archive-de.com » DE » B » BAYERISCHER-WALD-SPORTHOTEL.DE

Total: 86

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Skischule Mitterdorf Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Im Skiverleih Denk werden Sie bestens ausgerüstet Skikurse im Bayr Wald Skischule Mitterdorf Für Kinder und Erwachsene werden folgende Varianten für einen Skikurs angeboten Gruppenkurse 1 Tag 1 x 120 Minuten Erwachsene und Kinder EUR 30 3 Tage 3 x 120 Minuten Erwachsene und Kinder EUR 60 Montag Donnerstag 5 x 120 Minuten Erwachsene und Kinder EUR 80 Verlängerung von 3 auf 5 Tage EUR 20 Privatstunden 60 Min 1 Person EUR 35 2 Personen EUR 45 3 Personen EUR 60 Schulgruppen und Vereine Preise und Kurszeiten nach Vereinbarung Kontaktdaten Skischulbüro der Skischule Mitterdorf in der Ortsmitte Telefon 08557 733 Handy 0171 7726903 oder bei Sepp Denk in der Ortsmitte Telefon 08557 973935 Impressum Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus Marketing Bayrischer Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern Texte Bilder und Daten ohne Gewähr Red Aktivurlaub Reiten in Grainet Reiten Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald biovital Bewegungs Parcours Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Zentrum Naturhochseilpark Schönberg Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skischule-mitterdorf (2016-05-02)


  • Hohenzollern Skistadion Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Schießstand Durch die installierte Flutlichtanlage ist auch das Training in den Abenstunden möglich Lage Das Hohenzollern Stadion liegt nahe der tschechischen Grenze direkt am Arbersee Höhe 950 Meter Viele Parkplätze vorhanden Schießen Schießstand auf 50 m 30 Schießanlagen Erklärung der Funktion des Gewehrs Aufsicht von Profis Das Ergebnis wird ausgewertet Urkunde möglich Winter Streckenlängen Skating 400 Meter bis 3 Kilometer Streckenlängen klassisch 400 Meter bis 3 km Schwierigkeitsgrad mittel bis schwer Schneesicherheit Ende November bis März Sommer Nordic Sports Nordic Walking Nordic Fitness Park Inlineskating Skirollerfahren Mountainbiken im Hohenzollern Skistadion und um den Großen Arber Sonstiges WC Umkleide Technikraum Aufwärmeraum Eigene Ausrüstung ist mitzubringen das Gewehr wird gestellt Kurz Bündig Infrastruktur fürWettkämpfe Telefon ISDN Anschluss EDV Zeitnahmeeinrichtungen Lautsprecheranlage Musikanlage Fax Kopierer Anmeldung jeden Mittwoch bis 10 00 Uhr Fremdenverkehrsbüro dem Touristischen Service Center oder vor Ort ab 13 00 Uhr Stadionzeiten Mittwochs von 13 00 bis 17 00 Uhr für Gruppen nach Absprache Kosten je Penson inkl 25 Schuss 30 00 EUR Mehrpreis bei zusätzlicher Munition Der Preis kann bereits bei der Anmeldung in der Tourist Info oder direkt vor Ort bezahlt werden Gruppen Für individuelle Gruppen Skischulen Firmen und Vermietungsbetriebe sind zusätzliche Zeiten nach Terminabsprache möglich Anfahrts Beschreibung So finden Sie uns Norden A3 von Regensburg Westen A92 von München Autobahnkreuz Deggendorf B 11 nach Regen und Zwiesel weiter Richtung Bayerisch Eisenstein Nach zirka 12 km links Regenhütte Gr Arbersee zum Hohenzollern Skistadion Kontakt und Adresse Touristisches Service Center Landkreis Regen Amtsgerichtstr 6 8 94209 Regen Tel 09921 9605 0 Fax 09921 9605101 E Mail info touristisches service center de Dieses Internetprojekt wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie Handelskammer Passau sowie die Traum Wellnesshotels Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayer Wald Änderungen und Aktualisierungen des Inhalts können beantragt werden bei der Tourismus Werbung
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/hohenzollern-skistadion (2016-05-02)

  • Aktivzentrum Bodenmais Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Wachsraum seine Skier vor Ort zu präparieren Im sogenannten Loipenstüberl gibt es für die Urlauber im Bayr Wald warme Getränke und kleine Speisen Es kann aber auch nur zum Aufwärmen genutzt werden Ein Skibus bringt Sie nach den Langlauf am Arber in Niederbayern wieder nach Bodenmais Bayrischer Wald zurück Skiurlaub Arber Bretterschachten im Bayerischen Wald In einem Gebäude ganz in der Nähe sind die Gerätschaften und die Spurfahrzeuge zum Präparieren der Loipen untergebracht Ca 60 Kilometer Loipen werden täglich von Bretterschachten aus durch die gesamte Urlaubsgemeinde Bodenmais für Ihren Skiurlaub Arber im Bayer Wald gespurt Auch die Gemeinde Arnbruck präpariert ungefähr 40 km Langlaufloipen Bayerischer Wald von Eck oder Schareben aus Bodenmais investiert jährlich ca 200 000 EUR für das Skibus System die Präpaierung der Langlaufloipen im Bayr Wald den Betriebskosten im Aktivzentrum Bodenmais sowie dem Loipenunterhalt in den Sommermonaten Auch deswegen kann man hier so gut langlaufen wandern Mountainbike fahren oder Nordic Walking ausüben In den Sommermonaten ist vor allem der Trendsport Nordic Walking eine beliebte Freizeitbeschäftigung Das Aktivzentrum Bodenmais in Niederbayern besticht durch einen besonderen Service für Skilangläufer Das schneesicherste Langlaufgebiet in Deutschland bietet viel Komfort und ein sehr gut präpariertes Loipennetz Erleben Sie im Aktivzentrum in Bodenmais einen außergewöhnlichen Winterurlaub in Bayern Anfahrtsbeschreibung Wegbeschreibung nach Bodenmais im Bayr Wald Bodenmais in Niederbayern erreichen Sie am schnellsten über die A92 oder A3 Ausfahrt Deggendorfer Kreuz Richtung Bayerisch Eisenstein Von hier aus sind es über die B11 noch 30 Minuten zum heilklimatischen Kurort Bodenmais Bayrischer Wald Info Kontakt Veranstaltungs und Betriebsgesellschaft mbH Markt Bodenmais Moosweg 2 D 94249 Bodenmais Telefon 09924 7700685 Telefax 09924 7700686 Dieses Internetprojekt wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Bayern Wellness Hotels Impressum Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus Marketing Bayrischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/aktivzentrum-bodenmais (2016-05-02)

  • Wintersportschule Heindl Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    unserer Snowboard Profis kannst Du nach wenigen Stunden die Faszination des neuen Gleitgefühls im Schnee genießen Carving Kurse vom Profi Carving das neue Fahrgefühl Carven heißt schneiden Fahren Sie im Parallelschwung dann steigen Sie bei uns ein wir sind die Carving Profis 1 Tag und Sie ziehen auf der Kante Ihre Kurven Skifahren ist in Carven ist alles Kontakt Adresse Wintersportschule Heindl Bahnhofstraße 57 94078 Freyung In der Skisaison erreichbar unter Tel 0 85 57 15 72 und 0 85 51 21 34 In der Nebensaison erreichbar unter 0 85 51 79 27 0 1 71 89 67 84 2 Impressum Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus Marketing Bayerischer Wald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerischen Waldes in Niederbayern Alle Angaben ohne Gewähr Red Aktivurlaub Reiten in Grainet Reiten Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald biovital Bewegungs Parcours Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Zentrum Naturhochseilpark Schönberg Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Impressum Impressum Radfahren Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/wintersportschule-heindl (2016-05-02)

  • Skizentrum Geißkopf Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    30 Uhr bis 16 30 Uhr Das Schneetelefon 09920 485 bietet zu jeder Zeit Infos über die Schneehöhen Für noch mehr Schneesicherheit sorgt eine Beschneiungsanlage die 80 der Pisten mit Schnee versorgt Flutlicht ermöglicht grenzenlosen Fahrspaß Drei Abfahrten Geisskopf Herren Nordhang I II sind damit ausgestattet Flutlichtbetrieb von Mittwoch bis Samstag 18 00 Uhr bis 22 00 Uhr 21 45 Uhr letzte Bergfahrt Rodeln Ostbayern Ein besonderes Highlight für die ganze Familie ist die herrliche Naturrodelbahn Sie zählt mit einer Läge von 2 000 Meter zu einer der längsten Naturrodelbahnen in Deutschland Hier macht rodeln Ostbayern erst so richtig Spaß Die Sesselbahn befördert Sie und Ihren Schlitten bequem direkt zum Einstieg Und nach dem Wintersport Bayrischer Wald erwartet Sie jede Menge Spaß beim Apreski Es ist ein Muss nach einem ereignisreichen Wintertag In den 3 Schneebars können Sie den Jagertee so richtig genießen Außerdem gibt es noch einen Pavillon die Schneebar am Forsthauslift und den Big Apple an der Nordhang Talstation wo Sie eine einzigartige Aussicht genießen können Daten Fakten 9 breite abwechslungsreiche Abfahrten 80 beschneibare Abfahrten Funpark Kicker 3 Flutlichtpisten mit insgesamt 3 km Abfahrt 2 km lange Winterrodelbahn Apres Ski täglich Pflege der Abfahrten mit Pistenbullys Ski und Snowboardschulen Anfahrts Beschreibung Wegbeschreibung Fahren Sie die A3 oder A92 bis Deggendorf im Tunnel Deggendorf Richtung Rusel über die Rusel Richtung Regen bei Hochbruck links nach Bischofsmais und dann zum Geißkopf Kontakt Geißkopfbahn Unterbreitenau 3 94253 Bischofsmais Telefon Talstation Sesselbahn 09920 90 32 47 Büro 09920 231 Fax 09920 237 Dieses Internet Projekt wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Traum Wellness Hotels Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayerischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in Bayern Alle Angaben ohne Gewähr Red Bayern Aktivurlaub Reiten in Grainet Reiten Waldkirchen
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skizentrum-geisskopf (2016-05-02)

  • Skilift Riedlberg Skigebiete - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Schlepplänge 600 m 2 Abfahrten mit 600 m bzw 700 m Länge Flutlichtbeleuchtung Förderkapazität 1100 Pers Std Lift 2 Talstation 715 m Bergstation 730 m ü NN Schlepplänge 120 m idealer Übungshang Förderkapazität 500 Pers Std Schneebar Bestens bekannt sind unsere gepflegten Pisten Langlaufloipen sind ebenfalls vorhanden Bestens gesorgt ist auch für das leibliche Wohl in der Schneebar mit Musik Skilift mit Flutlicht im Bayerischen Wald Diese Anlage wird 4x wöchentlich auch abends von 19 00 bis 22 00 Uhr in Betrieb genommen Damit werden auch jene Ansprüche gedeckt die tagsüber nicht erfüllt werden können Kontakt Adresse Skilift Riedlberg Fam Graßl Mühlbauer Riedlberg 1 D 94256 Drachselsried Tel 09924 9426 0 Fax 09924 7273 Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayerischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayrischen Waldes Trotz sorgfältiger Redaktion können wir keine Gewähr für die Richtigkeit übernehmen Red Aktivurlaub Reiten in Grainet Reiten Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald biovital Bewegungs Parcours Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Zentrum Naturhochseilpark Schönberg Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=skigebiete/skilift-riedlberg (2016-05-02)

  • Haidel Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    am Maibaum ein Wegweiser nach Kohlstattbrunn Markierung 4 und Soldanelle befindet Am Ortsausgang der Bayerwaldgemeinde Grainet befindet sich der Waldparkplatz Hüttenwald wer sein Auto hier abstellt muss nur wenige Meter zurückgehen um auf den Kreuzweg nach Holstattbrunn Markierung 4 zu gelangen Die Wallfahrtskapelle ist in ca 20 Min erreicht Folgen Sie weiter dem Wegsymbol Soldanelle nach Gschwendet wo Sie auf die Straßenverbindung nach Hinterfreundorf treffen nach 500 m Tafel über die Schwedenschanze Weiter geht es hangaufwärts auf einem Steig zu einem Forstwirtschaftsweg mit der Markierung 6 Diesem Wegzeichen folgen Sie nun bis zum Ende des Wanderwegs Nun folgen Sie den Hinweisschildern zum Haidel und zur Kreuzfichte Nachdem Sie den Rothbach überquert haben geht es weiter nach rechts und unmittelbar daraufhin wieder links An der Kreuzffichte biegen Sie links ab und gehen weiter nach Obergrainet Der Rückweg zur Feriengemeinde Grainet verläuft auf einer Teerstraße Rundweg 4 Gehzeit ca 2 5 Std Höhendifferenz ca 200 Höhenmeter Einkehrmöglichkeiten Gemeinde Grainet Grainet und Hobelsberg Rundweg 6 Gehzeit 4 5 bis 5 Std Teilstrecken Gainet Kohlstattbrunn ca 1 Std Kohlstattbrunn Schwedenschanze 0 5 Std Schwedenschaze Obergrainet 2 bis 2 5 Std Höhendifferenz Grainet 679 m Hobelsberg 780 m Kreuzfichte 980 m Obergrainet 1000 m Einkehrmöglichkeiten Bayerwaldgemeinde Grainet in Grainet und Hobelsberg Winter am Haidel Bayerwald Das Bayrischer Wald Skigebiet Grainet Das Bayer Wald Skigebiet in Grainet ist vor allem für sehr sportliche fortgeschrittene Fahrer ein volles Vergnügen Schwierigkeitsstufe hoch Neben einer anspruchsvollen und gut präparierten Abfahrt mit Doppelschlepplift 600 m ist in der Skihütte am Lift auch für den Après Skispass gesorgt Öffnungszeiten Montag bis Freitag 9 30 16 00 Uhr Samstag Sonntag Feiertag 9 00 16 00 Uhr Schulferien 9 00 16 00 Uhr Flutlichfahren Mittwoch und Freitagabend von 19 00 bis 22 00 Uhr Karte Erwachsene ab 16 Jahre Jugendlich Tageskarte 10 50 EUR 9 50 EUR Nachtskilaufkarte 7 50 EUR 6 00 EUR Vormittagskarte bis 12 30 Uhr 7 00 EUR 6 00 EUR bis 16 Jahre Schüler Studenten Schwerbehinderte Familien und Gruppenkarten Ermäßigung für Urlaubsgäste mit Gästekarte Ermäßigung Aktion Ferienpass Langlaufzentrum Haidelregion Bayerwald Start in Obergrainet 7 km leicht 10 km mittelschwer Der Einstieg in diesen Rundkurs der Feriengemeinde Grainet erfolgt in Obergrainet Die Loipen um den Haidel sind die höchstgelegenen 960 1150 m NN und die schneesichersten im Bayerischen Wald Der Loipenverlauf wechselt zwischen leichten Anstiegen flachem Gelände und leichten Ab fahrten Nach etwa 2 5 km ist die Kreuzfichte ein majestätischer Baumriese erreicht Ein kurzer Anstieg führt nach etwa 600 m zur Streckenteilung Der weniger Geübte wird sich hier auf dem kleinen am Fuße des Haidel im flachen Streckenverlauf entlangführenden Rundkurs begeben Wer die längere Route gewählt hat erreicht nach ca 3 Kilometer den Aufstieg zum Haidel In einer langgezogenen Abfahrt geht es nach Obergrainet zurück Anschlussmöglichkeiten Haidmühle Altreichenau Herzogsreut und Bayerwald Loipe Bayerwaldloipe Loipenbetrieb von Mitte Dezember bis Ende März Anfahrt und Parken gebührenpflichtige Parkplätze stehen zur Verfügung und Anfahrtsbeschreibung nur mit Winterausrüstung Loipe Obergrainet Kreuzfichte Loipenlänge 7 km Streckencharakter leicht 90 m Höhenunterschied Markierung blau Loipenverlauf durchwegs
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/haidel (2016-05-02)

  • Lusen Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Sommerweg Himmelsleiter zum Lusengipfel Schutzhaus Abstieg über Winterweg Gesamtgehzeit ca 2 0 Std Höhenunterschied ca 280 Höhenmeter Aufstieg 3 Bayerischer Wald Rundtour Ausgangspunkt Parkplatz Fredenbrücke Vom Rastplatz Fredenbrücke führt der neue Wanderweg entlang der Kleinen Ohe zur Martinsklause und steil bergauf zum sagenumwobenen Teufelsloch Bayerwald Über die steilen Steinstufen der Himmelsleiter auf dem Sommerweg wird der Lusengipfel erreicht Der Rückweg erfolgt über den Winterwanderweg zum Lusenparkplatz wo vom 15 5 31 10 die Igelbusse zum Ausgangspunkt fahren Ausgangspunkt P R Parkplatz Fredenbrücke Markierungszeichen Ranne Aufstieg Martinsklause Teufelsloch Schutzhütte Böhmweg Lusengipfel über Sommerweg Himmelsleiter Schutzhaus Abstieg über Winterweg Lusenparkplatz Waldhäuser Parkplatz Fredenbrücke Gesamtgehzeit ca 4 5 Std Höhenunterschied ca 550 Höhenmeter Aufstieg Lusen Winter Bayr Wald Winterwandern Bayrischer Wald Im Winter ist der Lusen mit normaler Winterwanderausrüstung nur über den Winterwanderweg Bayrischer Wald zu besteigen sh obige Beschreibung Bayrischer Wald Schneeschuhwanderer hingegen können auch die obengenannten Sommerwandertouren auch ohne Probleme begehen Schlittenfahren Bayr Wald Kurz unterhalb des Gipfels am Lusenschutzhaus beginnt die lange Schlittenabfahrt auf dem Winterweg Doch bevor Sie mit dem Schlitten den Berg hinunterfahren können müssen Sie erst den Lusen über den Winterwanderweg besteigen Aber der Spaß den die lange Abfahrt bringt entschädigt für jegliche Mühe die der Aufstieg gekostet hat Selbst bei hohem Schnee nehmen erstaunlich viele die Anstrengung des Aufstiegs auf sich Auskünfte erhalten Sie direkt bei den zuständigen Verkehrsämtern der Feriengemeinde Zusammenfassung Daten Fakten Interessantes Lusenschutzhaus Tel 08553 1212 Öffnungszeiten sind am Ausgangspunkt der Tour an einer Infotafel des Nationalparkes Bayr Wald angeschlagen Schnee Bis Ende April Anfang Mai muß auf fast der gesamten Wegstrecke noch mit Schneefeldern gerechnet werden Hindernisse Im Frühjahr können die im Winter umgestürzten Bäume noch die Wege versperren v a Böhmhütte Teufelsloch Martinsklause Ausrüstung dem Wetter entsprechende Wanderausrüstung Behinderte Der Radweg von Waldhäuser bis zur Martinsklause ist für Kinderwägen und Rollstühlegeeignet
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/lusen (2016-05-02)