archive-de.com » DE » B » BAYERISCHER-WALD-SPORTHOTEL.DE

Total: 86

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Gunthersteig Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    n Ausgehend von der Donauebene bei Niederalteich und Hengersberg geht die leichte und abwechslungsreiche Wanderung am 1 Tag durch die schöne Hügellandschaft des Vorwaldes und weiter über Wälder und Bachtäler nach Auerbach bis in das Obstbaugebiet des Lallinger Winkels 2 Tag Lalling Rinchnach 19 Kilometer ca 5 Stunde n Der 2 Tag beginnt von Lalling aus mit einem steilen Aufstieg und erreicht schließlich den 700 Meter hoch gelegenen südlichen Kamm des Bayerischen Waldes mit dem Aussichtspunkt Guntherstein Der Weg geht weiter nach Kirchberg und durch das Tal des Haider Baches Von dort gelangt man zum ehemaligen Klosterort Rinchnach 3 Tag Rinchnach Lindberg 21 km ca 5 Stunde n Die sehenswerte Pfarrkirche in Rinchnach ist der Ausgangspunkt für die nächste Etappe Die Wanderung verläuft über die Freilichtbühne in Gehmannsberg wo die historischen Gunther Festspiele stattfinden zur Wallfahrtskirche Frauenbrünnl wo Gunther sein Einsiedlerleben führte Der Weg geht weiter durch Bergwälder und Bauerndörfer durch den Bayr Wald nach Zwiesel Von dort ist es nicht mehr weit hinauf bis zum Tagesziel Lindberg 4 Tag Lindberg Dobrá Voda 27 Kilometer ca 8 Std Über die Bergwälder des Nationalparks Bayerwald geht es in der letzten Etappe des Gunthersteiges über die Grenze nach Böhmen in den Nationalpark Sumava Die wunderschöne Kulturlandschaft des Böhmischen Grenzlandes führt weiter nach Prásily bis hin zum Günthersberg bei Dobrá Voda Am Ziel angekommen erinnert eine kleine Waldkapell an den Ordensbruder St Gunther auf dessen Spuren man gewandert ist Adresse für weitere Infos Tourismusreferat Deggendorfer Land Herrenstraße 18 94469 Deggendorf Tel 0991 3100231 Fax 0991310041237 Dieses Internetprojekt wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK Passau sowie die Wellness Hotels Bayern Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayerischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen Red
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/gunthersteig (2016-05-02)


  • Risslochschlucht Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Sie den Rechersöldenbach und wandern an dem Rissbach entlang Der Bachlauf durchläuft zahlreiche sehenswerte Kaskaden die Risslochfälle Das imposante Schauspiel wird von natürlichen Fichten Ahorn und Buchenwäldern umrahmt Schließlich fließen Schwellbach und Rissbach zusammen Jetzt geht es nach links den Berg hinauf und man verläßt kurze Zeit später den Wald Der höchste Punkt beim wandern Niederbayern ist zum Greifen nah Aber zuerst können Sie noch die mächtigen Felsformationen bewundern Der einzigartige Panoramablick über Bodenmais lässt Sie alle Strapazen vergessen Wanderweg im Bayr Wald Nach einer kleinen Pause können Sie sich wieder auf den Rückweg der zuerst eben bis zur Arberseehochstraße verläuft machen In Richtung Süden kommen Sie vorbei am Quellgebiet des Rechersöldenbaches Vor dem Einsiedelberg halten Sie sich links auf dem Wanderweg im Bayr Wald und folgen der Straße zum Bodenmaiser Ortsteil Klause Jetzt gelangen Sie wieder zur Klause und wandern wieder den gleichen Weg zurück zu unserem Ausgangspunkt Fazit Dieser Wanderweg im Bayerwald bringt Sie zu einem der absoluten Höhepunkte im Arbergebiet Die Gebirgseinschnitte mit den wilden Felswänden und nicht zuletzt den Risslochfällen im Naturschutzgebiet Rissloch wird Sie in ihrem Bann ziehen Ausgangsort Bodenmais Schwierigkeit mittel Länge 8 4 Kilometer Dauer 2 20 Stunde n hm 350 Höhenmeter Tiefster Punkt 688 Meter Höchster Punkt 1038 Meter Anfahrts Beschreibung nach Bodenmais am Arber Wegbeschreibung A92 oder A3 Ausfahrt Deggendorfer Kreuz Richtung Bayerisch Eisenstein im Bayer Wald Über die B11 sind es noch 30 Minuten zum Heilklimatischen Kurort Bodenmais Bayerischer Wald Kontakt und Adresse Bodenmais Tourismus Marketing GmbH Bahnhofstraße 56 94249 Bodenmais Tel 09924 778 135 Fax 09924 778 150 Dieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie und Handelskammer Passau sowie die Wellness Hotels in Bayern Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayr Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes in
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/risslochschlucht (2016-05-02)

  • Geißkopf Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    man vom Naturfreudehaus Loderhart zum Aussichtspunkt Kreuzfelsen Der Wanderweg Nr 1 verläuft über den Geissriegel zum Hubertusbrunnen weiter auf Wanderweg Nr 17 wo Sie wieder das Landshuter Haus erreichten Rückweg Wanderweg Ostbayern Nr 17 zurück zum Naturfreudehaus Loderhart Länge ca 5 km Gehzeit cirka 1 1 4 Std Wanderweg Nr 3 Bischofsmais Landshuter Haus Bischofsmais auf Wanderweg Nr 12 zum Landshuter Haus An der Weggabelung zum Wanderweg 11 sehen Sie die neu erbaute Degenhard Kapelle Zurück über Wanderweg Bayern Nr 10 nach Hermannsried und auf dem Böhmweg über St Hermann nach Bischofsmais Länge zirka 6 km Gehzeit cirka 1 1 2 Stunde n Wanderweg Nr 4 Habischried Landshuter Haus Habischried zur Unterbreitenau Wanderweg Nr 4 zum Landshuter Haus bzw mit der Sesselbahn auf den Geißkopf und dann in einem 20 minütigen Fussmarsch zum Landshuter Haus keine Wegmarkierung Rückweg Wanderweg Bayern Nr 4 Einödriegel zur Unterbreitenau Länge zirka 4 km Gehzeit cirka 1 Stunde n Sommerrodelbahn Bayerwald Aber auf dem Geißkopf kann man nicht nur gut wandern er bieten noch weitere Freizeitmöglichkeiten Die Sommerrodelbahn Bayer Wald ist leicht mit der Sesselbahn zu erreichen und ist ein fröhlicher Freizeitspaß für Groß und Klein Gefahrlos rodeln Sie quer durch die herrliche Landschaft und können die wunderbare Aussicht genießen Die Geschwindigkeit kann man hier selbst bestimmen Die integrierten Bremshebel garantieren sicheres Fahrvergnügen Bikepark Ostbayern Öffnungszeiten MTB ZONE Saison 09 Mai 25 Oktober 2009 Lift Bikestation Mittwoch Sonntag 9 00 Uhr 16 30 Uhr Pfingstmontag 01 Juni und Dienstag 02 Juni geöffnet In den Sommerferien 15 Juli 06 Sept täglich geöffnet Vor allem für Fahrradfahrer ist der Bikepark Ostbayern am Geißkopf Bayerwald sehr interessant Die 11 Moutainbike Strecken bieten Schwierigkeitsgrade von leicht bis sehr schwer Es ist also für jeden etwas dabei Außerdem gibt es hier einen Verleih einen Lift und eine Bikeschule Anfahrtsbeschreibung Wegbeschreibung
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/geisskopf (2016-05-02)

  • Arber Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    ist sehr zu empfehlen Von der Arber Bergstation der Gondelbahn bis direkt zum Gipfel sind es noch 76 Höhenmeter Von der Bergstation ist ein wunderschöner Wanderweg rund um das Arbergipfelplateau erschlossen Entlang dieses Weges sind Informationstafeln zu finden auf denen Sie Wissenswertes zu Flora und Fauna des Großen Arbers nachlesen können Ein fantastischer Rundblick über den Bayerischen und den Böhmerwald Cesky Krumlov bzw Krummau Moldaustausee etc ist Ihnen sicher Die Gehzeit beträgt ca 1 Stunde Bayer Wald Wanderwege von der Arber Talstation zum Gipfel Die UrlaubsregionBayerischer Wald ist Mitteleuropas größtes zusammenhängendes Waldgebiet Das Arbermassiv mit seiner höchsten Erhebung dem Großen Arber bietet Wandermöglichkeiten für jedermann Vom gemütlichen Spaziergang bis zur anstrengenden Tagestour Man kann auf gut markierten Wanderwegenund einsamen Waldpfaden den Alltag vergessen und die Natur genießen Wanderweg A Wanderung zum Arber Gipfel über Sonnenfelsen Arberebene und Schmugglerweg Dauer ca 1 5 Stunden Wanderweg B Wanderung zum Arber Gipfel über Brennesfichte Osthang Dauer ca 2 Stunden Wanderweg C Rundwanderweg auf dem Gipfelplateau mit herrlicher Aussicht über den Bayerischen Wald und Böhmerwald Krummau Entlang dieses Weges sind Informationstafeln zu finden auf denen Sie Wissenswertes zu Flora und Fauna des Großen Arbers nachlesen können Dauer ca 1 Stunde Weitere Wanderwege rund um den Arber Bayerisch Eisenstein Großer Arbersee Großer Arber Großer Arbersee Bayerisch Eisenstein Bayerisch Eisenstein Mooshütte Kl Arbersee Großer Arber Gr Arbersee Bayerisch Eisenstein Brennes Mooshütte Kleiner Arbersee Kleiner Arber Großer Arber Brennes Bodenmais Rißlochfälle Großer Arber Kleiner Arber Rißloch Bodenmais Lohberg Hinterschwarzenbach Enzian Kl Arber Gr Arber Kl Arbersee Sollerbachfall Lohberg Radvergnügen am Großen Arber Bayerwald Mehrere tausend km Radwege durchziehen die Grenzregion Bayer Wald Böhmerwald CZ und das Mühlviertel in Österreich Auf dem Grünen Dach Europas dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Europas ist der Große Arber einer der Höhepunkte für Bayerischer Wald Radwanderer Fahrradständer an der Talstation Gepäck kann deponiert werden Ermäßigung beim Vorzeigen vom Helm Lamer Winkel Arber Radweg Der Lamer Winkel Arber Radweg verläuft auf asphaltierten Radwegen bzw schwach befahrenen Nebenstraßen Bis Lohberg nur kurze leichtere Steigungsabschnitte dann erwartet den Radfahrer ein schwerer Bergaufstieg zum Brennessattel Die Tour startet in Miltach am Regen Rad und Fußgängersteg und führt über Blaibach Kötzing Grafenwiesen Arrach und Lam hinauf zur Lohberger Hütte und auf den Brennessattel um schließlich nach der Abfahrt in Bayerisch Eisenstein Bahnhof zu enden Gesamtlänge 50 5 km Höhenmeter 900 Kilometer Bayr Wald Arberseen Relikte der Eiszeit Als sich gegen Ende der letzten Eiszeit vor ca 10 000 Jahren die Gletscher am Großen Arber zurückzogen hinterließen sie westlich und östlich des Gipfels zwei Karseen den Kleinen und Großen Arbersee Bereits 1939 wurde das 157 ha große Naturschutzgebiet Großer Arbersee ausgewiesen Seit 1959 besteht auch für den Kleinen Arbersee ein 404 ha großes Naturschutzgebiet das bis auf den Arbergipfel hinaufreicht Eine Besonderheit der Bayerischer Wald Arberseen sind die schwimmenden Inseln Wie dieser Name schon verrät sind sie ohne feste Verbindung zum Untergrund Im Laufe der Jahrtausende haben diese Inseln eine Mächtigkeit von 1 3 m erreicht Fakten und Daten Kontakt und Information Informationen Talstation Großer Arber Tel 0 99
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/arber (2016-05-02)

  • Gläserner Steig Wandern - Sehenswürdigkeiten und Ausflugstipps im Bayerischen Wald
    Abstieg nach Bayerisch Eisenstein Sehenswürdigkeit ist hier der Bahnhof noch vor wenigen Jahren war er der einzige geteilte Bahnhof in Europa Das Museum gibt Ausschluss über die Eisenbahngeschichte des Bayerischen Waldes Streckenlänge ca 17 km Zeitansatz ca 5 Std 3 Etappe Bayerisch Eisenstein Rabenstein Vorbei an ehemaligen Glashüttendörfern beginnt der 3 Tag der Reise durch den Bayer Wald Bei Regenhütte beginnt ein steiler Aufstieg Belohnt für die Anstrengung wird man beim zurückblicken in das zuvor durchwanderte Regental Sehenswürdigkeiten auf diesem Streckenabschnitt sind der Glasmacherweiler in Schachtenbach und die Informationsstelle einer alten Quarzabbaustelle bei Kiesau Gesamtlänge ca 16 km Zeitansatz ca 4 5 Stunde n 4 Etappe Rabenstein Frauenau Nach dem Verlassen des 3 Etappenziels liegt das Geschichtsträchtige Zwiesler Theresiental vor Ihnen Hier kommt der Glasliebhaber auf seine Kosten Die Glasmanufrakturen im Bayr Wald belieferten den russischen Zaren und französische Fürstenhäuser In Oberfrauenau wandern Sie am Gutshof von Freiherrn von Poschinger vorbei Die Manufraktur für Glas hat heute noch nichts an Ansehen in der Glasherstellung verloren Etappenziel ist Frauenau dieser Ort wird auch als Gläsernes Herz des Bayerischen Waldes bezeichnet Sehenswürdigkeiten auf dieser Wanderung sind die Glashüttendörfer Spiegelhütte und Buchenau Streckengesamtlänge ca 20 Kilometer Zeitansatz ca 5 Std 5 Etappe Frauenau Spiegelau Diese Etappe ist mit der letzen Etappe recht kurz Die gewonnene Zeit sollten Sie für einen Besuch des Frauenauer Glasmuseums nutzen Hier zeigt man Ihnen wie die Glasmacher des Bayerischen Waldes ihr Handwerk bis zur Perfektion erlernten und heute noch ausüben Weiter geht es durch den Nationalpark Bayr Wald Da für die Glasherstellung eine Menge an Holz für die Öfen benötigt wurde sieht man heute noch die so genannten Rodungsinseln Zielort ist der Glasmacherort Spiegelau Etappenlänge ca 13 km Zeitansatz ca 3 5 Std 6 Etappe Spiegelau Grafenau Die letzte Etappe zeigt die herrliche Waldlandschaft des Bayerischen Waldes Der
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/glaeserner-steig (2016-05-02)

  • Sporthotel Bayerischer Wald Sporturlaub im Bayerwald Sport und Wellness im Bayerischen Wald
    bei Ihrer Entscheidung weiter Sport und Wellness im Bayerischen Wald Wellness ist beliebt und aktuell weil es gesund für Körper und Geist ist Gönnen Sie sich einige Tage für Ihre Gesundheit egal ob allein zu zweit oder mit einer Gruppe von Gleichgesinnten Das Hotel Jagdhof in Röhrnbach hat einen großzügigen Wellnessbereich Sport und Wellness im Bayerischen Wald ist die perfekte Kombination für Ihren Urlaub im Sporthotel Natürlich gibt es ausser Sport auch noch viele andere Möglichkeiten seinen Urlaub in der Region Bayerischer Wald zu verbringen Informieren Sie sich doch über die Möglichkeiten in einem Sporthotel im Bayerischen Wald Besonders zu empfehlen ist das Hotel auch zum Wandern Bayerischer Wald Wandern im Bayerischen Wald kann man vom Hotel Jagdhof aus auf zahlreichen Wanderwegen Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Bayerischer Wald Sport www bayerischer wald sport de Sporturlaub in Bayern Bayerischer Wald Gibt es eine schönere Art den Bayerischen Wald zu erkunden und die Menschen kennenzulernen und sich an kulturellen Sehenswürdigkeiten zu erfreuen als mit dem Fahrrad Auch für Mountainbiker bieten sich natürlich zahlreiche Gelegenheiten ihr Können unter Beweis zu stellen Sporturlaub in Bayern wird bei den Gästen immer beliebter Wer sich für ein Sporthotel im Bayerischen Wald interessiert bekommt
    http://www.bayerischer-wald-sporthotel.de/home.html (2016-05-02)