archive-de.com » DE » A » ATEMSCHUTZUNFAELLE.DE

Total: 354

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • Unfälle in Amerika im Jahr 2011
    an dem das Gebäude gebaut war der Brand tatsächlich unterhalb des Straßenniveaus ausgebrochen war und sich die Einsatzkräfte somit oberhalb des Brandherdes aufhielten Weitere Kräfte griffen über eine andere Seite des Gebäudes im tatsächlichen Brandgeschoss an die ersteintreffende Einheit war jedoch noch immer oberhalb des Feuers Nach dem Öffnen der Seitentür wurde eine Eskalation des Brandes wahrgenommen Veränderung der Rauchfarbe und Volumen Das Feuer wurde durch eine Glasterassentür ventiliert Als weitere Kräfte dann unter Nullsicht ins Gebäude vorgingen wurden unabhängig voneinander die beiden Opfer gefunden erst mit einiger Verzögerung wurde dem Einsatzleiter klar dass es sich um zwei Verunfallte handelt Die beiden Opfer wurden in ein Krankenhaus eingeliefert der eine FA wurde dort für tot erklärt der andere verstarb zwei Tage später Wie bei fast jedem schweren Unfall gab es verschiedene unfallbegünstigende Faktoren Das Haus war an einem steilen Hügel gebaut was eine komplexe Einsatzstellengeometrie ergab Auswirkungen der natürlichen und der durch die Tätigkeiten der Feuerwehr ausgelösten horizontalen Ventilation Unzureichende Lageerkundung Feuerwehrangehörige arbeiten oberhalb des Brandes Unzureichende Führungsstruktur und Überwachung des Einsatzerfolges und Fortschrittes Keine Atemschutzüberwachung Um derartige Vorfälle in Zukunft zu verhindern gibt das NIOSH in seinem Bericht folgende Schlüsselempfehlungen Sicherstellen dass effektive SERs für den Einsatz an solchen Gebäuden existieren Sicherstellen dass vor Betreten des Gebäudes durch Einsatzkräfte eine effektive Lageerkundung durchgeführt wird Sicherstellen dass ausreichende Personalstärken eingehalten werden Sicherstellen dass eine hinreichende Atemschutzüberwachung bei jedem entsprechenden Einsatz frühzeitig und umfassend durchgeführt wird Sicherstellen dass die Einsatzoperationen die Auswirkungen von horinzontaler Ventilation auf Luft und Wärmeströme sowie Rauchausbreitung im Gebäude berücksichtigen Sicherstellen dass der Einsatzleiter bei jedem Gebäudebrand einen Führungsassistenten zur Seite gestellt bekommt Sicherstellen dass bei jedem aktiven Feuer ein Sicherheitsassistent benannt wird und diese Funktion ausübt Sicherstellen dass alle AGT in Notfallprozeduren und Selbsthilfe ausgebildet sind Außerdem sicherstellen dass weitere Forschung betrieben wird um die Funk Kommunikationsmöglichkeiten der Feuerwehr verbessert werden Regelungen für automatische Sprinkler veranlassen und umsetzen Der vollständige Bericht findet sich auf der Homepage des NIOSH Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 15 Juni 2011 Kirchenbrand 1 toter und 2 verletzte FA ar Muncie IN USA Beim Brand einer Kirche kam es zum Einsturz des Daches über dem Chor wodurch ein FA getötet wurde Zusammen mit mehreren anderen AGT unternahm das 40 jährige Opfer Löschversuche im Inneren der Kirche als ca 15 Minuten nach Einsatzbeginn das Dach einstürzte und ihn unter sich begrub Dabei zog er sich tödliche Verletzungen zu 2 weitere Kollegen erlitten dabei nicht lebensbedrohliche Verletzungen Zum Zeitpunkt des Brandausbruches befanden sich keine Personen in der Kirche Die Ursache des Brandes ist unklar und wird derzeit von den zuständigen Behörden untersucht Quellen IndyStar USFA Newsletter FireEngineering com Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 28 Juli 2011 Brandeinsatz 1 toter und 10 verletzte FA ar Asheville NC USA Beim Brand eines Bürogebäudes in dem vornehmlich Arztpraxen und Gesundheitsdienstleister untergebracht waren erlitt ein FA tödliche Verletzungen denen er im Krankenhaus erlag Aus dem Gebäude wurden ca 200 Personen evakuiert und Zivilisten kamen nicht zu schaden Genaues über den Unfallhergang und

    Original URL path: http://www.atemschutzunfaelle.de/unfaelle/amerika/2011/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Unfälle in Amerika im Jahr 2012
    den Sturzverletzungen erlitt er Verbrennungen an beiden Armen und dem Rücken Neben den FA wurden auch 3 oder 4 Bewohner des Hauses darunter ein wenige Tage altes Baby bei diesem Brand verletzt Die Brandursache ist unklar Quellen FFCC com Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 26 Februar 2012 Explosion zwei Tote ein Verletzter bl King George Island Antarktis Auf der brasilianischen Südpolbasis Comandante Ferraz kam es zu einer Explosion mit anschließendem Gebäudebrand Soldaten der brasilianischen Marine bekämpften den Brand Zwei Kollegen starben bei dem Einsatz ein weiterer Mann verletzte sich Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 4 März 2012 Dacheinsturz 1 toter und 4 verletzte FA ar Colby WI USA Beim Brand eines Kinos in einem Gebäude von 1949 kam es zum Einsturz des Daches wodurch 3 Feuerwehrleute von Trümmern begraben und zwei weitere von herabfallenden Ziegelsteinen getroffen wurden Die FA befanden sich im Innenangriff des historischen Abby Theatre als das gesamte Dach einstürzte Kurz zuvor war allen Einsatzkräften die Evakuierung des Gebäudes befohlen worden vermutlich weil Bedenken wegen der Einsturzgefahr bestanden Der Brand war gegen 12 30 ausgebrochen der Hauseigentümer hatte am Vormittag noch den Heizkessel des Gebäudes kontrolliert und alles als problemlos vorgefunden zwei Stunden später wurde das Feuer entdeckt und gemeldet Das Gebäude erlitt schweren Brand und Rauchschaden die Löscharbeiten zogen sich über mehrere Stunden hin 35 Feuerwehrleute waren im Einsatz Die Verletzten wurden per Rettungshubschrauber und RTW in Krankenhäuser eingeliefert ein FA erlag dort seinen offenbar schweren Verletzungen die anderen vier konnten noch am gleichen Tag wieder entlassen werden Die Ursache des Feuers und der genaue Unfallhergang sind Gegenstand laufender Untersuchungen Quellen USFA Newsletter Firehouse com FireEngineering com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 7 April 2012 Dacheinsturz 1 Toter und zwei verletzte FA ar Decatur TN USA Beim Brand eines Restaurants stürzte das Dache ein und verletzte einen FA tödlich und verletzet zwei weitere schwer aber nicht lebensgefährlich Die drei Einsatzkräfte einer Freiwilligen Feuerwehr befanden sich im Innenangriff als die Führungskrüft unter ihnen wahrnahm dass das Dach einstürzte Daraufhin stieß er die beiden Kollegen ins Freie welche dadurch einem direkten Treffer durch das Dach entgehen konnten Die Führungskraft selbst wurde jedoch unter der Dachkonstruktion eingeklemmt Die beiden Verletzten wurden u a wegen drittgradigen Verbrennungen behandelt befinden sich jedoch auf dem Weg der Besserung Quellen Firehouse com USFA Newsletter Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 16 April 2012 Hitzeerschöpfung Herzinfarkt 1 toter FA mehrere Verletzte während des Einsätzes ar New York City NY USA Beim Brand einer Lagerhalle erlitt ein ein FA eine Hitzeerschöpfung wurde nach draußen verbracht und erlitt während der Behandlung durch den Rettungsdienst einen Herzinfarkt und erlag seinen Verletzungen Das Opfer ein FA mit 17 Jahren Einsatzerfahrung und gleichzeitig auch als freiwilliger Feuerwehrmann aktiv führte als Gruppenführer vier andere Kollegen bei der Brandbekämpfung auf einem Halbgeschoss im Inneren der Lagerhalle Bei der anstrengenden Arbeit klagte er über Schwindel und Hitzeerschöpfung Daraufhin wurde er von anderen FA auf einer Trage ins Freie verbracht und rettungsdienstlich behandelt wobei er

    Original URL path: http://www.atemschutzunfaelle.de/unfaelle/amerika/2012/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Unfälle in Amerika im Jahr 2013
    2013 Dachstuhlbrand Feuerwehrmann erleidet Stromschlag 8 Oktober 2013 Wohnhausbrand 2 verletzte FA 18 April 2013 Feuer in Düngemittelfabrik Explosion 11 verletzte und 7 getötete FA reb West Texas USA Bei einer Explosion nach einem Brand in einer Düngemittelfabrik wurden 14 Personen getötet 7 FA sowie 4 Rettungsdienstangehörige Bei den getöteten handelt es sich um 5 Angehörige der örtlichen FF einen bereits pensionierten Feuerwehrmann sowie einen in West lebenden Angehörigen der Feuerwehr Dallas Insgesamt wurden bei der Explosion mehr als 200 Personen verletzt die viele umliegende Gebäude beschädigte oder zerstörte Auch 3 Feuerwehrfahrzeuge und ein Fahrzeug des Rettungsdienstes wurden zerstört Der dienstfreie Captain der Feuerwehr Dallas wies die örtlichen FA auf die extreme Gefahr hin die ein Feuer in unmittelbarer Nähe zu explosiven Materialien mit sich bringt Daraufhin begannen sie mit dem Rückzug als sich die Explosion ereignete Von den 5 örtlichen FA hatten 3 das Training zum Firefighter 1 abgeschlossen die anderen 2 hatten noch keine Zertifizierung erreicht Quelle USA today STATter911 com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 31 Mai 2013 Feuer in Hotel Einsturz 13 verletzte und 4 getötete FA reb Houston Texas USA Die Feuerwehr Houston wurde zu einem Feuer in einem Restaurant alarmiert Das Feuer breitete sich auf das angrenzende Hotel aus Etwa 14 Minuten nach dem Eintreffen stürzte das Dach ein und begrub 3 Feuerwehrmänner und eine Feuerwehrfrau unter sich die das Gebäude auf der Suche nach eingeschlossenen Personen durchsuchten Während 3 der Verschütteten bereits an der Unfallstelle starben könnte ein FA zunächst gerettet werden verstarb jedoch später im Krankenhaus Im Laufe der Löscharbeiten wurden 13 weitere FA verletzt einer davon schwer Quelle Houston Chronicle Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 16 Juli 2013 Dachstuhlbrand Feuerwehrmann erleidet Stromschlag jw Portland Oregon USA Um das Feuer im Dachstuhl bekämpfen zu können war die Feuerwehr

    Original URL path: http://www.atemschutzunfaelle.de/unfaelle/amerika/2013/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Unfälle in Amerika im Jahr 2014
    sechs Monate im Dienst Wie es in den USA üblich ist wird eine detaillierte Unfalluntersuchung folgen Seit 1981 gab es in Toledo keinen tödlichen Dienstunfall In der 177 jährigen Geschichte der Feuerwehr Toledo starben insgesamt 49 Feuerwehrmänner Quelle Feuerwehr Toledo Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 26 März 2014 Gebäudebrand 13 verletzte und 2 getötete FA jw Boston MA USA Bei einem Brand in Boston sind 2 Feuerwehrmänner getötet und weitere 13 verletzt worden Die Brandbekämpfung war schon im vollen Gange als die beiden Männer in den Keller des Gebäudes gingen Sie waren noch keine 3 Minuten im Gebäude als ein Fenster zu Bruch ging und durch die einströmende Luft das Feuer schlagartig hinter ihnen entfacht wurde Trotz sofortigen Mayday Rufes konnten die beiden nur noch tot geborgen werden Einige von den verletzten Feuerwehrmännern wurden von der Druckwelle eines Backdrafts eine Treppe hinab geschleudert Quelle Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 28 Juni 2014 PKW Brand Reaktion auf Magnesium ein verletzter FA bl Tuscaloosa USA Während der Bekämpfung eines PKW Brands kam es zu einer spontanen heftigen Reaktion Eine kleine Menge brennendes Magnesium Fahrzeugteil unter einem Sitz reagierte mit dem Löschwasser Die getragene Schutzausrüstung verhinderte schwere Verletzungen Die Jacke wurde jedoch stark beschädigt und der Unterarm verletzt Quelle Tuscaloosa Fire Rescue Service THANKS for the pics Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 4 Juli 2014 Gebäudebrand Einsturz zwei verletzte FA bl Der Brand in einer Garage breitete sich auf das Wohnhaus aus Während dem Innenangriff in der Küche stürzten Deckenteile ein Der Angriffstrupp wurde begraben und sendete den Maydayruf Beide Feuerwehrmänner waren in der Lage sich selbst aus den Trümmern zu befreien Quelle Fort Worth Fire Glen E Ellman Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 5 Juli 2014 Wohnungsbrand zwei verletzte und ein getöteter

    Original URL path: http://www.atemschutzunfaelle.de/unfaelle/amerika/2014/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Unfälle in Amerika im Jahr 2015
    FA 13 Oktober 2015 Wohnungsbrand Einsturz zwei verletzte und zwei getötete FA 21 Dezember 2015 Großbrand Brandschutzhelfer gestorben 29 Juni 2015 Containerbrand Kontrolle des Gebäudes Absturz ein getöteter FA bl Denver USA In unmittelbarer Nähe zu einem Gewerbebetrieb brannte ein Müllcontainer Ein Kollege kontrollierte die Dachfläche und stürzte durch eine Lichtkuppel Der 6 Meter Sturz führte zu inneren Verletzungen Arm und Rippenfrakturen 17 Tage nach dem Sturz verstarb der Feuerwehrmann in der Klinik Videobericht Colorado s Own Channel 2 KWGN TV Quelle firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 13 Oktober 2015 Wohnungsbrand Einsturz zwei verletzte und zwei getötete FA jw KANSAS CITY USA Wohnungsbrand 30 Minuten nach dem Alarm kam es zu einem teilweisen Einsturz des Gebäudes bei dem Feuerwehrleute verschüttet wurden Mehrere MAYDAY Rufe wurden abgegeben Die bereitstehenden Rettungstrupps begannen sofort mit der Vermisstensuche und konnten zwei der Verschütteten bereits nach wenigen Minuten retten Obwohl die beiden binnen 15 Minuten nach den Einsturz ins Krankenhaus gebracht wurden konnten sie dort nicht mehr gerettet werden Die weiteren von dem Einsturz betroffenen Einsatzkräfte kamen mit leichten Verletzungen davon Quelle Fire Engineering Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 21 Dezember 2015 Großbrand Brandschutzhelfer gestorben bl Sao Paulo Brasilien

    Original URL path: http://www.atemschutzunfaelle.de/unfaelle/amerika/2015/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Unfälle in Amerika im Jahr 2016
    wurde vor Ort durch den Rettungsdienst versorgt und mit einer Ambulance abtransportiert Quelle Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 27 Februar 2016 Dachstuhlbrand Absturz ein verletzter FA as Tullahoma USA Bei einem spät entdeckten Schwelbrand im Dachgeschoss eines Wohnhauses waren durch das Feuer die Deckenbalken bereits soweit geschwächt dass beim Betreten des Dachgeschosses ein Feuerwehrmann des Angrifftrupps durch die Decke brach und ins Erdgeschoss stürzte Bei der Rettung war er bei Bewusstsein wurde durch Kollegen aus dem Haus gerettet und dem Rettungsdienst übergeben Obwohl er stationär aufgenommen werden musste sind seine Verletzungen nicht lebensgefährlich Quelle Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 27 Februar 2016 Wohnungsbrand Einsturz drei verletzte FA as Tusla USA Bei einem Brand in einem Mehrparteienwohnhaus in Tusla USA kam es bei der Brandbekämpfung zum Einsturz eines Balkons Zwei FA die an dem Gebäude arbeiteten wurden von dem herabstürzenden Balkon getroffen und erlitten Verbrennungen Ein weiterer FA erlitt Rippenverletzungen als Teile der Decken und Dachkonstruktion auf das darunter arbeitende Team herabstürzten Alle drei FA wurden in Krankenhäusern behandelt konnten aber am gleichen Tag noch entlassen werden Quelle Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 12 März 2016 Gebäudebrand eingebrochen 1 verletzter FA as East Greenwich Township USA Bei einem Feuer in einem Einfamilienhaus hatte sich der Brand auf 2 Geschosse ausgebreitet Beim Vorgehen im Innenangriff gab der Boden unter einem FA nach und der FA brach ein blieb jedoch im Fußboden stecken Ein bereitstehendes RIT Rapid Intervention Team oder zu deutsch Atemschutznotfall trainierte Staffel wurde sofort zur Rettung eingesetzt konnte den eingebrochenen FA aus seiner Zwangslage befreien und ins Freie retten Ob und welche Verletzungen der FA davontrug wurde nicht berichtet Quelle Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 18 März 2016 Dachstuhlbrand herabfallende Gegenstände 1 verletzter FA as Fort Worth USA Bei der Bekämpfung eines Dachstuhlbrandes stürzten Teile einer Trockenwandkonstruktion ein und trafen einen FA am Kopf Dieser wurde vor Ort durch den Rettungsdienst vor Ort versorgt und anschließend zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus gefahren konnte aber selber zum Rettungswagen laufen Quelle Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 20 März 2016 Schuppenbrand Verpuffung 1 verletzter FA as Hillcrest USA Die Feuerwehr von Hillcrest wurde zu einem brennenden Schuppen gerufen In dem Schuppen waren neben verschiedenen Gerätschaften auch brennbare Flüssigkeiten gelagert Vor Ort hörten die Einsatzkräfte Knallgeräusche innerhalb des Schuppens Während ein Feuerwehrmann mit der Brandbekämpfung durch ein Fenster begann öffnete ein weiterer die Tür zum Schuppen Kurz nach Öffnen der Tür kam es zu einer Durchzündung Verpuffung Diese Durchzündung erfasste den Einsatzleiter Chief der sich in unmittelbarer Umgebung der Hütte aufhielt Er erlitt Verbrennungen zweiten und dritten Grades an den Armen und im Gesicht sowie versengte Haare Er wurde nach erster Behandlung im nächsten Krankenhaus in eine Verbrennungsklinik verlegt Seine Verletzungen werden jedoch nicht als lebensbedrohlich eingeschätzt Quelle Firehouse com Twittern Auf Facebook teilen Auf Google teilen 20 März 2016 Gebäudebrand Geräteversagen 2 verletzte FA as Two Wash USA Bei der Bekämpfung eines Gebäudebrandes

    Original URL path: http://www.atemschutzunfaelle.de/unfaelle/amerika/2016/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Unfälle in Asien im Jahr 2003
    im Einsatz Unfälle in Asien im Jahr 2003 Mindestens 9 getötete FA Hinweis in der Statistik sind auch Unfälle enthalten die bisher nicht veröffentlicht wurden Daher kann es vorkommen dass die Gesamtzahl der betroffenen FA die Summe der in den Berichten erwähnten übersteigt 4 November 2003 Hochhausbrand Einsturz mind neun getötete FA 4 November 2003 Hochhausbrand Einsturz mind neun getötete FA Hengyang Provinz Hunan China Mehr als 160 Feuerwehrleute bekämpften

    Original URL path: http://www.atemschutzunfaelle.de/unfaelle/asia/2003/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Unfälle in Asien im Jahr 2004
    kann es vorkommen dass die Gesamtzahl der betroffenen FA die Summe der in den Berichten erwähnten übersteigt 18 Februar 2004 Zugunglück Explosion 18 getötete und mehrere verletzte FA 18 Februar 2004 Zugunglück Explosion 18 getötete und mehrere verletzte FA Provinz Chorassan Iran Bei einer schweren Explosion auf einer Eisenbahnstrecke im Nordosten des Iran sind nach Meldungen der amtlichen Nachrichtenagentur IRNA mehr als 200 Menschen getötet und mehr als 350 verletzt

    Original URL path: http://www.atemschutzunfaelle.de/unfaelle/asia/2004/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •