archive-de.com » DE » B » BALANCE-FAMILIE-BERUF.DE

Total: 241

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Beruf Stadt Buchholz Optimierung der Kinderbetreuung in Buchholz Mitglieder des Sozialausschusses der Stadt Buchholz i d N Kindertagesstättenleitungen Mitglieder der Kindergartenbeiräte sowie die Leitung des Fachbereichs Bildung und Freizeit haben sich bei einem Besuch des Buxtehuder Kindergartens für Betriebe über flexible Betreuungsangebote informiert Ziel war es Möglichkeiten zur Optimierung der Kinderbetreuung in Buchholz herauszuarbeiten und für die Umsetzung vor Ort anzupassen Zusätzlich wurde ein Film über das Buxtehuder Modell einem

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?AA8EAB0BE0C9409EAEAEDA38B589EBCB (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Initiativen vor Ort 2005/06
    besser bekannt und übertragbar gemacht werden Inhalt des Films Es wird dargestellt wie eine Kinderbetreuungseinrichtung durch Flexibilisierung der Betreuungszeiten und der Altersstruktur dazu beitragen kann Balance zwischen Familie und Beruf herzustellen Zu dem Film wurde ein Begleitheft entwickelt in dem die wichtigsten Fragen zum Aufbau zur Realisierung Durchführung und Gewinnung der Wirtschaft zur Finanzierung beantwortet werden Film und Begleitheft können von interessierten Kommunen Jugendämtern Gleichstellungsbeauftragten und Wirtschaftsförderämtern genutzt werden Die

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?07984B9E84E341CFA6F3CD74B7366B51 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Analyse und Handlungsempfehlung Zwei Fragen stehen bei der Untersuchung im Vordergrund 1 Wie familienfreundlich ist der Landkreis Celle 2 In welchen Bereichen besteht der größte Handlungsbedarf Die Untersuchung konzentriert sich auf drei Themenfelder Bevölkerungsentwicklung und demografischer Wandel Kinderbetreuung und Erwerbstätigkeit Ausbildung sowie Erwerbslosigkeit Politische Diskussion zum Stand der Familienfreundlichkeit im Landkreis Celle Die Ergebnisse der Voruntersuchung wurden auf öffentlicher politischer Bühne vorgestellt und diskutiert Nach einer Bestandaufnahme sollen mögliche Umsetzungsideen

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?D5EB63A058DA4C92892E99BDA53546CC (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    des Landkreises eingestellt Im Mai 2005 hat eine Fachtung in Twistringen stattgefunden Grundsteine legen Bildungschancen für Klein st kinder im Landkreis Diepholz Vorgestellt und diskutiert wurde das Tagesbetreuungsausbaugesetz TAG sowie das Kinder und Jugendhilfeweiterentwicklungsgesetz KICK eine Ergänzung des TAG Im September 2005 hat in der Stadt Syke die Fachtagung stattgefunden Vom Spagat zur Balance Eine Tagung für Eltern Politik Wirtschaft Verwaltung und Interessierte Vortrag Familienwelten Arbeitswelten Herausforderungen und Chancen für wirtschaftliche Bündnisse Prof Dr Rosemarie Nave Herz Fachbereich Soziologie der Universität Oldenburg Workshops Standortvorteile für familienfreundliche Betriebe Wiebke Hamm Geschäftsführerin der Bremer Multimedia Agentur Abraxas Medien Mitglied im Plenum der Handelskammer Bremen Schritte zur familienfreundlichen Kommune Henning Onkens Stadtrat der Stadt Nienburg Kinderbetreuung für die Zukunft Ursula Reinke Vorsitzende des Vereins Kindergarten für Betriebe aus Buxtehude Talkrunde mit Wolfram van Lessen Sozialdezernent Landkreis Diepholz Christine Gaumann Gleichstellungsbeauftragte Stadt Bassum Silvia Bergmann Teamleiterin Personalentwicklung IKEA Brinkum angefragt Dörthe Hetscher Lackierer und Malermeisterin Cornau Horst Wiesch Bürgermeister Samtgemeinde Bruchhausen Vilsen Hartmut Bloch Bürgermeister Samtgemeinde Rehden Simone Lack Beauftragte für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Nienburg Moderation Gerlinde Morsbach proteam consult Darüber hinaus konnten sich Eltern in Syke und Sulingen informieren zum Thema Beruflicher Wiedereinstieg in oder nach der Elternzeit k ein Problem

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?CB5BA426D3A0418CA624F9D47AD289F5 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Best practice Familie Beruf Initiativen vor Ort 2005 2006 Mit dem Programm Balance Familie Beruf des Landes Niedersachsen werden in den Kommunen Initiativen für die bessere Vereinbarkeit von Arbeitswelt und Familie gestartet Kernpunkt der regionalen Maßnahmen ist die Informations und

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?D89E59EFD8324E149C0BC5D89C6887D5 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    einführenden Vortrag von Herrn Prof Dr Kirchhof zur Frage Wollen wir eine im Erwerbsleben sterbende oder in Kindern vitale Gesellschaft wurden vier Fachforen zu folgenden Themen angeboten Netze für Familien Serviceleistungen für Familien Impulsreferat Kerstin Schmidt Bertelsmann Stiftung Gütersloh Vereinbarkeit von Elternschaft und Beruf Impulsreferat Prof Dr Arthur Wollert Universität Karlsruhe Zeit für Kinder Kinderbetreuung im Emsland Impulsreferat Birgit Riedel Deutsches Jugendinstitut München Ja zum Kind Prof Dr Sabine Andresen

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?0D5764BE93694FAB897AA0F2DE3375EE (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Beruf Landkreis Friesland Im Landkreis Friesland findet eine Postkartenaktion zum Thema Elternzeit statt Im Oktober 2005 fand in Schortens die Veranstaltung statt Familienfreundliche Region Friesland den demografischen Wandel bewältigen Vortrag Vereinbarkeit geht beide Geschlechter an Referentin Vera Riesenfeld Dipl Soziologin Dissenz e V Berlin Workshops Was macht familienfreundliche Kommunen aus Familienorientierte Personalpolitik Passgenaue Kinderbetreuungslösungen entwickeln Flexible Kinderbetreuungslösungen Qualifizierung von Tagesmüttern Bürgerschaftliches Engagement Demografische Wandel Miteinander der Generationen Familien und Kindgerechte

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?6CD8A69932954F119FFA3544C4B8526E (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Möglichkeiten der Kinderbetreuung Vereinbarkeit von Kindern und Beruf 26 01 06 Fachtagung Umsetzung des TAG im ländlichen Bereich Auf den Anfang kommt es an 08 02 06 Fachtagung Grundsteine legen Bildung und Erziehung für Kinder unter drei im Landkreis Gifhorn 07 03 06 Broschüre Vereinbarkeit Familie und Beruf Untersuchung in einem mittelständischen Metallbetrieb mit 1000 MitarbeiterInnen zum Thema Vereinbarkeit von Familie und Beruf Maßnahmen für eine familienfreundliche Arbeitswelt läuft Fachtagung für Pädagogische Fachkräfte Tageseltern und Interessierte Auf den Anfang kommt es an Oder Spielen denken lernen Was brauchen Kinder im Alter von 0 3 Jahren für eine gelingende Entwicklung Impulsreferat Dr Karl Gebauer Göttingen sowie Workshops zur pädagogischen Betreuung von Krippenkindern Die Fachtagung fand im Februar 2006 statt Eine Veranstaltung der Gleichstellungsbeauftragten der Samtgemeinden Papenteich und des Landkreises Gifhorn des Deutschen Roten Kreuzes Gifhorn des Kinderschutzbundes und des Fachbereiches Jugend und Soziales Landkreis Gifhorn Programm Auf den Anfang kommt es an Das Tagesbetreuungsausbaugesetz TAG gibt allen Kommunen auf bis zum Jahr 2010 ein bedarfsgerechtes und qualitätsorientiertes Angebot an Plätzen für Kinder im Alter von 0 3 Jahren bereit zu halten Die Umsetzung dieser Aufgaben stellt vielfähltige Anforderungen an pädagogische Fachkräfte in Kindertagesstätten und der Kindertagespflege Begrüßung Sabine Lehmberg Gleichstellungsbeauftragte der

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?265603B906484E04B751D9454836BAB6 (2016-04-29)
    Open archived version from archive