archive-de.com » DE » A » AUTOMATION.DE

Total: 187

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • System QNix® 8500 / QuaNix
    max 5 000 µm Messbereich Daumengroße Funksonde ermöglicht Einsatz an schwer zugänglichen Stellen Stiftsonde für kleine Teile und dünne Schichten Hohe Messgeschwindigkeit bis zu 120 Messungen Minute Speicherkapazität bis max 30 000 Messwerte Bildung von max 200 Blöcken möglich Software zur statistischen Auswertung und Dokumentation Reduzierte Schockempfindlichkeit durch optionale Gummihülle mit Klettband Dazu alle Vorteile der weltweit bewährten QNix Schichtdickenmessgeräte einfache Bedienung keine Kalibrierung erforderlich hohe Messgenauigkeit langlebige Rubin Messkopfspitze Qualität Made in Germany mit 3 Jahre Herstellergarantie Lieferumfang Handgerät QNix 8500 Version Basic oder Premium Optionale Mess Sonde Adapterkabel für externe Sonde nicht bei Funksonde Software CD und USB Dongle Version Premium Prüfzertifikat fu r optionale Mess Sonde Fe und NFe Referenzplatte 2 Mignon Batterien 1 5V AA Alkaline Bedienungsanleitung Softtasche mit Gürtelclip Kunststoffkoffer zum Transport und zur Aufbewahrung Zubehör Gummischutzhülle mit Klettband Zertifizierte Folien in verschiedenen Dicken Sondenprogramm Standard und Funksonden Fe Sonde bis 2 mm Fe Sonde bis 5 mm NFe Sonde bis 2 mm Dual Sonde bis Fe 2 mm NFe 2 mm Dual Sonde bis Fe 5 mm NFe 2 mm Dual Sonde bis Fe 5 mm NFe 5 mm Stift Sonde MI bis Fe 500 µm QNix 8500 Basic QNix 8500 Premium zusätzlich mit

    Original URL path: http://www.automation.de/35/searchPage+ (2016-02-10)
    Open archived version from archive


  • Sonden-Programm QNix® 8500 / QuaNix
    µm Messbereich erhältlich mit hoher Messgeschwindigkeit Aufladung der Funksonde über Handgerät mind 2 000 Messungen ohne Nachladung möglich Anwendungsbeispiele Messungen an schwer zugänglichen oder sicherheitskritischen Stellen zum Beispiel bei Bau Sanierungs und Sicherheits Projekten im Flugzeug Schiffs und Brückenbau Kontrollmessungen an Stahlkonstruktionen im rauen Alltagsbetrieb mit wechselnden und harten Umgebungsbedingungen Messungen großer Flächen oder in größeren Höhen auf Gerüsten Fassaden Aufzügen oder Leitern Hier ist das geringe Gewicht und die

    Original URL path: http://www.automation.de/55/searchPage+ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • System QNix® 8500 Stiftsonde / QuaNix
    Messbereich bis 500 µm Messung von dünnen nicht ferromagnetischen Metallbeschichtungen z B Chrom Kupfer Zink Messung von Lacken Emaille oder von Kupferbeschichtungen auf ferro magnetischen Substraten optionales Zubehör Messstativ und Probenhalterungen Anwendungsbeispiele Messungen auf Winkeln Unterlegscheiben Schrauben Bolzen Muttern und kraftschlüssigen Verbindungen Sicherstellung zuverlässiger Schutzbeschichtungen auf Stahlbolzen und Muttern die z B bei Rotor Befestigungen für Windkraftanlagen und bei Brücken oder Fensterbefestigungen zum Einsatz kommen Messung von PVD Beschichtungen wie

    Original URL path: http://www.automation.de/56/searchPage+ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Software
    Amerika Asien Afrika Australien Über uns Kontakt QNix 8500 Software Das Schichtdickenmesssystem QNix 8500 wird durch eine anwenderorientierte PC Software ergänzt Diese bietet vielfältige Optionen für praxisgerechte Dokumentation Datenauswertung und Gerätekonfiguration drahtlose 2 Wege Kommunikation zwischen PC und Handgerät durch USB Dongle Auslesen des Speichers aus dem Handgerät einfacher Daten Export in das Excel Tabellenprogramm voreingestellte Standard Auswertung mit Darstellung der Messwerte und von Grafiken Konfiguration des Handgerätes vom PC

    Original URL path: http://www.automation.de/57/searchPage+ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • QNix® 7500 / 7500 M / QuaNix
    Meldungen Downloads Datenblätter Treiber Firmware Servicetools PC Software Presse Downloads Presseberichte Fotos Bezugsadressen Europa Amerika Asien Afrika Australien Über uns Kontakt QNix 7500 Im Taschengerät Format mit Wechselsonden Die Vorteile des QNix 7500 besonders kleines handliches Messgerät modulares Messsystem eingeschobene Messsonde oder kleine Messsonde mit Adapterkabel Messung auf Fe und NFe Substraten großer Messbereich bis 5 000 µm Dazu alle Vorteile der weltweit bewährten QNix Schichtdickenmessgeräte einfache Bedienung keine Kalibrierung erforderlich hohe Messgenauigkeit langlebige Rubin Messkopfspitze Qualität Made in Germany mit 3 Jahre Herstellergarantie QNix 7500 M Das QNix 7500 M bietet zusätzliche Speicherfunktionen Messwertspeicher bis zu 3900 Messwerte Es können bis zu 999 Blöcke angelegt werden statistische Auswertungen On line Messungen serielle Schnittstelle USB oder RS 232 Kabel PC Software zur Datenauslesung und verarbeitung Lieferumfang QNix 7500 oder 7500 M mit Messwertspeicher und optional mit Schnittstellenkabel und Software CD optionale Sonde Fe NFe Referenzplatte 9 V Blockbatterie Bedienungsanleitung Kunststoffkoffer zum Transport und zur Aufbewahrung Sondenprogramm Fe Sonde bis 2 mm 5 mm NFe Sonde bis 2 mm 5 mm Dual Sonde bis Fe 2 mm NFe 2 mm Dual Sonde bis Fe 5 mm NFe 5 mm Winkelsonde bis Fe 2 mm Winkelsonde bis NFe 2 mm QNix 7500

    Original URL path: http://www.automation.de/37/searchPage+ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • QNix® 4500 / 4200 / QuaNix
    Unser meistverkauftes Schichtdickenmessgerät für den Lackier und Automobilbereich Die Vorteile des QNix 4500 Bewährtes kompaktes Handmessgerät Geräteversionen mit integrierter Sonde oder mit Kabelsonde schnelle Messungen bis zu 120 Messungen pro Minute Schichtdickenmessbereich auf Fe bis 5 000 µm auf NFe bis 3 000 µm Dazu alle Vorteile der weltweit bewährten QNix Schichtdickenmessgeräte einfache Bedienung keine Kalibrierung erforderlich hohe Messgenauigkeit langlebige Rubin Messkopfspitze Qualität Made in Germany mit 3 Jahre Herstellergarantie QNix 4200 für Messungen auf Fe Substraten Das QNix 4200 misst auf Fe Substraten bis 5 000 µm und bietet ansonsten alle Vorteile des QNix 4500 Übersicht Schichtdickenmessgeräte QNix 4500 und 4200 Messbereich integrierte Sonde Kabelsonde QNix 4500 Fe 0 3 000 µm NFe 0 3 000 µm QNix 4500 Fe 0 5 000 µm NFe 0 3 000 µm QNix 4200 Fe 0 5 000 µm QNix 4200 Fe 0 3 000 µm Lieferumfang Handgera t mit integrierter Sonde oder mit Kabelsonde und ausgewähltem Messbereich Fe bzw Fe NFe Referenzplatte 2 x 1 5 V Mignon Batterien Typ AA Alkali Pru fzertifikat Bedienungsanleitung Kunststoffkoffer zum Transport und zur Aufbewahrung QNix 4500 mit integrierter Sonde QNix 4500 mit Kabelsonde QNix 4200 mit integrierter Sonde QNix 4200 mit Kabelsonde Media QNix

    Original URL path: http://www.automation.de/38/searchPage+ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • QNix® 1500 / 1500 M / 1200 / QuaNix
    Messbereich bis 5 000 m Dazu alle Vorteile der weltweit bewährten QNix Schichtdickenmessgeräte einfache Bedienung keine Kalibrierung erforderlich hohe Messgenauigkeit langlebige Rubin Messkopfspitze Qualität Made in Germany mit 3 Jahre Herstellergarantie QNix 1500 M Das QNix 1500 M bietet zusätzliche Speicher und Statistikfunktionen Messwertspeicher statistische Auswertungen serielle Schnittstelle USB oder RS 232 Kabel PC Software zur Datenauslesung und verarbeitung QNix 1200 für Schichtdickenmessungen auf Fe Substraten Stahl und Eisen Messbereich

    Original URL path: http://www.automation.de/39/searchPage+ (2016-02-10)
    Open archived version from archive

  • Messystem CarCheck PLUS
    intuitiv zu bedienendes Handgerät mit menügeführtem Mess System Auch für Einzelmessungen einsetzbar Großer Messbereich bis zu 5 mm Gesamtschichtdicke Automatische Substraterkennung Fe NFe Keine zeitaufwändige Kalibrierung mit Referenzfolien Zuverlässiges robustes Gerät mit hoher Präzision 3 Jahre Herstellergarantie Made in Germany Sondenkabel für enge und schlecht einsehbare Stellen im Standard Lieferumfang enthalten Mit dem CarCheck System PLUS können bild und datengestützt Kfz Lackschichtdicken auf metallischen Substraten gemessen werden Einfach durch anwender

    Original URL path: http://www.automation.de/36/searchPage+ (2016-02-10)
    Open archived version from archive



  •