen in den Bergen Gott näher fühlen Daten und Fakten Zusammenfassung Die Igelbusse Bayerwald Igelbusse Bayerwald sind umweltfreundliche mit Erdgas betriebene Busse die Sie in den Sommermonaten zum Gfäll und zu der Racheldiensthütte sowie zum Seelensteig bringen Abfahrten mit P R Zusteigen können Sie an den kostenlosen Park and Ride Parkplätzen in Spiegelau am Hans Eisenmann Haus in Neuschönau in Mauth in Freyung und in der Finsterau Ein weiterer Park Ride Parkplatz ist in Ludwigsthal dieser ist jedoch gebührenpflichtig Ziele Im Sommerhalbjahr sind Gfäll Seelensteig und Racheldiensthütte von 8 00 bis 18 00 Uhr nur mit den Igelbussen ÖPNV Bayer Wald im Halbstunden bzw Stundentakt erreichbar Nationalparkregeln am Nationalpark Bayerwald Bitte pflücken Sie keinerlei Pflanzen Bitte nehmen Sie Ihren Abfall wieder mit oder entsorgen Sie ihn in dafür vorgesehenen Abfalleimern Camping ist auf dem Gelände des Nationalpark Bayerischer Wald untersagt Bitte führen Sie Ihren Hund an der Leine Radfahren ist nur auf ausgeschilderten Bayerwald Radwegen erlaubt Das Parken ist nur auf den dafür gekennzeichneten Flächen
    http://www.bayerischer-wald-vital.de/wandergebiete.html?Thema=wandern/rachel (2016-05-02)

  • Böhmweg Wandern - Bayerischer Wald Vitalhotels, Wandern im Bayerwald, Wanderurlaub Bayerischer Wald, Wandergebiete im Bayerischen Wald, Vitalurlaub Bayern, Vital im Bayerwald
    Weiter führt die Wanderung hinunter nach Bischofsmais zur Wallfahrtsstätte St Hermann 2 Tag Bischofsmais Weißenstein 7 Kilometer ca 2 Std Ein gemütliche 2 Stunden Wanderung steht am 2 Tag auf dem Programm Zunächst geht es wieder hinab zur Schlossauer Ohe Darauf folgt ein Aufstieg von 180 Höhenmetern zu der majestätischen Burgruine Weißenstein auf den Quarzfelsen des Pfahls Vom Burgturm können Sie eine herrliche Rundumsicht über die Berge genießen und sich ein bisschen Zeit nehmen um das Museum im Fressenden Haus zu besichtigen 3 Tag Weißenstein Zwiesel 12 Kilometer ca 3 Std Durch offene Kulturlandschaften führt der Weg am dritten Tag Ausgehend von Weißenstein geht es über Poschetsried und Schweinhütt bis in die Glasstadt Zwiesel Als Alternative dazu kann man auch auf schmalen Fußpfaden auf dem Flusswanderweg durch das idyllische Regental von Regen nach Zwiesel wandern In Zwiesel kann man eine der Glasshütten und die weltgrößte Glaspyramide das Waldmuseum oder auch die katholische Stadtpfarrkirche besuchen 4 Tag Zwiesel Bayerisch Eisenstein 16 Kilometer ca 5 Std Auf der letzten Etappe des Böhmerweges geht es ohne größere Höhenunterschiede durch die ausgedehnten Bergwälder der Nationalparks Bayerischer Wald und Sumava Vom Glaspark in Theresienthal geht es nach Ludwigsthal und schließlich zu der Waldenklave Zwieslerwaldhaus Durch die ausgedehnten Grenzwälder führt die Wanderung weiter zum Endziel Bayerisch Eisenstein wo man den Grenzbahnhof als grenzüberschreitendes Informationszentrum besichtigen kann Anschrift Kontakt Info Touristisches Service Center ArberLand Amtsgerichtsstraße 6 8 94209 Regen Kostenlose Hotline 0800272375263 Fax 099219605101 Dieses Freizeitthema wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK Passau sowie die Traum Wellnesshotels Bayern Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayrischer Wald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden Red Bayern Wandergebiete Bayerischer Wald In der Region Bayerischer ist die
    http://www.bayerischer-wald-vital.de/wandergebiete.html?Thema=wandern/boehmweg (2016-05-02)

  • Gunthersteig Wandern - Bayerischer Wald Vitalhotels, Wandern im Bayerwald, Wanderurlaub Bayerischer Wald, Wandergebiete im Bayerischen Wald, Vitalurlaub Bayern, Vital im Bayerwald
    Lalling 21 km ca 5 Stunde n Ausgehend von der Donauebene bei Niederalteich und Hengersberg geht die leichte und abwechslungsreiche Wanderung am 1 Tag durch die schöne Hügellandschaft des Vorwaldes und weiter über Wälder und Bachtäler nach Auerbach bis in das Obstbaugebiet des Lallinger Winkels 2 Tag Lalling Rinchnach 19 Kilometer ca 5 Std Der 2 Tag beginnt von Lalling aus mit einem steilen Aufstieg und erreicht schließlich den 700 Meter hoch gelegenen südlichen Kamm des Bayr Waldes mit dem Aussichtspunkt Guntherstein Der Weg geht weiter nach Kirchberg und durch das Tal des Haider Baches Von dort gelangt man zum ehemaligen Klosterort Rinchnach 3 Tag Rinchnach Lindberg 21 km ca 5 Stunde n Die sehenswerte Pfarrkirche in Rinchnach ist der Ausgangspunkt für die nächste Etappe Die Wanderung verläuft über die Freilichtbühne in Gehmannsberg wo die historischen Gunther Festspiele stattfinden zur Wallfahrtskirche Frauenbrünnl wo Gunther sein Einsiedlerleben führte Der Weg geht weiter durch Bergwälder und Bauerndörfer durch den Bayerischen Wald nach Zwiesel Von dort ist es nicht mehr weit hinauf bis zum Tagesziel Lindberg 4 Tag Lindberg Dobrá Voda 27 Kilometer ca 8 Std Über die Bergwälder des Nationalparks Bayrischer Wald geht es in der letzten Etappe des Gunthersteiges über die Grenze nach Böhmen in den Nationalpark Sumava Die wunderschöne Kulturlandschaft des Böhmischen Grenzlandes führt weiter nach Prásily bis hin zum Günthersberg bei Dobrá Voda Am Ziel angekommen erinnert eine kleine Waldkapell an den Ordensbruder St Gunther auf dessen Spuren man gewandert ist Kontakt Tourismusreferat Deggendorfer Land Herrenstraße 18 94469 Deggendorf Tel 0991 3100231 Fax 0991310041237 Dieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie Handelskammer Passau sowie die Traum Wellness Hotels Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayr Wald Änderungen bzw Aktualisierungen können eingereicht werden bei der Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern Texte Bilder und Daten
    http://www.bayerischer-wald-vital.de/wandergebiete.html?Thema=wandern/gunthersteig (2016-05-02)

  • Risslochschlucht Wandern - Bayerischer Wald Vitalhotels, Wandern im Bayerwald, Wanderurlaub Bayerischer Wald, Wandergebiete im Bayerischen Wald, Vitalurlaub Bayern, Vital im Bayerwald
    das herrliche Naturschutzgebiet Rissloch Nun überqueren Sie den Rechersöldenbach und wandern an dem Rissbach entlang Der Bachlauf durchläuft zahlreiche sehenswerte Kaskaden die Risslochfälle Das imposante Schauspiel wird von natürlichen Fichten Ahorn und Buchenwäldern umrahmt Schließlich fließen Schwellbach und Rissbach zusammen Jetzt geht es nach links den Berg hinauf und man verläßt kurze Zeit später den Wald Der höchste Punkt beim wandern Niederbayern ist zum Greifen nah Aber zuerst können Sie noch die mächtigen Felsformationen bewundern Der einzigartige Panoramablick über Bodenmais lässt Sie alle Strapazen vergessen Wanderweg im Bayerischen Wald Nach einer kleinen Pause können Sie sich wieder auf den Rückweg der zuerst eben bis zur Arberseehochstraße verläuft machen In Richtung Süden kommen Sie vorbei am Quellgebiet des Rechersöldenbaches Vor dem Einsiedelberg halten Sie sich links auf dem Wanderweg im Bayerischen Wald und folgen der Straße zum Bodenmaiser Ortsteil Klause Jetzt gelangen Sie wieder zur Klause und wandern wieder den gleichen Weg zurück zu unserem Ausgangspunkt Fazit Dieser Wanderweg im Bayerischen Wald bringt Sie zu einem der absoluten Höhepunkte im Arbergebiet Die Gebirgseinschnitte mit den wilden Felswänden und nicht zuletzt den Risslochfällen im Naturschutzgebiet Rissloch wird Sie in ihrem Bann ziehen Ausgangsort Bodenmais Schwierigkeit mittel Länge 8 4 Kilometer Dauer 2 20 Stunde n hm 350 Höhenmeter Tiefster Punkt 688 m Höchster Punkt 1038 m Anfahrts Beschreibung nach Bodenmais am Arber Wegbeschreibung A92 oder A3 Ausfahrt Deggendorfer Kreuz Richtung Bayerisch Eisenstein im Bayr Wald Über die B11 sind es noch 30 Minuten zum Heilklimatischen Kurort Bodenmais Bayrischer Wald Kontakt Bodenmais Tourismus Marketing GmbH Bahnhofstraße 56 94249 Bodenmais Tel 09924 778 135 Fax 09924 778 150 Dieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die EU und die Industrie Handelskammer in Passau sowie die Bayern Wellness Hotels Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayerischer Wald Bei Änderungswünschen
    http://www.bayerischer-wald-vital.de/wandergebiete.html?Thema=wandern/risslochschlucht (2016-05-02)

  • Goldsteig Wandern - Bayerischer Wald Vitalhotels, Wandern im Bayerwald, Wanderurlaub Bayerischer Wald, Wandergebiete im Bayerischen Wald, Vitalurlaub Bayern, Vital im Bayerwald
    km 6 Haunkenzell Kreuzhaus 19 km 7 Kreuzhaus Grandsberg 20 km 8 Grandsberg Landshuter Haus 20 km 9 Landshuter Haus Lalling 16 km 10 Lalling Zenting 19 km 11 Zenting Schrottenbaummühle 22 km 12 Schrottenbaummühle Ruderting 17 km 13 Ruderting Passau 15 km Wandern im Landkreis Tirschenreuth Bei Marktredwitz führt die Route in den Steinwald vorbei an der Burgruine Weißenstein Dahinter stößt man auf die 946 m hohe Platte dann folgen die ersten Karpfen Teiche auch wenn das Land der 1000 Teiche nur am Rande berührt wird Nun wartet das 17 Kilometer lange Waldnaabtal auf Sie Überwältigend gleich zu Beginn die majestätische Burg Falkenberg und dann das urtümliche Tal mit gewaltigen Granitfelsen Wandern im Landkreis Neustadt a d Waldnaab Jede Etappe am Goldsteig hat ihre besonderen Attraktionen In Windischeschenbach weist der mit 83 Metern höchste Landbohrturm der Erde auf die Kontinentale Tiefbohrung und das GEO ZENTRUM hin Die Kreisstadt Neustadt a d Waldnaab mit Glasmuseum und Schauglashütte ist einen Einkaufsbummel wert ebenso wie Weiden das Zentrum der Nordoberpfalz Ebenfalls sehenswert ist die mittelalterliche Burganlage von Leuchtenberg hoch oben über dem Luhetal wo die bekanntesten Burgfestspiele Ostbayerns stattfinden Geologisch interessant ist der Lehrpfad in Tännesberg Wandern im Landkreis Schwandorf Entlang dem Pfreimdtal führt der Goldsteig Premium Wanderweg vorbei an der Burg Trausnitz und weiter bis Oberviechtach führt Sie dieser Wegabschnitt An Oberviechtach vorbei teilt sich der Goldsteig Premium Wanderweg um zum einen bis Osten hin zum bayerischböhmischen Grenzgebirge zum andern bis Süden hin in den Vorwald und zur Donau Linie abzuzweigen Hier wird jedoch die Tour Richtung bayerischböhmische Grenze näher erläutert Also geht unsere Tour nun weiter Richtung Rötz Wandern im Landkreis Cham Ab dem Landkreis Cham wird der Wanderweg nun bergig Angekommen in Rötz an der Schwarzenburg haben Sie das bayerisch böhmische Grenzgebirge erreicht und Ihr Blick reicht nun hinüber nach Böhmen Ein besonderes Fleckchen ist die Grenzstadt Furth im Wald in der sich alles um das älteste Volksschauspiel Deutschlands den Further Drachenstich dreht Goldsteig Wandern in Sankt Englmar Den neuen Qualitätswanderweg Goldsteig kann man allein oder in der Gruppe mit oder ohne Gepäck individuell oder pauschal bereisen Sankt Englmar im Bayerischen Wald an der Südvariante des zu den Top Trails of Germany zählenden Fernwanderweges gelegen bietet darüber hinaus bis Ende Oktober geführte Goldsteigwanderungen an Dabei werden im Wechsel VIER verschiedene Routen angeboten Die Routen sind jeweils ca zwölf Kilometer lang und führen auf attraktiven Wegen zu wunderschönen Aussichtsplätzen Anschließend führt ein Bustransfer zurück nach Sankt Englmar Für Gäste mit GÄSTECARD ist dieser kostenlos Eine Anmeldung ist nicht erforderlich wer mitfahren bzw wandern will findet sich DONNERSTAGS Um 9 Uhr 30 an der Tourist Information ein Informationen Tourist Info St Englmar Telefon 09965 840320 Weiter auf dem Goldsteig Premium Wanderweg nach Bayerisch Eisenstein Ab Furth im Wald gehts dann hinauf zu den Tausendern u a über den Hohen Bogen zum Kaitersberg über die Kötztinger Hütte Riedelstein und Enzian weiter in Richtung Arber um dann nach Bayerisch Eisenstein zu gelangen Hier gibt es zwei Möglickeiten Anspruchsvollere Strecke 60 Kilometer 3 Tage
    http://www.bayerischer-wald-vital.de/wandergebiete.html?Thema=wandern/goldsteig (2016-05-02)