archive-de.com » DE » B » BANKVEREIN-WERTHER.DE

Total: 407

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Betriebliche Altersvorsorge Bankverein Werther - Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    Ihres Unternehmens Kostenersparnis Als Arbeitgeber sparen Sie Lohnnebenkosten durch die Sozialversicherungsfreiheit einfache Handhabung Sie haben einen sehr geringen Verwaltungsaufwand ohne zusätzliche Kosten Auflagen erfüllt Sie folgen dem Rechtsanspruch Ihrer Mitarbeiter auf Entgeltumwandlung Vorteile für Ihre Mitarbeiter zusätzliche Altersvorsorge neben gesetzlicher Rente und privater Vorsorge spart Steuern und Sozialversicherung Flexibilität bei Arbeitgeberwechsel Der Vertrag kann einfach übertragen werden Gerne erarbeiten wir für Sie eine passende Lösung die optimal auf Ihre Vorstellungen und die Ihrer Mitarbeiter abgestimmt ist Details Es gibt verschiedene Wege zur betrieblichen Altersvorsorge Welchen Sie Ihren Mitarbeitern anbieten entscheiden Sie als Unternehmer Direktversicherung Bei der Direktversicherung schließen Sie als Arbeitgeber eine Lebensversicherung für Ihre Mitarbeiter ab Wegen des geringen Verwaltungsaufwands eignet diese sich besonders für kleinere Unternehmen Pensionskasse Pensionskassen sind rechtlich selbstständige Einrichtungen Oft werden sie von einem oder mehreren Unternehmen getragen Es gibt jedoch auch offene Pensionskassen die ihre Dienste bundesweit anbieten Pensionsfonds Pensionsfonds sind vom Betrieb unabhängige rechtlich selbstständige Einrichtungen Sie werden nicht wie Versicherungen behandelt und bieten deshalb bessere Rendite Chancen bei einem höheren Risiko Unterstützungskasse Unterstützungskassen sind rechtlich selbstständige Einrichtungen eines oder mehrerer Unternehmen Sie gelten als verlängerter Arm des Arbeitgebers und bieten daher relativ großen Gestaltungsspielraum Pensionszusage Bei der Pensionszusage zahlen Sie Ihren Mitarbeitern
    https://www.bankverein-werther.de/unternehmenskunden/absicherung/betrieliche_altersvorsorge.html (2016-05-01)


  • Unsere Philosophie Bankverein Werther - Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    von Vertrauen geprägte Beziehung Privater geht s nicht unsere Finanzplanung Die private Finanzplanung ist in den vergangenen Jahren nicht gerade einfacher geworden dafür aber umso wichtiger Wir analysieren mit Ihnen Ihre persönlichen Erwartungen und Ziele um für Sie ein solides und erfolgreiches Finanzkonzept zu erarbeiten Neben der ganzheitlichen Finanzplanung und Vermögensberatung gehören auch spezielle Beratungsdienstleistungen wie Estate Planning und Financial Planning zum Leistungsspektrum unseres Private Bankings Fordern Sie uns Profitieren
    https://www.bankverein-werther.de/private-banking/beratung/unsere-philosophie.html (2016-05-01)

  • Beratungsansatz Bankverein Werther - Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    Beratung aus einer Hand Beratungsansatz Bei uns haben Sie für alle Finanzfragen immer einen festen Gesprächspartner Ihr Private Banking Betreuer bezieht bei Bedarf zusätzlich Spezialisten in die Gespräche ein Nähere Informationen zu unseren Anlage und Finanzierungsmöglichkeiten finden Sie auch in der Rubrik Privatkunden Kontakt Kontakt E Mail Schreiben Sie uns Rückruf Wir rufen Sie gerne zurück Termin Vereinbaren Sie einen Termin Seitenanfang Impressum AGB Sonderbedingungen Nutzungsbedingungen Datenschutz Pflichtinformationen Sitemap Bankverein
    https://www.bankverein-werther.de/private-banking/beratung/beratungsansatz.html (2016-05-01)

  • Kontakt Bankverein Werther - Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    Kontakt Wir sind gerne für Sie da Jürgen Cronberg Leiter Private Banking Telefon 0521 305200 14 E Mail senden Sandra Ostmann Betreuerin Private Banking Telefon 0521 305200 73 E Mail senden Swen Gielke Betreuer Private Banking Telefon 05203 706 22 E Mail senden Kontakt E Mail Schreiben Sie uns Rückruf Wir rufen Sie gerne zurück Termin Vereinbaren Sie einen Termin Seitenanfang Impressum AGB Sonderbedingungen Nutzungsbedingungen Datenschutz Pflichtinformationen Sitemap Bankverein Werther
    https://www.bankverein-werther.de/private-banking/beratung/kontakt.html (2016-05-01)

  • Vermögensverwaltung Bankverein Werther - Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    Pfau Strategie Depot UI als hauseigene Fondslösung Mit dem Pfau StrategieDepot UI bietet Ihnen die Volksbank Paderborn Höxter Detmold eG Neuer Platz 1 33098 Paderborn bereits ab 10 000 Euro eine professionelle Vermögensverwaltung Damit sind Sie flexibel auf Basis einer defensiven Grundausrichtung in den unterschiedlichen Anlageklassen investiert Der Fonds erweist sich aufgrund seiner besonderen Produkt und Preistransparenz als äußerst variabel einsetzbar sei es zum langfristigen Vermögensaufbau zur mittel bis langfristigen Vermögensanlage oder auch für Ihre Altersvorsorge Wenn Sie sich für das Pfau StrategieDepot UI interessieren beraten wir Sie gerne ausführlich Sprechen Sie mit uns Individuelle Vermögensverwaltung Sie geben die Leitlinien für Ihre Anlage vor Bei der Vermögensverwaltung kümmern sich unsere Experten um die Auswahl der geeigneten Anlagetitel Dabei ist der Vermögensverwalter an Ihre individuellen Vorgaben im Hinblick auf Risikoneigung Anlagehorizont und Anlagestruktur gebunden Selbstverständlich erhalten Sie regelmäßig Reportings und Informationen über die aktuelle Entwicklung Ihrer Vermögenswerte im persönlichen Gespräch Ihr Gesprächspartner bleibt vor Ort Die Vermögenswerte aus der Vermögensverwaltung werden auf Wunsch ausschließlich auf Konten und Depots bei der Volksbank Paderborn Höxter Detmold eG Neuer Platz 1 33098 Paderborn verbucht Alternativ können Ihre Investments aber auch in Düsseldorf oder Zürich verwaltet werden Ihr persönlicher Betreuer Private Banking bleibt auch Ihr Gesprächspartner für Ihre Vermögensverwaltung Ihre Chancen Zeitersparnis Die permanente Überwachung der Vermögenswerte und die zeitaufwändigen Einzeldispositionen entfallen Transparenz Sie erhalten regelmäßige Informationen zur Entwicklung Ihres Vermögens Professionelles Management Sie profitieren von der Erfahrung der Marktkenntnis und dem effizienten Anlageprozess Ihres Vermögensverwalters Übersichtliche Preisstruktur Pauschale umsatzunabhängige teilweise steuerlich anrechenbare Vermögensverwaltungsgebühr Strukturierte Vermögensanlage Die Verteilung Ihres Kapitals auf die unterschiedlichen Anlageklassen wird ständig überwacht und entsprechend der Marktentwicklung permanent angepasst Persönlich Sie können Ihren Private Banking Betreuer vor Ort behalten Ihre Risiken Ertrags und Kursrisiko Ihre Anlagen können marktbedingten Kursschwankungen unterliegen Wechselkursrisiko Anlagen in fremder Währung unterliegen dem Wechselkursrisiko Erhöhte Kursschwankungen und
    https://www.bankverein-werther.de/private-banking/vermoegensanlage/vermoegensverwaltung.html (2016-05-01)

  • Financial Planning Bankverein Werther - Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    Altersvorsorge Ganzheitlichkeit Sie erhalten einen umfassenden Überblick über alle Vermögensgegenstände unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Zielvorstellungen Wir analysieren alle Zusammenhänge und Wechselbeziehungen und erarbeiten Optimierungsmaßnahmen Komfort Der Finanzplaner koordiniert die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen und entlastet Sie so weit wie möglich von administrativen Tätigkeiten Neutralität Das Financial Planning ist unabhängig und objektiv Es stellt eine eigenständige Leistung dar Die Umsetzung ist nicht an Produkte der Volksbank Paderborn Höxter Detmold eG Neuer Platz 1 33098 Paderborn oder ihrer Partner gebunden Qualifikation Die Beratung erfolgt ausschließlich durch zertifizierte Finanzplaner Certified Financial Planner Sie sind verpflichtet sich regelmäßig weiterzubilden da dies die Voraussetzung für die Verlängerung der Zertifizierung ist Aktualität Durch regelmäßige Überprüfungen können Sie sicher sein stets einen aktuellen Finanzplan zu haben Netzwerke Durch die Einbindung des Finanzplaners können Sie ein umfangreiches Expertennetzwerk nutzen Sichern Sie Ihre Lebenspläne finanziell ab Gerne erstellen wir Ihnen Ihren persönlichen Finanzplan Details Die einzelnen Schritte des Financial Planning im Überblick 1 Datenaufnahme Zuerst nehmen wir Ihre Vermögens und Finanzdaten auf Dabei geht es zentral um die Frage nach Ihren persönlichen Zielen und Wünschen Welche Ziele stehen in den nächsten Jahren im Vordergrund 2 Situationsanalyse mit Handlungsempfehlungen Auf der Basis der gesammelten Daten analysieren wir computergestützt Ihre derzeitige Situation Wir erstellen ein Gutachten das detailliert die Struktur Ihres Gesamtvermögens darstellt und simulieren alternative Entwicklungen und Szenarien Dabei werden unter anderem die Auswirkungen unvorhergesehener erfreulicher oder auch nachteiliger Ereignisse auf Ihr Vermögen berechnet Auf Basis dieser Analyse erarbeiten unsere Finanzplaner mögliche Strategien Inhalt der Analyse Vermögensbilanz Vermögensstruktur Versorgungsbilanz Einnahmen und Ausgabensituation Immobilienanlagen und Renditen Nachfolgeregelungen Betrachtung von Risikoszenarien Todesfall Berufsunfähigkeit Pflegefall Prüfung der Betreuungsvorsorge Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Patientenverfügung Empfehlungen und Maßnahmenplan 3 Strategiegespräch In einem ausführlichen Strategiegespräch erläutern wir Ihnen die verschiedenen Optimierungsmöglichkeiten für Ihr gesamtes Vermögen abgestimmt auf Ihre persönlichen Lebensziele Dabei geben wir konkrete Handlungsempfehlungen und zeigen Auswirkungen
    https://www.bankverein-werther.de/private-banking/financial-und-estate-planning/fiancial_planning.html (2016-05-01)

  • Estate Planning Bankverein Werther - Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    neben maßgeblichen Faktoren des Erb und Steuerrechts auch vermögens und liquiditätsrelevante Gesichtspunkte Komfort Der Vermögensnachfolgeplaner koordiniert die Umsetzung der notwendigen Maßnahmen und entlastet Sie so weit wie möglich von administrativen Tätigkeiten Neutralität Der Vermögensnachfolgeplaner ist kein Erbe und vertritt damit keine persönlichen Interessen Auch die Umsetzung der Empfehlungen ist nicht an die Produkte der Volksbank Paderborn Höxter Detmold eG Neuer Platz 1 33098 Paderborn oder ihre Partner gebunden Qualifikation Die Beratung erfolgt ausschließlich durch zertifizierte Vermögensnachfolgeplaner Certified Estate Planner Sie sind verpflichtet sich regelmäßig weiterzubilden da dies die Voraussetzung für die Verlängerung der Zertifizierung ist Aktualität Durch regelmäßige Überprüfungen können Sie sicher sein stets einen aktuellen Erbschafts und Nachfolgeplan zu haben Netzwerke Durch die Einbindung des Vermögensnachfolgeplaners können Sie ein umfangreiches Netzwerk nutzen Der Nutzen einer Vermögensnachfolgeplanung hängt nicht allein von der Größe des Geldbeutels ab Wir beraten und planen durch alle Vermögensklassen Wichtig ist diese Planung aber besonders dann wenn die Familiensituation komplex ist Sie ein Unternehmen führen oder eine klare Vorstellung Ihrer Lebensplanung haben Sprechen Sie mit uns Details Die einzelnen Schritte im Überblick 1 Datenaufnahme Zuerst sprechen wir über Ihre familiäre Situation und erfassen alle privaten und eventuell auch die betrieblichen Vermögenswerte 2 Situationsanalyse mit Handlungsempfehlungen Auf der Basis der gesammelten Daten analysieren wir computergestützt Ihre derzeitige Situation Wir erstellen ein schriftliches Gutachten das detailliert Ihre persönliche Vermögenslage im Hinblick auf die Nachfolgesituation darstellt Dabei richtet sich unser Blick speziell auf die optimale Vermögensstrukturierung in allen Lebensphasen und Ihre Versorgung im Alter Wir berücksichtigen erb und steuerrechtliche Aspekte und sagen Ihnen ob sich Ihre persönliche Lebensplanung realisieren lässt Schwachstellen werden von uns aufgedeckt und mit konkreten Handlungsempfehlungen versehen 3 Strategiegespräch In einem ausführlichen Strategiegespräch erläutern wir Ihnen alle Ergebnisse und Empfehlungen Typische Instrumente zur Optimierung der Vermögensnachfolge Anpassung der Anlagestrategie an die Lebensphase Ehevertrag Erbvertrag und Testament
    https://www.bankverein-werther.de/private-banking/financial-und-estate-planning/estate_planning.html (2016-05-01)

  • Private Finanzplanung Bankverein Werther - Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eG
    von unterschiedlichen Bedürfnissen geprägt Nur wenn transparent ist welche Ziele und Wünsche Sie haben und inwieweit diese schon in Angriff genommen worden sind kann am Ende der Beratung ein sinnvoller und passender Lösungsansatz gefunden werden Schritt 2 Analyse Wie sieht die aktuelle Finanzsituation aus Im nächsten Schritt analysiert der Berater gemeinsam mit Ihnen die aktuellen finanziellen Verhältnisse Beim aktuellen Finanzstatus wird geklärt welche Vermögensgegenstände Versicherungen Kreditverträge Sparpläne oder andere Finanzprodukte vorhanden sind Im Rahmen der Haushaltsrechnung prüft der Berater in welchem Verhältnis die Einnahmen zu den Ausgaben stehen Aus diesen Angaben ergibt sich bereits wie viel Sie sich momentan leisten können und wie viel Sie zusätzlich investieren könnten Darüber hinaus wird besprochen ob Ihr Einkommen abgesichert ist und ob schon ausreichend für den Ruhestand vorgesorgt wurde Aufbauend auf dieser detaillierten Analyse ordnen Sie Ihre Ziele und Wünsche nach Wichtigkeit Was soll zuerst angegangen werden Welche Themen möchten Sie kurzfristig klären welche sind erst auf längere Sicht wichtig Mit der Rangfolge bestimmen Sie den weiteren Ablauf der Beratung und entscheiden wann welche Themen bearbeitet werden Schritt 3 Lösungsvorschläge Ihr persönlicher Finanzplan Ihr Berater kennt nun Ihre finanziellen Verhältnisse Ihre Wünsche und Prioritäten Er kann zudem einschätzen ob Sie eher risikofreudig sind oder lieber auf Sicherheit setzen Darauf aufbauend unterbreitet der Berater Lösungsvorschläge die für Ihre individuelle Situation geeignet sind Unter Umständen lässt sich ein Wunsch auch nicht realisieren als verantwortungsvolle Partner weisen unsere Berater Sie auch darauf hin Zu jeder Beratung erhalten Sie Ihren persönlichen VR Finanzplan Das heißt Eine Dokumentation des Beratungsgespräch mit Ihren Zielen der aktuellen Finanzsituation sowie den konkreten Empfehlungen des Beraters Schritt 4 Zielen und Wünschen näherkommen Das Leben ist immer auch von Wandel geprägt Wünsche Ziele und Lebensumstände ändern sich Themen wie Absicherung Altersvorsorge und Vermögensbildung können plötzlich eine andere Bedeutung für den Kunden haben Dann
    https://www.bankverein-werther.de/privatkunden/beratung/private_finanzplanung.html (2016-05-01)