archive-de.com » DE » B » BAYERISCHER-WALD-SPORT.DE

Total: 86

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Dreisessel Wandern - Sporturlaub Bayerischer Wald Nordic Walking, reiten, Golf, wandern, radfahren
    werden Dreisessel Steinernes Meer Dreiländereck Ausgangspunkt Dreisesselparkplatz Dauer ca 2 5 Stunde n Ausgangspunkt ist wiederum der Parkplatz Den geteersten Weg verlassen Sie bei der Abzweigung Rosenberger Gut und biegen nach ca 50 m auf den berühmten Adalbert Stifter Steig Der Nordwaldkamm führt Sie Richtung Steinernes Meer Nach der Überquerung des Steinernen Meeres erreicht man den Seelensteig Nun geht es wieder bergauf Richtung Dreiländereck Der Hochkamm führt Sie vorbei an Plöckenstein und wieder zurück zum Dreisessel Altreichenau Dreisessel Ausgangspunkt Altreichenau Ortsmitte Dauer ca 6 Stunde n Von der Ortsmitte aus geht es auf dem Klausgupferweg zum Adalbert Stifter Radweg Nach der Überquerung geht es vorbei am Fuchsenstein Nach der Überquerung des Brennerbaches geht es nun Richtung Michlklause Der weitere Wanderweg führt stetig bergauf Der Klausgupf ist über eine enge Holztreppe zu erreichen Die Ewigkeitsstraße und das Bierstraßl sind hier die markanten Wegenamen Nach dem Besuch des Hochstein und einer Rast im Berggasthof geht es über Frauenberg zurück nach Altreichenau Lackenhäuser Rosenberger Gut Dreisessel Ausgangspunkt Lackenhäuser beim Rosenberger Gut Dauer ca 4 5 Std Vom Parkplatz an der Ewigkeitsstraße geht es auf dem Witikosteig zum Dreisessel Nachdem Sie den Berg erklommen haben bietet sich die Gelegenheit die 8 m hohen Steinsäulen auf denen schon Könige gesessen haben sollen zu besichtigen Vom Hochstein haben Sie eine gute Fernsicht auf den Bayerischen Wald und das Nachbarland Tschechien Der Rückweg erfolgt über den Hochkammweg Hier wandern Sie entlang der Tschechischen Grenze bis zum Plöckenstein Auf dem Seesteig geht es abwärts zum Steinernen Meer Nun geht es weiter bergab bis zum Ende der Hochstraße Nun halten Sie sich Richtung Lackenhäuser Der Witikosteig führt Sie direkt Zurück zum Ausgangspunkt Anschrift Touristinfo Neureichenau Dreisesselstraße 8 94089 Neureichenau Tel 0 85 83 96 01 20 Fax 0 85 83 96 01 10 Dieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-sport.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/dreisessel (2016-05-02)
    Open archived version from archive


  • Rachel Wandern - Sporturlaub Bayerischer Wald Nordic Walking, reiten, Golf, wandern, radfahren
    den Kleinen Rachel zum Großen Rachel von Oberfrauenau in ca 3 Stunden über die Trinkwassertalsperre Frauenau zum Großen Rachel Bayr Wald Winterwandern und Bergmessen Bayer Wald Winterwandern am Rachel Bayr Wald Auch im Winter ist der Rachel immer eine Tour Wert Warme Kleidung und gutes Schuhwerk sind dann besonders wichtig denn am Gipfel liegen häufig über 3m Schnee Ebenso kommt es nicht selten vor dass ein Teil des Weges sehr vereist ist Sehr zu empfehlen beim Winterwandern am Rachel sind Stöcke und Grödeln Der Rachel ist auch bei Schneeschuhwanderern sehr beliebt Bayrischer Wald Schneeschuhwandertouren werden von Spiegelau aus sogar geführt angeboten Bergmessen auf dem Rachel Bayer Wald Die Wald Vereinssektion Spiegelau veranstaltet regelmäßig Bergmessen auf dem Rachelgipfel Eine Messe in Gottes freier Natur ist immer besonder eindrucksvoll Man kann gut nachvollziehen dass sich viele Menschen in den Bergen Gott näher fühlen Fakten und Daten Die Igelbusse Bayrischer Wald Igelbusse Bayrischer Wald sind umweltfreundliche mit Erdgas betriebene Busse die Sie in den Sommermonaten zum Gfäll und zu der Racheldiensthütte sowie zum Seelensteig bringen Abfahrten mit P R Zusteigen können Sie an den kostenlosen Park Ride Parkplätzen in Spiegelau am Hans Eisenmann Haus in Neuschönau in Mauth in Freyung und in der Finsterau Ein weiterer P R Parkplatz ist in Ludwigsthal dieser ist jedoch gebührenpflichtig Ziele Im Sommerhalbjahr sind Gfäll Seelensteig und Racheldiensthütte von 8 00 bis 18 00 Uhr nur mit den Igelbussen ÖPNV Bayerwald im Halbstunden bzw Stundentakt erreichbar Nationalparkregeln am Nationalpark Bayerwald Bitte pflücken Sie keinerlei Pflanzen Bitte nehmen Sie Ihren Abfall wieder mit oder entsorgen Sie ihn in dafür vorgesehenen Abfalleimern Camping ist auf dem Gelände des Nationalpark Bayerischer Wald untersagt Bitte führen Sie Ihren Hund an der Leine Radfahren ist nur auf ausgeschilderten Bayerwald Radwegen erlaubt Das Parken ist nur auf den dafür gekennzeichneten Flächen erlaubt Wir

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-sport.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/rachel (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Steinmassiv Pfahl Wandern - Sporturlaub Bayerischer Wald Nordic Walking, reiten, Golf, wandern, radfahren
    Natürlich ist der Pfahl bei Viechtach auch für Besucher zugänglich und lässt sich auf zwei bequemen Rundwanderwegen unterschiedlicher Länge 1km und 3km sowie dem Pfahlwanderweg am besten erkunden Hier erfahren Sie durch Infotafeln alles Wissenswerte zur Geologie und zur Tier und Pflanzenwelt des Pfahls wo zum Beispiel auch der sehr seltene Ameisenlöwe sein zuhause findet Wanderungen rund um den Großen Pfahl Der Pfahl lässt sich vor Ort naturnah entdecken Ein Lehrpfad mit zwei Rundwegen und 12 Infotafeln führt durch dieses Naturschauspiel mit seinen weißen Felsenriffen den tiefen Quarzbrüchen den beweideten Pfahlheiden und lichten Wäldern Zudem werden regelmäßig von Mai Oktober geführte Wanderungen durch das Naturschutzgebiet angeboten wobei auch Führungen durch den nahen Bienenlehrstand angeboten werden Gruppenführungen sind auf Anfrage jederzeit möglich Pfahlrundweg Länge 8 km Schwierigkeitsgrad Leicht Kurzbeschreibung Tour rund um Bayerns Geotop Nr 1 nicht nur für Naturliebhaber empfehlenswert mit einzigartiger Flora und Fauna altem Steinbruch und schönen Biotopen v a im Westen Ruhe zur Entspannung und Genießen der Natur Streckenverlauf Parkplatz Großer Pfahl B 85 Großer Pfahl Nordseite Engelsdorf Großer Pfahl Südseite Viechtach Sehenswert Naturschutzgebiet Großer Pfahl Abstecher zum Lehrbienenstand mögl Einkehr Viechtach Pfahlsteig Länge 2 km Schwierigkeitsgrad Leicht Kurzbeschreibung Der erlebnisreiche Steig verbindet das Viechtacher Stadtzentrum mit dem Quarzriff Streckenverlauf Stadtplatz Schießl Reger Gartenstraße Riedbachtal Sporer Quetsch Großer Pfahl Sehenswert Museum Viechtach Regerstr wildromantisches Riedbachtal mit knorrigen Eichenwäldern Steg über Altarm des Riedbachs Industriedenkmal Sporer Quetsch früher Verarbeitung des im Quarzbruch abgebauten Pfahlgesteins mit Naturweihern Schauimkerstand Streuobstwiesen Tierweiden Dauerausstellung Drachenkamm Krüppelkiefer Der Pfahl im Bayerischen Wald In der Dauerausstellung finden Sie Interessantes und Wissenswertes rund um das Thema Pfahl Landschaft und Lebensräume Tiere und Pflanzen Entstehungs und Nutzungsgeschichte Pfahl Sage Burgen und Schlösser oder eine Steinbruch Inszenierung Große und kleine Naturfreunde können in der Experimentierwand Pfahlgeheimnisse oder den Mikrokosmos des Pfahl erforschen Gesteine und Mineralien warten bei

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-sport.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/steinmassiv-pfahl (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Kaitersberg Wandern - Sporturlaub Bayerischer Wald Nordic Walking, reiten, Golf, wandern, radfahren
    dieser klassische Wanderberg das richtige Ziel Wanderurlaub am Kaitersberg in Bayern Wandern auf einem Teilstück des nördlichen Hauptwanderweges von Bad Kötzting aus am Kaitersberg zum Ecker Sattel Ausgangspunkt in Bad Kötzting ist der Parkplatz P 2 In östlicher Richtung führt der Wanderweg über einen Holzsteg die Lamer Straße Bhf Zellertal stadtauswärts zum Ortsteil Reitenstein und dann nach Reitenberg 708 m Vorbei an der Räuber Heigl Höhle früher das Versteck eines berüchtigten Räubers geht es aufwärts zum Kreuzfelsen 999 m Dort bietet sich dem Wanderer eine herrliche Aussicht über Bad Kötzting das Zellertal die Further Senke und den Lamer Winkel Weiter geht es dann am Kamm entlang zum Mittagstein 1034 Meter dort lädt die Kötztinger Hütte zur Stärkung ein ganzjährig bewirtschaftet Im weiteren Verlauf durchzieht der Steig das Steinbühler Gesenke An den Steilabhängen des Kammes entlang über Felsen zu den Rauchröhren zwei mächtige Felstürme Klettergarten Die Route führt weiter zum Riedelstein 1134 Meter der höchsten Erhebung des Kaitersberg Massivs dort erinnert das Waldschmidt Denkmal an den Heimatschriftsteller Maximilian Schmidt Ein Ziehweg führt vom Riedelstein steil abwärts zum Ecker Sattel bewirtschafteter Gasthof Vom Ecker Sattel fährt der Wanderbus auf der nördlichen Kammseite nach Arrach Dort steigen Sie um in den Zug der bringt Sie auf den direkten Wege wieder zurück zum Ausgangspunkt nach Bad Kötzting Der Wanderbus verkehrt jeweils von Montag bis Samstag in der Zeit von Mai Oktober Adresse für weitere Infos Kurverwaltung Bad Kötzting Herrenstr 10 93444 Bad Kötzting Tel 09941 602 150 Fax 09941 602 155 email tourist bad koetzting de Dieses Projekt wurde gefördert durch die EU und die Industrie Handelskammer in Passau sowie die Traum Wellness Hotels Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayrischer Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse der Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern Wir

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-sport.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/kaitersberg (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Goldsteig Wandern - Sporturlaub Bayerischer Wald Nordic Walking, reiten, Golf, wandern, radfahren
    Haunkenzell Kreuzhaus 19 km 7 Kreuzhaus Grandsberg 20 km 8 Grandsberg Landshuter Haus 20 km 9 Landshuter Haus Lalling 16 km 10 Lalling Zenting 19 km 11 Zenting Schrottenbaummühle 22 km 12 Schrottenbaummühle Ruderting 17 km 13 Ruderting Passau 15 km Wandern im Landkreis Tirschenreuth Bei Marktredwitz führt die Route in den Steinwald vorbei an der Burgruine Weißenstein Dahinter stößt man auf die 946 m hohe Platte dann folgen die ersten Karpfen Teiche auch wenn das Land der 1000 Teiche nur am Rande berührt wird Nun wartet das 17 Kilometer lange Waldnaabtal auf Sie Überwältigend gleich zu Beginn die majestätische Burg Falkenberg und dann das urtümliche Tal mit gewaltigen Granitfelsen Wandern im Landkreis Neustadt a d Waldnaab Jede Etappe am Goldsteig hat ihre besonderen Attraktionen In Windischeschenbach weist der mit 83 Metern höchste Landbohrturm der Erde auf die Kontinentale Tiefbohrung und das GEO ZENTRUM hin Die Kreisstadt Neustadt a d Waldnaab mit Glasmuseum und Schauglashütte ist einen Einkaufsbummel wert ebenso wie Weiden das Zentrum der Nordoberpfalz Ebenfalls sehenswert ist die mittelalterliche Burganlage von Leuchtenberg hoch oben über dem Luhetal wo die bekanntesten Burgfestspiele Ostbayerns stattfinden Geologisch interessant ist der Lehrpfad in Tännesberg Wandern im Landkreis Schwandorf Entlang dem Pfreimdtal führt der Goldsteig Wanderweg vorbei an der Burg Trausnitz und weiter bis nach Oberviechtach führt Sie dieser Wegabschnitt An Oberviechtach vorbei teilt sich der Goldsteig um zum einen bis nach Osten hin zum bayerischböhmischen Grenzgebirge zum andern bis Süden hin in den Vorwald und zur Donau Linie abzuzweigen Hier wird jedoch die Tour Richtung bayerischböhmische Grenze näher erläutert Also geht unsere Tour nun weiter Richtung Rötz Wandern im Landkreis Cham Ab dem Landkreis Cham wird der Wanderweg nun bergig Angekommen in Rötz an der Schwarzenburg haben Sie das bayerisch böhmische Grenzgebirge erreicht und Ihr Blick reicht nun hinüber bis Böhmen Ein besonderes Fleckchen ist die Grenzstadt Furth im Wald in der sich alles um das älteste Volksschauspiel Deutschlands den Further Drachenstich dreht Goldsteig Wandern in Sankt Englmar Den neuen Qualitätswanderweg Goldsteig kann man allein oder in der Gruppe mit oder ohne Gepäck individuell oder pauschal bereisen Sankt Englmar im Bayerischen Wald an der Südvariante des zu den Top Trails of Germany zählenden Fernwanderweges gelegen bietet darüber hinaus bis Ende Oktober geführte Goldsteigwanderungen an Dabei werden im Wechsel VIER verschiedene Routen angeboten Die Routen sind jeweils ca zwölf Kilometer lang und führen auf attraktiven Wegen zu wunderschönen Aussichtsplätzen Anschließend führt ein Bustransfer zurück nach Sankt Englmar Für Gäste mit GÄSTECARD ist dieser kostenlos Eine Anmeldung ist nicht erforderlich wer mitfahren bzw wandern will findet sich DONNERSTAGS Um 9 Uhr 30 an der Tourist Information ein Informationen Tourist Info St Englmar Telefon 09965 840320 Weiter auf dem Premium Wanderweg Goldsteig nach Bayerisch Eisenstein Ab Furth im Wald gehts dann hinauf zu den Tausendern u a über den Hohen Bogen zum Kaitersberg über die Kötztinger Hütte Riedelstein und Enzian weiter in Richtung Arber um dann bis Bayerisch Eisenstein zu gelangen Hier gibt es zwei Möglickeiten Anspruchsvollere Strecke 60 Kilometer 3 Tage Hier gehts über

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-sport.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/goldsteig (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Pilgerweg Via Nova Wandern - Sporturlaub Bayerischer Wald Nordic Walking, reiten, Golf, wandern, radfahren
    besichtigen kann befindet sich in dem Ortsteil Jägerwirth der Moses Bibelgarten der auf jeden Fall sehenswert ist Der Garten bietet einheimischen und auswärtigen Besuchern einen Ort der Einkehr der sinnesreichen Wahrnehmung und der meditativen Besinnung Der Pilgerweg geht dann weiter über Aldersbach bis nach Vilshofen an der Donau Auf dem Weg bis Perlesreut kommt man zuerst an Fürstenstein und dann an Tittling vorbei Danach führt der Via Nova bis Ringelai und Freyung und endet in Mauth Finsterau Der Weg läuft dann im Böhmerwald weiter Wer nur einen Tag lang pilgern möchte wandert eben nur 30 Kilometer von Tittling nach Vilshofen Via Nova Passau bis zum Salzkammergut 1 Von Bogen bis nach Ering 2 Von Passau bis nach Lengau 3 Mining bis nach Dorfbeuern Michaelbeuern 4 Von Berndorf bis nach Henndorf 5 Von Perwang bis nach St Wolfgang im Salzkammergut Die Route startet in Bogen geht über Deggendorf führt dann bis zur Gemeinde Aldersbach Der Heilige Franz von Assisi begleitet mit Stationen aus einem Sonnengesang den Weg nun weiter ehe sich der Pilger vorbei am Kloster Neustift aufmacht und Ortenburg erreicht Auf dem Fußweg bis zur Gemeinde Haarbach kann der Pilger Sorgensteine aufsammeln ein Stück mittragen und dann zusammen mit allen Sorgen symbolisch loslassen Dort kann man dann die Wallfahrtskirche Sammarei besichtigen Die Routen gehen anschließend über Berndorf nach Henndorf und enden im Salzkammergut Den Orten entlang des Weges finden Pilger in regelmäßigen Abständen günstige Nachtlager die für den nötigen Komfort sorgen sowie Einkehrmöglichkeiten zum Kräfte sammeln Die Via Nova ist mehr als nur ein klassischer Pilger und Wallfahrtsweg Man kann diesen Fußweg alleine gehen oder in einer Gruppe Gleichgesinnter die von ausgebildeten Pilgerführern und führerinnen begleitet und betreut werden Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayr Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-sport.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/via-nova (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Hirschenstein Wandern - Sporturlaub Bayerischer Wald Nordic Walking, reiten, Golf, wandern, radfahren
    Sie sich in der herrlichen Natur in Bayern Zeit zirka 3 Stunde n Länge zirka 10 Kilometer Verkehrsanbindung PKW Sehenswertes Schopf Grimmeisenweiher Hirscheinstein Einkehrmöglichkeit Grandsberg Wanderkarte Bayrischer Wald Hirschenstein Wegbeschreibung Der Parkplatz von Grandsberg ist Ausgangs und zugleich Zielpunkt Los gehts Wir folgen der Markierung bis zum Schopf Grüne 3 blaue Wellen Nun wandern wir weiter und erreichen den Grimmeisenweiher Der Mühlgraben ist bis zum Schuhfleck 892 m unser ständiger Begleiter Ab jetzt geht es bergauf zum Gipfel des Hirschenstein 1 095 m mit seinem Aussichtsturm Hier machen wir Rast und genießen den einzigartigen Rundblick zum Gäuboden und den Bayerwald Ab jetzt folgen wir den Wanderweg Nr 2 und kreuzen die Forstsstraße Danach gehts zum Mühlgaben Diesen begleiten wir bis zum Schuhfleck Über die Forststraße geht es wieder zurück zum Ausgangsort Anfahrtsbeschreibung Sie erreichen Schwarzach A3 Nürnberg Regensburg Passau Ausfahrt Schwarzach 108 bzw A92 Autobahnkreuz Deggendorf A3 Passau Regensburg Ausfahrt Schwarzach 108 Adresse für Informationen Markt Schwarzach Tourist Information Marktplatz 1 94374 Schwarzach Tel 09962 940233 Fax 09962 940240 Dieses Freizeitsystem wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie und Handelskammer Passau sowie die Wellnesshotels in Bayern Diese Informationen werden zur Verfügung gestellt von Tourismusmarketing Bayrischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes Alle Angaben ohne Gewähr Red Bayern Aktivurlaub Reiten in Grainet Reiten Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald biovital Bewegungs Parcours Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Zentrum Naturhochseilpark Schönberg Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau Rassbach Golfclub Bad Birnbach Golfclub Sagmühle Impressum Impressum Radfahren Adalbert Stifter Radweg Radfahren Grafenau Donau Ilz Radweg Radfahren Freyung Radfahren Spiegelau Zellertal Radweg Radfahren Mauth Donau Regen Radweg Radfahren Waldkirchen Radfahren im Dreiburgenland eBike Verleihstationen Radfahren Bayern

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-sport.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/hirschenstein (2016-05-02)
    Open archived version from archive

  • Mühlenweg Röhrnbach Wandern - Sporturlaub Bayerischer Wald Nordic Walking, reiten, Golf, wandern, radfahren
    jeweils die Parkplätze auf dem ehemaligen Bahnhofsgelände und beim Rathaus Die kleinere Route ist ca 4 5 km lang Hier präsentieren sich die Göttlmühle und die Paulusmühle Nachdem Sie die beiden Mühlen auf Ihrer Wanderung besichtigt haben geht es bergauf zum Steinbruch Grandior Von dort können Sie auf einem idyllischen Waldweg wieder zurück zur Göttlmühle wandern Nachdem Sie das Betriebsgelände überquert haben kehren Sie wieder zum Ausgangspunkt zurück Die größere Route ist ca 7 km lang und führt auf gut befestigtem Wege zur Osterbachaue Der Weg führt weiter zur Bruckmühle Köpplmühle und der Neuhausmühle Hier haben Sie Gelegenheit sich mit hausgemachtem ofenfrischem Brot für eine spätere Brotzeit einzudecken Nach der Neuhausmühle überqueren Sie den Osterbach Der Weg führt weiter zur Ortschaft Pötzerreut und wieder Bergab ins Freibachtal und über Froschau zurück nach Röhrnbach Wandertipp für den Mühlenweg in Niederbayern Für die Wanderung auf dem Mühlenweg empfehlen wir festes Schuhwerk da nicht nur auf asphaltierten Straßen sondern auch auf Wegen gewandert wird Der gesamte Rundweg verläuft in Form einer Acht rund um Röhrnbach Der Wanderweg ist nur teilweise für Kinderwägen und Rollstühle geeignet Kontakt und Adresse Tourismusinformation Markt Röhrnbach Rathausplatz 1 94131 Röhrnbach Tel 08582 9609 40 Fax 08582 9609 92 Dieses Freizeitangebot wurde gefördert durch die EU und IHK Passau sowie die Traum Wellnesshotels V i S d P Verantwortlich für Texte Bilder und Grafiken PUTZWERBUNG Tourismus Marketing Bayr Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes zwischen Donau und Böhmerwald Alle Angaben ohne Gewähr Red Niederbayern Aktivurlaub Reiten in Grainet Reiten Waldkirchen Bootswandern am Regen Igludorf Bayerwald biovital Bewegungs Parcours Skatingstrecke Finsterau Nordic Walking Zentrum Naturhochseilpark Schönberg Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Golfen Feng Shui Golfplatz Golfclub Furth im Wald Golfclub Bayerwald Golfclub Deggendorf Golfclub am Nationalpark Golfclub Gäuboden Golfclub Passau

    Original URL path: http://www.bayerischer-wald-sport.de/bayerischer-wald.html?Thema=wandern/muehlenweg-roehrnbach (2016-05-02)
    Open archived version from archive