archive-de.com » DE » A » ATEMSCHUTZLEXIKON.DE

Total: 269

Choose link from "Titles, links and description words view":

Or switch to "Titles and links view".
  • PAK?
    einzelnen Verbindungen haben häufig auch sehr ähnliche Eigenschaften PAK treten fast immer als Gemische auf PAK sind bei Raumtemperatur fest und binden sich stark an Ruß Boden oder Staubpartikel Die Eigenschaften der einzelnen PAK hängen von der Zahl der Kohlenwasserstoff Ringe ab Allgemein sind PAK lipophil das heißt sie sind in Wasser schlecht aber in Fetten oder Ölen gut löslich Mit zunehmender Zahl von Ringen nimmt diese Tendenz zu d h je mehr Ringe vorhanden sind desto fettlöslicher ist die Substanz und desto besser reichert sie sich im Fettgewebe von Organismen auch vom Menschen an Beispiele für PAK Name CAS Nr Benz a anthracen 56 55 3 Benzo b fluoranthen 205 99 2 Benzo j fluoranthen 205 82 3 Benzo k fluoranthen 207 08 9 Benzo a pyren 50 32 8 Benzo e pyren 192 97 2 Chrysen 218 01 9 Dibenz a h anthracen 53 70 3 Naphthalin 91 20 3 Vorkommen von PAK Für PAK gab es in den zurückliegenden Jahrzehnten Verwendungsmöglichkeiten Dazu gehörten u a die Destillierprodukte Teeröle u a Öle aus der Erdölverarbeitung Daraus stellte man z B Schutzanstriche Beschichtungen und Klebstoffe her In vielen Farben oder Beschichtungen wird Kohleteerpech verwendet das als Abfallprodukt bei der Kohleweiterverarbeitung entsteht und besonders viele PAK enthält Besonders Korrosionsschutzanstriche für den Schutz von Stahlkonstruktionen in der Industrie für Rohrleitungen Spundwände in Häfen und Schiffsaußenwände e wurden mit solchen Anstrichen behandelt um sie längerfristig vor Wasser und damit Rostbildung zu schützen Meist mischte man diese Schutzanstrichstoffe noch mit Teerölen und verschiedenen Polymeren Heute sind diese Anstrichstoffe nach European Chemicals Agency 2009 verboten Verbrennungsprodukte der PAK hängen bei thermischer Zersetzung auch an den entstehenden Brandrußen an Gefährliche Eigenschaften von PAK Viele PAK wirken besorgniserregend gut krebserregend giftig erbgutverändernd und oder fortpflanzungsgefährdend und können ungeborenes Leben im Mutterleib schädigen Durch ihre Langlebigkeit und

    Original URL path: http://www.atemschutzlexikon.de/fragen-und-antworten/einsatz/pak/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive


  • Was ist bei der Atemschutzüberwachung zu beachten
    Hermann Frage Liebe Redaktion vielen Dank für Ihre supertolle Homepage atemschutzlexikon de auch für die Idee zur Bereitstellung einer Plattform für Anfragen So eine hat sich nämlich bei unserem Dienst für die Fortbildung von Atemschutzgeräteträgern ergeben Wir konnten uns nicht einigen über die Festlegungen zur Atemschutzüberwachung Können Sie uns weiterhelfen wie wer und was dabei zu beachten hat bzw ist Antwort Hallo Herr Hermann vielen Dank für Ihre Anfrage zur Atemschutzüberwachung im Atemschutzeinsatz der Feuerwehr Zunächst muss man feststellen dass die korrekte und lückenlose Atemschutzüberwachung ein Grundelement der Einsatztaktik nach Feuerwehrdienstvorschrift FwDV 7 Atemschutz ist In unserer Reihe Ausbildung werden wir deshalb in den nächsten Tagen einen selbstständigen Abschnitt mit allen erforderlichen Arbeitsblättern Lehrunterlagen Präsentationen und Vordrucken veröffentlichen und Sie zum kostenlosen Download einladen Bis dahin aber bereits die Kernaussagen zur Atemschutzüberwachung Die FwDV 7 legt in ihrem Punkt 7 4 dazu fest 7 4 Atemschutzüberwachung Bei jedem Atemschutzeinsatz mit Isoliergeräten und bei jeder Übung mit Isoliergeräten muss grundsätzlich eine Atemschutzüberwachung durchgeführt werden Die Atemschutzüberwachung ist eine Unterstützung der unter Atemschutz vorgehenden Trupps bei der Kontrolle ihrer Behälterdrücke Außerdem erfolgt eine Registrierung des Atemschutzeinsatzes Der jeweilige Einheitsführer der taktischen Einheit ist für die Atemschutzüberwachung verantwortlich Bei der Atemschutzüberwachung können andere geeignete Personen zur Unterstützung hinzugezogen werden Geeignete Personen müssen die Grundsätze der Atemschutzüberwachung kennen Nach einem und nach zwei Drittel der zu erwartenden Einsatzzeit ist durch die Atemschutzüberwachung der Atemschutztrupp auf die Beachtung der Behälterdrücke hinzuweisen Die Registrierung soll enthalten Namen der Einsatzkräfte unter Atemschutz gegebenenfalls mit Funkrufnamen Uhrzeit beim Anschließen des Luftversorgungssystems Uhrzeit bei 1 3 und 2 3 der zu erwartenden Einsatzzeit Erreichen des Einsatzzieles Beginn des Rückzugs Für den Atemschutznachweis sind der Name des Atemschutzgeräteträgers das Datum der Einsatzort die Art des Gerätes sowie die Atemschutzeinsatzzeit zu registrieren Für die Atemschutzüberwachung sollen geeignete Hilfsmittel zur Verfügung stehen

    Original URL path: http://www.atemschutzlexikon.de/fragen-und-antworten/einsatz/was-ist-bei-der-atemschutzueberwachung-zu-beachten/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • ASGT - Einsatzzeit, Erholungsdauer, Anzahl der Einsatze pro Schicht
    Einsatz F Schutzhelm in Fahrzeugen Einsatzzeit berechnen Regelungen der Einsatzzeiten bei Atemschutzeinsätzen Handhabung AS Geräte und AS Ausrüstung Recht 15 04 2016 16 11 Richtige Maskenpflege so geht s 11 04 2016 14 59 19 Fachtagung Atemschutz findet 06 1016 statt Tagesordnung finden Sie hier 30 03 2016 10 33 Hinweise zum Transport von Atemschutzgeräten und Druckluftflaschen 26 03 2016 09 24 Neuer Beitrag Verwendungsdauer von Pressluftatmer und Vollmasken zum Archiv Name Martin Crobius Frage Welche Zeiten dürfen Atemschutzgeräteträger unter Druckschlauchgeräten arbeiten Welche Erholungszeiten müssen ihnen gewährt werden Antwort Sehr geehrter Herr Crobius die Einsatzzeit die erforderliche Erholungsdauer sowie die Anzahl der Einsatze pro Schicht werden wird vor allem von den Arbeitsbedingungen beeinflusst Neben der gerätebedingten Belastung z B Gewicht Atemwiderstand und Klima im Gerät sind weitere Arbeitserschwernisse z B Umgebungsklima Arbeitsschwere Körperhaltung und räumliche Enge festzustellen und zu berücksichtigen Außerdem sind die persönlichen Faktoren des ASGT zu beachten Die Festlegung konkreter Tragezeiten erfordert eine tätigkeitsbezogene Gefährdungs beurteilung unter Einbeziehung eines Arbeitsmediziners Grundsätzlich gelten aber z B für ASGT von Druckschlauchgeräten im industriellen Atemschutz Einsatzzeiten nach BGR GUV R 190 Anhang 2 zusammengefasst in folgendem Bild Erholungsdauer und Einsatzzeiten lassen sich analytisch bestimmen oder aus langjährigen Erfahrungen ableiten Eine kürzere

    Original URL path: http://www.atemschutzlexikon.de/fragen-und-antworten/einsatz/asgt-einsatzzeit-erholungsdauer-anzahl-der-einsatze-pro-schicht/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Auswahl von AS-Geräten im industr. AS
    Neuer Beitrag Verwendungsdauer von Pressluftatmer und Vollmasken zum Archiv Name anonym Frage Auf unserer Baustelle Bunker soll der lose Beton abgestrahlt und neuer Spritzbeton aufgetragen werden Lt Ausschreibung ist in den Arbeitsbereichen mit Belastungen der Arbeitsluft durch polychlorierte Dibezodioxine furane Blei und Cadmiumverbindungen zu rechnen Können Sie mir einen entsprechenden Atemschutz empfehlen Antwort Sehr geehrter Herr vielen Dank für Ihre Frage zum Schutz vor verschiedenen Gefahrstoffen denen Sie bei bevorstehenden Arbeiten ausgesetzt sein werden Mit den genannten Gefahrstoffen haben Sie aber auch einen richtig gefährlichen Giftcocktail zu erwarten Dioxine Furane Blei und Cadmiumverbindungen und das alles in Mischung Dioxine und Furane zählen zu den Ultragiften Sie wirken lipophil fettlöslich und reichern sich deshalb besonders im menschlichen Fettgewebe an Sie sind biologisch inaktiv begünstigen aber die Entstehung bösartiger Tumore in dem es verhindert dass bereits existierende schadhafte Zellen absterben Dadurch können Tumore eher wuchern und schnell bösartig werden Die Grenze der Unbedenklichkeit der Konzentration im menschlichen Körper liegt im pg Bereich Eine Aufnahme über die Haut ist zwar möglich sie spielt aber nur bei außergewöhnlich hoher Dioxinbelastung eine Rolle Elementares Blei wird als Staub über die Lunge aufgenommen nicht über die Haut Besonders toxisch sind Organobleiverbindungen z B Tetraethylblei Blei reichert sich im Körper an besonders in den Knochen Ist genügend Blei angelagert wird die Sauerstoff Versorgung der Körperzellen gestört Es kommt zu chronischen Vergiftungen mit Kopfschmerzen Müdigkeit Abmagerung und Defekten bei der Blutbildung Blei schädigt auch das Nervensystems und die Muskulatur Cadmium gilt als sehr giftig Selbst seine Verbindungen z B Cadmiumsulfid zählen dazu Cadmium löst direkt Krebs aus Eingeatmeter cadmiumhaltiger Staub führt zu Schäden an inneren Organen wie Lunge Leber und Niere Ihrer Frage Herr entnehme ich dass diese Gefahrstoffe beim Abstrahlen mittels Sandstrahlen der Betonbunkerwände frei werden und bei den Strahlerarbeiten staubgebunden als Aerosole zum Schweben kommen Atemschutzlexikon

    Original URL path: http://www.atemschutzlexikon.de/fragen-und-antworten/einsatz/auswahl-von-as-geraeten-im-industr-as/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Kontaktlinsen im Einsatz
    findet 06 1016 statt Tagesordnung finden Sie hier 30 03 2016 10 33 Hinweise zum Transport von Atemschutzgeräten und Druckluftflaschen 26 03 2016 09 24 Neuer Beitrag Verwendungsdauer von Pressluftatmer und Vollmasken zum Archiv Name Philip Barte Frage Darf ich als Atemschutzgeräteträger Kontaktlinsen im Einsatz tragen oder muss ich eine Maskenbrille verwenden Antwort Sehr geehrter Herr Barte grundsätzlich geregelt ist die Antwort auf Ihre Frage in der Unfallverhütungsvorschrift BGR GUV

    Original URL path: http://www.atemschutzlexikon.de/fragen-und-antworten/einsatz/kontaktlinsen-im-einsatz/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • F-Schutzhelm in Fahrzeugen
    59 19 Fachtagung Atemschutz findet 06 1016 statt Tagesordnung finden Sie hier 30 03 2016 10 33 Hinweise zum Transport von Atemschutzgeräten und Druckluftflaschen 26 03 2016 09 24 Neuer Beitrag Verwendungsdauer von Pressluftatmer und Vollmasken zum Archiv Name Bernd Käsner Frage Ist das Tragen eines normgerechten korrekt aufgesetzten Helms der Masken Helm Kombination des Atemschutzgeräteträgers bei Fahrten einschließlich Alarm fahrten mit Löschfahrzeugen Pflicht Antwort Sehr geehrter Herr Käsner zunächst sei erwähnt dass der Helm der Masken Helm Kombination ohne Maske getragen einem Feuerwehrschutzhelm entspricht Zugelassene Helme erfüllen auch die Norm eines Feuerwehrschutzhelmes DIN EN 443 siehe auch Recht aktuell Die Antwort auf Ihre Frage hat im Mai 2009 die Feuerwehr Unfallkasse Niedersachsen FUK beispielgebend für die Bundesrepublik gegeben Sie schrieb u a Die Frage ob das Tragen eines normgerechten korrekt aufgesetzten Feuerwehrhelmes bei angelegtem Kfz Sicherheitsgurtes und vorhandener Kopfstütze zur Verbesserung oder Verschlechterung der Sicherheit führt lässt sich nicht generell beantworten Es liegen keine gesicherten Erkenntnisse darüber vor Deshalb besteht keine Helmtragepflicht in Löschfahrzeugen bei Einhaltung o g Bedingungen Folgende Aussagen der FUK bieten jedoch Hilfestellungen für die Entscheidung Das zusätzliche Gewicht des Helmes kann bei fehlender Kopfstütze im Fall einer Notbremsung o ä Trägheitskräfte auslösen die den Hals

    Original URL path: http://www.atemschutzlexikon.de/fragen-und-antworten/einsatz/f-schutzhelm-in-fahrzeugen/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Einsatzzeit berechnen
    Recht 15 04 2016 16 11 Richtige Maskenpflege so geht s 11 04 2016 14 59 19 Fachtagung Atemschutz findet 06 1016 statt Tagesordnung finden Sie hier 30 03 2016 10 33 Hinweise zum Transport von Atemschutzgeräten und Druckluftflaschen 26 03 2016 09 24 Neuer Beitrag Verwendungsdauer von Pressluftatmer und Vollmasken zum Archiv Name Martin Müller Frage Hallo Atemschutzlexikon Für eine Abschnittsarbeit benötige ich Angaben zur Aufenthaltszeit unter PA Kann ich berechnen nach wie viel Minuten sich mein Atemluftvorrat PA beim Einsatz Brandbekämpfung Wohnungsbrand erschöpft hat Antwort Hallo Herr Müller ja das können Sie Dazu ergänze ich zunächst Ihre Angaben mit der Annahme dass Sie einen PA beatmen auf dem eine Atemluftflasche 6 0 l mit 300 bar aufgeschraubt ist Damit führen Sie etwa 1660 l Atemluft mit Versuche mit 250 Probanden haben ergeben dass die Einsatzkraft unter der für Brandbekämpfung vorgeschriebenen Persönlichen Schutzausrüstung etwa Q 40 l min veratmet Da Sie den Atemluftverbrauch auch berechnen können müssen Sie die dafür gültige Formel Atemluftverbrauch Q auch Atemminutenvolumen AMV Q Atemluftverbrauch p 2 Flaschendruck zu Einsatzbeginn V 2 Endvolumen Flaschenvolumen ξ Kompressionsfaktor bei 300 bar 1 08 dimensionslos t Einsatzzeit p 1 Ausgangsdruck Luftdruck p END Flaschendruck am Einsatzende Δp p

    Original URL path: http://www.atemschutzlexikon.de/fragen-und-antworten/einsatz/einsatzzeit-berechnen/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive

  • Regelungen der Einsatzzeiten bei Atemschutzeinsätzen
    von Atemschutzgeräten und Druckluftflaschen 26 03 2016 09 24 Neuer Beitrag Verwendungsdauer von Pressluftatmer und Vollmasken zum Archiv Name Martin Claudius Frage Ich finde nirgends Regelungen der Einsatzzeiten bei Atemschutzeinsätzen Können Sie helfen Antwort Sehr geehrter Herr Claudius Einsatz im Atemschutz Zur Vermeidung von Überlastungen darf ein Feuerwehrmann max zweimal pro Einsatztag für ca 40 Minuten als Atemschutzgeräteträger eingesetzt werden Danach sind mindestens 2 Stunden Ruhezeit zur Regeneration einzuhalten Einsatz mit Wärmestrahlenschutzanzügen Spezielle Einsätze in Wärmestrahlenschutzanzügen dürfen 10 bis 15 Minuten nicht überschreiten Danach sind mindestens 2 Stunden Ruhezeit zur Regeneration einzuhalten Einsatz mit Chemikalien und Gasschutzanzügen Einsatzzeiten in Chemikalien und Gasschutzanzügen dürfen bei Einsatztemperaturen von 20 bis 25 C max 30 Minuten betragen Bei Einsatztemperaturen über 35 C darf die Einsatzzeit max 10 Minuten betragen Danach sind mindestens 2 Stunden Ruhezeit zur Regeneration einzuhalten Unklare Verhältnisse Grundsätzlich sollte der Einsatzleiter bei unklaren Verhältnissen zum Schutz der ihm anvertrauten Einsatzkräfte einen Notarzt einbeziehen Ruhezeiten nach Einsätzen Sicherheit für unsere Feuerwehrangehörigen erstreckt sich nicht nur auf die persönliche Schutzausrüstung und auf das Gerät das sie benutzen Verantwortungsvolle Einsatzleiter müssen auch stets die psychische und physische Belastung der ihnen anvertrauten Männer und Frauen im Blick haben Vom Einsatzleiter können wir erwarten dass

    Original URL path: http://www.atemschutzlexikon.de/fragen-und-antworten/einsatz/regelungen-der-einsatzzeiten-bei-atemschutzeinsaetzen/ (2016-04-26)
    Open archived version from archive



  •