archive-de.com » DE » B » BALANCE-FAMILIE-BERUF.DE

Total: 241

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Initiativen vor Ort 2006/07
    2006 die Fotoausstellung Väter Vor Bilder aus dem Landkreis Göttingen zu sehen Infoveranstaltungen im November 2006 Eröffnung und Grußworte Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Gudrun Schenk und Erster Kreisrat Manfred Ostermann Impulsreferat Auch Männer haben ein Vereinbarkeitsproblem Ansatzpunkte für mehr Väterfreundlichkeit in Betrieben und Behörden Referent Dr Peter Döge Institut für anwendungsorientierte Innovations und Zukunftsforschung Berlin Ausstellungsbesichtigung Mütter Tag Frauen können sich über das Thema Wiedereinstieg in den Beruf informieren Referentin Ute

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?DE7C978399A94CAAB08502764A07BD33 (2016-04-29)
    Open archived version from archive


  • Initiativen vor Ort 2006/07
    in der Gemeinde Ottersberg und ihr Balanceakt zwischen Familie und Beruf sind in dem Buch Lebenslinien der Gleichstellungsbeauftragten eindrucksvoll dokumentiert 28 Mütter im Alter zwischen 24 und 91 Jahren schildern wie sie es schaffen Kinder und Erwerbstätigkeit unter einen Hut bringen oft unter widrigen Umständen teilweise ohne institutionelle Unterstützung und mitunter gegen den Willen ihrer Partner Ausstellung Balance Familie Beruf Die Ausstellung war im Mai 2007 im Landkreis Verden zu

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?1A902BEA0B714E678FDE80DCAD9D94DF (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Beruf Mehr Landkreis Friesland Die Veranstaltung Familienfreundliche Region Friesland den demografischen Wandel bewältigen fand im Oktober 2005 statt Zusätzlich lädt eine Postkartenaktion zur Auseinandersetzung mit dem Thema Elternzeit ein Mehr Landkreis Gifhorn Mit der Initiative und den Aktionswochen Balance Familie Beruf im Landkreis Gifhorn soll die öffentliche Aufmerksamkeit für das Thema gefördert werden Dabei werden die besonderen Problemlagen im ländlichen Raum in den Mittelpunkt gerückt Nachholbedarf besteht vor allem im Ausbau der Kinderbetreuung Mehr Landkreis Göttingen Die Initiative im Landkreis Göttingen besteht aus drei Teilen Veranstaltungsangebote in Zusammenarbeit mit dem Flecken Adelebsen zum Themenschwerpunkt Männer und Familienarbeit Konzeption der Ausstellung VäterVor Bilder mit Begleitheft und Projekt in Kooperation mit der Berufsbildenden Schule Erzieher auch ein Beruf für echte Männer Mehr Stadt Göttingen Die Stadtverwaltung Göttingen auf dem Weg zu einer familienorientierten Personalpolitik Nach einer Auftaktveranstaltung standen verschiedene Workshops für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadt Göttingen an Mehr Landkreis Graftschaft Bentheim in Kooperation mit der Stadt Nordhorn Es werden Informationsveranstaltungen und Fachvorträge für unterschiedliche Zielgruppen angeboten Darüber hinaus wurde ein Wegweiser Kinderbetreuung erstellt Mehr Landeshauptstadt Hannover Im Februar 2006 hat die Stadt Hannover zu einer Veranstaltung eingeladen die den Dialog zwischen Wirtschaftsunternehmen und Kommune im Bereich Vereinbarkeit von Familie und

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?uuid=3E153D5103254125A7A6C7CDB8B4BEBF&from=8&to=14 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Thema Balance Familie Beruf durch Mehr Landkreis Helmstedt Es wurde eine Elternbefragung in Schulen Kindergärten und über das Internetportal des Landkreises durchgeführt Die Ergebnisse der Befragung liegen vor Zusätzlich wurden in einer Vortragsreihe an verschiedenen Orten im Landkreis verschiedene Teilbereiche aus dem Thema Balance Familie Beruf hervorgehoben Mehr Landkreis Holzminden Nach einer Auftaktveranstaltung zur Gestaltung des demografischen Wandels im Landkreis Holzminden sind den Mitgliedsgemeinden Zukunftswerkstätten zur Erarbeitung konkreter Handlungsmöglichkeiten angeboten worden Eine Dokumentation ist online abrufbar Mehr Landkreis Leer Das Projekt des Landkreises Leer sieht einen Ausbau der Kinderbetreuungsmöglichkeiten auf der Insel Borkum vor Mehr Landkreis Lüchow Dannenberg Im Landkreis Lüchow Dannenberg wurde ein Workshop für Personalchefs zu innovativen familienfreundlichen Arbeitszeitmodellen angeboten Darüber hinaus hat eine Fachtagung zur Kinderbetreuung stattgefunden Tipps Infos und Adressen rund um Betreuung Berufsrückkehr und mehr sind in einer Broschüre Familie und Beruf aufgenommen worden Mehr Landkreis Lüneburg Im Landkreis wurde ein Fachtag zur Betreuung für Kinder unter drei Jahren angeboten Eingeladen waren Träger und Leitungskräfte von Kindertagesstätten Mehr Landkreis Northeim Als Auftaktveranstaltung zur Initiative im Landkreis Northeim fand im Januar 2006 eine Fachtagung statt Daran anschließend wurden weitere Vortrags und Diskussionsabende angeboten Mehr Initiativen vor Ort 2005 2006 Stadt Bad Münder Stadt Braunschweig Stadt Buchholz

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?uuid=3E153D5103254125A7A6C7CDB8B4BEBF&from=15&to=21 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    von mindestens drei Jahren das Thema Balance Familie und Beruf in den Focus kommunaler Politik zu rücken und verstärkt Maßnahmen zur Verbesserung der Vereinbarkeit Beruf und Familie zu entwickeln und umzusetzen Mehr Landkreis Peine Mit einem Vortrag beim Neujahrsempfang zum Thema Vereinbarkeit startete der Landkreis Peine seine Initiative im Rahmen von Balance von Familie und Beruf Darüber hinaus fand eine Fachtagung zum Thema familienfreundliche Kommune statt Mehr Gemeinde Rosdorf Die Gemeinde Rosdorf lädt in Kooperation mit den Gemeinden Friedland und Gleichen zu einem Vortragsabend am Internationalen Frauentag ein Mehr Landkreis Rotenburg Wümme Mit einer Auftaktveranstaltung wurden Vertreterinnen und Vertreter aus Politik Kommunen Verbänden und Unternehmen über das Thema Balance Familie Beruf informiert Daran anschließend hat die Arbeitsgemeinschaft der Gleichstellungsbeauftragten im Landkreis Rotenburg Workshops für Bürgerinnen und Bürger angeboten Mehr Landkreis Schaumburg Regelmäßige Berichte über gelungene Vereinbarkeitslösungen in der örtlichen Presse machten das Thema Balance Familie Beruf in der Öffentlichkeit sichtbar Unternehmen wurden als Best Practice Beispiele aus dem Landkreis vorgestellt und können als Anregung für andere Unternehmen gelten Darüber hinaus wurde eine Fachtagung für Politik und Unternehmen aus dem Landkreis durchgeführt Mehr Landkreis Verden Im Landkreis wurde ein Fachtag Innovationen für Familie und Arbeit im Landkreis Verden durchgeführt und dokumentiert

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?uuid=3E153D5103254125A7A6C7CDB8B4BEBF&from=22&to=28 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Die Stadt Winsen Luhe führt gemeinsam mit der Samtgemeinde Elbmarsch Informationsveranstaltungen unter dem Motto Kinder sind unsere Zukunft Vereinbarkeit Familie und Beruf durch Darüber hinaus wurde ein Familienführer für die Region erstellt Mehr Landkreis Wittmund Zum Auftakt für Balance Familie Beruf wurde ein Aktionstag Familienfreundlicher Landkreis Wittmund veranstaltet Mehr Initiativen vor Ort 2005 2006 Stadt Bad Münder Stadt Braunschweig Stadt Buchholz Stadt Buxtehude Landkreis Celle Landkreis Diepholz Landkreis Emsland Landkreis

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?uuid=3E153D5103254125A7A6C7CDB8B4BEBF&from=29&to=30 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Stadt Bad Münder arbeiten verschiedene Gremien und Arbeitsgruppen aus Politik Wirtschaft Stadtverwaltung und sozialen Trägern zum Thema Vereinbarkeit Beruf und Familie zusammen Ziel ist eine Verbesserung der Lebensqualität für Familien mit Kindern Dazu gehört der Aufbau einer flexiblen Kinderbetreuung die Erweiterung vorhandener Kinderbetreuungsmöglichkeiten und die Einbeziehung der Wirtschaft in familienfördernde Maßnahmen Mit der Darstellung des Themas Balance Familie Beruf auf der Wirtschaftsschau sollten besonders Handwerksbetriebe über familienfreundliche Maßnahmen informiert und

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?18DED296B60E42809EA84E0B2F9C9FD0 (2016-04-29)
    Open archived version from archive

  • Initiativen vor Ort 2005/06
    Veränderung von Lebensläufen Wie sieht es mit Rollenmustern für Familie und Beruf in anderen Ländern aus Die Alltagszeit zerbricht was bedeutet das für Familien Die Landesinitiative Balance Familie Beruf soll zur Optimierung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf beitragen Angesetzt wird dabei in den Kommunen da hier die Entscheidungen für familienbewußte Lebensbedingungen getroffen werden Wunschgroßelternvermittlung In Braunschweig haben das Gleichstellungsreferat der Stadt Braunschweig die Koordinierungsstelle Frau und Beruf an der Volkshochschule Braunschweig sowie das Mütterzentrum Braunschweig e V Mehrgenerationenhaus das Projekt Balance Familie Beruf aufgegriffen Es wurde genutzt um eine Wunschgroßelternvermittlung zu realisieren Nach der Auftaktveranstaltung Ende Januar 2006 und anschließender intensiver Berichterstattung in den Medien sind mittlerweile 17 Eltern und Großelternpaare zusammengekommen Die Vermittlung soll eine Versorgungslücke schließen Auch wenn Eltern einen Betreuungsplatz für ihre Kinder haben kommt es manchmal zu Problemen bei unvorhergesehenen beruflichen Terminen ungünstigen Arbeitszeiten an bestimmtem Tagen Hier setzt das Vorhaben Wunschgroßelternvermittlung an das beim Mütterzentrum Braunschweig e V Mehrgenerationenhaus angesiedelt ist und Familien und an Kinderbetreuung interessierte Menschen ab 50 zusammenführt Mit dem Vorhaben wurde in Braunschweig eine Versorgungslücke geschlossen bei einem ansonsten recht guten Versorgungsgrad in der Kinderbetreuung die Stadt hat sich zum Ziel gesetzt die Versorgungsengpässe die es vor allem noch bei

    Original URL path: http://www.balance-familie-beruf.de/index.cfm?19046D47380B45CE869BDC850D758AB8 (2016-04-29)
    Open archived version from archive



  •