archive-de.com » DE » B » BACHRITTERBURG.DE

Total: 233

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Bachritterburg Kanzach - Der Speicher
    Der Speicher ist mit einem Steinkeller ausgestattet Dort lagern Fässer mit Wein und Essig sowie alle anderen Nahrungsmittel die kühl gelagert werden müssen Schließlich gab es im 14 Jahrhundert noch keine Kühlschränke Wichtiger ist jedoch der Oberbau Dort war das Getreide der letzten Ernte untergebracht Deshalb wurde der Holzbau mit Flachziegeln gedeckt Diese boten einen besseren Brandschutz als die Holzschindeln des Turms oder das Schilf der anderen Bauten Der Verlust

    Original URL path: http://www.bachritterburg.de/speicher.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive


  • Bachritterburg Kanzach - Der Burggarten
    Links Kontakt Vorburg Wohnstallhaus Scheune Pferdestall Speicher Burggarten Brunnen Schmiedeschuppen Palisade Der Burggarten Klein aber fein Der Garten innerhalb der Burg diente der Selbstversorgung Angebaut wurden hauptsächlich Heilkräuter und Gewürze Die Pflanzen die hier auf der Bachritterburg gezogen werden wurden

    Original URL path: http://www.bachritterburg.de/burggarten.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Bachritterburg Kanzach - Der Brunnen
    stehen wir vor dem Brunnen Er ist als Hebearm Brunnen gebaut Statt mit einer Spindel die eine Kette aufrollt das Wasser zu heben genügt hier neben dem Bach ein langer Balken An diesem ist die Kette mit dem Eimer befestigt Man wird sich fragen warum der Burgherr direkt neben dem Bach und umgeben von Wassergräben einen Brunnen brauchte Nun zum einen natürlich im Belagerungsfalle wenn der Weg zum Bach von

    Original URL path: http://www.bachritterburg.de/brunnen.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Bachritterburg Kanzach - Der Schmiedeschuppen
    Rekonstruktion der aus späteren Bildquellen bekannten Wetterschutzbauten Er wurde mit den im frühen 14 Jahrhundert bekannten Bautechniken insbesondere Bretterdach und Verblattungen errichtet Verblattungen sind Holzfortsätze die in Aussparungen des nächsten Balken passen und dann mit einem Holznagel gesichert werden In der Neuzeit wurde diese Verbindungsart durch Zapfen ersetzt die von außen nicht sichtbar sind Im Schuppen ist rechts ein Backofen untergebracht der aus Ziegelsteinen aufgebaut wurde Daneben steht die gemauerte

    Original URL path: http://www.bachritterburg.de/schmiedeschuppen.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Bachritterburg Kanzach - Die Palisade
    Veranstaltungen Terminkalender Programm Offnungszeiten Preise Burggruppen Gaestebuch Links Kontakt Vorburg Wohnstallhaus Scheune Pferdestall Speicher Burggarten Brunnen Schmiedeschuppen Palisade Die Palisade Wassergraben und Palisadenzaun Ein Wassergraben und ein Palisadenzaun umgeben die Vorburg Der Turm hat einen eigenen Wassergraben und einen Weidengeflechtzaun Eine steinerne Burgmauer konnte sich ein Niederadeliger in der Regel nämlich nicht leisten Das lag nicht nur an den Kosten sondern vor allem am Rechtsstatus der Anlage Stein war wesentlich

    Original URL path: http://www.bachritterburg.de/palisade.html (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Bachritterburg Kanzach - Die Palisade
    Veranstaltungen Terminkalender Programm Offnungszeiten Preise Burggruppen Gaestebuch Links Kontakt Vorburg Wohnstallhaus Scheune Pferdestall Speicher Burggarten Brunnen Schmiedeschuppen Palisade Die Palisade Wassergraben und Palisadenzaun Ein Wassergraben und ein Palisadenzaun umgeben die Vorburg Der Turm hat einen eigenen Wassergraben und einen Weidengeflechtzaun Eine steinerne Burgmauer konnte sich ein Niederadeliger in der Regel nämlich nicht leisten Das lag nicht nur an den Kosten sondern vor allem am Rechtsstatus der Anlage Stein war wesentlich

    Original URL path: http://www.bachritterburg.de/palisade.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Bachritterburg Kanzach - Das Wohnstallhaus
    als Firstständerbau in Fachwerktechnik ausgeführt Während beim Turm vier durchgehend lange Balken an den Rändern stehen tragen hier mittlere vom Boden bis zur Dachspitze durchgehende Ständerbalken den First Die Eckbalken sind entsprechend kürzer Das Dach ist mit Schilf gedeckt das ja vor allem am Federsee reichlich zur Verfügung stand Der erste Raum im Wohnstallhaus Die Bauernküche Der erste Raum ist die Küche des Bauernhauses Auch hier zieht der Rauch über den Dachstuhl ab Rechts neben dem kleinen Herd der keinen Kochgalgen hat liegt die Feuerungsöffnung für den Kachelofen In der Ecke steht der Allzweckrucksack des Mittelalters die geflochtene Trage an der Wand der Teigtrog und das Tragebrett für die Brotlaibe Gebacken wird dann im Backofen im benachbarten Schuppen Auf dem Tisch liegen einige Schüsseln mit Getreide ein Holzquirl und ein kräftiges Hackmesser zum Zerkleinern Die Leiter führt zur Tür in den Kniestock Dort nächtigen die abhängigen Knechte und Mägde die auf einfachen Strohsäcken schliefen Bauernstube und Schlafraum In der Bauernstube herrscht einiger Luxus der Burgherr hatte für seine verwitwete Mutter einen Kachelofen Glasfenster und eine Schlafkammer einbauen lassen Doch noch bevor das Haus fertig war verstarb die Witwe Nun schläft in der Kammer der Bauer der die täglichen Arbeiten beaufsichtigt

    Original URL path: http://www.bachritterburg.de/wohnstallhaus.php (2016-04-25)
    Open archived version from archive

  • Veranstaltungskalender der Bachritterburg
    Familiensonntag ab 13 30 Uhr Papier schöpfen Kalenderwoche 25 Samstag 25 06 2016 10 00 18 00 Uhr Reisecen e V und Freunde Burgbelebung Bauarbeiten wie im Mittelalter Sonntag 26 06 2016 10 00 18 00 Uhr Fortsetzung Reisecen e V Kalenderwoche 26 Sonntag 03 07 2016 10 00 18 00 Uhr Ausweichtermin Kinderfest Alternativ Familiensonntag ab 13 30 Uhr Kalenderwoche 27 Samstag 09 07 2016 10 00 18 00 Uhr More Majorum Burgbelebung Sonntag 10 07 2016 10 00 18 00 Uhr More Majorum Burgbelebung Kalenderwoche 28 Sonntag 17 07 2016 10 00 18 00 Uhr Familiensonntag ab 13 30 Uhr Backen Kalenderwoche 29 Samstag 23 07 2016 10 00 18 00 Uhr Ahte Min Burgbelebung Sonntag 24 07 2016 10 00 18 00 Uhr Ahte Min Burgbelebung Kalenderwoche 30 Sonntag 31 07 2016 10 00 18 00 Uhr Familiensonntag ab 13 30 Uhr einfache Musikinstrumente Kalenderwoche 31 Sonntag 07 08 2016 10 00 18 00 Uhr Familiensonntag ab 13 30 Uhr Kräuterbuscheln und Färben Kalenderwoche 32 Samstag 13 08 2016 10 00 18 00 Uhr IG Volkelin Burgbelebung Sonntag 14 08 2016 10 00 18 00 Uhr IG Volkelin Burgbelebung Kalenderwoche 33 Samstag 20 08 2016 10 00 18 00 Uhr Hieb und Stich Fechtkunst mit der Hohentwieler Klingenkunst Sonntag 21 08 2016 10 00 18 00 Uhr Hieb und Stich Fechtkunst mit der Hohentwieler Klingenkunst Kalenderwoche 34 Freitag 26 08 2016 10 00 18 00 Uhr Beginn der Bachrittertage Große internationale Burgbelebung mit über 100 Darstellern aus 13 14 Jahrhundert Turnier Sturm auf die Burg Lager und Handwerk Samstag 27 08 2016 10 00 18 00 Uhr Fortsetzung Bachrittertage Sonntag 28 08 2016 10 00 18 00 Uhr Fortsetzung Bachrittertage Kalenderwoche 35 Samstag 03 09 2016 10 00 18 00 Uhr IG MiM Mensch im Mittelalter Burgbelebung

    Original URL path: http://www.bachritterburg.de/terminkalender.php?ansicht=1 (2016-04-25)
    Open archived version from archive



  •