archive-de.com » DE » B » BAV-WERKSTATT.DE

Total: 399

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Regelaltersrente | Mitarbeiter finden und binden
    Bereits mitte 2011 haben wir dieses Thema beleuchtet hier nochmals in Kürze ab dem 21 12 2012 müssen nach dem EuGH Urteil alle Versicherer Unisex Tarife anbieten und dürfen in der Kalkulation nicht mehr zwischen Frauen und Männer unterscheiden Bedeutet für Sie Private Krankenvericherung und privaten Rentenversicherung steigende Beiträge für die Männer und sinkende Beiträge für die Frauen Risikolebensversicherung sinkende Beiträge für die Männer und steigende Beiträge für die Frauen Familienpflegezeit Ab 01 01 2012 können Arbeitnehmer natürlich mit Zustimmung des Arbeitgebers Ihre Arbeitszeit für maximal zwei Jahre auf bis zu 15 Wochenstunden zur Pflege eines nahen Angehörigen reduzieren Und was ist mit dem Gehalt In dieser sogenannten Familienpflegezeit wird dem Arbeitnehmer neben dem Teilzeitlohn zusätzlich ein Ausgleich für die Gehaltseinbuße vom Arbeitgeber gezahlt Nimmt dann der Arbeitnehmer seine Vollzeit Tätigkeit wieder auf muss er solange zu den reduzierten Bezügen arbeiten bis sich der vom Arbeitgeber geleistete Ausgleich wieder relativiert hat Sie haben Fragen oder Anregungen Schreiben Sie mir doch einfach eine Mail an info bgp online de oder ugoebels web de oder nutzen einfach die Kommentarfunktion Wir wünschen ALLEN Kunden Interessenten Freunden ein spannenden Jahr 2012 und freuen uns schon jetzt wenn wir auch das 2012 gemeinsam zu einem erfolgreichen Jahr machen werden Herzliche Grüße Irene Bernard Ute Goebels Veröffentlicht in Allgemein VorsorgeNews Gekennzeichnet mit Änderungen2012 Basisrente betriebliche altersvorsorge Familienpflegezeit Regelaltersrente Riesterrente Unisex Tarif Hinterlasse eine Antwort Steuer Das ABC zur Renteninformation Veröffentlicht am 20 Dezember 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Steuer Seit dem 01 01 2005 unterliegen Renten der Gesetzlichen Rentenversicherung der so genanten nachgelagerten Besteuerung Auch Ihre Der steuerpflichtige Anteil richtet sich nach dem Jahr des Rentenbeginns Bei den Rentnern die bereits am 31 12 2004 eine Renten bezogen haben oder im Jahr 2005 erstmals in Rente gegangen sind beträgt der steuerpflichtige Anteil 50 der Jahresbruttorente der verbleibende Betrag ist der steuerfreie Teil der Rente Dieser Betrag wird für die gesamte Laufzeit der Rente festgeschrieben Der Prozentsatz des steuerpflichtigen Teils der Rente steigt für die jeweiligen Neurentner also vielleicht auch für Sie bis 2040 stetig an Im Jahr 2010 sind es zum Beispiel 60 der Jahresbruttorente im Jahr 2018 dann bereits 76 der Jahresbruttorente Im Jahr 2040 sind es dann 100 Sollte die Rente allerdings die einzige Einkunftsart sein und übersteigt das steuerpflichtige Einkommen nicht den Grundfreibetrag für das steuerfreie Existenzminimum 2007 7 664 EUR für Alleinstehende 15 328 EUR für Verheiratete fallen keine Steuer an Herzliche Grüße sendet Ihnen U te Goebels wir informieren wirklich Veröffentlicht in Gesetzliche Rente Gekennzeichnet mit frueher in Rente gesetzliche Rentenversicherung Kindererziehungszeiten Regelaltersrente Rentenbeiträge Rentenberechnung Rentenniveau Steuer Hinterlasse eine Antwort Rente Altersrente Rente Veröffentlicht am 14 Dezember 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Rente Altersrente Rente nach den vielen vielen Blogartikel die Sie in den letzten Wochen von mir bekommen haben erhalten Sie jetzt zur Entspannung ein Video Obwohl ob Sie da wirklirch entspannen können Genau wegen diesem Video gibt es diesen Blog denn zusätzliche Vorsorge braucht JEDER Es gibt genügend individuelle Lösungen für jeden Geldbeutel für jede Situation Sprechen

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/regelaltersrente (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Rente | Mitarbeiter finden und binden
    mehr bescheinigt so kann man Altersrente schon mit 63 bekommen Wichtig ist jedoch das 35 Jahre Anwartschaftszeiten erfüllt sind und vor dem 1 Januar 1952 geboren Wer jedoch erst ab 1964 geboren wurde kann erst mit 65 Jahren eine abschlagsfreie Rente für Schwerbehinderte bekommen Wann haben denn Frauen Anspruch auf Altersrente Alle Frauen können Altersrente mit 60 beanspruchen wenn sie vor dem 1 Januar 1952 geboren sind Gehen sie dann wirklich mit 60 in Rente müssen sie jedoch 18 Prozent Abschlag zahlen Gehen Sie erst mit 65 Lebensjahr in Rente dann werden nur noch 7 2 Prozent abgezogen Welche Regelung gibt es bei Krankheit Wer weniger als sechs Stunden aufgrund Krankheit arbeitet hat Anspruch auf volle Erwerbsminderungsrente Wer am Tag jedoch noch zwischen drei und sechs Stunden arbeiten kann hat jedoch nur Anspruch teilweiser Erwerbsminderung Um jedoch diese Erwerbsminderungsrente zu erhalten gelten folgende Voraussetzungen Es wurden mindestens fünf Jahre Beiträge gezahlt und während der letzten fünf Jahre vor Beginn der Rente sind drei Jahre lang Pflichtbeiträge gezahlt worden Wer erhält Hinterbliebenenrente Verstirbt der Versicherte können Witwe oder Witwer und die Waisen eine Hinterbliebene Rente beziehen Der Rentenanspruch läuft aber nicht lebenslang er endet wenn ein Waise das 18 Lebensjahr erreicht oder danach eine Ausbildung abgeschlossen hat Die Witwen Rente endet beispielsweise wenn neu geheiratet wird So das waren die ersten Antworten auf Fragen die uns immer wieder erreichen Versprochen in Kürze gibt es eine Fortsetzung Grüße Ute Goebels PS Wer gerne eine Renteninformation hätte kann diese mit zwei Klicks erhalten Renteninformation Veröffentlicht in Gesetzliche Rente Gekennzeichnet mit frueher in Rente ALtersrente Erwerbsminderungsrente Hinterbliebenen Rente Rente Wenn auch die Betriebsrente erst mit 67 beginnt Veröffentlicht am 5 März 2013 von bgp24 Das Regelwerk mit dem Namensungetüm Rentenversicherungsaltersgrenzen anpassungsgesetz wurde 2007 beschlossen und trat anschließend ab 2008 in Kraft Es sah vor die Regelaltersgrenze für Leistungsbezieher die ab 1964 geboren wurden in der gesetzlichen Rentenversicherung schrittweise auf 67 Jahre anzuheben um somit unter anderem die Rentenkassen zukünftig zu entlasten So weit so gut und so bekannt Doch nun könnte ein Urteil des Bundesarbeitsgerichts BAG bedeuten dass sich diese Regelaltersgrenze auch auf Rentenverträge innerhalb der betrieblichen Altersversorgung bezieht und sich somit substantiell auswirkt Im Einzelnen geht es darum dass bereits einzelne Unternehmen ihre bAV Angebote an die neue Regelaltersgrenze angepasst haben aber andere eben nicht Und dann bleibt die Frage was ist mit den alten Verträgen Denn nunmehr hat das BAG entschieden dass Arbeitgeber Betriebsrenten ggf auch erst ab 67 an ihre Mitarbeiter auszahlen müssen 3 AZR 11 10 Selbst dann wenn früher eine Rente bereits zum 65 Lebensjahr zugesagt wurde Insofern hat dieses Urteil in den Unternehmen für Unruhe und in der Belegschaft mitunter für Unmut gesorgt Deshalb ist es vor allem für Berater Personaler und Unternehmer ganz wichtig diesbezüglich auf dem Laufenden zu bleiben Antworten auf die wichtigsten Fragen erhalten Sie in der Übersicht vom Versicherer der Swisslife welche ich gerne auch Ihnen zur Verfügung stelle http www slpm de fileadmin user upload Downloads bav info065 pdf Die ersten Frühlinggrüße aus

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/rente (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Rentenversicherung | Mitarbeiter finden und binden
    nicht auskommen wissen Sie und da erzähle ich Ihnen wohl nichts neues Oder Wenn nicht hier noch mal ein paar Zahlen zur Erinnerung Im Jahr 2010 lag das Nettorentenniveau vor Steuer bei 51 5 Prozent ACHTUNG 45 Beitragsjahre wurden hier angenommen Bedeutet einem Einkommen vor Steuer von 30 000 Euro steht eine Jahresrente vor Steuer von 15 450 Euro gegenüber die Tendenz in den nächsten Jahren leicht unter 50 0 Prozent fallend Also Gegenmaßnahmen sind absolut erforderlich und wichtig jeder kann egal in welcher Höhe der monatliche Sparbeitrag ist seine Rente aufbessern Die viel wichtigere Frage ist mit welchem Produkt erziele ich den größten Gewinn und somit die höchste zusätzliche Rente Hier kommt auch schon die Antwort weiterlesen Veröffentlicht in ALTERSVORSORGE Betriebliche Altersvorsorge Direktversicherung Gesetzliche Rente Pensionskasse Unterstützungskasse Gekennzeichnet mit Betriebsrenten Direktversicherung Pensionskasse Rentenversicherung Hinterlasse eine Antwort Letzte Chance auf Rente mit 60 Veröffentlicht am 17 Oktober 2011 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Bekannt ist das immer mehr Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen die Vorteile der steuerfreien Entgeltumwandlung in Form einer Direktversicherung Pensionskasse oder Unterstützungskasse nutzen Auch die Verbraucherzentrale bescheinigt der Entgeltumwandlung beste Fördermöglichkeiten Warum weil Beträge 100 steuerfrei in die Altersversorgung eingezahlt werden können und man dann zum Zeitpunkt wo die Leistung kommt zwischen Kapital und Rente frei wählen kann Super ist es es rechnet sich wirklich für jede Altersgruppe Ob Sie noch 27 Jahre arbeiten oder vielleicht schon in vier oder fünf Jahren in Rente gehen egal durch die Steuervorteile ergibt sich eine tolle Rendite Aber Achtung zum 01 01 2012 kommt es zu einer wichtigen Änderung für alle Neuverträge Durch das neue RV Altersrentenanpassungsgesetz wird das Mindestalter für die erstmalige Leistung bei der betrieblichen Altersvorsorge von 60 auf 62 Jahre angehoben Bedeutet das in Zukunft wirklich niemand mehr seine Altersrente vor Vollendung des 62 Lebensjahres bekommen kann Jetzt Rente ab 60 sichern und genießen Alle Arbeitnehmerinne und Arbeitnehmer die sich noch in diesem Jahr Beginn 2011 entscheiden sichern sich die Möglichkeit schon mit dem vollendeten 60 Lebensjahr die entsprechenden Leistungen der Direktversicherung Pensionskasse oder Unterstützungskasse als lebenslange Rentenzahlung oder einmalige Kapitalleistung in Anspruch nehmen zu können Zusätzlichen Rentenvorteil sichern und Rente noch ab 60 genießen Angebotsblatt Grüße und nicht warten die Zeit läuft Ute Goebels PS Zum Jahreswechsel kommt es auch noch durch gesetzliche Änderungen zur Reduzierung des Garantiezinses von aktuell 2 25 auf künftig 1 75 Letzte Chance auf höheren Garantiezins Veröffentlicht in Betriebliche Altersvorsorge Direktversicherung Gekennzeichnet mit Betriebliche Altesvorsorge Direktversicherung Frührente Garantiezins Rente Rentenversicherung RV Altersrentenanpassungsgesetz Hinterlasse eine Antwort Achtung Geld zurück für Allianz Kunden Veröffentlicht am 24 August 2011 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Sind Sie Kunde oder ehemalige Kunde der Allianz Versicherung dann können Sie vielleicht damit rechnen das Sie in Kürze Geld zurückerhalten Warum Das Oberlandesgericht Stuttgart erklärte jetzt die Klage des Lebensversicherers für unwirksam Dabei gehe es um Bedingungen zum Rückkaufwert zur Beitragsfreistellung und zum Stornoabzug in Lebens und Rentenversicherungsverträgen die von der Allianz vom 1 Juli 2001 bis Ende 2007 verwendet wurden Aktenzeichen 2 U 138 10 Urteil vom 18 August 2011

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/rentenversicherung (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Riester-Rente | Mitarbeiter finden und binden
    23 März 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Auch in diesem Jahr empfielt die bav werkstatt den Sozialversicherungsnachweis und die Riesterförderung zu prüfen Bereits in den ersten Monaten im neuen Jahr erhalten Sie von ihren Arbeitgebern den Sozialversicherungsnachweis Entgeltnachweise zur Sozialversicherung Dieser Nachweis bestätigt Ihnen wie viel sozialversicherungspflichtiges Bruttoarbeitsentgelt im Jahr 2009 verdient wurde Sie sollten natürlich immer Ihren Sozialversicherungsnachweis auf die Richtigkeit prüfen damit Ihre künftige Rente auch stimmt Für RIester Sparer ist diese Prüfung ebenfalls wichtig da Sie Ihren Anspruch auf Riesterrente und somit Riesterförderung auf jeden Fall durchrechnen sollten Zur Erinnerung Wenn Sie vier Prozent Ihres sozialversicherungspflichtigen Vorjahreseinkommens abzüglich Zulagen in einen Riestervertrag einzahlen bekommen Sie 154 Euro Grundzulage und je Kind 185 Euro Kinderzulage Für ab 2008 Geborene beträgt die Kinderzulage sogar 300 Euro Zahlen Sie jedoch wenige als vier Prozent ein erhalten Sie auch nur anteilig die Riesterzulage Wenn Sie sich jetzt Fragen warum gibt es HEUTE diese Information dann erhalten Sie wie immer hier meine Antwort Mir ist aus der Praxis bekannt dass die sogenannten Riestersparer also auch SIe es einfach vergessen nach zum Beispiel einer Einkommenserhöhung ihren Eigenbetrag entsprechend aufzustocken Was passiert Es erfolgt eine automatische Kürzung durch die Zulagenstelle und somit geht natürlich auch ein Teil Ihrer Riesterförderung verloren Ich finde das muss nicht sein und deshalb sollten Sie wenn Sie Ihren Sozialversicherungsnachweis erhalten mal kurz nachrechnen oder nachrechnen lassen um somit immer die volle Riesterförderung oder Riesterzulage zu erhalten Mein Tipp Noch HEUTE die Riesterförderung prüfen und Ihren Eigenbetrag entsprechend anpassen Frühlingsgrüße wünscht Ute Goebels Veröffentlicht in Allgemein Riester Rente Gekennzeichnet mit Riester Rente Riesterförderung Riesterzulage Sozialversicherungsnachweis Hinterlasse eine Antwort So sichern Sie sich alle Vorteile Ihre Riester RENTE Veröffentlicht am 3 März 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Sind Sie auch gerade dabei Ihre Steuererklärung zu machen Also nachdem jetzt endlich die Formulare gekommen sind geht s natürlich wieder los Denn ich möchte schon vor Ostern damit fertig sein so wie jedes Jahr Naja ich geh von einer Rückzahlung aus und wenn es so sein sollte geht s vielleicht doch mit Ostern ein paar Tage in Urlaub Also wenn Sie jetzt auch noch Riester Sparer sind dann ist die Steuererklärung ebenfalls wichtig Denn Riester Sparer werden mit jährlichen Zulagen von bis zu 300 Euro pro Person und vielleicht noch mit zusätzlichen Steuervorteilen belohnt In der Steuererklärung ist die Riester Rente einzutragen ist aber kein Problem Für das Jahr 2009 gibt es die Anlage Vorsorgeaufwand Der Riester Sparer trägt nun in dieser Anlage in den Zeilen 37 bis 55 alles nötige ein Sollten Sie nicht klar kommen Hilfe erhalten Sie beim Steuerberater oder auch beim Service Center im Finanzamt Neben dem ausfüllen der Anlage bitte nicht vergessen die Bescheinigung über die geleisteten Einzahlungen vom Anbieter Versicherer Investmentgesellschaft wo der Riester Vertrag läuft beizufügen Wichtig damit Sie die Riester Zulage erhalten Sie müssen einen Dauerzulagenantrag bei Ihrem Anbieter Versicherer Investmentgesellschaft ausfüllen und einreichen Bitte jetzt nicht lachen so selbstverständlich ist das nicht In den letzten Jahren sind bereite einige Millionen Euro NICHT

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/riester-rente (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Rüruprente | Mitarbeiter finden und binden
    diese Information Wer mehr wissen möchte hier geht s zum Beratungstermin EIne schöne Woche wünscht Ihnen Ihre Ute Goebels Veröffentlicht in ALTERSVORSORGE VorsorgeNews Gekennzeichnet mit ALTERSVORSORGE Basisrente Rente Rüruprente Steuer sparen Hinterlasse eine Antwort Basis Rente Steuern sparen Veröffentlicht am 10 Dezember 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Mit der Basis Rente Steuern sparen ist für alle Selbst ständigen und Freiberufler der RICHTIGE Weg Nach den Bankenkrise Wirtschaftskrise Krise Krise was erwartet uns Selbständige Es gibt Hilfen für Hinz und Kunz aber wir Also ich als Selbständige in Deutschland habe immer das Gefühl wenn überhaupt dann eher am Schluss einer sehr sehr langen Kette zu stehen um eine Förderung zu erhalten Und wie sehen Sie das Sie arbeiten viel haben kaum Zeit für Familie Freunde und Freizeit Aber immer wieder zum Jahresende hat man das Gefühl nur Steuer gezahlt zu haben Ob nun Gewerbesteuer Umsatzsteuer oder Einkommensteuer alles dreht sich um Steuer Steuer und nochmals Steuer Machen Sie doch einfach damit Schluss Der Einzige der Ihre Steuer senken kann sind Sie selbst Jetzt holen Sie sich Ihr Geld vom Finanzamt Ich helfe Ihnen gerne dabei sofort weniger Steuer Grüße und bei Fragen einfach eine Email schicken Ute Goebels wir informieren wirklich Veröffentlicht in Basis Rente Gekennzeichnet mit ALTERSVORSORGE Basisrente Basisrenten Vergleich Rüruprente Steuer2010 Hinterlasse eine Antwort So retten Sie Ihr Geld vor dem Finanzamt Veröffentlicht am 8 Dezember 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Steuer sparen aber WIE das ist hier die Frage Es gibt nur noch wenige Möglichkeiten aktiv Steuer zu sparen Ich habe für Sie ein SteuernsparModell welches Ihnen als Selbstständiger und oder Freiberufler attraktive Möglichkeiten bietet steuerlich begünstigt vorzusorgen Wie Sie sicherlich wissen wurde die bisherigen Möglichkeiten der Absicherung wie zum Beispiel steuerfreie Ablaufleistungen einfach abgeschafft Wie Sie als Selbständiger Freiberufler Ihre Steuerlast mit nur ca 15 Minuten Zeitaufwand deutlich senken erfahren Sie von mir Was Ihnen fehlt ist Zeit und Geld Unser SteuersparModell hilft genau hier versprochen Sie werden bestimmt überrascht sein wie einfach Steuer sparen für Sie sein kann So läuft das ganze Ihre individuellen Einzahlungen können gemeinsam mit Beiträgen für die gesetzliche Rentenversicherung oder der Kammerversorgung für Freiberufler bis maximal 20 000 Euro Verheiratete 40 000 Euro pro Person und Jahr steuermindernd abgesetzt werden Insgesamt 70 Prozent von allen Einzahlungen können im Jahr 2010 steuerlich abgezogen werden Bis zum Jahr 2025 steigt der Anteil der steuerlich abziehbaren Beiträge um jährlich zwei Prozent auf 100 Prozent Im Gegenzug dazu müssen die späteren Rentenzahlungen aus diesem Vertrag im Rahmen der nachgelagerten Besteuerung versteuert werden und zwar mit jährlich steigenden Steuersätzen ab 2040 zu 100 Prozent WICHTIG Bei der steuerlichen Absetzung der Ihrer eingezahlten Beiträge sollten Sie berücksichtigen dass Selbstständige den jährlichen Höchstbetrag von 20 000 Euro Singles und 40 000 Euro Verheiratete voll steuermindernd geltend machen Freiberuflern müssen daran denken dass die Beiträge zum obligatorischen Versorgungswerk die Höhe der Absetzbarkeit innerhalb des SteuersparModell reduzieren Anders ist es bei Arbeitnehmern Hier reduzieren die Beiträge zur gesetzlichen Rentenversicherung der maximale Betrag der Aufwendungen für die Rürup Rente Ähnliches

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/rueruprente (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Scheidung | Mitarbeiter finden und binden
    Ehevertrag regeln Die Beteiligungsquote muss nicht fifty fifty betragen Tipp 3 In der Krise besonders wachsam sein Will der Noch Partner die Finanzen neu ordnen oder bei einer bestehenden Lebensversicherung ein Renten bzw Kapitalwahlrecht ausüben Tipp 4 Wer Bescheid weiß den belohnt das Leben Auch vor dem Scheidungsantrag kann erfragt werden ob und in welcher Höhe man ausgleichsberechtigt bzw ausgleichsverpflichtet ist hierzu sollten die Unterlagen des Partners in Kopie vorliegen Tipp 5 Die Weichen für später stellen Jetzt die Versicherungsunterlagen genau überprüfen Muss das vereinbarte Bezugsrecht geändert werden Tipp 6 Keine übereilten Aktionen Bei jeder zehnten Kündigung einer Lebensversicherung ist der Grund eine Scheidung Dies bringt in der Regel Nachteile und Verluste mit sich Häufig gibt es jedoch Alternativen Tipp 7 Schnelle Scheidung oder erst abwarten Zwar kann es aus steuerlichen oder anderen finanziellen Gründen überlegenswert sein die Scheidung etwas zu verschieben doch lohnt sich die Nervenbelastung Tipp 8 Beim vorzeitigen Rentenbeginn genau rechnen Geht der ausgleichspflichtige Ex Partner früher in den Ruhestand als ursprünglich geplant steht ein Gespräch mit der gesetzlichen Rentenversicherung an Tipp 9 Riester Förderung nicht vergessen Tipp 10 Auch beim Familiengericht gilt Kontrolle ist besser Meist wird nur eine Standardlösung angeboten in vielen Fällen ist jedoch ein alternativer Weg beim Versorgungsausgleich möglich Wie heißt unser Slogan genau wir informieren wirklich und von daher hier mein unser Geschenk für Sie Holen Sie sich jetzt die kostenlose Broschüre Pdf mit dem Title Scheidung und Altersvorsorge Ein Auzug über den Inhalt Grundwissen zur Scheidung Zugewinnausgleich Versorgungsausgleich Aktuelle Gesetzeslage Geordnete Trennung Über ein Feedback zum Geschenk würde ich mich sehr freuen Grüße Ihre Ute Goebels Veröffentlicht in VorsorgeNews Gekennzeichnet mit Scheidung Tipps zur Scheidung Trennung Versorgungsausgleich Hinterlasse eine Antwort Was hat die Fastenzeit mit der Rentenlücke zu tun Veröffentlicht am 9 März 2011 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Rentensoftware Fastenzeit Rentenlücke Kennen Sie die Höhe Ihrer gesetzlichen Rente die Sie später mal bekommen Haben Sie jemals Ihre vorliegenden Bescheide geprüft Ich habe es genau gehört Sie haben zwei mal NEIN gesagt OK damit gehören Sie zu den 70 Prozent aller Befragten die nicht wissen wie hoch Ihre gesetzliche Rente sein wird Diese Zahlen stammen von einer repräsentativen GfK Umfrage die die Skandia Versicherung hat durchführen lassen Aber auch die 30 Prozent die angeblich Bescheid wissen lagen dann doch erheblich neben dem was Sie wirlich bekommen Hier ist es mal wieder so dass die Erwartungen höher sind als das was tatsächlich an Netto Rente ankommt Das die Renteninformation meist gar nicht gelesen wird oder auch nicht verstanden wird darauf muss ich wohl nicht mehr hinweisen Ist aber auch HEUTE nicht mein Thema WICHTIG Hinweis in eigener Sache das Thema Rente gesetzliche Rente wird aktuell dass heißt wir sind in der Vorbereitung einer Schritt für Schritt Anleitung zur gesetzlichen Rente Hier wird es um die Rentensteuer möglichen Hinzuverdienst die Stellung eines Rentenantrags die Alterseteilzeit aber auch um Themen wie Hinterbliebenenrente oder Scheidung gehen Sobald alles fertig gestellt ist gibt es eine Sondermeldung Sie können aber auch gern eine eMail schicken damit Sie

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/scheidung (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Steuer | Mitarbeiter finden und binden
    bgp24 Hinterlasse eine Antwort Wissen Sie wie IHRE Berufsunfähigkeitsrente versteuert wird Diese Frage höre ich öfter und aus diesem Grund gibt es heute ein paar Hinweise und Tipps Zur individuell passenden Risikovorsorge im Falle einer Berufsunfähigkeit BU gehört auch die Betrachtung der steuerlichen Aspekte Denn neben der Zahlung einer monatlichen Rente ist auch wichtig welcher Besteuerung diese unterliegt Leider gibt es nämlich noch Versicherungsberater die ihre Kunden auf diesen Punkt überhaupt nicht hinweisen bzw beraten Vater Staat hat bereits vor etlichen Jahren seine Leistungspflichten im Falle von Berufsunfähigkeit deutlich gekürzt dennoch setzt er in diesem Falle auf eine Besteuerung etwaiger Rentenleistungen Doch glücklicherweise werden Normalverdiener davon kaum oder nur geringfügig betroffen sein Denn nur wer eine BU Rente in Höhe von mindestens 667 Euro abgeschlossen hat muss gegebenenfalls mit der Besteuerung seiner Rente dann allerdings nur beim sogenannten Ertragsanteil rechnen Zudem spielt nicht das Alter der versicherten Person sondern die Laufzeit der Rente für die Besteuerung eine maßgebliche Rolle Prinzipiell gilt dabei je kürzer die Rentenzahlungsdauer desto geringer ist der Rentenanteil der bei den steuerpflichtigen Einkünften hierzu zählen unter anderem Mieteinnahmen oder Zinseinkünfte aus Vermögen herangezogen wird Eine BU Absicherung lässt sich auch mit einer privaten Rentenversicherung kombinieren Auch hierbei ist jedoch individuell auf die spätere Besteuerung zu achten Denken Sie also auch beim Thema Berufsunfähigkeit besser vorher an nachher Weitere Informationen finden Sie auch auf den Online Seiten des Anlegermagazins Das Investment http bit ly qNKLCY Bis bald Ute Goebels wir informieren wirklich Veröffentlicht in VERSICHERUNGEN VorsorgeNews Gekennzeichnet mit Berufsunfähigkeit Berufsunfähigkeitszusatzversicherung Besteuerung BUZ Ertragsanteil Steuer Hinterlasse eine Antwort Steuer Das ABC zur Renteninformation Veröffentlicht am 20 Dezember 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Steuer Seit dem 01 01 2005 unterliegen Renten der Gesetzlichen Rentenversicherung der so genanten nachgelagerten Besteuerung Auch Ihre Der steuerpflichtige Anteil richtet sich nach dem Jahr des Rentenbeginns Bei den Rentnern die bereits am 31 12 2004 eine Renten bezogen haben oder im Jahr 2005 erstmals in Rente gegangen sind beträgt der steuerpflichtige Anteil 50 der Jahresbruttorente der verbleibende Betrag ist der steuerfreie Teil der Rente Dieser Betrag wird für die gesamte Laufzeit der Rente festgeschrieben Der Prozentsatz des steuerpflichtigen Teils der Rente steigt für die jeweiligen Neurentner also vielleicht auch für Sie bis 2040 stetig an Im Jahr 2010 sind es zum Beispiel 60 der Jahresbruttorente im Jahr 2018 dann bereits 76 der Jahresbruttorente Im Jahr 2040 sind es dann 100 Sollte die Rente allerdings die einzige Einkunftsart sein und übersteigt das steuerpflichtige Einkommen nicht den Grundfreibetrag für das steuerfreie Existenzminimum 2007 7 664 EUR für Alleinstehende 15 328 EUR für Verheiratete fallen keine Steuer an Herzliche Grüße sendet Ihnen U te Goebels wir informieren wirklich Veröffentlicht in Gesetzliche Rente Gekennzeichnet mit frueher in Rente gesetzliche Rentenversicherung Kindererziehungszeiten Regelaltersrente Rentenbeiträge Rentenberechnung Rentenniveau Steuer Hinterlasse eine Antwort So sparen Sie Steuer in 2010 Veröffentlicht am 30 November 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort Hier geht s weiter mit Steuer sparen in 2010 und Tipps und Hinweise auf was Sie noch achten müssen oder können und an

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/steuer (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Unterstützungskasse | Mitarbeiter finden und binden
    Jahr aufgrund der extrem Anzahl von insolventen Unternehmen auf 14 2 hochgeschnellt Zur Erinnerung in den Jahren von 1975 bis 2008 lag der Beitragssatz durchschnittlich bei nur 2 3 Für Unternehmen die bisher die Pensionszusagen und oder Unterstützungskassenversorgung Ihren Mitarbeitern angeboten haben führte diese Beitragsexplosion auf einen Schlag zu einer gewaltigen Kostensteigerung Hier nun die gute Nachricht der aktuelle Beitragssatz für 2010 beträgt lediglich 1 9 Hier ein konkretes Zahlenbeispiel Ein Unternehmen mit zum Beispiel zehn Arbeitnehmern die jeweils eine monatliche Zuwendung in Höhe von Euro 500 erhalten hatte im Durchschnitt eine jährliche PSV Beitrags belastung von 2008 Euro 740 oo 2009 Euro 5 837 oo 2010 Euro 780 oo ohne Berücksichtigung der fünfjährigen PSV Beitragsverteilung der 2009er Beitragszahlung Musterausrechnung mir konservativem Zinsprodukt ACHTUNG D a ja der PSV in 2009 aufgrund der extremen Höhe i d R über fünf Jahre verteilt angesetzt wurde um die Liquidität der Unternehmen zu schonen 8 5 in 2009 und 1 5 in den vier Folgejahren Somit wird die PSV Beitragszahlung noch bis 2013 weiterhin etwas vorbelastet bleiben Mein persönliches Fazit Ich finde es positiv das die Beitragsreduzierung wieder auf ein normales Maß zurückgekehrt ist Somit meine BITTE an alle Unternehmer die bisher zögerlich bei der Einführung der Unterstützungskasse waren bitte melden und Termin vereinbaren Grüße Ute Goebels wir informieren wirklich Veröffentlicht in Betriebliche Altersvorsorge Pensionszusage Unterstützungskasse Gekennzeichnet mit betriebliche altersvorsorge Entgeltumwandlung Pensionssicherungsverein Pensionszusage PSV Unterstützungskasse Hinterlasse eine Antwort So erhalten Sie eine doppelt Freistellung der Sozialversicherung Veröffentlicht am 7 September 2010 von bgp24 Hinterlasse eine Antwort JA richtig gelesen JJJ Doppelte Freistellung von der Sozialversicherungspflicht ist möglich Was meine ich damit Wie Sie ja wissen können alle Arbeitnehmer durch den Abschluss einer Direktversicherung maximal 220 Euro ihres Gehaltes monatlich umwandeln 4 der Beitragsbemessungsgrenze von 66 000 Euro in 2010 Dieser Teil des Gehaltes wird dann steuerfrei für den Arbeitnehmer investiert Sollte das Einkommen dann auch unterhalb von 66 000 Euro in 2010 liegen so sind die Beiträge auch noch von der Sozialversicherung befreit Was viele nicht wissen ist dass dies auch doppelt möglich ist Wer neben der Direktversicherung auch noch eine Unterstützungskasse hat kann zweimal bis zu 4 der Beitragsbemessungsgrenze also zweimal 2 640 Euro 5 280 Euro jährlich fürs Alter sparen Steuer und Sozialabgabenfrei Besonders interessant ist die Unterstützungskasse auch für gut verdienende Angestellte oder Geschäftsführer einer GmbH Hier können zwar aufgrund des Einkommens keine Sozialabgaben gespart werden dafür sind auch hohe monatliche Raten von mehreren tausend Euro steuerlich absetzbar Eine sehr interessante Möglichkeit um hohe und steuerliche wirksame Beiträge in die Altersvorsorge zu investieren Bis bald Ute Goebels wir informieren wirklich Veröffentlicht in Allgemein bav werkstatt Betriebliche Altersvorsorge Direktversicherung Unterstützungskasse Gekennzeichnet mit Beitragsbemessungsgrenze Direktversicherung Sozialabgaben Sozialversicherungspflicht Unterstützungskasse Hinterlasse eine Antwort Kapitalleistungen aus der Betrieblichen Altersvorsorge und Krankenversicherungsbeiträge Veröffentlicht am 20 August 2010 von bgp24 6 Kommentare Krankenversicherungsbeitrag auf die Kapitalleistung meiner Auszahlung aus einer Betriebsrente muss ich das zahlen Immer wieder auf s neue gibt es clevere Arbeitnehmer bzw Rentner die versuchen dass sie auf die Kapitalauszahlung der Betriebsrente keine Krankenversicherungs

    Original URL path: http://www.bav-werkstatt.de/vorsorge/tag/unterstuetzungskasse (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •