archive-de.com » DE » B » BAYERISCHER-WALD-JAGDHOF.DE

Total: 168

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Radfahren Spiegelau Radfahren - Ausflugstipps im Bayerischen Wald Sehenswürdigkeiten in Bayern - Tschechien - Österreich
    877 Meter Urlaub mit dem Rad Spiegelau Bayer Wald 3 Tour Trinkwassertalsperre Frauenau Diese Tour stellt keine großen Anforderungen an das Fahrkönnen und die Ausdauer Ausgangspunkt wiederum ist der P R Parkplatz in Spiegelau Nun durchqueren Sie Talauen mit herrlichen Baumbeständen Von Klingenbrunn geht es weiter durch die Wälder des Gutshofes Oberfrauenau des Freiherrn von Poschinger Eine Rast hier ist nur zu empfehlen um das Wildgehege den Jagdfalkenhof und den Waldlehrpfad zu besichtigen Nun haben Sie noch ca 3 km zum Höhepunkt der Radtour der Trinkwassertalsperre Diese Talsperre speichert den gesamten Trinkwasservorrat für das Deggendorfer Land Eine Umrundung des Sees darf auf keinem Fall ausgelassen werden Nun geht es bergab zur Ortschaft Dörfl Unten angekommen fahren Sie ins Glasdorf Fraunenau Hier sollten Sie den zweiten größeren Stopp einplanen um die Sehenswürdigkeiten ansehen zu können Das Glasmuseum oder die imposante Glas Arche sind nur als Beispiel zu nennen Auf den nächsten 2 Kilometer der Radtour ist etwas Vorsicht geboten da Sie sich auf der Hauptstraße befinden Die Flanitz ein Bächlein des Bayerischen Waldes ist nun der ständige Begleiter bis nach Klingenbrunn Von Klingenbrunn aus geht es auf der gleichen Strecke wieder nach Spiegelau wie bei der Hinfahrt Die Kneipanlage welche Sie kurz nach dem Start vielleicht bemerkt haben kann jetzt noch für eine kurze Erfrischung der müden Beine genutzt werden Nach ca 41 Kilometer haben Sie den Ausgangspunkt Spiegelau wieder erreicht Schwierigkeit mittel Länge 40 6 km Dauer 3 25 Stunde n Höhenmeter 364 hm Tiefster Punkt 621 m Höchster Punkt 810 Meter Radfahren Niederbayern Radfahren mit der ganzen Familie 4 Tour Waldhäuser Neuschönau Startpunkt dieser Tour ist die Ortschaft Riedelhütte Die Strecke Waldhäuser Neuschönau kann man als richtige Bergtour bezeichnen Der Weg auf dem Nationalparkweg zur Ortschaft Spiegelau dient der Aufwärmphase Denn nach diesem Abschnitt erwartet Sie auf einer Länge von ca 5 3 Kilometer ein Anstieg mit 250 Höhenmetern Die Serpentinenstrecke bis zur Ortschaft Waldhäuser entlohnt Sie aber mit vielen Ausblicken auf den Bayerischen Wald und die Donauebene Wem diese Anstrengung noch nicht alles abverlangt hat kann die Radtour um weitere 5 km erweitern indem er bis zum letzten Parkplatz am Fuße des Lusen radelt Nun Erfolgt die rasante Abfahrt zum Tierfreigehege des Nationalparks Bayerischer Wald Gönnen Sie sich Zeit und wandern Sie ein wenig durch das Tierfreigehege Hier sehen Sie Tierarten die in dieser Region schon ausgestorben und wieder angesiedelt wurden Der Rückweg erfolgt über die Ortschaften über die Ortschaften Haslach St Oswald Höhenbrunn und Reichenberg Wer noch nicht genug hat kann sich in der Ortschaft Reichenberg mit seinem Mountainbike im Downhill versuchen Wer hierzu keine Lust verspürt kann sich im Glasort Riedelhütte noch mit Glasgeschenken eindecken Schwierigkeit mittel Länge 28 1 km Dauer 2 45 Std Höhenmeter 887 hm Tiefster Punkt 661 Meter Höchster Punkt 1022 m Dieses Internetprojekt wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie Handelskammer Passau sowie die Traum Wellnesshotels V i S d P Verantwortlich für Texte Bilder und Grafiken PUTZWERBUNG Tourismus Marketing Bayer Wald Änderungswünsche bitte mitteilen an unten angegebene Adresse
    http://www.bayerischer-wald-jagdhof.de/bayern.html?Thema=radfahren/spiegelau (2016-05-02)


  • Innradweg Radfahren - Ausflugstipps im Bayerischen Wald Sehenswürdigkeiten in Bayern - Tschechien - Österreich
    Mühldorf Braunau ca 53 Kilometer Bald nach Aufbruch steht ein Abstecher zum etwas abseits des Inn gelegenen berühmten Wallfahrtsortes Altötting an der jährlich 1 Million Besucher anzieht Weiter geht es am Kraftwerk Perach vorbei Lohnenswert ist die Variante über Burghausen an der Salzach den Inn erreicht man dann wieder bei Haiming Noch ein kurzes Stück radeln und Sie haben Ihr Etappenziel erreicht Übernachtung in Braunau 4 Etappe Braunau nach Passau ca 71 Kilometer Die letzte Etappe ist wohl landschaftlich die schönste Reiseetappe mit dem Fahrrad Denn diese führt direkt durch das Europareservat Unterer Inn Hier sehen Sie entlang der Stauseen Brutplätze für Wasservögel Von Braunau aus können Sie zwischen zwei unterschiedlichen Varianten wählen Die linke Seite verläuft unspektakulärer und ist schneller Die rechte Seite bietet mehr Höhepunkte verläuft aber gelegentlich entlang der Bundesstraße Dieses Freizeitthema wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Bayern Wellness Hotels Impressum Alle Informationen werden Ihnen zur Verfügung gestellt von der Tourismus Marketing Bayr Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes in Bayern Texte Bilder und Daten ohne Gewähr Red Ostbayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Nordic Walking Zentrum Reiten Waldkirchen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Skatingstrecke Finsterau Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Reiten in Grainet Bootswandern am Regen Ausflugstipps Pullman City Regensburg Gläserne Scheune SteinWelten Hauzenberg Nationalpark Bayerischer Wald Skisprung Breitenberg Wald Wipfel Weg St Englmar Modehaus Garhammer Oberhausmuseum Passau Deggendorf Sommerrodelbahnen St Englmar Spielbank Bad Füssing Handweberei in Wegscheid Tierpark Lohberg Jagd und Fischereimuseum Passau Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Böhmerwald Tschechien Kutschfahrten im Dreiburgenland Joska Kristall Bodenmais Sommerrodelbahn Grafenau Graphitbergwerk Kropfmühl Straubing Kristallschiff Wurm und Köck Museumsdorf Bay Wald Gläserner Wald in Regen Landwirtschaftsmuseum in Regen Freilichtmuseum Finsterau Vogelpark Irgenöd Haus zur Wildnis Krummau Linz Baumwipfelpfad Neuschönau Bayernpark Reisbach Glasmuseum
    http://www.bayerischer-wald-jagdhof.de/bayern.html?Thema=radfahren/innradweg (2016-05-02)

  • Radfahren Bayern / Böhmen Radfahren - Ausflugstipps im Bayerischen Wald Sehenswürdigkeiten in Bayern - Tschechien - Österreich
    und bestaunen eine holzvertäfelte Kirche viele Einkaufsmöglichkeiten uvm Jetzt gehts zurück zum Grenzübergang Bei der Ortsausfahrt fahren wir geradeaus bzw wir halten uns rechts der weiß grün weißen Markierung folgend Ab hier geht es wieder den gleichen Weg retour nach Neuschönau Ausgangsort Neuschönau Schwierigkeit mittel Länge 62 8 km Dauer 4 30 Stunde n hm 1624 Höhenmeter Tiefster Punkt 735 Meter Höchster Punkt 1244 m Mountainbike Touren Bayerwald Radtour Nova Pec Unsere Radtour Nr 51 führt nach dem Grenzübergang Haidmühle Bitte Personalausweis nicht vergessen vorbei an einer beeindruckenden Landschaft direkt an einer traumhaften Bahnstrecke entlang Dieser Radweg ist ideal für den gemütlichen Radler Ohne größere Anstrengungen bietet er viele Sehenswürdigkeiten Unser Weg führt nach Nove Udoli Hier in dieser unberührten Natur scheint die Zeit stehen geblieben zu sein Die historische Eisenbahn und die vielen schönen Ausblicke lassen uns staunen Die Moldau begleitet uns ständig auf unserer Tour Dieser Teil der Strecke ist mit der Nr 33 beschildert In Nova Pec halten wir uns recht Nach ca 100 m kommen wir zu einem gemütlichen Biergarten Hier machen wir Rast und stärken uns Denn die nächsten zirka 2 5 km sind das schwierigste Stück der Tour Wir radeln hinauf Richtung Plöckenstein Beschilderung Plesne jezero Inmitten der Strecke sehen wir den Schwartbergischen Schwemmkanal Das Ende 18 Jahrh erstellte Bauwerk begleitet uns die nächsten 7 Kilometer auf einer feinen Schotterstraße Nun kommen wir wieder auf eine Teerstraße Ca 500 m geht es jetzt ein letztes Mal bergauf Oben angekommen halten wir uns rechts und gelangen wieder auf eine Schotterstraße Die weiß gelb weiße Markierung führt uns Richtung Cerny Kriz cirka 7 Kilometer Wir nehmen die Trompeteneinfahrt nach links und folgen der Straße bergab zirka 3 Kilometer zum Bahnhof in Cerny Kriz Wir biegen nach links ab in eine Teerstraße Jetzt sind wir wieder auf der selben Strecke zurück Es geht zurück nach Stozec wo wir gleich nach der Brücke in einen Gasthof einkehren Es sind dann noch 4 Kilometer bis zum Grenzübergang Haidmühle Ausgangsort Haidmühle Schwierigkeit leicht Länge 45 9 Kilometer Dauer 4 00 Stunde n hm 465 Höhenmeter Tiefster Punkt 639 m Höchster Punkt 920 m Grenzüberschreitende Radtouren Bayern Böhmerwald Krummau Radtour Plöckensteinsee Cerny Kriz Das Auge im Waldmeer so beschreibt der bekannte Dichter Adalbert Stifter den Plöckensteinsee Diesmal haben wir auf unserer Tour eine Brotzeit dabei Erst am Ende der Tour gibt es eine Einkehrmöglichkeit Der Parkplatz nahe des Grenzüberganges Haidmühle ist unser Ausgangspunkt gültiger Personalausweis Hier folgen wir den leichten Anstieg durch Wiesenfelder und biegen nach 1 km rechts ab Auf den nächsten 9 km begleitet uns der ehemalige Triftkanal aus dem 18 Jhdt Nun geht es auf den nächsten 5 km etwas bergauf 190 Höhenmeter Ober werden wir mit einem atemberaubenden Panorama belohnt 260 m ist die steil in Wasser stürzende Felswand am Plöckensee hoch Auch das Adalbert Stifter Denkmal in Form eines Obelisk begeistert uns Hier können wir auf einer der Bänke vor der herrlichen Kulisse Brotzeit machen Jetzt geht es zurück auf gleicher Strecke cirka 5 Kilometer bergab
    http://www.bayerischer-wald-jagdhof.de/bayern.html?Thema=radfahren/bayern-boehmen (2016-05-02)

  • Radfahren Mauth Radfahren - Ausflugstipps im Bayerischen Wald Sehenswürdigkeiten in Bayern - Tschechien - Österreich
    Höhenmeter Dieser anspruchvolle Teil der Strecke durch den Bayr Wald ist allerdings geteert und erleichtert somit die Erklimmung Am Ski und Sportstadion in Finsterau geht es wieder bergab Wald und Wiesenlandschaft wechselt zwischen den einzeln verstreuten Bauernhöfen ab bis Sie die Hammerklause erreichen Noch Ende des 18 und Anfang des 19 Jahrhunderts wurde der künstlich angelegte See zum Holztriften benutzt Heute hat die Natur den See wieder in Ihrem Besitz Machen Sie eine kurze Pause und lassen die Natur auf sich wirken Ein Anstieg von ca 1 km fordert Sie noch einmal bevor es gemütlich bergab nach Hinterfirmiansreut geht Bei Spicking halten Sie sich nicht auf dem Schotterweg Richtung Annathal sondern nehmen den Weg durchs Saußwasser Tal bis zur Annathalmühle Nun biegen Sie an der Hauptstraße Richtung Mauth ab Ein letzter kurzer Anstieg liegt noch vor Ihnen bevor Sie die Ortschaft Mauth erreichen Schwierigkeit mittel Länge 23 8 Kilometer Dauer 2 10 Std Höhenmeter 369 hm Tiefster Punkt 739 m Höchster Punkt 1039 m Radfahren in Ostbayern Waldtour Nr 88 Der Streckenverlauf der Waldtour Nr 88 ist der gleiche wie bei der Waldtour Variante Ausgangspunkt wiederum ist die Ortschaft Mauth im Bayerischen Wald Diese verlassen Sie Richtung Reschbachtal Nun radeln Sie entlang des Reschbachs Richtung Finsterau Am Ski und Sportstadion in Finsterau angekommen geht es nun bergab zur Hammerklause Nach einen Anstieg von ca 1 km geht es wieder bergab nach Hinterfirmiansreut Nun ist aber Vorsicht geboten um die Abzweigung nicht zu verpassen Bei der Kreuzung nach Spicking führt der Weg nach links auf eine Schotterstraße Richtig sind Sie wenn sich die Wegführung nach Osten dreht Zielpunkt sind die Bärnbachklause und die Talstation des großen Almbergliftes Die Streckenführung verläuft weiter durch das Staatsforstgebiet Unterhalb der Ortschaft Annathal biegen Sie wieder rechts auf eine asphaltierte Straße ein Nun haben Sie noch zwei Anstiege bis zur Ortschaft Mauth zu erklimmen Der erste ist rund einen Kilometer lang und führt hinauf zur Ortschaft Annathal Bergab geht es nun zur Annathalmühle Von hier aus müssen Sie nochmals einen Anstieg bis zur Ortschaft Mauth bewältigen Die große Variante der Waldtour ist ca 8 km länger und mit nur 2 Anstiegen auch nicht zu schwierig Schwierigkeit mittel Länge 31 4 km Dauer 2 50 Stunde n Höhenmeter 449 hm Tiefster Punkt 741 m Höchster Punkt 1037 Meter Dieses Projekt wurde gefördert durch die Europäische Union und IHK Passau sowie die Wellness Hotels in Bayern Hinweis Alle Infos werden präsentiert von Tourismus Marketing Bayrischer Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes zwischen Donau und Böhmerwald Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen Red Niederbayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Nordic Walking Zentrum Reiten Waldkirchen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Skatingstrecke Finsterau Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Reiten in Grainet Bootswandern am Regen Ausflugstipps Pullman City Regensburg Gläserne Scheune SteinWelten Hauzenberg Nationalpark Bayerischer Wald Skisprung Breitenberg Wald Wipfel Weg St Englmar Modehaus Garhammer Oberhausmuseum Passau Deggendorf Sommerrodelbahnen St Englmar Spielbank Bad Füssing Handweberei in Wegscheid Tierpark
    http://www.bayerischer-wald-jagdhof.de/bayern.html?Thema=radfahren/mauth (2016-05-02)

  • eBike Verleihstationen Radfahren - Ausflugstipps im Bayerischen Wald Sehenswürdigkeiten in Bayern - Tschechien - Österreich
    Zweirad Würdinger Tel 49 0 851 6346 eBikes 2 Passau Fahrradladen Tel 49 0 851 722 26 eBikes 3 Perlesreut Autoteile Niggl Tel 49 0 8555 47021 eBikes 2 Philippsreut Tourist Information Tel 49 0 8550 910 17 eBikes 4 Rimbach Tourist Information Tel 49 0 9941 8931 eBikes 2 Spiegelau Radsport Hüsemann Tel 49 0 8553 6434 St Englmar Sport Mode Hofmann Tel 49 0 9965 252 Stamsried Tourist Information Tel 49 0 9466 9401 21 eBikes 2 Tittling Tourist Information Tel 49 0 8504 401 14 eBikes 2 Viechtach Tourist Information Tel 49 0 9942 1661 eBikes 6 Viechtach Knaus Campingpark Telefon 49 0 9942 1095 Vilshofen a d Donau Zweirad Würdinger Tel 49 0 8541 9107 10 eBikes 3 Waldkirchen Autohaus Gress Tel 49 0 8582 209 eBikes 2 Waldmünchen Autohaus Motorradcenter Tel 49 0 9972 900 60 eBikes 2 Waldmünchen Bioenergie Dorf Schäferei Tel 49 0 9972 3000355 eBikes 10 Zandt Tourist Information Tel 49 0 9944 30300 15 eBikes 4 Zwiesel Zweirad Sporrer Tel 49 0 9922 1318 eBikes 15 Zwiesel Radsport Leitl Tel 49 0 9922 8021 57 Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Nordic Walking Zentrum Reiten Waldkirchen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Skatingstrecke Finsterau Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Reiten in Grainet Bootswandern am Regen Ausflugstipps Pullman City Regensburg Gläserne Scheune SteinWelten Hauzenberg Nationalpark Bayerischer Wald Skisprung Breitenberg Wald Wipfel Weg St Englmar Modehaus Garhammer Oberhausmuseum Passau Deggendorf Sommerrodelbahnen St Englmar Spielbank Bad Füssing Handweberei in Wegscheid Tierpark Lohberg Jagd und Fischereimuseum Passau Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Böhmerwald Tschechien Kutschfahrten im Dreiburgenland Joska Kristall Bodenmais Sommerrodelbahn Grafenau Graphitbergwerk Kropfmühl Straubing Kristallschiff Wurm und Köck Museumsdorf Bay Wald Gläserner Wald in Regen Landwirtschaftsmuseum in Regen Freilichtmuseum Finsterau Vogelpark Irgenöd Haus zur Wildnis Krummau Linz Baumwipfelpfad Neuschönau Bayernpark Reisbach Glasmuseum
    http://www.bayerischer-wald-jagdhof.de/bayern.html?Thema=radfahren/ebike-verleihstationen (2016-05-02)

  • Römerradweg Radfahren - Ausflugstipps im Bayerischen Wald Sehenswürdigkeiten in Bayern - Tschechien - Österreich
    Richtung Ruhstorf ab Als Sehenswürdigkeit wäre hier Rottauer Museum und die Siebenschläferkirche zu empfehlen Ruhsdorf a d Rott Pocking ca 6 km Nach der Überquerung der Rott am Ortsausgang von Ruhsdorf radeln Sie ins ca 6 km entfernte Pocking Pocking Aigen über Kirchham ca 14 Kilometer Es gibt zwei Varianten die Pockinger Heide zu durchqueren Die 1 ist über Kirchham Sehenswürdigkeiten das Museum Ed und das Museum Hofgarten Pocking Aigen über Bad Füssing ca 14 Kilometer Die zweite Variante führt über Bad Füssing durch die Pockinger Heide Hier können Sie einen Abstecher nach Oberndorf in Oberösterreich machen um die Barocken Bürgerhäuser zu bestaunen In Aigen am Inn können Sie das Leonhardimuseum besichtigen Aigen zum Grenzübergang in Ering 11 km Bei Aigen am Inn nähern Sie sich wieder dem Innufer Sehenswert ist das Info Center des Europareservat Unterer Inn welches über die Flora und Fauna der Reservats informiert Dieses Internet Projekt wurde gefördert durch die EU unterstützt durch die IHK in Passau sowie die Traum Wellnesshotels Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayr Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerwaldes Alle Angaben ohne Gewähr Red Niederbayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Nordic Walking Zentrum Reiten Waldkirchen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Skatingstrecke Finsterau Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Reiten in Grainet Bootswandern am Regen Ausflugstipps Pullman City Regensburg Gläserne Scheune SteinWelten Hauzenberg Nationalpark Bayerischer Wald Skisprung Breitenberg Wald Wipfel Weg St Englmar Modehaus Garhammer Oberhausmuseum Passau Deggendorf Sommerrodelbahnen St Englmar Spielbank Bad Füssing Handweberei in Wegscheid Tierpark Lohberg Jagd und Fischereimuseum Passau Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Böhmerwald Tschechien Kutschfahrten im Dreiburgenland Joska Kristall Bodenmais Sommerrodelbahn Grafenau Graphitbergwerk Kropfmühl Straubing Kristallschiff Wurm und Köck Museumsdorf Bay Wald Gläserner Wald in Regen Landwirtschaftsmuseum in Regen Freilichtmuseum Finsterau
    http://www.bayerischer-wald-jagdhof.de/bayern.html?Thema=radfahren/roemerradweg (2016-05-02)

  • Donauradweg Radfahren - Ausflugstipps im Bayerischen Wald Sehenswürdigkeiten in Bayern - Tschechien - Österreich
    Etappe ca 110 km Zeitansatz ca 8 Stunden 3 Etappe Die Streckenführung der dritten Etappe ist ebenfalls mit sehr wenigen Steigungen eine sehr leicht eingestufte Radtour Münster Altstadt Dillingen Auf dem Weg zum Zielort Donauwörth können Sie die Trägheit der Donau auf sich wirken lassen Etappenlänge ca 100 km Zeitansatz ca 7 Std 4 Etappe Die Wegführung der 4 Etappe verläuft größtenteils auf den Hochwasserdämmen der Donau Der 4 Tage steht wieder unter dem Motto Kultur Neuburg an der Donau präsentiert sein weißes Schloss Ingolstadt seine Befestigungsanlagen Highlight dieser Etappe ist der Donaudurchbruch bei Kehlheim Diese Sehenswürdigkeit sollten Sie sich aber mit dem Schiff ansehen Etappenlänge ca 120 km Zeitansatz ca 8 Stunden 5 Etappe Mit Beginn der 5 und vorletzten Etappe folgen Sie der Donau Gerade hier fließt die Donau gemütlich in großen Kehren nach Regensburg Nachdem Sie Regensburg mit seiner Altstadt besichtigt haben radeln Sie in den Gäuboden Diese fruchtbare Ebene ist sehr landwirtschaftlich geprägt Kurz vor dem Etappenziel Bogen radeln Sie durch eine der geschichtsträchtigen Städte Bayerns In Straubing sollten Sie noch einmal innehalten oder vielleicht sogar hier die Etappe beenden Der historische Marktplatz oder das Gäubodenmuseum mit dem Weltberühmten Römerschatz Zielort ist Bogen Etappenlänge ca 110 km Zeitansatz ca 7 Stunden 6 Etappe Der letzte Tag führt Sie eine zeitlang durch die Tiefebene des Gäubodens bevor Sie in den sehr Barock geprägte Region Deggendorfs und Vilshofen kommen Weiter geht es auf der sehr leichten Wegführung in dir Dreiflüssestadt Passau Hier erwartet Sie die größte Kirchenorgel der Welt Etappenlänge ca 105 km Zeitansatz ca 7 Std Anschrift Gerade Für die Gäste des Bayerischen Waldes sind die Etappe 5 und 6 zwischen Regensburg und Passau für einen Tagesausflug interessant Interessant ist dieser Abschnitt wegen der leichten Geländeführung für die ganze Familie Amt für Tourismus Theresienplatz 20 94315 Straubing Tel 09421 944 307 Fax 09421 944 103 Dieses Projekt wurde gefördert durch die Europäische Union und die Industrie und Handelskammer Passau sowie die Wellness Hotels in Bayern Redaktioneller Hinweis Informationen und Bilder wurden zusammengestellt durch die Werbeagentur Putzwerbung Perlesreut Tourismus Marketing Bayrischer Wald Bei Änderungswünschen zum Inhalt wenden Sie sich direkt an die Touristikwerbung des Bayerwaldes Wir können keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts übernehmen Red Bayern Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Nordic Walking Zentrum Reiten Waldkirchen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Skatingstrecke Finsterau Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Reiten in Grainet Bootswandern am Regen Ausflugstipps Pullman City Regensburg Gläserne Scheune SteinWelten Hauzenberg Nationalpark Bayerischer Wald Skisprung Breitenberg Wald Wipfel Weg St Englmar Modehaus Garhammer Oberhausmuseum Passau Deggendorf Sommerrodelbahnen St Englmar Spielbank Bad Füssing Handweberei in Wegscheid Tierpark Lohberg Jagd und Fischereimuseum Passau Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Böhmerwald Tschechien Kutschfahrten im Dreiburgenland Joska Kristall Bodenmais Sommerrodelbahn Grafenau Graphitbergwerk Kropfmühl Straubing Kristallschiff Wurm und Köck Museumsdorf Bay Wald Gläserner Wald in Regen Landwirtschaftsmuseum in Regen Freilichtmuseum Finsterau Vogelpark Irgenöd Haus zur Wildnis Krummau Linz Baumwipfelpfad Neuschönau Bayernpark Reisbach Glasmuseum Frauenau Hirschpark Buchet Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Passau Card Bayerwald Ticket Gut Aiderbichl Silberberg Bodenmais
    http://www.bayerischer-wald-jagdhof.de/bayern.html?Thema=radfahren/donauradweg (2016-05-02)

  • Skilift Riedlberg Skigebiete - Ausflugstipps im Bayerischen Wald Sehenswürdigkeiten in Bayern - Tschechien - Österreich
    mit warmen Getränken und Essen abends spielt die Musi Skilift mit Flutlicht im Bayr Wald Diese Anlage wird 4x wöchentlich auch abends von 19 00 bis 22 00 Uhr in Betrieb genommen Damit werden auch jene Ansprüche gedeckt die tagsüber nicht erfüllt werden können Anschrift Skilift Riedlberg Fam Graßl Mühlbauer Riedlberg 1 D 94256 Drachselsried Tel 09924 9426 0 Fax 09924 7273 V i S d P Verantwortlich für Texte Bilder und Grafiken PUTZWERBUNG Tourismus Marketing Bayr Wald Hinweise zum Inhalt bitte richten an Tourismuswerbung des Bayerischen Waldes zwischen Donau und Böhmerwald Für die Richtigkeit des Textes kann keine Gewähr übernommen werden Red Aktivurlaub biovital Bewegungs Parcours Nordic Walking Zentrum Reiten Waldkirchen Igludorf Bayerwald Naturhochseilpark Schönberg Freizeitgelände Röhrnbach Skatingstrecke Finsterau Kletterwald Waldkirchen Nordic Walking Park Spiegelau Nordic Walking Park Freyung Reiten in Grainet Bootswandern am Regen Ausflugstipps Pullman City Regensburg Gläserne Scheune SteinWelten Hauzenberg Nationalpark Bayerischer Wald Skisprung Breitenberg Wald Wipfel Weg St Englmar Modehaus Garhammer Oberhausmuseum Passau Deggendorf Sommerrodelbahnen St Englmar Spielbank Bad Füssing Handweberei in Wegscheid Tierpark Lohberg Jagd und Fischereimuseum Passau Glasgalerie Herrmann Schnupftabakmuseum Grafenau Böhmerwald Tschechien Kutschfahrten im Dreiburgenland Joska Kristall Bodenmais Sommerrodelbahn Grafenau Graphitbergwerk Kropfmühl Straubing Kristallschiff Wurm und Köck Museumsdorf Bay Wald Gläserner Wald in Regen Landwirtschaftsmuseum in Regen Freilichtmuseum Finsterau Vogelpark Irgenöd Haus zur Wildnis Krummau Linz Baumwipfelpfad Neuschönau Bayernpark Reisbach Glasmuseum Frauenau Hirschpark Buchet Silberbergwerk Fürstenzeche in Lam Passau Card Bayerwald Ticket Gut Aiderbichl Silberberg Bodenmais Europareservat Unterer Inn Keltendorf Gabreta Ringelai Wildpark Ortenburg Weinfurtner das Glasdorf Märchenschloss Lambach Glasmanufaktur Poschinger Asthmatherapiestollen in Lam Schnapsbrennerei Liebl Ilztalbahn Nationalpark Sumava Tiergarten Straubing Haus am Strom Schnapsbrennerei Penninger Kelheim Churpfalzpark Loifling Hofmarkt Buchet Feng Shui Park Lalling Baden und Kur Karoli Badepark Blaibach See AQACUR Badewelt Kötzting Europatherme Bad Füssing Therme I Bad Füssing Johannesbad Bad Füssing Eginger See Saunahof Bad Füssing Sonnen Therme
    http://www.bayerischer-wald-jagdhof.de/bayern.html?Thema=skigebiete/skilift-riedlberg (2016-05-02)