archive-de.com » DE » B » BAV-WERKSTATT.DE

Total: 399

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Betriebliche Altersvorsorge ABC – Beitragsbemessungsgrenze | Mitarbeiter finden und binden
    Rentenversicherung bei Euro jährlich also 5 300 Euro monatlich In den neuen Bundesländern beträgt diese 54 000 Euro jährlich bzw 4 500 Euro monatlich Grüße Ute Goebels TIPP Holen Sie sich den Spezial Report bav und Lohnabrechnung gespickt mit 17 Experten Tipps der speziell für die Mitarbeiter in der Lohnabrechnung Personalabteilung zusammengestellt wurde hier klicken wir informieren wirklich Bookmark Related posts Betriebliche Altersvorsorge ABC Anpassung Betriebliche Altersvorsorge ABC Abfindung Betriebliche Altersvorsorge ABC AGG Betriebliche Altersvorsorge und BetrAVG Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Allgemein und gekennzeichnet mit Beitragsbemessungsgrenze betriebliche altersvorsorge von bgp24 Permalink Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite strike strong SIE HABEN FRAGEN Bei uns erhalten Sie eine persönliche Beratung Facebook Twitter Google RSS Xing Suche Rente Vorsorge Letzte Artikel Neue Höchstbeiträge in der Direktversicherung Betriebliche Altersvorsorge neuen Regeln bei Arbeitgeberwechsel Tarifvertrag Zahnarzthelfer innen zur betrieblichen Altersvorsorge Mit der Direktversicherung Steuer und Sozialversicherung sparen Rentenauskunft mit 2 Klick s NEU auf amazon de THEMEN Kategorie auswählen Allgemein ALTERSVORSORGE Basis Rente Berufsunfähigkeit

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/betriebliche-altersvorsorge-abc-beitragsbemessungsgrenze (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Betriebliche Altersvorsorge ABC – Anpassung | Mitarbeiter finden und binden
    Versorgungsempfänger und die wirtschaftliche Lage des Arbeitgebers TIPP Holen Sie sich den Spezial Report bav und Lohnabrechnung gespickt mit 17 Experten Tipps der speziell für die Mitarbeiter in der Lohnabrechnung Personalabteilung zusammengestellt wurde hier klicken Grüße Ute Goebels wir informieren wirlich Bookmark Related posts Betriebliche Altersvorsorge ABC Leistungszusage Betriebliche Altersvorsorge ABC CTA Modell Betriebliche Altersvorsorge ABC Abfindung Betriebliche Altersvorsorge und BetrAVG Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Betriebliche Altersvorsorge und gekennzeichnet mit Anpassung Beitragsbemessungsgrenze betriebliche altersvorsorge von bgp24 Permalink Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen Deine E Mail Adresse wird nicht veröffentlicht Erforderliche Felder sind markiert Name E Mail Website Kommentar Du kannst folgende HTML Tags benutzen a href title abbr title acronym title b blockquote cite cite code del datetime em i q cite strike strong SIE HABEN FRAGEN Bei uns erhalten Sie eine persönliche Beratung Facebook Twitter Google RSS Xing Suche Rente Vorsorge Letzte Artikel Neue Höchstbeiträge in der Direktversicherung Betriebliche Altersvorsorge neuen Regeln bei Arbeitgeberwechsel Tarifvertrag Zahnarzthelfer innen zur betrieblichen Altersvorsorge Mit der Direktversicherung Steuer und Sozialversicherung sparen Rentenauskunft mit 2 Klick s NEU auf amazon de THEMEN Kategorie auswählen Allgemein ALTERSVORSORGE Basis Rente Berufsunfähigkeit Goldinvest Investmentfonds Riester Rente bav werkstatt Betriebliche Altersvorsorge BilMog Direktversicherung Minijobrente Pensionskasse Pensionszusage Unterstützungskasse

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/betriebliche-altersvorsorge-abc-anpassung (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Anpassung | Mitarbeiter finden und binden
    vorgeschrieben alle drei Jahre zu überprüfen ob laufende Leistungen der betrieblichen Altersversorgung an den Kaufkraftverlust anzupassen sind Diese Entscheidung muss dann nach billigem Ermessen getroffen werden Zu beachten sind dabei insbesondere die Belange der Versorgungsempfänger und die wirtschaftliche Lage des Arbeitgebers TIPP Holen Sie sich den Spezial Report bav und Lohnabrechnung gespickt mit 17 Experten Tipps der speziell für die Mitarbeiter in der Lohnabrechnung Personalabteilung zusammengestellt wurde hier klicken Grüße Ute Goebels wir informieren wirlich Veröffentlicht in Betriebliche Altersvorsorge Gekennzeichnet mit Anpassung Beitragsbemessungsgrenze betriebliche altersvorsorge Hinterlasse eine Antwort SIE HABEN FRAGEN Bei uns erhalten Sie eine persönliche Beratung Facebook Twitter Google RSS Xing Suche Rente Vorsorge Letzte Artikel Neue Höchstbeiträge in der Direktversicherung Betriebliche Altersvorsorge neuen Regeln bei Arbeitgeberwechsel Tarifvertrag Zahnarzthelfer innen zur betrieblichen Altersvorsorge Mit der Direktversicherung Steuer und Sozialversicherung sparen Rentenauskunft mit 2 Klick s NEU auf amazon de THEMEN Kategorie auswählen Allgemein ALTERSVORSORGE Basis Rente Berufsunfähigkeit Goldinvest Investmentfonds Riester Rente bav werkstatt Betriebliche Altersvorsorge BilMog Direktversicherung Minijobrente Pensionskasse Pensionszusage Unterstützungskasse Gerichts Urteile zur bAV Gesetzliche Rente KRANKENVERSICHERUNG betriebliche Krankenversicherung gesetzliche Krankenkassen Pflegeversicherung VERSICHERUNGEN Autoversicherung Hundehalterhaftpflichtversicherung Rechtsschutzversicherung Risikolebensversicherung Wohngebäudeversicherung Videos VorsorgeNews Direktinvestment in Logistikbranche NEU über amazon de Schlagwörter frueher in Rente gesetzliche Rentenversicherung ALtersrente ALTERSVORSORGE Auto Autoversicherung

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/anpassung (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • 2011 und das was sich ändert…. | Mitarbeiter finden und binden
    müssen alle Zusatzbeiträge alleine schultern Diese Zusatzbeiträge können von den Krankenkassen einkommensunabhängig erhoben werden Auch gilt keine Obergrenze mehr Steigt der Beitrag über zwei Prozent des beitragspflichtigen Einkommens erhält der Versicherte einen Ausgleich Die Zusatzbeiträge können vollständig steuerlich abgesetzt werden Altersvorsorge absetzen Der steuerlich absetzbare Anteil der Beiträge zur gesetzlichen Altersvorsorge und den sog Rürup Renten steigt weiter Maximal können 14 400 Euro bei Einzelpersonen und 28 800 bei Ehepaaren abgesetzt werden Elterngeld Das Elterngeld sinkt von 67 auf 65 Prozent des letzten Nettogehalts Der Mindestbetrag von 300 und der Höchstbetrag von 1 800 Euro bleiben Papierlose Lohnsteuerkarte Die Lohnsteuerkarte hat ausgedient Die Gemeindeverwaltungen verschicken die Formulare nicht mehr Die Lohnsteuerkarte 2010 bleibt ein weiteres Jahr gültig die Finanzbehörden stellen schrittweise auf ein elektronisches Verfahren um Wer 2011 erstmals eine steuerpflichtige Beschäftigung aufnimmt muss ein Ersatzpapier beantragen Einlagensicherung Sparer werden im nächsten Jahr besser geschützt Die von der gesetzlichen Einlagensicherung abgedeckte Summe verdoppelt sich auf 100 000 Euro So viel müssen Banken künftig europaweit absichern Zusätzlich greifen im Krisenfall bei den meisten deutschen Banken noch freiwillige Sicherungsfonds die auch Millionensummen pro Sparer abdecken Auf diesen Schutz haben Sparer aber keinen rechtlichen Anspruch Freistellungsaufträge Auf einem neuen Freistellungsauftrag muss die Steueridentifikationsnummer eingetragen werden Fehlt sie werden Zinsen und Dividenden voll besteuert Das ist mein Startschuss für 2011 Wie Sie sehen bleibe ich bzw wir alle von der Unternehmensgruppe B G p oHG dem Firmen Motto TREU wir informiern wirklich EInen SUPER Start in 2011 mit viel viel Gesundheit und Zufriedenheit Ihre Ute Goebels Bookmark Related posts So ändert sich die Altersrente ab 2012 Das ändert sich in 2013 Rentenversicherung noch in 2011 abschliessen Garantiezins befindet sich auf Tiefstand Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in VorsorgeNews und gekennzeichnet mit Beitragsbemessungsgrenze Elterngeld Freistellungsauftrag Krankenkassen KRANKENVERSICHERUNG Lohnsteuerkarte von bgp24 Permalink Hinterlasse eine Antwort Antworten abbrechen

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/2011-und-das-was-sich-aendert (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Elterngeld | Mitarbeiter finden und binden
    überschreiten der Grenze sofort in die PKV wechseln Krankenkassenbeiträge Der Beitrag zur gesetzlichen Krankenversicherung steigt um 0 6 Punkte auf 15 5 Der Arbeitgeberanteil wird bei 7 3 dauerhaft festgeschrieben Arbeitnehmer zahlen also zunächst 8 2 und müssen alle Zusatzbeiträge alleine schultern Diese Zusatzbeiträge können von den Krankenkassen einkommensunabhängig erhoben werden Auch gilt keine Obergrenze mehr Steigt der Beitrag über zwei Prozent des beitragspflichtigen Einkommens erhält der Versicherte einen Ausgleich Die Zusatzbeiträge können vollständig steuerlich abgesetzt werden Altersvorsorge absetzen Der steuerlich absetzbare Anteil der Beiträge zur gesetzlichen Altersvorsorge und den sog Rürup Renten steigt weiter Maximal können 14 400 Euro bei Einzelpersonen und 28 800 bei Ehepaaren abgesetzt werden Elterngeld Das Elterngeld sinkt von 67 auf 65 Prozent des letzten Nettogehalts Der Mindestbetrag von 300 und der Höchstbetrag von 1 800 Euro bleiben Papierlose Lohnsteuerkarte Die Lohnsteuerkarte hat ausgedient Die Gemeindeverwaltungen verschicken die Formulare nicht mehr Die Lohnsteuerkarte 2010 bleibt ein weiteres Jahr gültig die Finanzbehörden stellen schrittweise auf ein elektronisches Verfahren um Wer 2011 erstmals eine steuerpflichtige Beschäftigung aufnimmt muss ein Ersatzpapier beantragen Einlagensicherung Sparer werden im nächsten Jahr besser geschützt Die von der gesetzlichen Einlagensicherung abgedeckte Summe verdoppelt sich auf 100 000 Euro So viel müssen Banken künftig europaweit absichern Zusätzlich greifen im Krisenfall bei den meisten deutschen Banken noch freiwillige Sicherungsfonds die auch Millionensummen pro Sparer abdecken Auf diesen Schutz haben Sparer aber keinen rechtlichen Anspruch Freistellungsaufträge Auf einem neuen Freistellungsauftrag muss die Steueridentifikationsnummer eingetragen werden Fehlt sie werden Zinsen und Dividenden voll besteuert Das ist mein Startschuss für 2011 Wie Sie sehen bleibe ich bzw wir alle von der Unternehmensgruppe B G p oHG dem Firmen Motto TREU wir informiern wirklich EInen SUPER Start in 2011 mit viel viel Gesundheit und Zufriedenheit Ihre Ute Goebels Veröffentlicht in VorsorgeNews Gekennzeichnet mit Beitragsbemessungsgrenze Elterngeld Freistellungsauftrag Krankenkassen KRANKENVERSICHERUNG Lohnsteuerkarte

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/elterngeld (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • KRANKENVERSICHERUNG | Mitarbeiter finden und binden
    absetzen Der steuerlich absetzbare Anteil der Beiträge zur gesetzlichen Altersvorsorge und den sog Rürup Renten steigt weiter Maximal können 14 400 Euro bei Einzelpersonen und 28 800 bei Ehepaaren abgesetzt werden Elterngeld Das Elterngeld sinkt von 67 auf 65 Prozent des letzten Nettogehalts Der Mindestbetrag von 300 und der Höchstbetrag von 1 800 Euro bleiben Papierlose Lohnsteuerkarte Die Lohnsteuerkarte hat ausgedient Die Gemeindeverwaltungen verschicken die Formulare nicht mehr Die Lohnsteuerkarte 2010 bleibt ein weiteres Jahr gültig die Finanzbehörden stellen schrittweise auf ein elektronisches Verfahren um Wer 2011 erstmals eine steuerpflichtige Beschäftigung aufnimmt muss ein Ersatzpapier beantragen Einlagensicherung Sparer werden im nächsten Jahr besser geschützt Die von der gesetzlichen Einlagensicherung abgedeckte Summe verdoppelt sich auf 100 000 Euro So viel müssen Banken künftig europaweit absichern Zusätzlich greifen im Krisenfall bei den meisten deutschen Banken noch freiwillige Sicherungsfonds die auch Millionensummen pro Sparer abdecken Auf diesen Schutz haben Sparer aber keinen rechtlichen Anspruch Freistellungsaufträge Auf einem neuen Freistellungsauftrag muss die Steueridentifikationsnummer eingetragen werden Fehlt sie werden Zinsen und Dividenden voll besteuert Das ist mein Startschuss für 2011 Wie Sie sehen bleibe ich bzw wir alle von der Unternehmensgruppe B G p oHG dem Firmen Motto TREU wir informiern wirklich EInen SUPER Start in 2011 mit viel viel Gesundheit und Zufriedenheit Ihre Ute Goebels Veröffentlicht in VorsorgeNews Gekennzeichnet mit Beitragsbemessungsgrenze Elterngeld Freistellungsauftrag Krankenkassen KRANKENVERSICHERUNG Lohnsteuerkarte Hinterlasse eine Antwort Jetzt können Sie Ihre Krankenversicherung wechseln Veröffentlicht am 16 November 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Der Wechsel der Krankenversicherung wird wieder etwas einfacher Endlich ist es soweit die 3 Jahresfrist zum Wechsel von der Gesetzlichen Krankenkasse in die Private Krankenversicherung ist gefallen Damit votierten die Bundestagsabgeordneten am 12 November 2010 mit einer Mehrheit von 306 zu 253 für einem schnelleren Wechsel von der GKV zur PKV Gleichzeitig steigen die Beiträge der GKV Gesetzliche Krankenkassen einheitlich von 14 9 Prozent auf 15 5 Prozent Offizielle Infos finden Sie auch hier Heißt für SIE als A rbeitnehmer deren Einkommen im Jahr 2010 und voraussichtlich auch in 2011 über der jeweils gültigen Jahresarbeitsentgeltgrenze JAEG 2010 49 950 EUR 2011 49 500 EUR liegt dass Sie bereits zum 01 Januar 2011 in die Private Krnakenversicherung wechseln können Bei einer unterjährigen Gehaltserhöhung oder Neuaufnahme einer Beschäftigung im Laufe des Jahres 2010 wird das neue Gehalt auf ein Kalenderjahr hochgerechnet also mit der Anzahl der Monatsgehälter 12 13 multipliziert Reicht dies um die JAEG zu überschreiten kann sich der Arbeitnehmer ebenfalls zum 01 01 2011 privat versichern Achtung Berufsneueinsteiger Gerade Studenten mit Eintritt ins Berufsleben können beim Überschreiten der JAEG sofort wechseln Nutzen Sie die noch HEUTE die Gelegenheit und machen einen unabhängigen Vergleich und lassen sich Angebote rechnen hier klicken http bit ly kranken und rechnen Alles gute für Ihre Gesundheit Ute Goebels wir informieren wikrlich Veröffentlicht in KRANKENVERSICHERUNG VorsorgeNews Gekennzeichnet mit KRANKENVERSICHERUNG pkv wechsel private Krankenversicherung Hinterlasse eine Antwort Bürgerentlastungsgesetz in 2 Tagen mehr Kohle Veröffentlicht am 30 Dezember 2009 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Das Bürgerentlastungsgesetz kommt in Kürze und spült uns allen mehr Kohle in die

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/krankenversicherung (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Sozialversicherungspflicht | Mitarbeiter finden und binden
    auch unterhalb von 66 000 Euro in 2010 liegen so sind die Beiträge auch noch von der Sozialversicherung befreit Was viele nicht wissen ist dass dies auch doppelt möglich ist Wer neben der Direktversicherung auch noch eine Unterstützungskasse hat kann zweimal bis zu 4 der Beitragsbemessungsgrenze also zweimal 2 640 Euro 5 280 Euro jährlich fürs Alter sparen Steuer und Sozialabgabenfrei Besonders interessant ist die Unterstützungskasse auch für gut verdienende Angestellte oder Geschäftsführer einer GmbH Hier können zwar aufgrund des Einkommens keine Sozialabgaben gespart werden dafür sind auch hohe monatliche Raten von mehreren tausend Euro steuerlich absetzbar Eine sehr interessante Möglichkeit um hohe und steuerliche wirksame Beiträge in die Altersvorsorge zu investieren Bis bald Ute Goebels wir informieren wirklich Veröffentlicht in Allgemein bav werkstatt Betriebliche Altersvorsorge Direktversicherung Unterstützungskasse Gekennzeichnet mit Beitragsbemessungsgrenze Direktversicherung Sozialabgaben Sozialversicherungspflicht Unterstützungskasse Hinterlasse eine Antwort SIE HABEN FRAGEN Bei uns erhalten Sie eine persönliche Beratung Facebook Twitter Google RSS Xing Suche Rente Vorsorge Letzte Artikel Neue Höchstbeiträge in der Direktversicherung Betriebliche Altersvorsorge neuen Regeln bei Arbeitgeberwechsel Tarifvertrag Zahnarzthelfer innen zur betrieblichen Altersvorsorge Mit der Direktversicherung Steuer und Sozialversicherung sparen Rentenauskunft mit 2 Klick s NEU auf amazon de THEMEN Kategorie auswählen Allgemein ALTERSVORSORGE Basis Rente Berufsunfähigkeit Goldinvest

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/sozialversicherungspflicht (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Weihnachten 2013 – Neujahr 2014 | Mitarbeiter finden und binden
    Wir danken unseren langjährigen Kunden und allen neuen Kunden und Freunden die sich im Jahr 2013 für eine Zusammenarbeit mit uns entschieden haben wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein besonders erholsames frohes und schönes Weihnachtsfest wir hoffen dass Sie gut ins Jahr 2014 kommen und wünschen Ihnen für das kommende Jahr viel Glück Gesundheit und Erfolg von Herzem Ute Goebels und Irene Bernard Bookmark Related posts Direktversicherungsbeitrag für 2014 Änderung 2014 kurz und knapp Direktversicherung mit neuen Höchstbeiträgen Das ändert sich in 2013 Dieser Beitrag wurde veröffentlicht in Betriebliche Altersvorsorge und gekennzeichnet mit Bad Kissingen betriebliche altersvorsorge bgp ohg Direktversicherung Irene Bernard Ute Goebels Weihnachten2013 von bgp24 Permalink Kommentare sind geschlossen SIE HABEN FRAGEN Bei uns erhalten Sie eine persönliche Beratung Facebook Twitter Google RSS Xing Suche Rente Vorsorge Letzte Artikel Neue Höchstbeiträge in der Direktversicherung Betriebliche Altersvorsorge neuen Regeln bei Arbeitgeberwechsel Tarifvertrag Zahnarzthelfer innen zur betrieblichen Altersvorsorge Mit der Direktversicherung Steuer und Sozialversicherung sparen Rentenauskunft mit 2 Klick s NEU auf amazon de THEMEN Kategorie auswählen Allgemein ALTERSVORSORGE Basis Rente Berufsunfähigkeit Goldinvest Investmentfonds Riester Rente bav werkstatt Betriebliche Altersvorsorge BilMog Direktversicherung Minijobrente Pensionskasse Pensionszusage Unterstützungskasse Gerichts Urteile zur bAV Gesetzliche Rente KRANKENVERSICHERUNG betriebliche Krankenversicherung gesetzliche Krankenkassen Pflegeversicherung VERSICHERUNGEN

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/weihnachten-2013-neujahr-2014 (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •